Nestle BEBA OPTIPRO Kindermilch
 
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Nestle BEBA OPTIPRO Kindermilch

Es gibt Anfangsmilch, Folgemilch und Kindermilch. Letztere ist ab dem 2. Lebensjahr geeignet, eine ausgewogene Ernährung und gesunde Ernährungsweise zu gewährleisten. Die „Nestle BEBA OPTIPRO Kindermilch“ gehört dazu. Sie vermeidet fettige Milch und enthält ein Pulver, das einen altersgerecht reduzierten Eiweißgehalt bietet. Das unterstützt die Wachstumsphase des Kindes.

>> Sicher & günstig für 52,50 Euro auf Amazon bestellen!
2. Platz
Folgemilch
1.1 (sehr gut)
01/18
Aktuelles Angebot
ab 52,50 €

Listenpreis 52,50 €
Kundenbewertung
3.5 von 5 Sternen
bei 13
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Marke: BEBA
  • Verpackungseinheit: 6 x 600 g
  • Geeignet ab: ab 2 Jahren
  • Netto-Gewicht: 3.60 kg
  • Ursprungsland: France
  • Besonderheit: Alkoholfrei
Zurück zur Vergleichstabelle

Folgemilch Vergleich 2018

Vorteile

  • Natürliche Bifidus BL-Kulturen und wichtige Wachstumsbausteine
  • Mit Calcium für starke Knochen
  • Abgestimmt auf die besonderen Bedürfnisse von Kleinkindern
  • Deutlich reduzierter Eiweißgehalt im Vergleich zu Kuhmilch
  • Mit Vitamin D, Jod, Zink und essentiellen Omega 3-Fettsäuren

Nachteile

  • keine

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Die Folge- und Kindermilch wurde durch den Hersteller schnell und problemlos versandt, kam in einem neutralen Karton und war doppelt gesichert. Die Verpackung selbst war versiegelt, unbeschädigt und stabil. Es wurde als Vorteilspack verschickt und enthielt die benötigte Dosieranleitung. Das Produkt gab es im 6er-Pack mit 6 Kartons im Angebot.

Details und Infos zum Hersteller

Das Unternehmen Nestlé blickt auf 150 Jahre wissenschaftliche Forschung und Erfahrung zurück, wobei 50 Jahre einzig auf das Gebiet der Eiweißerforschung fallen. Mit der Erfindung der ersten HA-Nahrung wurde in der Babyernährung ein Meilenstein gesetzt.

Die Produkterfindung für Säuglinge von Heinrich Nestlé trug mit dazu bei, die damalige Säuglingssterblichkeit zu reduzieren. Die Zusammenarbeit erfolgt bis heute mit Kliniken und Forschungsinstituten. „Nestlé BEBA“ bietet eine umfangreiche Website mit Produkten und vielen Informationen rund um Mutter und Kind.

Inhalt, Format und Gewicht

Als stabiler Karton konnte die „Nestlé BEBA Optipro Kindermilch“ gut aufbewahrt werden und war fest verschlossen. Geöffnet wurde die Verpackung über eine gestrichelte Linie am Deckel mit Lasche.

Der Inhalt umfasstes 600 Gramm getrocknetes Milchpulver und wurde in 6 Packungen verkauft, die ein Gewicht von 4,2 Kilogramm hatten.
Das Produkt sollte in der Originalverpackung nach dem Öffnen bei einer Raumtemperatur von maximal 25 Grad Celsius trocken gelagert und innerhalb von 21 Tagen verbraucht werden.

Design und Verpackung

Die Verpackung war gelbfarbig, aus Papierkarton und enthielt die blaue Aufschrift des Markennamens. Seitlich waren die Auflistung der Inhaltsstoffe und eine Nährwerttabelle zu finden. Das Design war praktisch und ansprechend.

Alle wichtigen Infos waren im Test bereits auf dem Karton zu finden. Eine Alternative war das gleiche Produkt in der Dose vom selben Hersteller. Dieser enthielt das Pulver in einer gesonderten Folie, die nach dem Öffnen geschlossen werden konnte. Der Karton war handlich und nicht allzu groß.

Eignung und Altersstufe

Als nach der Folgemilch verwendbare Kindermilch war die „Nestlé BEBA Optipro Kindermilch“ für ein Alter von 2 Jahren bestimmt und sollte auch keinesfalls vorher verwendet werden. Der Anbieter hielt mehrere Altersklassenprodukte bereit, darunter auch Anfangs- und Folgemilch.

Die Anfangsmilch konnte dann als alleinige Nahrung verwendet werden, ohne dass der Säugling gestillt werden musste.
Dabei sollte bedacht werden, dass das Fundament einer guten Kindesentwicklung in den ersten tausend Tagen gelegt wurde. Wer in der Lage ist, den Säugling zu stillen, sollte das tun.

Die Kindermilch wiederum wird als Ergänzung und Hauptnahrung zugleich verwendet, enthält keine Zusatzstoffe und ist von optimaler Zusammensetzung.

Enthaltene Inhaltsstoffe und Kalorien

Die „Nestlé BEBA Optipro Kindermilch“ war für die abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung optimiert und enthielt als Milchpulvergetränk wichtige Vitamine, Mineralien und Aufbaustoffe für die Stärkung und Aktivierung aller Funktionen des Immunsystems.

Ein altersgerecht reduzierter Eiweißgehalt sorgte für die bessere Verdauung. Wichtige Nährstoffe waren z. B. die Vitamine B, A, B6, B12, C, E, D und K, Kaliumjodid, Folsäure, Biotin, Niacin, Calcium und gesättigte Fettsäuren. Salz war wenig enthalten, dafür Milchzucker und verschiedene Öle wie Raps- und Sonnenblumenöl.

Enthaltene Zusatzstoffe, Besonderheiten, Bio und Zertifizierung

Zusatzstoffe waren bei der Folgemilch nicht enthalten. Dazu war das Produkt glutenfrei und nicht mit Gentechnik hergestellt. Vorkommen konnte die Milchsäurekultur L.reuteri (DSM 17938) und Allergene wie den Emulgator Sojaecithine“.

Bestimmte Nährstoffe und Vitamine wurden durch den Hersteller an den Gehalt angepasst, wobei dieser geschmacklich vom Kind im Test nicht erfasst wurde.

Bester Preis: statt EUR 52,50 jetzt für nur EUR 52,50 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

>> Sicher & günstig 52,50 Euro auf Amazon bestellen!

Ernährung und Wachstum des Kindes – Die Folgemilch in der Nutzung

Öffnen der Packung, Zubehör und Nutzung

Das Produkt war von guter Qualität im Test und wurde auch häufig von Medizinern empfohlen. Die Packung war leicht über eine gestrichelte Linie zu öffnen und konnte wieder verschlossen werden. Es gab einen angepassten Dosierlöffel dazu. Der Inhalt reichte für mehrere Wochen, sollte aber nach 21 Tagen verbraucht sein.

Für die richtige Dosierung sollte sich exakt an die Gebrauchsanweisung gehalten werden. Das betraf auch die Reinigung der Fläschchen, die keine Nahrungsreste enthalten sollte. Jede Mahlzeit sollte frisch zubereitet, das Wasser für das Pulver immer abgekocht und abgekühlt werden.

Art der Zubereitung und Gebrauchsanweisung

Die Zubereitung der „BEBA Optipro Kindermilch 2“ war einfach. Die Hände sollten gründlich gewaschen werden, dazu frisches Trinkwasser abgekocht werden. Dieses musste dann auf etwa 40 Grad abkühlen. Die benötigte Wassermenge wurde zur Hälfte in das Fläschchen gefüllt, mit dem im Lieferumfang enthaltenen Messlöffel die Pulvermenge hinzugegeben, wobei der Löffel nicht gehäuft verwendet werden sollte.

Die Flasche wurde geschüttelt, mit dem restlichen Wasser aufgefüllt und noch einmal geschüttelt. Nach dem Test am Arm konnte die Milch dem Kind gegeben werden. Eine andere Möglichkeit war das Abfüllen der Milch in eine Tasse, wobei das Pulver im Test mit einem Schneebesen verrührt wurde.

Konsistenz, Farbe und Auflösen des Pulvers

Beim Test zeigte das Pulver in Verbindung mit Wasser keine Tendenz zum Klumpen, sondern löste sich schnell und nahtlos auf, schon bevor das Fläschchen geschüttelt wurde. Die Farbe war schmackhaft, zeigte einen leichten Stich ins Gelbe, hatte eine gute Konsistenz und konnte auch als Brei angerührt werden. Eine geringe Pulvermenge von 5 bis 7 Löffeln genügte für verschiedene Mengen. Die Dosieranleitung war in der Verpackung enthalten und sollte auch nicht weggeschmissen werden.

Geschmack und Verträglichkeit

Da das Produkt keinerlei Zusatzstoffe enthielt, war die Verträglichkeit hoch. Dazu schmeckte die Milch leicht und lecker, sättigte und war nicht zu fettig. Viele Kinder tranken die Milch gerne und konnten sie auch hervorragend verdauen.

Nährstoffbedarf und Unterstützung der Wachstums- und Entwicklungsphase

Unterstützt wurden die Entwicklungsphase, der Verdauungstrakt, die Gehirn- und Nerventätigkeit und der Wachstum von Körper und Immunsystem. Alle wichtigen Nährstoffe waren optimal für eine Stärkung geeignet, so dass die Milch auch als Zusatznahrung sinnvoll war. Der Nährstoffbedarf des Kindes wurde ausreichend gedeckt. Ewa 4 bis 5 Mahlzeiten genügten, um den Appetit zu fördern.

Fazit

Die Qualität ist bei der „Nestlé BEBA Optipro Kindermilch“ hoch und kann uneingeschränkt empfohlen werden. Das Milchpulver enthält wichtige Nährstoffe, Mineralien und Vitamine, fördert die Wachstums- und Entwicklungsphase des Kindes und ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Auf Zusatzstoffe wurde verzichtet. In großer Verpackung kann der Vorrat lange halten.

Folgemilch jetzt auf Amazon ansehen!
Es gibt Anfangsmilch, Folgemilch und Kindermilch. Letztere ist ab dem 2. Lebensjahr geeignet, eine ausgewogene Ernährung und gesunde Ernährungsweise zu gewährleisten. Die „Nestle BEBA OPTIPRO Kindermilch“ gehört dazu. Sie vermeidet fettige Milch und enthält ein Pulver, das einen altersgerecht reduzierten Eiweißgehalt bietet. Das unterstützt die Wachstumsphase des Kindes. Produktdetails Marke: BEBA…

Vergleichsergebnis

Komfort
Preis- / Leistung

Platz 2

Fazit: Die Qualität ist bei der „Nestlé BEBA Optipro Kindermilch“ hoch und kann uneingeschränkt empfohlen werden.