Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Crosstrainer

Crosstrainer Maxxus CX 6.1

Der Crosstrainer Maxxus CX 6.1 ist verdienter Vergleich-Testsieger.Für Freizeitsportler mit hohen Ansprüchen ist dieser Crosstrainer Maxxus CX 6.1 geradezu prädestiniert. Er zeichnet sich vor allem durch sein stylisches Design und die hochwertige Verarbeitung aus. Die zahlreichen Funktionen und die Zubehörteile tragen ihr Übriges dazu bei, dass die Qualität auf Anhieb zu überzeugen scheint.

Aber wenn man einen Blick „hinter die Kulissen wirft“: Was kann der Der Crosstrainer Maxxus CX 6.1 wirklich? Unsere Experten haben außer dem Crosstrainer Maxxus CX 6.1 noch zehn weitere Crosstrainer unter die Lupe genommen, analysiert und bewertet. Weitere Informationen zum Produkt gibt es hier:

Sicher & günstig für 1.049,00 Euro auf Amazon bestellen!
1. Platz
Crosstrainer
1,1 (sehr gut)
6/15
Aktuelles Angebot
ab 1.049,00 €

Listenpreis 1.490,00 €
Sie sparen 441,00 €
Kundenbewertung
4.4 von 5 Sternen
bei 24
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • max. Gewichtsbelastung: 160 kg
  • 9 kg Schwungmasse
  • 16 Widerstandstufen
  • 17 Trainingsprogramme
Zurück zur Vergleichstabelle
Crosstrainer Test 2017

Vorteile

  • 16 Bremsstufen
  • Beleuchtete Anzeige
  • 5 Jahre Garantie
  • Motorisches Magnet Bremssystem
  • 4 freie Speicherplätze
  • POLAR® kompatiblen Receiver
  • praktische Flaschenhalter
  • Smartphone-Halterung
  • USB-Ladekabelanschluss

Nachteile

  • Qualität des integrierten Computers

Lieferung und Verpackung im Test

Die Abmessungen der beiden Umkartons, in denen der Der Crosstrainer Maxxus CX 6.1 geliefert wird, betragen 750 mm x 540 mm x 1.180 mm sowie 1.460 mm x 515 mm x 145 mm. Das Gesamtgewicht der Verpackung beträgt fast neun Kilogramm, aber bei einem Blick ins Innere der Kartons zeigt sich, dass der Hersteller offenbar großen Wert auf den Faktor „Platzersparnis“ legt.

Im Lieferumfang enthalten sind im Übrigen eine ausführlich gestaltete Bedienungsanleitung, ein Pulsmessgerät sowie das für die Montage der Teile erforderliche Werkzeug nebst Schrauben.

Alles scheint von einer guten, robusten Qualität zu sein, sodass die Inanspruchnahme des Werkzeugs aus dem eigenen Werkzeugkeller nicht erforderlich ist. In so fern konnte das Gerät bereits mit der Lieferung erste Punkte „einheimsen“.

Getestet: Die Inbetriebnahme

Der Maxxus CX 6.1 Crosstrainer misst automatisch den Puls.Mit ein wenig Übung oder zwei weiteren „helfenden Händen“ kann es gut und gerne binnen eineinhalb oder zwei Stunden gelingen, den Crosstrainer Maxxus CX 6.1 komplett zusammenzubauen und an Ort und Stelle aufzubauen.

Ein kleiner Wermutstropfen ist die qualitative Beschaffenheit des integrierten Computers, welche im Rahmen unserer Testreihe doch eher antiquiert anmutet. Aber dennoch erweist sie sich als recht leistungsstark und funktioniert auf Anhieb problemlos.

Die insgesamt 17 unterschiedlichen Trainingsprogramme sind relativ rasch voreingestellt, und auch das im Lieferumfang enthaltene Pulsmessgerät leistet gute Arbeit. Auch, wenn die Konstitution auf den ersten Blick einen weniger soliden Eindruck macht. Grundsätzlich waren unsere Tester aber sowohl mit dem Leistungs-, als auch mit dem Funktionsportfolio dieses Crosstrainers rundum zufrieden.

Daten und Fakten zum Crosstrainer

Der Computer des Crosstrainers Maxxus CX 6.1 von verfügt über 17 Programme.Der Crosstrainer Maxxus CX 6.1 ist mit einer Permanent-Magnetbremse und einer 9 Kilogramm schweren Bremsscheibe ausgestattet, welche von einem innovativen Antriebssystem und einem Poly-V-Längsrippenriemen bestückt. Das Übersetzungsverhältnis liegt bei 1:1, sodass von Anfang an eine volle Übertragung der Kraft gewährleistet ist.

Eine Handpulsmessung, 14 x 36,5 cm große Trittflächen und zwei Doppel-Laufschienen sind vorhanden, genauso wie zwei praktische Komforttaster, die für mehr Flexibilität beim Trainieren sorgen. Die Schrittlänge beträgt angenehme 58 cm, und die Deckenhöhe kann ebenfalls individuell eingestellt werden.

Kleines Highlight am Crosstrainer Maxxus CX 6.1 ist übrigens der praktische Flaschenhalter, sodass man sich auch zwischendurch schnell mal einen wohltuenden Erfrischungskick genehmigen kann.

Die Funktionen im Test

Während man sich auf dem Crosstrainer Maxxus CX 6.1 „abmüht“, um die Kondition zu verbessern, etwas für die Ausdauer zu tun, die Herzfrequenz zu stabilisieren oder insgesamt die Körpersilhouette zu verschönern, will man natürlich auch während des Trainings stets einen Überblick auf das bisher Geleistete haben.

Das Blue-Backlight-LCD Display ist da eine hervorragende Unterstützung, die bei allen 17 Trainingsprogrammen ganz nach Belieben Auskunft gibt bzw. die gewünschten Informationen zum Trainingsfortschritt liefert.

Die vorhandene Smartphone-Halterung sowie der USB-Ladekabelanschluss tragen ihr Übriges dazu bei, dass Sie bei Ihren Übungen auf dem Crosstrainer Maxxus CX 6.1 von noch mehr Komfort und Bewegungsfreiraum profitieren.

Bester Preis: statt EUR 1.490,00 jetzt für nur EUR 1.049,00 Euro auf Amazon.de
441,00% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Unser Praxistest

Papier ist bekanntlich geduldig. Umso wichtiger war es in Anbetracht der vielversprechenden Hinweise und Erklärungen des Unternehmens Maxxus, in Augenschein zu nehmen, ob der Crosstrainer Maxxus CX 6.1 tatsächlich so leistungsstark und benutzerfreundlich ist.

In der Tat wurden unsere Tester nicht enttäuscht, sondern – im Gegenteil – von den umfassenden Trainingsangeboten und der hohen Qualität insgesamt sogar noch überrascht. Die Bedienbarkeit ist denkbar einfach, und es macht einfach Freude, den „inneren Schweinehund“ mit diesem Gerät stets aufs Neue zu überwinden.

Denn hat man sich erst einmal mit dem umfangreichen Funktionsportfolio vertraut gemacht, gibt es kein Halten mehr: Mit etwas Durchsetzungsvermögen wird es dank der bedarfsgerechten Techniken ein Leichtes sein, individuelle sportliche Ziele binnen relativ kurzer Zeit zu erreichen.

Das Zubehör im Test

Der Crosstrainer von Maxxus hat einen Flaschenhalter.Das Zubehör zeichnet sich – wie alle übrigen Teile – durch eine sehr robuste und stabile Beschaffenheit aus. Sicherlich hätte sich der Anbieter bei der Produktion des Computers mit Blick auf die optische Beschaffenheit ein wenig mehr Mühe geben können.

Aber nichtsdestotrotz ist das Gesamtkonzept mehr als stimmig. Wenn es darum geht, weiteres Zubehör bestellen zu wollen, so ist das ganz einfach über die Internetseite von Maxxus oder aber über Amazon möglich.

Die Preise für das Zubehör sind – das darf man mit Fug und Recht behaupten – moderat, sodass es sich lohnt, die entsprechende Angebotsvielfalt in Augenschein zu nehmen. Ein bisschen mehr „Luxus“ beim Trainieren kann wahrlich eine hervorragende Motivation sein.

Getestet: Die Garantie

Das Unternehmen Maxxus tut eine ganze Menge, um die hohen Ansprüche seiner Kunden in vollem Umfang zu erfüllen. Entsprechend verbraucherorientiert ist man daher auch mit Blick auf die Garantieleistungen. Die reguläre Gewährleistungsdauer beträgt demgemäß 24 Monate, wobei eine zusätzliche Garantiezeit für die private Nutzung von 5 Jahren gewährt wird.

In Anbetracht des nicht wirklich niedrigen Kaufpreises ist es wahrlich ein gutes Gefühl für den kostenbewussten Kunden, zu wissen, dass man sich über sage und schreibe fünf Jahre hinweg auf den Service eines so renommierten Anbieters verlassen kann.

In einem möglichen Garantiefall kann im Übrigen die kostenlose Abholung des Gerätes über den Versandhandel Amazon erfolgen.

Die Serviceleistungen des Herstellers

Der Crosstrainer Maxxus CX 6.1 ist ein qualitativ hochwertiges Produkt.Maxxum ist ein Anbieter, der buchstäblich weiß, was qualitätsbewusste Kunden wünschen. So kommt es keineswegs allein auf eine hohe Produktqualität oder ein breites Funktionsportfolio an. Sondern auch die Serviceleistungen sollten überzeugen.

Und zwar schon vor dem Kauf eines Produktes. Demgemäß legen die Mitarbeiter in der Serviceabteilung großen Wert darauf, ihre Kunden freundlich und zuvorkommend, fachkundig und professionell zu behandeln. Sämtliche Vorgänge werden direkt bearbeitet, um lange Wartezeiten von vornherein auszuschließen. In so fern nimmt das Unternehmen Maxxus eine echte Vorbildfunktion ein.

Fazit

Warum sollte man sich für einen Anbieter entscheiden, der weniger zu bieten hat? Seit Jahren überzeugt Maxxus durch seine guten Produkte und die verbraucherorientierten Serviceleistungen. Und so kann auch die Anschaffung des Crosstrainer Maxxus CX 6.1 nur empfohlen werden.

Crosstrainer jetzt auf Amazon ansehen!