Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter im Produkttest

Der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter im Test.Viele Verbraucher verwenden elektrische Direktheizungen, um kleinere Räume zu erwärmen. Diese praktischen Geräte, die von unterschiedlichen Herstellern produziert werden, kommen oftmals zum Einsatz, wenn keine richtige Heizung vorhanden ist. Sie verarbeiten direkt nach dem Einschalten die Energie, sodass schnell Wärme geschaffen wird. Es gibt unterschiedliche Varianten des Heizlüfters, die sich deutlich unterscheiden. Zukünftige Nutzer sollten sich vorab ganz genau informieren, weil ansonsten die Gefahr des Fehlkaufs droht.

Die schwedische Electrolux AB ist ein Hersteller von unterschiedlichen Elektrogeräten. Zum gewaltigen Angebot gehören auch Produkte, die mit dem Markennamen AEG vertrieben werden. So können Sie auch Heizsysteme erwerben, die durch das traditionsreiche Unternehmen aus Skandinavien entstehen. Derzeit bietet Electrolux zum Beispiel den AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter an, der zum kleinen Preis verkauft wird. Unsere Experten haben das Gerät geprüft. Vorab wurden die Produktberichte und Rezensionen analysiert, die sich mit dem Produkt befassen.

Sicher & günstig für 27,79 Euro auf Amazon bestellen!
8. Platz
Heizlüfter
2,0 (gut)
08/16
Aktuelles Angebot
ab 27,54 €

Listenpreis 32,73 €
Sie sparen 5,19 €
Kundenbewertung
3.7 von 5 Sternen
bei 368
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Temperaturwahl zwischen 0° bis 45°C
  • Kaltstufe
  • Überhitzungsschutz
  • Drehschalter Ein-/Aus
  • Ventilatorbetrieb
  • Stufe 1 (1000 Watt Heizleistung)
  • Stufe 2 (2000 Watt Heizleistung)
  • Drehschalter für Temperaturregelung
  • Umkippschutz (das Gerät wird automatisch abgeschaltet, wenn es nach vorne oder hinten umkippt)
  • Praktische Tragegriffmulde
Zurück zur Vergleichstabelle
Heizlüfter Test 2017

Vorteile

  • Aufstellen, Stecker einstecken, anschalten
  • Hoher Sicherheitsstandard durch Schutzklasse II
  • Einfach sparsam
  • Niedrige Anschaffungskosten
  • Technik vom Feinsten
  • Konstante Raumtemperatur durch erzwungene Konvektion

Nachteile

  • kein Display und keine Fernbedienung
  • kein Wasserschutz
  • nur für kleine Räume

Lieferung, Verpackung und Anleitung

Der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter mit praktischem Zubehör.Der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter wird nicht nur über den Einzelhandel, sondern auch über Onlineshops verkauft. So bietet der Versandriese Amazon das Gerät an. Es sind nur wenige Mausklicks notwendig, bis das Produkt geordert ist. Der Heizer wird nach kurzer Zeit an den Bestimmungsort gebracht. Er befindet sich in diesem Moment in dem Karton des Herstellers, der gut durch weiteres Verpackungsmaterial geschützt wird.

Schon bei der ersten Entnahme aus der formschönen Verpackung, auf der sich Fotos und Produktangaben befinden, fällt das geringe Gewicht des Gerätes auf. Der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter wiegt lediglich 1,3 Kilogramm. Mit Maßen von 13,5 mal 22,5 mal 26,0 Zentimetern fällt die Konstruktion zudem sehr klein aus. Praktischerweise entfällt eine Montage. So müssen Nutzer nur die beiliegende Gebrauchsanweisung konsultieren, die über die erste Inbetriebnahme und die alltägliche Nutzung informiert.

Viele Nutzer, die sich für den Ankauf des AEG 189970 HS 203 T Heizsystems entschieden haben, bewerten das Gerät bei der Entnahme. Sie sprechen von einem soliden Gerät, das durch ein stabiles Gehäuse geschützt wird. Das schlichte Design wirkt klassisch und funktionell. Die abgerundeten Formen der Oberseite tragen zum ansehnlichen Aussehen der kompakten Heizung bei.

Daten und Fakten zum Heizkörper

Mit den zwei Drehelementen, die sich auf der Vorderseite befinden, werden sämtliche Funktionen des AEG 189970 HS 203 T Gerätes angewählt. So steuern Nutzer die Stärke des Lüfters. Mit einem weiteren Drehelement, das sich ebenfalls im unteren Bereich der Vorderfront befindet, kann die Temperatur reguliert werden. Einige Nutzer vermissen eine exakte Gradangabe, allerdings finden viele Verbraucher schnell heraus, in welcher Position das Drehelement arretiert werden muss, damit wollige Wärme in kleinen Räumlichkeiten entsteht.

Das Gerät, das rund 2.000 Watt Energie benötigt, ist außerdem mit einer Betriebskontrollleuchte ausgestattet, die über den Heizzustand informiert. An der Rückseite befindet sich außerdem eine praktische Tragemulde, durch die der Transport vereinfacht wird. Praktisch ist auch der Umkippschutz, der zuverlässig funktionieren soll. Durch einen Kontakt, der sich auf der Unterseite des AEG 189970 HS 203 T Heizlüfters befindet, kann das Gerät nur aktiviert werden, wenn es auf einer ebenen Fläche steht.

Die Sicherheit wird zudem durch einen Überhitzungsschutz verbessert, durch die die Gefahr von Bränden reduziert wird.

Auf die Beigabe einer Fernbedienung hat der Hersteller allerdings verzichtet. Ein informierender Bildschirm, der zum Nutzungskomfort beitragen würde, ist ebenfalls nicht vorhanden. Immerhin besitzt der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter eine Ventilator-Funktion, die als erstaunlich leistungsstark beschrieben wird. Schließlich sorgt dieser Betriebsmodus für angenehme Kühle, wenn heiße Temperaturen vorherrschen. Bei Tests, den Fachleute mit dem Gerät durchführten, zeigte sich, dass die Funktion gut funktioniert. Dabei offenbarte sich allerdings auch, dass das Gerät mit einem Geräuschpegel von etwa 50 Dezibel zu hören ist.

Bester Preis: statt EUR 32,73 jetzt für nur EUR 27,54 Euro auf Amazon.de
5,19% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Das Heizgerät im Praxistest

2,0: AEG HS 203 T Heizlüfter, 2000 WZahlreiche Verbraucher und viele Experten haben den AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter in praktischen Versuchen geprüft. Dabei konnte das Gerät durchaus überzeugen. Viele Nutzer loben zum Beispiel die einfache Bedienung. So können Sie mit dem rechten Schaltelement in den Ventilator-Modus schalten. Dort versetzen Sie die elektrische Heizung zudem in einen der beiden Betriebsmodi, bei denen Wärme generiert wird. Danach springt die Maschine nur an, wenn sich die Raumtemperatur abkühlt.

Bei der ersten Inbetriebnahme fiel einigen Testern ein unangenehmer Geruch auf, der an Kunststoff erinnert. Allerdings weisen die Fachleute, die das Gerät prüften, darauf hin, dass das Aroma schnell verflogen ist. In derartigen Tests punktete der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter dafür durch eine gewisse Standfestigkeit. So scheint es möglich, das Gerät auf einem flauschigen Teppich aufzustellen.

Falls das Heizsystem allerdings verstaut werden soll, benötigt es nur sehr wenig Platz, was durch die kompakten Maße zu erklären ist. Viele Verbraucher, die den AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter regelmäßig verwenden, konsultieren eine gute Heizleistung, durch die Wärme in kleinen Räumen entstehen kann. Allerdings sind nicht alle Menschen, die das Gerät nutzen, mit der Geräuschentwicklung zufrieden. Allerdings dürfte die Geräuschkulisse an vielen Orten nicht weiter stören.

Kleine Heizung zum günstigen Preis

Der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das kompakte Gerät, das mit 1,3 Kilogramm Gewicht sehr leicht ist, kann in kleinen Räumlichkeiten in kurzer Zeit für wollige Wärme sorgen.

Experten sprechen davon, dass sich Räume bis zu einer Größe von 15 Quadratmetern beheizen lassen. Dort arbeitet das Gerät durchaus zuverlässig. Praktisch ist die Lüfterfunktion, die in warmen Jahreszeiten für Abkühlung sorgt.

Aufgrund des Stromverbrauchs scheint eine Installation in großen Räumen allerdings nicht empfehlenswert. Ein Display und eine Fernbedienung, über die andere Heizsysteme verfügen, sind leider nicht vorhanden. Einige Nutzer vermissen zudem einen Wasserschutz, der eine einfache Installation in Bädern und WCs ermöglichen würde. Für kleine Büros und andere Räumlichkeiten kann der AEG 189970 HS 203 T Heizlüfter aber durchaus verwendet werden.

Heizlüfter jetzt auf Amazon ansehen!