Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Kommentaren
Suche in Zusammenfassung
Filter by Custom Post Type

Babywippe Test 2017 • Die 5 besten Babywippen im Vergleich

Die Babys haben Spaß in der Babywippe

Babywippen sind kleine Sitze, die entweder mechanisch (durch Batterien) oder durch eine Federfunktion (durch Bewegung der Kleinen oder der Eltern) das Baby in den Schlaf wiegen. Die meisten Babywippen sind aus sehr weichen, bequemen und anschmiegsamen Materialien hergestellt und schaukeln leicht und sanft.

Sie sind normalerweise leicht und besitzen einen Henkel mit dem man die Wippe problemlos überall hin mitnehmen kann. Mama und Papa haben so ihren kleinen Liebling immer im Blick und haben dennoch beide Hände frei um etwas anderes zu erledigen.

Der Babywippen-Test widmet sich ganz der Wippe/Schaukel für Babies und stellt beliebte Babywippen im Vergleich vor und präsentiert Ihnen die am meisten gekauften und beliebtesten Produkte.

 

Bestenliste der Babywippen 2017

Letzte Aktualisierung am: 30.3.2017

 Platz 1 im Babywippen-Test belegte die BABYBJÖRN Balance Soft Babywippe.Der zweite Platz ging an die Rocky Napper von Tiny Love Schaukel- und Schlummerwippe.4moms 15672 mamaRoo 3D - Babywippe Classic, Classic GreyChicco Schaukelwippe Hoopla, StoneDer fünfte Platz im Test ging an die Babywippe V95 – Wippe von Roba.

BABYBJÖRN Balance Soft Babywippe

Rocky Napper von Tiny Love Schaukel- und Schlummerwippe

4moms 15672 mamaRoo 3D - Babywippe Classic, Classic Grey

Chicco Schaukelwippe Hoopla, Stone

Babywippe V95 – Wippe von Roba

 Bewertung 1,0 1,3 1,5 1,9 2,1
Altersempfehlungab 0 Monateab 0 MonateGeeignet bis: 9 Kg oder sobald Ihr Baby von alleine sitzen kann.ab 0 Monateab 6 Monate
Abmessungen89 x 39 x 58 cm75 x 77 x 47,5 cm(LxBxH): 84x50x65 cmk.A.77 x 45 x 42 cm
BelastbarkeitWippe bis 9 kg
Stuhl bis 13 kg
bis 18 kgbis 9 kgbis 18 kgbis 9 kg
Artikelgewicht2,2 kg5 kg6.6 Kg4,5 Kg3,4 kg
MaterialBezug: 100% Baumwolle, Polster: 100% PolyesterKunststoffAbnehmbare Spielbälle und Stoffe für die Waschmaschine geeignetk.A.Holz
Farbeschwarz/dunkelgraubraunWeissGrauk.A.
Gurt3-Punkt Gurtsystem3-Punkt GurtsystemGurtsystemGurtsystem - Ab 12 Monaten nimmt man die Gurte ab.3-Punkt-Gurtsystem
Pflegehinweiswaschbar bis 40°Cabwaschbarwaschbarwaschbarwaschbar
Batteriennicht InklusiveGrüner Hakenkeine Batterien erforderlichGrüner Hakennicht Inklusive
unterschiedliche PositionenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Vibrationsfunktionnicht InklusiveGrüner HakenGrüner Hakennicht Inklusivenicht Inklusive
Musikspielnicht InklusiveGrüner HakenGrüner Hakennicht Inklusivenicht Inklusive
Vorteile

  • leichte Reinigung
  • Ergonomisches & modernes Design
  • Hochwertige Verarbeitung
  • geringes Eigengewicht

  • Schaukeln und Spielen, Sitzen oder Schlummern
  • Ergonomisches & modernes Design
  • Hochwertige Verarbeitung


  • Steuerbar per Mobile-App (iOS & Android)
  • Naturgeräusche & MP3 Anschluss

  • Empfohlen ab Geburt
  • Mit abnehmbarem "Slide Line"-Spielbogen inkl. Spielfiguren, Fix- und Schaukelposition, neuer Sitzverkleinerer, Transportgurte

  • Wipp- und Feststellfunktion
  • abnehmbares Kopfpolster
Auf- und Abbau
Stabilität
Komfort
Preis- / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preisvergleich
98,91 €ab 0,00 € Versand98,91 € gesamt
112,00 €ab 0,00 € Versand112,00 € gesamt
139,99 €ab 1,95 € Versand141,94 € gesamt
149,90 €ab 0,00 € Versand149,90 € gesamt
99,99 €ab 0,00 € Versand99,99 € gesamt
85,84 €ab 0,00 € Versand85,84 € gesamt
99,99 €ab 0,00 € Versand99,99 € gesamt
102,21 €ab 2,99 € Versand105,20 € gesamt
255,00 €ab 0,00 € Versand255,00 € gesamt
254,99 €ab 2,95 € Versand257,94 € gesamt
257,00 €ab 1,95 € Versand258,95 € gesamt
278,99 €ab 2,95 € Versand281,94 € gesamt
84,80 €ab 0,00 € Versand84,80 € gesamt
84,90 €ab 0,00 € Versand84,90 € gesamt
89,99 €ab 5,95 € Versand95,94 € gesamt
Große Auswahl an Babywippen zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

Babywippen Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was sind die Vorteile von Babywippen?

Eine Babywippe ist mittlerweile ein muss für alle werdenden Eltern und gehört bereits seit einiger Zeit zur Grundausstattung. Vielleicht kennen Sie die Babywippe bereist unter einem anderen Namen z.B. „Babyschaukel“ , „Schaukelwippe„, „elektrische Babywippe„? Doch weshalb ist der Babywipper so beliebt und welche Vorteile verschafft er einem als Eltern?

Beruhigend oder Unterhaltend

Ihr Kind hat sicher sehr viel Spass in dieser BabywippeDurch das sanfte Wippen des Babywippers fühlt sich das Baby schnell sehr geborgen und sicher. Die Wippbewegung gleicht der Bewegung, die das Baby bereits in dem Bauch der Mutter kennengelernt hat. Viele Eltern laufen deshalb mit ihrem schreienden Baby durch die Wohnung um ihr Kleines durch die Bewegung zu beruhigen. Mit einer Babywippe lässt sich schnell ein verängstigtes und schreiendes Kind zur Ruhe bringen und befördert es oft bereits nach kurzer Zeit ins Reich der Träume.

Eine Babywippe dient jedoch nicht nur dazu ihr Kind zu beruhigen und ein zu schläfern sondern besitzt häufig noch viele Möglichkeiten um ihr Kind zu unterhalten und es zu fördern. Manche Wippen sind mit einem Spielbogen versehen, die das Kind mit Rasseln, bunten Plüsch- oder Holzfiguren oder blinkenden Animationen unterhalten und die motorischen Fähigkeiten ihres Lieblings anregen. Einige Babywipper sind zusätzlich mit Lautsprechern ausgestattet die Musik oder Geräusche (z.B. Vogelgezwitscher) abspielen können. Musik und Geräusche fördern die Sprachentwicklung und die Neugier Ihres Kindes. So ist ihr Baby auch wenn es nicht müde ist und schlafen will gut unterhalten und Mama und Papa können sich ein paar Minuten Auszeit gönnen.

Praktischer Babysitz

Viele Babywippen besitzen neben der Wipp-Funktion auch eine Feststell-Funktion in welcher sich die Babywippe nicht bewegt. Durch diese Funktion können Sie die Babywippe ganz leicht zu einem Babysitz umfunktionieren. Viele Modelle haben eine verstellbare Rückenlehne und lassen sich z.B. zum Füttern in eine bequeme Schräglage stellen. Jetzt haben Sie beim Füttern beide Hände frei und können wenn mal was daneben geht schnell mit einem Lätzchen oder einem Tuch die Sauerei beseitigen.

Immer dabei

Schnell zusammenklappen und schon kann die Babywippe mitDas tolle an den Babywippen ist, dass man sie meist leicht zusammenklappen und mitnehmen kann. Wenn Sie z.B. am Nachmittag einen Ausflug zur Oma oder zu einer Freundin unternehmen, dann lässt sich die Babywippe spielend leicht im Auto verstauen und dort wieder aufbauen. Auch im Haus ist eine solche Babyschaukel unglaublich praktisch, denn Sie können ihr Baby einfach ganz leicht über all hin mitnehmen und sicher sein dass ihrem Baby nichts passiert. Im Haushalt fallen jeden Tag viele Tätigkeiten an wie Frühstück her richten, Betten machen, Wäsche aufhängen, Bügeln, … und mit einem Baby auf dem Arm gestaltet sich das Ganze nicht so einfach. Die Eltern sind in dieser Zeit sowieso sehr häufig übermüdet und irgendwas bleibt irgendwie immer auf der Strecke.

Natürlich gibt es diverse Babytragen oder Babytücher mit denen Sie sich ihr Kind auf den Bauch oder auf den Rücken schnallen können und es so immer in Ihrer Nähe haben. Diese Babytragen sind wirklich absolut praktisch und eine tolle Möglichkeit ihrem Baby die Chance zu geben sehr viel zu sehen und von der Umgebung mit zu bekommen und sich gleichzeitig durch die Nähe der Mutter nicht überfordert oder einsam zu fühlen. Wenn Sie jedoch nicht unglaublich durchtrainiert und ihr Rücken- und ihre Bauchmuskulatur aus Stahl sind, dann kann das ewige herumtragen auf die Dauer ganz schön anstrengend sein und womöglich sogar unglaublich Schmerzen verursachen. Bei manchen Tätigkeiten wie z.B. dem Kochen mit heißem Öl oder dem Bügeln mit dem heißen Dampfbügeleisen ist es ratsam das Baby aus der Gefahrenzone zu nehmen. Die Babywippe bietet dafür eine tolle Alternative und weder Sie noch Ihr Baby müssen auf die Nähe und den Augenkontakt verzichten. Für das Baby gibt es in den ersten Monaten kaum etwas spannenderes als seine Mama zu beobachten und seine Umgebung mit Augen und Ohren zu erkunden.

 

Für welches Alter ist die Babywippe geeignet?

Babywippen können bereits von Neugeborenen verwendet werden, doch viele Kinderärzte und Physiotherapeuten sehen das eher kritisch. Sie raten vor allem beim Kauf sich für eine qualitativ hochwertige Babywippe mit einer ergonomischen Form zu entscheiden. Wichtig sei es auch, dass das Kind nicht den halben Tag in einer Baby-Wippe geparkt werde sagen die Spezialisten. Sie empfehlen eine maximale Aufenthaltszeit von ca. 2 Std und bei Neugeborenen nur maximal eine halbe Stunde, um den Druck auf die noch weichen Lendenwirbel des Babys nicht zu groß werden zu lassen. Besser ist es Sie setzen das Kind erst mit einem Alter von ca. drei Monaten in eine Baby-Wippe um mögliche Gesundheitsschäden auszuschließen und ab dem Alter haben auch die Kleinen mehr von ihrer Babywippe. Sobald ihr Kind sich von einem Stillbaby zu einem Breibaby entwickelt wissen Sie einen mobilen, sicheren und verstellbaren Sitzplatz sicher schnell zu schätzen. Denn mithilfe der Feststellfunktion können Sie viele Babywippen optimal einstellen um Ihr Kind zu füttern und haben dabei beide Hände frei.

Die einfacheren und billigeren Babyschaukel-Modelle bieten Ihrem Kind bis zu einem Gewicht von ca. 9 Kg einen sicheren Sitz- und Liegeplatz. Die qualitativ hochwerteigeren Modelle wie Beispielsweise unser Vergleichssieger BABYBJÖRN Balance Soft bieten ihrem Kleinen eine Sitzmöglichkeit bis ca. 13 Kg. Sie sollten die genaue maximale Gewichtszulassung vorher vom Hersteller erfragen oder nachlesen um ihrem Kind die entsprechende Sicherheit garantieren zu können.

 

Welche unterschiedlichen Babywippen-Typen gibt es?

 

  • Die schlichte Babywippe

  • Die Luxus-Babywippe

  • Die Babyschaukel

  •  
  • Der Hopser

 

Die schlichte Babywippe

Eine einfache Babywippe ohne SchnickschnackIhr Baby hat nun 9 Monate im Mutterbauch zugebracht und wurde dort durch die Bewegungen der Mutter sanft hin und her geschaukelt. Schon in der Antike haben die Menschen vermutet, dass eine Art Schaukelbewegung ein Baby beruhigen kann. Eine etwas modernere Form der alt bekannten Baby Wiege ist die Babywippe bzw. die Babyschaukel.

Die einfacheren Babywippen sind so konstruiert, dass sie von den Eltern durch leichtes anstoßen oder durch die Strampel-Bewegung des Babys zum wippen angeregt werden. Alle Babywippen sind normalerweise mit einem Haltegurt und einer gepolsterten Liegefläche ausgestattet, wobei der Bezug der Liegefläche abwaschbar ist. Einige Modelle besitzen sogar extra Tragegurte, an denen man die Wippe samt Baby in einen anderen Raum bringen kann.

 

Die Babywippe mit Zusatzfunktionen

Nettes und buntes Holzspielzeug für die BabywippeWenn ihr Baby bereits etwas älter ist, dann langweilt es sich schnell und will am liebsten jede Minute etwas neues ausprobieren oder entdecken. Hierfür hat die Babywippe auch eine Lösung parat! Einige Modelle besitzen einen Bügel der in der Reichweite bzw. in Augenhöhe des Kindes platziert ist. Dieser Bügel bietet allerlei spannendes für die kleinen Entdecker. Spiegel, Plüschfiguren, Rasseln, Glöckchen, Holzfiguren, Knöpfe und Tasten, um nur ein paar Dinge zu nennen die sich die Hersteller für die Unterhaltung und Förderung der Kleinen ausgedacht haben. Mit einem solchen Spielzeugbügel kann sich ihr Baby eine ganze Weile selbst beschäftigen und muss nicht von Mama und Papa unterhalten werden. Die Fähigkeit, dass sich ihr Kind auch alleine beschäftigen kann ist wichtig für seine weitere Entwicklung und seine Zukunft.

Lautsprecher und SchaukelautomatikEinige Modelle besitzen eingebaute Lautsprecher aus welchen die unterschiedlichsten Töne, Klänge und sogar Musik zu hören sind. So können Sie ihrem Baby mit Vogelgezwitscher und lustigen Klängen unterhalten oder mit klassischer Musik, einem gute Nacht Lied oder Naturklängen beruhigen. Akustische Geräusche schulen das Gehör ihres Kindes und einfach Lieder können Ihnen sogar später das Sprechenlernen erleichtern. Einige Psychologen und Forscher sagen, dass klassische Musik sogar die Intelligenz ihres Babys fördern kann.

Manche Babywippen-Modelle haben eine Vibrations- oder eine Massagefunktion integriert. Diese Funktion soll ihrem Baby helfen sich noch leichter zu entspannen und bietet ihm neue physische Reize.

 

Die Babyschaukel

Eine tolle Babyschaukel mit vielen FunktionenBabyschaukeln führen, wie der Name bereits vermuten lässt, statt einer wippenden Bewegung eine Schaukelbewegung aus. Diese Bewegung wirkt ähnlich wie die Wippbewegung beruhigend auf das Baby und es fühlt sich sofort sicher und geborgen. Babyschaukeln sind jedoch häufig etwas größer und sperriger als die meisten Babywippen und lassen sich nicht so leicht von einem Raum zum anderen transportieren. Sie sind jedoch normalerweise schnell zusammen geklappt und können im Auto z.B. in den Urlaub mitgenommen werden.

Der Aufbau der Babyschaukel ist ähnlich zu dem Aufbau einer richtigen Schaukel. Der Sitz bzw. die Baby-Schale wird an der Oberstange der Schaukel befestigt und wird entweder mithilfe von Batterien oder durch leichtes Anstupsen in Bewegung versetzt. Bei einigen Babyschaukel-Modellen ist es neben dem vor und zurück schaukeln auch möglich den Sitz, z.B. dadurch, dass man ihn zur Seite dreht, seitlich zu schaukeln.

Die Babyschaukeln gibt es natürlich auch mit allem möglichen Zusatzfunktionen und Zubehör um ihr Kleines bei Laune zu halten. Manche besitzen einen extra Spieltisch den man vor das Kind klappen kann oder einen Bügel an dem wiederum unterschiedlichstes Spielzeug angebracht ist. Einige Babyschaukel-Modelle können Sie auch mithilfe von Batterie zum Schaukeln bringen oder Musik und klänge Abspielen lassen.

Bei den Babyschaukeln gibt es auch besonders hochwertige und teure Modelle, die mit ihrem Kind mit wachsen. So ist die Babyschaukel anfangs ein Mittel um ihr Kind in den Schlaf zu wiegen und später ein sicherer Ort wo ihr Kind spielen, schaukeln und toben kann.

 

Der Hopser

Der Babyhopser für den TürrahmenDer Hopser ist vor allem für Kinder ab dem achten Monat geeignet, denn ab diesem Alter steigt der Bewegungsdrang ihres Kindes erheblich. Jetzt hat ihr Kind genug davon nur auf dem Rücken zu liegen und zu strampeln, oder in einem Schaukelsitz an Holzspielzeug herum zu spielen. Jetzt wird gehüpft, gekrabbelt, aufgestanden und gelaufen!

Bei einem Hopser hängt ihr Baby mithilfe von Gummi-Gurten in einem Gestell und kann so mit den Füßen den Boden berühren. Wenn sich das Baby vom Boden abstützt dann beginnt es zu hopsen und zu wippen. Es gibt auch Varianten die man im Türrahmen einhängen kann.

Der Babyhopser mit allen erdenklichen SpielutensilienDiese neue Bewegungsfreude unterstützt und fördert ein Hopser, indem er dem Kind hilft eine aufrechte Haltung ein zu nehmen und sich mit den Füßen am Boden abzustoßen. Durch die Bewegung wird der Gleichgewichtssinn geschult und die Entwicklung der Muskulatur der Beine, des Rumpfes und des restlichen Körpers unterstütz. Ein Hoppser ist jedoch wie die Babyschaukel und die Babywippe kein Dauerparkplatz und sollte niemals dafür verwendet werden. Sie sollten ihr Kind erst in einen Hoppser setzen wenn es sich bereits selbstständig hinsetzen und die Hüpfbewegung alleine ausführen kann. Setzen Sie Ihr Kind nie länger als maximal eineinhalb Stunden in den Hoppser, ansonsten kann es eventuell zu Wirbelsäulen Schäden kommen. Wenn Sie sich nicht sicher sind ob sie ihr Kind bereits hin und wieder in einen Hopser setzen können sollten Sie vorab mit ihrem Kinderarzt sprechen.

Wenn ihr Kind bereits aufrecht sitzen kann, dann ist eine kurze Zeit im Hopser für Mama, Papa und das Kleine  auf jeden Fall ein riesiger Spaß! Ein schöner Nebeneffekt des Hopsers ist sicherlich, dass ihr Kleines nach dem vielen gehüpfe sicherlich bald erschöpft und Müde einschlafen wird.

 

Unsere Babywippen Test-Kriterien

Große Sicherheit

Ein sicheres Gefühl ist immer wichtigDie Sicherheit ist häufig einer der wichtigsten Kaufkriterien und sollte deshalb genau unter die Lupe genommen werden. Denn was bringt Ihnen und Ihrem Kind eine tolle und bequeme Baby-Wippe mit unglaublich vielen Funktionen, wenn ihr Baby und seine Gesundheit dabei jede Minute in Gefahr sind?

Die unterschiedlichen Siegel
Natürlich ist allen Eltern die Sicherheit ihrer Schützlinge wichtig und deshalb sollten Sie bereits vor dem Kauf überlegen welchem Hersteller oder welchem Siegel Sie vertrauen. Einige Babywippen besitzen beispielsweise das TÜV-Siegel oder sind GS-geprüft. Diese Siegel sollen garantieren dass die Wippe nach europäischem Standart auf ihre Sicherheit geprüft wurden. Des weiteren gibt es noch das Zertifikat Öko-Tex und das Toxfree-Prüfsiegel, welche garantieren sollen dass die Babywippe keine gesundheitsschädlichen Schadstoffe besitzt, die der Haut oder der Gesundheit ihres Babys schaden könnten.

Der Haltegurt
Ein weiterer wichtiger Sicherheitsfaktor ist der Haltegurt, der ihr Kind in der Babywippe hält. Hier sollten Sie darauf achten, dass Ihre Babywippe entweder einen Drei-Punkte-Gurt oder einen Fünf-Punkte-Sicherheitsgurt besitzt, ansonsten könnte der Gurt das Baby zu sehr einschnüren oder blaue Flecken verursachen. Der Drei-Punkte-Gurt fixiert ihr Baby an der Hüfte und ist zwischen den Beinen und rechts und links der Hüfte befestigt. Der Fünf-Punkte-Sicherheitsgurt hält ihr Baby zusätzlich zu der Hüfthalterung noch mithilfe zweier Schultergurte. Ein Drei-Punkte-Gurt sollte jedoch bei Kindern ab 3 Monaten ausreichend sein und ihnen genügend Sicherheit geben, aber gleichzeitig auch genügend Bewegungsfreiraum lassen.

Standfestigkeit
Die Stabilität und Standfestigkeit der  unterschiedlichen Babywippen waren in unserem Test teilweise gravierend. Sie sollten unbedingt darauf achten, dass die Babywippe an den Unterseiten eine Anti-Rutsch-Beschichtung aufweist, damit ihr Baby durch seine Bewegungen nicht verrutschen und dadurch im schlimmsten Fall irgendwo hinunterfallen oder umkippen kann.

Achten Sie jedoch immer darauf, an welchem Ort Sie die Babywippe platzieren! Wählen Sie keinen zu weichen Untergrund wie z.B. das Bett oder das Sofa und achten Sie auch darauf, was sich in der Umgebung Ihres Kleinen befindet. Doch auch wenn Sie einen sicheren Standort gefunden haben sollten Sie immer wieder ein Auge auf Ihr Baby haben. Eine Babywippe sollte niemals zu einem Babyparkplatz umfunktioniert und alle  Verantwortung abgegeben werden. Achten Sie auch darauf, dass ihr Baby nicht das Höchstgewicht für die Babywippe überschreitet und dadurch Gefahren entstehen. 

Viele Funktionen

Es gibt eine Menge unterschiedlicher Funktionen und jedes Modell hat eine etwas andere Ausstattung. Manche Babywippen bewegen sich Batteriebetrieben und müssen nicht angestoßen werden. Wir empfanden diese Funktion als eine ganz nette Spielerei, doch die Babywippe von BABYBJÖRN konnte uns trotz dem Fehlen der Funktion noch mehr überzeugen. Bei der Babywippe von BABYBJÖRN muss nämlich ihr Kind aktiv werden um die Wippe zu bewegen, das fördert seine motorischen Fähigkeiten und macht dem Baby eine Menge Spaß. Babys lieben es wie die Erwachsenen die Kontrolle über etwas zu haben und bei dieser Wippe lernt ihr Baby sehr schnell, dass es mit seiner Bewegung und seinem Gestrampel die Wippe zum wippen bringen kann.

Natürlich haben auch Batteriebetrieben Geräte Ihren Reiz! Einige von Ihnen können verschieden Klänge und Musik abspielen und fördern so das Gehör und die Sprachentwicklung Ihres Kindes. Das alt bewährte „Guten Abend, gute Nacht…“ kann auch heute noch wahre Wunder vollbringen!

Eine weitere wesentliche Funktion, die viele Hersteller anbieten, ist der Spielbügel. An diesem Spielbügel sind unterschiedlichste Spielsachen befestigt, die Ihr Baby mit Händen, Füßen und natürlich dem Mund erkunden kann. Gerade für etwas ältere Babys ist dies eine wunderbare Möglichkeit sich alleine zu beschäftigen und unterschiedlichste Materialien zu ertasten, schmecken und zu sehen.

Mobilität

Wir haben bei unserem Test auch darauf geachtet wie leicht sich die Babywippe transportieren lässt. Dabei haben wir geprüft, wie schwer die Babywippen ohne Baby zu tragen sind und wie schnell sie sich zusammenklappen oder zusammenfalten lassen. Die meisten Babywippen haben in dieser Kategorie sehr gut abgeschnitten. Etwas unpraktikabler und sperriger sind hier eher die Babyschaukeln. Die Babywippen besitzen normalerweise einen Griff oder eine extra Halterung um die Wippe leicht von A nach B transportieren zu können. So können Sie die Babywippe auch mit in den Urlaub nehmen und müssen auch dort nicht auf die Vorzüge Ihrer Babywippe verzichten. Wenn Sie z.B. Oma und Opa besuchen oder Nachmittags bei einer Freundin vorbei schauen ist die Babywippe schnell mit ins Auto gepackt und vor Ort wieder aufgebaut. Dann kann ihr Baby, besser als es in einem normalen Kinderwagen möglich wäre, ganz in ihrer Nähe Ihren Gesprächen lauschen und seine Umgebung erkunden.

Lange Nutzung

Die Babywippe von Babybjörn ist auch noch was für die GrößerenDie wirklich guten und qualitativ hochwertigen Babywippen sind meist nicht ganz billig und kosten häufig um die 100 Euro, deshalb sollten Sie und Ihr Kind natürlich möglichst lange Spaß und Freude an der Babywippe haben. Sie sollten daher genau darauf achten wie viel Kilo die Babywippe maximal aushält. Wir haben Babywippen die nur bis 7 kg oder weniger geeignet sind bereits aus diesem Grund aus unserem Test ausgeschlossen. Es wäre doch sehr schade, wenn Sie die Baby Wippe nur ein paar Wochen einsetzen könnten und dann der Schaukelspaß bereits wieder beendet wäre. Bei unserem Vergleich-Testsieger dem BABYBJÖRN Balance Soft sind wir wegen der langen Nutzungsmöglichkeit, trotz seines relativ hohen Preises (108-157 €), auf ein ausgezeichnetes Preis- /Leistungunsverhältnis gekommen. Die Babywippe von BABYBJÖRN lässt sich ganz leicht zu einem bequemen Wipp-Stuhl umfunktionieren und kann so ein Maximalgewicht von 13kg aushalten.

Für eine Lange Nutzung muss die Babywippe natürlich waschbar sein. Hin und wieder geht doch etwas daneben und dann ist es wichtig, dass man den Stoff oder die Polster abziehen und in die Waschmaschine stecken kann. Es sollte dabei leicht von der Babywippe abzunehmen und wieder hin zu machen sein. Das Material wurde von uns natürlich auch auf seine Qualität und seine Waschbarkeit getestet!

 

Informationen zu den Babywippen-Herstellern

  • BabyBjörn
  • Tiny Love
  • Chicco
  • Hauck
  • Roba

Daten und Fakten

  • Gegründet: 1961 von Björn Jakobson in Schweden
  • Mehr als 30 Millionen verkaufte Baby-Tragesitze.
  • Der Hersteller BabyBjörn konzentriert sich mit seinen Babyprodukten auf Kinder im Alter von 0-3 Jahren

BabyBjörn stellt heute Tragesitze, Töpfchen, Reisebetten, Babysitter und viele weitere Produkte für Babys her. Begonnen hat es damit, dass der Gründer Björn Jakobson in USA eine Babywippe entdeckt und diese für seinen Neffen mit nach Schweden gebracht hat. In Schweden gab es damals noch keine Babywippen und so gründete Jakobson gemeinsam mit seiner Schwägerin die Firma BabyBjörn.

Sicherheit und Güte-Siegel

Die Baby-Produkte von BabyBjörn werden gemeinsam mit Ärzten und Hebammen entwickelt. Sie arbeiten unter anderem auch mit Professor Bengt Hagberg (am Östra Krankenhaus in Göteborg) zusammen. Über die Babywippe Babybjörn haben die Experten Dr. Amanda Weiss Kelly und Prof. Dr. Ragnar Olegård folgendes festgestellt:

  • Die Babywippe hilft Schlafproblemen vorzubeugen, da sich das Baby in den Schlaf strampeln kann, sich die Wippfunktion aber beim nachlassen des Gestrampel und wenn das Baby schläft anhält und nicht weiter schaukelt.
  • Die Babywippe Balance Soft stützt Babys Nacken und Rücken und ist für Babys bis 13 kg geeignet.
  • Balance Soft unterstütz die Motorik und den Gleichgewichtssinn Ihres Babys.
  • Die Wippe kann auch Babys mit Koliken helfen.

Die Produkte von BabyBjörn werden u.a. von TÜV Rheinland (Technischer Überwachungsverein), einem weltweit führenden Anbieter technischer Tests, auf Ihre Sicherheit und Qualität getestet. Die Textilien von BabyBjörn sind nach dem Öko-Tex Standard 100, Klasse 1 zertifiziert. BabyBjörn hat nun, um ihre Umwelteinwirkungen weiter zu minimieren, extra eine Produktlinie mit Bio-Baumwolle auf den Markt gebracht.

Service

BABYBJÖRN Deutschland Kulltorpsvägen 49, 330 10 Bredaryd SwedenTelefon +49 (0) 1803 333 901 (Öffnungszeiten 09.00 – 16.30 ) info@babybjorn.deBABYBJÖRN Schweiz BAMAG Babyartikel und Möbel AG Allmendstrasse 27, CH-8320 FEHRALTORFTelefon +41 44-954-880-0 (Öffnungszeiten 10.00 – 16.30 ) info@babybamag.chBABYBJÖRN Österreich Kulltorpsvägen 49, 330 10 Bredaryd SwedenTelefon +49 (0) 180 3 333 901 (9 ct/Minute, zusätzliche Kosten können anfallen) (Öffnungszeiten 09.00 – 16.30 ) info@babybjorn.de

Daten und Fakten

  • Gegründet: 1991 von Shoshi and Isaac Oren in Israel
  • Heute verkauft Tiny Love seine Babyprodukte in mehr als 50 Ländern
  • Der Hersteller Tiny Love konzentriert sich auf die Produktion von Babyprodukten für das Alter von 0-12 Jahre

Sicherheit und Güte-Siegel

Die Produkte von Tiny Love entsprechen folgendne amerikanischen und europäischen Standards:

  • American Society for Testing and Materials (ASTM)
  • Code of Federal Regulations (CFR)
  • Consumer Product Safety Commission (CPSC)
  • European EN-71 (CE) standard
  • Addiotional safety standards

Auszeichnungen (Awards)

2012 hat Tiny Love folgende Auszeichnungen erhalten:

  • Babbles Best Toys für die Babywippe 3-in-1 Rocker Napper, die bei uns auf dem zweiten Platz gelandet ist.
  • Right Start – Gold
  • Fairlady Awards
  • Oppenheim Platinum
  • Golden Bear Award
  • Mother & Baby gold
  • The Goddard School Preschooler

Service

Homepage Die Homepage von Tiny Love ist in 5 Sprachen zu lesen, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Portugiesisch. Leider kann man die Informationen auf der Seite nicht in Deutsch lesen. Online Kontaktforumlar (in Englisch)

Daten und Fakten

  • Chicco ist eine Marke der Artsana Group und wurde von Pietro Catelli in Italien gegründet
  • Chicco verkauft seine Baby-Produkte in 120 Ländern
  • Der Hersteller verkauft Produkte für Kinder im Alter von 0-36 Monaten

Das Observatorio Chicco wurde gegründet um das Verhalten und die Bedürfnisse von Babys genauer zu erforschen. Chicco unterstützt die Stiftung „aiutare i bambini“ und hilft somit Kindern, die bereits mit einem Herzfehler auf die Welt gekommen sind.

Service

ARTSANA GERMANY GMBH Borsigstrasse 1-3 D-63128 Dietzenbach 2, DEUTSCHLAND Verbraucherhotline: 01805780005

Daten und Fakten

  • Gegründet: 1923 von Felix Hauck in Oberfranken in Deutschland
  • Inzwischen gibt es die Babyprodukte von Hauck in über 80 Ländern

Begonnen hat alles mit Korbwiegen, später kamen dann Taufkleidchen und in den 70er Jahren Kinderwagen und Kinderbettchen hinzu. Nach und nach wurde das Sortiment erweitert und heute stellt Hauck auch Kinderwagensets, Geschwisterwagen, Buggys, Hochstühle, Autositze, Reisebetten, Wippen, Türschutzgitter und das passende Zubehör dazu her.

Sicherheit und Güte-Siegel

Die Produkte von Hauck werden durch nationale und internationale Prüfinstitute wie TÜV, SGS, LNE, etc. auf ihre Sicherheit getestet. Hauck besitzt unter anderem Auszeichnungen von:

  • TÜV GS
  • ÖkoTest
  • Stiftung Warentest
  • ADAC

Service

Mo -Do: 7.00 – 18.00 Uhr
Fr: 7.00 – 12.00 Uhr

 

Hauck steht Ihnen telefonisch, per Fax oder Mail zur Verfügung:
Tel.: +49 (0)9562 – 986 287 Fax: +49 (0)9562 – 8998 E-Mail: service@hauck.de

Daten und Fakten

  • Gegründet: 1927 von Robert Baumann in Ebersdorf bei Coburg in Deutschland als Weißbüttnerei (Handwerker für Gefäße und Behälter, meist aus Holz)
  • 1952 Neuausrichtung als Spielwarenproduzent

Sicherheit und Güte-Siegel

Qualitätssicherung der Produkte durch TÜV und internen Untersuchungen. Die Textilien von Roba werden von unabhängigen Instituten auf Ihre Schadstofffreiheit geprüft. 2006 hat Roba für ihre Wickelauflagen die Auszeichnung „Gut“ von ÖkoTest erhalten.

Service

roba Baumann GmbH Feldstraße 14 96237 Ebersdorf Tel.: +49 9562.92 21 – 0 Fax: +49 9562.92 21 – 20 Mail: info@roba.eu

 

Weiterführende Links und Quellen 

  1. http://www.babyschaukel-babywippe.de/
  2. http://www.physio-verband.de/patienteninformationen/was-kindern-gut-tut.html
  3. http://www.eltern.de/foren/mein-baby-da-jetzt/794057-elektrische-babywippe-erfahrungen.html
  4. http://www.mamiweb.de/familie/babyschale-und-wippe/1
  5. http://www.familie-und-tipps.de/Kinder/Kindermoebel/Babywippen.html

Ratgeber

[display-posts category=“Babywippen Ratgeber“]
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (749 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...

Jetzt gewinnen: 1x Benzin Rasenmäher von FUXTEC

Unter allen Newsletter Anmeldungen bis zum 04.04.2017 verlosen wir einen exklusiven E-Start Rasenmäher FX-RM2060eS - Weltneuheit von FUXTEC (mehr Infos) im Wert von 449,00 Euro


Jetzt mitmachen & gewinnen!



  • Einfach zum Newsletter anmelden
  • Regelmäßige Gewinnspiele und Verlosungen
  • Immer kostenlos & unverbindlich