Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Der Korbell M250DS Windeleimer für Sie recherchiert

Der Korbell M250DS Windeleimer von unseren Experten für Sie getestet.Auf den ersten Blick wirkt der Korbell M250DS Windeleimer wie ein herkömmlicher Treteimer.

Aber Fakt ist, dass dieses Produkt durchaus durch eine besondere Qualität zu punkten versteht.

Zu 6 unterschiedlichen Windeleimern wurde genauer recherchiert, darunter auch der Korbell M250DS Windeleimer, welcher auf 6. Platz eingestuft worden ist.

Im Folgenden erfahren Sie alles über die Hintergründe zu diesem Produkt.

Sicher & günstig für 34,44 Euro auf Amazon bestellen!
6. Platz
Windeleimer
1,8 (gut)
5/16
Aktuelles Angebot
ab 34,44 €

Kundenbewertung
4.3 von 5 Sternen
bei 7
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Ein-Hand-Bedienung
  • geruchsdicht
  • max. 15 Liter
  • normale Müllbeutel
Zurück zur Vergleichstabelle
Windeleimer Test 2017

Vorteile

  • geringes Eigengewicht
  • sparsamer Folienverbrauch
  • großes, leicht zu bedienendes Pedal
  • inkl. zusätzliche Müllbeutel
  • inkl. einer Nachfüllkassette

Nachteile

  • Pedalverankerung nicht stabil

Lieferung und Verpackung

Der Korbell M250DS Windeleimer wird in einem einfachen, nicht sonderlich stabilen Umkarton geliefert, wobei allerdings schon auf den ersten Blick die Tatsache für sich spricht, dass der Behälter nicht in Folie eingewickelt ist. Im Gegensatz zu den meisten getesteten Windeleimern ist dies – zumindest mit Blick auf umweltspezifische Aspekte – ein echter Vorzug.

Auf der anderen Seite empfiehlt es sich demgemäß, die Beschaffenheit der Oberfläche des Behälters zu prüfen, um so in Erfahrung zu bringen, ob möglicherweise Kratzer oder andere Beschädigungen vorhanden sind.

Im Lieferumfang enthalten sind übrigens neben dem Behälter auch ein paar zusätzliche Abfallbeutel und eine Nachfüllkassette. Des Weiteren ist eine kleine, recht kurz gehaltene Bedienungsanleitung inklusive, die in erster Linie Pflegetipps zum Besten gibt.

Die Inbetriebnahme

Grundsätzlich sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich, um den Korbell M250DS Windeleimer zum ersten Mal in Verwendung zu bringen. Ähnlich, wie bei den meisten Windeleimern ist es lediglich vonnöten, die Müllbeutel einzulegen und am oberen Rand des Behälters mithilfe einer speziellen Vorrichtung zu fixieren. Somit vermeiden Sie, dass die Folie bei Gebrauch möglicherweise sukzessive nach unten rutscht und früher oder später wieder nach oben gezogen werden muss.

Daten und Fakten

Die Inbetriebnahme des Korbell M250DS Windeleimer ist denkbar einfach.Der Korbell M250DS Windeleimer wiegt etwa 1,5 kg, er überzeugt also bereits durch ein relativ geringes Eigengewicht. Vergleicht man dieses zum Beispiel mit anderen Geräten dieser Testreihe, so beträgt die Gewichtsdifferenz zum Teil bis zu 3 kg. Die Produktabmessungen des Korbell M250DS Windeleimers liegen bei 48 cm x 25 cm x 23 cm und.

Das Fassungsvolumen beträgt in etwa 15 Liter, wobei diesbezüglich für sich spricht, dass es ohne Weiteres denkbar ist, normale Müllbeutel zu verwenden. Auf diese Weise spart man sich die finanziellen Aufwendungen für den Kauf teurer Nachfüllkassetten. Und die schlagen bei der Anschaffung in der Tat mit einem nicht unerheblichen Kostenaufwand zu Buche.

Bedienung und Funktionen

Alles in allem lässt sich der Korbell M250DS Windeleimer ganz einfach bedienen, jedoch empfiehlt es sich, bei der jeweiligen Nutzung mit Sorgfalt bzw. mit Vorsicht zu Werke zu gehen. Es genügt schon, mit dem Fuß das Pedal zu betätigen und im Zuge dessen den Deckel anzuheben. Sodann ist es ein Leichtes, die volle Windel im Inneren des Behälters zu entsorgen.

Das besondere Innenleben des Korbell M250DS Windeleimers macht es möglich, dass fortan keine Gerüche und auch keine Keime oder dergleichen nach außen dringen können. Insofern ist es um die Funktionalität dieses Produktes durchaus gut gestellt. Der Folienverbrauch ist äußerst sparsam, sodass von diesem Aspekt auch die Umwelt profitiert.

Wenn die vollen Windeln entsorgt werden sollen, wenn der Korbell M250DS Windeleimer also bis oben hin voll ist, dann ist die Entnahme der Folien an sich recht einfach. Vorsicht ist allerdings geboten, dass die Folie am oberen Rand nicht festhängen bleibt, was unter Umständen dazu führt, dass sie reißt und die vollen Windeln herausfallen. Sogleich würde sich der Geruch, welcher zuvor im Behälter gehalten wurde, im Raum verbreiten.

Bester Preis: statt jetzt für nur EUR 34,44 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Der Korbell Windeleimer in der Praxis

Die meisten Praxisberichte belegen, dass Sie bei der Nutzung dieses Korbell M250DS Windeleimers ein bisschen mehr Sorgfalt an den Tag legen müssen, als beispielsweise bei anderen Produkten dieser Kategorie der Fall. Denn die Folien, welche nach Angaben des Herstellers mit einer speziellen Beschichtung versehen sind, zeichnen sich nicht gerade durch ihre hohe Rutschfestigkeit aus.

Gesetzt den Fall, dass folglich schmutzige Windeln achtlos oder mit Hektik nach Treten des Fußpedals in den Behälter gegeben werden, dann könnte es sein, dass sie an den Seiten herunter gleitet. Die Halterung im oberen Bereich des Behälters greift nicht fest, was nicht zuletzt auch dazu führen würde, dass die Folie reißt. Idealerweise zeigt sich aber, dass es nicht unbedingt erforderlich ist, die Müllbeutel zu verwenden, die in der Nachfüll-Kassette im Lieferumfang mit dabei sind, sondern Sie können durchaus auch herkömmliche Beutel verwenden.

Wird darüber hinaus das Pedal zu fest mit dem Fuß nach unten gedrückt, besteht die Möglichkeit, dass die Verankerung sich löst und das Pedal fortan lose herunter hängt. Demgemäß müsste also bei jedem weiteren Öffnungsvorgang der Deckel separat mit der Hand angehoben werden, um die vollen Windeln zu entsorgen.

Zubehör

Der Hersteller bietet an, eine Folienkassette zu verwenden und bei Bedarf neue Folien käuflich zu erwerben. Dies ist jedoch nicht unbedingt erforderlich, da es durchaus auch genügt, wenn Sie klassische Müllbeutel mit einem Fassungsvermögen von etwa 12 bis 15 Litern verwenden.

Befestigen Sie diese am äußeren Rand des Behälters und achten Sie darauf, dass alles gut sitzt. Dadurch verhindern Sie, dass die Folie bzw. der Beutel an den Seiten unter Umständen sukzessive nach unten rutscht, sobald eine neue Folie hineingelegt wird.

Bei Bedarf können Sie Abfallbeutel nachkaufen, und sogar Ersatzpedale sind im Zubehörportfolio enthalten.

Wie die Verankerung nicht gerade durch höchste Stabilität überzeugt, kann es hilfreich sein, schon beim Kauf ein Ersatzpedal zu kaufen, um von Anfang an eine volle Funktionalität des Korbell M250DS Windeleimer zu garantieren.

Fazit:

Die Anschaffung des Korbell M250DS Windeleimer ist nur zu empfehlen.Kostenbewusste Verbraucher, die auf der Suche nach einem praktischen Aufbewahrungsbehälter für volle Windeln sind, können sich durchaus ohne Weiteres für den Kauf des Korbell M250DS Windeleimers entscheiden. Die Handhabung ist ähnlich, wie bei einem klassischen Mülleimer: Drücken Sie mit dem Fuß das Pedal nach unten, sodass sich der Deckel öffnet.

Treten Sie allerdings nicht zu fest zu, um ein Abbrechen des Pedals zu verhindern. Es passen etliche volle Windeln hinein, wobei vielen Nutzern eine Fassungskapazität von 15 Litern ohne Weiteres ausreicht. Schließlich achten die meisten Eltern darauf, volle Windeln nicht zu lange im Zimmer ihres Kindes zu halten, um zu verhindern, dass sich über kurz oder lang unangenehme Gerüche im Raum verbreiten.

Wissenswert ist, dass der Korbell M250DS Windeleimer sehr wohl eine hilfreiche Anschaffung ist, wenn Sie sich eine Räumlichkeit für Ihr Kind wünschen, in der es nicht nach vollen Windeln müffelt. Der Kaufpreis ist äußerst moderat, und die Tatsache, dass sich ohne Weiteres auch herkömmliche Müllbeutel verwenden lassen, spricht ebenfalls für den Korbell M250DS Windeleimer.

Windeleimer jetzt auf Amazon ansehen!