Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Das Sony MEX-N4100BT Autoradio im Produktbericht

Der Sony MEX-N4100BT Autoradio im Vergleichsbericht.Was benötigt ein zeitgemäßes Autoradio? Genau diese Frage haben sich die Ingenieure von Sony gestellt, bevor sie sich an die Entwicklung des Sony MEX-N4100BT Autoradios gemacht haben. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen: In diesem Gerät steckt sehr viel hochwertige und zugleich sinnvolle Technik wie Kunden berichten, dennoch wirkt das Radio nicht überfrachtet mit selten benötigten Funktionen. Für einen erstaunlich günstigen Preis scheint es hier ein Autoradio der gehobenen Klasse zu geben, das zudem auch noch richtig gut aussieht. Was dahintersteckt, verrät der nachfolgende Produktbericht basierend auf Kundenmeinungen.

Sicher & günstig für 95,30 Euro auf Amazon bestellen!
8. Platz
Autoradio
2,1 (gut)
09/17
Aktuelles Angebot
ab 95,30 €

Listenpreis 140,00 €
Sie sparen 44,70 €
Kundenbewertung
4.2 von 5 Sternen
bei 86
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • EQ10 Equilizer
  • Dynamic Reality Amp 2
  • edler Carbon-Optik
  • LED Designelemente
  • Sound & Farb Synchronisations Feature
Zurück zur Vergleichstabelle
Autoradio im Vergleich 2017

Vorteile

  • hochwertig
  • satter Sound
  • Autoradio
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth
  • MP3 Wiedergabe

Nachteile

  • keine

Lieferung und Verpackung

Der Sony MEX-N4100BT Autoradio im Einsatz.Sony hat viele Freunde, auch unter den Hifi-Händlern. Vor dem Kauf hat man also die Wahl aus diversen Anbietern, die das Sony MEX-N4100BT Autoradio zu recht unterschiedlichen Preisen anbieten. Der Vergleich lohnt sich besonders aufgrund der unterschiedlich hohen Versandkosten. Wer das Radio in ein älteres Auto einbauen möchte, sollte im Bedarfsfall rechtzeitig einen passenden Adapter mitbestellen. Denn da gibt es unzählige Varianten, die der niedergelassene Elektrohändler vor Ort nicht alle vorrätig haben kann.

Ein erster Blick der Kunden auf das Radio beim Auspacken kommt zu folgendem Fazit laut Berichten: Das Gerät macht einen guten, soliden Eindruck. Doch laut Hersteller sollen hier jede Menge technische Highlights drinstecken, die man wohl erst beim näheren Hinschauen erkennen kann wie Kunden berichten. Rein optisch gab es jedenfalls schon kurz nach der Jahrtausendwende Autoradios, die hier mithalten könnten.

Inbetriebnahme

Das Sony MEX-N4100BT Autoradio passt exakt in einen Standard-1-DIN-Einbauschacht. Durch den integrierten CD-Player ist die Einbautiefe jedoch nicht zu unterschätzen wie Kunden berichten. Zumal dann, wenn bei der Installation ein zusätzlicher Adapter benötigt wird. Im Zweifelsfall kann eine Autowerkstatt aber die richtige Adresse sein, denn dort findet man immer eine Lösung.

Der Sony MEX-N4100BT Autoradio hat einen USB-Anschluss.Im Prinzip kann aber auch ein technisch versierter Laie das Sony MEX-N4100BT Autoradio innerhalb kürzester Zeit installieren. Die favorisierten Radiosender sind ebenfalls rasch eingestellt. Da Sony seinem Ruf auch bei diesem Radio wieder alle Ehre macht, ist auch kaum ein Blick in die Bedienungsanleitung notwendig: Fast alle Funktionen lassen sich intuitiv bedienen. Aufbau und Benutzeroberfläche sind sehr logisch gestaltet und erfordern für die Bedienung kaum technischen Sachverstand. Aber soll es nicht enau so sein? Ein guter Autofahrer muss ja auch nicht zwingend ein exzellenter Automechaniker sein.

Optisch passt dieses Radio in fast jede Umgebung wie Kunden berichten. Das Design ist so schlicht wie elegant und benötigt nicht allzu viel Schnickschnack. So kann man bei den Farben der Displaybeleuchtung aus Rot oder Blau wählen, was voll und ganz ausreicht. Noch vor wenigen Jahren hätte sich wohl kein Autofahrer Gedanken über eine frei einstellbare Displaybeleuchtung bei seinem Autoradio gemacht.

Wer möchte, kann sich allerdings LED-Designelemente auf das Display holen, die synchron zur Musik blinken und damit für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen wie Kunden berichten. Vielleicht ist das eine schöne Funktion für die Fahrt in die nächste Partynacht.

Daten und Fakten

  • Größe: 17,7 x 17,8 x 5 Zentimeter (passend für 1-DIN-Einbauschacht)
  • Gewicht: 1,2 Kilogramm
  • Leistung: 4 x 55 Watt
  • CD-Player: Ja
  • Anschlüsse: USB, AUX, Antenne
  • Bluetooth mit Freisprechen: Ja
  • NFC: Ja
  • Externes Mikrofon: Nein, aber auf Wunsch anschließbar
  • entnehmbares Bedienteil: Nein
Bester Preis: statt EUR 140,00 jetzt für nur EUR 95,30 Euro auf Amazon.de
44,70% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

In der Praxis

Der Sony MEX-N4100BT Autoradio belegt den 8. Platz.… kommen die zahlreichen Funktionen des Radios bei den Kunden zur Geltung. Wahrscheinlich ist es vorteilhaft, dass man nicht alle Eigenschaften auf Anhieb erkennen kann, denn leider ist das Bedienteil des Radios nicht abnehmbar. Würde das Gerät also zu verlockend aussehen, könnte man damit eventuell so manchen Autoknacker auf den Plan rufen. So wirkt das Sony MEX-N4100BT Autoradio aber eher unspektakulär und weckt damit (hoffentlich) nicht so viele Begehrlichkeiten von Langfingern.

Zuerst kommt freilich das Herzstück eines jeden Autoradios in die nähere Betrachtung: Zwar spricht aktuell alle Welt von DAB+, doch diese Technik ist dem Sony MEX-N4100BT Autoradio noch vollkommen unbekannt. Alternativ bietet dieses Gerät aber einen tollen UKW-Empfang, der dank der „Digital Clarity Tuner Technology“ fast an den digitalen Empfang heranreicht.

Der Klang des Radios ist herausragend, auch wenn im Auto nur die Standard-Lautsprecher verbaut sind. Theoretisch kann hier auch eine Endstufe mit zusätzlichen Lautsprechern angeschlossen werden, das ist aber eher eine Sache für Hifi-Enthusiasten.

Selbst die normalen Lautsprecher leisten aber mehr, als man zuvor für möglich gehalten hätte wie Kunden berichten. So kann der Klang über die „Advanced Sound Engine“ perfekt auf den Innenraum des Autos abgestimmt werden. Auch perfekter Stereoklang auf dem Fahrersitz ist damit kein Problem.

Wie sieht es mit Musik aus anderen Quellen aus? Hier hat man als Kunde wohl eine derart große Auswahl, dass man eigentlich schon wieder von Übertreibung sprechen könnte. Tatsächlich ist die Möglichkeit, einen USB-Stick anzuschließen, aber genauso Standard wie der AUX-Anschluss für externe Quellen wie Tablet, Notebook oder MP3-Player. Beim Sony MEX-N4100BT Autoradio kommt außerdem noch ein interner CD-Player hinzu wie Kunden berichten.

Der Sony MEX-N4100BT Autoradio funktioniert einwandfrei.Im Alltag funktionieren alle genannten Abspieloptionen ohne Beanstandungen bei den Kunden, wobei der Klang einer digital ausgenommenen und im Autoradio abgespielten CD durch nichts zu übertreffen ist.

Natürlich auch nicht durch die drahtlose Musikübertragung via Bluetooth oder NFC, obwohl das Pairing mit dem Smartphone perfekt und binnen kürzester Zeit klappt. Dort vorhandene Playlists können dann im Autoradio abgespielt werden. Beim Abspielen sind keine Aussetzer vernehmbar, was für eine sehr stabile Verbindung spricht.

Auch zum Telefonieren muss das Sony MEX-N4100BT Autoradio natürlich drahtlos mit dem Smartphone verbunden werden wie Kunden berichten. Der Gesprächspartner ist dann über die Autolautsprecher zu hören, während einem selbst ein im Radio verbautes Mikrofon zur Verfügung steht. Bei Stadt- und Überlandfahrten wird damit eine sehr gute Gesprächsqualität erreicht, bei hohem Tempo auf der Autobahn indes werden die Umgebungsgeräusche dann doch zu laut. Immerhin besteht beim Sony MEX-N4100BT Autoradio aber die Option, ein externes Mikrofon anzuschließen. Das kann dann in der Nähe des Fahrers installiert werden und sorgt für optimales Telefonieren. Es empfiehlt sich freilich, dafür ein Mikrofon von Sony zu verwenden, da es perfekt auf das Radio abgestimmt ist.

Ein Highlight in Sachen Konnektivität heißt „NFC One Touch Connection“ wie Kunden erzählen: Sofern sich Autoradio und Smartphone einmal „kennengelernt“ haben, reicht zum Pairing beider Geräte eine kurze Berührung. Das spart Zeit und nervtötende Einstellungen, auf die man gerade bei Kurzstrecken gerne verzichten kann.

Schade finden Kunden nur, dass man das Bedienteil nicht abnehmen kann. Zwar braucht man schon etwas Fachwissen, um die vielen Funktionen des Autoradios zu erkennen. Doch dieses Wissen kann sich ja auch ein Autoknacker ohne Schwierigkeiten aneignen.

Fazit:

Gute Qualität gibt es freilich nicht zum Schleuderpreis, man muss aber auch nicht unbedingt Unsummen investieren. Das Sony MEX-N4100BT Autoradio ist ein solides, anwenderfreundliches Gerät mit allen Funktionen, die ein Autofahrer heute so benötigt. Nicht zuletzt durch die integrierte und aufrüstbare Freisprecheinrichtung eignet sich dieses Radio auch für Autofahrer, die häufig auf der Langstrecke unterwegs sind. Für diesen Kaufpreis wird man kaum ein besseres Autoradio finden.

Autoradio jetzt auf Amazon ansehen!