Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Kinderwagen Test

CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA: für Sie getestet

Kombikinderwagen Chic 4 Baby VIVAKnapp 240 Euro kostet er noch – der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA. Dennoch landete der Kinderwagen auf Platz acht bei den Tests der Rubrik Kombi Kinderwagen.

Auch hier haben wir uns den Kinderwagen selbst angesehen und unsere eigenen Tests damit gemacht. Welche Ergebnisse der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA zu erkennen gab, lesen Sie hier.

>> Sicher & günstig für 235,78 Euro  auf Amazon bestellen!
Platz 14
Kombikinderwagen
3,6 (ausreichend)
07/15
Aktuelles Angebot
ab 235,78 €

Kundenbewertung
3.6 von 5 Sternen
bei 35
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Artikelgewicht: 17 kg
  • Maße aufgestellt: k.a.
  • Maße zusammengeklappt: 100 x 64 x 38 cm
Zurück zur Vergleichstabelle
Kombikinderwagen Test 2017

Vorteile

  • Lufträder
  • Aluminiumrahmen
  • praktische Tasche
  • Klicksystem

Nachteile

  • geringe Polsterung der Tragetasche
  • Tasche ist etwas schmal
  • fehlendes Zubehör
  • unbewegliche Räder
Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Kombikinderwagen Test 2017:

Zum Kombikinderwagen Test 2017

Lieferung und Verpackung

Die Lieferung erfolgte durch einen Paketdienst und wurde uns zwei Tage nach der Bestellung bis an die Haustüre gebracht. Die Verpackung blieb unbeschadet und wies nur ganz winzige Dellen auf. Der Karton fühlte sich sehr stabil an. Das Gewicht hielt sich im mittleren Rahmen.

Daten und Fakten

Das Detail, das der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA mit Lufträdern versehen war, überzeugte uns von Anfang an.

Auch der Aluminiumrahmen überzeugt auf der ganzen Linie. Das Gestell hat zu den Lufträdern noch eine zusätzliche vierfach Federung und kann daher im Gelände genutzt werden.

Die Räder verfügen über 12 Zoll, also 30 cm die sich über das Ventilsystem mit Luft befüllen lassen. Das Verdeck ist mit einem Sichtfenster versehen, sodass der Nachwuchs schon erste Eindrücke von der Umwelt erhaschen kann.

Wenn das Baby müde ist und schlafen möchte, kann das Sichtfenster verschlossen werden. Die Verdeckrückwand kann abgenommen werden, sodass es im Sommer als Sonnensegel genutzt werden kann.

Im Lieferumfang ist eine praktische Tasche in der sich alle Utensilien einfach verstauen lassen. Eine Feststellbremse ist für die vorderen und hinteren Räder angebracht. Die Rückenlehne des Sportsitzes kann mehrfach verstellt werden.

Von einer aufrechten Position bis zu einer fast liegenden Position ist eine Verstellung möglich. Die 3 in 1 Tragetasche kann als Fußsack für den Sportsitz umgewandelt werden oder dient dann als praktische und bequeme Sitzauflage oder Wickelunterlage.

Durch die geringe Polsterung in der Tragetasche sollte für den Säugling eine weitere Matratze darin angebracht werden.

Maße:

  • aufgebaut ca. 110 cm x 66 cm x 110 cm
  • zusammengeklappt ca. 100 cm x 64 cm x 38 cm
  • Liegefläche im Wagen ca. 75 cm x 32 cm
  • Liegefläche der Tragetasche ca. 73 cm x 30 cm
  • Länge der Sitzfläche ca. 29 cm
  • Sitzbreite ca. 34 cm
  • Schieberhöhe bis maximal 115 cm

Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten

Babytasche Kombikinderwagen Chic 4 Baby VIVADie Babytasche erfüllt drei Zwecke auf einmal. Zum einen kann das Baby in einem Kinderwagen liegen und die Welt durch das Sichtfenster erkunden. Zum anderen können Sie die Auflage als Fußsack für die spätere Sitzauflage verwenden. Somit haben Sie nie etwas länger herumstehen und können die Tasche weiterhin verwenden.

Diesen Punkt empfanden wir als praktisch und geben daher einen großen Pluspunkt. Dass die Tasche auch also Sitzauflage verwendet werden kann, ist zudem sehr praktisch. Falls Sie mit dem Auto unterwegs sind und mal wieder kein Wickeltisch in der Nähe ist können Sie die Tasche zu einer Wickelunterlage umfunktionieren.

Die Maße der Tasche ist für unsere Begriffe etwas schmal und es kann durchaus vorkommen, dass die Wonneproppen bereits vor dem sechsten Monat aus der Tasche herauswachsen.

Dieses Detail ist natürlich ein schwerwiegender Punkt, bei dem es gleich zwei Abzüge zu verzeichnen gibt.

Praktisch jedoch fanden wir die abnehmbaren Räder mittels dem Klicksystem. Selbst im Kofferraum von einem 1er BMW hat der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA ausreichend viel Platz.

Die individuelle Einstellung des Schiebergriffs ist natürlich unbedingt notwendig. Der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA verfügt über dieses Detail, was ihm wieder einen Punkt einbringt.

Zubehör:

  • Babytasche 3 in 1
  • Sportwagenaufsatz
  • Sicherheitsbügel
  • Einkaufskorb
Bester Preis: statt jetzt für nur EUR 235,78 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Sicherheit:

Für die Sicherheit sorgt das Klick und Stecksystem. Zudem ist der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA durch EN 1888 zertifiziert.

Das 5-Punkt-Sicherheitsgurt-System ist beim Sportsitz angebracht, sodass das heranwachsende Kind gut gesichert ist.

Für das wenige Zubehör gibt es jedoch auch wieder einen Punkteabzug. Denn Moskitonetz und Regenhaube zählen heute zu einem Sicherheitsmängel bei einem Kinderwagen.

Durch die Feststellbremse, die auf alle vier Räder einwirkt, ist der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA überaus sicher gegen ein Wegrollen abgesichert.

Garantie:

Der Hersteller gewährleistet die gesetzlich vorgeschriebene Garantieleistung von 24 Monaten. Räder und Verschleißteile sind jedoch von der Garantieleistung ausgeschlossen.

Komfort und Handhabung

Der Praxistest zeigt einen stabilen Kinderwagen, der den Anforderungen moderner Eltern entspricht.

Dennoch sorgt das fehlende Zubehör für zusätzliche Kosten. Die Tragetasche kann einfach abgenommen und durch den Sportsitz ersetzt werden. Zudem fährt sich der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA im Gelände aufgrund der Luftreifen und der zusätzlichen Federung sehr gut.

Wir hätten nicht gedacht, dass der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA so gut auf unebenen Wegen zurechtkommt. Die Feststellbremse wirkt auf vier Räder ein, was ein Wegrollen unmöglich macht.

Einen Nachteil konnten wir noch entdecken. Dieser liegt auf den unbeweglichen Rädern. Wendig ist der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA, aber an engen Stellen muss es durch Anheben gedreht werden. Für die frisch gebacken Mutter kann sich das negativ auf das Wohlbefinden auswirken.

Preis-/Leistung

Für 240 Euro ist der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA zu haben. Diese Preis ist für die Ausstattung also den Aluminiumrahmen und Luftreifen durchaus akzeptabel.

Vergleicht man den Kinderwagen jedoch mit anderen Modellen, erkennt man deutlich dass der Hersteller am Platzvolumen gespart hat.

Es kann also sein das Ihr Kind schneller aus dem CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA herausgewachsen ist und Sie trotzdem einen neuen Kinderwagen oder Sportflitzer benötigen.

Fazit:

Der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA ist ein durchaus akzeptabler Kinderwagen. Das fehlende Zubehör und weitere negative Punkte wie die schmale Tragetasche sorgten dafür, dass der Kombi Kinderwagen auf Platz acht landete.

Für moderne Eltern, die sich gerne flexibel bewegen möchten und kein Auto in ihrem Besitz haben, ist das Set ausreichend.

Wenn Sie jedoch den CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA mit den anderen Modellen oder dem Vergleichs-Testsieger, Knorr-Baby 33000-02 Kombi-Kinderwagen Voletto Tupfen Limited Edition in Schwarz-Weiß, vergleichen, bekommen Sie für nur wenig Geld mehr eine reichhaltiges Zubehör und mehr Platzvolumen für den Nachwuchs.

Kombikinderwagen jetzt auf Amazon ansehen!
Knapp 240 Euro kostet er noch - der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA. Dennoch landete der Kinderwagen auf Platz acht bei den Tests der Rubrik Kombi Kinderwagen. Auch hier haben wir uns den Kinderwagen selbst angesehen und unsere eigenen Tests damit gemacht. Welche Ergebnisse der CHIC 4 Baby 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA zu erkennen gab, lesen Sie hier. Produktdetails Artikelgewicht:…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis- / Leistung

14. Platz

Fazit: Akzeptabler Kinderwagen, jedoch kein ausreichendes Zubehör und weitere negative Punkte.