Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Hauswasserwerk Test

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 im Test

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25Hauswasserwerke sind hoch im Trend in dieser Zeit der immer höher steigenden Wasserpreise der städtischen Versorger. Immer mehr Hauseigentümer gehen dazu über, Regenwasserzisternen zu installieren oder das Grundwasser anzubohren.

Mit dem passenden Hauswasserwerk kann dann anschließend der Brauchwasserkreislauf betrieben werden.

So besteht zumindest in den Bereichen Toilettenspülungen, Waschmaschine sowie Gartenbewässerung die Möglichkeit, das teure Stadtwasser durch Regen- oder Brunnenwasser zu ersetzen.

>>Sicher & günstig für 90,95 Euro auf Amazon bestellen!
11. Platz
Hauswasserwerk
2,3 (gut)
05/15
Aktuelles Angebot
ab 90,95 €

Listenpreis 90,95 €
Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 42
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Fördermenge (l/h): 2800
  • Leistung: 600 Watt
  • Pumpdruck: 4,2 bar
  • Förderhöhe: 42 m
  • Kesselinhalt: 18 l
  • Gewicht: 11 kg
Zurück zur Vergleichstabelle
Hauswasserwerk Test 2017

Vorteile

  • robuste Technik
  • niedriger Energieverbrauch
  • Thermo-Überlastschutz
  • lebensmittelechte Membrane

Nachteile

  • relativ laut
  • niedrige Fördermenge

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 ist mit einem Kaufpreis von unter 100 Euro ein Einsteigermodell, welches im Test seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen musste.

Lieferung und Verpackung

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25Dieses Hauswasserwerk ist in jedem Fachhandel wie auch bei den einschlägigen Online-Händlern erhältlich. Eine Online-Bestellung kann manchmal von Vorteil sein. Die Lieferfristen sind mit 1 bis 5 Tagen sehr kurz gehalten. Im Internet werden diese Geräte allerdings öfter als im Fachhandel zu wirklich günstigen Angebotspreisen avisiert.

Hinzu kommt, dass die meisten Online-Händler die Ware durch ihren Lieferservice direkt bis vor Ort transportieren lassen. Das bringt den Vorteil gegenüber dem Fachhandel, dass die relativ schweren Kartons nicht selber transportiert werden müssen. Allerdings sollte bei der Annahme die Umverpackung auf mögliche Schäden untersucht werden, um spätere Regressansprüche durchsetzen zu können.

Inbetriebnahme

Bei vormontierten Versorgungsleitungen für Wasser und Strom ist der Aufbau und Anschluss des T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 sehr einfach vorzunehmen. Das Gerät wird komplett vormontiert und anschlussfertig ausgeliefert. Nach dem Anschluss der kompletten Versorgung kann das selbstansaugende Gerät sofort den Betrieb aufnehmen.

Daten und Fakten

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 ist mit einem Pumpengehäuse aus Guss sowie einem Stahl-Druckkessel ausgestattet. Dadurch entwickelt es keine störenden Geräuscheffekte und zeigt sich sehr laufruhig. Die selbstansaugende Pumpe ist mit einem Jet-Hydrauliksystem ausgestattet. Sie wird von einem wartungsfreien Kondensatormotor angetrieben, der wiederum mit einem Überlastschutz dafür sorgt, dass das Gerät nicht heiß laufen kann.

Die in den 24-l-Druckkessel eingebaute Membran ist aus lebensmittelechtem EPDM hergestellt. Somit ist das geförderte Wasser sogar als Trinkwasser nutzbar. Der Hersteller hat die Druckschaltung mit 2 bar Einschaltdruck sowie 3 bar Abschaltdruck voreingestellt. Der maximale Betriebsdruck beträgt 4,2 bar und sorgt für eine Förderleistung von 2.800 Litern in der Stunde.

Der Druckschalter sorgt für das automatische Einschalten der Pumpe bei Wasserentnahme, schaltet nach der Wasserentnahme und dem Wiederherstellen des Maximaldrucks die Pumpe automatisch wieder ab. Der angenehm hohe Betriebsdruck sorgt für immer gleichmäßigen Wasserdurchfluss mit gleichbleibendem Druck. Für die Saug- und Druckseite wurden jeweils Anschlüsse mit einem 30,93-mm-Innengewinde installiert.

Für den Anschluss an das Stromnetz ist ein 1,5 m langes Kabel montiert. Die Temperatur des geförderten Wassers sollte 35 Grad nicht übersteigen. Wird das Hauswasserwerk in das vorhandene Wassernetz integriert, kann dadurch eine Druckerhöhung erzielt werden.

Technische Daten

  • Nennleistung 600 Watt
  • Spannung 220/230 V 50 Hz
  • Fördermenge maximal 2.800 Liter/Stunde
  • Förderhöhe maximal 42 m
  • Ansaughöhe maximal 9 m
  • Druckkessel mit 18 l Volumen
  • Kesselgehäuse Stahl
  • Pumpengehäuse Guss
  • Wassertemperatur maximal 35 Grad
  • 1,5 m Kabellänge.
Bester Preis: statt EUR 90,95 jetzt für nur EUR 90,95 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 in unserem Praxistest

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25Da das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 von vielen Menschen als Einsteigermodell für Hauswasserwerke bezeichnet wird, wollten wir es jetzt in unserem Praxistest mal auf Herz und Nieren überprüfen.

Nach dem Betriebsbeginn arbeitet das Gerät vollautomatisch, es ist kein weiterer Bedienschritt notwendig. Das Pumpengehäuse besteht aus Guss, der Druckkessel aus Stahl. Die gute Verarbeitung des Gerätes aus hochwertigen Materialien lässt auf eine lange Lebensdauer schließen, bedingt zudem die fast vibrationsfreie, ruhige Arbeitsweise des T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25.

Dieses Gerät steht mit seinen nur 600 Watt Nennleistung für Energieersparnis und schafft es trotzdem noch, die ansehnliche Fördermenge von 2.800 Litern Wasser in einer Stunde zu transportieren. Dafür sorgt der Druckkessel mit seinem maximalen Betriebsdruck von 4,2 bar. Der Druckschalter regelt ganz hervorragend das An- und Abschalten der Pumpe bei einer Wasserentnahme. Beim Sinken des Kesseldrucks schaltet die Pumpe ein, ist die Wasserentnahme beendet, wird der Druck wieder auf den Maximalwert erhöht, bevor die Pumpe automatisch wieder ausschaltet.

Da das alles vollautomatisch geschieht, muss das Hauswasserwerk zu keiner Zeit überwacht werden. Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 liefert auch bei größeren Wasserentnahmen, z. B. bei der Gartenbewässerung, immer einen ausreichenden Wasserdruck.

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25Was uns besonders angesprochen hat, war die lebensmittelechte Membran aus EPDM. Dadurch wird für absolut klares und sauberes Wasser gesorgt, welches tatsächlich Trinkwasserqualität aufweist. Natürlich haben wir keinen Labortest durchführen lassen, aber wir haben das Wasser probiert und sind alle gesund geblieben.

Die größte Stärke des T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 besteht sicher in der Lieferung von Wasser mit Trinkwasserqualität. Zudem ist der Preis sehr günstig für ein funktionierendes Hauswasserwerk. Als Schwäche könnte man die geringe Nennleistung auslegen, so etwas wird aber in der heutigen Zeit der Energieeinsparungen bevorzugt gekauft. Die Serviceleistung des Herstellers besteht zum einen aus einer 10-jährigen Ersatzteilgarantie des T.I.P.Gerätes, zum anderen darin, dass der Ersatzteilservice einfach und komfortabel über das Internet erreichbar ist.

Der Zubehör liefert gegen Aufpreis diverse Schläuche und Anschlussstücke. Neben der 10-jährigen Ersatzteilgarantie gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen. Im Vergleich mit anderen Geräten wie dem Einhell BG-WW 1038 N Hauswasserwerk seinen größten Vorteil bei der gelieferten Wasserqualität. Dem hingegen verfügt das Einhell-Gerät über mehr Kraft und dadurch höhere Förderleistung.

Fazit

Das T.I.P. 31300 Hauswasserwerk HWW 900/25 ist in der Tat ein günstiges Einsteigermodell, bei welchem allerdings das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wer keine großen Ansprüche an die Brauchwasserversorgung stellt, ist mit diesem Hauswasserwerk gut bedient und bekommt im Gegenzug reinstes Wasser mit Trinkwasserqualität geliefert.

Hauswasserwerk jetzt auf Amazon ansehen!
Hauswasserwerke sind hoch im Trend in dieser Zeit der immer höher steigenden Wasserpreise der städtischen Versorger. Immer mehr Hauseigentümer gehen dazu über, Regenwasserzisternen zu installieren oder das Grundwasser anzubohren. Mit dem passenden Hauswasserwerk kann dann anschließend der Brauchwasserkreislauf betrieben werden. So besteht zumindest in den Bereichen Toilettenspülungen, Waschmaschine sowie Gartenbewässerung die Möglichkeit, das teure Stadtwasser durch Regen- oder Brunnenwasser zu ersetzen. Produktdetails Fördermenge…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Zuverlässigkeit
Preis/Leistung

11. Platz

Fazit: ideales Hauswasserwerk für den kleineren Haushalt