Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Hammer Rudergerät Rower Cobra: Vergleichssieger 2017

Das Rudergerät Rower Cobra von Hammer ist unser Vergleichs-Testsieger

 

Bei diesem Sportgerät wird vom Hersteller vor allem ein intensives Training versprochen, das dem Kunden beim Abnehmen oder beim Muskelaufbau helfen soll. Zudem soll dieses Gerät nicht nur zum Abnehmen oder zum Muskelaufbau gut sein, sondern auch zur Vorbeugung von Krankheiten nützlich sein. Ob der Sportartikel wirklich halten kann, was der Hersteller verspricht, werden wir in unserem Praxistest prüfen.


Sicher & günstig für 249,00 EUR[asa2B000UTJ0SY[/asa2] auf Amazon bestellen!

1. Platz
Rudergerät
2,6 (befriedigend)
1/15
Aktuelles Angebot
ab 255,94 €

Listenpreis 255,94 €
Kundenbewertung
3.6 von 5 Sternen
bei 120
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Belastbarkeit: -130 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung 23 kg
  • Stromversorgung m. Batterie
  • höhenverstellbare Aluschiene, Bremssystem m. Widerstandszylinder
Zurück zur Vergleichstabelle
Rudergeräte Test 2017

Vorteile

  • einfacher Aufbau
  • hervorragendes Training zum Muskelaufbau
  • mit Bordcomputer
  • kugelgelagerter Komfortsitz

Nachteile

  • Bordcomputer arbeitet nicht sehr genau

 

Die Daten zum Hammer Rudergerät Rower Cobra

Das Rudergerät von Hammer eignet sich zum MuskelaufbauDurch die Nutzung des Gerätes verspricht der Hersteller eine noch nie dagewesene Trainingsaktivität im ganzen Körper. Verschiedenste Teile sollen dadurch genutzt und somit auch in Form gebracht werden. Natürlich werden am stärksten Arme und Beine trainiert, aber auch Schultern, Rücken und Bauch sollen beim Training mit dem Rower Cobra in Anspruch genommen und somit trainiert werden.

Außerdem hilft das Rudern nicht nur um den Körper mit Muskeln zu versorgen, sondern auch um die eigene Gesundheit zu verbessern. Zum Beispiel soll durch das Arbeiten am Hammer Rudergerät Krankheiten Herz – Kreislauferkrankungen vorgebeugt werden. Zudem werden noch die Ausdauer, die Ausgeglichenheit und die Ruhe erhöht, aber gleichzeitig auch die Ruhefrequenz vermindert.

Das Rudergerät verfügt über Auslegerarme mit höhenverstellbarer Aluschiene, die das Training noch einmal intensivieren sollen, um damit ein noch besseres Ergebnis an den Tag zu legen, als dies sowieso schon der Fall sein soll.

Der Bordcomputer lässt einen das eigene Training überwachenMit Hilfe des kugelgelagerten Komfortsitzes mit dem Boardcomputer soll ein bequemes Ablesen der Daten, die während des Trainings entstehen möglich sein. Mit diesem Computer soll es dem Kunden möglich sein verschiedene Optionen auszuwählen um damit den Überblick beim Trainieren zu behalten und dadurch noch einmal ein effektiveres Training zu ermöglichen. Auf dem Display des Computers kann man beispielsweise die bereits trainierte Zeit, den Puls, – welcher über einen Ohrclip angeschlossen wird – die bereits zurückgelegte Distanz und die Schläge ablesen und somit sein Training perfektionieren. Um schnell an einen gesunden und durchtrainierten Körper zu kommen.

Zudem ist es dem Kunden möglich eine präzise Widerstandseinstellung am Gerät vorzunehmen um die sportliche Aktivität an der Maschine zu erschweren oder zu erleichtern. Dadurch kann für jeden die optimale Trainingsschwierigkeit eingestellt werden, um somit ein optimales Training zu ermöglichen.

Außerdem verfügt das Rudergerät über einen Pulsmesser, der auch noch dazu beitragen soll, das Training an diesem Gerät optimal durchzuführen, um somit ein top Ergebnis zu erhalten.

Hinzu kommt noch, dass der Sportartikel einfach und schnell zusammenklappbar sein soll, wodurch er nur noch einen Bruchteil des Platzes beansprucht, als noch zuvor beim Training. Dadurch kann man ihn kinderleicht Transportieren oder auch einmal irgendwo schnell und unkompliziert verstauen, falls man den Platz irgendwie anderweitig nutzen möchte.

 

Bester Preis 243 Euro, kostenloser Versand, 14 Tage Rückgaberecht, sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis  auf Amazon ansehen!

 

Das Hammer Rudergerät Rower Cobra im Praxistest

Das Rudergerät kann zusammengefaltet werden um Platz zu sparenDer Aufbau des Gerätes ist einfach und unkompliziert erledigt. Die Aufbauanleitung der Maschine ist mit den Bildern einfach aufgebaut und noch einfacher zu lesen. Dadurch wird der Aufbau des Sportgerätes zu einem richtigen Kinderspiel. Zudem sind auch alle Teile, die zum Bau benötigt werden vorhanden und auch Werkzeug zur Montage ist im Lieferumfang enthalten, sodass man sich sofort auf den Aufbau stürzen kann und nicht erst das passende Werkzeug suchen muss. Für jeden Schritt ist ein anderes Tütchen zuständig in denen das Material für die Komplettierung des Artikels enthalten ist. Daher gilt: Für den ersten Schritt nimmt man das Tütchen mit der Beschriftung eins und so weiter. Bereits nach 20 -25 Minuten steht das Hammer Rudergerät in seiner ganzen Pracht vor einem und wartet darauf benutzt zu werden. Da der Aufbau des Gerätes wirklich einfach ist, ist es auch für Menschen, die technisch eher unbegabt sind, möglich ihr Sportgerät ohne fremde Hilfe aufzubauen.

Das Design des Gerätes ist stilvoll und modern gemacht, wodurch es dann auch einmal nicht stört, wenn jemand in den Fitnessraum kommt, da das Gerät wirklich schön anzusehen ist. Zudem ist auch die Verarbeitung des Gerätes top und qualitativ hochwertig, sodass man davon ausgehen kann, dass das Rudergerät eine lange Lebenszeit vor sich hat und somit dem Kunden auch gleich einmal eine Menge Geld und Nerven spart, wenn er nicht alle paar Monate ein neues Gerät besorgen muss.

Zu aller erstes bevor man die Rower Cobra verwendet, sollte man sich über die richtige Nutzung – die richtigen Bewegungsabläufe – des Gerätes sowie den Sicherheitsmerkmalen erkunden, um ein intensives und gefahrloses Training zu ermöglichen. Denn die Sicherheitshinweise stehen nicht als Spaß in der Beschreibung bzw. auf dem Gerät.

Hat man alle wichtigen Teile immer gut geschmiert, dann hält das Gerät noch längerZudem sollte man die beweglichen Stellen der Vorrichtung von Zeit zu Zeit einmal schmieren um einen reibungsfreien Arbeitsablauf mit der Maschine zu ermöglichen. Da durch die ständige Reibung eine Menge Hitze entsteht und somit das Gerät beschädigt werden könnte, wenn es nicht regelmäßig geschmiert wird. Dadurch wird dann nämlich außerdem noch die Lebenserwartung verkürzt.

Das Trainieren selbst am Gerät ist wirklich toll. Bei der richtigen Nutzung bemerkt man schon nach einiger Zeit, dass man dem Körper etwas Gutes tut oder etwas Gutes getan hat. Mit der praktischen Höhenverstellung wird zudem noch der Komfort des Sportlers gesteigert und dadurch auch die Motivation beim Training erhöht. Durch die individuell einstellbare Widerstandseinstellung am Gerät kann man zu Trainingsbeginn leicht anfangen um erst einmal wieder ins Training zu kommen und dann nach einiger Zeit den Widerstand am Gerät erhöhen. Durch die insgesamt 12 Stufen an dem Gerät ist lange Zeit eine Steigerung an Belastung beim Trainieren möglich.

Bereits nach einiger Zeit kann man – bei richtiger Anwendung – positive Veränderungen am ganzen Körper feststellen. Der Körper stellt sich unübersehbar auf die Belastungen durch das Sportgerät ein und hat an vielen Stellen des Körpers mit dem Muskelaufbau begonnen.

Einziger wirklicher Nachteil an dem Gerät ist der Boardcomputer. Zuerst einmal ist es lästig den Pulsmesser an dem Ohr anbringen zu müssen, damit der Computer seine Arbeit vollrichtet und selbst dann funktioniert er nicht einwandfrei. Die Pulsmessung ist dabei das eigentliche Problem, weil diese nicht wirklich zu funktionieren scheint.

Unser Fazit

Das Hammer Rudergerät Rower Cobra ist ein top Gerät in Sachen Muskelaufbau, Konditionstraining oder auch Gesundheitsprävention. An dem Gerät gibt es eigentlich nicht wirklich etwas auszusetzen, auch wenn der Boardcomputer nicht halten kann, was der Hersteller verspricht. Denn beim richtigen Rudern auf dem Wasser hat man auch keinen Boardcomputer der einem seine Daten übermittelt. Dadurch ist das nicht wirklich ein verheerender Minuspunkt.

Rudergerät jetzt auf Amazon ansehen!

  Bei diesem Sportgerät wird vom Hersteller vor allem ein intensives Training versprochen, das dem Kunden beim Abnehmen oder beim Muskelaufbau helfen soll. Zudem soll dieses Gerät nicht nur zum Abnehmen oder zum Muskelaufbau gut sein, sondern auch zur Vorbeugung von Krankheiten nützlich sein. Ob der Sportartikel wirklich halten kann, was der Hersteller verspricht, werden wir in unserem Praxistest prüfen. …

Vergleichsergebnis

Aufbau
Funktionalität
Trainingseffekt
Preis-/ Leistung

VERGLEICHSSIEGER

Fazit: Das Rudergerät von Hammer konnte uns in allen Bereichen überzeugen und ist somit unser Vergleichssieger!