Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Devolo dLAN 500 WiFi Mini Starter Kit im Fokus

dLAN 500 WiFi Mini Starter Kit im Test HauptbildIm Jahr 2017 präsentierte der deutsche Hersteller Devolo auf der CeBIT, die in der Messestadt Hannover stattfand, neue Systeme, durch die sich ein WLAN-Netz erweitern lässt. Dort konnten Fachleute und Besucher unter anderem das dLAN 500 AV Mini Wi-Fi Starter Kit bestaunen, das die Signale des Netzes über herkömmliche Stromleitungen überträgt, damit sie zum Verstärker gelangen. Dieses Gerät wird bis heute sehr erfolgreich verkauft.

Wenn der WLAN-Router im Erdgeschoss steht, reicht das Funksignal oftmals nicht bis ins Obergeschoss unter dem Dach. So kann dort nicht mehr auf das Internet zugegriffen werden. Mit einem Stromnetzwerk, das aus zwei Adaptern besteht, erweitern Sie den Radius des Funknetzwerks. Dafür können Sie das dLAN 500 AV Mini Wi-Fi Starter Kit von Devolo verwenden, das schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglichen soll.

Der Hersteller, der in Aachen beheimatet ist, verspricht eine „raumfüllende Internetabdeckung“, die auch weit entfernte Areale erreichen soll, weil die Stromleitung zur Datenübertragung verwendet wird. Dabei soll eine neue Technologie dafür sorgen, dass immer eine optimale Verbindung besteht. Ob das tatsächlich zutrifft, erfahren Sie in diesem Bericht. Wir haben zum dLAN 500 AV Mini Wi-Fi Starter Kit von Devolo zuvor nach einschlägigen Kundenmeinungen recherchiert.

>> Sicher & günstig für 64,90 Euro auf Amazon bestellen!
5. Platz
WLAN Repeater
1,6 (gut)
10/15
Aktuelles Angebot
ab 64,90 €

Listenpreis 69,90 €
Sie sparen 5,00 €
Kundenbewertung
4.1 von 5 Sternen
bei 1915
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Größe: 6,8 x 4,1 x 6,8 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 249 g
  • Produktgewicht: 249 g
  • Der dLAN 500 WiFi bringt Internet in jeden Raum, einfach Internet aus der Steckdose, Einfache und schnelle Verbindung mit bis zu 500 Mbit/s
  • Einfache Überwachung der dLAN Powerline Adapter mit der dLAN Cockpit App für iOS und Android
  • Besser als jeder WLAN Repeater, voller WLAN Empfang für Smartphone-, Tablet- und Notebook-Nutzer; Hinweis: Deutsche Steckervariante
  • Mit der WiFi Move Technology immer automatisch per WLAN vernetzt – mit bester und schnellster Verbindung
  • Kompaktes und schickes Gehäusedesign
  • Minimaler Energieverbrauch dank der intelligenten PowerSave-Technik von devolo
  • Volle 3 Jahre Herstellergarantie
Zurück zur Vergleichstabelle
WLAN Repeater Test 2015

Vorteile

  • Moderne Technologie und dezentes Design
  • dLAN 500 WiFi besser als ein Repeater
  • Konfigurationsmöglichkeiten
  • Sehr stabil
  • Endlich voller Empfang für Smartphones und Tablets
  • WiFi Move Technology
  • mydevolo App
  • Kompaktgehäuse

Nachteile

  • Geringe Geschwindigkeit
  • Nur 2,4 GHz Frequenz
  • Keine integrierte Steckdose
  • Nur 1 LAN-Anschluss

Verpackung, Anleitung und InbetriebnahmedLAN 500 WiFi Mini Starter Kit im Test Verpackung

Das Devolo dLAN 500 AV Mini Wi-Fi Starter Kit wird in verschiedenen Elektromärkten angeboten. So können Sie das Set unter anderem in den Filialen von Conrad und Expert erwerben. Noch einfacher ist die Bestellung über das Internet. Schließlich wird das Produkt auch durch den renommierten Versandhändler Amazon verkauft. Nach einer Order vergeht nur kurze Zeit, bis das gut verpackte Set an den Bestimmungsort geliefert wird.

In der Verpackung des Herstellers finden sich die zwei Geräte, aus denen das Starter Kit besteht wie Kunden berichten. Diese Geräte werden durch eine Plastikverpackung optimal geschützt. Dem Produkt liegen zudem LAN-Kabel, eine Schnellstartanleitung und eine CD-ROM bei. Der Datenträger beinhaltet die Konfigurationssoftware und ein ausführliches Handbuch im PDF-Format.

Neben der Sendeinheit, die in der Nähe des Routers platziert wird, stoßen Nutzerinnen und Nutzer auch auf den Empfangsadapter, der das WLAN verstärkt.

Mit Hilfe der LAN-Kabel und der Schnellstarteinrichtung lässt sich das Set schnell in Betrieb nehmen. Dabei müssen sämtliche Einstellungen nur einmal vorgenommen werden. Die Daten werden im Anschluss auf den zweiten Adapter übertragen, der nicht gesondert konfiguriert werden muss. Wenn die Empfangseinheit des Devolo dLAN 500 AV Mini Wi-Fi Starter Kits in einer Steckdose platziert ist, kann das neue Netz schnell genutzt werden.

dLAN 500 WiFi Mini Starter Kit im Test VerbindungFakten zum Starter Kit – Funktionen im Überblick

Die kompakten Adapter, die zum Set gehören, zeichnen sich durch ein dezentes Design aus. Sie sind lediglich 6,8 Zentimeter hoch und 4,1 Zentimeter breit. So fallen die Geräte nur wenig auf, wenn sie in einer Steckdose platziert werden. Die Netzwerkadapter bestehen aus einer weißen Kunststoffhülle, die gut verarbeitet ist. Auf der Unterseite findet sich ein Eingang, durch den die Verkabelung erfolgen kann. Im Innern des einen Adapters finden sich die Antennen, die die WLAN-Signale über den 2,4 Gigahertz-Frequenzbereich senden.

Wenn die beiden Adapter in einer Steckdose platziert sind, kann diese nicht mehr genutzt werden. Schließlich besitzen diese Netzwerkgeräte keine eigene Dose, durch die die Energie an die Leitung übertragen wird. Andere Adapter des Herstellers, die wir ebenfalls verglichen wurden, sind mit der zusätzlichen Steckdose ausgestattet, so dass ein zusätzliches Gerät trotz Belegung eingesteckt werden kann.

Der ausgezeichnete dLAN 500 AV Wireless + Adapter von Devolo besitzt diesen Eingang, durch den ein weiteres Gerät Strom beziehen kann. Das ist ein Grund, warum dieser Adapter, der Teil des Devolo dLAN 500 AV Wireless+ Starter Kits ist, aus der Vergleichreihe als Sieger hervorging.

Während der eine Adapter des dLAN 500 Wi-Fi Mini Starter Kits per mitgelieferten Kabel mit dem Router oder direkt mit einem Modem verbunden wird, befindet sich der andere Adapter an einem entfernteren Ort. Die Daten zwischen den beiden Geräten werden über die Stromleitung übertragen.dLAN 500 WiFi Mini Starter Kit im Test

Der zweite Adapter generiert ein WLAN-Netz, auf das Sie zugreifen, auch wenn Sie sich nicht in der Nähe des Routers befinden wie Kunden berichten.

Zwei Endgeräte können an den 100-Megabit-Ethernetports angeschlossen werden. So können Sie zum Beispiel Computer oder Fernseher per LAN-Kabel mit dem Netz verbinden.

Über das Kontrollzentrum des dLAN-Komplettpakets lassen sich zahlreiche Einstellungen vornehmen. Dort kann zum Beispiel eine Zeitsteuerung eingerichtet werden. Sie können die komfortable Software aber auch verwenden, um Zugänge für Gäste einzurichten. Auch eine Kindersicherung ist enthalten. Davon konnten sich Kunden überzeugen, als sie die Adapter des dLAN 500 WiFi Mini Starter Kits in der Praxis nutzten, um das WLAN-Netz zu erweitern. Alle Erfahrungen, die sie sammelten, werden im folgenden Abschnitt offenbart.

Bester Preis: statt EUR 69,90 jetzt für nur EUR 64,90 Euro auf Amazon.de
5,00% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

>> Sicher & günstig 64,90 Euro auf Amazon bestellen!

Die dLAN Adapter in der Praxis

Nach der einfachen Einrichtung der Adapter wird das bestehende WLAN-Netz, das durch einen Router generiert wird, enorm erweitert. Allerdings erreichten viele Kunden mit deren Geräten nicht die Übertragungswerte, die durch den Hersteller angegeben werden. Dieser schreibt von Geschwindigkeiten von bis zu 500 Megabits pro Sekunde. Wahrscheinlich ist dieses rasante Tempo nur unter optimalen Laborbedingungen möglich.

Trotzdem erreichten einige Kunden mit ihren Adaptern ein Tempo von mehr als 50 Megabits, was für das Surfen, Downloaden und Streamen vollkommen ausreicht.

Dabei wurde das Signal auch an Orte übertragen, die durch WLAN-Router und andere Repeater nicht immer erreicht werden. Die Übertragung über die Stromleitungen funktionierte problemlos. So konnte auch noch im dritten Stock auf das WLAN zugegriffen werden, um im rasanten Tempo durch das Netz zu surfen. Auf dieser Ebene platzierten Kundeneinen Adapter, dessen Gigabit-Ports verwendet wurden, um einen Fernseher und einen Computer per Kabel anzuschließen. Danach konnten die Geräte verwendet werden, um Filme zu schauen und auf Internetseiten zuzugreifen.

Die zeitgleiche Nutzung des WLANs ist problemlos möglich.
dLAN 500 WiFi Mini Starter Kit im Test Verbindung

Smartphones, Fernseher oder Tablets und Computer verbinden sich problemlos mit dem Funknetz. So können Sie zum Beispiel HD-Inhalte aus einer Online-Videothek genießen, während zugleich große Installationspakte aus dem Internet geladen werden. Dabei verwalten die Adapter die Daten sinnvoll. Bei großer Auslastung haben HD-Videos Priorität. Downloads werden verlangsamt, so dass deren Datenrate sinkt. Diese dauern dann ein wenig länger. In der Praxis machte sich das aber kaum bemerkbar.

Die Adapter des dLAN 500 Wi-Fi Mini Starter Kits arbeiten sehr stabil. Manchmal erlebten Kunden allerdings Verbindungsabbrüche. Nach einer Trennung synchronisierten sich sämtliche Netzwerkgeräte aber in kurzer Zeit, so dass die seltenen Abbrüche den Nutzungskomfort kaum beeinflussten. In der Praxis konnten einige Kunden zum Beispiel große Datenpakete downloaden, die mehrere Gigabytes umfassten. Auch für derartige Aufgaben ließen sich die Adapter nutzen. Zum Surfen sind sie mehr als geeignet.

Die Konfigurationsmöglichkeiten sind ein weiterer Vorteil, von dem viele Kunden sich während der praktischen Nutzung überzeugen können.

So lässt sich das Funknetz zeitgesteuert einrichten. Zu bestimmten Zeiten kann das Netz komplett deaktiviert werden, wodurch Energie gespart wird.

Kompaktes dLAN Kit vom Marktführer

Das dLAN 500 Wi-Fi Mini Starter Kit ist ein gute Grundausrüstung, durch die das Funknetz in weit entfernte Bereiche erweiterbar ist. Die beiden Adapter zeichnen sich durch ein unauffälliges Design aus. Allerdings verfügen sie über keinen Eingang, durch den die Steckdose weiterhin nutzbar bleibt.

dLAN 500 WiFi Mini Starter Kit im Test VerbindungGrundsätzlich fallen die Geräte kaum auf, wenn sie mit dem Strom verbunden sind. Danach erzeugt die eine Komponente ein WLAN-Netz, das sich gut nutzen lässt wie Kunden berichten. Dabei senden die Antennen auf der 2,4 Gigahertz-Frequenz. Durch die beiden LAN-Ports können kabelgebundene Endgeräte mit dem Netz verbunden werden.

Die ausgezeichneten Konfigurationsmöglichkeiten sind weitere Pluspunkte, die sich im Alltag positiv bemerkbar machen. So können Sie eine Kindersicherung einrichten oder Gästen den Zugang zum Netz gewähren. Aus diesen Gründen erreicht das dLAN 500 Wi-Fi Mini Starter Kit bei der Vergleichreihe, in deren Rahmen noch 15 Geräte verglichen wurden, einen ausgezeichneten fünften Platz. Es gibt nur wenig Repeater, denen sich das Komplettsystem geschlagen geben muss.

Router jetzt auf Amazon ansehen!
Im Jahr 2017 präsentierte der deutsche Hersteller Devolo auf der CeBIT, die in der Messestadt Hannover stattfand, neue Systeme, durch die sich ein WLAN-Netz erweitern lässt. Dort konnten Fachleute und Besucher unter anderem das dLAN 500 AV Mini Wi-Fi Starter Kit bestaunen, das die Signale des Netzes über herkömmliche Stromleitungen überträgt, damit sie zum Verstärker gelangen. Dieses Gerät wird bis heute sehr erfolgreich verkauft. Wenn der WLAN-Router im Erdgeschoss steht, reicht das Funksignal oftmals nicht bis ins Obergeschoss unter dem Dach. So kann dort nicht mehr auf das Internet zugegriffen werden. Mit einem Stromnetzwerk, das aus zwei Adaptern besteht, erweitern…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

5. Platz

Fazit: dLAN 500 Wi-Fi Mini Starter Kit - Kompaktes dLAN Kit vom Marktführer.