Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Elektro-Heckenschere Test 2017 • Die 5 besten Elektro-Heckenscheren im Vergleich

Wenn Sie dachten, dass eine Elektro-Heckenschere wie eine elektrische Schere funktioniert, bei welcher die Büsche nach und nach abgeschnitten werden, liegen Sie leider falsch. Tatsächlich funktioniert eine Elektro-Heckenschere wie ein Mähbalken.

Lesen Sie im folgenden mehr darüber.

Elektro-Heckenscheren Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 

 Die Elektro-Heckenschere von Bosch hat den Test gewonnenAuch der Preistipp stammt von der Marke BoschDie Metab Elektro-Heckenschere kann so einigesMit der Elektro-Heckenschere von Einhell lassen sich Ihre Hecken gut in Form bringenDie Elektro-Heckenschere von Atika ist in unserem Test auf dem letzten Platz

Bosch
AHS 50-26 Elektro-Heckenschere

Bosch
AHS 50-16 Elektro-Heckenschere

Metabo
568900 Elektro-Heckenschere HS45


Einhell
RG-EH 6053 Elektro-Heckenschere

Atika
302346 Elektro-Heckenschere HA 500/51

 Bewertung 1,0 1,2 1,4 1,7 2,2
Gewicht inkl. Verpackung3,3 Kg2,7 Kg3,4 Kg4,4 Kg2,7 Kg
Maße112,2 x 25 x 23,2 cm86 x 19,5 x 17 cm106,5 x 22 x 21 cm110 x 40 x 34 cm84 x 18 x 11,5 cm
Leistung600 Watt450 Watt450 Watt600 Watt500 Watt
Schnittlänge
500 mm500 mm450 mm530 mm460 mm
Zahnabstand
26 mm16 mm28 mm20 mmk.a.
Besonderheiten

  • Leicht zu handhaben

  • Gummierte Grifflächen

  • Sägefunktion


  • Geringes Gewicht

  • Leicht zu handhaben

  • Messerschutz im Lieferumfang


  • Aufbewahrungsbehälter im Lieferumfang

  • Kabel-Zugentlastung

  • Anstoßschutz


  • Verstellbarer Griff

  • Kabel-Zugentlastung

  • Blockierschutz


  • Messerschutz im Lieferumfang

  • Schnittgutbeseitiger

  • Leicht zu handhaben

Komfort
Preis- / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preisvergleich
Große Auswahl an Elektro-Heckenscheren zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

Elektro-Heckenscheren Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Der Vergleichssieger im Video-Test


Wie funktioniert eine Elektro-Heckenschere?

Die Bosch AHS 50-26 Heckenschere bei der Arbeit

Die Elektro-Heckenschere weist zwei geschliffene Schwertblätter auf. Diese sind ausgeschnitten und liegen aufeinander. Mit Hilfe eines Motors werden diese beiden Schwertblätter bewegt. In jeder Aussparung ist eine Art Schere angebracht, welche Büsche und Äste schneidet.

Angetrieben wird die Elektro-Heckenschere, wie der Name schon erahnen lässt, mittels Strom. Der Durchmesser, welcher von einer Elektro-Heckenschere erreicht werden kann, ergibt sich immer aus der Breite der Aussparungen. Allerdings spielen in der Praxis natürlich auch die Leistung des Motors und die Art des Holzes eine tragende Rolle.

Welche Vor- und Nachteile hat eine Elektro-Heckenschere gegenüber einer Handgartenschere, einer Benzin- oder Akku-Heckenscheren?

Vorteile

  • Mit der Elektro-Heckenschere können Hecken auch ohne Kraftaufwand geschnitten werden.
  • Der Vorteil gegenüber einer Benzin-Heckenschere ist nicht nur das Gewicht.
  • Auch der Geruch, welcher durch das Benzin verursacht wird, kann bei der Benzin-Heckenschere als Nachteil gesehen werden.
  • Zudem ist auch die Lautstärke der Elektro-Heckenschere um einiges geringer.
  • Während Sie mit einer Elektro-Heckenschere die ganzen Hecken und Büsche im Garten schneiden können, müssen Sie bei einer Akku-Heckenschere immer wieder den Akku nachladen. Da der Akku meist nach etwa einer Stunde erneut geladen werden muss, können die Hecken nur auf Etappen geschnitten werden.
  • Bei den Anschaffungskosten zeigt die Elektro-Heckenschere ebenfalls einige Vorteile. Natürlich kann diese preislich nicht mit einer Handgartenschere mithalten. Aber im Vergleich zu einer Benzin- oder Akku-Heckenschere liegt die Elektro-Heckenschere eindeutig unter dem Preis.

Nachteile

  • Befindet sich in Ihrem Garten keine Möglichkeit für eine Stromquelle, dann werden Sie mit der Elektro-Heckenschere nicht arbeiten können. In diesem Fall weist die Elektro-Heckenschere gegenüber einer Benzin- oder Akku-Heckenschere eindeutig einen Nachteil auf.
  • Auch bei der Mobilität zeigt die Elektro-Heckenschere gegenüber den anderen beiden Varianten einen Nachteil. Während Sie sich mit einer Benzin- oder Akku-Heckenschere flexibel im Garten bewegen können, müssen Sie bei der Elektro-Heckenschere immer auf das Kabel achten. Sie können nicht nur über das Kabel stolpern, sondern dieses im schlimmsten Fall beim Schneiden der Hecken auch durchtrennen.

Woran erkennt man eine gute Elektro-Heckenschere?

Die Bosch AHS 50-26 Heckenschere im EinsatzErgonomie
Wenn Sie eine Elektro-Heckenschere kaufen, sollten Sie in erster Linie auf die Ergonomie achten. Die Elektro-Heckenschere sollte nicht nur gut in der Hand liegen, sondern zudem auch leicht sein.
Gewicht
Bedenken Sie, dass Sie beim Schneiden der Hecken doch einige Stunden brauchen werden. Deswegen sollten Sie beim Gewicht nicht mehr als 3,5 Kilogramm in Betracht ziehen. Ihre Arme und auch Ihr Rücken werden es Ihnen danken.
Motorleistung
Auch der Motor spielt eine tragende Rolle. Dieser sollte leistungsstark sein, denn nur so werden Sie beim Schneiden der Hecken das gewünschte Ergebnis erzielen können.
Schnittbreite
Damit sowohl kleine als auch große Äste durchtrennt werden können, sollten Sie die Schnittbreite nicht außer acht lassen.
Sicherheit
Sicherheit steht bei der Elektro-Heckenschere ebenfalls im Fokus. Bei den meisten Modellen finden Sie bereits eine Antiblockierschaltung und einen Messerstopp. Sollte die Elektro-Heckenschere keine Sicherheitsfunktion aufweisen, lassen Sie auf jeden Fall die Finger davon. Sicherheit und Gesundheit gehen beim Schneiden der Hecken immer vor.
Lautstärke
Bei einer leisen Elektro-Heckenschere können Sie durchaus auch am Wochenende Ihre Hecken und Büsche schneiden, ohne dass Sie Ihre Nachbarn verärgern. Testen Sie die Lautstärke aber aus und verlassen Sie sich nicht nur auf die Angaben des Herstellers.
Stromkabel
Beim Stromkabel sollten Sie darauf achten, dass dieses nicht die Farbe Schwarz aufweist. Wenn Sie eine Hecke schneiden, wird Ihnen ein oranges Kabel eher auffallen, als ein schwarzes.

Welche Hersteller verkaufen Elektro-Heckenscheren und was kann man über sie sagen?

Die Messer der Bosch AHS 50-26 HeckenschereEinhell stellt nicht nur erschwingliche Elektro-Heckenscheren her, sondern überzeugt bei den meisten Modellen zudem durch das leichte Gewicht. Die Elektro-Heckenscheren können meist für jede Form von Hecken eingesetzt werden.

Solo Elektro-Heckenscheren weisen meist einen Griff auf, welcher variabel verstellt werden kann. Dadurch können Hecken in allen erdenklichen Positionen geschnitten werden.

Der Hersteller Bosch überzeugt bei den Elektro-Heckenscheren vor allem durch Leichtigkeit und Handlichkeit. Allerdings sind die Modelle von Bosch meist preislich im oberen Bereich. Wer bei der Elektro-Heckenschere auf gute Qualität setzen möchte, ist mit diesem Hersteller aber auf jeden Fall gut beraten.

Bei Metabo gibt es für beinahe alle Einsatzzwecke auch die richtige Elektro-Heckenschere. Der Vorteil bei diesem Hersteller ist eindeutig der Preis. Die Elektro-Heckenscheren können zu erschwinglichen Preisen gekauft werden und bieten trotzdem eine gute Qualität.

Beim Kauf einer Elektro-Heckenschere sollten Sie gleich ein ausreichend langes Verlängerungskabel dazu kaufen.

Neuerungen bei Elektro-Heckenscheren

Vor allem beim Gewicht hat sich in den letzten Jahren im Bereich der Elektro-Heckenscheren einiges getan. Diese Heckenscheren weisen meist nur noch ein Gewicht von etwa drei Kilogramm auf, wodurch es auch bei längerem Arbeiten kaum zu Ermüdungserscheinungen kommt.

Auch bei der Sicherheit hat sich einiges getan. Die meisten Modelle verfügen bereits über mehr als einen Sicherheitsschalter, damit auch wirklich kein Risiko eingegangen wird. Neben dem Antiblockiersystem weisen Elektro-Heckenscheren auch einen Messerstopp auf.

Welche positiven Aspekte bietet einem der Elektro-Heckenscheren Kauf im Internet?

Die Messer der Bosch AHS 52 LI Akku-HeckenschereWenn Sie die Elektro-Heckenschere im Internet kaufen, eröffnen sich Ihnen gleich mehrere Vorteile. Sie können nicht nur aus einer breiten Palette an Herstellern und Modellen wählen, sondern können diese auch mit wenigen Mausklicks miteinander vergleichen. Neben zahlreichen Tests können Sie auch die Kundenbewertungen zu den unterschiedlichen Elektro-Heckenschere lesen, wodurch Ihnen die Entscheidung eventuell erleichtert wird.

Beim Kauf im Internet können Sie zudem rund um die Uhr einkaufen. Sie müssen nicht mehr warten bis der Baumarkt öffnet, sondern Öffnungszeiten gehören im Internet der Vergangenheit an. Ob in der Nacht oder am Wochenende – Sie können Ihre Elektro-Heckenschere immer bestellen.

Preislich zeigt der Kauf im Internet natürlich auch Vorteile. Nicht nur, dass Sie aufgrund des direkten Vergleichs immer das günstigste Angebot finden können. Sie kommen auch in den Genuss der fehlenden Nebenkosten. Anbieter im Internet müssen nicht für Geschäftslokale und mehr bezahlen und diese Ersparnis spiegelt sich natürlich beim Kaufpreis der Elektro-Heckenschere wider. Im Internet können Sie auf jeden Fall profitieren.

Immer mal wieder hört man, dass Besitzer von Elektro-Heckenscheren das eigene Stromkabel bei der Gartenarbeit durchtrennt haben. Achten Sie beim Kauf auf eine gut sichtbare Farbe des Kabels.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (990 Bewertungen. Durchschnitt: 4,90 von 5)
Loading...