Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Froggy Kinderreisebett CPL 02

Einfache Bedienung und viele Details zum kleinen Preis haben das Froggy Kinderreisebett in unsere Top 10 gebracht.

Es gehört zu den etwas kleineren Varianten, hat aber dennoch viel Zubehör für Eltern und Kind mit dabei. Die genauen Maße, Informationen zum Aufbau sowie zum Lieferumfang gibt es im folgenden Abschnitt.

Sicher & günstig für 56,99 Euro auf Amazon bestellen!
Platz 7
Reisebett
2,0 (GUT)
11/11
Aktuelles Angebot
ab 56,99 €

Kundenbewertung
4.3 von 5 Sternen
bei 191
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Einfach zu bedienender Klappmechanismus
  • Kompakte Abmessungen zusammengeklappt
  • Wickelauflage für Säuglinge
  • Seitliches Sicherheitsnetz für optimale Luftzirkulation
  • Abwaschbarer Nylonbezug
  • Mehrfarbig
Zurück zur Vergleichstabelle
Reisebett Test
Vorteile
  • Aufbewahrungstasche
  • seitlicher Ausstieg
  • inklusive Wickelauflage
  • höhenverstellbare Matratze
  • inklusive Einhang
  • Spielbogen
  • einfache Bedienung
Nachteile
  • keine komfortable Matratze inkl.
  • kein Spezialzubehör

Die technischen Daten und Abmessungen

Etwas kleiner als viele Konkurrenten ist das Modell von Froggy. Aufgebaut misst es ca. 121 x 68 x 87 Zentimeter. Vor allem in Hotelzimmern oder aber auf Besuch, wenn ein anderes Zimmer zum Kinderzimmer umfunktioniert wird, können die paar Zentimeter einen großen Unterschied machen.

Ebenso nimmt es als Zustellbett und Alternative zu einer Wiege nicht soviel Platz im elterlichen Schlafzimmer weg. Die Liegefläche ist mit ca. 110 x 53 Zentimeter trotzdem ausreichend. Empfohlen wird das Bett für Kinder bis 15 Kilogramm im Alter von 0 bis 36 Monaten. Die empfohlene maximale Körpergröße liegt bei 89 Zentimetern, damit das Kind bequem liegen kann.

Das Eigengewicht des Bettchens ist mit 10,4 Kilogramm etwas leichter als der Durchschnitt. Es lässt sich ebenfalls kompakt zusammenklappen und in der zugehörigen Reisetasche transportieren. Der Aufbau geschieht über einen Klappmechanismus. Weitere Handgriffe sind nötig, wenn die obere Schlafposition genutzt werden soll. Hierfür sind vier weitere Stangen dabei, die eingesetzt werden müssen. Dann entsteht auch für Säuglinge eine höhere Liegefläche und somit ein einfacherer Zugang. Wächst das Kind, erübrigt sich der Reisebett-Einhang und die untere Etage kann verwendet werden.

Kompakt und mobil

Neben dem kleinen Maß verfügt das Froggy Kinderreisebett zudem über Rollen. Es kann demnach frei bewegt werden. Die zwei Rollen sind feststellbar und sorgen so auch bei aktiveren Kindern für festen Stand. Die Räder sind gepolstert und verfügen über abgerundete Ecken.

Denn an der Stirnseite ist zugleich ein Ausgang mit Reißverschluss zu finden. Damit können auch Krabbelkinder sicher in das Bett ein- und aussteigen und um die Rollen müssen sich keine Sorgen gemacht werden.

Gleichermaßen hilft dies, vor vorzeitiger Abnutzung zu schützen, wenn das Bett viel bewegt wird. Auch in Sachen Geräuschpegel kann die Gummidämpfung helfen. Gerade wenn ein schlafendes Kind bewegt werden soll, sind laute Reifen besonders ärgerlich.

Die Bezüge sind aus Nylon und somit gut abwaschbar. Die Designs halten die Waage zwischen klassisch bunt und gedeckten Tönen. Neben einer neutralen Grundfarbe wird mit einem gemusterten Stoff gearbeitet, um kindgerechte Akzente zu setzen.

Am Rand und auf der Auflage sind Allover-Drucke zu sehen. Kleine Äpfelchen, Blätter oder auch geometrische Muster sind farbenfroh und nicht zu verspielt. Die Seiten sind mit Sicherheitsnetzen versehen. Sie sorgen für eine optimale Zirkulation der Luft, sind nachgiebig und nicht blickdicht. So kann das Bett auch als Laufstall verwendet werden, wenn das Kind älter wird.

Praktisches Zubehör für unterwegs

Ein schöner Spielbogen mit bunten Sternen kann mit Clips befestigt werden. Für kleine Kinder dient er als Mobile und Beschäftigung. Beginnt das Kind zu krabbeln, sollte er aus Sicherheitsgründen nicht angebracht werden. Es kann zu Verletzungen oder zum Verheddern kommen. Dafür kann dann der Seiteneingang voll ausgenutzt werden. An der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine Tasche. Sie schafft Stauraum und hilft, Kleidung, Zubehör oder Spielzeug zu organisieren. Für Säuglinge ist zudem eine Wickelauflage mit dabei. Sie misst etwa 63 x 34,5 Meter und hat einen Gurt, um das Baby zu sichern. Mit vier Clips wird sie befestigt und ist ebenso leicht zu entfernen.

Neben der einfach abzuwaschenden Außenseite sind alle abnehmbaren Bezüge auch bei 30 Grad Celsius in der Maschine waschbar. Es sollte ein mildes Waschmittel ohne Bleiche verwendet werden. Natürlich können auch die Rollen gut gereinigt werden, sollten sie einmal verstauben oder verschmutzen.

Die Matratze an sich ist eher dünn und somit für kürzere Aufenthalte ausreichend. Wie einige Praxistests gezeigt haben, passen aber normale 120 x 60 Zentimeter Matratzen in das Froggy Kinderreisebett. Die Anschaffung lohnt sich, wenn das Bett zum Zustellen Zuhause oder regelmäßig bei Verwandten und Freunden genutzt wird. Das Kind liegt komfortabler und hat eine zusätzliche Polsterung.

Bester Preis: statt jetzt für nur EUR 56,99 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Das Fazit zum Froggy Kinderreisebett CPL 02

Nur knapp hinter der Konkurrenz liegt das Froggy Kinderreisebett CPL 02 in einem großen Reisebett Test. Es hat ein kleineres Maß und einen kleineren Preis als viele andere. Dabei ist es ebenso belastbar und hat eine vergleichbare Liegefläche für Kinder bis zu einer Größe von 89 Zentimetern. Um die ersten Lebensjahre der ideale Begleiter zu sein, ist eine Wickelauflage mit dabei. Auch der Spielbogen ist integriert. Beides kann, ebenso wie die höhere Liegeposition, mit wenigen Handgriffen eingestellt oder bei Bedarf auch entfernt werden.

Kleine Details wie ausgefallene Stoffmuster oder Sicherheitskappen an den arretierbaren Rädern sind Pluspunkte. Die Matratze als solches ist dafür leider etwas dünn und muss unter Umständen ergänzt werden.

Auch fehlen Moskitonetz oder anderes Spezialzubehör. Mit dem Seitenausgang wurde auch an ältere Kinder gedacht, so dass das Kinderreisebett zum Laufstall umfunktioniert werden kann. Der Aufbau ist aufgrund der verschiedenen Klappmechanismen nicht ganz so einfach.

Dafür bietet die Anleitung neben Textanweisungen auch Bilder, die auch Neulingen helfen, das Bett schnell aufzustellen. Wird es einmal nicht gebraucht, ist es auf eine sehr kompakte Größe zusammenklappbar.

Die unifarbene Tasche ist funktional und das Bett hat ein Eigengewicht unter 10,5 Kilogramm. Zusammen mit dem erschwinglichen Preis ergibt sich ein gutes Gesamtergebnis.

Reisebett jetzt auf Amazon ansehen!