Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Body Coach Magnetisches Rudergerät mit Aluminiumschiene, silbern/schwarz, 153 x 52 x 45 cm, 28651 im Vergleich

Das Body Coach Magnetisches Rudergerät mit Aluminiumschiene, silbern/schwarz, 153 x 52 x 45 cm, 28651 für Sie getestet.In der Reihe der magnetischen Rudergeräte fällt das Body Coach Magnetisches Rudergerät mit Aluminiumschiene durch seinen wirklich günstigen Preis von unter 200 Euro auf. Im Normalfall sind die guten Magnet-Rudergeräte in den oberen Preisklassen ab 700 Euro aufwärts angesiedelt.

Es sind über dieses Gerät immer nur sehr kurz gehaltene Beschreibungen zu finden, nichtsdestotrotz erzielen die Händler überraschend gute Verkaufszahlen. Nach längerem Lieferengpass ist es nun wieder zu bekommen und es wird Zeit, es einmal zu testen.

Sicher & günstig für 182,99 Euro auf Amazon bestellen!

9. Platz
Rudergerät
2,4 (gut)
07/15
Aktuelles Angebot
ab 182,99 €

Listenpreis 182,99 €
Kundenbewertung
3 von 5 Sternen
bei 31
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Artikelgewicht: 21 kg
  • Maße aufgestellt: 153 cm x 52 cm x 45 cm
Zurück zur Vergleichstabelle
Rudergeräte Test 2017

Vorteile

  • Faltbar für einfache Lagerung
  • Widerstandsverstellung für unterschiedliches Training
  • Einstellbare Fußstützen für mehr Komfort
  • Metallschiene für extra geräuscharmes Training
  • lange Lebensdauer und ansprechendere Optik
  • Service-Center für Ersatz- & Verschleissteile

Nachteile

  • Trainingscomputer mit wenig Funktionen

Das Body Coach Magnetisches Rudergerät mit Aluminiumschiene im Test

Die kostenlose Lieferung wird innerhalb von 1 – 3 Tagen zugesagt und im Normalfall auch eingehalten. Die Verpackung sorgt für ein sicheres und gut sortiertes Ankommen beim Kunden, da eine ausreichend stabile Umverpackung benutzt wird. Das Testgerät wurde mit unbeschädigter Umverpackung und unversehrtem Inhalt nach 2 Tagen angeliefert.

Beim Auspacken kommen nur wenige Einzelteile zum Vorschein. Dank der gut lesbaren und übersichtlichen Aufbauanleitung kann das Rudergerät innerhalb kürzester Zeit zusammengebaut werden. Mit seiner guten Ausstattung und dem qualitativ hochwertigen Material kann das Body Coach Magnetisches Rudergerät mit Aluminiumschiene ohne Weiteres mit den in Gyms benutzten Profigeräten mithalten.

In Bezug auf seine Robustheit ist es teilweise sicher besser als höherpreisige Geräte, welche einer intensiven Belastung ausgesetzt sind.

Bei der Inbetriebnahme des Rudergerätes wird der Trainingscomputer gestartet und die die gewählte Widerstandsstufe eingestellt. Die Widerstandseinstellungen werden mittels eines mechanischen Drehknopfes vorgenommen. Es stehen 5 unterschiedliche Widerstandsstufen zur Verfügung.

Der Magnet erzeugt den Zugwiderstand des Gerätes. Hierin liegt der klare Vorteil der magnetischen Geräte gegenüber den mechanischen, denn der Magnet erzeugt keinerlei Reibung. Das reduziert die Geräuschkulisse beim Training gegen null, was sich vor allem in Mietwohnungen klar als Vorteil erweist.

Zudem wird der Geräuschpegel durch die aus Aluminium gefertigte Laufschiene nochmals gesenkt. Die funktionalen Rollen in Verbindung mit der Alu-Laufschiene sorgen zudem für die gleichmäßigen, ruckfreien Rollbewegungen des Sattels. Dieser ist gut gepolstert, sodass auch bei längeren Trainingseinheiten das Sitzen auf dem Gerät nicht schmerzhaft wird.

Die Fußstützen sind individuell einstellbar, was für mehr Komfort beim Training sorgt. Auch größere Menschen mit einem längeren Beininnenmaß finden so die bequemste Einstellung.

An den Funktionen des Trainingscomputers wird deutlich, warum das Rudergerät so günstig ist. Er verfügt nur über die notwendigsten Anzeigefunktionen. Das Display zeigt nur die Zeit, Züge pro Minute, Gesamtanzahl der Züge sowie den ungefähren Kalorienverbrauch an.

Höherpreisige Geräte zeigen zusätzlich Herzfrequenzen und andere für Statistiker wichtige Daten an. Für ein normales Heimtraining reicht die gegebene Anzeige allemal aus. Ein Pluspunkt für den Computer ist sein großes Display, denn die gezeigten Daten sind sehr gut ablesbar.

Bedingt durch seine Robustheit in Material und Verarbeitung sollte dieses Gerät auch bei intensiver Benutzung eine lange Lebensdauer haben. Allerdings wirkt es optisch dadurch eher etwas klobig.

Sollte aber doch einmal etwas kaputt gehen, steht ein Service-Center für Verschleiß- und Ersatzteile zur Verfügung.

Seine Aufstellmaße von 153 x 52 x 45 zeigen sich relativ gering. Zum Einlagern lässt sich das Rudergerät durch Zusammenklappen noch um einiges verkleinern, was wiederum ein Vorteil beim Heimtraining in einer normalen Mietwohnung ist.

Im Vergleich mit anderen Geräten wie z. B. dem AsViva Rudergerät Rower Cardio XI punktet das Body Coach Magnetisches Rudergerät schon beim Preis. Zudem benötigt es eine bedeutend kleine Aufstellfläche und ist um einiges robuster gebaut als das Gerät von AsViva. Allerdings liegt das Body Coach Magnetisches Rudergerät gegen den Konkurrenten in Sachen Trainingscomputer etwas zurück.

Bester Preis: statt EUR 182,99 jetzt für nur EUR 182,99 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Unser Praxistest

Der längere Lieferengpass und die zuvor hohen Verkaufszahlen hatten uns auf das Body Coach Magnetisches Rudergerät neugierig gemacht. Also haben wir bei erneuerter Verfügbarkeit unser eigenes Testgerät für einen Praxistest bestellt. Die Lieferung wurde wie zugesagt im Zeitraum der 1 – 3 Tage zugestellt und die Umverpackung und der Inhalt waren in einwandfreiem Zustand.

Bedingt durch die geringe Anzahl der Einzelteile und die übersichtliche Montageanleitung, hatten sogar wir das Gerät schnell zusammengebaut.

Die Inbetriebnahme gestaltete sich eher unspektakulär. Das Display vom Trainingscomputer eingeschaltet, damit die Anzeigedaten vom ersten Moment an übertragen werden konnten und auf dem gut gepolsterten Sattel Platz genommen. Die Fußstützen passten natürlich in der Werkseinstellung nicht.

Das stellte aber kein Problem dar, da sie recht einfach auf individuelle Größe eingestellt werden können. Somit liegen die Füße gut auf, man kann sich im Sitz zurücklehnen und erste Rollversuche mit dem auf einer Aluminiumschiene rollenden Sitz zu machen. Der Griff des Zuggurtes liegt gut in der Hand und auf niedrigster Stufe nahmen wir die ersten Zugversuche vor.

Die Alu-Schiene im Zusammenspiel mit den gut laufenden Rollen sorgen für einen nur geringen Geräuschpegel. Die Ruderbewegungen können gleichmäßig und ohne Ruckeln durchgeführt werden.

Das Body Coach Magnetisches Rudergerät mit Aluminiumschiene, silbern/schwarz hat ein funktionelles Display.Ein großer Vorteil des Body Coach Magnetisches Rudergerät ist sein Magnetbremssystem. Ein Magnet erzeugt keinerlei Reibung, sodass auch keine Bremsgeräusche entstehen. Geräte anderer Hersteller, welche auf mechanischer Basis arbeiten, sind bedeutend lauter. Das macht das Body Coach Magnetisches Rudergerät gut geeignet für das Heimtraining in einer Mietwohnung.

Nach diesen ersten Versuchen stellten wir dann den Drehknopf für den Zugwiderstand auf unsere Belange und begannen, die Intensität zu steigern. Auch wenn es nur 5 verschiedene Stellungen für den Widerstand gibt, muss gesagt werden, dass diese Anzahl für einen Heimtrainer ausreichend ist.

Für Nicht-Profis wie uns reicht der eingestellte Widerstand in 4. und 5. Stellung allemal aus. Wenn der Widerstand in der höchsten Stufe erreicht ist, kann immer noch die Schlagfrequenz erhöht werden, um eine höhere Belastung zu erreichen.

Die angezeigten Daten am Trainingscomputer reichen für den Heimtrainerbereich ebenfalls aus, denn wer benötigt im Bereich Hobbysport schon Daten seiner Herzfrequenz. Dafür ist das Display recht groß und die angezeigten Daten wie Zeit, Züge pro Minute, Gesamtanzahl der Züge und ungefährer Kalorienverbrauch sind gut lesbar.

Im Lieferumfang ist kein Zubehör enthalten. Einschlägige Händler bieten zumeist Schutzmatten oder Antirutschmatten an, welche als Zubehör zugekauft werden können. Als Gewährleistungsfrist zählen die gesetzlich vorgeschriebenen Fristen. Für Verschleiß- und Ersatzteile ist ein Service-Center vorhanden.

Dieses Gerät bietet für seinen Preis alles, was ein Heimtrainer hergeben muss.

Da das Body Coach Magnetisches Rudergerät bereits unter 200 Euro zu bekommen ist, stimmt hier auf jeden Fall das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit

Das Body Coach Magnetisches Rudergerät hat seine Vorteile klar in seiner Verarbeitung und der Robustheit. Eine weitere Stärke ist die Laufruhe. Zudem kann es im zusammengeklappten Zustand platzsparend abgestellt werden.

Für den einen oder anderen mag der Trainingscomputer mit den wenigen angezeigten Daten einen Nachteil darstellen. Das wird aber durch den geringen Preis wieder wettgemacht.

Das Body Coach Magnetisches Rudergerät findet seine Eignung sicher eher im Bereich des Heimtrainings. Dort ist es aber dank seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses das optimale Gerät für jeden, der für kleines Geld einen Heimtrainer kaufen will, welcher robust und somit langlebig ist.

Rudergerät jetzt auf Amazon ansehen!

In der Reihe der magnetischen Rudergeräte fällt das Body Coach Magnetisches Rudergerät mit Aluminiumschiene durch seinen wirklich günstigen Preis von unter 200 Euro auf. Im Normalfall sind die guten Magnet-Rudergeräte in den oberen Preisklassen ab 700 Euro aufwärts angesiedelt. Es sind über dieses Gerät immer nur sehr kurz gehaltene Beschreibungen zu finden, nichtsdestotrotz erzielen die Händler überraschend gute Verkaufszahlen. Nach längerem Lieferengpass ist es nun wieder zu bekommen und es wird Zeit, es einmal zu testen. [button color="orange"…

Vergleichsergebnis

Aufbau
Funktionalität
Trainingseffekt
Preis-/ Leistung

9. Platz

Fazit: Das Body Coach Magnetisches Rudergerät ist optimal für jeden, der für kleines Geld ein Rudergerät kaufen will.