Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Bugatti Boxspringbett

 

Bei Bugatti Boxspringbetten handelt es sich nicht etwa um Betten auf Rädern, sondern um Modelle mit besonders hochwertigen Stoffen und Materialien.

 

Die Produkte richten sich gezielt an eine Klientel mit sehr hohen Ansprüchen.

 

Das Unternehmen

Beim Namen bugatti denken die meisten zuerst an edle und schnelle Sportwagen. Tatsächlich hat die hier gemeinte Marke mit dem Autohersteller nichts zu tun. Bei bugatti handelt es sich um ein deutsches Unternehmen, das 1947 unter dem Namen F.W. Brinkmann GmbH gegründet wurde. Die Marke bugatti kam erst in den 1970er Jahren zum Einsatz, erwies sich aber als äußerst erfolgreich und wurde daher für immer mehr Produkte verwendet. Ursprünglich beschränkte sich der Name bugatti auf Herrenmäntel, durch die steigende Popularität kamen dann aber auch Oberbekleidungsartikel, Schuhe und Accessoires für Herren hinzu. Seit 2010 gibt es auch Damenartikel von bugatti.

Der Name bugatti soll entstanden sein, als der Marketing-Chef in den 70er Jahren auf der Suche nach einem wohlklingenden italienischen Namen war. Diesen fand er schließlich in einem Telefonbuch von Mailand. ein tieferer Sinn verbirgt sich also nicht hinter der Namensgebung. Hochwertige und dennoch bezahlbare Produkte konnten sich aber schnell im Massenmarkt durchsetzen. Das führte dazu, dass bugatti zur wichtigsten Marke des Unternehmens wurde. 
Im Jahr 2011 wurde deshalb auch das Unternehmen in bugatti GmbH umbenannt, welche ihrerseits der bugatti Holding Brinkmann GmbH & Co. KG angehört. In dieser Holding sind mehrere Textilhersteller vereint.

Welche Boxspringbetten von bugatti gibt es?

Als Hersteller für Bekleidung und Accessoires stellt bugatti selbst keine Boxspringbetten her. Einige andere Hersteller nutzen die Zugkraft der Marke jedoch, um ihre Betten damit aufzuwerten. Bei solchen Boxspringbetten stammen die Textilteile von bugatti. Das Unternehmen ist aber für keine weiteren Bauteile verantwortlich. Da mehrere Hersteller sich den Namen bugatti für Boxspringbetten lizenziert haben, fällt auch die Auswahl an Betten entsprechend unterschiedlich aus.

Viele verschiedene Boxspringbetten mit jeweils ganz eigenen Ausstattungen und Eigenschaften sind unter dem bugatti Label erhältlich. Die meisten richten sich aber ganz klar an Nutzer mit hohen Ansprüchen.
So spielt die Qualität eine wichtige Rolle bei Boxspringbetten mit dem bugatti Logo. Die hochwertigen Stoffe werden durch ebenso hochwertige Matratzen und Gestelle ergänzt.

Prinzipiell findet sich für jeden Geschmack ein passendes bugatti Boxspringbett, es stehen zahlreichen Varianten hinsichtlich Größe, Form und Design zur Wahl. Lediglich im günstigen Preissegment sind keine derartigen Modelle anzutreffen. Im Boxspringbett Test hinterlassen die Produkte eine gute Figur und können sich zuweilen auch mit Boxspringbett Vergleichssiegern messen. Besonders empfehlenswert sind die Betten für alle, die verstärkt Wert auf das Design eines Bettes legen. Ein elegantes und zeitloses Äußeres sorgt dafür, dass bugatti Boxspringbetten auch in einigen Jahren noch gut zur Einrichtung passen und kein Stilbruch in den eigenen vier Wänden begangen wird.

Ein Beispiel für einen Hersteller, der sich auf bugatti Stoffe verlässt, ist proNight. Im Sortiment findet sich ein Modell, das mit dezenten Farben und einem eleganten Design daherkommt.

Nutzer finden hier einen 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Unterbau mit Bonellfedern im Kombination mit einer 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratze im Härtegrad drei.
Das Bett bietet damit einen sehr hohen Komfort und verfügt außerdem über einige funktionelle Vorteile. Es befinden sich im Bett etwa großzügige Bettkästen, die als praktischer Stauraum für Bettwäsche oder andere Dinge verwendet werden können. Zur Ausstattung zählen neben dem Bett selbst auch gleich vier Kissen sowie zwei Nackenrollen.

Ebenfalls mit bugatti Stoffen ausgestattet ist das Modell bugatti Elements von Oschmann Comfortbetten. Kopfteil und Unterbau bestehen hier aus Kunstleder, was für eine sehr hochwertige Optik sorgt. Für einen größtmöglichen Komfort dienen zwei 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratzen mit einer Liegefläche von 180 x 200 cm.

Schlichter Möbel hat mit dem James VII ein Boxspringbett im Angebot, das sich an Anwender mit einer Vorliebe zu klassischen Designs richtet. Neben Äußerlichkeiten bietet das Bett außerdem knapp 1.000 Tonnenfederkerntaschen und verfügt damit über eine hohe Tragkraft.
Durch Druckentlastung und eine gute Punktelastizität ist außerdem für ein bequemes Liegen gesorgt. Die Gesundheit freut sich über eine Matratzenabdeckung, die aktiv den Austausch von Wärme und Feuchtigkeit reguliert. Dadurch genießen Besitzer dieses Bettes stets ein trockenes und gesunder Bettklima. Möglich ist all das auch durch die Stoffe, die von bugatti stammen und über hervorragende Eigenschaften verfügen.

Besonderheiten von bugatti Boxspringbetten

Was bei anderen Boxspringbetten eher Nebensache ist, rückt bei Modellen mit bugatti Logo in den Vordergrund. Auf die Stoffe wird hier viel Wert gelegt, angefangen von Bezügen für Kopfteile bis hin zu den Auflagen und weiteren Komponenten.

 Der Nutzer freut sich dadurch über einen hohen Komfort und eine sehr angenehme Optik. In dieser Disziplin gehören bugatti Boxspringbetten nicht selten zum Besten, was auf dem Markt verfügbar ist.

Auch andere Dinge kommen aber nicht zu kurz. Boxspringbetten mit bugatti Label sind fast ausnahmslos von hoher Qualität. Allerdings kann es bedingt durch die verschiedenen Hersteller schon mal zu Unterschieden kommen. Nicht jeder Hersteller legt auf die gleichen Merkmale wert und so manches Unternehmen scheut trotz des edlen Namens nicht vor Sparmaßnahmen zurück. Eine pauschale Aussage über Besonderheiten von bugatti Boxspringbetten fällt deshalb schwer. Ein gute Hilfe sind jedoch unsere Testberichte. Hier liefern wir Detailinformationen über einzelne Modelle, sodass sich jeder vor dem Kauf ein genaues Bild von bugatti Boxspringbetten machen kann.

Fazit

Die meisten bugatti Boxspringbetten machen dem hoch angesehenen Namen alle Ehre. Wer bereits mit der hohen Qualität von bugatti Kleidungsartikeln vertraut ist, wird auch mit den Betten zufrieden sein. Eine gewisse Streuung lässt sich aufgrund des Lizenzmodells aber nicht vermeiden. bugatti Boxspringbetten werden nicht nur von einem, sondern gleich von mehreren Herstellern angeboten und jeder verfolgt eine ganz eigene Philosophie.

Keiner nimmt jedoch den Anspruch der Kunden auf die leichte Schulter und so kann die Qualität fast immer überzeugen. Allerdings spielen bei einem Boxspringbett natürlich auch subjektive Werte eine Rolle. Welches Bett das beste und bequemste ist, darauf hat letzten Endes jeder seine ganz eigene Antwort. Da bugatti Betten über keine eindeutigen Ähnlichkeiten verfügen, ist es ratsam, sich vor dem Kauf genau über ein bestimmtes Modell zu informieren.
Möglich ist das zum Beispiel mit unserem Boxspringbett Test 2017, wo wir viele Betten genau unter die Lupe genommen und auf Herz und Nieren getestet haben. Hier erfahren Sie, welche Boxspringbetten von bugatti besonders zu empfehlen sind und dem Namen alle Ehre machen. Außerdem verraten wir auch, für welche Liege- und Schlafgewohnheiten die einzelnen Produkte am besten geeignet sind.