Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Allesschneider

Ritter Allesschneider E16 Duo Plus für Sie getestet

Das ist der Schneideaufsatz des Ritter Allesschneider E16 Duo Plus.Einen preisgünstigen Allesschneider aus deutscher Fertigung, der von einem der Marktführer im Segment der elektronischen Haushalts-Allesschneider gefertigt wird, wollte wir uns in unserer Testreihe nicht entgehen lassen.

Der E16 Duo Plus Allesschneider wird in den renommierten Ritterwerken gefertigt. Dort werden bereits seit 1935 praktische Allesschneider produziert, die Lebensmittel in essbare Scheiben zerschneiden. Wir haben den Ritter Allesschneider E16 Duo Plus ausführlich geprüft. Alle Vergleichsergebnisse erfahren Sie in unserem detaillierten Produktbericht.

>> Sicher & günstig für 97,61 Euro auf Amazon bestellen!
9. Platz
Allesschneider
2,2 (gut)
08/15
Aktuelles Angebot
ab 97,61 €

Listenpreis 97,61 €
Kundenbewertung
4.5 von 5 Sternen
bei 344
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Leistung: 65 Watt
  • Artikelgewicht: 2,9 kg
  • Zusätzliches glattes Schinken-/Aufschnittmesser
  • Schneidgut-Auffangschale
  • Abnehmbarer Schlitten
  • Stufenlose Schnittstärkeeinstellung
  • Kraftvoller ECO-Motor
Zurück zur Vergleichstabelle
Allesschneider Test 2017

Vorteile

  • sehr sicher
  • preiswert
  • gutes Schneideergebnis
  • schneidet Lebensmittel aller Art
  • viele Funktionen
  • mit Auffangschale

Nachteile

  • keine

Verpackung und Lieferumfang

So sieht der Ritter Allesschneider E16 Duo Plus in seiner vollen Pracht aus.Wer den Ritter Allesschneider E16 Duo Plus erwerben möchte, muss zur Zeit etwas mehr als 80 Euro investieren. Bei der Bestellung über einen Internetversand wird das Ritter-Gerät in kurzer Zeit in die heimischen vier Wände geliefert. Der Allesschneider befindet sich in einer stabilen Verpackung, die 3,8 Kilogramm wiegt.

Das Gerät wiegt nur 2,9 Kilogramm. Damit ist die Maschine leicht genug, um schnell von einem an den anderen Ort verbracht zu werden. Sie besitzt aber immer noch genügend Gewicht, um sicher zu stehen. Spätestens nach dem Auspacken wird klar, dass sich noch weitere Teile in der Verpackung befinden. Zum Lieferumfang gehören zwei Messer. Außerdem findet sich eine Auffangschale in der Umhüllung, mit der das Schneidgut gesammelt wird. Die Bedienung des Gerätes wird in der mitgelieferten Anleitung erläutert, die keine Fragen offenlässt.

Das Design des Schneidegeräts

Die praktische Schale, die zum Ritter Allesschneider E16 Duo Plus gehört, besteht aus pflegeleichtem Kunststoff, das dennoch hochwertig wirkt. Die eigentliche Maschine besteht zum größten Teil aus massivem Metall. Einige Bedienelemente wurden aus Kunststoff gefertigt. Der Schalter, mit denen das Gerät gesteuert wird, befindet sich auf der schräg gestalteten Oberseite.

Diese wird durch das Messer getrennt, die die Lebensmittel zerschneidet. Der Motor befindet sich nicht auf dem Boden, sondern an der Seite. So verfügt die Ritter Allesschneider E16 Duo Plus über ausreichend Platz, um die bereits erwähnte Schale auf der Unterseite des Gerätes zu platzieren. Die Maschine zeichnet sich durch eine gewisse Ergonomie aus. Die klaren Formen und geraden Linien des Designs sorgen für den guten optischen Eindruck der Maschine.

Fakten zum Allesschneider

Auch Gemüse gehört zu den bevorzugten Lebensmitteln des Ritter Allesschneider E16 Duo Plus.Im Innern des Schneidegerätes arbeitet ein kleiner Motor, der dennoch leistungsstark ist. Der ruhige ECO Energiesparmotor zeichnet sich durch Kraft aus, die zum Schneiden von Lebensmitteln erforderlich ist. Durch seine 65 Watt Leistung beschleunigt der Ritter Allesschneider E16 Duo Plus das ins Gerät eingelegte Messer.

Der Benutzer muss sich entscheiden: Er kann entweder das mitgelieferte Wellenschliffmesser verwenden, das sich für Brot und ähnliches Schnittgut eignet. Er kann aber auch zum ebenfalls mitgelieferten Schinkenmesser greifen, das sich besonders gut durch Wurst und Käse schneidet.

Der Durchmesser der runden Klingen beträgt 17 Zentimeter. Der Schlitten kann bei Bedarf entfernt werden. Mit dem Ritter Allesschneider E16 Duo Plus können also auch voluminösere Lebensmittel verarbeitet werden, wenn der Nutzer den Schlitten entfernt.

Bester Preis: statt EUR 97,61 jetzt für nur EUR 97,61 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Bedienungskomfort des Allesschneiders

Grundsätzlich kann der Benutzer des Ritter Allesschneider E16 Duo Plus frei entscheiden, auf welche Größe die Scheiben geschnitten werden sollen. Das Gerät verfügt über eine Schnittstärkeneinstellung, mit der das Messer bewegt werden kann. So lassen sich sogar Scheiben herstellen, die 20 Millimeter groß sind. Die Schnitteinstellung funktioniert präzise.

Dies gilt auch für den Startschalter, der in zwei verschiedene Richtungen bewegt werden kann. Alle Bedienelemente wurden so angeordnet, dass sie etwas vom Messer entfernt sind. So wird der Bedienkomfort erhöht. Schließlich besteht bei der Benutzung des Ritter Allesschneider E16 Duo keine größere Verletzungsgefahr. Während unseres ausführlichen Gerätetests konnten wir die Maschine zu jeder Zeit komfortabel bedienen. Grundsätzlich ist das Ritter-Modell einfach zu nutzen.

Das Schnittergebnis des Gerätes

Der Ritter Allesschneider E16 Duo Plus schneidet unter anderem Brotscheiben.Bei dem Zerschneiden von Lebensmitteln konnten wir mit dem Ritter Allesschneider E16 Duo ganz genau festlegen, in welcher Dicke die Scheiben geschnitten werden sollten.

Mit dem Schnittmesser, das für Wurst und Käse konzipiert wurde, gelang es uns, sowohl dicke als auch dünne Scheiben herzustellen. Wir fertigten hauchdünnen Wurst- und dicke Käsescheiben. Die zwanzig Zentimeter lange Salami wurde in wenigen Minuten zerschnitten. Das Messer eignet sich hervorragend, um weiches Schneidgut zu zerteilen.

Sehr nützlich: Der Ritter-Allesschneider bietet Ihnen ein zusätzliches glattes Schinken-/Aufschnittmesser.

Dabei bleiben sämtliche Scheiben gleichmäßig dünn. Wir konnten während unseres Tests nur geringfügige Ausfransungen feststellen, die mit dem bloßem Auge kaum wahrzunehmen waren. In Sachen Schneidequalität kann das Ritter-Gerät fast mit einer anderen Maschine mithalten, die wir ebenfalls getestet haben. Allerdings hat uns das Schnittergebnis unseres Vergleichs-Testsiegers, des Graef Master 188 Allesschneiders, noch ein bisschen besser gefallen.

Beim Ritter Allesschneider E16 Duo vermissten wir außerdem eine Aufbewahrungsmöglichkeit für das Messer, das gerade nicht verwendet wird. Es handelt sich um eines der wenigen Mankos, das wir während unseres Gerätetests entdeckten.

Reinigung des Küchenhelfers

Der Ritter Allesschneider E16 Duo lässt sich relativ einfach reinigen. Das verwendete Messer kann in kurzer Zeit entfernt werden. Es genügt einfaches Spülmittel, um die Maschine von Lebensmittelresten zu säubern. Dabei sollte der Benutzer allerdings auf die scharfen Ränder des gerundeten Messers achten. Dort besteht Verletzungsgefahr.

Bei der Reinigung des Ritter Allesschneider E16 Duo hatten wir keine größeren Probleme. Allerdings konnten wir einige Stellen, an denen sich Lebensmittel festsetzen, nur mit Mühen erreichen. Mit etwas Übung war die Reinigung des Küchenhelfers aber schnell durchzuführen.

Fazit: Günstiges Schneidegerät für viele Zwecke

Schneiden Sie mit dem Ritter Allesschneider E16 Duo Plus Ihren Lieblingskäse.Mit seinem Allesschneider E16 Duo bietet der bekannte Hersteller Ritter ein praktisches Gerät an, das zur Produktion von dünnen und dicken Scheiben geeignet ist. Die Maschine zeichnet sich durch gute Verarbeitung und ein durchdachtes Design aus. Der Motor bleibt vibrationsarm und ruhig. Die beiden mitgelieferten Messer schneiden präzise.

Dabei entstehen nur manchmal kleinere Ausfransungen. Nach der Arbeit ist das Gerät größtenteils gut zu reinigen. Die schwer erreichbaren Ecken verlängern die Putzzeit unnötig. Außerdem vermissten wir eine Aufbewahrungsmöglichkeit für das Messer, das gerade nicht genutzt wird. Grundsätzlich ist der preisgünstige Ritter Allesschneider E16 Duo eine günstige Alternative, die wir nur empfehlen können.

Allesschneider jetzt auf Amazon ansehen!
Einen preisgünstigen Allesschneider aus deutscher Fertigung, der von einem der Marktführer im Segment der elektronischen Haushalts-Allesschneider gefertigt wird, wollte wir uns in unserer Testreihe nicht entgehen lassen. Der E16 Duo Plus Allesschneider wird in den renommierten Ritterwerken gefertigt. Dort werden bereits seit 1935 praktische Allesschneider produziert, die Lebensmittel in essbare Scheiben zerschneiden. Wir haben den Ritter Allesschneider E16 Duo Plus ausführlich geprüft. Alle Vergleichsergebnisse erfahren Sie in unserem detaillierten Produktbericht. Jetzt auf…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis-/ Leistung

9. Platz

Fazit: Dieser Allesschneider liefert ein sehr gutes Ergebnis, sowohl bei dicken als auch dünnen Scheiben. Sehr empfehlenswert!