Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Bandschleifer kaufen oder im Baumarkt leihen?

Ratgeber BandschleiferWer das Gerät nur einmalig benötigt oder nur gelegentlich Abschleifarbeiten vornimmt, kann sich den Kauf eines eigenen Bandschleifers durchaus sparen. Allerdings sollte man beim Ausleihen im Baumarkt nicht nur auf die Wattzahl und somit auf die Leistung, sondern auch auf die Sicherheit und Stabilität des Geräts achten.

Während man sich beim Kauf für ein Neugerät und somit für die Garantie des Herstellers entscheidet, weiß der Verbraucher bei einem geliehenen Bandschleifer nie, wie viele Betriebsstunden der Motor schon geleistet hat und ob die Laufleistung noch immer ohne Einschränkungen präsent ist.

Auch in der Auswahl ist man bei Baumarkt Angeboten oftmals sehr eingeschränkt und muss nicht zwingend den Bandschleifer des Herstellers finden, den man bevorzugt und der durch gute Leistung und eine leise Funktion überzeugt.

Leihen oder kaufen ist nur dann eine Frage, wenn man das Gerät nicht regelmäßig und somit nicht im gewerblichen Einsatz benötigt.

Makita 9403 BandschleiferEin gekaufter Bandschleifer lohnt sich auch dann, wenn er nicht täglich genutzt wird. Wer hohe Ansprüche an einen Hersteller oder die Leistung seines Werkzeugs stellt, sollte vom Ausleihen absehen und sich primär auf den Kauf orientieren. Denn die Leihgebühr für einen Bandschleifer ist im Baumarkt nicht unbedingt so günstig, dass man wirklich einen Vorteil erzielen kann.

Wer im Vorfeld kalkuliert und die Leihgebühr mit dem Kaufpreis in Gegenüberstellung betrachtet, wird die für sich richtige Entscheidung treffen und wird nicht selten direkt zum Kauf tendieren. Es gibt unterschiedliche Preisklassen, die sich primär an der Leistung des Geräts, aber auch an der Marktposition des Herstellers orientieren.

Ein günstiger Bandschleifer lohnt sich auch für Heimwerker, die bei Schleifarbeiten lieber auf Sicherheit in der Funktionalität setzen und daher zum Kauf tendieren.

Mit einem Leihgerät trifft man eine gute Entscheidung nur dann, wenn der Einsatz wirklich einmalig ist und der Verbraucher sich sicher ist, dass er den Bandschleifer kein zweites Mal nutzen wird und somit keine eigene Anschaffung in Erwägung ziehen muss.