Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Küchenmaschine Test 2017 • Die 18 besten Küchenmaschinen im Vergleich

Eine praktische Küchenmaschine bietet maximales Koch- und Backvergnügen.Unser Team aus mehr als 50 Redakteuren und über 70 Mitarbeitern hat fleißig Tests im Internet untersucht, um eine Bestenliste um erzeugen, die Maße, Gewicht, Fassungsvermögen und andere Besonderheiten einbindet.

Küchenmaschine Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 

 Kenwood KM 086 Küchenmaschine Cooking ChefKenwood Cooking Chef KM096 KüchenmaschineBosch MUMX30GXDEARTISAN KitchenAid 5KSM125EER
Bosch MUM4655EU Küchenmaschine MUM4Philips HR7778/00 Avance KüchenmaschineKitchenAid 5K45SSEWH + MVSA KüchenmaschineBosch MUM4427 Küchenmaschine MUM4Bosch MUM48R1 Küchenmaschine MUM4Bosch MUM56340 Styline MUM5Bosch MUM54251 KüchenmaschineTristar MX 4163 820 WattBosch MUM58L20
Kenwood FPM 270 Kompakte KüchenmaschineBosch MUM4405 MUM4Philips HR7762/90 VivaBEEM Germany D2000768 Multi FiXX 1300Clatronic KM 3400 Knetmaschine

Kenwood
KM 086 Cooking Chef

Kenwood Cooking Chef KM096 Küchenmaschine

Bosch MUMX30GXDE

ARTISAN KitchenAid 5KSM125EER


Bosch
MUM4655EU Küchenmaschine MUM4

Philips
HR7778/00 Avance

KitchenAid 5K45SSEWH + MVSA Küchenmaschine

Bosch
MUM4427 Küchenmaschine MUM4

Bosch
MUM48R1 Küchenmaschine MUM4

Bosch
MUM56340 Styline MUM5

Bosch MUM54251 Küchenmaschine

Tristar
MX 4163 820 Watt

Bosch MUM58L20


Kenwood
FPM 270 Kompakte Küchenmaschine

Bosch
MUM4405 MUM4

Philips
HR7762/90 Viva

BEEM Germany
D2000768 Multi FiXX 1300

Clatronic
KM 3400 Knetmaschine

 Bewertung 1,0 1,2 1,4 1,5 1,8 2,0 2,3 2,3 2,4 2,5 2,5 2,6 2,7 2,7 2,9 3,0 3,2 3,4
Maße33,5 x 41 x 38 cm41 x 33,5 x 3836,9 x 33,8 x 30,8 cm42 x 42 x 28 cm48,5 x 20 x 32 cm28,9 x 25,4 x 43,6 cm36 x 22,5 x 36,5 cm
26,5 x 30,5 x 26,5 cm26,5 x 26,5 x 30,5 cm27,1 x 28 x 28,2 cm27,1 x 28 x 28,2 cm
33.5 x 26.5 x 41.5 cm28 x 27,1 x 28,2 cm
20 x 20 x 36 cm30,5 x 26,5 x 26,5 cm30 x 57 x 36,5 cm26 x 27,5 x 43 cm23 x 23 x 37 cm
Gewicht14 kg19 kg5 Kg11 Kg 0,5 Kg6 Kg11 Kg4,5 Kg4,8 Kg7 Kg9 kg3,2 Kg6 Kg 0,8 Kg0,8 Kg4,3 Kg6 Kg8 Kg
FarbeEdelstahlEdelstahlgraukaiserrotweißschwarz-silberweiß und silberweißrotschwarz-silberweißschwarz-edelstahlMineral Grau / Silberschwarz-edelstahlweißschwarzschwarz-edelstahlgrau
Leistung1.500 Watt1.500 Watt600 Watt2300 Watt550 Watt1000 Watt250 Watt500 Watt600 Watt900 Watt900 Watt820 Watt1000 Watt750 Watt500 Watt750 Watt1300 Watt1200 Watt
Fassungsvermögen6,7 Liter6,7 Liter5,4 Liter4,8 Liter3,9 Liter3,4 Liter4,3 Liter3,9 Liter3,9 Liter3,9 Liter3,9 Liter2,4 Liter3,9 Liter2,1 Liter3,9 Liter1,5 Liter1,5 Liter5 Liter
Besonderheiten

  • Modernste Induktionstechnologie
  • Kraftvolles planetarisches Rührsystem

  • Interlock-Sicherheitssystem
  • Induktionskochfeld
  • Einstellbarer Timer
  • 8 Geschwindigkeitsstufen plus 3 Rührintervallstufen
  • Mit Zubehör


  • Automatikfunktion SensorControl
  • Einfache und komfortable Bedienung

  • Direktantriebsmotor mit 10 Geschwindigkeiten
  • Ganzmetallgehäuse mit kippbarem Motorkopf, original Planetenrührwerk

  • Dynamisches 3-D Rührsystem MultiMotion Drive für optimales Vermengen der Zutaten
  • leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)

  • Verchromte Wahltasten mit 12 Geschwindigkeiten und Turbo & Vorprogrammierte Tasten
  • Schüssel & Deckel sind aus brandsicherem Plastik (SAN), ohne krebserregendes Plastik (BPA)

  • wird mit viel Zubehör geliefert
  • Kitchenaid-Artikel haben ein modernes Design und verleihen Ihrer Küche das gewisse Etwas

  • leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)
  • Dynamisches 3-D Rührsystem MultiMotion Drive für optimales Vermengen der Zutaten

  • Einfach und sicher zu bedienen
  • Praktischer Alleskönner mit großer Rührschüssel aus Edelstahl

  • Extra starker Motor (900Watt) für anspruchsvolle Teige und schnelle Verarbeitung
  • Vielseitig einsetzbar mit Patisserie-Set

  • Extra starker Motor (900Watt)
  • Vielseitig einsetzbar mit Patisserie-Set
  • Große Rührschüssel aus Edelstahl
  • Einfache und kraftsparende Ein-Knopf-Bedienung


  • Smoothie-Funktion
  • Ice Crush-Funktion

  • 3D PlanetaryMixing
  • EasyArmLift und einfache Befüllung der Schüssel dank automatischer Parkposition der Rührwerkzeuge
  • Patisserie-Set (Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken), Durchlaufschnitzler mit 3 Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden und Mix-Aufsatz

  • In-Bowl-Drive System
  • Zwei Geschwinddigkeitsstufen plus Impulsfunktion

  • Dynamisches 3-D Rührsystem MultiMotion Drive für optimales Vermengen der Zutaten
  • leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)

  • Universalzerkleinerer
  • 2 Geschwindigkeitsstufen und Impulsfunktion für maximale Kontrolle

  • Verstellbare Einfüllöffnung von XL zu S
  • Robuste Trägerscheibe und 5 Einsätze aus Edelstahl

  • 7-Stufen-Schaltung plus Pulsfunktion
  • Sehr ruhige, leistungsstarke Knetmaschine mit extra starken 1200 Watt
Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Funktionsumfang
Preis- / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preisvergleich
Große Auswahl an Küchenmaschinen zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Küchenmaschinen Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

KitchenAid ArtisanViele Anwender berichten davon, dass sie die Küchenmaschine nicht mehr missen möchten und sich jederzeit wieder eine Küchenmaschine zulegen würden. Damit auch Sie dieser Aussage nicht widersprechen können, sollten Sie also dran bleiben und die nachfolgenden Berichte über Küchenmaschinen aufmerksam verfolgen. Hier werden die verschiedenen Gerätetypen vorgestellt und Fragen beantwortet, wie Sie mit Sicherheit die richtige Küchenmaschine finden können.

Wie funktioniert eine Küchenmaschine?

Die Funktion einer Küchenmaschine ist überaus einfach erklärt. Mit einer Küchenmaschine besitzen Sie ein Gerät, welches mehrere Arbeiten erledigen kann. Viele Küchenmaschinen können Rühren, Schlagen, Kneten, Pürieren, Hacken, Reiben, Raspeln, Mahlen oder als Fleischwolf dienlich sein. Viele verfügen über weitere Funktionen wie eine Saftpresse oder Zentrifuge. Die Vielfalt der Anwendungsbereiche ist also durchaus erkennbar.

Hin und wieder entdeckt man auch den Aufsatz, mit dem man das Gerät als Nudelmaschine verwenden kann. Der Verwendungszweck ist also sehr vielseitig, sodass Sie sich mit einer Küchenmaschine mehrere Geräte sparen können. Das spart natürlich überaus viel Platz in den Küchenschränken ein. Wenn Sie eine Küchenmaschine erwerben möchten, sollten Sie mit den Funktionen bereits vertraut sein und wissen, was eine Küchenmaschine leisten kann und leisten muss.

Die Küchenmaschine verfügt in erster Linie über ein Gehäuse, in dem sich der Motor befindet. Über den Motor lässt sich die Leistung definieren, mit der die Werkzeuge angetrieben und die Lebensmittel bearbeitet werden. Zum Rühren, Kneten, Reiben etc. werden die speziellen Aufsätze an das Gerät angebracht. Erst dann wird die Maschine eingeschaltet und die Lebensmittel verarbeitet.

Damit die Maschine sicher und gut arbeiten kann, ist eine Schüssel an der Küchenmaschine befestigt, die durch eine spezielle Sicherheitsvorkehrung jederzeit abnehmbar ist. In dieser werden die Lebensmittel bearbeitet oder je nach Funktion aufgefangen. Eine gute Maschine ist mit mehreren Geschwindigkeiten ausgestattet, sodass sich die Lebensmittel individuell bearbeiten lassen.

Die Küchenmaschine ist folglich ein universeller Helfer, der sich in allen Bereichen der Küchenarbeit einsetzen lässt. Es gibt kleinere und große Geräte, die mit unterschiedlichen Funktionen versehen sind. Die einfachen und meist günstigen Geräte beinhalten nur wenige Funktionen, während ein größeres und damit auch meist teures Gerät mitunter die gesamte Palette an Küchenarbeiten erledigen kann. Die Idee der Küchenmaschine entstand mit der Entwicklung der Motoren, für andere Küchengeräte. Die Konstrukteure entwickelten die Idee, ein Gerät für alle Arbeitsvorgänge zu erschaffen. Küchenmaschinen arbeiten also alle nach dem gleichen Prinzip und werden von einem Motor gesteuert, dessen Leistung von der Größe abhängig ist.

Welche Arten von Küchenmaschinen gibt es?

Philips AvanceAls Küchenmaschinen werden viele Geräte bezeichnet die mindesten zwei Merkmale in sich verbinden. Eine Maschine, die Rühren und quasi das Handrührgerät ersetzt und zudem noch eine Raspelfunktion enthält, wird heute schon als Küchenmaschine bezeichnet. Aber die Küchenmaschine unterscheidet sich grundsätzlich von Handrührgeräten und Co. – sie ist stationär entwickelt.

Neben den Standgeräten gibt es aber auch noch Zwischenformen, die sowohl als Standgerät als auch für den flexiblen Einsatz infrage kommen. Der Standmixer ist die einfachste Form von einer Küchenmaschine. Er besteht aus einem Motorblock und natürlich dem Mixeraufsatz. Der Standmixer hat eine einfache Konstruktion, kann aber erstaunlich viele Arbeiten vollbringen. Pürieren, Mixen, Hacken oder die Funktion als Fleischwolf machen den Standmixer sehr beliebt. Je nach Leistung kann man mit ihm auch Eis zerhacken und somit den Ice Crusher ersetzen.

Es liegt immer an den Anforderungen eines Haushalts, welcher Gerätetyp erworben werden sollte. Ein großes Gerät eignet sich eher für einen großen Haushalt, in dem mehrerer Personen leben. Singles brauchen aber keinesfalls auf eine Küchenmaschine verzichten. Für geringe Anforderungen wurden die kleineren Geräte entwickelt.

Sogenannte Knetmaschinen sind ebenfalls unter der Bezeichnung Küchenmaschinen erhältlich. Mit einer Knetmaschine können Sie alle Teigarten im Handumdrehen herstellen. Sogar den sonst mit viel Kraftaufwand verbundenen Hefeteig können Sie mithilfe einer Knetmaschine im Handumdrehen herstellen. Damit die Rühr- oder Knetfunktion ohne jegliche Kraftanstrengung erfolgt, besitzt das Gerät in der Regel einen sehr stabilen Standfuß. An diesem ist außerdem die Schüssel angebracht, die ebenfalls nicht verrutschen kann. Der Knet- oder Rührhaken wird in einen Arm befestigt, der sich hoch und runterklappen lässt. Optisch bringt sich die Knetmaschine auch sehr gut in die Küche ein.

Für andere Funktionen wird einfach der Aufsatz gewechselt, der sich im Lieferumfang befindet. Sie können auch je nach Hersteller Aufsätze separat erwerben und praktisches Zubehör dazukaufen. Wenn Sie ein Gerät mit vielen Aufsätzen erwerben, sollten Sie die Küchenmaschine immer an einem Ort zusammen mit dem Zubehör aufbewahren.

Welche Funktionen sind bei einer Küchenmaschine wichtig?

Kenwood KM 086 Cooking Chef LieferumfangBei der Wahl einer Küchenmaschine kommt es ganz darauf an, was Sie von ihr erwarten. Im Grunde sind bei der Küchenmaschine viele Funktionen wichtig. Machen Sie sich Gedanken darüber, welche Erwartungen Sie an ein Gerät stellen. Möchten Sie damit nur Mixen und oder Zerkleinern, reicht ein Standmixer vollkommen aus.

Möchten Sie aber noch mehr mit dem Gerät machen, sollten eben diese speziellen Funktionen inbegriffen sein. Legen Sie viel Wert auf ein Gerät, welches absolut flexibel ist, sollten Sie auf einen Alleskönner ausweichen. Sie können dadurch vermeiden, dass Sie sich eine Küchenmaschine zulegen, die nicht Ihren Erwartungen entspricht. Es ist daher sehr sinnig, wenn Sie einige Funktionen kennen und danach nach diesen Kriterien die Küchenmaschine auswählen.

Hat die Küchenmaschine eine Rührfunktion, ist der Aufsatz meist ein Schneebesen. Mit diesem Werkzeug lassen sich spielend einfach leichte Teige herstellen. Diese Funktion ist eine der Grundfunktionen, die eine Küchenmaschine aufweisen muss. Zum Schlagen wird ebenso der Schneebesen verwendet. Schlagsahne oder Eischnee wird in sekundenschnelle zubereitet und erfordern keinen Kraftaufwand.

Bei einer Küchenmaschine ist das Schlagen auf einer höheren Stufe möglich, sodass auch das Endergebnis perfekter wird. Zum Kneten werden die Haken einfach ausgetauscht. Die Knethaken sollten ebenfalls zur Grundausstattung einer guten Küchenmaschine gehören. Mit den Knethaken können Sie schwere Teige wie Brotteig oder Pizzateig herstellen. Wenn Sie größere Mengen an Teigwaren benötigen, achten Sie beim Kauf auf einen leistungsstarken Motor. Mindestens 1000 Watt sollten es schon sein.

Pürieren ist eine Funktion, die ebenfalls zur Grundausstattung gehören sollte. Hier kommt ein Mixer zum Einsatz, der ebenfalls durch wenige Handgriffe ausgetauscht werden kann. Sie können damit Suppen pürieren oder Obst- und Gemüsepürees erstellen.

Ebenfalls mit dem Mixer ist es möglich, dass Kräuter fein gehackt werden. Sie müssen sich nicht mehr mühevoll mit dem Messer abquälen, was unter anderem auch sehr viel Zeit spart. Neben den Kräutern können Sie damit auch Nüsse zerhacken und einen leckeren Kuchenteig herstellen. Mit den frischen Kräutern ist es möglich, dass Sie selbst gemachtes Pesto ausprobieren und ein geniales Gericht auf den Tisch zaubern. Mit dem Reibeeinsatz stellen Sie bequem Reibekuchen her oder verwenden den Aufsatz, der zum Scheiben schneiden geeignet ist. Achten Sie beim Kauf, dass sich mindestens zwei verschiedene Größen im Lieferumfang befinden. Mit dem Raspeleinsatz können Sie Rohkost einfache Raspeln und anschließend Karottenraspeln in den Brotteig geben. Auch hier sollten sich mindestens zwei verschiedene Einsätze im Lieferumfang befinden. Der Raspeleinsatz ist nicht bei jeder Küchenmaschine vorhanden, achten Sie deshalb darauf, welche Anforderungen Sie an ein Gerät stellen.

Mit einer Mühle können Sie Kaffee selber mahlen oder auch Getreide zu Mehl verarbeiten. Ebenfalls lassen sich damit Gewürze fein zermahlen. Wenn Sie viele Gerichte, die auf Vollkornbasis hergestellt werden, verwenden, ist eine Mühle unanwendbar. Auch wenn Sie zu Hause den Kaffee frisch mahlen möchten, ist der Mühleneinsatz sehr empfehlenswert. Bei einigen Küchenmaschinen können Sie die Mühle separat dazukaufen.

Mit dem Fleischwolf machen Sie ihr Fleisch selbst zu Hackfleisch. Der Vorteil liegt darin, dass Sie ganz genau wissen, welche Produkte sich im Hackfleisch befinden. Sie können immer wieder frisches Hackfleisch herstellen und sind nicht mehr auf den Einzelhandel angewiesen und können eine hohe Keimbelastung vermeiden. Der Fleischwolf ist eine Metallschnecke, die mit Lochscheiben versehen ist. Bei sehr guten Geräten befindet sich der Fleischwolf im Lieferumfang oder er kann als Zubehör separat erworben werden. Wenn in der gewünschten Küchenmaschine noch ein Entsafter vorhanden ist, dann haben Sie tatsächlich einen Allrounder vor sich.

Mit einer Saftpresse oder eine Zentrifuge stellen Sie im Handumdrehen leckere Gemüse- und Obstsäfte her. Auf diese Weise können Sie jeden Morgen beim Frühstück die ganze Familie mit reichlich viel Vitaminen versorgen. Einige der Küchenmaschinen verfügen ebenfalls über eine Metallschnecke, die mit Pastaaufsätzen versehen werden kann. Damit können Sie Spaghetti wie frisch aus Italien herstellen. Lieben Sie italienische Pastagerichte, ist diese Funktion ebenfalls unverzichtbar.

Die umfangreichen Funktionen unseres Vergleichssiegers im Video:

Testkriterien: Wie haben wir die Küchenmaschinen getestet?

In modernen Haushalten darf eine Küchenmaschine nicht mehr fehlen. Die ausgeklügelte Technik macht es möglich, dass die Umsetzung der Arbeiten dank des Baukastenprinzips sehr einfach abläuft. Die Hersteller punkten aber auch mit immer weiteren Anwendungsgebieten und weiteren Zubehör für die Geräte. Die Geräte gibt es entweder im Komplettsatz oder aber mit einer Grundausstattung, die beliebig erweiterbar ist. Je nach Wunsch können Sie sich Ihre individuelle Küchenmaschine zusammenstellen.

Wir haben die Küchenmaschinen genau unter die Lupe genommen und nach speziellen Kriterien aufgeteilt. In speziellen Vergleichstabellen können Sie auf einen Blick erkennen, welche Leistungen die Küchenmaschine erbringt. Die Geräte gibt es bereits seit mehr als 100 Jahren, aber das Aussehen und die Technik, die in den Geräten steckt, hat sich in diesen Jahren grundlegend geändert. Früher wurden Geräte mit nur einer Funktion entwickelt heute darf man auf Geräte schauen, die gleich mehrere Funktionen besitzen und somit vielseitig einsetzbar sind. Natürlich gehört heute der Motorbetrieb unausweichlich mit dazu. Aber das Wachstum des Markes ist nicht immer nur als positiv zu bewerten. Denn Sie als Kunde haben bei der Wahl einer Küchenmaschine immer mehr die Qual.

Philips HR7958 AvanceWelches Modell der vielen Küchenmaschinen ist letztendlich das richtige? Diese und noch viel mehr Fragen stellt sich der Kunde, wenn er überfordert das breite Produktspektrum an Küchenmaschinen betrachtet. Meist ist es auch so, dass der Hersteller mehr verspricht, als das Gerät tatsächlich halten kann. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, alle Geräte auf Herz und Nieren zu testen und für die jeweiligen Anforderungen zu kategorisieren. Eine detaillierte Vergleichstabelle verschafft einen allgemeinen Überblick, welches Gerät welche Arbeiten verrichtet.

Wenn Sie dann aus der breiten Masse ein Gerät herausgesucht haben, gibt es noch einen aufschlussreichen Produktbericht. In diesem erfahren Sie alle Details, die es über das Gerät zu erzählen gibt. Ebenfalls bekommen Sie einen Eindruck, welche Anforderungen das Gerät erfüllt und ob der Hersteller zu viel versprochen hat.

Die Grundfunktionen einer Küchenmaschine sollten alle gleich sein. Da die Hersteller die Produkte jedoch für individuelle Anforderungen herstellen, kann es sein, dass das Bosch Gerät weniger hält als ein Gerät von Klarstein und natürlich umgedreht. Diese und andere Informationen finden Sie nur bei uns. Auch auf die Handhabung haben wir sehr viele Wert gelegt. Denn die beste Küchenmaschine nutzt nicht viel, wenn die Handhabung kompliziert und der Reinigungsvorgang viel zu lange andauert. Die Qualität der Geräte sagt viel über die Langlebigkeit der Küchenmaschinen aus. Geräte aus Plastik sind eher als kostengünstiges Gerät mit kurzer Lebensdauer zu bezeichnen. Dazu kommt noch, dass die abnehmbaren Teile, spülmaschinenfest sein sollten. Dann entfällt schon mal der unter Umständen langwierige Reinigungsprozess.

Spezielle Verfahren, nach denen eine Küchenmaschine arbeitet, sind zum Beispiel das 3D Rührsystem. Bei dieser Rührbewegung kommt es zu einer Bewegung, die um ganze zwei Rotationsachsen vollzogen wird. Die eine davon befindet sich direkt in der Mitte der Schüssel. Das andere Werkzeug befindet sich direkt am Motorantrieb und dreht sich um sich selbst. Hier wird die menschliche Bewegung am stärksten imitiert. Wenn Sie das nächste Mal einen Teig anrühren, achten Sie auf die Technik, die Sie beim Rühren anwenden.

Eine weitere Technik, die bei Küchenmaschinen zu finden ist, nennt sich planetarisches Rührsystem. Die das Sonnensystem, also Erde und Sonne bewegt sich hier die Rührfunktion. Die Erde ist das Rührwerkzeug und die Sonne ist die Mittelachse der Rührschüssel. Das Rührwerkzeug ist so konzipiert, dass die Achse nicht mit der Mittelachse übereinstimmt, sondern etwas daneben verläuft. Das Rührwerkzeug rotiert um die Mittelachse herum und zusätzlich um sich selbst, wie es auch bei der Erde der Fall ist. Die Konstrukteure haben sich aber noch ein winziges Detail ausgedacht, welches eine große Wirkung aufbringt. Denn die Bewegungen werden nicht miteinander, sondern gegeneinander ausgeführt. Dieses System sorgt dafür, dass jeder Bereich der Schüssel bearbeitet wird und ein perfektes Ergebnis das Resultat daraus ist.

Es gibt auch Maschinen, die mit einer einzigen Rotationsachse versehen sind. Natürlich gibt es bereits Küchenmaschinen, die mit einem planetarischen Rührsystem versehen sind, bei denen noch mehr Planeten eingesetzt werden. Diese Geräte werden aber meist in Großküchen oder Industrien eingesetzt. Ein weiterer Punkt, den, wir ausführlich unter die Lupe genommen haben, ist das Zubehör. Was befindet sich bei der Küchenmaschine alles im Lieferumfang. Sind Knethaken, Rührbesen und weitere Zubehörteile vorhanden oder müssen diese separat nachgekauft werden. Gibt es Spezialzubehör, sodass die Maschine einen noch breiteren Nutzbereich abdeckt.

Für wen ist eine Küchenmaschine geeignet?

Eine Küchenmaschine eignet sich für jeden Haushalt, in dem viel gekocht oder gebacken wird. Wer weniger kocht und backt, kommt mit einer kleineren Maschine sehr gut zurecht. Dennoch kann gut gesagt werden, dass die Küchenmaschine für jeden Haushalt geeignet ist. Denn wenn der Besuch einmal kurzfristig an der Türe klingelt, können Sie im Handumdrehen mit der Küchenmaschine leckere Sahne schlagen oder schmackhafte Säfte zubereiten. Beim Kauf sollten Sie auf die Qualität, Größe und die Leistung achten. Denn nicht jede Küchenmaschine arbeitet nach den gewünschten Anforderungen.

Welche Küchenmaschine passt für mich?

Bosch MUM57810 Styline HomeProfessional MUM5 LieferumfangBevor Sie eine Küchenmaschine kaufen, sind einige Überlegungen notwendig. Was möchten Sie mit der Küchenmaschine zubereiten: Reicht ein kleines Gerät aus um einfach arbeiten wie Teig anrühren oder hin und wieder einmal Sahne schlagen aus. Möchten Sie die Maschine täglich verwenden, um leckere Säfte herzustellen oder um frisches Brot selbst zu backen. Möchten Sie Ihren Kaffee täglich frisch gemahlen verzehren oder legen Sie wert auf frisch durch den Fleischwolf gedrehtes Hackfleisch?

All diese Fragen müssen Sie sich vor dem Kauf stellen, damit Sie im nachhinein mit Ihrem Gerät auch zufrieden sind. Denn eine Küchenmaschine, die nach dem Kauf im Küchenschrank verstaubt, sollt nicht Sinn und Zweck der Anschaffung sein. Achten Sie bei der Wahl des Geräts darauf, dass alle abnehmbaren Teile spülmaschinenfest sind. Denn nur dann sparen Sie sich die mühevolle Reinigung mit der Hand. Küchenmaschinen, die aus Edelstahl gefertigt sind, sehen nicht nur hochwertiger und besser aus, sie lassen sich auch besser reinigen.

Außerdem gilt es zu beachten, dass Sie bereits vor dem Kauf nach den Zubehörteilen Ausschau halten. Welche teile, können noch erworben werden und was lässt sich nachkaufen. Auch hochwertige Geräte müssen nicht unbedingt teuer sein. Denn manchmal bieten Händler B-Waren an, die mit kleinen Schönheitsfehlern daherkommen und drastisch im Preis gesenkt wurde. Natürlich sollte auch der eigene Geschmack beim Kauf einer Küchenmaschine eine große Rolle einnehmen. Denn schließlich müssen Sie dann mit der Maschine arbeiten und dies sollte auch optisch ein wahres Vergnügen werden.

Zubehör und Aufsätze für die Küchenmaschine

Als Zubehör finden Sie viele Teile im Lieferumfang oder aber Sie können sich eine individuelle Küchenmaschine heraussuchen. Zum Erstellen von festen Teigen werden die Knethaken verwendet. Wenn Sie öfter solche Teige herstellen möchten, benötigt das Gerät eine entsprechende Wattzahl. Der Schneebesen gilt ebenfalls als ein Zubehör, das im Lieferumfang sein sollte. Achten Sie aber dennoch darauf, dass Sie die Knethaken und den Schneebesen nachkaufen können.

Einige der Küchenmaschinen verfügen über eine Emulgierscheibe. Mit diesem Zubehör lassen sich Emulsionen herstellen. Mayonnaise wäre zum Beispiel eine Emulsion, die mit dem Gerät einfach herzustellen ist. Neben der Grundausrüstung gibt es sogenannte Spezialwerkzeuge, die entweder im Lieferumfang enthalten oder dazugekauft werden können. Ein Durchlaufschnitzler ist eine Scheibe, die an der Zubehörnabe angebracht wird. Die Scheibe wird zum Schnitzeln also zum Zerkleinern und Zerschneiden verwendet. Der Durchlaufschnitzler wird in mehrere Scheiben unterteilt. Mit den Scheiben können Sie je nach Ausführung Raspeln, Reiben und auch Schneiden. Gurken werden in gleichmäßige hauchdünne Scheiben geschnitten, damit der Gurkensalat zu einem schmackhaften Erlebnis wird. Welches Lebensmittel Sie auch zerkleinern, das Endergebnis ist überzeugend und vor allen Dingen schnell.

Ein Mixer kann cremige Suppen kreieren oder Milch Shakes herstellen. Möchten sie Kartoffelbrei ohne Kartoffelstückchen, ist der Mixer ebenfalls perfekt geeignet. Neben diesen Zubehörteilen gibt es noch den Fleischwolf, die Mühle, einen Nudelvorsatz, eine Zitruspresse und sogar einen Ravioli Maker. Wie Sie erkennen können, sind die Aufsätze und Zubehörteile sehr breit gefächert und Sie können in Zukunft alle Arbeiten von Ihrer neuen Küchenmaschine erledigen lassen.

Küchenmaschine kaufen: Was kostet eine Küchenmaschine?

02-Kenwood-KMM-020-Major-DetailDie Preise für eine Küchenmaschine liegen sehr weit auseinander. Es kommt immer darauf an, welches Gerät, welcher Hersteller und welche Funktionen das Gerät enthält. Zudem spielen nicht nur die Qualität und die Leistung eine wesentliche Rolle. Modelle, die über ein Kunststoffgehäuse verfügen, bringen meist nur eine geringe Leistung auf. Sie bewegen sich im unteren Preissegment und sind nicht für eine übermäßige Nutzung konzipiert.

Gute Küchenmaschinen gibt es von 200 Euro aufwärts. Nach obenhin gibt es fast keine Grenzen, sodass also auch 500 bis 800 Euro für einen Alleskönner in hoher Qualität, als ein guter Normalpreis bezeichnet werden kann. Wenn Sie den Anschaffungspreis mit der Zeiteinsparung verrechnen, dann haben Sie innerhalb von einem Jahr viele Stunden eingespart, die Sie nun nicht mehr mit Küchenarbeiten verbringen müssen. Ebenfalls sollten Sie auf eine gute Qualität achten, wenn Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung Wertlegen.

Die Top 10 Küchenmaschinen Marken:

Bosch zählt zu einem Unternehmen, welches wohl jeder kennt. Ganz gleich, ob aus der Automobilbranche oder im Bereich der Haushaltsgeräte – Bosch steht kompetente Lösungen in allen Bereichen.

Das Unternehmen wurde 1886 von Robert Bosch gegründet. Der Hauptsitz des deutschen Unternehmens befindet sich in Gerlingen. Am 1. Juli 2012 wurde Volkmar Denner der Vorsitz übertragen. Das Stammkapital beträgt in etwa 1,2 Milliarden Euro.

Für die Bundesrepublik Deutschland ist Bosch daher einer der größten Unternehmen die eine GmbH ausmachen. Aber nicht nur in Deutschland ist Bosch mit großer Aufmerksamkeit tätig. Auch im Ausland und auf internationaler Ebene ist Bosch ein führender Weltkonzern und größter Zulieferer für die Automobilbranche.

Insgesamt 80 Standorte gibt es nur allein in Deutschland. Etwa 118.800 Mitarbeiter werden nur in Deutschland beschäftigt. Des Weiteren ist Bosch auch in anderen Ländern vertreten. Rund 50 Länder dürfen sich über die Produkte von Bosch freuen. Auf 260 internationale Standorte kommen etwa 306.000 Mitarbeiter.

Im Jahr 2012 erreichte Bosch weltweit den höchsten Umsatz von 52,3 Milliarden Euro in der gesamten Firmengeschichte. Bosch gliedert sich in mehrere Bereiche. Das Unternehmen zählt zu einem der größten Zulieferer der Kraftfahrzeugtechnik. Es gibt mehrere patentierte Techniken im Bezug auf diesen Bereich. Des Weiteren deckt der Konzern einen breiten Bereich in der Industrietechnik ab. Dazu zählt auch die Verpackungstechnik, wo Bosch der führende Hersteller weltweit ist.

Bosch ist ebenso in der Gebäudetechnik und im Bereich Gebrauchsgüter tätig. Im Bereich Elektrowerkzeuge sowie Sicherheitstechnik deckt Bosch einen breiten Bereich ab. Was für Sie nun interessant sein könnte, ist die Tatsache, dass BSH Bosch der Hersteller für Haushaltsgeräte und somit auch Hersteller der Küchenmaschinen ist. Zusammen mit der Markt Siemens Hausgeräte bilden sie den führenden Zweig in Deutschland.

Natürlich hat Bosch auch in die Solartechnik investiert und kann heute mit sehr vielen Techniken punkten. 1964 wurde die Robert Bosch Stiftung gegründet und es war Bau eines neuen Entwicklungszentrums in Schwieberdingen umgesetzt worden. Dort entwickelte das Unternehmen neue Technologien, die heut in jedem Kraftfahrzeug vorkommen. Aber auch in den Haushaltsgeräten wird die Antriebstechnik mit Erfolg eingesetzt.

Rund 3900 Patente meldet Bosch jährlich an und stattet die Produkte mit den fortschrittlichen Technologien aus. Auch in der Medizintechnik wirkt Bosch bereits erfolgreich mit. Das Familienunternehmen ist auf Platz drei der größten Familienunternehmen Deutschlands zu finden. Im Jahre 1933 wurde von Bosch der erste elektrische Kühlschrank produziert.

1949 brachte das Unternehmen den ersten Schallwäscher heraus. Es folgten weitere geniale Gerätschaften, die sich einer positiven Resonanz erfreuten. Im Sortiment befinden sich Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Herde sowie alle erdenklichen Haushaltsgeräte, die unter die Kategorie Kleingeräte fallen.

Bosch überzeugt mit sehr guten Serviceleistungen und vergibt auf alle Geräte eine Garantie von zwei Jahren. Ebenso steht der Kundenservice immer zur Verfügung. Die Küchenmaschinen von Bosch verfügen die modernste Technik und legen eine einfache handhabe an den Tag.

Natürlich hat auch das Thema Sicherheit einen sehr großen Stellenwert für das Unternehmen. Die Küchenmaschinen von Bosch verfügen allesamt über Gummisaugfüße, damit das Gerät einen festen Stand vorbringen kann. Auch der Überlastungsschutz gehört zur Standardausstattung. Ebenfalls sehr darauf bedacht ist das Unternehmen, dass eine hohe Qualität zum Tragen kommt. Die Geräte sind hochwertig verarbeitet, sodass der Sicherheitsstandard auch eingehalten werden kann. Die Kabelaufwicklung fehlt auch bei keinem der hochwertigen Geräte von Bosch.

Typische ist auch, dass Sie alle Zubehörteile auch nach Jahren noch nachkaufen können. Hierfür kontaktieren Sie direkt den Hersteller, der Ihnen an dieser Stelle weiterhelfen kann. Auch das stylische Design kann sich sehen lassen. Die Küchenmaschinen von Bosch verfügen über ein praktisches Design und ein bringen sich optisch sehr gelungen in die Küche ein. Mit einer Küchenmaschine von Bosch machen Kochen und Backen gleich doppelt so viel Spaß. Auch die Langlebigkeit der Geräte von Bosch kann durchaus positiv punkten. Denn es kommt auch vor, dass Geräte schon mal 13 bis über 22 Jahre Lebensdauer mit sich herumtragen. Neben den kleinen Instandsetzungen, die hin und wieder zu erledigen sind, bleiben größere Reparaturen fast vollständig aus. Mit einer Küchenmaschine von Bosch erwerben Sie ein Gerät, welches Sie einen langen Weg Ihres Lebens begleitet und Sie tatkräftig in der Küche unterstützt.

Die Marke Kitchenaid ist die Erfindung einer Frau Namens Josephine Cochrane. Es begann ganz einfach mit einer Spülmaschine. 1886 ließ sich Josephine die Erfindung patentieren und die Geschichte der Geschirrspüler begann.

Neun von den Wunderwerken wurden verkauft und fanden auch in Luxushotels gefallen. Heute ist der Geschirrspüler aus Hotels und Gastronomie nicht mehr wegzudenken. Zwischen 700 und 1.000 Dollar kostete eine Spülmaschine, was sich damals nicht jeder leisten konnte. Kurzerhand entschloss sie sich, ein kostengünstigeres Gerät zu erschaffen. Die Spülmaschine war für 350 Euro im Handel erhältlich.

Nach und nach kamen immer mehr Produkte dazu. 1919 war es der Quirl, der die Hausfrauenherzen höher schlagen lässt. In den ersten drei Jahren verkaufte sich der Quirl mit der Bezeichnung H-5 20.000 Mal. Kitchenaid wurde zu einer Marke, die in Amerika sehr viel Zuspruch erhielt. In Europa schafften es die Geräte aber noch nicht, Fuß zu fassen.

Das Design wurde auch 60 Jahre nach der ersten Erfindung nicht großartige verändert. Der Designer Egmont Arens entwickelte bereits damals ein zeitloses Design, welches sich in den Köpfen der Verbraucher festsetzte. Aus der H-5 Küchenmaschine wurde kurz vor dem Zweiten Weltkrieg die K5A. Alle Modelle der Küchenmaschine können heute noch in Museen begutachtet werden.

Noch heute werden die Geräte nach diesem Design hergestellt, welches immer wieder mit winzigen Veränderungen auf dem Markt erscheint. Erst 1949 wurde der Traum von Josephine Cochrane wahr und Kitchenaid verbesserte die Spülmaschine. Noch heute bringt sich das Modell perfekt in die Küche der modernen Frau ein.

1955 kam erstmals die Idee, die Küchenmaschine von Kitchenaid nun auch in mehreren Farben zu erstellen. Die sonst weißen Geräte bekamen eine neue Hülle und waren in Rosa, Geld, Grün, Kupfer und Chrom erhältlich. Im Jahre 1994 kamen noch weitere Farben hinzu, was bei den Verbrauchern sehr gut ankam. Die Küchenmaschinen von Kitchenaid blieben aber im Laufe der Jahre nicht die gleichen. Sie wurden zwar immer wieder in die gleiche Hülle gesteckt, die Technik jedoch wurde stetig verbessert.

So kam es, dass Kitchenaid für eine professionelle Leistung und einen unverkennbaren Stil bekannt wurde. Viele Modelle wurden zwar nicht entwickelt, aber die Geräte, die es gibt, zeugen von einer ungeheuerlichen Qualität. 2003 überraschte Kitchenaid mit einer besonderen Sache. Das Unternehmen engagiert sich für Brustkrebs, was die Frauen in den USA begeisterte. Es gab eine Sonderedition, wovon ein Teil der Fundation zugute kam. Auch weltweit brachte es Kitchenaid sehr viel Ansehen ein, sodass sich die Marke zu einer der beliebtesten in weltweiten Haushalten entwickelte.

2007 gelang der große Durchbruch nach Europa. Nun waren die genialen Geräte auch in Europa erhältlich und begeisterten dort die Hausfrauen und Hausmänner.

2009 gab es einen Grund zu feiern, was Anlass genug dafür war, dass Kitchenaid ein Kochbuch herausbrachte. Bunte Bilder und ein perfektes Auftreten brachten auch Anfänger liebend gerne in die Küche. 2010 kam es zu einer erneuten Entwicklung auf dem Markt. Der Chef Touch war geboren. Zutaten werden in einem Beutel komplett mit den Gewürzen eingeschlossen und vakuumiert. In dem Dampfgarer und unter 100 Grad werden die Zutaten schonend gegart, sodass sie saftig und aromatisch bleiben. Diese Art der Zubereitung ist außerdem viel gesünder, als die herkömmliche Art.

2012 entwarf Kitchenaid eine Neuerung in Bereich Küchenmaschinen. Die neue Artisan Küchenmaschine wurde geboren. 6,9 Liter fasst die Schüssel. Der Motor bringt es auf eine Leistung von 1,3 PS, was etwa 1kW entspricht. Sie verarbeitet Zutaten schnell und besonders gründlich. Auch große Mengen sind für das Gerät kein Problem. Die hochwertige Qualität wurde sogar mit einem Preis ausgezeichnet.

Bei Kitchenaid Modellen können Sie sicher sein, dass Sie Modelle erwerben, die mit modernster Technik versehen sind. Auch in Sachen Qualität und Haltbarkeit kann die Marke in jedem Produkt optimal überzeugen. Modernste Technologien und ein unverkennbares Design machten die Geräte von Kitchenaid zu wahren Liebhabermodellen. Auch die Reinigung des Geräts wurde entsprechend verbessert, sodass die Küchenmaschine einfach und simpel zu bedienen und zu reinigen ist.

Kenwood ist nicht zu verwechseln mit dem japanischen Hersteller für Elektro-Artikel. Kenwood ist ein britischer Hersteller von Küchenkleingeräten, die für den Privatverbrauch entwickelt wurden.

Kenwood wurde erstmals bekannt, als der Hersteller die erste Küchenmaschine auf den Markt brachte. Heute liegt der Schwerpunkt der Marke immer noch bei den Küchenmaschinen. Gegründet wurde das Unternehmen 1947 in England. Die ersten Produkte, die der Hersteller entwickelte, waren ein stylischer Toaster und ein Mixer. Doch damit stellte sich noch nicht der große Erfolg ein.

Dieser kam erst, als Kenwood Chef den Markt erweiterte. Kenwood Chef ist eine Küchenmaschine, die mit sehr viel Aufsätzen und Zubehör ausgestattet ist. Der Erfolg brach nicht mehr ab, was Kenwood dazu brachte, den Standort zu wechseln und sich zu vergrößern. 1974 wurde eine Küchenmaschine entwickelt, bei der man die Geschwindigkeit regeln konnte. Somit war Kenwood der erste Hersteller, bei dem die Regelung der Geschwindigkeit möglich war.

Erst Jahre danach könnten die anderen Hersteller dem Vorbild folgen und entwickelten ebenfalls Geräte, bei denen die Geschwindigkeit geregelt werden konnte. Im Laufe der Jahre kaufte Kenwood mehrere Firmen auf und vergrößerte sich zusehend. 1994 ließ Kenwood in Asien produzieren, was der dortigen Wirtschaft zugute kommt. Heute gibt es weitere Standorte auf der ganzen Welt, wo die Produkte von Kenwood produziert werden. Der Vertrieb der Geräte ist überdies auf den gesamten Markt weltweit ausgelegt. Küchenmaschinen von Kenwood sind beliebte Geräte, die in vielen Haushalten eingesetzt werden.

Kenwood ist in über 100 Ländern zu finden und eine Weltmarke, die für Qualität und Funktionalität steht. Die ausgeklügelten Techniken sind zum Teil patentiert und sind in jedem Gerät wiederzufinden. Die stetige Weiterentwicklung der Technologien brachte Kenwood auf den Platz eins der Weltrangliste. Das Unternehmen gehört zu den führenden Herstellern für Elektrokleingeräte.

Das Sortiment von Kenwood beschäftigt sich aber nicht nur mit Küchenmaschinen, sondern auch mit anderen Kleingeräten. Es gibt Toaster, Stabmixer, Wasserkocher, Fritteusen. Brotbackautomaten, Kaffeekocher und noch viele andere Kleingeräte. Das Hauptmerkmal liegt jedoch auf den praktischen Küchenmaschinen, die Kenwood im Laufe der Jahre entwickelte. Es gibt sogenannte Kompaktküchenmaschinen, die für das Zerkleinern von Lebensmittel gedacht ist. Sie verfügen über verschiedene Aufsätze, die individuell einsetzbar sind. Unterschiede gibt es bei den Modellen in der Größe sowie im Preis.

Die Küchenmaschine Cooking Chef ist derzeit, der absolute Renner auf dem Markt. Das Gerät kommt mit vielen Aufsätzen und Zubehör daher. Es gibt fast keine Arbeit, die das Gerät nicht ausführen kann. Sogar eine Induktionsplatte kann während der Benutzung der Küchenmaschine gesteuert werden. Die Anwendung der Küchenmaschinen ist sehr breit, sodass es kaum eine Aktion gibt, welche eine Küchenmaschine von Kenwood nicht ausführen kann.

Andere Modelle wie der Kenwood Chef oder Major runden das Angebot ab. Die Geräte überzeugen mit einem außergewöhnlichen Design. Der Cooking Chef ist der Allrounder, bei dem man sieht, dass sich mit einer Küchenmaschine noch mehr zubereiten lässt, als nur Teigwaren oder Shakes. Die Preis-Leistung bei Kenwood lässt keine Wünsche offen. Es gibt den Allrounder für den anspruchsvollen Verbraucher aber auch hochwertige Geräte, die den Ansprüchen der Verbraucher mit kleinem Budget gerecht werden.

Wie Sie erkennen können, ist für jeden etwas bei dem Hersteller Kenwood dabei. Die fantastische Qualität verspricht eine lange Lebensdauer, sodass sich die Anschaffung eines Gerätes von Kenwood durchaus lohnt. Was die Geräte jedoch vom Hersteller Kenwood allesamt miteinander vereint ist die Tatsache, dass die Handhabung sehr einfach ist. Während früher komplizierte Vorgänge erforderlich waren, lassen sich die modernen Geräte einfach bedienen.

Auch die Reinigung geht heute schneller und einfacher über die Bühne. Kenwood entwickelte Systeme, die es erlauben, dass alle abnehmbaren Teile spülmaschinenfest sind und die Reinigung erleichtern. Damit die Küchenmaschine nicht verrutscht, wurden Antirutschvorrichtungen angebracht. Somit hat Kenwood auch den Sicherheitsaspekt der Geräte berücksichtigt.

Verbraucher, die einmal mit einer Kenwood Küchenmaschine gearbeitet haben, wissen die Qualität und den Standard der Geräte zu schätzen. Unter den einzelnen Modellen gibt es natürlich auch Unterschiede, die Sie alle hier in den Produktberichten erfahren werden. Dazu berichten wir über die Funktionen und die jeweilige Technik, mit der die Kenwood Küchenmaschinen ausgestattet sind.

2008 wurde Klarstein gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Berlin, wo auch der dazugehörige Online Shop registriert ist. Klarstein Geräte sind zwar neu auf dem Markt, können jedoch sehr gut überzeugen.

Denn Klarstein ist keiner der Hersteller, die auf Werbung oder sonstige Vermarktungsstrategien ausgelegt sind. Im Gegenteil, Klarstein verfügt über einen Online Shop, in dem alle Produkte des Herstellers zu finden sind. Das Sortiment deckt viele Bereiche ab und überzeugt auch preislich. Das Ziel von Klarstein war es, dass Geräte auch für den Verbraucher mit einem geringen Budget verfügbar sind. Im Bereich der Küchenmaschinen gibt es kein Modell, dessen Preis über 150 Euro hinaus geht.

Im Gegenteil, die Preis-Leistung kann sehr gering gehalten werden, da Klarstein auf jegliche Vermarktung verzichtet. Das kommt allen Kunden zugute, die ein hochwertiges Gerät erwerben möchten, aber wenig Budget zur Verfügung haben. Die Küchenmaschinen sind nicht nur auf wenige Modelle beschränkt. Sie finden Modelle für jeden Anspruch und in jeder erdenklichen Leistungsklasse. Wenn Sie auf der Suche nach einer Küchenmaschine mit Ice Crusher Funktion sind, dann finden Sie bei Klarstein genau das passende Modell.

Auch vom Design her können sich die Geräte sehen lassen. Überzeugend sind die Materialien, die verwendet wurden. Es kommen fast keine Kunststoffteile zum Vorschein, welche die Qualität einschränken könnten. Hochwertiger Stahl oder Edelstahl wurde für jedes einzelne Gerät verwendet, sodass auch noch eine lange Lebensdauer gegeben ist. Viele Modelle sind auch in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie sich in Ihrer Küche frei entfalten können.

Klarstein ist eine deutsche Marke die natürlich auch noch deutschem Standard produziert. So kommt es, dass alle Geräte stetigen Kontrollen unterzogen werden. Zum Thema Sicherheit trägt Klarstein also auch bei und sorgt dafür, dass die Geräte allesamt sicher funktionieren und dass jede Unfallquelle ausgehebelt wurde.

Auch neue Entwicklungen gibt es bei Klarstein, die stetig mit neuen Techniken versehen werden. Technische Raffinessen gibt es bei Klarstein Modellen immer wieder neu zu entdecken. Besonders im Bereich der Roboter Staubsauger ist Klarstein ganz deutlich auf dem Vormarsch. Vielleicht kenne Sie die Roboter Staubsauger bereits aus der Werbung von anderen Herstellern.

Auch hier ist deutlich zu erkennen, dass die Klarstein Modelle vom Preis her recht erschwinglich sind. Überteuerte Geräte werden Sie bei Klarstein keine entdecken. Die preisliche Leistung kann der Hersteller garantieren, da er durch den Verzicht auf Vermarktungsstrategien Kosten senkt und diese nicht auf den Verbraucher abwälzen muss. Die bezahlen also nur das, was Sie auch tatsächlich kaufen. Im Bereich Küchengeräte kann Klarstein mit einem breiten Sortiment an Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Toaster, Grills und praktischen Küchenhelfern punkten.

Auch Accessoires lassen sich im Online Shop finden. In der Abteilung Haushaltsgeräte finden Sie Kühlschränke, Kochfelder, Dunstabzugshauben. Mikrowellen, Öfen und auch Bierzapfanlagen. Ein Highlight sind die stylischen Kühlschränke bzw. Weinkühlschränke oder auch der Mr. Barbot Barkühlschrank. Auch in Sachen Klimaregulierung kann Klarstein klar und deutlich mit Produkten und einer sehr guten Preis-Leistung überzeugen.

Es gibt Klimaanlagen, Ventilatoren, Heizungen. Luftbefeuchter, Luftreiniger und Ionisatoren. Im Bereich Modern Living finden Sie hochwertige Geräte wie Lichtduschen, die ein besonderes Entspannungserlebnis an den Tag bringen. Auch Bügeleisen, Schuhputzmaschinen, Saug- und Wischroboter stehen auf der Liste des Angebotes. In heißen Sommertagen ist die Anschaffung eines Klimageräts zu überdenken. In diesem Bereich kann Klarstein auch sehr gute Gerätschaften vorlegen. Unterschiede sind deutlich erkennbar an der Größe und der Leistung. Für kleine Räume eigenen sich die kleineren Geräte optimal, während in großen Räumen auch größere Geräte zum Einsatz kommen sollten. Sollten Sie Fragen zu den Produkten haben, kann Klarstein ebenfalls mit einem sehr guten Kundenservice dienen. Per Kontaktformular können Sie sich schriftlich an den Hersteller wenden. Zudem gibt es eine Hotline sowie eine Faxnummer, die Sie für Fragen oder Bestellungen nutzen können.

Der Online Shop von Klarstein ist sehr übersichtlich angelegt, sodass man sich gut zurechtfindet und die Shopping Tour viel Spaß bereitet. Alles in allem ist Klarstein eine Marke, die sich auf dem Markt durchaus sehen lassen kann. Überzeugende Qualität zum günstigen Preis steht hier an der ersten Stelle. Wir haben uns aufgemacht und auch von Klarstein einige Küchenmaschinen genau unter die Lupe genommen. Sehen Sie sich an, zu welchem positiven Ergebnis wir gelangten und welches Ergebnis die Geräte im Vergleich zu anderen Geräten erreichen konnten.

Philips ist ein niederländisches Unternehmen, welches sich auf Elektro-Artikel spezialisiert hat. Gegründet wurde Philips 1891 im niederländischen Eindhoven. Das erste Produkt, das Philips auf den Markt brachte, waren Glühbirnen.

Damals beschränke sich das Unternehmen auf nur zehn Mitarbeiter. In den folgenden Jahren expandierte das Unternehmen und holte noch mehr Produkte in das Sortiment. 1914 wurde das Forschungslabor gegründet, welches bis 2012 noch im in eigener Regie betrieben wurde. 1918 wurde die erste Radioröhre von Philips hergestellt und vermarktet. Es folgten weitere Rundfunkgeräte, die noch vor dem Zweiten Weltkrieg hergestellt wurden. Während der Kriegszeit musste das Unternehmen Produkte für die Wehrmacht herstellen und verlor das eigentliche Vorhaben aus den Augen.

Erst nach dem Krieg 19947 trat wieder die Produktion von Radios in den Vordergrund. 1951 folgten Fernseher in Schwarz weiß. Der erste farbige Fernseher kam 1967 auf den Markt und sorgte damit für einen Massenansturm. Jeder wollte einen Farbfernseher der Marke Philips erwerben. Schon damals stand die Marke, für Qualität und hochwertige Produkte. 1982 wurde der Markt der Telekommunikation abgedeckt und Telefone, CDs und medizinische Geräte wurden entwickelt. Heute gibt es von Philips eine Reihe Geräte für den Haushalt, im kosmetischen Bereich und natürlich auch noch in der Unterhaltungselektronik.

Ausgezeichnet ist Philips, für die Qualität der Produkte und die hochwertige Verarbeitung. Philips hat eine aufregende Geschichte hinter sich und ist auch an der Börse vertreten. Durch das Forschungslabor konnten stetig Neuerungen in den Geräten verbaut werden, die sich von den anderen Herstellern abheben.

Philips verfügt über einen eigenen Online Shop, wobei man auch alle Geräte über andere Shops oder den Einzelhandel erwerben kann. Interessant ist die Entwicklung der Küchenmaschinen von Philips. Im Online Shop treffen Sie auf eine breite Auswahl an Geräte für jeden Anspruch. Kleine Küchenmaschinen aber auch große Geräte befinden sich im Sortiment. Für große Familien und einem erhöhten Aufkommen gibt es Schüsseln, die ein Fassungsvermögen von 3,4 Litern aufbringen.

Derzeit gibt es 4 Küchenmaschinen im Online Shop die bis zu einem Preis von knapp 240 Euro erhältlich sind. Es handelt sich dabei um ein Gerät mit einer Leistung von 1000 Watt. Die ausgeklügelte Technik der Geräte ist an den Merkmalen erkennbar. Auch das Design verspricht sehr viel. Einfache Bedienung per Knopfdruck verspricht ein gutes Ergebnis. Ob die Küchenmaschinen von Philips tatsächlich so einfach zu bedienen sind, erfahren Sie auf den jeweiligen Testseiten. Wird haben auch hier viele Geräte unter die Lupe genommen und Philips Geräte ausgiebig getestet.

Eines kann bereits verraten werden: Die Handhabung der Küchenmaschinen von Philips ist einfach und sehr leicht nachvollziehbar. Sie müssen nicht stundenlang irgendwelche Bedienungsanleitungen studieren, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. Aber Philips ist nicht nur ein renommierter Hersteller von Küchenmaschinen, sondern von Geräten aller Art. Im Online Shop finden sich Bereiche wie Ton und Bild, Mutter und Kind, Körperpflege, Haushaltsgeräte, Beleuchtung und PC-Produkte. Außerdem gibt es jede Menge Zubehör, das separat erworben werden kann.

Was Philips zu dieser einzigartigen Marke gemacht hat, ist die Hartnäckigkeit des Gründers. Es sollten Produkte für die breite Masse hergestellt werden, die aber auch ein gewisses Maß an Qualität aufbringen. Der Gründer hat genau dies all die Jahre auf den Punkt gebracht. Die Geräte von Philips sind bezahlbar und in jeder Preisklasse erhältlich. Wenn Sie hochwertige Küchenmaschinen kaufen wollen, finden Sie bei dem Hersteller mit Sicherheit ein richtiges Modell. Philips überzeugt aber nicht nur bei den Produkten.

Auch in Sachen Service kann Philips, klare Zeichen setzen. Sollten Sie einmal Fragen zu einem der Produkte haben, können Sie sich jederzeit an den Kundenservice wenden. Es gibt auch einen technischen Support, der Ihnen weiterhilft, wenn Sie mit dem Gerät gar nicht zurecht kommen. Bei einer Bestellung im direkten Shop, können Sie den Verlauf der Bestellung einsehen.

Es gibt darüber hinaus einen Call Center, der täglich Montag bis Freitag besetzt ist und der Ihnen alle Fragen beantwortet, die Sie im Bereich der Philips Geräte haben. Häufig gestellte Fragen gibt es in einem Formular zusammengefasst, welches Sie immer auf der Website des Herstellers einsehen können. Sie sehen also, dass Philips nicht nur preiswerte und hochwertige Geräte herstellt, sondern dem Kunden einen ausgezeichneten Service bietet. Auch wenn Sie mal nicht zufrieden sind, ist das Team stets drum bemüht, eine akzeptable Lösung für beide Seiten zu finden.

Braun ist eine der wenigen Firmen, die über den gesamten Globus bekannt ist. Seit mehr als 90 Jahren besteht das Unternehmen und hat so einiges zu berichten. 1921 wurde Braun von einem Familienvater gegründet.

Max Braun eröffnete in Frankfurt am Main und begann mit der Herstellung von Radioteilen. 1929 wurden ganze Radiogeräte und Leistungsverstärker hergestellt. Braun war zu der damaligen Zeit einer der ersten Hersteller, der Radio und Plattenspieler in einem Gerät in Europa herstellte. Die Kundschaft gab Braun recht und entschied, dass ein Kombigerät eine super Erfindung war. 1934 wurde das typische Logo erstellt, sodass Braun zur unverkennbaren Marke wurde.

1944 wurde auch Braun gezwungen, während der Kriegszeit die Produktion einzustellen. 1950 war von der Zwangspause nichts mehr zu erkennen und es wurde der erste elektrische Rasierer vorgestellt. Nach diesem Prinzip funktionieren heute noch alle elektrischen Rasierer, die es im Handel zu kaufen gibt. 1951 verstarb Max Braun und hinterließ zwei Söhne, die fortan mit der Leitung des Unternehmens beschäftigt waren.

Die beiden führten einige Modernisierungen durch und arbeiteten an einer neuen Idee, eine Mitarbeiterzeitschrift. Kurz darauf wurde ein Gesundheitszentrum sowie eine moderne Kantine für die Mitarbeiter erschaffen. Bis heute ist die Einrichtung bei Braun so geblieben, sodass auch die Mitarbeiter von dem Unternehmen profitieren.

1954 entstand ein neues Konzept für das Design der Produkte. Auch diese Idee wurde von den Verbrauchern akzeptiert und angenommen. Braun hat sich zu dieser Zeit schon zu einer fabelhaften Marke etabliert. 1980 folgten dem Sortiment Taschenrechner und Armbanduhren. In diesen Produkten zeigte sich ebenfalls, was Braun im Laufe der Jahre gelernt und erforscht hatte. Ende der 80er wurde dann im HiFi Sektor abgeschlossen und eine Limited Edition auf den Markt gebracht.

Danach wollte sich das Unternehmen nur noch auf Kleingeräte konzentrieren. Die Rasierer wurden somit zu einem der Hauptprodukte bei Braun. 1997 kam es zu einer Entwicklung von elektrischen Zahnpflegegeräten und Haarentfernungsgeräte. Auch bei diesen Geräten kam es zu einem unverkennbaren Design, welche typisch für die Marke Braun war. Die Vision Produkte zu entwickeln, die mit Achtung und Respekt den Mitarbeitern sowie den Kunden gegenüberstehen, wurde eingehalten. Dies war wahrscheinlich auch der Erfolg, der bis heute besteht.

Braun Produkte sind im Kosmetikbereich immer noch an der Spitze und werden weltweit vertrieben. Braun ist außerdem eine Kooperation mit Procter und Gamble eingegangen, um noch weitere Bereiche abzudecken. Braun Produkte können über den einen Shop erworben werden. Hier gibt es auch einen Blog, der wertvolle Informationen für Sie bereithält. Im Laufe der Zeit weitere sich die Produktpalette auch auf Haushaltsgeräte aus. Denn auch in Sachen Küchenmaschinen kann Braun durchaus mithalten und überzeugt durch einzigartiges Design und eine überaus breite Ausstattung.

Braun hat derzeit 4 Küchenmaschinen im Angebot. Dies mag nicht viel erscheinen, aber die einzelnen Geräte verfügen über eine ideale Aufmachung. Das teuerste Gerät bringt es auf einen Preis von knapp 160 Euro. Die Leistung ist dabei erstaunlich gut gehalten. Die Küchenmaschine ist dabei mit 800 Watt ausgestattet, was für den Hausgebrauch durchaus zufriedenstellend ist. Es gibt bei allen Modellen jede Menge Zubehör und Aufsätze dazu.

Im Shop können auch andere Geräte und Accessoires erworben werden. Für Fragen steht der Kundenservice mit einer Hotline bereit. Wünschen Sie eine telefonische Beratung, können sie auch hier eine Hotline anrufen. Sie erhalten eine ausführliche Beratung, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Wenn Sie dazu noch die Produktberichte über die Braun Modelle einsehen, kaufen Sie mit absoluter Sicherheit ein Gerät, welches Ihren Anforderungen entspricht.

Neben den Küchenmaschinen gibt es noch Geräte, die sich für die männliche und weibliche Rasur eignen. Ebenso steht die Haarentfernung mit speziellen Geräten im Vordergrund. Haarpflegeprodukte gibt es außerdem. Darunter fallen Haarglätter, Haarföhn sowie diverse Stylinggeräte. Braun Uhren gibt es außerdem noch im Sortiment. Sie finden hochwertige Braun Wecker, Wanduhren und sogar Armbanduhren mit modernster Technik und im edelsten Design. Darüber hinaus gibt es Braun Wetterstationen, die über Funk betrieben werden. Braun überzeugt durch technologisches Know-how in allen Bereichen und sorgt immer wieder für fortschrittliche Neuerungen.

Moulinex wurde im Jahr 1955 von Jean Mantelet gegründet. Er wollte das Leben für alle leichter machen. Dies war der Leitgedanke, der sich auf den Bereich Haushalt ausbreiten sollte. Moulinex ist eine Marke, die jeder kennt. Nahezu jeder Haushalt kann ein Gerät der Marke Moulinex vorzeigen. Der Gründer hatte viele Ideen und setzte diese auch mit einem gewissen Maß an Tatendrang sehr gut um.

Die Elektro-Artikel sollten die Hausarbeit vereinfachen und Zeit einsparen. Der Name entstand aus der Bezeichnung Moulin (Mühle) und Ex, was einfach nur für Express also Schnelligkeit steht. 1956 begann die Geschichte von Moulinex mit einer einfachen Kaffeemühle für zu Hause. Es handelt es sich bei dem Modell um eine elektrisch betriebene Kaffeemühle, die bereits im Startjahr 1,5 Millionen mal verkauft wurde.

Moulinex kam 1957 nach Deutschland und Österreich und wurde auch hier zur eingetragenen Marke. 1960 revolutionierte die Moulinette den Markt. Der elektrische Mixer verkaufte sich bis heute ungeschlagene 10 Millionen Mal. 1962 wurde eine Werbekampagne gestartet, welche die moderne Frau aus den Zwängen der Küchenarbeit befreit. Von nun an sollte Kochen wieder Spaß machen und es sollte mit den Geräten von Moulinex auch noch zeitsparendes Kochen möglich sein.

1960 befanden sich bereits Mixer, Saftpressen und anderen dienliche Gerätschaften im Sortiment von Moulinex. In den 70er Jahren wählten die Geräte bereits zur Standardausstattung in modernen Küchen. Es folgten Produkte wie Staubsauger, Bügeleisen sowie Haartrockner. 1979 kam die erste Mikrowelle auf den Markt und setzte auch hier den Startschuss in ein neues Zeitalter.

1990 könnte Moulinex von einer weltweiten Erfolgskurve berichten. Die Geräte wurden bis dahin insgesamt 45 Millionen Mal verkauft. 1997 wurde Moulinex aufgrund des Erfolges zu der Marke des Jahrhunderts gewählt. Bis heute haben die Verkaufszahlen keinen Verlust eingebüßt. Moulinex ist die führende Marke, wenn es um Mixer und Kleingeräte für die Küche geht. Wenn Sie ein Gerät von Moulinex erwerben, wissen Sie genau, dass Sie es hier mit einem Profigerät zu tun haben.

Ebenso sieht es im Bereich der Küchenmaschinen aus. Diese sind in einer hochwertigen Qualität gefertigt und leiten gute Arbeit. Der Leitgedanke, die Frau aus den Fängen hinter dem Herd zu befreien, hat funktioniert. Es bleibt dank der modernen Geräte mehr Zeit für die Familie und für die schönen Dinge des Lebens.

Mittlerweile hat sich das Sortiment um ein Vielfaches vergrößert. Es gibt Wasserkocher, Kaffeemühlen, Handmixer, Stabmixer, Zerkleinerer, Koch- und Mix Automaten, den praktischen Fleischwolf, Küchenmaschinen, Küchenkompaktmaschinen, Toaster, Waffeleisen und noch viele weitere Geräte. Sie bekommen die Geräte von Moulinex im Einzelhandel sowie über das Internet. Damit Sie aber in dem breiten Sortiment den Überblick behalten, haben wir uns auch diese Geräte von Moulinex angesehen.

Bei Fragen zu den Produkten können Sie sich immer an den Online Shop wenden. Oder Sie nehmen direkten Kontakt mit dem Hersteller auf. Sollte Ihnen einmal die Bedienungsanleitung abhanden kommen, bietet Moulinex auf der Homepage alle Bedienungsanleitungen zur Einsicht an.

Garantie gibt es von Moulinex, wenn nichts anderes vereinbart ist, 2 Jahre. Je nach Gerät kann die Garantie aber auch 5 bis 7 Jahre betragen. Wenn Sie Ersatzteile oder Zubehör benötigen, können Sie diese direkt über den Hersteller beziehen. Haben Sie fragen zu einem Gerät direkt, können Sie auch hier fündig werden. Über die Webseite des Herstellers gelangen Sie in einen Bereich, wo Sie ihr Anliegen vorbringen können.

Über die Referenznummer des Gerätes gelangen Sie direkt und automatisch zu speziellen Mitarbeitern, die sich um Ihr Anliegen kümmern. Moulinex überzeugt mit einer hohen Qualität, die in allen Geräten erkennbar ist. Es kam auch in der Vergangenheit zu patentierten Systemen, welche die Moulinex Geräte einzigartig machen. Es gibt Küchenmaschinen, die für jede Anforderung geschaffen sind. Sowohl kleine als auch große Geräte befinden sich im Portfolio des Herstellers. Wenn Sie immer über Neuheiten von Moulinex informiert werden möchten, melden Sie sich zum kostenlosen Newsletter an und erfahren alle Neuerungen aus dem Hause Moulinex als Erstes.

Siemens ist ein Unternehmen, das nicht nur im Bezug auf Haushaltsgeräte einen guten Ruf vorweisen kann. Das Unternehmen ist ebenfalls noch in weiteren Bereichen tätig. Siemens besteht bereits seit 160 Jahren und konnte in diesen Jahren jede Menge Erfahrungswerte sammeln. In den Geräten von Siemens kommen diese Werte immer wieder zum Vorschein.

Die Geschichte von Siemens blickt auf einen internationalen Erfolg zurück. Heute ist Siemens in über 190 Ländern vertreten. Nicht nur in Sachen Haushaltsgeräte, sondern auch in anderen Bereichen, kann das Unternehmen durchaus punkten. Allein in Deutschland gibt es derzeit über 125 Standorte. Die Idee ein Unternehmen wie Siemens zu gründen entstand im Jahre 1847. Werner von Siemens und Johann Halske waren befreundet und friemelten in einem Hinterhaus in ihrer Heimatstadt Berlin an einem Telegrafen herum. Als Erstes gründeten die beiden das Unternehmen Siemens und Halske.

Dieses Unternehmen brachte auch den ersten Zeigertelegrafen auf den Markt, der für den Verbraucher entwickelt wurde. Nur ein Jahr nach der Erfindung des ersten Zeigertelegrafen bekam das Unternehmen einen Großauftrag. Eine Verbindung sollte von Frankfurt bis nach Berlin erstellt werden, die per Telegraf genutzt werden konnte. Ab diesem Zeitpunkt wurde das Unternehmen weit über die Grenzen von Deutschland hinaus bekannt. Dieser Bekanntheitsgrad trug dazu bei, dass Siemens in den nachfolgenden Jahren stetig erfolgreicher in Erscheinung trat. 1850 gründete Siemens eine Niederlassung in London. 1855 folgte eine Niederlassung in Osteuropa, Russland.

Kein Staat war gewillt auf die praktischen Telegrafen zu verzichten. Also kam es, dass Siemens und Halske immer begehrter wurden. Bereits im Jahr 1897 wandelte sich das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft um. Es kamen weitere elektrische Geräte auf den Markt, die dem Unternehmen weiterhin zu großen Erfolgen verhalfen. 1912 bestand das Unternehmen immer noch aus den beiden Gründern. Nachdem der Erste Weltkrieg beendet war, geriet das Unternehmen allmählich ins Trudeln. Erstmals wurden hohe Umsatzeinbußen verzeichnet, die erst wieder in den 20er Jahren aufhörten. Siemens ließ sich aber nicht unterkriegen und blieb am Ball.

Es zahlte sich aus, denn in den 50er Jahren kam es wieder zu einer Phase des Aufschwungs. 1954 erforschte Siemens Halbleiter und Computersysteme, die erfolgreich vertrieben wurden. Aufgrund der vielen Produkte wurde es bald unübersichtlich und die Gründer entwickelten eine Idee. Es wurden einige Tochtergesellschaften gegründet. Unter anderem kam der Name Telefunken hervor, ein Unternehmen, welches für die Kommunikationsgeräte gegründet wurde. Erst 1957 entstand die Tochtergesellschaft Siemens Elektrogeräte AG. Kleingeräte und auch Großgeräte befanden sich im breiten Sortiment – auch mit dabei die Küchenmaschinen. Die Küchenmaschinen der Marke Siemens sind mir einer ausgeklügelten Technik versehen. Siemens verbessert stetig die Technik, die in den Geräten verbaut wird.

Besonders überzeugend ist der moderne Komfort, der bei den Küchenmaschinen bis ins kleinste Detail vorhanden ist. Wenn Sie exklusive Ansprüche an eine Küchenmaschine stellen, dann entdecken Sie bei Siemens genau das passende Gerät.

Siemens hat im Laufe der Zeit bewiesen, dass das Unternehmen niemals halbe Sachen entwickelt und produziert. Merkbar ist es am Design, am Komfort und auch an der Qualität der Küchenmaschinen. Siemens Küchenmaschinen gibt es in diversen Varianten. Sie unterscheiden sich allesamt in den Formen und auch bei den farblichen Gegebenheiten. Wir werden Ihnen auch von Siemens einige Geräte im Detail vorstellen und diese mit Textberichten ausstatten.

Somit bekommen Sie immer einen klaren Eindruck darüber, welches Gerät welchen Anforderungen entspricht. Siemens steht eigentlich schon mit dem Namen allein für hochwertige Geräte auf dem gesamten Gebiet. Die Verarbeitung ist exzellent und nicht nur von Außen erkennbar. Wirft man einen Blick ins Innere der Geräte, erkennt man auch hier die präzise Arbeit, für die Siemens bekannt wurde und der Name auch noch heute steht.

Auch der Kundenservice steht bei Siemens an oberster Stelle. Ein großes Unternehmen benötigt natürlich auch einen erstklassigen Kundenservice. Wenn Sie ein Gerät von Siemens erwerben und es zu Störungen kommen sollte, steht ein erstklassiger Kundenservice bereit. Ebenfalls hilfreich ist der technische Support, der für alle Fragen immerzu erreichbar ist. Siemens Produkte können Sie sowohl im Einzelhandel als auch über Online Shops erwerben. Die Garantie beträgt in der Regel 2 Jahre, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Siemens Küchenmaschinen unterschieden sich von anderen Herstellern weniger vom Aussehen, dafür aber von den technischen Raffinessen, die nur bei Siemens Geräten eingesetzt werden.

TV Das Original ist eine eingetragene Marke der DS Produkte GmbH. Wir haben es hier mit einem Familienunternehmen zu tun, welches in Hamburg beheimatet ist. 1973 wurde DS Produkte gegründet. Der Kaufmann Dieter Schwarz legte den ersten Meilenstein für das Unternehmen.

Das Unternehmen sollte Hersteller, Importeur und Exporteur werden. Innovative Produkte sollten dabei durch Perfektion überzeugen. Heute ist DS Produkte GmbH ein internationales Handelshaus, welches die verschiedensten Waren anbietet. Das Sortiment umfasst dabei Elektrogeräte, Kochwaren, Reinigung, Bodenpflege, Outdoor, Beauty, Fitness, Textilien, Gesundheit und noch viele weitere Produkte. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich etwas nordöstlich zu Hamburg.

1997 musste aufgrund der hohen Nachfrage ein Logistikzentrum eröffnet werden, welches in Gallin entstand. Auch dieses Zentrum wurde irgendwann zu klein, was der Grund dafür war, dass auch dieses Zentrum erweitert wurde. Rund 350 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen. Jung und dynamisch sollte die Vermarktung beginnen. Was ist dabei besser als eine Vermarktung der Produkte im TV. TV Das Original ist eine eingetragene Marke von DS Produkte GmbH und wird ausschließlich über den TV und den dazugehörigen Online Shop vertrieben. Die Idee entstand aus einem ganz einfachen Grund. Man wollte Geräte für Menschen anbieten, die keineswegs auf Qualität verzichten wollen, aber nicht ausreichend viel Budget zur Verfügung haben. Es kommt zu teilweise Eigenherstellungen der Geräte und zum Teil zu importierten Waren mit hoher Qualität. Bevor ein Gerät vermarktet wird, gelangt es unter strengen Auflagen in die Qualitätsprüfung und erst dann zum Verbraucher.

Diese Verkaufstrategie hat sich in den letzten Jahren positiv entwickelt, da alle die TV Das Original Produkte erworben haben, durchweg zufrieden sind. Sowohl der Preis als auch die Leistung stimmt. Der Vorteil von einer Vermarktung über den TV ist die Einfachheit, die Produkte damit zu beschreiben. Um ein Produkt vorzustellen, nehmen sich die Moderatoren viel Zeit. In der Regel eine Stunde pro Gerät. In welchen Geschäften bekommt man eine ausführliche und eingehende Beratung von solchem Ausmaß?!

TV Das Original begann mit nur wenigen Produkten. Die Nachfrage war aber im Anschluss so enorm, dass sich der Gründer dazu entschloss, stetig die Produktpalette zu erweitern. Die Shows sollten perfekt auf den Kunden abgestimmt werden und sowohl die Vorteile als auch die Nachteile der Geräte aufzeigen. Dieses System fand bei den Verbrauchern gefallen und konnte sich bis heute durchsetzen. Bei der preislichen Gestaltung liegen die Geräte von TV Das Original weit unter den Preisen der anderen Hersteller. Das liegt daran, das TV Das Original auf jegliche Werbung außerhalb der TV Shows verzichtet. Es war natürlich ein großes Risiko, ein Unternehmen mit dieser Absicht zu starten – dennoch gelang es und TV Das Original hat heute sehr viele Produkte im Sortiment.

TV Das Original verfügt über hochwertige Küchenmaschinen, die den Anforderungen der Verbraucher entsprechen. Der Gourmet Maxx und Mister Magic sind Küchenmaschinen, die der Marke TV Das Original unterliegen. An diesen fabelhaften Beispielen ist erkennbar, welche hochwertige Qualität in den Geräten steckt. Die Küchenmaschinen lassen sich einfach bedienen und werden mit einem reichhaltigen Zubehör versehen. Die Aufsätze lassen sich einfach tauschen und nach Gebrauch reinigen. TV Das Original steht für optimale Geräte, die sich jeder leisten kann. Bei TV Das Original wird die gesamte Bedienung demonstriert, sodass Sie zu Hause keine Überraschungen erleben werden.

Sie können nach Erhalt des Gerätes sofort loslegen und Ihre neue Küchenmaschine ausgiebig testen. Denn Sie wissen bereits, wie es funktioniert. TV Das Original wird immer wieder von den Verbrauchern als erstklassige Ware bezeichnet. Kunden, die einmal ein TV Das Original Gerät erworben haben, werden immer wieder ein Gerät der Marke TV Das Original erwerben – auch das ist den vielen Kundenresonanzen zu entnehmen. TV Das Original ist unverkennbar und eine der meistverkauften Marken, die sich auf die Vermarktung per TV spezialisiert haben.

Über die Marke Zyon ist nur wenig bekannt. Denn die Marke gibt es erst seit 2009 und ist in Großbritannien beheimatet. Gearstore LTD ist der Inhaber der Marke, die Küchenmaschinen und Büroeinrichtung anbietet. Zyon Geräte erfüllen einen hohen Standard und werden direkt aus England weltweit versendet.

Zyon Produkte gibt es nicht in den Geschäften. Sie finden die Zyon Produkte ausschließlich über ausgewählte Shops. Im Sortiment von Zyon befinden sich derzeit zwei Küchenmaschinen, die sich rein von der Farbe her unterscheiden. Sie bekommen die Küchenmaschinen in den Farben rot und silber. Auch wenn die Marke Zyon noch nicht viele Geräte auf den Markt gebracht hat, können die Küchenmaschinen durchaus überzeugen. Das Erscheinungsbild der Geräte ist sehr hochwertig. Auch wenn man die Geräte näher betrachtet wird das gesamte Ausmaß der Geräte ersichtlich.

Hochwertige Verarbeitungen des Geräts selbst und auch bei den Aufsätzen und den Zubehörteilen finden sich keine Mängel ein. Zum Thema Sicherheit kann die Zyon Küchenmaschine ebenfalls etwas beitragen. Sobald der Motor startet, lassen sich keine abnehmbaren Teile mehr lockern. Durch das Einstellen der genauen Geschwindigkeit wird das Ergebnis perfekt vermischt. Ganz gleich, ob zum Kochen oder Backen, die Geräte von Zyon sind durchaus empfehlenswert. Einen genauen Einblick bekommen Sie durch unsere Testreihe, in der wir Ihnen noch weitere Informationen zu den Küchenmaschinen von Zyon bereitstellen werden.

Im Internet vs. Fachhandel – wo kaufe ich meine Küchenmaschine am Besten?

Bosch MUM4427 MUM4 LieferumfangKüchenmaschinen gibt es überall zu kaufen. Ob im Internet oder im Fachhandel – Sie werden immer eine Küchenmaschine finden. Es ist nur die Frage, welches Modell Sie im Einzelhandel bekommen. Wenn Sie sich im Internet bereits nach einem Modell umgesehen haben und genau dieses Gerät erwerben möchten, könnte es sein, dass Sie sehr lange nach einem Fachhandel suchen müssen.

Bestellen Sie das Gerät gleich im Internet, kann das viel Zeit und zusätzlich auch Geld einsparen. Wenn Sie aber immer noch nicht sicher sind, welches Gerät Sie erwerben möchten, können Sie sich die Küchenmaschinen im Geschäft ansehen und sich vom Verkäufer erklären lassen. Damit haben Sie schon einen guten Eindruck vom Gerät und können sich einfacher zum Kauf entschieden. Bevor Sie sich zu einem Kauf im Einzelhandel hinreissen lassen, sollten Sie den Preis nicht außer Acht lassen. Denn im Internet gibt es die Geräte meist viel günstiger, sodass Sie gut und gerne bis zu 30 Prozent oder mehr einsparen können. Bei einem Preis von 600 Euro sind 30 Prozent schon eine beachtliche Menge an Geld, welches Sie beim Kauf im Internet einsparen.

Benötigen Sie für die einfachere Entscheidung keinen Fachhandel, erhalten Sie im Netz sehr viele Maschinen mit verschiedenen Ausstattungen. Die Auswahl ist um einiges größer und Sie können sich die Küchenmaschine bequem von zu Hause aus aussuchen. Vorteilhaft ist dies, wenn Sie Vollzeit arbeiten und nach Feierabend die Geschäfte bereits geschlossen haben. Bei einer Online Bestellung wird die Küchenmaschine direkt bis an die Haustüre geliefert, sodass Sie nicht einmal schwer schleppen müssen. Viele Online Shops bieten realitätsnahe Bilder, die einen klaren Eindruck vermitteln, wie das Gerät in echt aussieht. Auch die Grafiken sind mittlerweile schon so weit fortgeschritten, dass kaum ein Unterschied zwischen Bild und Realität erkennbar ist. Beim Kauf im Internet müssen Sie nicht mühselig mehrere Geschäfte durchgehen, sondern können bequem vom Sofa aus eine Shopping Tour auch nach Ladenschluss durchführen. Sie sparen wertvolle Zeit und auch noch bares Geld bei einem Kauf im Internet.

Alternativen zur Küchenmaschine

Es gibt sicherlich auch Alternativen zu einer Küchenmaschine. Ein einfacher Standmixer kann leckere Säfte und Shakes zubereiten. Es kann allerdings keine festen Teigwaren erstellen. Es gibt Multifunktions-Tools, die im Handel bereits ab 20 Euro angeboten werden. Hierbei befindet sich ein reichliches Zubehör, welches gute Dienste leistet. Der Nachteil ist hierbei allerdings, dass die Leistung auf ein Minimum beschränkt ist und man damit nur wenige Arbeiten verrichten kann. Zwiebeln hacken, wird in einem solchen Gerät eher zum Zwiebelbrei werden. Perfekte Ergebnisse erhalten Sie nur, mit dem jeweiligen Gerät für die vorgesehenen Arbeiten oder eben mit einer hochwertigen Küchenmaschine, die mit einer guten Leistung versehen ist.

Ratgeber

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (997 Bewertungen. Durchschnitt: 4,66 von 5)
Loading...