Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Beurer EM 30

06-Beurer-EM-30Je mehr Modelle wir in unserem Bauchmuskelgürtel Test unter die Lupe nahmen, desto mehr konnten wir feststellen, dass bei einem hochwertigen Modell die Anzahl der Trainingsprogramme weniger eine Rolle spielte als die Effektivität der Impulswirkung pro Einheit.

Damit punktete auch der „Beurer EM 30“, ein kleiner Gürtel mit großer Wirkung.

Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und schaffte es in unserem Vergleich auf den sechsten Platz.


>> Sicher & günstig für 42,99 Euro auf Amazon bestellen!

6. Platz
Bauchmuskelgürtel
1,7 (gut)
04/17
Aktuelles Angebot
ab 42,99 €

Listenpreis 59,99 €
Sie sparen 17,00 €
Kundenbewertung
4 von 5 Sternen
bei 439
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Produktgewicht: 330 g
  • Trainingsform: EMS-Technologie
  • Stromversorgung: Batterien 3 x 1,5V AAA
  • Trainingsprogramme: 5 Programme (22 – 31 Minuten)
  • Einstellbare Intensität: 40 Intensitätsstufen
  • Einheitsgröße: Bauchumfang 70 bis 130 cm
  • Display / Anzeige: LCD-Anzeige
Zurück zur Vergleichstabelle
Bauchmuskelgürtel Test 2017

Vorteile

  • Verschleissfreie Kontaktelektroden aus leitendem Carbonmaterial
  • Abnehmbares Bedienelement
  • LCD Anzeige mit anschaulicher Symbolik
  • Flexibler Bauchmuskel-Gürtel
  • Sanfte Impulse mit 2 Elektroden

Nachteile

  • Nur für die vordere Bauchmuskelregion

Allgemeine Informationen zum Produkt

Lieferung, Verpackung und Lieferumfang:

Wie immer zeigte sich die Lieferung des Herstellers als zuverlässig, schnell und durch eine hervorragende Ausstattung und Verpackung. Das Bedienungselement am Gürtel war abnehmbar und lag zusätzlich gepolstert und verschweißt im Paket. Eine gute Bedienungsanleitung und die benötigten Batterien ergänzten das Set.

Angaben des Herstellers:

„Beurer“ kennt sich im Sport- und Medizinbereich aus. Daher wirbt der Hersteller auch nicht mit dem ultimativen Supergürtel, sondern stellt das Produkt als richtigen Begleiter für einen durchtrainierten und straffen Bauch vor, der daneben auch eine entspannte Regeneration zulässt.

Das ermöglichen die vorprogrammierten Einstellungen, da bekannt ist, dass Muskelwachstum und die Stärkung der Muskulatur nur durch ein abwechselndes Verhältnis an Reiz und Entspannung möglich ist.

Der Gürtel ist für den Bauchbereich gedacht und verfügt daher über 2 Elektroden, die ohne zusätzliches Gel auf dem Körper befestigt werden. Diese müssen auch nicht ausgetauscht werden, da sie verschleißfrei sind und durch Wasser halten. Sie sorgen für die Aktivierung der Muskel- und Nervenimpulse.

Höhe und Breite:

Der „Beurer EM 30“ ist für einen Bauchumfang zwischen 70 und 130 Zentimeter geeignet und daher für alle Gewichtsklassen tauglich. Vordergründig soll er beim Training und Sport unterstützend wirken und bietet daher auch einen hohen und stabilen Tragekomfort.

Gewicht:

06-Beurer-EM-30Das Modell gehört zu den leichten Bauchmuskelgürteln und wiegt 330 Gramm. Das ermöglicht ein langes Tragen des Gürtels, der durch Form, Material und Gewicht kaum zu spüren ist.

Trainingsform:

Das Unternehmen „Beurer“ setzt auf die klassische EMS-Technologie, wobei es sich um die elektrische Muskelstimulation handelt, die sich im Medizin-, Sport- und Fitnessbereich bewährt hat und nicht nur die Muskulatur stärkt, sondern auch allgemein mehr Leistungsfähigkeit nach sich zieht. Die Anwendungsgebiete für diese Art der Technologie sind weit gefächert. Von der Aufwärmphase bis zur Entspannung und Rehabilitation sind hier besonders viele Gebiete abgedeckt.

Weitere Merkmale:

Die Form und Breite des Gürtels ist für viele Gewichtsklassen geeignet, dazu bestehen die Elektroden für die Impulsübertragung aus gut leitendem Carbonmaterial.

Hervorragend ist auch, dass sich das Bedienelement abnehmen lässt, der Gürtel auch als reine Rückenstütze getragen werden kann.
Bester Preis: statt EUR 59,99 jetzt für nur EUR 42,99 Euro auf Amazon.de
17,00% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Praxistest – nach diesen Kriterien haben wir den Bauchmuskelgürtel getestet:

Design, Verarbeitung und Material

Das Modell war als Gürtel so konzipiert, dass der Bereich, in dem das Bedienelement saß, etwas breiter und rechteckig ausfiel. Dadurch erwies das Tragen als besonders komfortabel, während der Gürtel selbst kaum zu spüren war. Der „Breuer EM 30“ war in roter und schwarzer Farbe gehalten und sah auch im Design modern, ergonomisch und schick aus.

Die Verarbeitung war sehr hochwertig, die Elektroden waren wiederverwendbar und saßen nur durch etwas Wasser fest auf der Haut. Das Material des Gürtels war weich und elastisch.

Funktion, Handhabung und Anwendung

Was den „Beurer EM 30“ von vergleichbaren Modellen unterschied, war tatsächlich die sehr einfache Nutzung und der Aspekt, dass der Gürtel festen Halt bei sehr starker Bewegung ermöglichte.

Er konnte im Test sowohl beim Joggen als auch bei intensivem Krafttraining zum Einsatz kommen. Die Kombination aus Bauchmuskeltraining und dem dazugehörigen Bauchmuskelgürtel war nahezu perfekt und ergänzte sich hervorragend.

Die sich steigernden Intensivprogramme machten dazu die Handhabung noch einfacher, da keine zusätzlichen Einstellungen notwendig waren.

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Impulswirkung und Pause, um die Muskulatur zu entspannen, konnte in der Auswahl für unseren Bauchmuskelgürtel Test positiv bewertet werden.

Intensität und Effizienz

Die Intensität der Impulse konnte mit den verschiedenen Programmen abwechslungsreich oder in einer Steigerung eingestellt werden. Insgesamt gab es 40 verschiedene Intensitätsstufen, die ineinander übergingen, von sehr schwachen bis sehr starken Impulsen reichten. Wir konnten ein leichtes Kribbeln feststellen, dass sich mit zunehmender Steigerung zu starken Kontraktionen ausbreitete, die jedoch nicht unangenehm wirkten.

06-Beurer-EM-30Es war allgemein sinnvoll, den Gürtel nicht gleich in der höchsten Intensitätsstufe zu nutzen, da sich der Körper erst an die Auswirkung der Impulse gewöhnen musste. Allerdings war der Gürtel auch so konzipiert, dass die Impulswirkung keinerlei Schmerzen verursachte, nur stärker pochte.

In Verbindung mit einem Bauchmuskeltraining verringerte sich die Intensität im Empfinden, während der Bauch gestrafft und die Muskulatur gestärkt werden konnte.

Auch begeisterte uns die langsame Steigerung, die automatisch stattfand, so dass die Impulse von der leichten Aufwärmphase zum eigentlichen Trainingsprogramm reichten und auch zwischendurch bzw. am Ende in die Abkühlphase wechselten.

Batterieverbrauch

Die mitgelieferten Batterien im Lieferumfang boten einen sehr langsamen Verbrauch und mussten erst nach 6 Wochen gewechselt werden. Dadurch, dass die Programme voreingestellt waren und der Gürtel damit auf seinen Stromverbrauch angestimmt war, war auch eine sehr intensive und länger dauernde Nutzung möglich.

Trainingsprogramme

Der „Beurer EM 30“ bot 5 Programme von der Aufwärmphase in niedriger Frequenz zum eigentlichen intensiven Impulsausstrom bis zur begleitenden schwachen Übertragung für die Regenerationsphase. So konnten die Muskeln optimal auf die Trainingsphase vorbereitet werden.

Die Programme ermöglichten einen automatischen Wechsel in das nächsthöhere Programm, sobald eine bestimmte Anzahl des Trainingszyklus erreicht wurde. So kann das Bauchmuskeltraining optimal mit dem Tragen des Gürtels kombiniert werden und eine Stärkung der Muskulatur bewirken.

Tragekomfort

Dieses Modell zeichnete sich durch einen sehr hohen Tragekomfort aus, was sowohl an der hervorragenden Verarbeitung als auch an der Weichheit des Materials lag. Die Stromquellen waren am Gürtel nach oben gerichtet angebracht, wobei der Gürtel dann umgedreht werden konnte, falls auch die untere Seite der Muskulatur trainiert werden sollte. Das abnehmbare Bedienteil ermöglichte zusätzliche Tragefreiheit.

Der Gürtel konnte auch als Wirbelsäulenstütze verwendet werden.

Direkte Nutzung und Ergebnis

06-Beurer-EM-30Bei einer Anwendung von 3 bis 4 Mal die Woche über einen Zeitraum von 4 Wochen konnten wir im Bereich der vorderen Bauchmuskelgruppe eine deutliche Verbesserung feststellen.

In der Verbindung mit einem intensiven Training zeigte sich er Bauchmuskelgürtel als optimale Ergänzung und wirkte daher auch in den verschiedenen Intensitätsstufen deutlich spürbar.

Hervorragend erwiesen sich der Tragekomfort und die Handhabung selbst. Der Gürtel konnte in allen Haltungen und bei allen Bewegungen zum Einsatz kommen.

Fazit

Der „Beurer EM 30“ ist kleiner und feiner Bauchmuskelgürtel von hochwertiger Qualität, der genau das tut, was er tun soll. Verschiedene und abwechslungsreiche Programme unterstützen das Bauchmuskeltraining und bewirken eine Straffung im Bauchbereich.

Der Gürtel ist nur für den vorderen Bereich gedacht, kann also nicht an verschiedenen Körperstellen wirken. Dort, wo er zum Einsatz kommt, zeigt er sich aber dann auch besonders effizient, ist gerade für die Nutzung beim Training hervorragend geeignet, wenn der Körper schwitzt oder sich erhitzt.

In unserem Bauchmuskelgürtel Test erfüllte das Modell in allen Punkten unsere Erwartungen.

Bauchmuskelgürtel jetzt auf Amazon ansehen!

Je mehr Modelle wir in unserem Bauchmuskelgürtel Test unter die Lupe nahmen, desto mehr konnten wir feststellen, dass bei einem hochwertigen Modell die Anzahl der Trainingsprogramme weniger eine Rolle spielte als die Effektivität der Impulswirkung pro Einheit. Damit punktete auch der „Beurer EM 30“, ein kleiner Gürtel mit großer Wirkung. Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und schaffte es in unserem Vergleich auf den sechsten Platz. [billiger…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

6. Platz

Fazit: Der „Beurer EM 30“ ist kleiner und feiner Bauchmuskelgürtel von hochwertiger Qualität, der genau das tut, was er tun soll.