Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Kinderwagen Test

Froggy® Kombikinderwagen MAGICA auf dem Prüfstand

Kombikinderwagen Froggy® MAGICADer Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen landete, bei der Testreihe auf Platz sieben. Bei einem Preis-Leistungs-Verhältnis von 150 bis 200 Euro wurde auf die Babywanne für das Auto komplett verzichtet.

Es gibt jedoch einen Babywanne und einen Sitzaufsatz, der sich ebenso bis zum dritten oder vierten Lebensjahr eignet, wie der Hersteller es verkündet.

Was ist dran an dem 14. Platz und welche Schwächen zeigt der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen im Vergleich zum Vergleichssieger auf? Der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen wurde von einigen Personen getestet und nach der Recherche teilen wir Ihnen nun das Ergebnis mit.

>> Sicher & günstig für 179,95 Euro  auf Amazon bestellen!
Platz 14
Kombikinderwagen
3,5 (ausreichend)
02/15
Aktuelles Angebot
ab 179,95 €

Kundenbewertung
4.2 von 5 Sternen
bei 185
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Artikelgewicht: 11,5 kg
  • Maße aufgestellt: k.a.
  • Maße zusammengeklappt: 78 x 49 x 30 cm
Zurück zur Vergleichstabelle
Kombikinderwagen Test 2017

Vorteile

  • Aluminiumrahmen
  • Click & Go System
  • passt in den Kofferraum eines Kleinwagens
  • waschbare Bezüge

Nachteile

  • Hinterräder müssen abmontiert werden
  • Matratze nicht ausreichend
  • fehlendes Zubehör

Lieferung und Verpackung

Die Bestellung verlief einwandfrei. Der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen ist in sechs Farben lieferbar. Viele Eltern entschieden sich für das Modell in Blau.

Innerhalb von vier Tagen wurde der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen geliefert. Bei der Verpackung entdeckte man bereits die ersten Mängel. Der Karton scheint nicht stabil zu sein, so kam es, dass die Ecken allesamt sehr eingedrückt waren.

Dennoch schadete das dem Inhalt in keinster Weise. Der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen blieb also unbeschadet und diese Testreihe konnte starten.

Daten und Fakten:

Der Rahmen besteht aus Aluminium, was bereits beim Auspacken überzeugen kann, da er ein sehr geringes Gewicht hat. Mit einem Gesamtgewicht von 11,5 kg kann es durchaus bei einigen Eltern punkten.

Sportwagen Kombikinderwagen Froggy® MAGICADer Aluminiumrahmen lässt sich einfach und leicht zusammenklappen und wieder aufbauen.

Danke der schwenkbaren Vorderräder ist der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen sehr wendig. Zum einfachen Wechseln der Babywanne und dem Sitzaufsatz ist ein Click & Go System angebracht.

Die Griffneigung kann ebenfalls durch das Click and Go System verstellt werden. Insgesamt ist der Schiebegriff 5-fach verstellbar.

Die Aufsätze verfügen über einen abnehmbaren Tragegriff. Ein gutes Detail ist, dass der Sportsitz sowie die Babywanne wendbar sind.

Das heißt, Sie können das Kind zu sich blicken lassen oder setzen den Aufsatz zur Fahrtrichtung auf, sodass das Kind die Welt bestaunen kann.

Die Liegeneigung vom Sportsitz ist ebenfalls 4-fach verstellbar und bietet somit eine große Flexibilität, wenn Sie mit dem Nachwuchs unterwegs sind.

Die gepolsterte Einlage für die Babywanne ist jedoch alleine nicht ausreichend um das Kind ruhig zu befördern. Es wird allgemein empfohlen, eine weitere Matratze einzulegen.

Als Sicherheitsaspekt wurde der Sportsitz mit einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt versehen. Die Unterstelltasche die zum Lieferumfang gehört fasst 25 Liter und eignet sich für den kleinen Einkauf.

Die 360 Grad Schwenkräder sind im vorderen Bereich angebracht und verfügen über einen Durchmesser von 17 cm. Zudem sind diese mit einer Feststellbremse versehen.

Der Hersteller verspricht außerdem, dass der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen durch die Federung im Gelände verwendet werden kann, ob dies der Tatsache entspricht, erfahren Sie in den Abschnitten Komfort und Handhabung.

Räder Kombikinderwagen Froggy® MAGICADie Hinterräder sind mit einem Durchmesser von 28,5 cm sehr groß und müssen beim Verstauen im Kofferraum abmontiert werden.

Ein gutes Detail ist, dass der Sportsitz bis zu einem Gewicht von 25 kg verwendet werden kann – es ist nur fraglich, ob das Kind dann auch von der Größe her noch in den Sportsitz passt.

Dies lesen Sie ebenfalls im Abschnitt Komfort und Handhabung. Es hat viele überrascht, dass die Bezüge bei 30 Grad gewaschen werden können.

Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten

Die Funktionen und Einstellungen sind aufs Minimum beschränkt. Dennoch lassen sich die Babywanne und der Sportsitz einfach abnehmen und überzeugen auch im Design.

Um die Bezüge in der Waschmaschine zu waschen, müssen diese abgenommen werden, was aufgrund der Fertigung etwas zeitaufwändig war. Ebenso das Wiederaufziehen gestaltete sich als komplizierter und zeitaufwändiger Arbeitsschritt.

Der Schiebegriff hingegen lässt sich wieder einfach verstellen, sodass auch das größere Geschwisterchen den Kinderwagen einfach schieben kann.

Zubehör:

  • Babywanne
  • Sportsitz
  • Sonnenverdeck
  • Tasche für die Korbablage

Sicherheit

Für die Sicherheit im Sportsitz sorgt der 5-Punkt-Sicherheitsgurt. Des Weitern ist der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen mit der Kennzeichnung EN1888 versehen, welche die gängige Sicherheitsnorm gewährleistet.

Bester Preis: statt jetzt für nur EUR 179,95 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Garantie:

Der Hersteller gibt eine Garantie von 24 Monaten auf den Kinderwagen. Verschleißteile sind von der Garantieleistung ausgeschlossen.

Komfort und Handhabung

Der Praxistest zeigt eindeutige Mängel auf. Während der Aufbau einfach geht, müssen beim Verstauen in einem kleinen Kofferraum die Räder abmontiert werden.

Baby Kombikinderwagen Froggy® MAGICAAuf den ersten Blick gestaltet sich auch dies sehr kompliziert, doch wenn man das System raus hat, ist es ein Einfaches den Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen zusammen und wieder aufzubauen.

Sobald das Baby das Licht der Welt erblickt, kann es in der Babywanne gefahren werden. Damit aber hierbei keine ergonomischen Schäden entstehen, sollte die Liegefläche mit einer weiteren Matratze versehen werden.

Zudem ist es notwenig eine Regenhaube und ein Moskitonetz zusätzlich zu erwerben. Der Sportsitz ist für das Neugeborene ungeeignet und deshalb muss der Säugling auch in der Babywanne transportiert werden.

Da es bei diesem Modell kein Autositz oder eine Babywiege gibt, müssen auch die zusätzlich erworben werden.

Beim Ausflug auf asphaltierten und ebenen Straßen ist der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen durchaus zufriedenstellend. Das Federsystem kann die kleinen Unebenheiten gut ausgleichen, sodass eine ruhige Fahrt zustande kommt.

Wenn es jedoch ins Gelände geht, wird das Baby durchgerüttelt, sodass die Fahrt abgebrochen werden muss. Als Alternative könnten Sie die Babywanne auch tragen, was jedoch unvorteilhaft für die Körperhaltung wäre.

Der Ansicht vieler Eltern nach ist der Sportsitz bis zum dritten Lebensjahr geeignet. Danach wächst das Kind aus dem Sportsitz heraus.

Bis zu einem Gewicht von 25 kg ist die Verwendung zwar vom Hersteller angegeben aber kaum realisierbar. Ebenso ist für Neugeborene der Sportsitz ungeeignet, da dieser zu groß ist.

Preis-/Leistung

Es gibt bereits Modelle, die für unter 150 Euro zu haben sind. Wer den Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen als Zweitwagen nutzt oder nur für Strecken auf ebenen Wegen unterwegs ist, kann mit dem Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen gute Ergebnisse erzielen.

Die Handhabung ist einfach, wenn man das System einmal verstanden hat. Für geringe Ansprüche ist der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen durchaus geeignet.

Fazit:

Der Vergleichs-Liebling Knorr-Baby 33000-02 Kombi-Kinderwagen Voletto Tupfen Limited Edition in Schwarz-Weiß liegt in der Preisklasse gute 200 Euro über dem Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen. Dies macht sich am Komfort und an der Handhabung bemerkbar.

Auch das Zubehör ist beim Vergleichs-Liebling um einiges Vielfältiger als bei dem Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen.

Wenn Sie auf das reichliche Zubehör verzichten möchten und diesen Kombi Kinderwagen als Sommergefährt nutzen, ist er durchaus zu diesem Preis erschwinglich.

Möchten Sie jedoch einen Kombi Kinderwagen, der den höheren Ansprüchen gerecht wird, ist es empfehlenswert auf ein anderes Modell auszuweichen.
Kombikinderwagen jetzt auf Amazon ansehen!
Der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen landete, bei der Testreihe auf Platz sieben. Bei einem Preis-Leistungs-Verhältnis von 150 bis 200 Euro wurde auf die Babywanne für das Auto komplett verzichtet. Es gibt jedoch einen Babywanne und einen Sitzaufsatz, der sich ebenso bis zum dritten oder vierten Lebensjahr eignet, wie der Hersteller es verkündet. Was ist dran an dem 14. Platz und welche Schwächen zeigt der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen im Vergleich zum Vergleichssieger auf? Der Froggy Kinderwagen Buggy Sportwagen wurde von einigen Personen getestet und nach der Recherche teilen wir Ihnen nun das Ergebnis mit. [button color="orange" size="medium" link="http://www.expertentesten.de/Froggy-Kinderwagen-MAGICA-Blau " target="blank"…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis- / Leistung

13. Platz

Fazit: Für geringe Ansprüche geeignet, ebenso als Zweitwagen oder nur für Strecken auf ebenen Wegen.