Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Cybex Kindersitz

Zu den bekannten Kindersitzherstellern gehört auch das Label Cybex. Hierunter finden Sie für alle Altersklassen hochwertig verarbeitete Kindersitze in ansprechenden Farben und natürlich einem hohen Sicherheitsstandard.

In unserem Kindersitz Test 2017 darf diese Marke natürlich nicht fehlen. Wir möchten Ihnen nicht nur den Hersteller näherbringen, sondern gehen auch auf die Besonderheiten der innovativen Kindersitze ein. Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen helfen, eine richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Über das Unternehmen Cybex

Hinter der Marke Cybex steht heute die chinesische Goodbaby AG mit Stammsitz in Kunshan. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet und gehört zu den weltgrößten Herstellern von Kinder- und Babyartikeln. Im Jahr 2014 wurde der deutsche Kinderwagen- und Kindersitzhersteller Cybex von Goodbaby übernommen.

Zu den wichtigsten Produkten von Goodbaby gehören

  • Kindersitze,
  • Kinderwagen,
  • Betten,
  • Kinderstühle,
  • Laufställe und
  • Kinderfahrräder.

Nach wie vor werden die modernen Kindersitze und auch Kinderwagen unter dem Label Cybex vertrieben.

Welche Cybex Kindersitze gibt es?

Wie auch alle anderen Kindersitzhersteller, richtet sich Cybex an die bewährten Gruppen 0 bis 3. Den Anfang machen die Babyschalen mit Handgriff, die bequem auch ohne Fahrzeug transportiert werden können.

Diese Baby Safes gehören zur Gruppe 0 und sind für Kleinkinder von der Geburt bis 18 Monate geeignet.

Diese Babyschalten bieten einen guten Seitenaufprallschutz und verfügen über herausnehmbare Sitzeinlagen. Die Kopfstütze lässt sich individuell einstellen, wobei aber das Kleinkind auch bequem in eine Liege- und Schlafposition gebracht werden kann. Ein Highlight ist das integrierte Cabrio-Dach, welches einen guten Wind- und Sonnenschutz bietet. Zu diesen innovativen Modellen für Kleinkinder bis 13 kg gehören beispielsweise die Serien

  • Cloud Q,
  • Aton Q und
  • Aton Q,I-SIZE.

Auf die Besonderheiten dieser modernen Babyschalen kommen wir weiter untern noch zu sprechen.

Ebenfalls von der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren können die Modelle der Sirona-Serie empfohlen werden. Der zur Gruppe 0 und 1 gehörende Kindersitz ist ebenfalls rückwärts zu montieren, sodass dadurch das Verletzungsrisiko bei einem Frontalaufprall reduziert wird. Befestigt wird dieser moderne Sitz über die bewährte ISOFIX-Befestigung, sodass dadurch eine direkte Verbindung mit dem Fahrzeugchassis erreicht wird. Dieses Modell gehört übrigens zu den Kindersitz Testsiegern.

Stylisch und modern präsentiert sich der Cybex Kindersitz Solution Q3-Fix. Hierbei handelt es sich um ein Modell der Gruppe 2 und 3, die für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren geeignet ist. Das maximale Tragegewicht liegt bei 36 kg. Diese innovativen Sitze verfügen über eine automatische Höhen- und Breiteneinstellung in bis zu 11 Positionen. Dabei lässt sich auch die Kopfstütze in der Neigung individuell einstellen. Auch diese Kindersitze von Cybex verfügen über das ISOFIX-Befestigungssystem.

Große Beliebtheit erfreut sich die Pallas M-Fix Serie für Kinder bis 12 Jahren. Dieser Kindersitz ist für die Gruppen 1, 2 und 3 geeignet, also bis 36 kg verwendbar. Dieser hochwertige Kindersitz wächst mit dem Kind mit und kann über eine Nutzungsdauer von 11 Jahren Sicherheit bieten.

Auffällig ist bei diesem Kindersitz der verstellbare Fangkörper, den insbesondere kleinere Kinder als Frontalaufprallschutz benötigen. Dieser Fangkörper kann gleichzeitig aber auch als kleine Spielfläche genutzt werden.

Schließlich gibt es noch die Cybex Solution X-Serie, die der Gruppe 2 und 3 entspricht. Sie ist jedoch anders aufgebaut als die zuvor erwähnte Solution Q3 Reihe. Bei diesen Modellen für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren wurde das Rückenteil entsprechend verlängert. Dieser Kindersitz wurde von der Stiftung Warentest und auch vom ADAC wegen seines guten Seitenaufprallschutzes prämiert. Wie bei den meisten anderen Cybex Modellen auch, dürfen hier der optimierte, lineare Seitenaufprallschutz als L.S.P.-System nicht fehlen.

Die Solution X-Serie kann wahlweise mit ISOFIX oder ohne im Fahrzeug montiert werden. Jedoch sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer die ISOFIX-Variante vorziehen, wenn Ihr Fahrzeug bereits damit ausgerüstet ist.

 

Die Besonderheiten der Cybex Kindersitze

Cybex Kindersitze bestehen auch hochwertigen Materialien und decken den kompletten Kleinkinderbereich bis 12 Jahre ab. Die sogenannten Baby Safes sind beispielsweise mit einer praktischen ISOFIX-Base ausgestattet, die für eine sichere Montage sorgt. Darüber hinaus wurden die Babyschalen der Gruppe 0 sowohl von der Stiftung Warentest als auch vom ADAC mit exzellenten Noten beurteilt. Zu diesen Kindersitzen gehört auch die I-SIZE Serie Aton Q. Hierbei handelt es sich um die europaweite Norm ECE-R 129, die besagt, dass Kleinkinder bis zu einem Alter von 15 Monaten nur in rückwärts gerichteter Richtung transportiert werden dürfen.

Beim Kindersitz Sirona darf nicht unerwähnt bleiben, dass dieser Sitz sich um 360 Grad drehen lässt. Dadurch können Sie Ihr Kind besonders einfach hineinsteigen lassen. Wie auch schon die zuvor genannten Babyschalen verfügt dieser Cybex Kindersitz über das bewährte L.S.P. Sicherheitssystem.
Hierbei handelt es sich um einen teleskopartig verstellbaren, linearen Seitenaufprallschutz. Dabei wird die federnde Stange an der Seite des Sitzes herausgezogen und absorbiert mögliche Aufprallkräfte als Gegenpuffer.

Einige Modelle, wie zum Beispiel das zur Grupp 2/3 gehörende Modell Cybex Solution Q3-Fix ist mit einem besonderen Luftzirkulationssystem ausgestattet, welches dem Kleinkind gerade an heißen Tagen eine optimale Belüftung bietet. Für die Gruppen 1 bis 3 gibt es einige Cybex Modelle, die viele Jahre genutzt werden können. Neben den bisherigen Sicherheitsstandards verfügen diese Kindersitze über einen airbag-ähnlichen Fangkörper und herausnehmbare Sitzverkleinerer. Ein Beispiel stellt die oben erwähnte Pallas-Serie dar.

Unabhängig von der verwendeten Kindersitz-Serie von Cybex bestehen die Modelle aus absolut gesundheitsunbedenklichen Materialien.

Die modischen Sitzbezüge lassen sich abnehmen und sind bis 30 Grad waschbar. Schön finden wir, dass es für diese modernen Kindersitze auch sogenannte Sommerbezüge zum Wechseln gibt. Diese bieten an heißen Tagen eine bessere Luftzirkulation.

Fazit:

Cybex Kindersitze sind eine interessante Alternative und bestechen mit einer hervorragenden Verarbeitungsqualität. Wir haben in unserem Kindersitz Test diese Cybex Modelle ebenfalls aufgelistet und können ohne Einschränkungen eine Kaufempfehlung aussprechen. Diese Sitze sind für alle wichtigen Altersgruppen von 0 bis 3 verwendbar. Eine Besonderheit stellt das patentierte L.S.P. Sicherheitssystem dar.

Darüber hinaus wurden etliche Cybex Kindersitze vom ADAC und von der Stiftung Warentest prämiert. Diese innovativen Kindersitze sind in vielen Ausführungen und Farben erhältlich.

Schön ist auch, dass Sie die Bezüge waschen und gegen Sommerbezüge auswechseln können. Wenn Sie eine interessante Alternative in Bezug auf Kindersitzen suchen, können die Cybex Kindersitze vielleicht die richtige Wahl sein. Wir sprechen hierfür eine Kaufempfehlung aus.