Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Philips Avent SCD620/26 Video Babyphone

Mit dem Avent SCD620/26 von Philips können Sie Ihr Baby nicht nur hören, sondern auch sehen – das moderne Babyfon verfügt über einen hochauflösenden 2,7-Zoll-Farbdisplay, mit dem Sie immer im Bilde sind.

Ob das Gerät auch sonst eine gute Figur macht, verrät Ihnen unser Babyfon Test 2017.

>> Sicher & günstig für 128,90 Euro  auf Amazon bestellen!
Platz 13
Kombikinderwagen
2,3 (GUT)
09/17
Aktuelles Angebot
ab 128,90 €

Listenpreis 179,99 €
Sie sparen 51,09 €
Kundenbewertung
4.1 von 5 Sternen
bei 251
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Außenreichweite: 300 m
  • Innenreichweite: 50 m
  • Produktabmessung: 22,2 x 18,6 x 10,8 cm
  • Monitorgröße: 2,7 Zoll
  • Akku- Betriebsdauer : 10h
  • Gewicht: 689 g
  • Funktsystem: Digital
Zurück zur Vergleichstabelle
Babyphone Vegleich 2017

Vorteile

  • Sehr große Reichweite
  • Lange Betriebszeit für die nächtliche Beobachtung
  • Gegensprechfunktion
  • HSS Technologie
  • Leichte Bedienung
  • Mit Schlafliedern
  • Gegensprechanlage

Nachteile

  • Etwas zu laute Gegensprechfunktion

Lieferung und Verpackungsinhalt

Bei ExpertenTesten.de wollen wir Ihnen eine möglichst abgerundete und frustfreie Einkaufserfahrung bieten. Deshalb stellen wir Ihnen nicht nur die besten Angebote in unserem Babyphone Test vor, sondern verlinken Ihnen auch die günstigsten und zuverlässigsten Anbieter. Neben Branchenprimus Amazon.de sind das verschiedene andere renommierte Partnershops, die Ihnen niedrige Preise und einen verlässlichen Service bieten. Mit nur einem Klick kommen Sie sicher direkt zur Produktseite!

Das Auspacken des Babyfons Philips Avent SCD620/26 ist keine abendfüllende Tätigkeit, aber Sie finden in der Schachtel alles, was Sie für den sofortigen Einsatz benötigen: Kamera, Elternteil, sowie ein Kabel für die Kamera und ein Lithium-Akku **für das Elternteil. Außerdem bekommen Sie zwei **Schrauben samt Dübel für eine optionale Befestigung der Kamera an der Wand. Eine allgemein verständliche Anleitung rundet das kleine, aber doch feine Paket ab – insgesamt gibt es für den ordentlichen Lieferumfang einen Pluspunkt in unserem Babyphone Test 2017.

Installation und Inbetriebnahme

Die Installation des Philips Avent SCD620/26 ist keine große Sache, im Prinzip genügt es, wenn Sie Eltern- und Babyeinheit an der gewünschten Stelle positionieren – die angenehm große Reichweite von 300 Metern (für Außenräume) gibt Ihnen dabei ausreichend Spielraum. Nutzen Sie das Babyfon innen, stehen Ihnen immerhin noch 50 Meter zur Verfügung.

Da Sie das Philips Avent SCD620/26 Babyphone nicht fest installieren müssen, eignet es sich auch ganz hervorragend als Begleiter für kurze oder lange Reisen. Egal ob Urlaub, Wochenendtrip oder ein Besuch bei Oma – das Philips Avent SCD620/26 können Sie immer unkompliziert mitnehmen und am Zielort ganz gewohnt einsetzen. Kamera und Elternteil erkennen einander automatisch und stellen selbstständig die Verbindung her, Sie müssen nur für den benötigten Strom sorgen.

Auf eine Sache müssen Sie bei der Installation allerdings doch achten: Unter Umständen kann das Babyphone Philips Avent SCD620/26 die Funktionsfähigkeit Ihres WLAN-Anschlusses beeinträchtigen. Am besten sorgen Sie also dafür, dass Ihr WLAN-Gerät (Tablet, Smartphone etc.) und das Elternteil des Babyfons möglichst weit voneinander entfernt aufgestellt werden. Falls Sie die Kamera an einer Wand montieren möchten, sollten Sie aber immer die Nähe zu einer Steckdose beachten.

Bester Preis: statt EUR 179,99 jetzt für nur EUR 128,90 Euro auf Amazon.de
51,09% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Daten und Fakten

Die technischen Daten des _Philips Avent SCD620/26 _Babyphone überzeugen auf ganzer Linie: Da aäre an erster Stelle natürlich die Videounterstützung zu nennen. Die Kamera verfügt über einen Mikro-USB-Stecker, mit dem Sie sie an jede kompatible Schnittstelle anschließen können. Wichtig: Die Kamera muss direkt ans Stromnetz angeschlossen werden, nur das Elternteil läuft auf Akkubasis.

Die wiederaufladbaren Lithium-Akkus gewährleisten eine lange Laufzeit von bis zu 10 Stunden, die Reichweite variiert zwischen 300 Metern (Außenräume) und 50 Metern (Innenräume). Ein optionaler Eco-Modus hilft beim Energiesparen.

So funktioniert die Praxis

Zwar ist es grundsätzlich eine feine Sache, dass Sie über die Gegensprechanlage jederzeit mit Ihrem Kind reden können, allerdings ist die Tonausgabe relativ laut und lässt sich nicht regeln – unter Umständen kann die leicht scheppernde Stimme der Eltern das Kind auch erschrecken. Hier hilft nur Ausprobieren und gegebenenfalls leise zu sprechen oder ganz auf die Ansprache zu verzichten.

Toll gelungen ist hingegen die Kamera, die Ihnen ein ausreichend detailliertes Bild liefert – und das nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht, denn das _Philips Avent SCD620/26 _Babyphone verfügt über eine überaus nützliche Nachtsichtfunktion. Die kleinen Infrarotlämpchen sind aber so dezent angeordnet, dass Ihr Kind durch das minimale Licht keinesfalls beeinträchtigt wird. Während die Bildqualität am Tag beinahe Referenzklasse erreicht, fällt sie in der Nacht merklich ab – das Ergebnis gehört aber immer noch zu den besseren in unserem Babyphone Test 2017 und sollte für die meisten Zwecke vollkommen ausreichen.

Falls Sie auf die Bildübertragung verzichten können bzw. wollen, dürfen Sie das _Philips Avent SCD620/26 _Babyphone auch nur im Audiomodus benutzen – in diesem Fall wird lediglich der Ton übertragen, und der Lithium-Akku hält deutlich länger.

Die Tonübertragung ist sehr sensibel und fängt wirklich jedes Geräusch ein – damit Sie nicht ständig durch Fehlalarme aufgeschreckt werden, können Sie die Empfindlichkeit nach unten regeln, sodass wirklich nur Weinen oder Schreien bei Ihnen ankommt.

Die 5 integrierten Schlaflieder sind zumindest in der Theorie eine prima Sache, in der Praxis klingen sie leider wie die Sprachübertragung etwas blechern. Hier bietet sich für Philips sicher eine Möglichkeit, bei späteren Modellen eine Verbesserung vorzunehmen.

Generell lässt sich feststellen, dass das Philips Avent SCD620/26 zwar nicht das günstigste Modell unter den Babyfonen ist, dafür aber auch mit einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung aufwarten kann und im Normalfall seinen Dienst lange und zuverlässig verrichten wird.
Die Investition lohnt sich, denn Ärger mit Verschleißerscheinungen und materialbedingten Defekten sind bei dem Babyphone von Philips nicht zu erwarten.

Ein kleiner Praxis-Tipp: Auch wenn die Kamera von Haus aus keinen Akkubetrieb unterstützt, können Sie sich hier mit einem cleveren Trick behelfen: Kaufen Sie sich einen USB-Akku (z. B. Powerbank) und schließen Sie diesen an die Kamera an – dann sind Sie nicht länger auf das Vorhandensein einer Steckdose angewiesen und können Ihr Baby auch anderswo zur Ruhe betten.

Fazit

Hören Sie Ihrem Kind zu und behalten Sie es im Auge: Mit dem Philips Avent SCD620/26 ist beides kein Problem, sondern kinderleicht zu bewerkstelligen. Im Großen und Ganzen funktioniert das Babyfon gut, der Bildschirm zeigt alle wichtigen Details und die Tonübertragung gibt ausreichend Feedback. Die etwas zu laute Gegensprechfunktion fällt da nicht allzu sehr ins Gewicht, sodass wir in unserem Babyphone Test 2017 eine klare Kaufempfehlung vergeben können.

Babyphone jetzt auf Amazon ansehen!