Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Die Träumeland T080102 Vollmond in der Übersicht

Die Träumeland T080102 - Jugendmatratze Vollmond 90 x 200 cm im Vergleich.Eine Kindermatratze, die besonders für die Zeit des Wachstums geeignet ist und den gesamten Liegekomfort für das Kind bietet, ist die „Träumeland T080102 Vollmond“. Das gesunde Schlafklima wird durch punktelastischen Kaltschaum mit Luftkanälen und zwei verschiedenen Härtegraden geboten. Veredelt wurde der Verbundstoff mit Melissen- und Lavendelöl. In unserem Kindermatratzen Test war dieses Modell der Testsieger. Die Matratze war auch für Allergiker geeignet und förderte einen gesunden Schlaf.

Sicher & günstig für 245,00 Euro auf Amazon bestellen!
1. Platz
Kindermatratze
1,1 (sehr gut)
08/17
Aktuelles Angebot
ab 245,00 €

Listenpreis 299,00 €
Sie sparen 54,00 €
Kundenbewertung
4.7 von 5 Sternen
bei 27
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Gewicht: 10 Kg
  • Bezug: 68% Polyester, 32% Lyocell versteppt mit 100% Polyester Vlies
  • Liegeeigenschaft: mittel (Naturkautschukseite) bzw. fest (Kokoskautschukseite)
  • Kern: 2,5 cm Naturlatex Kokosmatte
  • 3 cm Naturlatex
  • rundum 900g/m² 100% Bio-Lammwolle (kbT)
  • Bezug: Drell aus 100% Bio-Baumwolle
Zurück zur Vergleichstabelle
Kindermatratze im Vergleich 2017

Vorteile

  • hochwertiger Tencel®-Verbundstoff
  • mit Lavendel- und Melissenöl veredelt
  • Bezug: teilbar, waschbar bei 60°C
  • für den Schontrockner geeignet
  • Kern: punktelastischer Kaltschaum mit horizontalen und vertikalen Luftkanälen
  • bestens für Allergiker geeignet

Nachteile

  • keine
Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Kindermatratze Test 2017:

Zum Kindermatratze Test 2017

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Nach der Bestellung traf die Kindermatratze in großem und stoßfestem Paket bei uns ein. Die Lieferzeit entsprach dabei den Angaben des Herstellers. Geöffnet konnten wir uns davon überzeugen, dass keinerlei Mängel vorhanden waren. Die Matratze war gut verpackt, in Schutzfolie gekleidet und hatte keinen unangenehmen Eigengeruch, was auf die Schadstofffreiheit des Materials hindeutete. Dazu fühlte sich der Stoffbezug besonders weich und angenehm an. Einige Angaben zu Material, Qualität und Reinigung waren als informativer Beipackzettel dem Paket beigegeben.

Angaben zum Hersteller

Der Hersteller Träumeland bietet ein breites Sortiment an Baby- und Kindermatratzen, die ausschließlich in Österreich produziert werden. Wert wird auf das Vermeiden von Wärmestau im Babybett gelegt, auf die Sorgfalt und Entwicklung hochwertiger Matratzen, die atmen.

Neben vielseitigen Matratzen bietet „Träumeland“ auch Decken, Kissen, Bettwäsche, Wickelauflagen und anderes passendes Zubehör an. Geprüfte Sicherheit bei den Matratzen wird ebenso gewährleistet wie der hohe und gesunde Schlafkomfort mit Garantieanspruch. Die Modelle sind nachgewiesen schadstofffrei und bieten moderne Vorteile für das noch bequemere Liegen.

Gewicht, Farbe und Maße

Die Kindermatratze war sowohl für Säuglinge als auch für größere Kinder geeignet, da sie so konzipiert war, dass sie die Zeit des Wachstums und Größerwerdens optimal begleitete und unterstützte. Der Bezug war weiß, strukturiert und hatte grüne Motive. Der hohe Liegekomfort war durch verschiedene Liegeflächen gewährleistet, wobei die Matratze dann beim Größerwerden gewendet werden konnte. Das maximale Körpergewicht lag damit zwischen 35 Kilogramm und 50 Kilogramm. Die Matratze selbst wog etwa 10 Kilogramm.

Auch die Maße waren dementsprechend größer und hatten die Länge von 200 Zentimeter und die Breite von 90 Zentimeter. Dazu war die Matratze 17 Zentimeter hoch und brachte die geeignete Federung mit.

Der Kauf eines solchen Modells gewährte Stabilität und Langlebigkeit durch die Qualität und das Material. Die Kindermatratze konnte auch auf einem festverschraubten Lattenrost verwendet werden.

Material, Struktur und Verarbeitung

Mit zwei Liegeflächen in verschiedenen Härtegraden konnte die Kindermatratze gewendet werden und sowohl für den Säugling als auch fas Kleinkind einen besonders angenehmen Liegekomfort bieten. Die Verarbeitung war hochwertig, die Matratze war aus Kaltschaum, wies einen Würfelkonturschnitt auf, war schadstoffgeprüft und mit einem Bezug versehen, der aus Tencel gefertigt war, Feuchtigkeit absorbierte und den Matratzenkern schonte. Er fühlte sich weich und angenehm an, war mit grünen Blättern und Wolken bedruckt.

Merkmale, Trittkante und Bezug

Der Tencel-Matratzenbezug war mit Melissen- und Lavendelöl veredelt und bot einen rundum verschließbaren Reißverschluss. Dadurch ließen sich die beiden Liegeflächen voneinander trennen, der Bezug konnte einfach entfernt und gewaschen werden.

Bei „Tencel“ handelte es sich um eine Naturfaser, die zu hundert Prozent luftdurchlässig war und Feuchtigkeit aufnahm. Auch in unserem Test konnten wir uns von dem atmungsaktiven Stoff überzeugen.

Der Matratzenkern wies eine punktelastische Fläche aus Kaltschaum auf, durch den die vielen Liegepolster abgefedert wurden und einen hohen Schlafkomfort boten. Die Wirbelsäule wurde hervorragend entlastet, sowohl auf der soften als auch auf der mittelharten Seite.

Dazu bildete sich keinen Wärmestau, da der Matratzenkern ein entsprechendes Belüftungssystem zeigte. Luftkanäle und Oberflächenkonturschnitte sorgten für die Luftzirkulation.

Aktuelles Angebot
ab 245,00 €

Listenpreis 299,00 €
Sie sparen 54,00 €
Kundenbewertung
4.7 von 5 Sternen
bei 27
Bewertungen
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Praxistest – nach diesen Kriterien haben wir die Kindermatratze getestet:

Federung, Aufbau und Stauchhärte

In unserem Test erwies sich die „Träumeland T080102“ in der Elastizität und Federung als eine der besten. Auf beiden Seiten war der Härtegrad durch Einschnitte verschieden, der Liegekomfort gleichermaßen hoch. Die Punktelastizität war zu spüren, sobald wir uns nur leicht auf die Oberfläche lehnten. Beide Seiten boten die genau richtige Stauchhärte, und der Matratzenkern federte zusätzlich leicht ab.

Liegekomfort und Luftzirkulation

Bei verschiedenen Versuchen passte sich die Matratze bei mehreren Personen optimal an den Körper an. Der Matratzenkern reagiert auf unterschiedliche Größen und das Gewicht. Der Schlaf konnte erholsam stattfinden, während die Wirbelsäule entlastet wurde.

Das zeigte sich besonders nach dem Aufwachen. Der Körper war nicht verschwitzt, das Material eindeutig atmungsaktiv und gut luftdurchlässig. Dieser Punkt war eines der wichtigsten Kriterien in unserem Kindermatratzen Test, da so auch die hygienischen Grundvoraussetzungen gewährleistet waren.

Robustheit und kindgerechte Eigenschaften

Hochwertige Materialien, eine tolle Verarbeitung, feste Nähte und ein robuster Stoff sorgten für die Langlebigkeit der Kindermatratze, die auch nach mehreren Anwendungen nicht an Elastizität und Federung.

Ein Trittrahmen war leider nicht vorhanden, der Rand der Matratze war leicht gestärkt und durch den stabilen Bezug schön fest.

Das geprüfte Schadstoffsiegel machte das Modell auch für empfindlichere Kinder oder Allergiker sicher.

Reinigung und Pflege

Durch den abnehmbaren Bezug mit Reißverschluss war die Pflege und Reinigung der „Träumeland Vollmond Jugend- und Kindermatratze“ unkompliziert. Der Bezug konnte auch nur einseitig abgenommen und gewaschen werden, während die frische und noch saubere Seite weiter benutzt werden konnten. Der hochwertige Naturfaserstoff war für die Wäsche in der Waschmaschine bei 60 Grad geeignet. Sinnvoll, um das Material zu pflegen und weich zu erhalten, war ein entsprechender Schonwaschgang.

Fazit

Mit der „Träumeland T080102 Vollmond Kindermattratze“ kann man wirklich nichts falsch machen. Sie ist etwas teurer im Einkauf, bietet aber durch die zwei Härtegrade und die Wendungsmöglichkeit der Matratze auch eine längere Nutzung, um die Zeit des Größerwerdens optimal zu unterstützen. Ein mit ätherischen Ölen verfeinerte Naturfaserstoff und ein atmungsaktiver und elastischer Matratzenkern bieten den hohen Schlafkomfort und die wichtigen hygienischen Voraussetzungen für das gesunde Liegen. Die Matratze kann sowohl in normalen Kinderbetten als auch in Doppel- oder Hochbetten verwendet werden.

Kindermatratze jetzt auf Amazon ansehen!