Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Luftentfeuchter Test 2017 • Die 10 besten Luftentfeuchter im Vergleich

Luftentfeuchter reduzieren Luftfeuchtigkeit, um das Raumklima im Haus zu verbessern.Unser Expertenteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, zahlreiche Tests im Internet zu kontrollieren, um daraus eine Bestenliste zu zaubern, die mitunter Leistung, Gewicht, Maße und weitere Passagen umfasst.

Luftentfeuchter Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 

 Comfee Luftentfeuchter / Bautrockner / Luftreiniger DG-30 Power 3in1 / 3 Jahre Garantie, 30 Liter
Der Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) ist unser Vergleichssieger im Test 2017Der Duracraft Luftentfeuchter DD-TEC10NE2 belegt den dritten Platz in unserer TestreiheDer Luftentfeuchter, Raumtrockner WDH-610HA (bis 12 L/T) belegt den vierten Platz in unserer TestreiheDer Syntrox Germany Digitaler Luftentfeuchter elektrisch mit Timer LCD-Display und LED belegt den fünften Platz in unserer TestreiheDer DeLonghi DNC 65 Vollökologischer Luftentfeuchter mit 495 Watt belegt den sechsten Platz in unserer TestreiheDer TROTEC Luftentfeuchter TTK 25 E (max. 12 Liter/Tag) belegt den siebten Platz in unserer TestreiheDer Comedes LTR 100 Luftentfeuchter Bautrockner belegt den achten Platz in unserem TestDer Tecvance Luftentfeuchter 10 L LP-0395A GS-geprüft belegt den neunten Platz in unserer TestreiheDer ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter belegt den zehnten Platz in unserer Testreihe

Comfee DG30 Luftentfeuchter


Bautrockner WDH-520HB

Duracraft Luftentfeuchter DD-TEC10NE2


Luftentfeuchter, Raumtrockner WDH-610HA


Syntrox Germany Digitaler Luftentfeuchter elektrisch mit Timer LCD-Display und LED


DeLonghi DNC 65 Vollökologischer Luftentfeuchter


TROTEC Luftentfeuchter TTK 25 E


Comedes LTR 100 Luftentfeuchter Bautrockner


Tecvance Luftentfeuchter 10 L LP-0395A GS-geprüft


ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter


 Bewertung 1,2 1,3 1,5 1,7 1,9 2,0 2,1 2,3 2,5 2,7
Entfeuchtungsleistung30 Liter/ Tagbis zu 25 Liter/ Tag10 Liter/ Tag12 Liter/ Tag12 Liter/ Tag16 Liter/ Tag12 Liter/ Tag10 Liter/ Tag10 Liter/ Tag0,25 Liter/ Tag
Maße56,2 x 40 x 25,4 cm26,1 x 34,5 x 62,1 cm32 x 37 x 55 cm25,8 x 32,1 x 43,5 cm52 x 30 x 16 cm28,9 x 17 x 47 cm23 x 23 x 38,6 cm61,6 x 35,4 x 32,8 cm54 x 39,2 x 20,2 cm32 x 19 x 19 cm
Gewicht15 Kg13,2 Kg12,1 Kg8.6 Kg9,5 Kg6.5 Kg8,5 Kg13 Kg10 Kg1,6 Kg
Leistung635 Watt320 Watt200 Watt180 Watt250 Watt495 Watt200 Watt170 Watt210 Watt26 Watt
Tankvolumen4,7 Liter5 Liter3 Liter2 Liter3 Liter2 Liter2,3 Liter3,8 Liter2 Liter0,5 Liter
Temperatur-Obergrenzek.A.35 °C35 °C35 °C35 °C40 °C35 °C35 °Ck.A.k.A.
Temperatur-Untergrenzek.A.5 °C5 °C5 °C35 °C1 °C5 °C5 °Ck.A.15 °C
Einsatzbereichbis ca. 72 m²bis ca. 50 m²bis ca. 50 m²bis ca. 25 m²bis ca. 35 m²bis ca. 22 m²bis ca. 10 m²bis ca. 30 m²Unbekanntbis ca. 10 m²
DauerbetriebGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Hakennicht Inklusive
Automatische AbschaltungGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Details

  • 3 Jahre Garantie
  • Raumgröße bis 180m³
  • Trockner-Funktion
  • auch als Bautrockner in geschlossenen Räumen geeignet


  • stufenlose Feuchtigkeitsregelung
  • automatische An- und Ausschaltefunktion
  • großer Wasserbehälter

  • elektronisches Bedienfeld
  • Ablauffunktion
  • waschbarer Filter

  • abnehmbarer Wassertank
  • Abtaufunktion
  • automatische Abschaltung bei vollem Tank

  • externe Zeitschaltuhr
  • antibakterieller Luftfilter
  • schickes Design

  • motorgesteuerte Lamellenausrichtung
  • Frostschutz

  • Rotationskompressor
  • mit waschbarem Filter

  • Transportgriff
  • Abtaufunktion
  • Überlaufsicherung

  • übersichtliches Display
  • antibakterieller Luftfilter im Lieferumfang

  • geringes Gewicht
  • geringer Anschaffungspreis
Komfort
Preis- / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preisvergleich
Große Auswahl an Luftentfeuchtern zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Luftentfeuchter Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Der Vergleichssieger im Video


10 Luftentfeuchter im Test

Der Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) ist der Vergleich-Testsieger in unserem Test 2017So wichtig ein Luftbefeuchter mit seiner hohen Funktionalität ist, so bedeutungsvoll sind demgemäß auch die von unseren Experten durchgeführten Produkttests in diesem Zusammenhang. Fakt ist, dass die Angebotsvielfalt in Sachen Luftentfeuchter mittlerweile schier unüberschaubar und es somit für den qualitätsbewussten Verbraucher ganz besonders schwierig ist, das individuell am besten geeignete Produkt zu finden.

Denn dieses soll nicht nur den individuellen Wünschen, Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht werden. Sondern auch das Preis-Leistungsverhältnis nimmt diesbezüglich einen wesentlichen Stellenwert ein.

Umso wichtiger ist es in Anbetracht dieser Entwicklung, dass der Verbraucher noch vor dem Kauf eine fundierte Unterstützung finden und sich über die Vorteile sowie auch über die möglichen Nachteile seines Wunschproduktes informieren kann. Unsere fachmännisch durchgeführten Tests auch mit Blick auf Luftentfeuchter sind für immer mehr Konsumenten eine mittlerweile unverzichtbare Unterstützung in Bezug auf die Entscheidungsfindung.

Um den nahezu stetig wachsenden Ansprüchen der Verbraucher von Anfang an zu 100 Prozent entsprechen zu können, sind unsere Produkttests auf eine sehr professionelle und zielgerichtete Art und Weise konzeptioniert. Vom Lieferumfang über die Funktionalität bzw. die materielle Beschaffenheit bis hin zur expliziten Inaugenscheinnahme der jeweiligen preislichen Konditionen ist in unseren Profi-Tests wahrlich an alles gedacht, wenn es um Luftentfeuchter geht. Sehr zur Freude qualitäts- und preisbewusster Konsumenten.

Die Funktionsweise von Luftentfeuchtern

Ganz gleich, ob beim

  • Duschen,
  • Baden,
  • bei der täglichen Hausarbeit,
  • beim Relaxen auf der Couch im heimischen Wohnzimmer,
  • beim Schwitzen oder auch
  • beim Ausatmen

Wo immer sich Menschen aufhalten, wird Feuchtigkeit an die Raumluft abgegeben. In Folge dessen wird der Anteil an Luftfeuchtigkeit in vielen Räumlichkeiten mitunter stark überschritten. Diese Entwicklung könnte zum Teil verheerende Konsequenzen nach sich ziehen. Denn ein Übermaß an Feuchtigkeit kann unter Umständen zur Schimmelbildung führen. Diese innovativen Geräte tragen ihr Teil dazu bei, die Luftfeuchtigkeit im Raum schnell wieder zu kompensieren und somit Feuchtigkeitsschäden schon im Vorfeld zu vermeiden.

Andere Varianten von Luftentfeuchtern

ELRO DH250 Mini-LuftentfeuchterKlassische Luftentfeuchter wirken – so unglaublich dies auch auf den ersten Blick anmuten mag – gänzlich ohne Strom. Vielmehr kommen bei diesen Geräten spezielle Granulate oder auch speziell konzipierte Salzkristalle zum Einsatz, welche in der Lage sind, der Umgebungsluft die darin enthaltene Feuchtigkeit zu entziehen.

In der Konsequenz wird diese absorbierte Feuchtigkeit in eine Salzlösung umgewandelt. Sicherlich sind diese Luftentfeuchter am besten geeignet für kleinere Räumlichkeiten, wie zum Beispiel die Abstellkammer, den Keller oder das Gäste-Bad.

Mit diesen traditionell betriebenen Luftentfeuchtern kommt man zum Beispiel auf dem Bau nicht wirklich weit. Hier sind starke, hocheffiziente Geräte gefragt, die nicht selten auch jede Menge Energie verbrauchen.

Je nach Qualität und Leistungsvermögen kann der Einsatz eines Luftentfeuchters mit einem nicht unerheblichen Geräuschpegel einhergehen. Bei der Trocknung von Rohbauten mag dies zwar ein eher geringfügiges Problem sein.

Beim Einsatz in bewohnten Räumlichkeiten kann dieser Umstand jedoch zu einer echten Belastungsprobe werden. Grund genug also, um sich im Vorfeld für den „passenden“ Luftentfeuchter zu entscheiden.

Diese funktionieren wie folgt: Die Raumluft wird unter Zuhilfenahme eines Ventilators angesaugt, wobei ein integriertes Verdampfungsmodul im Gerät diese Luft in Sekundenschnelle abkühlt. In Folge dessen kondensiert diese Luft, wobei das so entstehende Kondenswasser im Gerät zurück bleibt und in einem separaten Behältnis im Inneren der Anlage gespeichert wird. Im dann folgenden Schritt wird die noch kühle Raumluft, welcher die Feuchtigkeit entzogen wurde, auf eine gewisse Temperatur gebracht und im Anschluss daran wieder an die Umgebung abgegeben. Je größer eine Räumlichkeit ist, desto länger kann es dauern, bis die feuchte Luft auf ein Normalniveau „getrocknet“ bzw. eine adäquate Luftfeuchtigkeit erreicht worden ist.

Welche Arten von Luftentfeuchter gibt es?

Grundsätzlich werden zwei Varianten von Luftentfeuchtern unterschieden. Diesbezüglich ist zum einen von den Geräten die Rede, welche nach dem so genannten Adsorptionsprinzip arbeiten. Auf der anderen Seite gibt es auch die Luftentfeuchter, die nach dem Kondensationsprinzip funktionieren.

Das Kondensationsprinzip

Erstere zeichnen sich in diesem Zusammenhang dadurch aus, dass sie ohne den Einsatz von Kühlmitteln auskommen. Vielmehr kommt statt dessen ein so genanntes Silikatgel zum Einsatz, wobei es sich um eine Art Sorptionspräparat handelt, das jeweils die überschüssige Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft absorbiert. Im dann folgenden Schritt nimmt erwärmte Luft den zuvor „eingesaugten“ Feuchtigkeitsanteil aus dem Silikatgel heraus und führt die im Zuge frei gesetzte Luft wieder nach außen hin ab.

Das Adsorptionsprinzip

Das Display des Tecvance Luftentfeuchter 10 L LP-0395A GS-geprüftÜberall dort, wo man es mit vergleichsweise niedrigen Raumtemperaturen zu tun hat, bieten sich Luftentfeuchter geradezu an, die nach dem Adsorptionsprinzip funktionieren. Denn wie die Erfahrung immer wieder zeigt, besteht bei klassischen Kondenstrocknern unter Umständen die Gefahr, dass sie bei Kälte früher vereisen und somit nur noch bedingt funktional sind.

Im Gegensatz dazu sind niedrige Temperaturen für den Adsorptionsgeräte wie geschaffen, da sie unter diesen „widrigen“ Bedingungen ganz besonders gut arbeiten. Wenn man bedenkt, dass diese innovative Trocknervariante für Temperaturen von bis zu – 35 Grad Celsius geeignet sind, so ist das durchaus eine beeindruckende Leistung.

Anders als ein Adsorptionsentfeuchter funktionieren Geräte, die auf dem Kondensationsprinzip basieren, unter Zuhilfenahme eines leistungsstarken Kompressors. Dabei wird die mit Feuchtigkeit angereicherte Raumluft durch einen Ventilator ins Innere des Gerätes geleitet, woraufhin diese kondensiert. Dies ist dadurch begründet, dass die so genannte Taupunkttemperatur unterschritten wird, woraufhin dann der überschüssige Anteil an Feuchtigkeit abtransportiert wird.

Alles in allem sind diese Entfeuchter um einiges wirtschaftlicher, da ihr Energieverbrauch einfach geringer ist. Nicht zuletzt sprechen auch die vergleichsweise niedrigeren Anschaffungskosten für sich, die mit dem Kauf eines Kondensationsentfeuchters einhergehen.

Im Normalfall „schafft“ es ein solches Gerät, einen Luftfeuchtigkeitsanteil von rund 35 Prozent zu erzielen. Sofern Sie allerdings noch höhere Werte erreichen wollen, bietet sich die Anschaffung eines Adsorptionsentfeuchters geradezu an.

Testkriterien: Wie haben wir die Luftentfeuchter getestet?

Ein Luftentfeuchter – ganz gleich, welcher Art – ist eine wichtige Anschaffung, wenn es darum geht, auf zielgerichtete Art und Weise Schäden durch Kondenswasser bzw. durch Feuchtigkeit zu verhindern. Entsprechend hochwertig sollte ein solches Gerät demzufolge auch sein. Um dem anspruchsvollen Kunden die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben unsere Test-Experten die Prüfungsmodalitäten mit Blick auf Luftentfeuchter auf diese Art und Weise konzeptioniert:
Der Wassertank des Tecvance Luftentfeuchter 10 L LP-0395A GS-geprüftLieferung und Verpackung
In erster Linie werden die Lieferung und Verpackung in Augenschein genommen, analysiert und bewertet, worauf es unter anderem auf die Beschaffenheit der Umverpackung, auf die damit einhergehende Berücksichtigung des ökologischen Aspektes sowie auf die Beschaffenheit und Qualität des Lieferumfangs ankommt. Auch das Verpackungsgewicht oder die Konzeptionierung und Nachvollziehbarkeit der Bedienungsanleitung spielen in diesem Punkt eine sehr wesentliche Rolle.

Design
Dass unsere Profi-Tester sodann auch die Verarbeitung, die Materialbeschaffenheit sowie die optischen Aspekte rund um das Produkt prüfen, ist für unsere Kunden ebenso relevant. Im Zuge dessen werden besondere Vorzüge, aber auch mögliche Nachteile objektiv betrachtet und für den Verbraucher gut nachvollziehbar aufgeführt.

Praxistest
Getreu dem Motto: „Es kommt auch auf die inneren Werte an“, werden die uns zur Verfügung gestellten Luftentfeuchter selbstverständlich auch einem fundierten Praxistest unterzogen. Dabei fließen unter anderem die Funktionalität, die Entfeuchtungsleistung, der Energieverbrauch sowie der Lautstärkepegel in die Bewertung mit ein. Nicht zuletzt nehmen aber auch die Geschwindigkeit der Entfeuchtungsprozesse, die Bedienbarkeit sowie die Handhabung der Geräte einen wichtigen Stellenwert ein.

Garantie und Kundenservice
Natürlich sollten auch die Rahmenbedingungen stimmen. Für den qualitätsbewussten Verbraucher kommt es in diesem Zusammenhang zum Beispiel auf die Garantiebedingungen an sowie auch auf die Leistungen, die man vom Kundenservice des jeweiligen Herstellers erwarten kann.

Vergleichsergebnis
Zu guter Letzt sprechen unsere Experten ein Fazit aus und gehen noch einmal kurz und prägnant auf die einzelnen Vergleichsergebnisse zum jeweils vorliegenden Produkt ein. Auf dieser Basis fällt es dem potenziellen Kunden einfach leichter, sich für oder gegen den Kauf eines bestimmten Luftentfeuchters zu entscheiden.

Welche Funktionen sind bei einem Luftentfeuchter wichtig?

Aus gesundheitsspezifischer Sicht betrachtet sollte der „perfekte“ Feuchtigkeitsgrad in Wohnräumen etwa 45 bis 55 Prozent betragen. Gesetzt den Fall, dass dieser Anteil deutlich höher ist, kann auch das Gesundheitsrisiko steigen. Wissenswert ist in diesem Zusammenhang ebenso, dass bei einer Raumfeuchtigkeit von etwa 60 bis 65 Prozent das Schimmelpilzrisiko beträchtlich ansteigen oder die Mauerqualität in sonstiger Form massiv beeinträchtigt werden kann. Des Weiteren kann durch ein Übermaß an Feuchtigkeit in der Raumluft auch ein unangenehmer Modergeruch entstehen.

Die wichtigsten Funktionsweisen, die ein Luftentfeuchter aufweisen sollte, sind folgende:

  • Schnelligkeit und Effizienz sind wichtig, wenn es um die Funktionalität eines Luftentfeuchters geht. So sollte es zum Beispiel in einem Badezimmer möglich sein, die Luftfeuchtigkeit binnen 30 bis 90 Minuten auf unter 50 Prozent zu setzen.
  • Grundsätzlich sollte ein Luftentfeuchter also den Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft auf ein gesundes Maß reduzieren. Darüber hinaus dürfen Sie von einem Luftentfeuchter eine hohe Energieeffizienz erwarten. Und zwar unabhängig davon, ob Sie sich für einen Adsorptions- oder Kondensationsentfeuchter entscheiden.
  • Durch das Entfeuchten der Raumluft sollte nicht zuletzt auch ein Öffnen der Fenster und Türen zwecks Durchlüften überflüssig sein. Dabei spielt in diesem Zusammenhang auch die Tatsache eine Rolle, dass kein Wärmeverlust in Kauf genommen werden muss.
  • Da mit einem Luftentfeuchter überschüssige und somit schädigende Feuchtigkeit aus der Luft absorbiert wird, ist auch der gesundheitsfördernde Aspekt erwähnenswert. Darüber hinaus spricht die qualitätserhaltende Funktionalität für sich. Sofern nämlich der Luftentfeuchter tatsächlich imstande ist, dauerhaft einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt in der Umgebungsluft zu gewährleisten, verringert sich gleichzeitig auch das Risiko eines Feuchtigkeitsschadens im Mauerwerk mit einer daraus oftmals resultierenden Schimmelbildung.

Für wen ist ein Luftentfeuchter geeignet?

Luftentfeuchter sind sowohl für gewerbliche wie auch für private Anwender geeignet. Dabei ist es unerheblich, ob es um kleine Geräte oder um besonders leistungsstarke Bautrockner geht. Wichtig ist es, einen Blick auf unsere professionell erstellten Vergleichsergebnisse zu werfen, um auf diese Weise zielorientiert einen Luftentfeuchter zu finden, welcher den individuellen Wünschen und Anforderungen entspricht.

Die Verpackung des Duracraft Luftentfeuchter DD-TEC10NE2Gewerbliche Anwendung

Unternehmen aus der Baubranche sind mit einem Luftentfeuchter in jedem Fall hervorragend beraten. Ist es ihnen mit einem solchen Gerät doch auf eine effiziente und Zeit sparende Art und Weise möglich, die Ansprüche ihrer Kunden mit Blick auf eine effiziente Arbeitsweise im (Roh-)Bau zu erfüllen.

Schwimmbadbetreiber bzw. kommunale Unternehmen, die für einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt in der Sauna, in Thermalanlagen, Schwimmbädern oder Spa's sorgen müssen, können auf einen leistungsstarken Luftentfeuchter freilich ebenso wenig verzichten. Auch für diese Verwender spielen dabei sowohl die Faktoren „Gesundheit“ und „Qualitätserhaltung“ eine sehr wesentliche Rolle.

Denn nur in Räumlichkeiten, in denen ihre Kunden bzw. Gäste einer guten Raumfeuchtigkeit ausgesetzt sind, können sich diese auch rundum wohlfühlen. Darüber hinaus lässt sich auch verhindern, dass Feuchtigkeit ins Mauerwerk gelangt und hier über kurz oder lang erhebliche Schäden anrichtet.

Private Anwedung

Wo immer man es mit einem „Zuviel“ an Feuchtigkeit in der Umgebungsluft zu tun hat, bietet sich die Anschaffung eines Luftentfeuchters an. So ist der Kauf eines solchen Gerätes gerade auch für das

  • heimische Badezimmer,
  • das Gäste-Bad,
  • die hauseigene Sauna,
  • die Garage oder auch
  • für den Keller sehr gut geeignet.

Je nach Verwendungszweck sollten sich hier jedoch die einzelnen Geräte-Modelle unterscheiden. Denn ein Luftentfeuchter, das hauptsächlich im Bad Verwendung findet, ist zum Beispiel für den Einsatz in der Garage oder im Keller eher ungeeignet.

Generell eignen sich Luftentfeuchter für den Einsatz in klassischen Wohngebäuden bzw. in Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäusern; also in Haushalten, in denen man ohne ständiges Durchlüften beispielsweise im Bad oder in der Küche für ein „gutes Klima“ sorgen möchte. Auf der anderen Seite sind vor allem sensible oder feuchtigkeitsempfindliche bzw. von Allergien betroffene Personen auf den zuverlässigen Einsatz eines Entfeuchtungsgerätes angewiesen. Menschen, die krankheitsbedingt oder aus anderen Gründen ganz besonders empfindlich auf Feuchtigkeit reagieren, sollten auf den Einsatz eines solchen Gerätes auf keinen Fall verzichten.

Welcher Luftentfeuchter passt für mich? Überlegungen vor dem Kauf

Luftentfeuchter ist nicht gleich Luftentfeuchter. So hält der gut sortierte Fachhandel heute für die unterschiedlichsten Erfordernisse und Verwendungszwecke den passenden Luftentfeuchter bereit. Sicherlich kommt es bei der Kaufentscheidung nach Ansicht der meisten Verbraucher auf ein möglichst attraktives Preis-Leistungsverhältnis an. Aber gesetzt den Fall, dass das Gerät seinen Zweck verfehlt, weil man sich im Vorfeld der Anschaffung nur bedingt informiert hat, ist das Geld buchstäblich zum offenen Fenster hinaus geworfen.

Geht es Ihnen in erster Linie darum, den feuchten Keller Ihres Eigenheims möglichst langfristig trocken zu halten? Denn Fakt ist ja, dass sich die im Keller vorhandene Feuchtigkeit über kurz oder lang ihren Weg bis in die höher gelegenen Etagen bahnt. Mit der Konsequenz, dass auch dort die Wände feucht und das Schimmelrisiko deutlich erhöht wird. Auch kann sich durch diese ungünstigen Feuchtigkeitsverhältnisse in der „Basis“ Ihres Hauses die Qualität des gesamten Inventars nachhaltig verschlechtern. Diesbezüglich ist unter anderem die Rede von Kleidung, Möbeln, Dekorationsgegenständen oder auch Lebensmittelvorräten.

Der Luftentfeuchter, Raumtrockner WDH-610HA (bis 12 L/T) belegt den vierten Platz in unserer TestreiheWeil ein Luftentfeuchter demzufolge gerade im Keller eine Menge leisten und vor allem dauerhaft zuverlässig funktionieren muss, ist es irrelevant, sich für ein preiswertes Gerät zu entscheiden, das eher für den Einsatz im Bad oder im Gäste-WC geeignet ist. Denn ein solches Modell würde die hohen Ansprüche an eine nachhaltige Feuchtigkeitsreduzierung in keiner Weise erfüllen können.

Auch mit Blick auf die Lautstärke sollten Sie mit Bedacht handeln. Ist der Luftentfeuchter nämlich in erster Linie für die Verwendung im Schlafzimmer gedacht, so kann ein ständiger Lärmpegel gerade auch während der Nacht ungemein störend, ja, sogar gesundheitsschädigend sein. Aber auch für diese Verwendungsvariante sind selbstverständlich die passenden Luftentfeuchter zu haben.

Wer sich dahingegen ein Gerät entscheiden will, welches sich möglichst einfach von A nach B transportieren lässt, der ist mit einem mobilen Luftentfeuchter sehr gut beraten. Nicht zuletzt gibt es mittlerweile auch Modelle zu kaufen, die sich durch ein besonders anspruchsvolles Design auszeichnen.

Ob klein oder groß, ob für Innenräume oder für den Außenbereich: Für jeden Anspruch und für jedes Budget sind heute die richtigen Luftentfeuchter zu finden.

Was kostet ein Luftentfeuchter?

Die Kosten für einen Luftentfeuchter können in Anbetracht der Vielfalt der Geräte, die der gut sortierte Fachhandel heute zu bieten hat, schlichtweg nicht pauschal benannt werden. So sind auf der einen Seite die so genannten Mini-Luftentfeuchter zu haben, die bereits für einen Preis von unter 10 Euro erhältlich sind. Dann wiederum werden Geräte angeboten, die in der Preiskategorie zwischen 100 und 200 Euro ansässig sind. Dabei handelt es sich um Luftentfeuchter, die vornehmlich für die Verwendung in Innenräumen, wie zum Beispiel im Bad oder im Schlafzimmer gedacht sind. Gewerblich genutzte Geräte wiederum schlagen nicht selten mit einem Kostenaufwand von zwischen 400 und 1.500 Euro zu Buche.

Je höher die Anschaffungskosten für einen Luftentfeuchter, desto eher ist der anspruchsvolle Kunde freilich daran interessiert, ein möglichst hochwertiges und zuverlässig arbeitendes Gerät zu kaufen. Wie gut ist es doch in Anbetracht dessen, dass unsere Tests derart professionell und kundenorientiert gestaltet sind. Objektivität und Transparenz stehen dabei stets im Fokus.

Die Top Luftentfeuchter Marken

ELRO DH250 Mini-LuftentfeuchterDie Zahl der Anbieter von Luftentfeuchtungsgeräten ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Entsprechend groß ist da die Auswahl für den anspruchsvollen Nutzer. Wie sich in unseren Tests immer wieder zeigt, sind es vor allem folgende Marken, die sich mit Blick auf Qualität, Zuverlässigkeit, Bedienbarkeit und Preis-Leistung in besonderem Maße hervorgetan haben. Dazu zählen unter anderem diese Unternehmen: Curacraft, Syntrox, Trotec, Comedes, Tevance, ERLO, Comfee und WDH.

So zeichnet sich das Unternehmen Trotec seit Langem durch seine preiswerten und zugleich sehr leistungsstarken Luftentfeuchter aus. Und auch die Marken ERLO oder Comfee stehen dem in nichts nach. Im Hause WDH sind vor allem Bautrockner sowie leistungsstarke Geräte zu haben. Und auch hier kann man sich in jeder Hinsicht auf eine zuverlässige und nachhaltige Funktionalität verlassen.

Darüber hinaus sprechen die durchweg positiven Kundenbewertungen auch bei den Geräten von Comfee für sich. Hier „punktet“ der Anbieter nicht nur durch eine hochwertige und zugleich preislich attraktive Produktqualität. Sondern auch mit Blick auf Kundenorientiertheit und Freundlichkeit hat das Unternehmen, wie sich in unseren Tests gezeigt hat, eine ganze Menge zu bieten.

Syntrox und Duracraft sind darüber hinaus weitere namhafte Marken, die sich in Sachen Luftentfeuchter buchstäblich einen Namen gemacht haben. Wer wirklich großen Wert auf einen rundum guten Kundenservice, eine breite Produktpalette und eine kundenorientierte Reklamationsbearbeitung, der liegt sicherlich richtig, wenn er sich für Luftentfeuchter aus dem Hause Curacraft oder Syntrox entscheidet. Denn diese Anbieter überzeugen bereits seit vielen Jahren durch Qualität und eine top Leistung – in allen Belangen.

Die Herstellerfirmen Comedes oder Tecvance sind nach Ansicht vieler Verbraucher zwar noch relativ unbekannt, da sie noch recht neu am Markt sind. Allerdings lohnt es sich, diese Anbieter „einer Prüfung zu unterziehen“ und sich von der doch recht hochwertigen Produktqualität zu überzeugen.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Luftentfeuchter am besten?

Eine gute Beratung ist gerade im Hinblick auf die Anschaffung eines neuen Luftentfeuchters von einer grundlegenden Relevanz. Klar, dass sich da zahlreiche Verbraucher für den Gang in den Baufachhandel vor Ort entscheiden. Denn hier, so heißt es ja bekanntlich, wird von Anfang an eine adäquate und auch persönliche Beratung gewährleistet. Wie sieht es in dieser Hinsicht aber mit Blick auf die preislichen Gegebenheiten aus?

Eine fundierte persönliche Beratung kostet Zeit – und Geld. Auch die Tatsache, dass der Einzel- bzw. der Fachhandel die gewünschten Geräte am Lager halten muss, um den Ansprüchen seiner Kunden hinsichtlich einer breiten Produktpalette in vollem Umfang gerecht zu werden, geht mit zusätzlichen Kosten einher. Denn der Unterhalt eines Lagers sowie der Produkteinkauf kosten bares Geld. Je mehr Luftentfeuchter vor Ort gelagert werden müssen, desto größer müssen die entsprechenden Räumlichkeiten sein.

Und desto höher sind am Ende die finanziellen Aufwendungen, die für Miete, Verwaltung und Co. anfallen. Kosten also, die jeweils anteilig an den Kunden weiter gegeben werden. Dies hat zur Folge, dass die Luftentfeuchter, die man in Filialgeschäften käuflich erwerben will, zumeist erheblich teurer sind, als bei einem Internetkauf der Fall.

Echte Vorteile im Internet

Insofern sind „Online-Kunden“ – das darf man mit Fug und Recht behaupten – klar im Vorteil. Aber auch, was die professionelle Beratung betrifft, hat der Online-Handel erfahrungsgemäß die „Nase vorn“. Fakt ist nämlich, dass der interessierte Verbraucher sowohl per E-Mail oder Fax, als auch telefonisch (meist über kostenfreie Telefonnummern) mit den jeweiligen Anbietern in Kontakt treten und im Zuge dessen von einer rundum fundierten und freundlichen Beratung profitieren kann.

Auch gibt es auf immer mehr Online-Präsenzen spezielle Chat-Angebote, die es dem Seitenbesucher ermöglichen, direkt und ohne zeitliche Verzögerungen mit den Beratern in Kontakt treten zu können. Immer mehr Kunden wissen die Möglichkeit, für eine gute Beratung nicht einmal mehr das Haus verlassen zu müssen, sehr zu schätzen.

Viele Aspekte sprechen für den Online-Handel

Der Wassertank des Syntrox Germany Digitaler Luftentfeuchter elektrisch mit Timer LCD-Display und LEDNicht zu vergessen ist hierbei freilich auch die zum Teil beträchtliche Zeitersparnis. Während der Online-Shop, in dem die Wunschprodukte offeriert werden, 24 Stunden pro Tag seine „Pforten“ geöffnet hat, ist der Kunde beim Kauf im Filialshop vor Ort stets an bestimmte Öffnungszeiten gebunden.

Ein Umstand, der mitunter durchaus als lästig bewertet werden darf. Und als sei auch das nicht genug, erwarten einen in so manchem Fachhandel auch noch „Berater“, die sich durch Unfreundlichkeit, Inkompetenz oder Lustlosigkeit auszeichnen. Ganz zu schweigen von den oftmals leidigen langen Schlangen oder der nervtötenden Parkplatzsuche vor den Fachgeschäften…

Die Internetpräsenzen der Anbieter sind in der Regel sehr einladend und übersichtlich gestaltet, sodass es ein Leichtes ist, sich hier zurecht zu finden. Mit nur wenigen Klicks landet der gewünschte Luftentfeuchter sodann im „Warenkorb“. Kein umständliches Tragen oder Schleppen ist erforderlich, sondern das Gerät wird ganz bequem nach Hause geliefert.

Gesetzt den Fall, dass ein Reklamationsbedarf besteht – aus welchem Grund auch immer – ist es heute buchstäblich ein Kinderspiel, eine Rücksendung zu veranlassen. Ein Anruf beim freundlichen Kundensupport genügt, und auf Wunsch wird das Gerät direkt am nächsten Tag beim Kunden an der Haustür abgeholt. Ein Service, der einfach „unbezahlbar“ ist…

Alternativen zum Luftentfeuchter

Ein Luftentfeuchter zeichnet sich durch unterschiedliche Eigenschaften aus. Für welchen Verwendungszweck auch immer: Der gut sortierte (Online-)Fachhandel hält garantiert das für den Kunden passende Produkt bereit. Aber es gibt freilich auch Alternativen. Wer noch nicht bereit ist, Geld für ein solches Gerät auszugeben, der kann versuchen, den Feuchtigkeitsgehalt durch regelmäßiges Lüften zu kompensieren.

Ein Aspekt, der sich aber gerade in Kellerräumen oder in der Garage als sehr schwierig erweisen dürfte. Aber auch im Badezimmer oder im Schlaf- bzw. Kinderzimmer kann es lästig sein, drei Mal am Tag die Fenster zu öffnen. Denn bei unsachgemäßer Lüftung ist mit einem nicht unerheblichen Wärme- und damit einhergehend ein Energieverlust in Kauf zu nehmen.

Nichtsdestotrotz kann folgendes Produkt eine echte Alternative zum Luftentfeuchter sein: Es handelt sich dabei um einen Entfeuchter, der auf chemischer Basis funktioniert. Die mobile Box ist mit so genannten hygroskopischen Stoffen bestückt mit der Konsequenz eines Granulats. Dieses ist in der Lage, die Feuchtigkeit in der Luft zu binden. Allerdings muss dieser chemische Stoff von Zeit zu Zeit – je nach Leistungsvermögen – ordnungsgemäß entsorgt werden.

Ratgeber

Weiterführende Links und Quellen

  1. http://www.luftentfeuchter-tipps.de/
  2. http://luftentfeuchtertipps.de/
  3. http://www.gute-haushaltstipps.de/hausmittel/luftentfeuchtung.html
  4. http://www.t-online.de/ratgeber/heim-garten/haushalt/id_61148086/gesundes-raumklima-mit-luftentfeuchter-schimmel-vorbeugen.html
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (779 Bewertungen. Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...