Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Dunstabzugshaube Test 2017 • Die 10 besten Dunstabzugshauben im Vergleich

Tabellenfoto-Dunstabzugshaube-PKM-RH9860Der Trend geht eindeutig wieder zu selbst gekochten Essen. Ernährungswissenschaftler und Mediziner raten, Speisen lieber frisch zuzubereiten, anstatt auf Fertiggerichte oder Konserven zurückzugreifen. So gesund es ist, selbst zu kochen, gibt es dabei oft ein Problem. In modernen Wohnungen ist die Küche häufig nur ein winziger Raum oder gar als Kochnische oder so genannte offene oder amerikanische Küche übergangslos in den Wohnbereich integriert. Das mag zwar aus ergonomischer Sicht sehr praktisch sein (weil es kurze Wege bedeutet), was ist jedoch mit dem beim Kochen und Backen unvermeidlich entstehenden Dünsten und Dämpfen? Die Lösung für dieses Problem: eine Dunstabzugshaube muss her!

Dunstabzugshauben Bestenliste

Letzte Aktualisierung am: 

 Neff DMH7652NDunstabzugshaube von BoschDunstabzugshaube von PKMDunstabzugshaube von KlarsteinSiemens LC64WA521 iQ100
Akpo WK-4 Nero
Bomann DU 652 Wandhaube
Dunstabzugshaube von NEGDunstabzugshaube von AmicaDunstabzugshaube DU622

Neff DMH7652N

Bosch
DWB06W652


PKM
RH-9860


Klarstein
RGL90WSB

Siemens LC64WA521 iQ100


Akpo WK-4 Nero


Bomann DU 652 Wandhaube


NEG
NEG15


Amica
FH17161E


Bomann
DU622


 Bewertung 1,0 1,1 1,3 1,4 1,5 1,6 1,8 2,0 2,1 2,3
FarbeEdelstahledelstahledelstahl/glasedelstahl-schwarzedelstahlSchwarzedelstahlsilbersilberweiß
TypWandhaubeKaminhaubeKopffreie HaubeKopffreie HaubeKaminhaubeSchräghaube/
Kopffreie Haube
WandhaubeUnterbauhaubeUnterbauhaube ausziehbarUnterbauhaube
Maße50 x 60 x 62,8 cm
60cm x 50cm x 64cm95 x 62 x 55 cm90cm x 65cm x 55cm50 x 60 x 79,9 cm
65 x 45,4 x 38 cm
50 x 60 x 96 cm
60cm x 50cm x 14cm60cm x 42cm x 17cm60cm x 50cm x 13,5 cm
Gewicht15kg12kg21kg26kg9kg8kg
(inkl. OVP)
9kg6kg7,5kg6kg
Betriebsgeräusch58 dB69 dB70 dBk.A.65 dBk.A.48 dBk.A.41 dB63 dB
EnergieeffizienzADDEDDk.A.DEE
Details
  • LCD-Display
  • abwaschbarer Filter
  • Fettfilterreinigungsanzeige
  • AirFresh Intervall-Lüftung
  • Aerodynamisch optimierter Innenrahmen
  • Einfache Montage durch EASY-Befestigungssystem
  • Metallfettfilter
  • spülmaschinengeeignet

  • Technische Informationen
  • Für Wandmontage über Kochstellen
  • 30W Halogen-Beleuchtung
  • Bedienung über 4 Elektroniktasten
  • Beleuchtung: 2 x 20 Watt Halogen
  • 1 Stück Aluminium-Fettfilter
  • spülmaschinenfest
  • Farbe: Edelstahl
  • Glasschirm
  • Rückschlagklappe,
  • Abluftschlauch
  • Kohlefilter
  • Befestigungsmaterial
  • Bedienungsanleitung
  • 230 Watt
  • Spannung: 220 - 240 V / 50 Hz
  • Teleskopkamin ausziehbar von 60 - 98 cm
  • 1 austauschbarer
  • spülmaschinengeeigneter Fettfilter aus Aluminium
  • oberseitige Abluftöffnung mit 16 cm Durchmesser
  • Lichtschalter
  • Teleskopkamin 550mm - 950mm
  • 2 x 20W Halogen-Leuchtmittel
  • Stromverbrauch max: 140W
  • Strom: 220-240V
  • Metallfettfilter
  • 155W
  • 3 Stufen
  • Metallfettfilter
  • Luftdurchsatz 300 m³/h
  • Mechanische Kontrolle (tasten)
  • Aluminium-Dunstfilter
  • Edelstahl-Gehäuse
  • Luftdurchsatz 320 m³/h
  • 2 Stück 5-lagige Aluminium-Dunstfilter
  • 121W
  • 3 Leistungsstufen
  • Luftdurchsatz 400 m³/h
  • Metallfettfilter
  • 126W
  • 3 Stufen
  • Metallfettfilter
  • Luftdurchsatz 265 m³/h
  • Metallfettfilter
  • 40W
  • 3 Stufen
  • Metallfettfilter
  • Luftdurchsatz 550 m³/h
  • Metallfettfilter
  • 140W
  • 3 Stufen
  • Metallfettfilter
  • Luftdurchsatz 250 m³/h
UmluftbetriebGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
AbluftbetriebGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Komfort
Preis- / Leistung
Preisvergleich
Große Auswahl an Dunstabzugshauben zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Dunstabzugshauben Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist eine Dunstabzugshaube?

Vom technischen Prinzip her ist eine Dunstabzugshaube im Grunde genommen ein ziemlich einfaches Gerät. Es besteht aus einem Gehäuse, das aus hygienischen Gründen zumeist aus lackierten Blech, Edelstahl oder Glas gefertigt ist und über oder in der Nähe des Herdes oder des Kochfelds angebracht ist. In dem Gehäuse befindet sich ein Motor, der einen Lüfter antreibt. Als Filter kommen bei günstigeren Modellen so genannte Einwegfilter aus Vlies zum Einsatz. Wenn sie so stark verschmutzt sind, dass sie nicht mehr verwendet werden können, müssen sie entsorgt werden. Hochwertige Dunstabzugshauben verfügen über permanente Filter aus feinmaschigen Metallgewebe. Sind diese Filter zu stark verschmutzt, können sie zum Beispiel in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden. Zur weiteren Ausstattung der Dunstabzugshaube gehört auch ein Geruchsfilter. Dieser wird allerdings nur bei Hauben mit Umluftbetrieb benötigt. Bei Abluftbetrieb ist ein Geruchsfilter überflüssig, da die gefilterte Luft nach außen strömt. Integrierte Lampen sorgen für eine gute Beleuchtung der Arbeitsfläche bzw. des Herdes. Diverse Bedienelemente gestatten die Verwendung verschiedener Funktionen. Manche Modelle verfügen sogar über eine Fernbedienung. Welches Modell sich am besten eignet, erfahren Verbraucher in unserem ausführlichen Dunstabzugshauben Test.

Wie funktioniert eine Dunstabzugshaube?

Im Prinzip handelt es sich um eine stationäre Absauganlage, wie sie zum Beispiel häufig in der Industrie oder in Laboren zu finden ist, um Schadstoffe wie Aerosole, Staub oder Dämpfe aus der Luft zu entfernen. Der Ventilator in der Haube erzeugt eine Sog, der die verschmutzte Luft aus der Umgebung ansaugt. Sie wird durch den Fettfilter und gegebenenfalls auch den Geruchsfilter gepresst und gereinigt wieder abgeführt. Je nach Bauart gelangt sie entweder wieder zurück in den Raum oder wird über Abluftkanäle ins Freie geleitet. Die Leistung des Lüftermotors und somit der Dunstabzugshaube kann über das Bedienfeld gesteuert werden. Dafür gibt es in der Regel mehrere Schaltstufen, hochwertige Modelle verfügen über eine automatische Regelung und die Beleuchtung kann gedimmt werden.

Vorteile und Anwendungsbereiche der Dunstabzugshaube

Selbst für Verbraucher, die das Glück haben, über eine große Küche mit Fenster zu verfügen, ist eine Dunstabzugshaube kein Luxus, sondern erhöht die Freude am Kochen. In den meisten Fällen ist eine Dunstabzugshaube sogar ein unverzichtbarer Bestandteil der Kücheneinrichtung. Das trifft besonders in solchen Fällen zu, in denen die Küche nur klein ist, über kein Fenster oder Frischluftzufuhr verfügt und/oder nicht in einem separaten Raum untergebracht ist. Unter diesen Gegebenheiten ermöglicht eine Dunstabzugshaube erst das Kochen, da sie Dämpfe und Gerüche bindet. Besonders beim Zubereiten stark duftender Speisen wie Bratwurst oder Fisch würde ohne die Dunstabzugshaube die ganze Wohnung noch stundenlang nach dem Essen riechen. Die Geräte reinigen nicht nur die Luft, sondern verlangsamen zusätzlich die Bildung von Wrasen. Wrasen ist ein dünner, schmieriger Überzug, der aus Fetttröpfchen und Staub besteht und sich im Laufe der Zeit auf der Oberseite der Schränke und Einrichtungsgegenständen sowie auf Lampenschirmen in der Küche ablagert. Er entsteht aus den Fetttröpfchen, die beim Braten und Frittieren nach oben steigen. Die Dunstabzugshaube bindet diese Wrasen und hält sie im Fettfilter fest. Aus diesem Grund wird Tabellenfoto-Dunstabzugshaube-Syntrox-DHsie in der Fachsprache auch als Wrasenabzug bezeichnet.

Welche Arten von Dunstabzugshauben gibt es?

Experten unterscheiden Dunstabzugshauben nach Betriebsart und Bauform. Die jeweiligen Arten haben ihre Vorzüge, aber auch Nachteile. Je nach den individuellen Anforderungen erfahren Kunden in unserem ausführlichen Dunstabzugshauben Test, welches Modell sich am besten für ihre Küche eignet.

Dunstabzugshauben für Umluftbetrieb

Diese Betriebsart ist bei Dunstabzugshauben am häufigsten anzutreffen. Sie funktioniert nach dem folgenden Prinzip: die Raumluft wird durch den Lüfter angesaugt, gereinigt und wieder in den Raum zurück geleitet.

  • Vorteile
  • Nachteile

Vorteile des Umluftbetriebs

  • einfache Installation, da kein Abluftrohr benötigt wird
  • Einsparung von Heizenergie, weil Wärme nicht nach draußen gelangt
  • Umluft-Haube kann praktisch überall montiert werden

Nachteile des Umluftbetriebs

  • Luftqualität ist deutlich schlechter
  • höherer Stromverbrauch als bei Abluftbetrieb
  • lauteres Betriebsgeräusch
  • Gefahr von Schimmel, da Feuchtigkeit nicht abgeführt wird
  • höhere Betriebskosten, da Geruchsfilter regelmäßig gewechselt werden muss

Dunstabzugshauben für Abluftbetrieb

Bei Dunstabzugshauben mit dieser Betriebsart wird die angesaugte Luft gereinigt und über ein Abluftrohr mit einem Durchmesser von 120 bis 150 mm ins Freie geleitet.

  • Vorteile
  • Nachteile

Vorteile des Abluftbetriebs

  • gute Luftqualität
  • im Abluftbetrieb wird weniger Strom benötigt
  • nicht nur Wrasen, auch Feuchtigkeit wird abgeführt
  • geringeres Betriebsgeräusch
  • niedrigere Betriebskosten durch wiederverwendbare Filter

Nachteile des Abluftbetriebs

  • Installation ist aufwendig
  • Abluftbetrieb nicht überall möglich, da an gewisse bauliche Voraussetzungen gebunden
  • höhere Heizkosten, da warme Luft angesaugt und ins Freie geleitet wird

Dunstabzugshaube-NEG15 UnterbauhaubeDie meisten Dunstabzugshauben mit Umluftbetrieb verfügen neben einem Fettfilter auch über einen Geruchsfilter, der Aktivkohle zum Binden schlechter Gerüche benutzt. Dieser Filter muss in bestimmten Zeitabständen ausgetauscht werden, da er mit den im Haushalt zur Verfügung stehenden Mitteln nicht regeneriert werden kann. Bei vielen Modellen von Dunstabzugshauben kann der Verbraucher wählen, ob sie mit Umluft oder aber mit Abluft betrieben werden soll. Wenn möglich, empfehlen wir, dem Abluftbetrieb den Vorzug zu geben. Oft sind jedoch die baulichen Voraussetzungen nicht vorhanden und die Dunstabzugshaube kann nur mit Umluft betrieben werden. Das bedeutet für den Verbraucher aber keine Einschränkung bei der Auswahl der zur Verfügung stehenden Modelle, da die meisten Dunstabzugshauben wahlweise im Umluftbetrieb oder Abluftbetrieb arbeiten können. Einzelheiten darüber veröffentlichen wir im Dunstabzugshauben Test.


Bauform Unterbauhaube

Diese Form der Dunstabzugshaube ist in Einbauküchen weit verbreitet. Ihr Name kommt daher, dass diese Hauben unter einen Hängeschrank angebracht werden. Dadurch sind sie unauffällig und dezent und stören nicht das allgemeine Erscheinungsbild der Kücheneinrichtung. Unterbauhauben eignen sich ausgezeichnet zum Nachrüsten bereits existierender Küchen.

Dunstabzugshaube-Akpo-WK7 UnterbauhaubeBauform Flachschirmhaube

Diese Bauart ist eine Sonderform der Unterbauhaube. Sie ist besonders kompakt und fast unsichtbar, wenn sie nicht benutzt wird. Erst wenn sie benötigt wird, kann sie herausgezogen und eingeschaltet werden. Flachschirmhauben, auch Teleskophauben genannt, zeichnen sich durch einen besonders geringen Platzbedarf aus.

Dunstabzugshaube-PKM-RH9860Bauform Wandhaube

Das ist die am häufigsten anzutreffende Bauform der Dunstabzugshaube, weil sie am leichtesten zu montieren ist und bei Umluftbetrieb fast überall angebracht werden kann. Je nach Ausführung ist das Gehäuse entweder flach wie bei einer Unterbauhaube oder pyramidenförmig. Da letztere Bauform an einen Kamin erinnert, wird sie auch Kaminhaube genannt.

Dunstabzugshaube-Klarstein-RGL90WSBBauform kopffreie Dunstabzugshaube

Diese spezielle Bauform eignet sich besonders für große Menschen, die sich bei einer in durchschnittlicher Höhe angebrachten Wandhaube ständig den Kopf stoßen würden oder nur in gebückter Haltung arbeiten könnten. Um dieses Problem zu vermeiden, ist bei der kopffreien Dunstabzugshaube die Abzugsfläche, in die die Luft zur Reinigung eingesaugt wird, entweder senkrecht oder schräg nach oben ansteigend angeordnet.

Bauform Inselhaube

Diese Dunstabzugshauben werden an der Decke befestigt und hängen daran herab. Sie können an beliebiger Stelle im Raum platziert werden und eignen sich besonders für große Küchen, in denen der Herd in der Mitte des Raumes steht (Kochinsel).

Bauform versenkbare Dunstabzugshaube

Hauben dieser Bauform wirken besonders elegant und futuristisch. Wird sie nicht benötigt, verschwindet die versenkbare Dunstabzugshaube in der Arbeitsfläche hinter dem Herd. Auf Knopfdruck fährt sie hoch und neigt sich über die Kochstelle.

So haben wir die Dunstabzugshauben getestet

Dunstabzugshauben gibt es in den verschiedensten Formen, Farben, Ausführungen und Materialien, wie sie im Dunstabzugshauben Test vorgestellt werden. . Diese äußeren Merkmale spielen natürlich eine wichtige Rolle, entscheidend sind jedoch die so genannten „inneren Werte“. Dazu zählt zum Beispiel.

Leistung

Diese Kennzahl wird in Kubikmeter pro Stunde angegeben und sagt aus, wie viel Luft die betreffende Dunstabzugshaube pro Stunde reinigen kann. Zur Berechnung der benötigten Leistung gibt es einen Richtwert, der zur Orientierung herangezogen kann. Um die benötigte Leistung der Dunstabzugshaube zu ermitteln, muss das Volumen der Küche mit dem Faktor 8 multipliziert werden.

Ein praktisches Beispiel: ist die Küche 3,5 m breit und 4,5 m lang hat sie bei einer standardmäßigen Raumhöhe von 2,5 Metern ein Volumen von knapp 40 Kubikmetern. Dafür eignet sich eine Dunstabzugshaube mit einer Leistung von mindestens 320 Kubikmeter pro Stunde.

Die Praxis hat jedoch gezeigt, dass es besser ist, eine Haube mit etwas höherer Leistung zu wählen, damit nötigenfalls Reserven vorhanden sind.

NEG15-Dunstabzug UnterbauhaubeLautstärke

Das Betriebsgeräusch einer Dunstabzugshaube wird vor allem durch den Lüfter verursacht. Es gibt einige Modelle, bei denen er bis zu 70 dB erreicht. Das entspricht dem Geräusch eines Staubsaugers aus 1 m Entfernung. Im Gegensatz zu einem Staubsauger, der nur für ein paar Minuten in Betrieb ist, läuft eine Dunstabzugshaube jedoch über längere Zeit. Dazu kommt noch, dass heute immer mehr so genannte offene oder amerikanische Küchen im Trend liegen, bei dem die Kochzone in den Wohnbereich integriert ist. Da kann eine laute Dunstabzugshaube ganz schön nervig wirken, wenn beispielsweise gerade eine spannende Sendung im Fernsehen läuft. Leise Modelle erreichen dagegen eine Lautstärke von 45 dB. Das entspricht dem Geräuschpegel im Lesesaal einer Bibliothek.

Energieeffizienz

Wie bei allen elektrischen Geräten spielt der Stromverbrauch auch bei Dunstabzugshauben eine große Rolle, zumal die Geräte meistens über längere Zeit in Betrieb sind. Der Energieverbrauch wird durch die Energieeffizienzklasse angegeben. Mit der Bezeichnung „A“ werden die sparsamsten Geräte bezeichnet, während Geräte der Klasse „G“ Stromfresser sind (die es jedoch kaum noch im Handel gibt).

Beleuchtung

Eine nützliche Zusatzfunktion der Dunstabzugshaube besteht in einer ausreichenden Beleuchtung der Arbeits- bzw. Kochfläche. Dafür verfügen die Hauben über integrierte Leuchten. Dimmbare LED Leuchten sind besonders gut geeignet, weil mit ihnen die Lichtstärke individuell angepasst werden kann und sie sich durch geringen Stromverbrauch und lange Lebensdauer auszeichnen. In der Regel brauchen LED Leuchten während der Lebensdauer der Haube nicht ausgetauscht werden.

Worauf muss beim Kauf einer Dunstabzugshaube geachtet werden?

Um die richtige Kaufentscheidung zu treffen, spielen viele Faktoren eine Rolle. Wir raten, sich zunächst umfassend über die verschiedenen Produktmerkmale zu informieren. Dafür kann unser Dunstabzugshauben Test 2017 als Ratgeber zu Hilfe gezogen werden. Auf einige der wichtigsten Punkte wird nachfolgend etwas näher eingegangen.

Betriebsart

Wie bereits weiter oben erläutert, ist im Allgemeinen der Abluftbetrieb die bessere Option.

Bevor sich der Verbraucher jedoch entscheidet, eine Dunstabzugshaube mit Abluftbetrieb zu kaufen, sollte er erst einmal herausfinden, ob diese Betriebsart bei ihm daheim überhaupt möglich ist. Unter Umständen sind größere bauliche Veränderungen notwendig, um die Abluftrohre zu verlegen.

Wandmontage-Bosch-DunstanbzugshaubeIn einer Mietswohnung bedeutet das mit Sicherheit Stress mit dem Vermieter. Er sollte auf jeden Fall vor der Installation um Erlaubnis gefragt werden. Selbst wenn geplant ist, die Haube an einen vorhandenen Kamin anzuschließen, muss erst der zuständige Schornsteinfeger entscheiden, ob das überhaupt zulässig ist. Am besten sind daher Dunstabzugshauben, die wahlweise mit Abluft oder Umluft betrieben werden können. Im Sommer kann die Haube dann im Abluftbetrieb arbeiten, im Winter wird auf Umluft gewechselt, weil dadurch wertvolle Wärmeenergie im Haus bleibt und nicht ins Freie geleitet wird.

Breite

Die Breite der Dunstabzugshaube hängt in erster Linie von der Größe des Kochfelds bzw. Herdes ab. Grundsätzlich sollte die Haube stets etwas breiter als das Kochfeld sein, da Dämpfe und Dünste, bedingt durch Luftströmungen, nicht senkrecht nach oben steigen, sondern immer in einem gewissen Winkel. Wird die Haube zu klein gekauft, ziehen sie oft einfach am Schirm vorbei.

Als Faustregel haben sich folgende Maße bewährt:

  • für Herde 50 cm breit: 60 cm
  • für Kochfelder bis 75 cm breit: 90 cm
  • für Kochfelder bis 90 cm: 120 cm

Diese Werte gelten für Wandhauben. Bei Inselhauben muss großzügiger geplant werden, da bei Kochfeldern in der Mitte des Raums stärkere Luftströmungen auftreten, die den Wrasen stärker zerstreuen.

Sollte aus Platzgründen der Einbau einer Haube mit den obigen Richtwerten nicht möglich sein, empfiehlt sich der Kauf eines Modells mit Randabsaugung. Diese Funktion verbessert die Effizienz der Dunstabzugshaube erheblich.

Dunstabzugshaube-Syntrox-DHForm des Gehäuses

Auch dieser Faktor hat großen Einfluss auf die Effizienz einer Dunstabzugshaube. Am effektivsten arbeiten Hauben in Pyramidenform, auch Kaminhauben genannt. Sie verfügen über einen großen Fangraum für Dünste und Dämpfe. Diese werden unter dem dachartigen Schirm gesammelt und zur eigentlichen Ansaugfläche geleitet. Das ist besonders wichtig, wenn viel gebraten und frittiert wird, weil Bratendünste wesentlich heißer als Kochdünste sind und schneller nach oben steigen. Eine Haube mit flachen Schirm kann sie oft genug gar nicht so schnell auffangen und sie strömen ungefiltert in Richtung Decke.

Material

Als Material für die Gehäuse von Dunstabzugshauben wird Edelstahl, lackierter Stahl, Glas oder (eher selten) Holz verwendet. Jedes dieser Materialien hat seine bestimmten Eigenschaften. Je größer die Materialstärke, um so hochwertiger ist die Dunstabzugshaube. Bei Gehäusen aus Edelstahl und lackierten Stahl rechnet man im Allgemeinen mit Materialstärken zwischen 0,5 bis 0,8 mm.

Edelstahl

Hauben aus diesem Material sehen hochwertig und elegant aus und passen in jede Küche. Edelstahl wird gern für hochwertige Kücheneinrichtungen verwendet, weil er nicht korrodiert, keine Stoffe an die Umwelt abgibt und leicht zu reinigen ist. Allerdings sind darauf Fingerabdrücke und Flecken gut zu sehen. Zudem enthält Edelstahl Nickel. Menschen mit einer Nickel-Allergie sollten sich daher für Hauben aus einem anderen Material entscheiden.

Dunstabzugshaube-Bomann-DU622 UnterbauhaubeLackierter Stahl

Dieses Material wird am häufigsten für Gehäuse verwendet, weil es kostengünstig und korrosionsbeständig ist sowie leicht gereinigt werden kann. Die Lackierung kann in jeder beliebigen Farbe erfolgen. Weil Weiß am häufigsten gewählt wird, tragen Großgeräte für die Küche im Fachhandel auch die Bezeichnung „weiße Ware“. Weiß ist besonders beliebt, weil eine Dunstabzugshaube in dieser Farbe gut zur übrigen Einrichtung in der Küche passt, die meist ebenfalls in Weiß ist. Außerdem wird Weiß aus hygienischen Gründen bevorzugt, weil auf einem hellen Untergrund Schmutz leicht zu erkennen und besser zu beseitigen ist. In jüngster Zeit werden jedoch Dunstabzugshauben in anderen Farben immer populärer, weil sich dadurch individuelle Akzente setzen lassen.

Glas

Ein besonders edles und hochwertiges Material für die Gehäuse von Dunstabzugshauben. Dabei handelt es sich nicht um gewöhnliches, sondern um gehärtetes und temperaturbeständiges Glas. Gehäuse aus diesem Material sind korrosionsbeständig und geben keine Stoffe an die Umgebung ab. Sie eignen sich auch für Allergiker. Viele Glashauben sind modular aufgebaut. Das bedeutet, sie können in einzelne Teile zerlegt werden, was die Reinigung erleichtert. Glashauben sind empfindlich gegen Kratzer.

Holz

Dieses Material wird für Gehäuse nur selten eingesetzt. Es kommt zum Beispiel bei Retro-Hauben zum Einsatz, die unauffällig in eine antike Kücheneinrichtung integriert werden sollen. Als Holzart wird Buche, Eiche, Esche oder Erle verwendet. Das Holz wird entweder naturbelassen oder in einer beliebigen Farbe lackiert. Da Holz empfindlich ist, benötigt es einen erhöhten Aufwand bei der Reinigung und muss regelmäßig gepflegt werden.

Kohlefilter-KlarsteinFettfilter

Sie sind der wichtigste Bestandteil der Dunstabzugshaube, weil sie die aufsteigenden Wrasen binden. Es kommen Einwegfilter und permanente Filter aus Metall zur Verwendung, die gereinigt und erneut genutzt werden können.

Einwegfilter

Diese Fettfilter bestehen aus einem dünnen Vlies aus Kunstfasern. Meist wird dafür Acryl verwendet. Das Vlies saugt sich während des Betriebs mit Fett voll. Wenn die Aufnahmekapazität erschöpft ist, wird es entsorgt und ein neues eingesetzt. Einwegfilter werden in preisgünstigen Dunstabzugshauben verwendet und verursachen höhere Betriebskosten.

Fettfilter-Nahansicht MetallfilterPermanente Filter

Permanente Fettfilter erinnern an feinmaschige Siebe. Das Gewebe nimmt während des Betriebs die Fetttröpfchen auf. Wenn die Aufnahmefähigkeit erschöpft ist, können sie in der Geschirrspülmaschine gereinigt und anschließend wieder benutzt werden. Als Material für die Fettfilter wird Aluminium oder Edelstahl verwendet, die beide korrosionsbeständig und hygienisch unbedenklich sind. Fettfilter aus Aluminium sind jedoch leichter als solche aus Edelstahl. Dadurch vibrieren sie stärker und tragen zur Erhöhung des Betriebsgeräuschs bei. Fettfilter aus Edelstahl dagegen verursachen kaum Geräusche.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Dunstabzugshauben

Die Aussage, dass der Markt für Dunstabzugshauben riesig ist, wird durch die Tatsachen untermauert, dass Verbraucher aktuell aus mehr als 13.000 Modellen von über 110 Herstellern wählen können. Darunter sind sowohl weltweit bekannte Markenhersteller als auch eine Vielzahl von mittelständischen Unternehmen. Um so wichtiger sind die Informationen, die wir in unserem Dunstabzugshauben Test zur Verfügung stellen, um den Verbrauchern die Kaufentscheidung zu erleichtern. Nachfolgend veröffentlichen wir eine Auswahl von Infos über die wichtigsten Produzenten und ihr Sortiment.

Gutmann Dunstabzugshauben

Fettfilter-Bosch MetallfilterDie Firma Gutmann ist ein mittelständisches Unternehmen, das seinen Sitz in der Stadt Mühlacker, unweit von Pforzheim in Baden-Württemberg hat. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und kann seitdem auf ein stetiges Wachstum verweisen.

Gutmann Dunstabzugshauben werden zum großen Teil in Handarbeit hergestellt. Es handelt sich meist um Unikate oder bestenfalls um Kleinserien. Wenn Kunden besondere Ansprüche haben und die handelsüblichen Hauben nicht in die Küche passen, sind Gutmann Dunstabzugshauben die richtige Wahl. Gegenwärtig umfasst das Sortiment mehr als 750 verschiedene Modelle, von denen die meisten zum Typ Wandhaube oder Inselhaube gehören. Viele Modelle sind breiter als 95 cm und eignen sich ideal für große Kochfelder. Gutmann Dunstabzugshauben gehören zur oberen Kategorie des Marktes.

Nodor Dunstabzugshauben

Die Marke Nodor ist Teil der CNA Group, zu der auch die Marken Cata und Apelson gehören. Das Unternehmen wurde 1947 in Torello, einer kleinen Stadt unweit von Barcelona, gegründet und gehört heute zu den größten Herstellern von Dunstabzugshauben auf der Welt. Mehr als 2.000 Mitarbeiter stellen pro Jahr nahezu 2 Millionen Produkte her. Zum Sortiment gehören außer den Hauben auch Heizlüfter, Ventilatoren und eine ganze Reihe weiterer elektrischer Geräte.

In Deutschland sind im Moment ungefähr 500 verschiedene Modelle von Nodor Dunstabzugshauben im Handel erhältlich. Die meisten von ihnen gehören zur Kategorie Wandhaube und Kopffrei-Haube, ergänzt durch ein Sortiment an Inselhauben. Sie sind in der Hauptsache für das mittlere bis obere Segment des Marktes bestimmt. Viele Nodor Dunstabzugshauben sind stromsparend und weisen ein Label für die Energieeffizienzklasse A oder sogar A+ auf. Im breiten Sortiment von Nodor Dunstabzugshauben ist für jeden Geschmack etwas zu finden.

Fettfilter-Akpo MetallfilterBest Dunstabzugshauben

Die deutsche Firma Best GmbH wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet und war damals eine der ersten, die Designer-Dunstabzugshauben anbot. Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Köln-Rodenkirchen, produziert wird aber inzwischen auch in Italien, Frankreich und Polen.

In Deutschland haben Verbraucher die Wahl zwischen beinahe 400 Modellen von Best Dunstabzugshauben, die hauptsächlich zum mittleren bis oberen Segment des Marktes gehören. Best Dunstabzugshauben zeichnen sich nicht nur durch ein geschmackvolles Design aus, sondern überraschen durch viele innovative Funktionen. So arbeiten viele Best Dunstabzugshauben vollautomatisch, was das üblicherweise vorhandene Bedienfeld überflüssig macht. Durch die Air-Refresh Funktion wird die Haube jede Stunde kurz eingeschaltet und sorgt so für frische Luft in der Küche, auch wenn die Haube gerade nicht in Betrieb ist. Dimmbare LED Lampen sorgen für eine helle Beleuchtung des Kochfelds und sparen Strom.

Elica Dunstabzugshauben

Die Firma Elica wurde 1970 in der italienischen Stadt Fabriano in der Provinz Ancona gegründet. Im selben Jahr verließ die erste Elica Dunstabzugshaube das Stammwerk. Seitdem hat sich Elica zu einem der weltweit führenden Herstellern auf diesem Gebiet entwicklet. Bis heute wurden mehr als 57 Millionen Stück Elica Dunstabzugshauben produziert. Die Firma stellt ihre Produkte in verschiedenen Ländern her und vertreibt sie praktisch weltweit.

In Deutschland sind aktuell mehr als 360 Modelle der Marke Elica auf dem Markt erhältlich. Elica Dunstabzugshauben zählen zum mittleren bis oberen Segment des Marktes. Sie zeichnen sich nicht nur durch ausgezeichnete Funktionalität, sondern auch durch ein edles Design aus, eine Eigenschaft, die sie mit vielen italienischen Produkten gemeinsam haben. Der überwiegende Teil der Elica Dunstabzugshaubenist in den Breiten 60 bis 95 cm erhältlich, zum Sortiment gehören jedoch auch einige kleinere bzw. größere Modelle.

Dunstabzugshaube-Siemens-LC64WA521Franke Dunstabzugshauben

Das deutsche Unternehmen Franke GmbH wurde 1931 gegründet und hat seinen Sitz in Bad Säckingen, im äußersten Südwesten Deutschlands, nicht weit von Freiburg. Dort wurde im Gründungsjahr die erste Spüle aus Edelstahl produziert. Aus der kleinen Firma ist inzwischen eine Unternehmensgruppe geworden, die in 40 Ländern fast 9.000 Mitarbeiter beschäftigt und neben Dunstabzugshauben auch andere Geräte für private Küchen, die Gastronomie, die Kaffeezubereitung und die Bereitstellung von Getränken produziert.

Kunden finden gegenwärtig mehr als 200 Modelle von Franke Dunstabzugshauben auf dem Markt. Die Hauben gehören zum größten Teil zur mittleren bis oberen Preiskategorie und zeichnen sich besonders durch eine gute Energieeffizienz aus. Franke Dunstabzugshauben werden überwiegend in den Bauformen Wandhaube und Kopffrei-Haube angeboten. Die Breiten reichen von 60 bis 95 cm, obwohl es auch einige kleinere und größere Modelle gibt.

Miele Dunstabzugshauben

Obwohl das Unternehmen Miele aus Gütersloh längst eine Weltfirma geworden ist, deren Produkte fast überall auf dem Globus zu kaufen sind, handelt es sich noch heute um einen Familienbetrieb, der zumindest teilweise von Angehörigen der Familie Miele geleitet wird. Hausgeräte der Marke Miele haben international einen guten Ruf und sind für das obere Segment des Marktes bestimmt.

Das trifft auch auf die Miele Dunstabzugshauben zu. Gegenwärtig können die Kunden in Deutschland aus mehr als 170 Miele Dunstabzugshauben wählen. Wie das bei anderen Miele Geräten auch der Fall ist, zeichnen sich Miele Dunstabzugshauben durch eine sehr gute Qualität und lange Lebensdauer aus. Die Modelle bestechen durch ihr geschmackvolles Design und passen in jede Küche. Als Werkstoff für die Gehäuse wird überwiegend Edelstahl oder gehärtetes Glas verwendet.Diese Materialien sind besonders hochwertig, leicht zu reinigen und langlebig. Die Dunstabzugshauben können wahlweise mit Umluft oder aber mit Abluft betrieben werden und sind dadurch an jedem beliebigen Ort in der Küche einsetzbar. Neben den üblichen Bauformen Wandhaube, Unterbauhaube, Kopffreihaube oder Inselhaube gibt es im Sortiment auch Miele Dunstabzugshauben zum Einbau. Bei diesem Typ der Dunstabzugshaube wird das Ansauggitter in die Arbeitsfläche am Kochfeld eingelassen. Dadurch ist die Haube so gut wie unsichtbar. Die zum Betrieb benötigten Bauteile wie Gehäuse, Filter, Motor und Lüfter befinden sich in einem Einbauschrank, sind nicht zu sehen und trotzdem für Reinigung und Wartung frei zugänglich. Diese Lösung ist ideal für kleine Küchen, wo jeder Zentimeter Raum genutzt werden muss.

Dunstabzugshaube-Bosch-DWB06W652Bosch Dunstabzugshauben

Die Firma Bosch  gehört zu den größten deutschen Unternehmen und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Das Unternehmen wurde bereits 1886 gegründet. Die Zentrale befindet sich in Gerlingen in der Nähe von Stuttgart. Allein in Deutschland beschäftigt Bosch an 80 Standorten mehr als 130.000 Mitarbeiter.

Bosch Dunstabzugshauben werden von der BSH Hausgeräte GmbH gefertigt. Gegenwärtig umfasst das Angebot mehr als 160 Dunstabzugshauben aller Größen.Bosch Dunstabzugshauben gibt es sowohl in 60 Zentimeter Breite für standardmäßige Herde als auch in extra breiter Ausführung von mehr als 95 cm für Kochinseln. Bosch Dunstabzugshauben zeichnen sich durch geringen Energieverbrauch und niedrigen Geräuschpegel aus. Sie sind mit dimmbarer LED Beleuchtung ausgestattet, die sich durch lange Lebensdauer und geringen Energiebedarf auszeichnen. Die Leistung der Bosch Dunstabzugshauben wird durch Sensoren gesteuert und passt sich automatisch dem Volumen der anfallenden Dünste an. Viele Bosch Dunstabzugshauben verfügen auch über eine Nachlaufautomatik. Bei dieser Funktion läuft der Lüfter nach dem Ausschalten noch für kurze Zeit weiter, um Restdämpfe anzusaugen und zu binden.

Internet vs. Fachhandel – wo kaufe ich meine Dunstabzugshaube am besten?

Während der klassische Einzelhandel seit Jahren über stagnierende oder sogar rückläufige Umsatzzahlen klagt, boomt der Kauf im Internet und erfreut sich teilweise sogar zweistelliger Zuwachsraten. Für diesen Trend gibt es gute Gründe, die wir in diesem Abschnitt etwas näher beleuchten wollen. Dafür werden wir den Fachhandel und den Onlinehandel unter die Lupe nehmen und ihre Vor- und Nachteile erläutern.

Fachhandel

Vor dem Aufkommen des Internets waren Elektrofachmärkte, Fachgeschäfte oder Baumärkte die einzigen Orte, an denen Verbraucher Elektrogeräte wie zum Beispiel Dunstabzugshauben kaufen konnten. Auch heute noch bevorzugen Kunden diese traditionelle Art und Weise des Einkaufs, obwohl sie mehr Nachteile als Vorteile besitzt.

Vorteile des Kaufs im Fachhandel

  • Geräte können angefasst und physisch begutachtet werden
  • Bezahlung mit Bargeld möglich
  • im Garantiefall nimmt der Händler das Gerät zurück
  • persönliche Beratung

 

Was sind die Nachteile?

  • geringe Auswahl
  • teilweise hohe Preise
  • Einkauf nur während der Öffnungszeiten möglich
  • lange Anfahrtswege müssen in Kauf genommen werden 

Dunstabzugshaube-Respekta-CH22081Konkret gesagt sieht das so aus, dass selbst in einem großen Elektromarkt das Angebot an Dunstabzugshauben eher begrenzt ist und nur wenige Dutzend Modelle gängiger Größen und Fabrikate umfasst. Im Vergleich zum Sortiment von über 13.000 Hauben auf dem Markt ist das praktisch so gut wie nichts. Um im Fachhandel einkaufen zu können, müssen Kunden erst einmal dorthin kommen. Nicht jeder wohnt in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem entsprechenden Geschäft. Es sind lange, Zeit fressende Anfahrtswege erforderlich, die mit der (oft erfolglosen) Suche nach einem geeigneten Parkplatz gekrönt werden. Am Ende des Einkaufs wartet dann vielleicht noch als kleine Überraschung ein Strafzettel auf den Falschparker. Der Fachhandel rühmt sich immer damit, dass dort die Kunden persönlich beraten werden. Wie sieht das jedoch in der Praxis aus? Gute persönliche Beratung gibt es höchstens noch in kleinen Fachgeschäften (in denen die Preise allerdings meist sehr hoch sind). In größeren Märkten steht der Kunde für gewöhnlich den Produkten allein auf weiter Flur gegenüber. Verkaufspersonal ist in der Regel nirgendwo zu sehen. Falls irgendwann mal ein Verkäufer auftaucht, wird er nicht selten gleich von mehreren Kunden regelrecht belagert, die alle Auskünfte zu den verschiedensten Produkten oder Problemen haben wollen. Selbst erfahrene Fachverkäufer müssen da passen. Oft genug stehen den Kunden aber nur Aushilfskräfte oder angelerntes Personal gegenüber.

Internet

Das Einkaufen im Internet setzt sich immer mehr durch, weil es so viele Vorzüge hat. Zudem findet es immer weitere Verbreitung, weil mehr und mehr Kunden ihr Smartphone zum Shoppen benutzen und über Apps mobil im Internet bestellen.

Vorteile

  • Einkauf rund um die Uhr möglich
  • es kann bequem von daheim oder unterwegs bestellt werden
  • Ware wird gegen geringe Gebühr oder sogar kostenlos nach Hause geliefert
  • riesige Auswahl an Produkten
  • gezielte Suche nach Produkten mit bestimmten Eigenschaften möglich
  • umfassende Info durch detaillierte Produktbeschreibungen, Test- und Erfahrungsberichte
  • oft günstigere Preise als im Fachhandel
  • vierzehntägiges Rückgaberecht ohne Konditionen

Nachteile

Gegen den Kauf im Internet sprechen nur wenige Punkte. Dazu gehören zum Beispiel.

  • Produkte können vor dem Kauf nicht physisch begutachtet werden
  • besonders bei Shops im Ausland kann es Probleme bei der Rückgabe geben
  • keine Vorführung oder Demonstration möglich

Fazit

Der Trend geht eindeutig in Richtung Internet, weil der Einkauf dort bequemer und meist auch günstiger ist. Die großen Fachmärkte reagieren auf diese Entwicklung und bauen ihre Internetpräsenz immer weiter aus. Kunden können je nach Wunsch dieselben Produkte entweder in ihrer örtlichen Filiale kaufen oder im Internet bestellen. Bei der Wahl des passenden Modells gibt unser Dunstabzugshauben Test 2017 viele wertvolle Informationen und hilfreiche Tipps.

Wissenswertes & Ratgeber

In diesem Abschnitt geben wir eine Fülle von Informationen, die dabei helfen, die Dunstabzugshaube optimal zu nutzen oder die auch unterhaltsam sind.

Die Geschichte der Dunstabzugshaube

Dunstabzugshaube-NEG15 UnterbauhaubeWie so viele Produkte, die den Alltag bereichern und erleichtern, wurde die Dunstabzugshaube in ihrer heutigen Form in den USA erfunden. Die ersten Dunstabzugshauben für private Verbraucher wurden von der Firma Vent-A-Hood aus Dallas in Texas Anfang der vierziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts hergestellt und unter der Marke Magic Lung vermarktet. Die Hauben waren damals eine Sensation und wurden von den Verbrauchern begeistert begrüßt. Die Herstellung der Dunstabzugshauben fand in einem Einfamilienhaus in Dallas statt. Die Besitzer der Firma gingen von Tür zu Tür mit Abbildungen ihrer Hauben. Wenn sie einen Kunden gewinnen konnten, nahmen sie Maß, kehrten zurück und bauten die Haube auf ihrem Anwesen. Nach dem Zweiten Weltkrieg verbreiteten sich die Dunstabzugshauben zunächst nach Westeuropa und dann über die gesamte industrialisierte Welt. Die Firma Vent-A-Hood und die Marke Magic Lung existieren übrigens heute noch. Ihre Produkte sind bei den Verbrauchern nach wie vor so beliebt wie vor beinahe 70 Jahren.

Zahlen, Daten und Fakten rund um die Dunstabzugshaube

Am populärsten sind Dunstabzugshauben mit einer Breite von 60 bis 65 cm, weil die Mehrzahl der Herde und Kochfelder 50 cm breit sind und Hauben der oben erwähnten Größe dazu passen. Die Haube sollte immer etwas größer als der Herd sein, damit Wrasen auch vom Rand des Kochfelds aufgefangen werden können. Das bedeutet, dass die Dunstabzugshaube in einem Winkel von 5° bis 7° über die Ränder des Kochfelds oder Herdes hinausragt.

Die optimale Höhe, in der die Haube montiert wird, liegt zwischen 65 bis 75 cm. Große Personen, denen das zu niedrig ist, wählen am besten eine so genannte Kopffrei-Haube.

Die Dunstabzugshaube arbeitet am effektivsten, wenn sie möglichst zentral über dem Herd positioniert wird.

Werden Dunstabzugshauben in Verbindung mit Gasherden benutzt, gibt es einige Besonderheiten zu beachten. So kann es im Abluftbetrieb passieren, dass durch Ableiten der Luft nach außen im Raum ein Unterdruck entsteht. Dadurch steigt die Brandgefahr. Frischluft muss ständig durch nicht verschließbare Öffnungen nachströmen können. Werden mindestens 3 Gasbrenner länger als 15 Minuten betrieben, kann die Hitze so groß werden, dass dadurch die Dunstabzugshaube beschädigt wird. Um das zu vermeiden, sollte der Lüftermotor auf die höchste Leistungsstufe gestellt werden.

Montage und Installation

Die meisten Hersteller geben für die Montage und Installation ihrer Dunstabzugshauben ausführliche Instruktionen heraus. Sollte es sich um ein gebrauchtes Gerät handeln, bei dem die Anleitung nicht mehr vorhanden ist, kann sie fast immer unter Angabe des genauen Typs der Haube aus dem Internet geladen werden.

Die Montage einer Dunstabzugshaube mit Umluftbetrieb ist relativ einfach und fast überall möglich. Dazu wird außer einer Schlagbohrmaschine, Dübel und passenden Schrauben eigentlich nur eine Wasserwaage benötigt. Diese ist notwendig, damit der Haubenschirm waagerecht angebracht wird. Sollte die Küchenwand gefliest sein, kann man auch die Fugen als Orientierung benutzen.

Bosch-Dunstabzugshaube-untere-AnsichtEin zweiter Mann ist bei der Installation sehr nützlich. Während die Löcher für die Dübel gebohrt werden, hält er einen Staubsauger unter den Bohrer und saugt das Material weg. Das erspart das nachträgliche Putzen. Während der Montage kann er die Dunstabzugshaube halten, da die Geräte ziemlich schwer sind.

Soll die Haube an einem Unterschrank angebracht werden, ist es einfacher, den Schrank zunächst von der Wand zu nehmen, abzusetzen und auf den Kopf zu stellen. In dieser Position kann die Haube bequem und ohne Stress montiert werden.

Bevor Löcher in Wände oder Decken gebohrt werden, empfehlen wir, mit einem Prüfgerät festzustellen, dass keine Kabel oder Leitungen beschädigt werden können.

Außerdem sollte am geplanten Standort der Dunstabzugshaube eine Steckdose in der Nähe sein.

Dunstabzugshauben mit Abluft erfordern mehr Aufwand bei der Montage. Bevor damit begonnen werden darf, wird das Einverständnis des Vermieters benötig.

Achtung! Ablufthauben dürfen nicht an Kamine oder Abzüge angeschlossen werden, die bereits von Feuerstätten benutzt werden, auch wenn sie nur zur Entlüftung dienen! Ob ein nicht mehr genutzter Kamin zum Anschluss genutzt werden kann, darf nur der zuständige Schornsteinfeger entscheiden. Ist ein Anschluss an einen alten Kamin nicht möglich, muss mit einem Betonfräser, der als Zubehör für Bohrmaschinen erhältlich ist, ein Loch in eine Außenwand gefräst werden, das den Durchmesser der Abluftleitung hat. Der Abluftschlauch der Dunstabzugshaube wird dorthin geführt und hinein geleitet. Von außen wird eine Wandverblendung mit beweglichen Lamellen angebracht. Sie lassen die warme Abluft nach draußen, verhindern aber gleichzeitig das Eindringen kalter Frischluft. Der Abluftschlauch wird so weit wie möglich verblendet. so dass er nicht sichtbar ist.

Allgemein sollte bei der Montage von Dunstabzugshauben große Sorgfalt aufgewandt werden, da die Geräte ziemlich schwer sind und es beim Betrieb zu Vibrationen kommen kann. Wird die Haube nicht ordentlich befestigt, kann sie sich lockern und im Extremfall sogar plötzlich auf das Kochfeld stürzen. Das könnte einen schweren Unfall, Sachschäden oder sogar einen Brand zur Folge haben.

Dunstabzugshaube reinigen und pflegen

Sauberkeit spielt bei allen Dunstabzugshauben eine große Rolle, da es sich vom Prinzip her um Luftfilteranlagen handelt, die ihre Funktion nur dann erfüllen können, wenn sie regelmäßig gereinigt und gewartet werden. Ein zusätzlicher Faktor ist der Aufstellungsort der Haube: direkt über dem Herd bzw. dem Kochfeld. Diese Stelle in der Küche ist wahrscheinlich (außer dem Backofen) am meisten Fett, Dämpfen und Staub ausgesetzt. Deswegen ist die regelmäßige Reinigung unumgänglich, wenn die Dunstabzugshaube ihren Dienst zur Zufriedenheit des Besitzers verrichten soll. Dabei gilt es, einige Dinge zu beachten.

Ansicht-unten-KlarsteinÄußere Reinigung

Das Gehäuse der meisten Dunstabzugshauben besteht aus korrosionsbeständigen Werkstoffen, die relativ leicht zu reinigen sind. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser Punkt vernachlässigt werden kann. Nach dem Ende jedes Kochvorgangs empfiehlt es sich, das Gehäuse zumindest mit einem feuchten Tuch abzuwischen. So wird verhindert, dass sich Schmutz festsetzt und beim nächsten Kochen durch die Hitze regelrecht eingebrannt wird. Wird die Dunstabzugshaube auf diese Art und Weise gepflegt, sieht sie selbst nach Jahren immer noch fast wie neu aus. Zum Reinigen dürfen keine aggressiven Putzmittel oder gar Scheuerpulver benutzt werden, weil dadurch die Oberfläche des Gehäuses stumpfe oder fleckige Stellen bekommen kann. Am besten eignet sich lauwarmes Wasser und höchstens ein wenig Geschirrspüler, der Fettreste löst.

Fettfilter und Geruchsfilter
Das sind die Bestandteile der Dunstabzugshaube, bei denen es am meisten auf Sauberkeit ankommt. Im
Regelfall gibt der Hersteller in der Bedienungsanleitung Richtlinien, in welchen Abständen die Filter gereinigt oder ausgetauscht werden sollen.
Verbraucher sollten jedoch beachten, dass es sich dabei nur um Durchschnittswerte handelt. Wie oft die Filter tatsächlich ausgetauscht oder gesäubert werden müssen, hängt von den Kochgewohnheiten ab. Wer nur selten daheim kocht, weil er vielleicht in der Betriebskantine isst und am Wochenende ausgeht, kann sich ruhig etwas mehr Zeit zwischen den Intervallen der Reinigung nehmen. Familien mit Kindern dagegen, die jeden Tag kochen, müssen die Filter in kürzeren Abständen erneuern bzw. reinigen. Am besten ist es, Aktivkohlefilter-rundwenn das Gehäuse der Dunstabzugshaube von Zeit zu Zeit geöffnet wird und der Zustand der Fettfilter manuell überprüft wird. Im Laufe der Zeit bekommt man auf diese Weise seine eigenen Erfahrungswerte, wie oft sie gereinigt oder erneuert werden müssen. Geruchsfilter, die bei Umlufthauben verwendet werden, funktionieren auf der Basis von Aktivkohle. Sie können nicht gereinigt werden, sondern müssen entsorgt und durch neue ersetzt werden. Ob der Geruchsfilter noch einwandfrei funktioniert, wird daran ersichtlich, wie gut die Dunstabzugshaube Gerüche beseitigen kann. Im Allgemeinen können Verbraucher davon ausgehen, dass die Hersteller dazu neigen, die Intervalle zwischen Reinigung oder Austausch als zu lang anzugeben. Es ist besser, diese wichtigen Wartungsarbeiten lieber zu oft als zu selten vorzunehmen.

Umluft vs. Abluft

Dieser Vergleich fällt eindeutig zugunsten von Dunstabzugshauben mit Abluftbetrieb aus. Sie arbeiten effizienter, verursachen weniger Betriebsgeräusche und kommen ohne Geruchsfilter aus. Da der Austausch dieses Bauteils entfällt, verursachen sie weniger Betriebskosten als Hauben mit Umluft. Die Luftqualität ist bei Hauben mit Abluft eindeutig besser, weil verbrauchte Luft abgeführt und durch Frischluft ersetzt wird. Nachteilig bei Hauben mit Abluftbetrieb sind eigentlich nur der höhere Aufwand bei der Installation, der Fakt, dass sie nicht überall eingesetzt werden können und dass sie höhere Heizkosten verursachen, weil sie warme Abluft ins Freie leiten.

Für Hauben mit Umluft spricht im Grunde genommen nur der Umstand, dass solche Dunstabzugshauben praktisch überall betrieben werden können. Sie benötigen lediglich eine Steckdose in der Nähe. Im Vergleich zu Hauben mit Abluft arbeiten sie lauter und weniger effizient. Sie verursachen höhere Betriebskosten bedingt durch höheren Stromverbrauch und den Geruchsfilter aus Aktivkohle, der in regelmäßigen Abständen ausgetauscht und durch einen neuen ersetzt werden muss.

In der Praxis lassen sich sehr viele Modelle von Dunstabzugshauben sowohl mit Abluft als auch mit Umluft betreiben. In unserem Dunstabzugshauben Test verraten wir, welche Modelle über diese Funktion verfügen. Manche Verbraucher gehen einen Kompromiss ein. In der Heizperiode verwenden sie ihre Dunstabzugshaube im Umluftbetrieb, um Heizkosten zu sparen, in der warmen Jahreszeit stellen sie einfach auf Abluftbetrieb um.

Akpo-DunstabzugFAQ

Verbessert eine Dunstabzugshaube die Luftqualität in der Küche?

Ja, auf jeden Fall. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Filter regelmäßig kontrolliert und gereinigt oder ausgetauscht werden. Eine Dunstabzugshaube ist übrigens kein Ersatz für eine geöffnetes Fenster, da sie zwar Fett und Gerüche binden kann, Feuchtigkeit jedoch (zumindest im Umluftbetrieb) nicht aus der Luft entfernt. Wird nicht regelmäßig gelüftet, besteht die Gefahr von Schimmelbildung, besonders in Häusern, die gut gedämmt sind.

Welche Haube für welches Kochfeld?

Das hängt ganz von den Kochgewohnheiten und dem zur Verfügung stehenden Platz ab. Normalerweise sollte die Dunstabzugshaube immer etwas größer als der Herd bzw. das Kochfeld sein. Falls das aus Platzgründen nicht möglich sein sollte, ist eine Dunstabzugshaube mit Randabsaugung die beste Wahl. An den Rändern der Haube wird die Luft besonders stark eingesaugt und verhindert dadurch, dass Wrasen nach oben entweichen.

Wer viel frittiert oder einen Wok benutzt, ist mit einer Kaminhaube gut beraten. Beim Frittieren und Braten entstehen sehr heiße Dünste, die schnell nach oben steigen. Das Hauptmerkmal der Kaminhaube, wegen ihrer Form auch Pyramidenhaube genannt, ist ein großer Wrasenfang, der die Dünste zuverlässig sammelt und zur eigentlichen Ansaugfläche lenkt.

Welchen Durchmesser sollten die Abluftkanäle haben?

Für Ablufthauben mit einer Leistung bis 500 Kubikmeter pro Stunde reichen Rohre mit 120 mm Durchmesser. Ab einer Leistung von 500 Kubikmeter Luft pro Stunden empfehlen wir Rohre mit 150 mm Durchmesser. Die Abluftrohre sollten auf kürzesten Weg ins Freie führen. Biegungen und Kurven sollten nach Möglichkeit vermieden oder zumindest auf ein Minimum beschränkt werden, weil das die Effizienz der Dunstabzugshaube verringert.

Was bedeutet Dauerlüftung?

Das ist eine Funktion, mit der hochwertige Dunstabzugshauben ausgerüstet sind. Ist die Funktion aktiviert, schaltet sich der Lüfter von Zeit zu Zeit auf niedrigster Stufe ein (etwa einmal pro Stunde), auch wenn die Haube nicht in Betrieb ist. Dadurch wird der Küche ständig frische Luft zugeführt.

Licht-Bosch DunstabzugshaubeWas ist eine Nachlaufautomatik?

Bei dieser Funktion läuft der Lüfter noch für kurze Zeit weiter, nachdem die Haube ausgeschaltet wurde. Ein integrierter Timer stoppt den Motor später. Dadurch werden Restdämpfe aufgefangen und in den Fettfilter geleitet.

Brauche ich für eine Dunstabzugshaube eine Genehmigung?

Ja, wenn eine Haube für Abluftbetrieb angebracht werden soll und für das Abluftsystem Wanddurchbrüche erforderlich sind. Für diese Arbeiten muss der Vermieter seine Zustimmung geben. Soll die Ablufthaube an einen stillgelegten Kamin angeschlossen werden, ist dafür die Genehmigung des Schornsteinfegers erforderlich. Der Anschluss an einen Kamin, der von Feuerstätten genutzt wird, ist nicht möglich.

Muss ich bei einer Dunstabzugshaube besondere Sicherheitsmaßnahmen beachten?

Bei der Installation sollten ausreichend große Dübel mit passenden Schrauben verwendet werden. Beim Betrieb der Dunstabzugshaube kommt es zwangsläufig zu Vibrationen. Dadurch können sich Schraubverbindungen lockern. Deswegen ist es ratsam, von Zeit zu Zeit zu prüfen, ob die Haube noch gut an der Wand befestigt ist. Leichtes Rütteln oder Ziehen genügt bereits. Dadurch wird verhindert, dass sich die Haube unbemerkt lockert und eines Tages plötzlich auf das Kochfeld stürzt.

Besonders bei Kochfeldern mit Gasbrennern besteht Brandgefahr, wenn mindestens 3 Brenner über längere Zeit mit voller Leistung laufen. Die sich entwickelnde Hitze kann so groß werden, dass nicht nur die Dunstabzugshaube beschädigt wird, sondern sogar Plastikteile oder das Vlies des Fettfilters (bei Einwegfiltern) Feuer fangen kann. Deswegen sollten Dunstabzugshauben nie über längere Zeit unbeaufsichtigt betrieben werden.

Wie viel kostet eine gute Dunstabzugshaube?

Darüber lassen sich keine konkreten Angaben machen. Unser Dunstabzugshauben Test 2017 hat jedoch ergeben, dass billige Modelle ihr Geld meist nicht wert sind. Sie arbeiten nicht effektiv genug, sind laut, verbrauchen viel Strom und die Filter müssen häufig ersetzt werden. Eine Dunstabzugshaube ist eine langfristige Investition. Daher ist es auf jeden Fall besser, wenn Kunden sich ein hochwertiges Gerät kaufen, das seine Arbeit ordentlich verrichtet und an dem sie lange Freude haben. Solche Dunstabzugshauben kosten natürlich mehr als die Billigprodukte, der höhere Kaufpreis wird jedoch durch niedrige Betriebskosten ausgeglichen. Kunden mit engem Budget können sich eine hochwertige Haube beispielsweise mit Hilfe von Finanzierung oder Ratenkauf bestellen.

Fettfilter-KlarsteinNützliches Zubehör

Für Dunstabzugshauben gibt es im Handel eine ganze Reihe von Zubehörteilen zu kaufen. Bei Hauben mit Umluftbetrieb handelt es sich dabei in erster Linie vor allem um universell einsetzbare Fettfilter und Geruchsfilter. Das Zubehör kann für solche Hauben verwendet werden, die Einwegfilter verwenden. Der Fettfilter ist ein Vlies aus Kunstfasern, die sich während des Betriebs mit Wrasen vollsaugen. Anstatt des Original-Filters des Herstellers können Universal-Filter verwendet werden, dei für alle Fabrikate geeignet sind. Sie werden einfach auf die passende Größe zugeschnitten. Da sie günstiger als die Originalteile sind, können damit Betriebskosten gespart werden. Solche Universal-filter gibt es auch bei Geruchsfiltern.

Das wichtigste Zubehör für Ablufthauben sind die Abluftrohre, durch die die verbrauchte Luft ins Freie geblasen wird. Sie sind als gerade oder gekrümmte Rohrstücke in verschiedenen Größen erhältlich. Zum Sortiment gehören auch Verbindungselemente, Halterungen und Zwischenstücke.

Alternativen zur Dunstabzugshaube

Verbraucher, die keine konventionelle Dunstabzugshaube installieren wollen oder können, haben im Wesentlichen 2 andere Optionen. Die erste besteht in einer versenkbaren Dunstabzugshaube. Diese Haube wird in der Arbeitsfläche hinter dem Kochfeld untergebracht und im ausgeschalteten Zustand versenkt. Erst beim Einschalten fährt sie auf Knopfdruck aus und wölbt sich über das Kochfeld. Die zweite Alternative ist ein so genannter Muldenlüfter. Das ist eine Sonderform der Dunstabzugshaube, bei der sich die Ansaugfläche neben dem Herd auf der Arbeitsfläche befinden. Anstatt wie üblich nach oben, werden die Dünste durch einen besonders leistungsstarken Lüfter nach unten gesogen. Motor, Gehäuse und Filter der Haube sind unsichtbar im Unterschrank versteckt.

Wem diese Sonderformen der Dunstabzugshaube zu teuer oder zu aufwendig sind, kann als Alternative eigentlich nur beim Braten und Dünsten einen Deckel oder Spritzschutz gegen Fett verwenden. Das ist jedoch nur ein Notbehelf und als ernsthafte Alternative zu einer Dunstabzugshaube nicht zu empfehlen.

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Dunstabzugshaube

www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Vernetztes-Wohnen-Dunstabzugshaube-Kaufberatung-12946733.html

http://service.hea.de/fachwissen/dunstabzugshauben/5-kriterien-zur-auswahl.php

www.nortberg.de/s,79,kaufratgeber.html

https://www.kuechen-atlas.de/kuechenplanung/grundlagen-kuechenplanung/kuechengeraete/abluft/

www.franke.com/kitchensystems/de/de/home/service/haeufige_fragen/dunstabzugshauben_faq.html

www1.miele.de/ex/microsite/de/da_planer/ratgeber/kochfeld_haube.html#abstand

www.helpster.de/wie-installiere-ich-eine-dunstabzugshaube_14348

https://community.conrad.de/frage-ansehen/gibt-es eine-alternative-zur-dunstabzugshaube

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (907 Bewertungen. Durchschnitt: 4,98 von 5)
Loading...