Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Die Caretero Bugies Babywippe im Vergleich

Die Caretero Bugies Babywippe belegt den 2. Platz. Schon für Säuglinge, die anfangs noch viel weinen und unruhig sind, gibt es hervorragende Babyschaukeln mit vielen Effekten und Funktionen, die dazu auch optisch schön gefertigt sind, wie die „Caretero Bugies Babywippe“ in unserem Vergleich. Das Modell ist für Kinder ab dem 1. Lebensmonat geeignet, kann schnell auf- und wieder abgebaut werden, da die Schaukel zusammenklappbar ist und bietet Geborgenheit und Unterhaltung. Wir fanden die Babyschaukel in ihren Eigenschaften so gut, dass sie bei uns auf dem zweiten Platz unserer Bestenliste landete.

Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
2. Platz
Babyschaukel
1,2 (sehr gut)
09/17
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
4.3 von 5 Sternen
bei 40
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Abmessungen: 66,2 x 48,2 x 32,4 cm
  • Gewicht: 11 Kg
  • empf. Alter: 1 Monat und älter
  • Polsterung aus weichem, seidigem Stoff
  • 5-Punkt-Gurtsystem
  • max. Körpergewicht: 12 Kg
Zurück zur Vergleichstabelle
Babyschaukel im Vergleich 2017

Vorteile

  • Zusammenklappbarer Rahmen für einfaches Verstauen
  • 2 Lehnenpositionen
  • 5 verschiedene Schaukelstufen
  • Timer für 8, 15 und 30 Minuten
  • Zentrales Steuermodul

Nachteile

  • schlechte Bedienungsanleitung

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Die Caretero Bugies Babywippe hat einen Timer.Geliefert wurde die Babyschaukel schnell und zuverlässig. Der Hersteller lieferte lediglich innerhalb Deutschland, nicht ins Ausland. Die Versandkosten waren gering, das Paket hochwertig und stoßfest. Es erreichte uns innerhalb von zwei Tagen nach der Bestellung.

Die Einzelteile wiesen keinerlei Mängel, Dellen, Kratzer oder Beschädigungen auf. Der Stoffbezug und die Sitzfläche waren in Schutzfolie gekleidet. Schön war, dass kein unangenehm künstlicher Geruch wahrzunehmen war. Die Babywippe war damit schadstofffrei und kindgerecht gefertigt.

Eine Bedienungsanleitung lag zwar bei, war aber sehr knapp gehalten. Das Aufbauen und die Montage benötigten viel Fingerspitzengefühl und dauerten auch eine die entsprechende Zeit. Alle Teile waren fabrikneu und konnten gut zusammengesetzt werden.

Angaben zum Hersteller

Die „Bugies Babyschaukel“ wurde von Caretero hergestellt, einem polnischen Anbieter für hochwertige Sitzmöbel, Sessel und Stühle. Verkauft werden Baby- und Kinderartikel, Kindersitze, Schaukeln und Kinderwagen, daneben auch Sportartikel und Bezüge und Sitze für das Auto.

Gegründet wurde das Unternehmen 2009 mit dem Konzept, die Produkte in einem ausgewogenen Verhältnis von Qualität und Preis anzubieten. Das breitgefächerte Sortiment wird nicht nur in Polen und Deutschland, sondern auch u. a. in Österreich, Großbritannien, Spanien oder Russland vertrieben.

Genauso wichtig wie der Vertrieb ist die Internetpräsenz auf Plattformen und die Meinung der Kunden, so dass „Caretero“ einen guten Kundenservice rund um die Uhr bietet.

Gewicht, Maße und Material:

Zusammengebaut wog die Kinderschaukel 11 Kilogramm und gehörte zu den kleinen Modellen in unserem Babyschaukel Test und Vergleich. Sie war aber für ein Körpergewicht bis zu 12 Kilogramm geeignet.

Mit einer Länge von nur 65 Zentimeter, einer Höhe und Breite von 49 x 32 Zentimeter war das Modell sehr beweglich, leicht zu transportieren und ungenutzt aufzubewahren. Ein Klappmechanismus erlaubte den schnellen Auf- und Abbau.

Design, Konzeption und Ausstattung:

Eines der wichtigsten Merkmale dieses Modells war die Stabilität und die Konzeption der elektrischen „Bugies Babyschaukel“. Der Sitz- und Liegebereich war gepolstert und so angelegt, dass es wie ein Kindersitz oder ein Kinderwagen wirkte. Durch das Verstellen der Sitzposition konnte die Schaukel optimal auf die Bedürfnisse des Babys abgestimmt werden.

Die sitzende Position wies aber immer noch eine gewisse Neigung auf, dass Säuglinge noch nicht in der Lage sind, selbstständig zu sitzen. Die Verarbeitung war sehr hochwertig, der stabile Ständer aus schadstofffreiem Plastik.

Das Stoffpolster war in blauer Farbe und hatte einige verspielte und fröhliche Kugel-, Wolken- und Tiermotive, die von der gewählten Farbe abhingen, in der die Babyschaukel gefertigt war. Der Hersteller bot das gleiche Modell in weiteren Farbtönen an, darunter in Rot, Lila, Grün und Orange.

Die kleine Überdachung im Kopfbereich vermittelte Schutz und Geborgenheit, diente zusätzlich auch als Sonnenschutz, wenn die Babywippe im Außenbereich, im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt wurde. Das Kopfteil war abnehmbar und verfügte auch über ein integriertes Moskitonetz. Oberhalb befand sich auch ein Drehkreuz mit drei abwechslungsreichen Spielsachen aus weichem Plüschstoff. Ein kleines Tischchen befand sich vorne zur Ablage und Stütze der Beine.

Funktionen, Gurtsystem und besondere Features:

Die Caretero Bugies Babywippe hat einen 5-Punkte-Gurt.Durch den im Lieferumfang enthaltenen Netzstecker konnte die Babyschaukel eingeschaltet werden. Oberhalb befanden sich die wichtigen Knöpfe zur Programmierung, wobei die Funktionen vielseitig waren.

Es gab ein 5-Gurt-System mit dem hohen Standard an Schutz und Sicherheit. Unterhalten wurde das Kind mit Lichteffekten und vorprogrammierten Melodien und Naturgeräusche, die in der Lautstärke verändert werden konnten, wobei eine zu laute Wiedergabe nicht zu empfehlen war.

Dazu gab es 5 verschiedene Schaukel- und Bewegungsstufen, die für das Kind nie langweilig wurden, beruhigend wirkten oder auch zum Lachen animieren konnten. Eine Timer-Funktion sorgte dafür, dass die Bewegung besser unter Kontrolle war.

Bester Preis: statt jetzt für nur -- Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Praxistest – nach diesen Kriterien haben wir die Babyschaukel getestet:

Aufbau und Montage

Die Caretero Bugies Babywippe lässt sich platzsparend zusammenklappen.Bei der Bedienungsanleitung haben wir uns wirklich gefragt, wozu diese verfasst wurde, da sie wenig Aufschluss über Zusammenbau und das Beziehen des Polsters gab. Ein Bild zeigte zwar ungefähr, was zu tun war, dennoch ließ sich der Bezug nur sehr schwer überstülpen und benötigte vorgegebene Handgriffe.

Das Gestänge war schnell aufgebaut und in der Stabilität von Anfang an hervorragend. Die Babyschaukel stand sowohl auf Hartböden als auch auf Teppich fest und sicher. Für den Zusammenbau benötigten wir eine halbe Stunde. Der Sonnenschutz und das sich drehende Spielzeug wurden nachträglich befestigt.

Anwendung und Wirkung

Unabhängig von der Bewegungsstufe arbeitete der elektrische Motor sehr geräuscharm, was wir in unserem Test und Vergleich auch bei einen guten Modell voraussetzten. Gerade Säuglinge sollten in der Schaukel schlafen können und nicht durch den laufenden Motor gestört werden. Das Wippen war mit dem Ohr nicht zu vernehmen.

Die „Bugies Babywippe“ konnte sowohl mit einem Netzteil oder mit 4 Batterien betrieben werden. Die Laufzeit war lang und das Modell arbeitete sehr sparsam.

Der 5-Punkt-Gurt war eine schöne Zugabe für den Schutz, musste aber auch gar nicht immer benutzt werden. Das Ablagetischchen stabilisierte den Halt des Kindes komplett. Die schönen Polstermotive wirkten auf das Kind unterhaltend. Auf dem kleinen Tischchen konnte zusätzlich Spielzeug abgelegt werden. Es gab eine Einbuchtung für den Halt und zwei kindgerechte Griffe. Selbst wenn die Schaukel in Bewegung war, fiel nichts herunter.

Funktionsvielfalt und Beruhigungseffekt

Die Caretero Bugies Babywippe verfügt über praktisches Zubehör.Zur Ablenkung und Unterhaltung gab es Lichteffekte, drehendes Spielzeug, Musik und Naturklänge. Verschiedene Dreh- und Schaukelbewegungen waren ebenso möglich wie die Bewegungsgeschwindigkeit und Länge des Schaukelns. Die „Caretero Bugies Babyschaukel“ war mit allen komfortablen Funktionen und Vorteilen einer elektrischen Wiege ausgestattet. Die Kinder fühlten sich wohl und behaglich, waren auch schön mit sich selbst beschäftigt, so dass die Erwachsenen etwas durchatmen konnten und mehr Zeit für sich hatten.

Transport und Hygiene

Größe und Gewicht erlaubten eine sehr flexible Nutzung. Dazu war das Modell komplett zusammenklappbar und konnte auch gut weggestellt werden, wenn es nicht in Benutzung war. Die Reinigung war einfach, der Bezug konnte von Hand oder in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden. Das Tischchen und die Stangen konnten mit einem feuchten Lappen saubergewischt werden.

Fazit

Das „Caretero Bugies“-Modell in kleiner Ausführung gehört zu den luxuriösen Babyschaukeln und bietet Stabilität, Sicherheit, Unterhaltung und hohen Sitz- und Liegekomfort gerade für die ganz Kleinen. Die Liegeposition ermöglicht Schlaf, die leichte Kipplage lässt ein bequemes Sitzen im weichen Polster zu, das optimal für Säuglinge geeignet ist. Mehrere Schaukelgeschwindigkeiten bieten Abwechslung, Geborgenheit und Spaß. Der Handbetrieb ist nicht notwendig.

Babyschaukel jetzt auf Amazon ansehen!