Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Der auna Soundblaster M in der Übersicht

Der auna Soundblaster M im Test.Lautsprecher bei einem Ghettoblaster können sich an den Seiten oder auf der Front der Geräte befinden. Klanglich gibt es bei der Bauweise dann Unterschiede, wobei die Ausführung auf der Front etwas besser für die Wiedergabe der Höhen und Tiefen geeignet ist und den Sound beim Hören direkt nach vorne strahlt.

Aus dem breiten Sortiment von „Chal-Tec“ gibt es den „auna Soundblaster M“, der zwar die gleiche LED-Beleuchtung der beiden Lautsprecher bietet wie ähnliche Geräte dieser Preisklasse, diese aber seitlich auf der Front hat, so dass der Lichteffekt und der Sound optisch stärker zur Geltung kommen. Dazu besitzt dieser Ghettoblaster ein CD-Laufwerk und zwei passive Bass-Boxen.

Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
9. Platz
Ghettoblaster
2,2 (gut)
09/17
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.7 von 5 Sternen
bei 26
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Maße: ca. 48 x 20 x 20cm
  • Gewicht: ca. 3,2 kg
  • Reichweite Bluetooth: ca. 10 Meter
  • 2 x 12,5W RMS Lautsprecher
  • 2 x Passivboxen
  • ausziehbare 5-Glieder-Antenne ca. 42,5 cm Länge
Zurück zur Vergleichstabelle
Ghettoblaster im Vergleich 2017

Vorteile

  • 5 Equalizer-Soundprofile
  • 8 Disco-Light-Effekte
  • programmierbare Playlists
  • USB- und SD-Slots
  • Audio-CD/CD-R/CD-RW
  • PLL-UKW-Radio
  • Bluetooth 3.0

Nachteile

  • keine Steuerung über Smartphone und App
  • Klangqualität bescheiden
  • Im Batteriebetrieb 2 Stunden Laufzeit

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Der auna Soundblaster M verfügt über einen CD Spieler.Die von den meisten Kunden im Internet bestellte Ware erreichte sie zuverlässig und schnell in hochwertigem Paket. Der Ghettoblaster war in Schutzfolie und Styropor verpackt, alle Bestandteile waren unbeschädigt wie Kunden berichten. Enthalten waren neben dem eigentlichen Gerät eine Fernbedienung, ein Stromnetzadapterkabel und eine Anleitung in Deutsch und Englisch. Das meiste entsprach wohl den Erwartungen der Kunden und wurde somit positiv bewertet.

Angaben zum Hersteller

Eines der wenigen Unternehmen, die auch Wert auf Anregungen durch Kunden legt, ist die Chal-Tec GmbH als E-Commerce-Firma, die ihren Sitz in Berlin hat und ein Sortiment verschiedener Haushalts-, Sport- und Unterhaltungselektronikgeräte bietet. Diese werden online vermarktet, wozu die Firma eine eigene Plattform besitzt. Die Produkte werden in 18 europäischen Ländern vertrieben, wobei der Kunde eine Auswahl aus 12 firmenspezifischen Marken hat. Die Marke „auna“ umfasst das Audio-Sortiment, speziell Lautsprecher, Radios und Ghettoblaster.

Gewicht und Maße:

Tragbar sollte ein Ghettoblaster schon sein, auch wenn die modernen Röhren häufig ganz schön gewichtig und groß geraten sind. Der „auna Soundblaster M“ bot zum Glück kleinere Maße von 48 x 20 x 20 Zentimeter und wag auch nur 3,2 Kilogramm. Für den Transport ließe sich das Modell in einem Rucksack auch unterwegs nutzen wie Kunden berichten. Ein Schultergurt gab es im Lieferumfang nicht dazu.

Design, Form, Farbe und Verarbeitung:

Das Design war schlicht und doch modern gehalten und zeigte sich durch die zuschaltbare LED-Beleuchtung an den beiden Front-Breitband-Lautsprechern eindrucksvoll und unterhaltsam wie einige Kunden wertschätzen. Oben befanden sich das CD-Laufwerk und zwei große Regler, auf der Front lagen das Display, die Ein- und Ausgänge und die in einer Reihe angeordneten Knöpfe für die Bedienung. Die Form als Röhre wirkte auf viele Kunden wie ein großer Knochen und sah in den schwungvollen Konturen ansprechend aus. Oben am Gehäuse saß ein nicht auf den ersten Blick sichtbarer Tragegriff, der hochgeklappt werden konnte.

Das Gehäuse war robust und sah gut verarbeitet aus, ohne Besonderheiten oder Auffälligkeiten aufzuweisen wie Kunden erzöhlen. Das Material war Hartplastik.

Der auna Soundblaster M spielt auch vom USB Stick Dateien ab.Anschlüsse, Stromversorgung und wichtige Funktionen:

Der „auna Soundblaster M“ konnte durch ein Netzteil oder mit Batterien betrieben werden, wobei letztere im Lieferumfang nicht enthalten waren. Die vorhandenen Anschlussmöglichkeiten waren Bluetooth 3.0, ein 3,5-Klinke-AUX-IN, ein USB- und SD-Karten-Port. Dazu konnten auch Kopfhörer angeschlossen werden, was nicht jeder Ghettoblaster bietet. Der Disko-Effekt erfolgte über einen siebenfachen Farbwechsel der LED-Beleuchtung wie Kunden berichten.

Programmiert werden konnten bis zu 20 Audio-Titel und 99 MP3-Tracks. Das Modell erkannte sowohl Einzeltitel als auch Ordner, verfügte über eine Wiederhol-Funktion und Einzelverzeichnisse, die über das Display abgelesen werden konnten wie Kunden berichten. Eine Antenne für den besseren Radio-Empfang war ebenfalls vorhanden. Abgespielt werden konnten Audio-CDs, CD-R, CD-RW, WAV und MP3.

Bester Preis: statt jetzt für nur -- Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

In der Praxis:

Bedienung und Ausstattung

Mit einer Fernbedienung lässt sich der auna Soundblaster M steuern.Der Ghettoblaster war mit hochwertig verarbeitetem Gehäuse, schöner Optik, Lichteffekten und vielseitigen Funktionen gut ausgestattet, die Bedienung sowohl am Gerät selbst als auch über Fernbedienung möglich wie Kunden berichten. Musik konnte über SD-Karte und USB eingespeist werden, dagegen war eine Steuerung über Smartphone und App nicht möglich.

Durch das integrierte CD-Laufwerk und das Radio war der „auna Soundblaster M“ vielseitig einsetzbar wie Kunden berichten. Schön waren der Kopfhöreranschluss und der Equalizer, über den 5 Soundeffekte eingestellt werden konnten, aufgeteilt in „Flat“, „Rock“, „Pop“, Classic“ und „Jazz“. Die Reichweite für Bluetooth lag bei etwa 10 Metern.

Klang, Lautstärke und Bässe:

Trotz dass die Lautsprecher auf der Frontseite angebracht waren, erwies sich die Klangqualität als eher bescheiden. Die Lautstärke konnte zwar aufgedreht werden, ohne dass der Ton übersteuert wurde, die Höhen und Bässe waren allerdings flach und nicht allzu kräftig. Der Ghettoblaster war damit ein besseres Radio als eine tatsächliche Sound-Röhre sind sich Kunden einig. Für die normale Zimmerlautstärke genügten die Boxen allerdings durchaus.

Klanglich gut erfolgte das Abspielen der Audioquellen über USB und SD-Karten. Auch der CD-Player hielt einige Erschütterungen aus, ohne dass die CD sprang. Die Effekte waren an diesem Modell deutlich besser als das eigentliche Klangerlebnis, trotz dass hier hochwertige Boxen und Passivboxen für den Bass vorhanden waren.

Steuerung und Lautsprecher

Die Nutzung einer Fernbedienung hat durchaus ihre Vorteile, gerade wenn das Gerät nicht über die Steuerung per App verfügt. Alle Einstellungen konnten einfach und unkompliziert vorgenommen werden wie Kunden berichten.

2 Passivboxen und 2 x 12,5 Watt RMS Lautsprecher besaß das Modell auf der Frontseite, dazu eine herausziehbare Antenne. Bei bestimmten Musikrichtungen war der Sound angenehm, bei klassischen oder rockigen Stücken nicht besonders in den Höhen und Bässen ausbalanciert. Mit dem Equalizer konnten einige feinere Einstellungen den Sound verbessern.

Tragekomfort und Verbrauch:

Der Energieverbrauch im eingeschalteten Zustand lag bei stromsparenden 48 Watt. Im Standby verbrauchte der Ghettoblaster nur 0,5 Watt. Nach 15 Minuten schaltete sich das Gerät automatisch durch die Standby-Funktion aus, sobald keine Musik lief oder keine Einstellungen gemacht wurden konnte man diversen Kundenberichten entnehmen.

Der auna Soundblaster M ist kompakt.Ebenso war es möglich, das Modell mit Batterien unterwegs zu nutzen, die nicht im Lieferumfang enthalten waren. Dabei lief der Ghettoblaster dann ca. 2 Stunden auf voller Leistung, allerdings ohne Licht-Effekte.

Getragen werden konnte das Modell an dem vorhandenen Griff. Die kompakte Größe erlaubte aber auch den Transport in einem Rucksack oder einer größeren Tasche.

Fazit

Im Design und in der Bedienung ist der „auna Soundblaster M“ mit eingebautem CD-Player ein modernes und ansprechendes Gerät sind sich Kunden einig. Der Sound ist eher für die Verwendung zu Hause ausgelegt. Richtig aufdrehen lässt sich der Ghettoblaster nicht, um ordentlich Power und Bass zu liefern. Als kleines und in verschiedenen LED-Lichtern beleuchtetes Gerät ist es dennoch leistungsstark, bietet einen Equalizer, Bluetooth und die Einspeisung über UKW und SD-Karte samt Fernbedienung für die leichtere Anwendung.

Ghettoblaster jetzt auf Amazon ansehen!