Neff BCR4522N Backofen
 
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Neff BCR4522N Backofen

Was die fortschrittliche Technik moderner Haushaltsgeräte betrifft, sind für Komfort und Bedienung nun wahrlich kaum noch Grenzen gesetzt. Vom Kühlschrank bis zum Backofen stehen viele Funktionen, eine besonders einfache Bedienung und ein effizientes Bausystem zur Auswahl, die auch für weniger geschickte Hobbyköche und Küchennutzer die Anwendung deutlich erleichtern. Wer dazu Wert auf eine optisch schöne Küche legt, kann über Einbaugeräte nachdenken, die durch ein aufwendigeres Design die Ausstattung aufwerten und für noch mehr Ordnung sorgen. Der Herd wird dann als Altgerät entsorgt und durch ein schickes Ceran- oder Induktionskochfeld und einen Einbaubackofen ersetzt.

>> Sicher & günstig für 598,90 Euro auf Amazon bestellen!
5. Platz
Backofen
1,4 (sehr gut)
10/17
Aktuelles Angebot
ab 598,90 €

Listenpreis 598,90 €
Kundenbewertung
4.8 von 5 Sternen
bei 57
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Produktabmessungen: 54,8 x 59,6 x 59,5 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung: 42 Kg
  • Artikelgewicht: 40 Kg
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Garraum: 71 L
  • Energieverbrauch konventionell: 0.87 kWh
  • Energieverbrauch im Umluft Modus: 0.69 kWh
Zurück zur Vergleichstabelle
Backofen Vergleich 2018

Vorteile

  • Die Art des Kochfelds
  • Die Arbeitsplattenstärke
  • Die Ausstattung
  • Das edle Design

Nachteile

  • Das Anschlusskabel ist sehr kurz

Sehr hochwertig sind Backöfen der Marke „Neff“. Die Modelle bieten eine aufwendige und gut durchdachte Ausstattung auf hohem Niveau, wie z. B. der „Neff BCR4522N Backofen“ im Test mit seinen 12 Programmen und dem schicken Design. Statt Pyrolyse reinigt sich der Backofen mit Wasserdampf.

Daten & Fakten

Lieferung und Verpackung

Neff BCR4522N BackofenDie Bestellung war bequem über das Internet möglich, da der Backofen in allen wichtigen Details beschrieben und auf den Einbau abgestimmt werden konnte.

Der „Neff BCR4522N Backofen“ wurde schnell ausgeliefert, kam über eine vorab stattfindende Terminabsprache durch eine Spedition und bot damit einen sicheren Transport bis zum Aufbauort.

Der Backofen war in Folie und Styropor gekleidet, hatte weder Dellen noch Kratzer und funktionierte auch in technischer Hinsicht ausgezeichnet.

Eine Anleitung war für die Montage und Nutzung vorhanden. Mitgeliefert wurden ebenfalls ein Backblech, ein Grillrost und eine Universalpfanne.

Nähere Informationen zum Hersteller

„Neff“ ist ein Unternehmen, das auf die Herstellung und den Zusammenbau von Einbaugeräten spezialisiert ist, besonders im Bereich von Herden und Backöfen. Als Marke ist „Neff“ bei anspruchsvolleren Menschen sehr beliebt und zeichnet sich durch ein innovativ modernes Design, eine hohe Funktionalität und Effizienz seiner Geräte aus. Die Ausstattung ist zum Teil fast schon luxuriös und lohnt die Anschaffung.

Die Backöfen können nach kreativem Wunsch gestaltet oder als vorgeschlagenes Gerät erworben werden. Das Unternehmen ist seit 1887 eines der bekannteren und bis heute maßgebend für Küche und Haushalt.

Maße, Gewicht und Art des Backofens

Das Modell war ein Einbaugerät mit den typischen Maßen 59,6 x 54,8 x 59,5 Zentimeter. Es konnte mit verschiedenen Herdplatten kombiniert werden. Beachtet werden mussten die Art des Kochfelds und die Arbeitsplattenstärke.

Der Backofen wog 36 Kilogramm, war damit nicht allzu schwer. Er funktionierte elektrisch und musste nur an die Steckdose angeschlossen werden.

Design, Material, Farbe und Garraumgröße

Neff BCR4522N BackofenWie bei vielen Modellen von „Neff“ war auch der „Neff BCR4522N Backofen“ optisch sehr edel und modern anzusehen. Die Außenflächen waren aus mattem Edelstahl und so beschichtet, dass Fingerabdrücke kein Problem darstellten. Ein sehr breiter Griff trennte den Backofenbereich von dem Bedienfeld. Auf diesem saß ein großes Display, das die gesamte Bedienung über Touch-Screen gestattete. Zusätzliche Drehregler waren nicht notwendig.

Es handelte sich um ein etwas größeres Gerät mit einem Garraum von 71 Litern. Die Bleche und Roste konnten auf vier Schienen eingesetzt werden. Das Innere war schwarz und ebenfalls matt glänzend.

Energieeffizienz und Verbrauch

Mit Geräten der Energieeffizienzklasse A+ ließ sich wenig falsch machen. Der Backofen bot eine ordentliche Leistung mit verschiedenen Beheizungsarten, verbrauchte aber im Vergleich sehr wenig Strom. Der konventionelle Energieverbrauch lag bei 0,87 Kilowattstunden, der Standardverbrauch bei Umluft und Heißluft nur 0,69 Kilowattstunden. Der Backofen konnte damit bedenkenlos eingeschaltet und in all seinen Funktionen genutzt werden.

Bester Preis: statt EUR 598,90 jetzt für nur EUR 598,90 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

>> Sicher & günstig 598,90 Euro auf Amazon bestellen!

Backen, Garen, Heißluft und Dampf – der Backofen in der Nutzung

Anschluss, Montage und Aufbau

Neff BCR4522N BackofenDer Einbau und Anschluss des Backofens war kinderleicht und auch für Laien kein großer Aufwand. Leider war das Anschlusskabel etwas kurz geraten.

Das Gerät wurde in den Leisten verschraubt und saß im Schrank dann stabil und sicher. Der Anschluss erfolgte über eine normale Steckdose und benötigte keinen Starkstrom wie die Herdplatte. Beim Öffnen der Tür schalteten sich automatisch die Beleuchtung und das Display an. Hier waren die Einstellungen schnell gemacht.

Bedienkomfort und Beheizungsarten

Neff BCR4522N BackofenEines der Highlights aller Backöfen des Herstellers war die versenkbare Backofentür. Diese konnte entsprechend aufgeklappt und im unteren Bereich des Backofens in eine Nische geschoben werden. Für das Einsetzen der Backbleche oder Roste war dann das Halten der Tür nicht notwendig. Ebenso sammelte sich zwischen Glasfronttür und Rahmen kein zusätzlicher Schmutz.

Das Display bot eine Touch-Funktion, alle wichtigen Anzeigen wie Restlaufzeit, Programmierung, Temperatur und Abschaltautomatik, ein sehr übersichtliches Menü und viele weitere Funktionen. Es ließ sich hervorragend im Test ablesen und spiegelte auch nicht zu stark.

Mit 12 verschiedenen Backofenfunktionen war die Anpassung an die Zubereitung der Speisen noch etwas bequemer und sorgte dann auch für ein befriedigendes Kochergebnis ohne Überraschungen. Es gab die Beheizungsarten „Circo Therm Heißluft“, „Ober- und Unterhitze“, „Thermogrillen“, „Grill auf großer Fläche“, „Grill auf kleiner Fläche“, „Unterhitze, „Sanftgaren“, eine Pizza-, Brotback- und Gärstufe, dazu ein Eco-Programm und die ganz normale Umluftfunktion.

Ausstattung, Programme und Funktionen

Neben der Selbstreinigungsfunktion und der versenkbaren „Slide- und Hide-Funktion“ für die Tür konnte der Ofen auf vier Ebenen gleichzeitig genutzt werden, um auch viele Gerichte zuzubereiten, ohne dass sich die Gerüche und Aromen vermischten. Fisch und Fleisch wurden dann im Test neben Gemüse und Kuchen gebacken, ohne den Geschmack der anderen Speise anzunehmen.

Dazu gab es eine Schnellaufheizfunktion, eine Sabbatschaltung, eine Kindersicherung, einen zeitversetzten Betrieb in vorwählbarer Start- und Endzeit, eine Warmhaltefunktion bis zu 74 Stunden, einen Power-Boost und mehrere Zeitstufen.

Garen, Backen, Kochen und Braten

Neff BCR4522N BackofenEgal, ob mehrere oder nur ein Backblech verwendet wurde, das Ergebnis im Test zeigte sich schmackhaft, aromatisch und duftend. Fleisch gelang saftig, Pizza und Brot knusprig. Aufläufe wurden schnell überbacken. Die Aufwärm- und Warmhaltefunktion war effizient.

Der Backofen benötigte sehr wenig Vorheizzeit und gab bei erreichter Temperatur auch ein akustisches Signal aus.

Die Universalpfanne war ein sehr tiefes Blech und auch der Rost war hochwertig verarbeitet. Mit der Grillfunktion gelang ein Brathähnchen in erwarteter Qualität. Die hohe Hitze im Backofen war auf der Glasfront nicht zu spüren. Diese konnte berührt werden, ohne dass die Finger verbrannten.

Reinigung und Pflege

Neben der Pyrolyse-Funktion ist auch die Wasserdampfreinigung effizient, da hier auf das Backblech etwas Wasser gegeben, der Ofen eingeschaltet wurde und die Spritzer und Rückstände durch den Dampf so eingeweicht wurden, dass sie sich im Test und Vergleich dann einfach mit einem Lappen herauswischen ließen. Dadurch wurden zwar nicht alle Fette und Öle komplett beseitigt, waren aber im Vergleich zu einer normalen Reinigung dennoch einfacher zu entfernen.

Fazit

Neff BCR4522N BackofenBei dem „Neff BCR4522N Backofen“ gibt es wenig zu meckern, da die Ausstattung und das edle Design sich wunderbar ergänzen. Viele Funktionen, 12 Beheizungsarten, ein sehr großer Garraum mit optimaler Luft- und Hitzeverteilung werden durch die versenkbare Tür und die einfache Bedienung bereichert. Das Anschlusskabel ist sehr kurz und kann ein Nachteil sein, wenn keine Steckdose in der Nähe ist. Ansonsten ist das Modell sehr hochwertig, erlaubt das gleichzeitige Backen auf drei Ebenen und reinigt sich durch eine Wasserdampffunktion selbst.

Backofen jetzt auf Amazon ansehen!
Was die fortschrittliche Technik moderner Haushaltsgeräte betrifft, sind für Komfort und Bedienung nun wahrlich kaum noch Grenzen gesetzt. Vom Kühlschrank bis zum Backofen stehen viele Funktionen, eine besonders einfache Bedienung und ein effizientes Bausystem zur Auswahl, die auch für weniger geschickte Hobbyköche und Küchennutzer die Anwendung deutlich erleichtern. Wer dazu Wert auf eine optisch schöne Küche legt, kann über Einbaugeräte nachdenken, die durch ein aufwendigeres Design die Ausstattung aufwerten und für noch mehr Ordnung sorgen. Der Herd wird dann als Altgerät entsorgt und durch ein schickes Ceran- oder Induktionskochfeld und einen Einbaubackofen ersetzt. >> Sicher…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Fuktionen
Komfort
Preis-/Leistung

Platz 5

Fazit: Bei dem „Neff BCR4522N Backofen“ gibt es wenig zu meckern, da die Ausstattung und das edle Design sich wunderbar ergänzen.