Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

HDMI Kabel Test 2017 • Die 10 besten HDMI Kabel im Vergleich

deleyCON 2m HDMI Kabel HDMI 2.0In heutiger Zeit spielen überaus scharfe Videobilder und perfekte Audioübertragungen in Dolby Surround Qualität eine wichtige Rolle.

Schon seit geraumer Zeit haben zum Beispiel bei vielen multimedialen Endgeräten die traditionellen SCART-Kabel ausgedient.

HDMI Kabel entsprechen dem Stand der Technik, sind klein und kompakt und bieten eine sichere Steckverbindung mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit. In diesem HDMI Kabel Test 2017 möchten wir Ihnen die Besonderheiten und Vorzüge, aber auch möglichen Nachteile näherbringen.

Nachfolgend haben wir für Sie die 10 besten HDMI Kabel mit allen wichtigen Details aufgelistet. Auf diese Weise können Sie besonders einfach eine Kaufentscheidung treffen.

HDMI Kabel Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am:

 KabelDirekt 0,5m weißes HDMI Kabel / kompatibel mit HDMI 2.0a/b, 2.0, 1.4aUltra HDTV Premium 4K HDMI Kabel 2 MeterHDMI Kabel 2.0 / 1.4a (Neuster Standard)Sentivus Pro 4K HDMI Kabel 2m - UHD / HDR bei 60Hz ohne RucklerAmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel 2.0, Ethernet3m - Ultra HD 4k HDMI Kabel 1.4a / 2.0 | High Speed with EthernetdeleyCON 2m HDMI Kabel HDMI 2.0 / 1.4a kompatibel High Speed mit Ethernet5m - Ultra HD 4k HDMI Kabel 1.4a / 2.0 | High Speed with EthernetWentronic HDMI High Speed Kabel 4K, Ultra-HD, Full-HD, 3D, vergoldete Stecker 1,5 mAnnke HDMI Kabel 1,8 Meter Verbindungskabel hochgeschwindigkeit HDMI-Stecker

KabelDirekt 0,5m weißes HDMI Kabel / kompatibel mit HDMI 2.0a/b, 2.0, 1.4a


Ultra HDTV Premium 4K HDMI Kabel 2 Meter


HDMI Kabel 2.0 / 1.4a (Neuster Standard)


Sentivus Pro 4K HDMI Kabel 2m - UHD / HDR bei 60Hz ohne Ruckler


AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel 2.0, Ethernet


3m - Ultra HD 4k HDMI Kabel 1.4a / 2.0 | High Speed with Ethernet


deleyCON 2m HDMI Kabel HDMI 2.0 / 1.4a kompatibel High Speed mit Ethernet


5m - Ultra HD 4k HDMI Kabel 1.4a / 2.0 | High Speed with Ethernet


Wentronic HDMI High Speed Kabel 4K, Ultra-HD, Full-HD, 3D, vergoldete Stecker 1,5 m


Annke HDMI Kabel 1,8 Meter Verbindungskabel hochgeschwindigkeit HDMI-Stecker


 Bewertung1,01,11,31,41,61,71,82,02,22,4
MarkeKabelDirektUltra HDTVIBRASentivusAmazonBasicsCSL-ComputerdeleyCONCSL-ComputerWentronicAnnke
FarbeWeissSchwarzGoldSchwarzSchwarzSchwarzSchwarzSchwarzSchwarzSchwarz
Kompatibel mit2.0a/b, 2.0, 1.4a2.0b2.0 / 1.4a2.0b2.01.4a / 2.02.0 / 1.4a1.4a / 2.02.0k.A.
Länge0,5 m2 m2 m2 m1,8 m3,0 m2 m5,0 m1,5 m1,8 m
Details


  • Unterstützt alle verfügbaren HDMI Features inklusive 4K in 3D ( 4K = 4 x Full HD 1080p = 4096 x 2160 ) - Perfekt zum Beispiel für die Playstation 4

  • Ultra HD, 4K, 3D, Full HD, 1080p, HDR, ARC, Highspeed mit Ethernet





  • UHD bei vollen 60Hz (keine Ruckler), HDR, 3D

  • Von Full HD bis 4K (2160p / 4096 x 2160) mit vollen 60Hz (keine Ruckler) durch 18GBit/s High-Speed

  • Perfekt für alle HDMI-Geräte wie 4K TVs, PlayStation 4 Pro, XboX One S, 4k Blu-ray Player




  • Ultra HD 4K 3D PS4 Full HD 1080p 2160p ARC Highspeed mit Ethernet - 2m IBRA LUXURY GOLD

  • HDMI Standard 2.0 kompatibel | Abwärtskompatibel zu HDMI 1.4 / 1.4a - Volle Unterstützung von 3D TV (Full HD 1080p / Ultra HD 2160p) - Echt 3D, Abwärtskompatibel zu HDMI 1.0, 1.1, 1.2, 1.3, 1.3abc, 1.4, max. Auflösung: Full HD 2160p (4096 × 2160 Pixel)




  • HDR bei 60Hz ohne Ruckler (HDMI 2.0b und abwärtskompatibel - High Speed mit Ethernet)

  • Zu 100% kompatibel mit allen HDMI-Versionen und allen HDMI-Geräten wie z.B. Fernseher, Monitor, PC, Receiver oder Konsole




  • HDMI-Kabel A-Stecker auf A-Stecker: unterstützt Ethernet, 3D, 4K-Videowiedergabe und Audiorückkanal (ARC)

  • Entspricht dem HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 Hz, 2160p, 48 bbp Farbtiefe), der Bandbreiten bis 18 Gbit/s unterstützt und abwärtskompatibel mit den vorherigen HDMI-Standards ist




  • Ultra HD HDMI-Kabel 1.4a / HDMI 2.0 mit Ethernet (Verbindung von Internet-fähigen AV Komponenten mit ARC Audio Return Channel / Audio-Rückkanal) und 3D Unterstützung | HDMI 2.0 kompatibel / Volle ULTRA HD 4k Unterstützung - 2160p (4096 × 2160 Pixel)

  • HDMI 1.4a / HDMI 2.0 | volle ULTRA HD 4k Unterstützung - 2160p (4096 × 2160 Pixel) | (echte 3D- und Ethernet-Unterstützung) / abwärtskompatibel zu HDMI 1.0, 1.1, 1.2, 1.3, 1.3abc, 1.4




  • HDMI Standard 2.0 kompatibel // Abwärtskompatibel zu HDMI 1.4 / 1.4a - Volle Unterstützung von 3D TV (Full HD 1080p / Ultra HD 2160p) - Echt 3D, Abwärtskompatibel zu HDMI 1.0, 1.1, 1.2, 1.3, 1.3abc, 1.4, max. Auflösung: Full HD 2160p (4096 × 2160 Pixel)

  • Deep Color / Überträgt alle digitale Audio Formate wie 2.0 (Stereo/Mono), 2.1, 5.1, 7.1, DTS®-HD Mater Audio, Dolby® TrueHD, Dolby ATMOS, Dolby® Digital, DTS // Bis zu 32 Lautsprecher (Audio Kanäle)




  • Standard: HDMI 1.4a / HDMI 2.0 | volle ULTRA HD 4k Unterstützung - 2160p (4096 × 2160 Pixel) | (echte 3D- und Ethernet-Unterstützung) / abwärtskompatibel zu HDMI 1.0, 1.1, 1.2, 1.3, 1.3abc, 1.4

  • Typ: Ultra HD HDMI-Kabel 1.4a / HDMI 2.0 mit Ethernet (Verbindung von Internet-fähigen AV Komponenten mit ARC Audio Return Channel / Audio-Rückkanal) und 3D Unterstützung | HDMI 2.0 kompatibel / Volle ULTRA HD 4k Unterstützung - 2160p (4096 × 2160 Pixel)




  • 1,5m High-Speed HDMI Kabel - für Auflösungen bis 4K Ultra HD 2160p (max. 4096x2160 bei 60Hz) 4 x höhere Auflösung als 1080p Full-HD

  • Deep Color (36 Bit), x.v.Colour (xvYCC) weitere unterstützte Standards 3D Allgemein Farbe Schwarz Kennzeichnungen HDMI High Speed Durchmesser 5,5 mm max. Auflösung 4K Ultra HD 2160p (60 Hz)




  • Übertragungsrate: 8,16 GBit/s (340 MHz × 8 bit × 3) ATC-ZERTIFIZIERT bis 5,0 m

  • Abgeschirmt gegen Interferenzen, unterstützt Ethernet


Vorteile


  • ATC zertifizierte Produktion mit abschließender Qualitätskontrolle

  • HDMI Stecker aus Vollmetall im Gegensatz zu herkömmlichen HDMI Kabeln (siehe Bild 3)

  • 18 Monate Garantie




  • Vergoldete Kontakte, Knickschutz, Nylon-Ummantelung schützt vor Kabelbruch, 3-fach-Schirmung

  • Zukunftssicherer HDMI 2.0b Standard, HDR, ARC, 3D, 10bit Farbraum, 4:4:4 RGB, Ethernet, abwärtskompatibel

  • In deutschem Testlabor geprüft, entwickelt von Deutschlands führendem 4K-Magazin Ultra HDTV




  • IBRA® LUXURY GOLD HDMI Optimal geeignet für: XBOX® 360 / XBOX® One / Playstation® 3 / Playstation® 4 / Beamer / DVB Receiver / TFT Monitore / HD-Ready oder FULL HD Fernseher / Blu-Ray(TM), DVD oder HD-DVD(TM) / TV Receiver, AV Receiver, Mediaplayer, HD Ready Fernseher




  • Hochwertige, 24k vergoldete, geschirmte Stecker (19-polig), Innenleiter aus 99,99% OFC-Kupfer

  • Dieses zertifizierte High Speed HDMI Kabel unterstützt eine maximale Bandbreite von 18 Gbit/s




  • Das Kabel bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Internetverbindung mit verschiedenen Geräten zu nutzen, ohne diese einzeln über ein zusätzliches Ethernetkabel anschließen zu müssen

  • Garantie




  • geeignet für: XBOX® 360 / XBOX® One / Playstation® 3 / Playstation® 4 / PC / Mac / Raspberry Pi / Beamer / DVB-Receiver / KabelDeutschland Receiver / AV-Receiver / SAT Receiver / Kabel Receiver / Apple TV / TFT-Monitore / HD-Ready oder Full HD / Ultra HD Fernseher / 3D Blu-Ray, DVD oder HD-DVD Abspielgeräte




  • Kompatibel mit allen 3D Blu-Ray Player, Real 3D TV, AV Receiver mit Full-HD, Ultra-HD, Unterstützt alle Auflösungen bei Playstation 4 (PS4), 3 (PS3), Xbox, Xbox One bis 4k Ultra-HD./ Kompatibel zu HDR / Überträgt Internet von TV, Spielekonsolen via LAN over HDMI.




  • geeignet für: XBOX® 360 / XBOX® One / Playstation® 3 / Playstation® 4 / PC / Mac / Raspberry Pi / Beamer / DVB-Receiver / KabelDeutschland Receiver / AV-Receiver / SAT Receiver / Kabel Receiver / Apple TV / TFT-Monitore / HD-Ready oder Full HD / Ultra HD Fernseher / 3D Blu-Ray, DVD oder HD-DVD Abspielgeräte




  • Unterstützt DSC und sYCC601 color Farbtiefen und 3D, HDCP konform

  • vergoldete HDMI Standard-Stecker (Typ A) auf beiden Seiten




  • Kabelaufbau: AWG 30 Adern Material: Kupfer Stecker Material: CuZnNi

  • Anschlüsse: HDMI 19PIN TYP A Stecker - HDMI 19PIN TYP A Stecker HDMI Standard

  • Kontaktoberfläche: vergoldet Farbe Stecker: Schwarz Farbe Kabel: Schwarz


Full HDGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
UDH (4K)Grüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Hakennicht Inklusive
3DGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Hakennicht Inklusive
Vergoldete KontaktoberflächeGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
AbwärtskompatibelGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Preis- / Leistung
Preisvergleich
Große Auswahl an HDMI Kabel zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 HDMI Kabel Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein HDMI Kabel?

Hinter der Abkürzung HDMI verbirgt sich der englische Begriff High Definition Multimedia Interface. Hierbei handelt es sich um eine Kabelverbindung zwischen Multimediageräten, wobei dadurch entsprechend dem aktuellen Stand der Technik die bestmögliche Video- und Audioübertragung in digitaler Form verstanden wird.

HDMI Kabel gibt es in verschiedenen Längen, wobei die gängigen Modelle zwischen 2 und 10 m lang sind. Das Kabel selbst besteht entweder aus robustem und dennoch flexiblem Kunststoff oder aus einer Textilgewebe-Ummantelung. Viele Kabel sind im Inneren noch mit einem Drahtgeflecht ausgestattet, welches als Abschirmung vor äußeren Störeinflüssen schützen soll. Die Stecker selbst sind in Kunststoff eingeschweißt und zwecks besserer Signalübertragung vergoldet.

Interessant ist, dass HDMI Kabel wesentlich kleiner ausgeführt sind, als zum Beispiel die alten SCART-Kabel, mit denen Fernseher und DVD-Player bzw. Receiver verbunden worden sind. Dadurch lassen sich diese Kabel auch besser hinter den Geräten verlegen und geringere Abstände zur Wand einhalten.

Wie funktioniert ein HDMI Kabel?

In unserem HDMI Kabel Test möchten wir Ihnen auch gerne erklären, wie diese neue Übertragungstechnik funktioniert.

HDMI erreicht ab der Version 2.0 eine Datenübertragungsrate von 14,4 GBit/s. Die aktuelle 2.1 Version ist sogar für 38,4 GBit/s ausgelegt.

Zudem lassen sich unglaublich hohe Pixelauflösungen von bis zu 7680 × 4320p bei 60 Hz erreichen. Dolby True, DTS-HD und 4k 3D sind problemlos möglich. Aus diesem Grund eignen sich moderne HDMI-Geräte auch für Videoauflösungen oberhalb Full-HD.

Wichtig ist, dass HDMI verschiedene Formate unterscheidet. Hierzu gehören Spezifikationen, die ein HDMI-fähiges Endgerät zwingend erreichen muss und sogenannte optionale Formate.

Eine besonders hohe Auflösung und viele Audiokanäle sind jedoch keine Voraussetzung, um als HDMI-konform bezeichnet zu werden. Es reichen immer die Grundvoraussetzungen aus.

Ein HDMI Kabel sollte nicht länger als 15 m sein. Je länger ein solches Kabel ist, desto schneller können Fehler bei der Datenübertragung auftreten. Für den Hausgebrauch werden maximal 10 m empfohlen, wobei es auch hier auf die Qualität des Kabels ankommt. Bis 5 m Länge können Sie auch preisgünstige HDMI Kabel verwenden.

Insgesamt gibt es vier verschiedene Steckertypen. Die Typen A und B haben einen Querschnitt von 4,5 x 13 bzw. 21 mm.

  • Der Typ C ist ein Ministecker mit einem Querschnitt von 2,5 x 10,5 mm. Darüber hinaus gibt es noch einen kleineren Stecker vom Typ D mit einem noch geringeren Querschnitt.
  • Die Typen A, C und D werden als sogenannte Singel-Link-Verbindung bezeichnet. Hierbei stehen drei Signalleitungspaare für die Datenübertragung gleichzeitig zur Verfügung. Typ B wird als Dual-Link-Verbindung bezeichnet und besitzt sechs Signalleitungspaare. Dadurch wird eine doppelte Datenübertragungsrate möglich.

gaming-2259191_960_720

 

Vorteile & Anwendungsbereiche

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen unserer HDMI Kabel Testsieger entscheiden oder für ein anderes hier aufgeführte Modell, HDMI Kabel gehören zu jeder soliden Verbindung zwischen zwei Multimediageräten.

Wir können mit einem HDMI Kabel:KabelDirekt 0,5m weißes HDMI Kabel

  • einen Fernseher an einen Kabel- oder IP-Receiver verbinden,
  • einen Fernseher an einen DVD- oder Bluray-Player anschließen,
  • einen Fernseher an einen DVD-Rekorder anschließen,
  • einen TFT-Monitor mit einem PC verbinden,
  • eine moderne Spielekonsole mit dem Fernseher verbinden.
Dank der hochwertigen Stecker wird eine solide Steckverbindung zwischen den Geräten geboten. Dabei müssen Sie nicht immer nur auf gerade ausgerichtete Stecker zurückgreifen. Für beengte Platzverhältnisse gibt es auch abgewinkelte HDMI Stecker.

Vorteile eines HDMI Kabels

3m - Ultra HD 4k HDMI Kabel 1.4a

  • einen modernen Flachbildfernseher mit Multimedia-Endgeräten verbinden,
  • von einer hohen Full-HD- bzw. 4k-Bildqualität profitieren,
  • eine erstklassige Dolby Surround Tonqualität genießen,
  • sich über eine sichere Steckverbindung freuen,
  • von einer hohen Datenübertragungsrate profitieren.

office-820390_960_720

Welche Arten von HDMI Kabel gibt es?

Bevor Sie sich für ein bestimmtes HDMI Kabel interessieren, möchten wir Ihnen nachfolgend noch die verschiedenen Arten etwas näher vorstellen.

HDMI Standard Kabel

Während die ersten HDMI Kabeln noch nach Versionsnummern unterschieden wurden, hat man sich 2012 darauf geeinigt, die Nummerierung abzuschaffen. Stattdessen müssen alle HDMI Kabel sämtliche Funktionen, die sie unterstützen aufzählen. Eine Versionsnummer gibt keinen Rückschluss, was ein solches Kabel kann.

Das HDMIStandard Kabel ist mit Steckern vom Typ A ausgestattet und bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit bis 1,782 GBit/s sowie eine Bildauflösung von 720p bzw. 1.080p bei jeweils 60 Hz. Dieses Format wird als HD bezeichnet. Full-HD bieten diese Kabel jedoch nicht. Zu dieser Gattung gehören auch HDMI Kabel mit Ethernet-Netzwerkkanal.

Vorteile eines HDMI Standard Kabels

  • HD-fähig,Ultra HDTV Premium 4K HDMI Kabel 2 Meter
  • max. Bildauflösung von 1.080p,
  • Steckertyp A,
  • Übertragungsgeschwindigkeit bis 1,782 GBit/s,
  • wird universell von den meisten Multimediageräten unterstützt,
  • recht preisgünstig.

Nachteile eines HDMI Standard Kabels

  • nicht Full-HD-fähig,
  • keine 3D-Unterstützung,
  • günstige Kabel können Übertragungsfehler aufweisen.

HDMI Standard Automotive Kabel

Für den Einsatz in Kraftfahrzeugen wurde ein spezielles HDMI Kabel für ein Automotive Connection System entwickelt. Hierbei wird auch ein besonderer Steckertyp E verwendet, der über ein Locking-System einen festen Halt garantiert. Dadurch ist dieses Kabel für die schwierigen Einsatzzwecke in Kraftfahrzeugen geeignet. Sie bieten einen hohen Schutz vor Vibrationen und sind zudem kälteresistent.

Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei 1,782 GBit/s und erreichen eine Bildauflösung von 1.080p, also HD-Qualität. Diese Kabel werden in seltenen Fällen auch von Heimkinoanlagen-Besitzer eingesetzt.

Vorteile eines HDMI Standard Automotive Kabels

  • HD-fähig,
  • max. Bildauflösung von 1.080p,
  • Steckertyp E,
  • Übertragungsgeschwindigkeit bis 1,782 GBit/s,
  • bietet mit Lock-System einen sicheren Betrieb,
  • auch unter schwierigen Bedingungen im Kraftfahrzeug einsetzbar.

Nachteile eines HDMI Standard Automotive Kabels

  • nicht Full-HD-fähig,
  • keine 3D-Unterstützung,
  • relativ teuer.

HDMI High Speed Kabel

Das aktuelle HDMI Kabel ist für den Stecker A, den Mini-Stecker C und den Micro-Stecker D konzipiert. Diese Kabel erreichen eine Datenübertragungsrate von wenigstens 8,16 GBit/s und eine Bildauflösung von 2.160p bei 60 Hz. Sie sind Full-HD-fähig und unterstützen 3D-Wiedergaben. Neben Full-HD sind diese HDMI Kabel aber auch 4k-fähig und unterstützen einen erweiterten Farbraum, der als Deep Color bezeichnet wird. Einige Kabel bieten auch einen Ethernet-Netzwerk-Kanal, der ein optionales Netzwerkkabel überflüssig macht.

Diese Kabel sind eine gute Investition, auch wenn Sie selbst noch nicht über einen UltraHD-Fernseher verfügen. Immerhin stellt HDMI Hight Speed den aktuellen Standard dar und ist preislich sogar mit den Standard-Kabeln nahezu identisch.

Vorteile eines HDMI High Speed Kabels

  • Full-HD-fähig,Sentivus Pro 4K HDMI Kabel 2m - UHD HDR bei 60Hz ohne Ruckler
  • unterstützt 4k-Wiedergabe,
  • max. Bildauflösung von 2.160p,
  • Steckertyp A, C und D,
  • hohe Übertragungsgeschwindigkeit bis 8,16 GBit/s,
  • 3D und Deep Color werden unterstützt,
  • attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachteile eines HDMI High Speed Kabels

  • keine

So haben wir die HDMI Kabel getestet

Die nachfolgenden Testkriterien haben wir in unserem HDMI Kabel Test mit einbezogen und sollen Ihnen bei der Suche nach dem passenden Kabel behilflich sein. Selbstverständlich erhebt diese Auflistung keinen Anspruch auf Vollständigkeit, soll aber auf die wichtigsten Punkte aufmerksam machen.

Die Verarbeitungsqualität

Wenn wir uns ein HDMI Kabel etwas näher ansehen, werden wir feststellen, dass der Kabelstrang teilweise etwas starr ausgeführt ist. Hierbei handelt es sich meist um kunststoff-ummantelte Kabel. Je dünner ein solches Kabel ist, desto flexibler wird es. Besonders dicke Kabel sind meist noch mit einem Drahtgeflecht versehen, welches äußer Störsignale abschirmen soll. Anstelle von Kunststoff verwenden einige Hersteller zum Beispiel auch Nylon.

Interessant sind HDMI Kabel mit Textil-Ummantelung. Diese sehen besonders edel aus und verleihen einer Anschlussverbindung einen professionellen Look. Nicht umsonst werden diese Kabel auch von ambitionierten Heimkino-Besitzern verwendet.

Großes Augenmerk haben wir auf die Stecker gelegt. Unabhängig vom jeweiligen Steckertyp besteht das Außengehäuse meist aus robustem PVC. Der Stecker selbst besteht bei den meisten HDMI Kabeln aus Kupfer, da diese immer noch zu den bevorzugten elektrischen Leitern gehört. Es gibt aber auch vergoldete Stecker, die jedoch nur einen positiven optischen Look erreichen. Echte Goldstecker sind nur selten anzutreffen und sehr teuer. Sie bieten aber die beste Übertragungsqualität.

Wenn Sie häufiger ein HDMI Kabel umstöpseln möchten, sollten Sie auf eine hohe Steckerqualität achten.

Wie sieht es mit der Abwärtskompatibilität aus?

Die meisten der hier im Vergleich aufgeführten HDMI Kabel sind abwärtskompatibel zu den niedrigeren Standards. Wenn wir zwei Multimedia-Geräte mit unterschiedlichen HDMI-Standards verwenden, wird über das Kabel immer versucht, eine optimale Datenübertragungsgeschwindigkeit zu erreichen. Jedoch soll hierbei nicht unerwähnt bleiben, dass sich die Geschwindigkeit immer an das langsamere Geräte richtet, da dieses verständlicherweise keine höheren Datenübertragungsraten erreichen kann.

Vorteilhaft ist, dass mit einem modernen HDMI Kabel mit 4k-Unterstützung auch ältere HD-Geräte verbunden werden können. Wir müssen hier nur auf Full-HD bzw. 4k verzichten. Die Anschaffung ist in diesem Fall aber zukunftsorientiert.

Gerade oder abgewinkelte Stecker

Auf die Qualität der Stecker von HDMI Kabel gehen wir nachfolgend noch bei den Kaufkriterien ein. Interessant ist jedoch die eigentliche Steckerausführung. Die meisten HDMI-Stecker sind gerade ausgeführt. Dies bedeutet, dass wir diese in voller Bauhöhe in den HDMI-Port stecken müssen. Für die meisten Multimediageräte stellt diese kein Problem dar.

Anders sieht es aus, wenn wir zum Beispiel unseren Flachbildfernseher an der Wand hängend befestigt haben. Zwischen Rückwand und Wand bleiben nur wenige Millimeter Platz. Frühere SCART-Stecker neigten dann gerne dazu, dass diese verbogen oder beschädigt wurden. Auch bei einem normalen HDMI-Stecker kann das eigentliche Kabel hinter dem Knickschutz durch zu starken Druck beschädigt werden.

In diesem Fall sorgen abgewinkelte HDMI-Stecker für Abhilfe. Diese sind so ausgeführt, dass das eigentliche HDMI Kabel nicht direkt nach hinten herausgeführt wird, sondern seitlich am Stecker. Dadurch erhalten wir wesentlich mehr Platz und können auch in beengten Bereichen eine HDMI-Kabelverbindung sicher herstellen. Auf diese Sonderbauweise sollten Sie bei Bedarf achten.

KabelDirekt weißes HDMI Kabel

Worauf muss ich beim Kauf eines HDMI Kabels achten?

Natürlich dürfen in unserem HDMI Kabel Test 2017 die wichtigsten Kaufkriterien nicht fehlen. Diese haben wir soweit wie möglich hier aufgelistet.

Das passende HDMI Kabel

Wenn Sie heute ein HDMI Kabel kaufen, gehen Sie in erster Linie nach dem richtigen Stecker. Schließlich müssen Sie zwei bestimmte Multimediageräte sicher miteinander verbinden. Neben dem Standard-Kabel mit Steckertyp A gibt es auch noch Kabel mit den Steckertypen C und D.

Da heutige Kabel keine Versionsnummern mehr tragen, müssen Sie in der Beschreibung darauf achten, ob das Kabel nur HD-fähig oder auch Full-HD- bzw. 4k-fähig ist. Kaufen Sie lieber gleich ein hochwertiges 4k-Kabel, da dieses auf der einen Seite abwärtskompatibel ist und auf der anderen auch zukünftige Multimediageräte unterstützt.

Wenn Sie sich für ein Modell mit Ethernet-Unterstützung kaufen, können Sie hierbei auch auf ein zusätzliches LAN-Kabel verzichten.

Die richtige Länge des HDMI Kabels

Natürlich sollten Sie ein HDMI Kabel kaufen, welches auf der einen Seite nicht allzu knapp bemessen ist, aber auf der anderen Seite nicht allzu lang ausfällt. Für die meisten Verbindungen zwischen zwei Multimediageräten reicht eine Länge bis maximal 2 m vollkommen aus.

In seltenen Fällen benötigen Sie ein HDMI Kabel mit einer Länge von 10 oder 15 m. Dies sind auch schon fast die Maximallängen, wobei es hierbei teilweise auch zu Störsignalen kommen kann. Um über längere Strecken ein solches Kabel zu verlegen, ist es ratsam, zugleich an einen HDMI-Verstärker zu denken.

Wenn Sie lediglich einen Bluray-Player mit dem Fernseher verbinden möchten, können Sie ein kurzes Kabel mit 1,5 m Länge nutzen. Dabei spielt auch die Qualität des Kabels keine allzu große Rolle.

Kupfer oder Gold?

HDMI Kabel mit echten Goldsteckern sind selten und sehr teuer. Sie bieten die beste Übertragungsgeschwindigkeit und sind sehr zuverlässig. Jedoch reicht es in den meisten Fällen vollkommen aus, wenn Sie sich für ein Kabel mit Kupfersteckern entscheiden.

Interessant ist, dass es hier auch vergoldete Stecker gibt. Dabei wird meist aber nur das äußere Gehäuse des Steckers vergoldet und hat für die Übertragungsqualität keine Bewandtnis. Andererseits sehend vergoldete Kabelstecker natürlich professioneller aus. Hier müssen Sie letztlich nach Geschmack unterscheiden.

Kurzinformation zu führenden Herstellern

Bevor Sie sich für ein neues HDMI Kabel oder gar für einen unserer HDMI Kabel Testsieger entscheiden, möchten wir Ihnen noch einige der führenden Hersteller vorstellen.

  • CSL
  • KabelDirekt
  • delayCON
  • AmazonBasics
  • Hama

Hinter der Marke CSL verbirgt sich die gleichnamige CLS-Computer GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Hannover. Bekannt geworden ist das Unternehmen durch seine günstigen Computer-Komplettangebote. CSL vertreibt seine Waren in erster Linie online und deckt den kompletten Bereich von PCs und Notebooks, aber auch der dazugehörigen Hardware ab. Zum Sortiment gehören auch HDMI Kabel.

CSL HDMI Kabel gibt es in vielen verschiedenen Längen. Die Stecker sind teilweise vergoldet und zeichnen sich durch eine solide Verarbeitungsqualität aus. Hier finden Sie nicht nur einfache Ausführungen, sondern auch zweifach und dreifach abgeschirmte Kabel, die gegen Störeinflüsse resistent sind.

Neben HDMI Kabeln können Sie bei CSL-Computer aber auch die verschiedenen HDMI-Adpater bestellen. Insgesamt liegen die CSL HDMI Kabel im unteren bis mittleren Preissegment, wobei es immer auch auf die Länge ankommt.

Hinter dem Label KabelDirekt steht die deutsche Idel Versandhandel GmbH mit Sitz in Schenefeld. Dieser bekannte Onlineshop hat sich auf die verschiedensten Multimedia-Kabelverbindungen spezialisiert. Zum Produktsortiment gehören auch unterschiedlich lange HDMI Kabel.

KabelDirekt HDMI Kabel bestechen zunächst mit einem interessanten und farbigen Design. Diese Kabel sind teilweise mit vergoldeten Steckern ausgerüstet. Es werden auch alle gängigen Steckergrößen und sogar abgewinkelte Ausführungen angeboten. Darüber hinaus können Sie bei KabelDirekt sämtliche HDMI-Adapter bestellen.

Besonders beliebt sind die High-Speed-HDMI-Kabel mit Schutzabschirmung, die es ebenfalls in vielen Längen gibt. KabelDirekt HDMI Kabel liegen im mittleren bis gehobenen Preissegment.

Hinter dem Label delayCON verbirgt sich die deutsche Memoryking GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen hat sich auf Hifi-Zubehör und hochwertige Kabelverbindungen spezialisiert. Hier finden Sie auch erstklassige HDMI Kabel.

delayCON HDMI Kabel zeichnen sich durch eine solide Verarbeitungsqualität und ein modernes, zeitloses Design aus. Neben vergoldeten Steckern finden Sie hier auch High-Speed-Kabel mit Ethernet-Funktion.

Diese HDMI Kabel können Sie in vielen verschiedenen Längen bestellen. Interessant ist, dass Sie hier auch die verschiedensten Adapter, Steckergrößen und TOSLink-Verbindungen sowie HDMI-Switches kaufen können. Insgesamt liegen die HDMI Kabel von delayCON im mittleren bis gehobenen Preissegment.

Hinter dem Label AmazonBasics verbirgt sich die Hausmarke der amerikanischen Amazon.com Inc. mit Sitz in Seattle. Das große Online-Kaufhaus bietet nicht nur vielen Drittanbietern die Möglichkeit, auf ihrer Plattform Produkte zu verkaufen, sondern hat auch etliche Eigenmarken im Programm. Hierzu zählt das Angebot von AmazonBasics, wo Sie auch solide und hochwertige HDMI Kabel finden können.

AmazonBasics HDMI Kabel entsprechen dem HDMI Standard 2.0 und unterstützen damit die 4k-Wiedergabe. Diese Kabel sind 3D-fähig und auch in der Lage, als Ethernetkabel genutzt zu werden. Die kunststoff-ummantelten Kabel sind recht widerstandsfähig und mit vergoldeten Steckern ausgestattet. Sie sind in vielen Längen erhältlich. Insgesamt liegen AmazonBasics HDMI Kabel im unteren bis mittleren Preissegment.

Nicht unerwähnt bleiben soll die deutsche Hama Hamaphot Hanke & Thomas GmbH & Co KG mit Sitz in Monheim. Das 1923 gegründete Unternehmen gehört heute zu einem der führenden Hersteller von Foto-, Video-, Audio-, Computer- und Telekommunikationszubehör. Da dürfen natürlich HDMI Kabel nicht fehlen.

Hama HDMI Kabel gibt es nicht nur in vielen unterschiedlichen Längen, sondern auch mit geraden und abgewinkelten Steckern. Neben kunststoff-ummantelten High-Speed-HDMI-Kabeln finden Sie hier aber auch Sonderanfertigungen für Spielekonsolen, wie zum Beispiel für die Xbox. Dabei wurde das Kabel auch in optischer Hinsicht an die grün-schwarez Farbgebung dieser Konsole angelehnt. Mit der Textilummantelung stellt ein solches Kabel auf jeden Fall einen Blickfang dar.

Hama bietet auch die unterschiedlichsten HDMI-Adapter an. Sehr beliebt sind zum Beispiel die SCART-zu-HDMI-Adapter. Insgesamt finden Sie die Hama HDMI Kabel im unteren bis mittleren Preissegment.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich mein HDMI Kabel am besten?

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen HDMI-Kabel sind, dann können Sie dieses in jedem guten:

  • Elektro-Fachmarkt, in größeren Kaufhäusern, in Supermärkten und auch beim Discounter finden.
  • Selbst in Baumärkten werden diese Kabel angeboten.
  • Natürlich können Sie Ihr HDMI-Kabel aber auch über das Internet bestellen. Wir möchten nachfolgend die Vor- und Nachteile dieser Einkaufsmöglichkeiten vorstellen.

AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel 2.0, Ethernet, 3D, 4K-Videowiedergabe und ARC, 1.8m

Ein HDMI-Kabel im Elektro-Fachmarkt kaufen

Eine überschaubare Auswahl an HDMI-Kabeln ist meistens in einem Elektro-Fachmarkt zu finden. Viele Kunden kaufen hier auch das eine oder andere Multimedia-Gerät und greifen diesbezüglich auch zum passenden HDMI-Kabel. Leider liegen die meisten Elektro-Fachmärkte nicht gerade vor der eigenen Haustür, sodass Sie häufig längere Anfahrtswege in Kauf nehmen müssen.

Auch wenn diese Märkte viele Kabelverbindungen anbieten, fehlt meistens genau das HDMI-Kabel in der gewünschten Länge. Teilweise werden auch nur einfache Ausführungen angeboten, die jedoch alles andere als günstig verkauft werden. Wenn Sie einen Verkäufer nach einem bestimmten HDMI-Kabel fragen, wird Ihnen dieser auch nicht weiterhelfen können.

Probleme bereiten auch Sonderausführungen, wie zum Beispiel HDMI-Kabel mit abgewinkeltem Stecker oder gar ein ganz bestimmter Adapter. Hier müssen viele Geschäfte passen. Sollten Sie sich dennoch für ein Standardkabel entschieden haben und daheim feststellen, dass es nicht Ihren Erwartungen entspricht, so wird eine Rückgabe an den Händler meist schwierig. Nur aus Kulanzgründen wird Ihnen geholfen. Teilweise erhalten Sie aber anstelle einer Kaufpreiserstattung lediglich einen Einkaufsgutschein, den Sie momentan gar nicht benötigen.

Vorteile beim Einkauf im Elektro-Fachmarkt

  • Sie können das Kabel sofort mitnehmen,
  • Sie können einen Verkäufer fragen,
  • HDMI-Kabel werden zusammen mit einem neuen Multimedia-Gerät gekauft.

Nachteile beim Einkauf im Elektro-Fachmarkt

  • Anfahrtswege und überfüllte Geschäfte am Wochenende,
  • teilweise genervte Verkäufer,
  • begrenzte Auswahl,
  • es fehlen die gewünschte Länge und die Ausführung des Stecker-Typs,
  • häufig teuer,
  • Schwierigkeiten bei Rückgabe wegen Nichtgefallen.

Ein HDMI-Kabel über das Internet bestellen

Vermeiden Sie Anfahrtswege und Ladenöffnungszeiten. Im Internet haben Sie nicht nur die größte Auswahl, sondern finden Ihr HDMI-Kabel auch zu den günstigsten Preisen. Sie können zu jeder Zeit von daheim eine Online-Bestellung aufgeben. Dabei bieten Ihnen die meisten Online-Portale ausreichende Produktinformationen.

Die Bestellung gelingt mit wenigen Mausklicks und ist bei zertifizierten Händlern absolut sicher. Sie erhalten Ihr HDMI-Kabel vielfach sogar innerhalb von 24 Stunden zugesandt. Häufig müssen Sie dabei noch nicht einmal Versandkosten bezahlen.

Falls Ihnen dennoch einmal das Kabel nicht gefallen sollte oder nicht passt, dann können Sie dieses im Rahmen Ihres Widerrufsrechts einfach wieder an den Händler zurücksenden und erhalten Ihren Kaufpreis erstattet. Der Einkauf über das Internet kann daher empfohlen werden.

Vorteile beim Einkauf über das Internet

  • sehr große Auswahl an HDMI-Kabeln,
  • verhältnismäßig günstige Preise,
  • hier finden Sie alle Längen, Stecker-Typen und –größen,
  • einfaches und sicheres Bestellverfahren,
  • kurze Lieferzeiten, teilweise innerhalb von 24 Stunden,
  • häufig keine Versandkosten,
  • Widerrufsrecht.

Nachteile beim Einkauf über das Internet

  • Sie erhalten keine persönliche Verkaufsberatung,
  • Sie können Ihr HDMI-Kabel nicht sofort mit nach Hause nehmen.

Wissenswertes & Ratgeber

Nachdem Sie sich schon eingehend über HDMI Kabel informiert haben, möchten wir in unserem Ratgeber Ihnen auch die weitergehenden Hintergrundinformationen nicht vorenthalten.

Die Geschichte des HDMI Kabels

HDMI ist für das Home Entertainment gedacht. Diesbezüglich haben die bekannten Elektronikfirmen Panasonic, Hitachi, Philips, Sony, Silicon Image, Toshiba und Thomson im Jahr 2002 den Wentronic HDMI High Speed Kabel 4K, Ultra-HD, Full-HD, 3D, vergoldete Stecker 1,5 msogenannten AV-Verbindungsstandard HDMI als Nachfolge zum bewährten DVI-Standard entwickelt. HDMI ist zu DVI vollständig abwärtskompatibel, erlaubt aber eine wesentlich schnellere Übertragungsgeschwindigkeit und ist auch für die Übertragung von Audiodaten geeignet.

HDMI Version 1.0 hat einen kleineren Stecker als DVI. Der neue Standard unterstützt das YCbCr-Farbmodell, welches für das Digitalfernsehen nach der PAL-Norm entwickelt wurde. Wie bereits zuvor erwähnt, konnte DVI lediglich Videodaten übertragen. Nun ist es mit HDMI auch möglich, gleichzeitig Audiosignale zu übertragen. Vom Chiphersteller Intel wurde für das HDMI-Format auch der HDCP 1.1 Kopierschutz entwickelt, um Video- und Audiodaten zwischen einer HDMI-Verbindung nicht abgreifen zu können.

Im Jahr 2003 kamen die ersten HDMI-fähigen Endgeräte von Pioneer auf den Markt. Hierbei handelte es sich um DVD-Player und DVD-Recorder. Ebenso stellte Pioneer auch den ersten Plasma-Fernseher mit HDMI-Anschluss vor. Im Laufe der Jahre wurde der HDMI-Standard ständig weiterentwickelt. Erkennbar ist dies an den fortlaufenden Versionsnummern.

Im Jahr 2014 stellte Pansonic den ersten Bluray-Player mit HDMI 2.0 Anschluss vor. Damit war es möglich, Videos in 4k-Auflösung wiederzugeben. Dies war ein wichtiger Meilenstein für die sogenannten Ultra-High-Definitoin-Television-Fernseher.

Heute ist nahezu an jedem Multimedia-Endgerät mindestens ein HDMI-Port zu finden. Neben Videoplayer, Fernseher, Receiver und Camcorder hat sich dieser Standard auch im PC-Bereich durchgesetzt. Die meisten modernen TFT-Monitore sind mit einem HDMI-Anschluss versehen.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die HDMI Kabel

Mit den nachfolgenden Daten und Fakten über HDMI Kabel möchten wir noch etwas tiefer in die Materie eintauchen.

  • Auf die richtige Länge sollte geachtet werden

Generell wurden von den Entwicklern des HDMI-Standards Kabellängen bis 15 m vorgesehen. Für den gewerblichen und professionellen Bereich gibt es aber auch HDMI-Lichtwellenleiter, die eine Länge bis 100 m erlauben. Um eine fehlerfreie Datenübertragung zu gewährleisten, müssen HDMI Kabel sehr gute Hochfrequenzeigenschaften aufweisen. Dabei werden hohe Anforderungen an die Kabelqualität, an die Stecker und auch an den HDMI-Empfänger im Multimedia-Gerät gelegt.

Für relativ kurze Verbindungen bis 5 m können Sie aber durchaus auf preisgünstige HDMI Kabel zurückgreifen. Falls eine Störung auftreten sollte, kann dies aufgrund der sogenannten TMDS-Codierung einfach festgestellt werden. Hinter TMDS verbirgt sich die Bezeichnung Transition-Minimized Differential Signaling, ein spezieller Schnittstellenstandard für die serielle Videosignalübertragung. Zugeschnitten ist dieses Verfahren für DVI- und HDMI-Schnittstellen, wobei eine maximale Übertragungsrate pro Datenleitung von 1,65 GBit/s ermöglicht wird.

Sollte ein HDMI Kabel also zu lang sein und Störungen aufweisen, wird dies durch Pixelfehler auf dem Bildschirm infolge der TMDS-Codierung sichtbar. Mithilfe eines Verstärkers oder Repeaters kann die Signalübertragung teilweise verdoppelt werden. Für Heimanwendungen sollten vornehmlich kurze HDMI Kabel verwendet werden.

  • Was bietet der aktuelle HDMI-Standard 2.1?

Seit Januar 2017 wurde in Las Vegas auf der CES der neue HDMI-Standard 2.1 vorgestellt. Zu den Neuerungen gehören die höheren Videoauflösungen, wie zum Beispiel 8k-Wiedergabe bei 60 Hz und 4k-Wiedergabe bei 120 Hz. Die HDR-Wiedergabe wurde nochmals verbessert. Eine wichtige Neuerung war die höhere Bandbreite von bis zu 48 GBit/s. Somit ist sogar eine 8k-Wiedergabe mit HDR-Funktionalität möglich.

Interessant ist, dass auch der neue High-Speed-Standard rückwärtskompatibel ist. Jedoch werden die neuen Features verständlicherweise auch nur von solchen Endgeräten unterstützt, die hierzu konform sind. Mit der eARC-Funktion werden die modernsten Audio-Formate unterstützt. Dabei können moderne Multimediageräte vollautomatisch das richtige Audio-Format erkennen.

Für Gamer und PC-Freaks darf der neue VRR-Modus nicht unerwähnt bleiben. Damit ist eine variable Bildwiederholfrequenz möglich, die von einem Grafikprozessor eine Grafikkarte ohne Verzögerung sofort dargestellt werden kann. Insbesondere für Videospiele ist dieses Feature eine Bereicherung.

FAQ

  • Was bedeutet eigentlich ein HDCPa HDMI Kabel?

Hinter HDCP verbirgt sich die Abkürzung von High bandwidth Digital Content Protection. Hierbei handelt es sich um einen besonderen Kopierschutz, der in den meisten HDMI Kabeln integriert ist. Dieses Verschlüsselungssystem verhindert, dass Video- und Audiodaten zwischen dem Sender und Empfänger abgegriffen werden können. Dies spielt insbesondere bei Streaming-Angeboten aus dem Interne eine wichtige Rolle. Grundsätzlich wurde dieser Kopierschutz für DVI, den DisplayPort und HDMI entwickelt.

  • Sind teure Kabel in der Bildqualität besser?

Ein HDMI Kabel überträgt digitale Video- und Audiodaten über den TMDS-Standard. Sämtliche Kabel, die das HDMI-Logo tragen, arbeiten mit dieser Technologie. Zwischen günstigen und teuren Kabeln gibt es diesbezüglich keinen Unterschied. Wie auch in etlichen Labortests herausgefunden wurde, gibt es in Bezug auf die Bildqualität keine Unterschiede. Aus diesem Grund können im Heimgebrauch günstige und teure Kabel dieselben Bildergebnisse liefern.

  • Welchen Einfluss hat die Kabelversion?

Früher wurden HDMI Kabel mit Versionsbezeichnungen gekennzeichnet. Obwohl dies eigentlich nicht mehr erlaubt ist, kann festgehalten werden, dass der HDMI 2.0 bzw. 2.1 Standard den aktuellen Stand der Technik darstellt. Diese HDMI Kabel unterstützen die 4k-Wiedergabe, 3D, HD-Audio und Deep Color. Anders ausgedrückt sollten Sie beim Kauf auf ein HDMI High Speed Kabel zurückgreifen. Wichtig ist, dass die gewünschten Features auch wirklich vom Kabelhersteller angeboten werden. Das Studieren der Funktionsliste ist daher besonders wichtig.

Hochwertige High-Speed-Kabel kosten glücklicherweise nicht mehr als die Standard HDMI Kabel. Da diese Kabel immer abwärtskompatibel sind, sollten Sie beim Kauf ein High-Speed-Modell bevorzugen.

  • Warum sollte auf ein Premium High Speed HDMI Kabel geachtet werden?

Leider liefern nicht unbedingt alle High Speed Kabel auch wirklich eine 4k-Auflösung mit 2.160p bei 60 Hz. Die HDMI-Organisation hat daher eine unverwechselbare Bezeichnung für HDMI Kabel vorgestellt, bei denen auch wirklich die hohe Datenübertragungsrate von mindestens 18 GBit/s erreicht wird. Diese Kabel werden als Premium High Speed HDMI Kabel bezeichnet.

Damit Sie ein solches Kabel auf den ersten Blick erkennen, sind diese HDMI Kabel mit einem entsprechenden Premium-Label und zusätzlichem QR-Code versehen. Über den QR-Code können Sie die Echtheit des Labels prüfen. Diese schnellen HDMI Kabel kosten etwas mehr als die übrigen Kabelversionen.

  • Welche HDMI Kabel sind 3D-fähig?

Ab der alten HDMI-Kabelversion 1.4 sind diese Kabel 3D-fähig. Ansonsten tragen diese Kabel die Bezeichnung High Speed. Somit können wir damit auch 3D-Bilder und 3D-Videos übertragen.

  • Was wird für ein kabelloses HDMI benötigt?

Viele wissen vielleicht nicht, dass HDMI-Signale auch kabellos übertragen werden können. In manchen Fällen wünschen sich die Anwender eine kabellose Übertragung, wenn Kabel optisch störend wirken. Im Handel gibt es kompakte HDMI-Adapter, die sowohl im Sender als auch Empfänger eingesteckt werden. Diese können danach eine drahtlose Verbindung zueinander aufbauen.

Nützliches Zubehör

Viele fragen sich vielleicht, ob es für HDMI Kabel auch noch Zubehör gibt. Hier möchten wir auf die große Auswahl an Adaptern erinnern. Nicht immer können zwei digitale Endgeräte mit einem HDMI Kabel verbunden werden. Vielleicht besitzt Ihr Laptop ja nur einen DVI-Anschluss oder gar nur über USB-Ports. Auch andere Multimediageräte sind mit unterschiedlich großen Portanschlüssen ausgestattet. In diesem Fall kann ein Adapter recht nützlich sein.

  • HDMI zu VGA Adapter

Der traditionelle VGA-Anschluss gehörte bis vor einigen Jahren zu den wichtigsten Verbindungsarten zwischen PC-Monitor und PC-Grafikkarte. Auch wenn diese Monitore und Grafikkarten nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen, sehen wir sie immer noch recht häufig vertreten.

Mit einem HDMI zu VGA Adapter können wir einen modernen TFT-Monitor mit einem PC mit älterer Grafikkarte verbinden. Zu beachten ist jedoch, dass es sich bei VGA um einen analogen Bildübertragungsstandard handelt. Die volle HDMI-Leistung ist also nicht möglich.

Beim Kauf ist darauf zu achten, für welches Gerät der HDMI-Anschluss und für welches der VGA-Anschluss benötigt wird. Dies liegt daran, dass wir auf der einen Seite einen Stecker und auf der anderen einen Port benötigen. Aus diesem Grund gibt es sowohl HDMI-zu-VGA-Adapter und VGA-zu-HDMI-Adapter.

Insgesamt wird uns dadurch der Anschluss moderner Technik an älterer Hardware ermöglicht. Nach wie vor möchten viele nicht auf ihren guten alten VGA-Monitor verzichten.

  • HDMI zu DVI Adapter

Ebenfalls recht nützlich ist ein HDMI zu DVI Adapter. DVI-Anschlüsse finden wir sowohl an PC-Grafikkarten als auch an PC-Monitoren. Dabei stellt der DVI-Standard den Vorläufer von HDMI dar. Wichtig zu wissen ist, dass DVI nur digitale Videosignale übertragen kann und keine Audiodaten.

Dennoch lohnt sich ein solcher Adapter, wenn wir zum Beispiel einen modernen TFT-Monitor mit HDMI-Port an eine Grafikkarte mit DVI-Anschluss verbinden möchten. Wer genau hinsieht, wird feststellen, dass der alte DVI-Standard wesentlich größere Stecker benötigt. Die auf dem Markt verfügbaren Adapter können sowohl den HDMI-Steckertyp A als auch C oder D unterstützen.

Immerhin können Sie mit einem HDMI-zu-DVI-Adapter bzw. DVI-zu-HDMI-Adapter moderne und ältere Hardware miteinander verbinden.

  • HDMI zu USB Adapter

Eine der beliebtesten PC-Schnittstellen stellt der USB-Anschluss dar. Auch hier gibt es neben dem Standard-USB-Stecker auch eine Micro-Version. Einen Adapter benötigen wir immer dann, wenn zum Beispiel unser Computer keinen HDMI-Port besitzt. Stattdessen können wir auch einen freien USB-Anschluss verwenden. Mithilfe eines HDMI-zu-USB-Adapters oder eines USB-zu-HDMI-Adapters können wir verschiedene HDMI-Geräte, wie beispielsweise einen modernen Flachbildfernseher direkt am Computer anschließen.

Alternativen zum HDMI Kabel

Für die Video- und Audioübertragung stellt HDMI mit 4k-Unterstützung den aktuellen Stand der Technik dar. Natürlich fragen sich vielleicht einige, ob es nicht auch Alternativen hierzu gibt. Zunächst muss jedoch festgestellt werden, welche möglichen Verbindungskabel an Ihren Multimediageräten angeschlossen werden können.

Die nachfolgenden Multimedia-Schnittstellen können als Alternative betrachtet werden, wobei jedoch nicht alle in der Lage sind, sowohl Video- als auch Audiodaten zu übertragen:

  • VGA ist ein analoger Bildübertragungs-Standard,
  • DVI als Vorgänger von HDMI kann nur digitale Videodaten übertragen,
  • VESA-DisplayPort für die digitale Bild- und Tonübertragung – ähnlich DVI,
  • HDBaseT als Konkurrent von HDMI für die digitale Video- und Audioübertragung, 4k-Kompatibilität, 100 MBit/s Ethernetgeschwindigkeit, USB 2.0 Kompatibilität und kann als 100 Watt Stromversorgung genutzt werden,
  • Thunderbolt als Kombination von DisplayPort und PCI-Express-Schnittstelle für Video- und Audiodaten, welches von Intel und Apple unter dem Namen Light-Peak entwickelt wurde.

Weiterführende Links und Quellen

Die untern aufgeführten Links und Quellen sollen Ihnen zusätzliche Informationen über den HDMI-Standard und den Kabeln liefern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (574 Bewertungen. Durchschnitt: 4,66 von 5)
Loading...