Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Philips BT5200-16

Elektrogeräte von Philips sind selten eine schlechte Wahl, das zeigen auch unsere Testvergleiche auf ExpertenTesten.de immer wieder.

Ob diese grundsätzliche Empfehlung auch ganz konkret für den Barttrimmer Philips BT5200-16 gilt, erfahren Sie zuverlässig aus unserem Barttrimmer Test 2017.

>> Sicher & günstig für 43,49 Euro  auf Amazon bestellen!
Platz 7
Barttrimmer
2,3 (GUT)
09/17
Aktuelles Angebot
ab 43,49 €

Listenpreis 64,99 €
Sie sparen 21,50 €
Kundenbewertung
4.4 von 5 Sternen
bei 373
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Klingenmaterial: Edelstahl
  • Einstellbare Schnittlängen: 17
  • Farbe: Schwarz
  • Schnittlänge: 0,4 bis 10 mm
  • Akkuleben: 60 min
  • Gewicht: 422 g
Zurück zur Vergleichstabelle
Barttrimmer Vegleich 2017

Vorteile

  • 100% wasserfest
  • Integrierter HairLift Kamm
  • Kabellos und mit Kabel verwendbar
  • Hautfreundliche, leistungsstarke Klingen

Nachteile

  • keine

Lieferung und Verpackungsinhalt

Bei ExpertenTesten.de sind wir sehr darum bemüht, Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Deshalb stellen wir alle wichtigen Informationen zu einem bestimmten Produkt zusammen und ergänzen diese noch um die günstigsten Bezugsquellen. Für diese Liste berücksichtigen wir natürlich nur geprüfte und seriöse Onlineshops, bei denen Sie unbesorgt zugreifen können.

Neben unserem Premiumpartner Amazon.de, der Ihnen stets hervorragende Preise und einen umfassenden Service bietet, verlinken wir Ihnen immer häufiger noch weitere Alternativen, bei denen Sie sicher sein können, dass Sie mit einem vertrauenswürdigen Händler zu tun haben. Ein Klick auf unsere garantiert virenfreie Links bringt Sie direkt zum jeweiligen Angebot.

Zum Lieferumfang des Philips BT5200-16 gehören Bartschneider und Kammaufsatz, ein Akku samt optionalem Ladekabel und eine Reinigungsbürste. Damit haben Sie eigentlich auch schon alles, was Sie zur Inbetriebnahme Ihres neuen Barttrimmers benötigen.

Installation und Inbetriebnahme

Eine Installation im eigentlichen Sinn ist für den Philips BT5200-16 nicht nötig, da Sie ihn entweder kabellos betreiben oder direkt an die Steckdose anschließen. Eine separate Ladestation wird für den integrierten Akku nicht gebraucht. Das Anbringen des optionalen Kammaufsatzes geht Ihnen leicht von der Hand, wenn Sie ihn nicht benötigen, können Sie den Philips BT5200-16 praktisch direkt aus der Schachtel benutzen.

Solange der eingebaute Akku noch über Energiereserven verfügt, ist die Nutzung des mitgelieferten Kabels vollkommen optional. Geht der Akku plötzlich zur Neige, können Sie Ihre Bartpflege mithilfe des Kabels beenden und im Anschluss den Akku aufladen. Nach wenigen Stunden steht Ihnen der Philips BT5200-16 dann wieder völlig kabellos zur Verfügung. Für diese unkomplizierte Handhabung gibt es natürlich einen Pluspunkt in unserem Barttrimmer Test Vergleich 2017.

Bester Preis: statt EUR 64,99 jetzt für nur EUR 43,49 Euro auf Amazon.de
21,50% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Daten und Fakten

Das Herzstück jedes Barttrimmers aus unserem Barttrimmer Test sind natürlich die Klingen, die beim _Philips BT5200-16 _aus widerstandsfähigem Edelstahl bestehen. Gleich 17 einstellbare Schnittlängen sollten Ihnen mehr als genug Verwendungsmöglichkeiten bieten. Die Schnittlänge reicht von 0,4 bis 10 Millimeter, das gesamte Modell ist zu 100 Prozent wasserfest konstruiert.

Der Philips BT5200-16 wiegt 422 Gramm und ist damit leicht genug, um von Ihnen flexibel geführt zu werden. Ob Sie die maximale Akkulaufzeit von 60 Minuten vollends ausschöpfen, liegt an Ihnen und der Stärke Ihres Bartwuchses. Mit der zeitlosen Farbe Schwarz ist man bei Elektrogeräten immer auf der sicheren Seite, das dachte sich wohl auch Hersteller Philips.

So funktioniert die Praxis

Vom ersten Ausprobieren an sehr sympathisch ist die einfache Handhabung des Philips BT5200-16, der zu den zugänglichsten Modellen in unserem Barttrimmer Test 2017 gehört. Sie müssen nur ein wenig am seitlich eingelassenen Rädchen drehen, um die gewünschte Schnittlänge einzustellen. Da der Philips BT5200-16 relativ leicht ausgefallen ist, können Sie ihn auch ohne Probleme führen.

Die Leistung des Philips BT5200-16 ist mehr als zufriedenstellend, auch langer und dichter Bartwuchs stellen für ihn kein unüberwindliches Hindernis dar. Je nach Neigungswinkel des Trimmers kann sich die Schnittlänge leicht verändern, weshalb Sie durchaus aufmerksam bei der Sache sein sollten – aber das ist bei der Arbeit mit scharfen Klingen ohnehin immer zu empfehlen.

Auch bei ausdauernder Benutzung des Philips BT5200-16 fühlt sich das Trimmen noch durchweg angenehm an, insbesondere die hohe Hautverträglichkeit ist in unserem Barttrimmer Test Vergleich ausdrücklich hervorzuheben.
Ob mit oder ohne Aufsatz, es gibt kein Kratzen und kein Scheuern – das finden wir sehr gut. Zudem schneidet er sauber und schnell, ohne lästiges Ziepen.

Dank seiner Wasserfestigkeit lässt sich der Philips BT5200-16 denkbar einfach und unkompliziert unter fließendem Wasser reinigen. Übertreiben sollten Sie es trotzdem nicht – die Dusche ist sicher nicht der richtige Zeitpunkt für einen Einsatz des Barttrimmers. Einen gesonderten Pflegeaufwand haben Sie nicht, Sie müssen die Klingen nicht regelmäßig ölen. Den Scherkopf können Sie zum Reinigen leicht aushaken und entfernen.

Bei der Benutzung des Philips BT5200-16 muss natürlich klar sein, dass ein Barttrimmer kein Rasierapparat ist. Einen solchen kann der Philips BT5200-16 auch nicht ersetzen. Um einen stehenden Bart ordentlich in Schuss zu halten, ist er aber ganz sicher keine schlechte Wahl – zumal die Preiskalkulation von Hersteller Philips außerordentlich kundenfreundlich und günstig ist.

Wichtig für einen erfolgreichen Einsatz des Philips BT5200-16 ist neben Ihrem persönlichen Geschick auch der richtige Zeitpunkt: Haben Sie Ihren Bart zu lang wachsen lassen, ist ein Barttrimmer nicht mehr die passende Lösung – die maximale Schnittlänge beträgt schließlich 10 Millimeter, was von einem ausgewachsenen Vollbart deutlich überschritten werden dürfte.

Fazit

Schluss mit Wildwuchs und ungezähmter Barttracht: Der Barttrimmer Philips BT5200-16 bringt in jedes Durcheinander Ordnung und ermöglicht Ihnen eine rasche, unkomplizierte Pflege Ihres Bartes. Er bringt alles mit, was Sie sich von einem Barttrimmer erwarten, verfügt über ausreichend Optionen zur Einstellung der Schnittstufen und kann auch ohne störendes Kabel geführt werden. Zusammen mit dem fairen Preis gibt das eine gute Note 2,3 in unserem Barttrimmer Test und einen verdienten Platz in unserer Barttrimmer Bestenliste 2017.

Barttrimmer jetzt auf Amazon ansehen!