Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Christopeit Rudergerät Accord: Test 2017

Das Rudergerät Accord konnte uns nicht voll und ganz überzeugenBei diesem Gerät wird natürlich auch wieder nur das Beste von seinem Hersteller über seine vielen Vorteile behauptet. Einfache Bedienung, tolle Ergebnisse beim Training und gleichzeitig noch einen super Komfort, als ob man gar nicht trainieren würde. Doch ob man all diesen Versprechungen auch nur im Geringsten glauben kann und darf, werden wir in unserem Praxistest herausfinden.


Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

4. Platz
Rudergerät
2,0 (gut)
1/15
Aktuelles Angebot
ab 165,02 €

Listenpreis 165,02 €
Kundenbewertung
3.5 von 5 Sternen
bei 67
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Belastbarkeit: -120 kg
  • 3fach in der Höhe verstellbar
  • in 12 Stufen einstellbar
  • großer LCD-Computer
Zurück zur Vergleichstabelle
Rudergeräte Test 2017

Vorteile

  • individuell einstellbar
  • besonders robust
  • LCD-Computer

Nachteile

  • relativ schweres Gewicht
  • verhältnismäßig teuer

 

Die Daten zum Christopeit Rudergerät Accord

Das Rudergerät im TestMit der individuell einstellbaren Belastungsintensität soll es dem Kunden möglich sein, ein individuell schweres Training zu absolvieren. Immer, wenn es der Kunde schwerer und leichter haben möchte, kann er es einfach, bequem und schnell für seine Bedürfnisse passend einstellen und das alles ohne Werkzeuge zu benötigen. Dadurch kann ein tolles Training für die unterschiedlichsten Personen erstellt werden, sodass es auch möglich ist, dass praktisch die gesamte Familie – egal ob alt ob jung – mit dem Accord Rudergerät arbeiten kann und das ohne sich zu überfordern oder unterfordert zu sein.

Durch die 3 – Fach höhenverstellbare Ruderschiene ist es noch einmal mehr möglich ein individuelles Training zu absolvieren. Jeder kann sich seine passende Höhe der Schiene einfach und bequem einstellen und dann sofort mit dem Training beginnen.

Zudem soll auch die Montage des Gerätes einfach und schnell funktionieren, da es bereits zu 99 Prozent vormontiert sein soll, um so dem Kunden eine lange und nervenaufreibende Montage zu ersparen und sofort mit der sportlichen Aktivität beginnen zu können. Dadurch soll dem Kunden schon beim Erhalt des neuen Rudergerätes ein durch und durch komfortabler Umgang gegeben werden.

Der Bordcomputer mit DisplayAußerdem soll das Gerät einen eigenen Computer besitzen der einen großen LCD Display zur Verfügung stellt, über den man die Zeit, den Puls, die Ruderschläge und mehr kontrollieren kann, um sein eigene Aktivität auf dem Gerät optimal überwachen zu können und dann noch das Training dahin gehend verbessern zu können. Dadurch soll ein top Ergebnis erzielt werden, um den Kunden bestmöglich zufrieden zu stellen.

Hinzu kommt noch, dass der Hersteller versichert, dass das Gerät besonders robust konzipiert wurde, sodass eine besonders lange Lebensdauer des Produktes garantiert ist. Daher gewährt der Hersteller bei Kauf dieses Artikels eine Garantie von zwei Jahren um seine Kunden im Fall der Fälle auf der sicheren Seite zu wissen und ihnen noch einmal mehr Komfort und damit Spaß beim Arbeiten mit dem Accord Rudergerät zu ermöglichen.

Noch dazu kommt, dass die Maschine einfach und schnell um ein Vielfaches kleiner gemacht werden kann, ohne es wieder demontieren zu müssen. Dadurch kann man das Gerät auch in kleineren Räumen verstauen, wenn man einmal nicht genug Platz hat, um es an dem gewöhnlichen Standort stehen zu lassen.

Jetzt wollen wir bei unserem Test herausfinden, ob das Gerät auch tatsächlich unseren Ansprüchen gewachsen ist und somit auch bei uns glänzt.

Bester Preis 169 Euro, kostenloser Versand, 14 Tage Rückgaberecht, sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis  auf Amazon ansehen!

 

Das  Christopeit Rudergerät Accord im Praxistest

Das Rudergerät Accord kann auch zusammengefaltet werdenDie Montage des Gerätes ist wie vom Hersteller versprochen wirklich einfach und schnell erledigt. Dazu benötigt man nicht einmal Werkzeug und man kann sofort mit dem Trainieren anfangen. Das ist wirklich sehr angenehm, da man dann nicht zuvor noch ewig lang an dem neuen Sportgerät herumschrauben muss bevor man es ausprobieren kann.

Die Verarbeitung des Gerätes fällt bereits beim ersten Blick auf. Die Maschine scheint in einem Billiglohnland konstruiert worden zu sein, da man Schweißnähte und ähnliche Billigmerkmale an dem Rudergerät erkennen kann. Daher muss man befürchten, dass das Gerät keine wirklich lange Lebensdauer aufweisen wird. Zum Glück hat man vom Hersteller eine Zwei – Jahres – Garantie, wodurch der dann entstehende Schaden ein wenig vermindert wird.

Der Sportartikel von Christopeit ist ziemlich schwer und daher nicht für den Transport über längere Strecken geeignet. Zudem werden sich auch schwächere Personen beim Transport Hilfe holen müssen. Zwar ist das Accord Gerät wirklich bis auf ein Minimum der Ursprungsgröße zusammenklappbar, doch wird das Gewicht dadurch selbstverständlich nicht weniger, sondern nur noch auf einen kompakteren Raum verteilt. Dadurch wird auch das schnelle wegräumen nicht so angenehm und komfortable als vom Hersteller versprochen.

Das Rudergerät ist individuell anpassbarPositiv ist, dass man das Gerät wirklich individuell einstellen kann. Zum ersten kann man nämlich sogar die Körpergröße der trainierenden Person auf der Maschine einstellen um somit noch einmal mehr das Training optimal auf den Nutzer einstellen zu können. Zum Zweiten kann man durch die Höhenverstellung der Leitschiene auch die Belastung der Beine unterschiedlich einstellen um somit auch die Beine extra und individuell zu trainieren.

Zudem funktioniert auch die Widerstandseinstellung des Rudergerätes beinahe perfekt. Beinahe nur deshalb, weil sich die Einstellungen bei der Benutzung wieder leicht verstellen und somit nach einiger Zeit wieder eingestellt werden müssen.

Außerdem stimmt die Einteilung der Einstellung der beiden Seiten nicht wirklich überein, da man zwar beide Seiten beispielsweise auf 5 einstellen kann, aber die beiden Arme dennoch unterschiedlich belastet werden. Daher muss man dann die Seiten noch ein wenig nachjustieren, um wirklich beide Seiten gleich zu belasten und somit ein optimales Trainingsergebnis zu erhalten. Hinzu kommt noch, dass man erwähnen sollte, dass der Widerstand für Anfänger und wirklich untrainierte Personen, die das Gerät kaufen wollen um sich fit zu machen, vielleicht ein wenig zu hart ist, da sogar auf Stufe eins – das ist die leichteste Stufe – schon einiges verlangt wird, sodass ein leichtes Einsteigen für Anfänger schwer möglich ist.

Leider muss man auch sagen, dass das Display des Computers zum einen zu groß dimensioniert worden ist, da er einem beim Training immer im Weg ist. Ständig stößt man mit den Waden gegen den Display. Mit der Zeit wird das dann wirklich zu einem lästigen Problem. Außerdem kann auch der Computer selbst nicht wirklich das, was der Hersteller verspricht und wird dadurch mehr oder weniger überflüssig und sogar störend. Hierbei hat sich der Hersteller wirklich ein wenig selbst überschätzt und vielleicht sogar ein wenig mit dem Größenverhältnis des Displays zum Gerät übertrieben.

Unser Fazit

Das Christopeit Rudergerät Accord kann nicht wirklich mit den Behauptungen seines Herstellers mithalten und enttäuscht in vielerlei Hinsicht. Zudem kann man auch nicht von einem top Preis – / Leistungsverhältins sprechen, da es günstigere Modelle gibt, die mehr von sich überzeugen können als die Accord Rudermaschine.

Deshalb liegt unser Fazit mehr oder weniger auf der Hand: Man sollte sich vor dem Kauf des Gerätes auf jeden Fall noch einmal umsehen, ob nicht etwas Besseres zu finden ist.

Rudergerät jetzt auf Amazon ansehen!

Bei diesem Gerät wird natürlich auch wieder nur das Beste von seinem Hersteller über seine vielen Vorteile behauptet. Einfache Bedienung, tolle Ergebnisse beim Training und gleichzeitig noch einen super Komfort, als ob man gar nicht trainieren würde. Doch ob man all diesen Versprechungen auch nur im Geringsten glauben kann und darf, werden wir in unserem Praxistest herausfinden. Funktionsübersicht Belastbarkeit: -120 kg 3fach…

Vergleichsergebnis

Aufbau
Funktionalität
Trainingseffekt
Preis-/ Leistung

3. Platz

Fazit: Dieses Rudergerät konnte uns in unserem Test leider nicht voll und ganz überzeugen.