Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Rolladenmotor Test 2017 • Die 10 besten Rolladenmotoren im Vergleich

Somfy HiPro LT50 Meteor 20/17 Rollladenmotor/ RohrmotorGerade in Gebäuden mit vielen Fenstern, vor denen sich jeweils Rolläden befinden, ist ein Rolladenmotor in jedem Fal leine wertvolle Installation.

So funktional ein Rolladenmotor an sich ist, so viele Vorzüge bietet er auch.

Wissenswert ist jedoch nicht zuletzt, dass der Handel in dem Zusammenhang eine Reihe unterschiedlicher Produkte zu bieten hat, über die der qualitätsbewusste Verbraucher informiert sein sollte.

Deshalb haben wir in unserem Rolladenmotor Produktbericht die 10 besten Rolladenmotoren zusammengestellt:

 

Rolladenmotor Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 

 Somfy HiPro LT50 Meteor 20/17 Rollladenmotor/ Rohrmotor - Passend für 60 er 8-Kant Welle mit 1 m Anschlußkabel.Die Schellenberg Rohrmotoren sind leistungsstarke Rollladenmotoren für Rollläden aus Kunststoff, Aluminium oder Holz.Ein Klassiker unter den Rohrmotoren. Millionenfach bewährt, kräftig und äußerst Robust, so zeichnet sich der Antrieb für Rollläden und Sonnenschutzanlagen aus.RolloTube Basis M, D-45-20Nm-16U/min-2,5m SW60, Außen-Ø: 45 mm, Drehmoment: 20 Nm.Mit unserem besonders starken Jarolift Rolladenmotor der Serie TDEF rüsten Sie Ihren vorhandenen Rolladen kinderleicht auf Funkantrieb um.Funk-Rolladenmotor 3T45-20R mit integriertem Funkempfänger 20Nm / 40kg Zugkraft / SW60 (für 60mm 8kant Wellen).JAROLIFT Funk Rolladenmotor - TDEF 10/13Die leistungsstarken, millionenfach bewährten und robusten mechanischen Antriebe für Rollläden, Sonnenschutz, Screens und Filmleinwände.Profi Fachhandelsqualität; Schnelle 15 Umdrehungen pro Minute; Rechts- und Linkseinbau gleichermaßen möglich.Jarolift 10050265 elektromechanischer Rolladenmotor SL35

Somfy HiPro LT50 Meteor 20/17 Rollladenmotor

Schellenberg 20640 Maxi STANDARD 40 Rolladenmotor

Rollladenmotor Somfy HiPro LT50 6/17 Start

Rademacher Rohrmotor RTBM20/16Z

JAROLIFT Funk Rolladenmotor - TDEF 10/14

3T-MOTORS Funk Rollladenmotor

JAROLIFT Funk Rolladenmotor - TDEF 10/13

NOBILY MINI Rolladenmotor P4 13/14-40

Rolladenmotor 3T-MOTORS SW60

Jarolift 10050265 elektromechanischer Rolladenmotor SL35

Bewertung1,11,31,41,61,71,82,02,12,42,5
Produktabmessungen575 mm Länge57,8 x 11,2 x 7,8 cmLänge max. 513 mm47,4 x 4,5 x 4,5 cm550 mm x 65 mmMotorgesamtlänge / mm: 615k.A.Motorlänge: 47,60 cmMotorgesamtlänge: 474mmMax. Einbaulänge 540 mm
Gewicht inkl. Verpackungk.A.3,2 Kgk.A.2,7 Kg2,1 Kgk.A.2,6 Kg2,4 Kgk.A.1,8 Kg
Artikelgewichtk.A.2,8 Kgk.A.2,5 Kg1,9 Kgk.A.2,6 Kg2,1 Kgk.A.1,8 Kg
Versorgungsspannung230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz230 V 50 Hz
Nennleistung160 Wattk.A.90 Wattk.A.116 Watt145 Wattk.A.121 Watt145 Wattk.A.
Stromaufnahme0,75 Ak.A.0,4 Ak.A.0,41 A0,64 Ak.A.0,53 A0,64 Ak.A.
Drehmoment20 Nm40 Nm6 Nm20 Nm10 Nm20 Nmk.A.13 Nm20 Nmk.A.
Drehzahl17 U/min17 U/min17 U/min16U/min15U/min15U/min15U/min14U/min15U/min15U/min
Außen-ØØ 47 mmØ 60 mmØ 47 mmØ 45mmØ 35mmØ 45mmk.A.Ø 35mmk.A.k.A.
Zugkraft max.50 Kg60 kg15 Kgk.A.27 Kg40 Kg27 Kg36 Gg40 Kg25 Kg
Max. Rollladenflächek.A.15,0 m² (Kunststoff)k.A.k.A.k.A.6,0 m² (PVC-Fläche)k.A.7,2 m² (Kunststoff)6,0 m² (PCV)k.A.
Max. Einschaltdauer4 Min.k.A.4 Min.4 Min.4 Min.4 Min.4 Min.4 Min.4 Min.k.A.
Zuleitungskabel3,0 m2,0 m3,0 m2,5 mk.A.k.A.k.A.2,0 m3,0 mk.A.
SchutzklasseIP 44IP 44IP 44IP 44IP 44IP 44IP 44IP 44IP 44IP 44
Besonderheiten

  • Ausstattung: Einstelltasten
  • Einsatzbereich: Außenbereich
  • Material: Aluminium
  • 22 Umdrehungen
  • Herstellergarantie: 5 Jahre

  • Mechanische Endpunkteinstellung
  • Verschleißarm, wartungsfrei und montagefertig
  • Thermischer Überlastungsschutz
  • Herstellergarantie: 3 Jahre

  • Montage mit festen Verbindern und Federn möglich
  • 22 Umdrehungen
  • Betriebstemperatur: -10-40°C
  • Motorlänge: 505mm

  • Art der Endschalter: mechanisch
  • Mit Mitnehmer
  • Für Nutrohrwelle
  • 2,5m Gummikabel für Außenbereich

  • Integrierter Funkempfänger
  • Stopp- und Endpunktabschaltung
  • Überlastungsschutz durch Thermoschutzschalter

  • Thermo-Überlastschutz
  • Integrierter Funkempfänger
  • Komplett wartungsfrei
  • Leises Flüstergetriebe
  • 5 Jahre Garantie

  • Stopp- und Endpunktabschaltung durch elektromagentische Scheibenbremse
  • Überlastungsschutz durch Thermoschutzschalter
  • Wartungsfrei und leistungsstark
  • TÜV und RoHS zertifiziert

  • Mini-Rollladenmotor mit mechanischer Endabschaltung
  • Für die 40 mm Achtkantwelle
  • Anzahl der Kabeladern: 4
  • 5 Jahre Garantie

  • Komplett wartungsfrei
  • Leichte Montage
  • Leises Flüstergetriebe
  • Thermo Überlastschutz
  • 5 Jahre Garantie

  • Stopp- und Endpunktabschaltung durch elektromagentische Scheibenbremse
  • extrem leiste und kaum zu hören
  • Überlastungsschutz durch Thermoschutzschalter
  • völlig wartungsfrei und leistungsstark
  • TÜV und RoHS zertifiziert
Komfort
Funktionen
Preis- / Leistung
Preisvergleich
Große Auswahl an Rolladenmotoren zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Rolladenmotor Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein Rolladenmotor?

Bei einem Rolladenmotor handelt es sich um eine Vorrichtung, die es in unterschiedlichen Variationen gibt.

Somfy HiPro LT50 Meteor 20/17 Rollladenmotor/ RohrmotorSo kann sich der Rolladenmotor zwar in der Regel sehr leicht und mit nur einem geringen Aufwand installieren lassen, sodass Sie die Rollläden nach Belieben herunterlassen oder hochziehen können.

Denn wenn man sich vorstellt, dass viele Häuser über mehrere zig Fenster mit implementierten Rollladenkästen verfügen, dann stellt sich wahrlich nicht die Frage danach, ob man einen Rolladenmotor einbaut – sondern wann.

Auch die Frage nach dem passenden Modell sollte in dem Zusammenhang möglichst nicht unbeantwortet bleiben.

Und so hat der anspruchsvolle Kunde in Bezug auf Rolladenmotoren heute mannigfaltige Installations- und Verwendungsmöglichkeiten.

Funktional und energiesparend

Man darf mit Fug und Recht behaupten, dass ein Rolladenmotor in jeder Hinsicht sinnvoll ist.

Schellenberg 20640 Rohrmotor Maxi STANDARD 40 Rolladenmotor RolladensteuerungWer zum Beispiel in einem Haus mit vielen Fenstern lebt, die allesamt mit einem Rolladenkasten ausgestattet sind, dann wird man sehr gut nachvollziehen können, dass das morgendliche Hochziehen der Rollläden oder das allabendliche Herunterziehen der Jalousien per Hand sehr mühevoll und mitunter auch kraftraubend ist.

Dieser Aspekt kann jedoch auch für all jene von Belang sein, die nur wenig Zeit haben und sich nicht die Mühe machen wollen, diese Prozedur tagtäglich in Kauf zu nehmen.

Insbesondere auch in Haushalten, in denen Personen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen leben, kann ein Rolladenmotor äußerst sinnvoll sein. Jedoch kommt es grundsätzlich auf das individuell passende Produkt an.

Und eben aus diesem Grund haben wir für Sie den Rolladenmotor Produktbericht erstellt, sodass Sie auf jede Ihrer diesbezüglichen Fragen eine aussagekräftige Antwort bekommen.

Wie funktioniert ein Rolladenmotor?

Ein Rolladenmotor kann auf unterschiedliche Art und Weise funktionieren, wobei es vor allem auf die Art bzw. das Modell des Gerätes ankommt.

JAROLIFT Funk Rolladenmotor - TDEF 10/14 (SW40 / 27 kg Zugkraft)Während man beim „guten, altenRollladenkasten stets noch mit der Hand an den Gurten gezogen werden muss, um die Rollläden hoch oder herunter zu bewegen, ist das mit dem Rolladenmotor „Schnee von gestern“.

Denn der Rolladenmotor in seiner jeweiligen Beschaffenheit wird in der Wand eingebracht, wobei der Gurt, der die Rollläden wiederum zieht bzw. in Bewegung bringt, per Knopfdruck betätigt werden kann.

Das bedeutet, dass man lediglich einen kleinen Druck mit dem Finger bewerkstelligen muss, statt wie bisher, in mitunter mühsamem Aufwand die langen Gurte per Hand hoch oder herunter zu ziehen.

Vorteile und Anwendungsbereiche:

Die Vorzüge eines Rolladenmotors sprechen für sich, und sie tragen nicht zuletzt auch in beträchtlichem Maße zur Verbesserung der Lebensqualität in den eigenen vier Wänden bei. Generell kommt man nach wie vor ohne Jalousien bzw. Rollläden nicht aus.

Wenn es jedoch möglich ist, mit Hilfe eines Rolladenmotors für zusätzlichen Komfort daheim zu sorgen, dann ist das für den anspruchsvollen Verbraucher wahrlich ein echter Pluspunkt.

So sind bereits die Anwendungsbereiche überaus vielseitig, wobei es übrigens unerheblich ist, ob Sie sich für einen elektrischen, einen funk- oder solarbetriebenen Rolladenmotor entscheiden.

Die Installation sämtlicher Varianten dieses Produktes erweist sich erfahrungsgemäß als denkbar einfach, und auch die leichte Handhabung ist diesbezüglich hervorzuheben.

Rollladenmotor Somfy HiPro LT50 6/17 StartWenn es zum Beispiel darum geht, in einem Gebäude mit vielen Fenstern einen Rolladenmotor zu implementieren, dann können Sie in Folge dessen buchstäblich Zeit und bares Geld sparen.

Man stelle sich nur einmal vor, wie groß der Aufwand Tag für Tag ist, würde man die zahlreichen Rollläden in einem Haus mit vielen Fenstern mit der Hand hochziehen.

Das mitunter ruckartig erfolgende Ziehen am Gurt kann nicht zuletzt, wie die Erfahrung immer wieder deutlich macht, zu einem Ausleiern des Rollladengurtes beitragen.

Wird hingegen der Gurt buchstäblich per Knopfdruck bedient, dann erfolgt das Hochziehen in einem langsamen und vor allem gleichmäßigen Tempo, sodass eine längere Haltbarkeit des Gurtes gewährleistet werden kann.

Statt also von Fenster zu Fenster gehen zu müssen, um morgens die Rollläden mühsam manuell hochzuziehen und sie abends wieder herunter zu lassen, ist mit einem vorhandenen Rolladenmotor lediglich ein Knopfdruck erforderlich, um diese Prozedur zu bewerkstelligen.

Schellenberg 20640 Rohrmotor Maxi STANDARD 40 Rolladenmotor RolladensteuerungFür mehr Komfort zuhause

Jeder Rolladenmotor kann nach Belieben mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet werden, sodass Sie zusätzlich profitieren. Sogar die Regulierung über eine Smartphone App ist bei immer mehr Modellen möglich.

Das heißt, dass Sie sogar von unterwegs aus lediglich einen Klick durchführen müssen, um beispielsweise bei einem Unwetter die Fenster durch die Rollläden zu schützen. Selbstverständlich kann die Bedienung der App auch dann erfolgen, wenn Sie sich im Inneren des Gebäudes befinden.

Nicht zuletzt erweist sich ein Rolladenmotor vor allem auch dann als ausgesprochen vorteilhaft, um dem Besuch ungebetener Gäste vorzubeugen.

Gesetzt den Fall, dass Sie im Urlaub sind, vermitteln in in regelmäßigen Abständen hochgezogene und heruntergelassene Rollläden nach außen hin den Eindruck, als wären Sie im Haus – und nicht etwa mehrere hundert Kilometer entfernt.

Das verringert folglich das Risiko eines Einbruchs, und Sie können die erholsame Zeit fernab von Ihrem Zuhause in aller Ruhe genießen. Wie sich immer wieder zeigt, erweist sich der Rolladenmotor auch für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen als äußerst vorteilhaft.

Statt mit einem gewissen Kraftaufwand Tag für Tag die Rollläden mit der Hand hochzuziehen, können beispielsweise auch Senioren einfach den Knopf des Motors betätigen und die jeweils gewünschten Rollläden ganz nach Bedarf hochziehen oder herunterfahren lassen.

Welche Arten von Rolladenmotoren gibt es?

Seitdem es Rolladenmotoren gibt, haben sich unterschiedlichste Arten dieser praktischen Helfer am Markt etabliert. In der Tat mutet es diesbezüglich so an, als haben die manuell betriebenen Rollläden nahezu ausgedient, denn der Komfort, den die modernen Rollladen-Lösungen heute zu bieten haben, ist wahrlich bemerkenswert.

Rolladenmotor - 3T-MOTORS Funk Rollladenmotor 20Nm SW60So können Sie sich zum Beispiel für einen elektrisch betriebenen Rollladenmotor entscheiden. Produkte dieser Art punkten zum einen dadurch, dass sie sich sehr einfach und relativ schnell installieren lassen. Auch ihre lange Lebensdauer ist hierbei erwähnenswert.

Sicherlich ist es erforderlich, dass eine Stromquelle vorhanden ist, damit der Rolladenmotor überhaupt bedient werden kann. Andererseits jedoch ergibt sich der Vorteil, dass kein Gurt mehr vorhanden sein muss.

Meist sehen diese ohnehin nicht wirklich attraktiv aus, sodass Sie insgesamt von einer noch attraktiveren Optik des Fensterbereiches profitieren. Die sogenannten Rohrmotoren spielen bei der elektrischen Variante eine sehr wichtige Rolle. Der Rohrmotor befindet sich im Inneren der Wand inmitten der sogenannten Welle, sodass diese von dort aus bewegt werden kann.

Wenn Sie sich für die elektrische Variante des Rolladenmotors mit implementiertem Rohrmotor entscheiden, können Sie sicher sein, dass sich die Rollläden auch von außen nicht ohne Weiteres anheben lassen. Ein zusätzlicher Pluspunkt also mit Blick auf einen optimierten Schutz gegen ungebetene Besucher.

Von mehr Effizienz profitieren

Moderne Rolladenmotoren mit eingebauter Funksteuerung erfreuen sich aufgrund ihrer hohen Funktionalität und der einfachen Bedienbarkeit einer besonderen Beliebtheit. Anders als bei einem Rohrmotor der Fall ist die Implementierung vergleichsweise einfach, und man muss keine umständlichen Installationsarbeiten durchführen.

Auch zeichnen sich funkbetriebene Rolladenmotoren durch ihre besonders einfache Handhabung aus. Man muss demgemäß kein technisches Genie sein, um damit umzugehen, sondern selbst Kinder und technisch weniger versierte Nutzer profitieren in jedem Fall von dieser Variante.

Wenn Sie sich noch mehr Flexibilität und Einfachheit wünschen, bieten sich auch elektrisch betriebene Rollladengurtwickler an.

Zwar sind sie deutlich sichtbar auf der Wand aufgebracht, und es ist durchaus möglich, diese nach Belieben auch mit der Hand zu betätigen.

Auf der anderen Seite jedoch ist es bei diesen Modellen ein Leichtes, auch zusätzliche Features zwischenzuschalten und zum Beispiel Zeitschaltuhren oder dergleichen zu nutzen. Diese Rolladenmotor-Variante ist meist relativ preiswert, jedoch hinsichtlich der Verwendungsmöglichkeiten buchstäblich „unbezahlbar“.

So haben wir Rolladenmotoren getestet:

Damit Sie von Anfang an von einem Rolladenmotor profitieren, der in jeder Hinsicht Ihren Wünschen und Anforderungen gerecht wird, haben wir Produkte dieser Kategorie unter anderem mit Blick auf folgende Kriterien getestet und bewertet:

  • Funktionalität
  • Zugkraft
  • Handhabung
  • Installationsaufwand
  • Besondere Vorteile
So hochwertig die neuen Modelle der namhaften Anbieter sind, so sehr unterscheiden sie sich doch hinsichtlich ihrer jeweiligen Funktionsweisen. Dabei lag der Fokus im Rahmen der Tests vor allem auch darauf, dass die Funktionen in sich sinnvoll konzeptioniert und gut durchdacht sind.

Je besser sie zum entsprechenden Motormodell passen, desto eher profitiert letztlich der Verbraucher. Generell stand jedoch nicht die Anzahl der vorhandenen Funktionen im Vordergrund, sondern vielmehr ihre Effizienz.

Nicht jedes Rolladenmotor-Modell erweist sich als leistungsstark und zugstark. So hat sich zum Beispiel im Test gezeigt, dass es durchaus auch Modelle gegeben hat, die dem Gewicht der Rollläden nur eine Zeitlang gewappnet waren oder die sich letztlich aufgrund einer übermäßigen Beanspruchung nicht durch eine lange Lebensdauer auszeichneten.

Generell sollte folglich der Motor durch ein gewisses Leistungsportfolio punkten, das der Qualität der bereits vorhandenen Rollläden in jeder Hinsicht gerecht zu werden vermag.

Viele innovative Rolladenmotoren zeichnen sich durch ihre hohe Funktionalität und ein bemerkenswertes Leistungsvermögen aus. An sich für den anspruchsvollen Verbraucher sehr vorteilhaft, jedoch ist es nach Ansicht der Profi-Tester unbedingt erforderlich, dass auch die Handhabung der Rolladenmotoren durch Einfachheit und Effizienz überzeugt.

Muss man sich erst in eine umständliche Technologie „einarbeiten“, um überhaupt mit dem Rolladenmotor zurechtzukommen, dann ist das für den qualitätsbewussten Nutzer nicht wirklich von Vorteil. Generell wünscht man sich eine hohe Funktionalität, wobei lediglich ein Knopfdruck getätigt werden muss, um die gewünschte Einstellung vorzunehmen.

Wenn man bedenkt, wie viel Komfort ein Rolladenmotor zu bieten hat, dann ist manch einer durchaus bereit, zuvor auch einen gewissen Installationsaufwand in Kauf zu nehmen. Jedoch sollte sich dieser nichtsdestotrotz in Grenzen halten, damit der Verwender auch tatsächlich einen Nutzen davon hat.

Sicherlich gibt es Modelle, die sehr einfach und innerhalb kurzer Zeit installiert werden können, jedoch sollten auch sie durch ein vergleichsweise hohes Qualitätslevel punkten.

Wenn ein Rolladenmotor nicht nur durch allgemeine Funktionen oder ein hohes Maß an Leistung glänzen kann, dann ist das durchaus von Vorteil für den Kunden.

Gesetzt den Fall, dass man überdies von weiteren Vorzügen profitiert, dann spricht das nach Meinung erfahrener Experten im Rahmen der durchgeführten Tests ebenfalls für sich.

Worauf muss ich beim Kauf eines Rolladenmotors achten?

Vor der Anschaffung eines Rolladenmotors sollten Sie sich mit Blick auf unseren Testvergleich ausführlich über die am Markt existenten Modelle informieren. Wenn Sie zum Beispiel eine verhältnismäßig aufwändige Installation des Rolladenmotors vermeiden möchten, dann können wir zum Beispiel den Funk betriebenen Rolladenmotor empfehlen.

Damit dieser eingebaut werden kann, ist es nicht einmal erforderlich, dass der Fachmann diese Arbeit erledigt, sondern mit etwas handwerklichem Geschick kann auch der Verbraucher die Implementierung ohne Weiteres vornehmen. Soll man nicht gleich erkennen, dass ein Rolladenmotor eingebaut ist, dann bietet sich die elektrische Variante mit Funksteuerung ebenfalls an.

Im Gegensatz dazu sind die Modelle mit den elektronischen Gurtwicklern zwar sehr einfach zu bedienen, allerdings sind die Rollladengurte, wie auch bei den manuell zu bedienenden Jalousien wie gewohnt zu sehen.

Den Fokus auf unterschiedliche Faktoren gerichtet

Es bietet sich darüber hinaus an, stets auch den Fokus auf der sogenannten Schlüsselweite zu legen. Prüfen Sie, ob diese mit Blick auf die in Deutschland üblichen Standardmaße 40 mm oder 60 mm beträgt. Nur wenn die Abmessungen mit dem Maß der Motorwelle übereinstimmen, kann eine reibungslose Funktionalität gewährleistet werden.

JAROLIFT Funk Rolladenmotor - TDEF 10/14 (SW40 / 27 kg Zugkraft)Achten Sie vor dem Kauf eines Rolladenmotors unbedingt auch auf der Laufleistung sowie darauf, ob eine Stopvorrichtung vorhanden ist. Während es zum Beispiel bei den besonders günstigen Motoren für Rollläden der Fall sein kann, dass das Herunterlassen oder das Hochziehen mit einem gewissen Geräuschpegel verbunden ist, sind die höherwertigen Produkte meist relativ leise oder sogar kaum hörbar.

Allerdings sind diese Rolladenmotoren oft auch ein wenig teurer in der Anschaffung. Grundsätzlich empfehlen wir außerdem, darauf zu achten, ob die Rollläden durch den Motor in der jeweils gewünschten Position verbleiben, oder inwiefern es lediglich möglich ist, sie entweder ganz nach oben oder vollständig nach unten zu ziehen.

Wenn tatsächlich eine individuelle Einstellung der gewünschten Höhe möglich ist, profitiert der Nutzer langfristig von noch mehr Flexibilität. Wenn Sie überdies planen, solarbetriebene Motoren oder sonstige Features zu implementieren, sollte eine Kompatibilität mit dem jeweils ins Auge gefassten Rolladenmotor ebenfalls gegeben sein.

Kurzinformation zu führenden Herstellern:

  • Selve
  • Jarolift
  • Somfy
  • Rademacher
  • Schellenberg
  • Becker
  • Elero
Im Jahre 1866 wurde das Unternehmen Selve in Lüdenscheid gegründet und hat sich bis heute zu einem der führenden Hersteller von Rollladenbauteilen, -motoren und -antrieben etabliert.

Mehr als 200 Mitarbeiter arbeiten im Unternehmen, wobei hier nicht nur vom Hauptsitz, sondern auch vom Zweitwerk in Bad Arolsen die Rede ist. Die innovativen Technologien und die lange Lebensdauer der Produkte von Selve spricht wahrlich für sich.

Wenngleich die Marke Jarolift relativ jung ist und erst im Jahre 2005 gegründet wurde, so hat es sich bis heute doch einen festen Platz in den vorderen Reihen der Rollladenmotoren-Hersteller gesichert.

Wissenswert ist, dass Jarolift eine Marke des seit nunmehr 135 Jahren bestehenden Unternehmens Schönberger Germany Enterprises ist. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in München, und von hier aus werden die Jarolift Produkte in viele weitere europäische Länder geliefert.

Die Firma Somfy gilt als deutschlandweiter Marktführer, wenn es um Antriebe bzw. Rollladenmotoren und ähnliche Produkte geht. Überhaupt ist die Produktpalette sehr facettenreich und reicht von Außenjalousien bzw.

Rollläden über Garagentore bis hin zu Kameras, Beleuchtungselementen, Sonnenschutz für den Innenbereich, Klappläden und vieles mehr. Dabei spricht stets die hohe Wertigkeit für sich, und auch die Funktionalität der Produkte von Somfy kann sich sehen lassen.

Das Unternehmen Rademacher gilt seit vielen Jahren als führender Anbieter für Rollläden, Antriebe, Motoren für Fenster und Tore. Die Rademacher Geräte Elektronik GmbH hat im westfälischen Rhede ihren Unternehmenssitz und wurde im Jahre 1967 gegründet.

Egal, ob Rollladenmotore, Zeitschaltuhren, Gurtwickler für Fenster oder viele weitere Erzeugnisse für Fenster, Türen und Tore: Rademacher liefert von Anfang an hochwertige und noch dazu preislich attraktive Lösungen für anspruchsvolle Kunden.

Die Alfred Schellenberg GmbH ist bereits seit 1984 am Markt existent und liefert seit diesem Jahr der Unternehmensgründung hochwertige Lösungen mit Blick auf Fenster, Türen und Tore.

Auch Antriebe, Rollladenmotoren und vieles mehr aus dem Hause Schellenberg zeichnen sich durch ihre hohe Wertigkeit aus. Sogar über eine Ersatzteil- und Reparaturabteilung verfügt der namhafte Hersteller.

Das Unternehmen Becker steht seit vielen Jahren für Qualität und innovative Lösungen, wenn es um Tore, Rollläden und Sonnenschutz-Erzeugnisse geht.

Im Jahre 1921 wurde die Firma gegründet, wobei Sie im gut sortierten Online-Fachhandel sowohl hochwertige Steuerungen und Antriebe, als auch Sonderanwendungen sowie viele weitere Produkte rund um Rollläden und Co. finden können.

Längst hat sich Elero als renommierter Hersteller von Rollläden am Markt einen Namen gemacht. Seitdem das Unternehmen im Jahre 1964 gegründet wurde, ging es auf der Erfolgskurve stetig bergauf.

Ganz gleich, ob es um manuell betriebene Rollläden oder um elektronische Vorrichtungen für Jalousien bzw. Rollläden geht: Elero bietet eine sehr gute Produktqualität, wobei man schon seit 1994 nach DIN EN ISO 9001 zertifizierte Qualität abliefert.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Rolladenmotor am besten?

Es ist immer sinnvoll, vor der Anschaffung eines Rolladenmotors eine fundierte Informationsgrundlage zur Hand zu haben, die einem dabei behilflich ist, eine erste Grundauswahl zu treffen.

Schellenberg 20640 Rohrmotor Maxi STANDARD 40 Rolladenmotor RolladensteuerungDemgemäß ist unser Produktbericht mit Blick auf Rolladenmotoren eine sehr sinnvolle Basis, mit welcher Sie, wenn Sie sich einen oder mehrere in Frage kommende Produkte ausgewählt haben, im Einzelhandel vor Ort erste Erkundigungen einholen können.

In der Tat bietet der Testvergleich mit Blick auf Rolladenmotoren mannigfaltige Informationen, die Ihnen bei der ersten Begutachtung im lokalen Handel als wertvolle Unterstützung dienlich sein können. Was aber tun, wenn die jeweils ausgewählten Rolladenmotoren im Einzelhandel nicht vorrätig sind?

Da ist mitunter guter Rat teuer. Auf der einen Seite ist es durchaus nachvollziehbar, dass es nicht immer auf Anhieb möglich ist, vor Ort im entsprechenden Fachhandel fündig zu werden. Das heißt, sofern es in der jeweiligen Stadt, in der Sie leben, überhaupt ein adäquates Fachgeschäft gibt.

NOBILY *** MINI / Mechanischer Rolladenmotor Rolladenantrieb Rohrmotor P4 13/14-40 (Zugkraft 36kg) EAN 4260355820029Denn wenn man es genau nimmt, sind Fachhändler für Rolladenmotoren – je nach Region – wahrlich rar gesät. Nichtsdestotrotz nimmt so mancher interessierte Verbraucher gerne den Weg in die nächste Großstadt in Kauf, um sich über das Wunschprodukt, den Rolladenmotor, zu informieren.

Wie dem auch sei: Immer wieder zeigt sich, dass besagte Modelle nicht immer vorrätig sind, wenngleich die Anbieter meist gern anbieten, die Wunschprodukte zu bestellen. Auf diese Weise können Sie sich direkt ein Bild vom Rolladenmotor machen.

Allerdings müssen Sie erst einige Tage warten, bis der Rolladenmotor überhaupt erst vom Hersteller geliefert wird. Ist das der Fall, dann gehen viele Einzelhändler nicht selten davon aus, dass Sie die bestellte Ware auch tatsächlich käuflich erwerben wollen.

Missverständnisse könnten unter diesen Voraussetzungen gegebenenfalls vorprogrammiert sein. Insofern ist es oftmals hilfreich, direkt im Internet auf die Suche nach einem Rolladenmotor zu gehen, wie er in unserem Produktbericht beschrieben wurde.

Die Vorzüge der Internetwelt nutzen

Im Internet ist die Zahl der Rolladenmotoren mittlerweile riesig. So macht es einfach noch mehr Spaß, direkt vom heimischen Computer aus die jeweils angebotenen Rolladenmotoren in Augenschein zu nehmen – und dabei auch noch bares Geld zu sparen.

Einerseits ist es nicht einmal erforderlich, beim Online-Shopping lange Autofahrten von A nach B in Kauf zu nehmen, sich von mitunter unfreundlichem oder inkompetentem Verkaufspersonal beraten oder die Rolladenmotoren zumindest zeigen zu lassen.

JalousienAuch das lange Warten in den Kassenschlangen entfällt beim Onlinekauf gänzlich. Ganz nebenbei sparen Sie folglich nicht nur die Spritkosten, sondern auch die Rolladenmotoren werden meist erheblich günstiger angeboten.

Das liegt in erster Linie daran, dass der Fachhändler vor Ort in der Regel sehr hohe finanzielle Aufwendungen für Miete, Personal und Co. zu tragen hat.

Bei einem Online-Händler entfallen diese hohen finanziellen Belastungen zum größten Teil.

Daraus folgt, dass der Onlinehändler in der Lage ist, seine Erzeugnisse hinsichtlich der erzielten Einsparungen diese preisliche Differenz direkt an seine Kunden weiterzugeben, sodass diese ebenfalls profitieren.

Andererseits wird auch der Einzelhändler seine Aufwendungen für Miete, Lagerhaltung, Personal etc. anteilsmäßig mit jedem verkauften Artikel unmittelbar an seine Kunden weiterberechnen.

Eine durchaus nachvollziehbare Methode. Aber was ein echter Sparfuchs ist, der zieht es vor, diese Mehrbelastung lieber einzusparen und demnach gleich im Internet einen Rolladenmotor zu kaufen.

Kosten sparen – zu Lasten des KundenJarolift 10050268 elektromechanischer Rolladenmotor SL45 - 20/15 (SW60 / 45 kg Zugkraft)

Ein entscheidender Faktor beim Einzelhandelskauf ist sicherlich die oftmals hervorragende, persönliche Beratung.

In Bezug auf die Einsparungen beim Personal verwundert es allerdings nicht, dass es längst nicht mehr jedem Fachhändler ohne Weiteres möglich ist, speziell ausgebildete bzw. qualifizierte Mitarbeiter einzustellen, die für weniger Geld ebenso gute Leistungen – mit Blick auf Kompetenz, Engagement und Freundlichkeit – abzuliefern bereit sind, wie die besser bezahlten Fachkräfte.

Nicht zu vergessen ist darüber hinaus, dass es im Internetgeschäft sehr wohl auch möglich ist, eine kompetente und freundliche Fachberatung durch engagierte Mitarbeiter zu erhalten.

Wenngleich diese nicht von Angesicht zu Angesicht zwischen Kunde und Verkäufer erfolgen kann, so ist es auf Wunsch doch möglich, entweder eine telefonische Beratung zu erhalten oder sich im kostenfreien Online Chat ausführlich informieren bzw. beraten lassen zu können.

Es lohnt sich in der Tat, auch diesen Aspekt einmal direkt im Internet zu prüfen – und sich sodann positiv überraschen zu lassen.

Wissenswertes und Ratgeber

Die Geschichte des Rolladenmotors

Haben Sie gewusst, dass es Rolläden bereits in der Zeit der alten Römer gegeben hat?

JalousienIn der Tat war man in dieser geschichtlichen Epoche bereits so weit, dass man entsprechende Vorrichtungen vor den Öffnungen der Wohnhäuser befestigte, um so von einem gewissen Sichtschutz zu profitieren.

In der Regel handelte es sich dabei um Klappläden, die sich entweder von außen oder von innen öffnen und schließen ließen. Modernere Varianten machten es später relativ schwer, dass die Läden auch von außen geöffnet werden könnten.

Spezielle Haken oder auch einfache Verknotungen mit Lederbändern sollten das Eindringen ungebetener Gäste unmöglich machen. Sicherlich war in jener Zeit an Rolladenmotoren noch gar nicht zu denken.

Auch nicht gegen Ende des 17. Jahrhunderts, als man in Frankreich die Rollläden zum Ziehen mit Hilfe eines Gurtes erfand. Diese Technik setzte sich im Laufe vieler Jahre in immer mehr Ländern der Erde durch.

Veränderungen in Sachen RolladenmotorenNOBILY *** MINI / Mechanischer Rolladenmotor Rolladenantrieb Rohrmotor P4 13/14-40 (Zugkraft 36kg) EAN 4260355820029

Erst gegen Ende der 1950er Jahre gelang es dann einem engagierten Tüftler, einen elektrischen Zugmechanismus zu erfinden, der sich jedoch am Markt nicht wirklich durchsetzen konnte.

Dies gelang erst in den 1980er Jahren, als die Bedienbarkeit des ersten elektrisch betriebenen Rolladenmotors einfacher wurde.

War es in den 1950ern bei den Erstmodellen noch erforderlich, mehrere Handgriffe durchzuführen, damit es überhaupt erst gelang, die Rollläden herunter zu lassen oder hoch zu ziehen, hat sich das bis heute nahezu gänzlich verbessert.

Sogar eingebaute Zeitschalt- oder Solaruhren machen die Verwendung noch einfacher und tragen nicht zuletzt zu einem immer besser werdenden Einbruchsschutz bei.

Angesichts der stetig wachsenden Kriminalität ist es generell unabdingbar, aktiv etwas gegen das Eindringen Fremder ins Haus zu unternehmen. Was liegt da näher, als sich für eine der Varianten der modernen Rolladenmotoren zu entscheiden?

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Rolladenmotor

JalousienRolladenmotoren sind heute in den unterschiedlichsten Preisklassen zu haben. Während zum Beispiel die günstigeren Varianten schon für unter 30 Euro zu haben sind, findet der anspruchsvolle Verbraucher, der sich umfassendere Technologien diesbezüglich wünscht, auch Produkte, die mehr als 150 Euro kosten.

Meist handelt es sich hierbei um Rolladenmotoren mit Funkbetrieb, denn diese bieten gleich mehrere Vorzüge: Sie sind sehr einfach und innerhalb kurzer Zeit eingebaut, sie sind äußerst flexibel hinsichtlich ihrer Bedienbarkeit und es können ohne Weiteres unterschiedliche Einstellungen getätigt werden.

Je nach Modell sollte vor dem Kauf auf die passende Gurtweite geachtet werden, welche in Deutschland meist rund 15 bis 25 mm beträgt. Die Zugkraft eines leistungsstarken Rolladenmotors beläuft sich auf rund 25 bis 125 kg.

Dabei müssen übrigens nicht immer die zugstärktesn Rolladenmotoren auch die besten sein. Achten Sie vielmehr auch auf die Lautstärke beim Herunterfahren bzw. beim Hochziehen.

Sicherheit und Funktionalität – von Rolladenmotoren profitierenRolladenmotor 3T-MOTORS Rolladenantrieb 20Nm SW60 40kg Zugkraft Rollladen

Vor dem Kauf eines neuen Rolladenmotors ist ebenfalls darauf zu achten, dass die Schlüsselweite mit den vorhandenen Gegebenheiten übereinstimmt.

Die gängigen Standardmaße sind innerhalb Deutschlands meist zwischen 40 und 60 mm, wenngleich es überdies auch andere Abmessungen gibt – zum Beispiel bei Spezial- oder Sonderanfertigungen.

In Anbetracht der mittlerweile ausgesprochen denkwürdigen Einbruchsstatistik – in jedem 3. Haushalt wurde deutschlandweit bereits eingebrochen – ist es unabdingbar, einen Rolladenmotor zu wählen, der nicht nur leistungsstark ist, sondern der auch das Hochdrücken der Jalousien unmöglich macht.

Eingebaute Zeitschaltuhren sorgen überdies für Abschreckung, denn die damit ausgestatteten Rollläden vermitteln nach außen hin den Eindruck, als sei das Haus bewohnt. Nichtsdestotrotz wird in diesem Land mittlerweile alle 2 Minuten in einem Ein- oder Mehrfamilienhaus eingebrochen. Tendenz auch weiterhin steigend.

Je besser folglich die qualitative Beschaffenheit der Rolladenmotoren ist, desto eher profitieren sicherheitsbewusste Verbraucher.

Generell sollte man nicht am falschen Ende sparen, wenn es um die eigene Sicherheit bzw. um den Schutz der Familie gegen Einbrecher geht.

Trends im Bereich Rolladenmotoren

Ein Rolladenmotor ist heute weit mehr als nur eine Vorrichtung, um das Hochziehen oder Herunterlassen der Jalousien zu vereinfachen. Vielmehr bieten moderne Modelle heute zahlreiche Vorzüge. Aktuell erfreuen sich zum Beispiel vor allem die mit einer Zeitschaltuhr ausgestatteten Rolladenmotoren einer großen Beliebtheit.

Je einfacher dabei die Handhabung, desto eher profitieren die Verbraucher.

Überhaupt sind die Rolladenmotoren mit integrierter Security Urlaubsschaltung derzeit sehr angesagt. Immer weniger Verbraucher möchten auf diese einfache und zugleich so effiziente Technik verzichten. Des Weiteren sind Rolladenmotoren mit eingearbeitetem Thermoschutzschalter absolut im Trend.

Es handelt sich dabei um eine Technologie, die einer möglichen Überlastung durch eine zu häufige Beanspruchung vorbeugt. Der Thermoschutzschalter sorgt somit dafür, dass der Motor nicht überhitzt und in Folge dessen in seiner Leistungsfähigkeit beeinträchtigt wird.

Schellenberg 20640 Rohrmotor Maxi STANDARD 40 Rolladenmotor RolladensteuerungMit moderner Technologie ist an alles gedacht

Aktuelle Zahlen zeigen darüber hinaus, dass auch Rolladenmotoren, die mit einer Stopp- und Endpunktabschaltung ausgestattet sind, sehr gefragt sind. Dabei entscheiden sich die meisten qualitätsbewussten Anwender vor allem für die Modelle, welche mit einer elektromagnetischen Scheibenbremse ausgestattet sind.

Dadurch können Sie ganz nach Belieben regulieren, wann die Rollläden in der jeweils gewünschten Position gehalten werden. Besagte Scheibenbremse überzeugt in dem Zusammenhang durch ihre besondere Langlebigkeit.

Je geräuschärmer heute ein Rolladenmotor ist, desto besser. So übertreffen sich die namhaften Anbieter derzeit unter anderem auch, wenn es darum geht, durch Technologien bei einem Rolladenmotor zu punkten, der so gut wie kaum mehr hörbar ist.

Im Allgemeinen bieten diese Modelle nicht nur für „Otto Normalverbraucher“ und „Lieschen Müller“ echte Vorteile, sondern insbesondere auch für Babys oder für Senioren sind derartige Rolladenmotoren von grundlegender Bedeutung.

So werden sie mit dieser besonderen Technologie nicht mehr in ihrem Schlaf gestört, sondern vielmehr sind ein gesunder Schlaf und eine wohltuende Mittagsruhe so gut wie garantiert. Dabei gilt jedoch auch bei dieser Variante: Je einfacher die Handhabung, desto besser für den Verwender.

Anbringung und Montage

Schellenberg 20640 Rohrmotor Maxi STANDARD 40 Rolladenmotor RolladensteuerungDie Installation eines Rolladenmotors hängt in erster Linie von der jeweils gewählten Technologie ab.

Während zum Beispiel der moderne Rolladenmotor mit Rohrmotor in der Wand installiert ist, sodass folglich mitunter umständliche Öffnungsarbeiten erforderlich sind, ist das bei einem funkbetriebenen Rolladenmotor ein wenig anders.

Wissenswert ist, dass der Rollladenmotor jeweils in eine Welle implementiert ist, welche sich unmittelbar am Rolladen befindet. Hierbei sollten Sie jedoch schon vor der Anschaffung eines Rolladenmotors darauf achten, dass die Abmessungen der Schlüsselweite mit den jeweils vorhandenen Gegebenheiten übereinstimmen.

Ist dies nicht der Fall, ist eine Installation ohne Weiteres nicht möglich. Was nur wenigen Verbrauchern bekannt ist, ist die Tatsache, dass die Welle am Rollladen gewissermaßen das Zentrum der Rollladenmotortechnologie bildet.

Um diese herum wickelt der technisch versierte Anwender das Rollladengehänge, wobei die Jalousien in Folge dessen ganz nach Wunsch heruntergelassen oder hochgezogen werden können. Generell ist beim Einbau des Rolladenmotors auf eine sorgfältige Arbeitsweise zu achten, damit eine hohe Langlebigkeit und eine optimale Funktionalität gewährleistet werden können.

Rolladenmotor - 3T-MOTORS Funk Rollladenmotor 20Nm SW60Eine Rolladenmotoren-Technologie, die viele Vorteile bietet

Anders verhält es sich bei einem Funk betriebenen Rolladenmotor. Hierbei wird die Automatik an einem beliebig auszuwählenden Bereich implementiert.

Vorteil dieser Variante ist, dass von außen nicht ohne Weiteres erkennbar ist, dass ein Rolladenmotor vorhanden ist.

Generell kann die Bedienung der Funksteuerung einfach per Knopfdruck erfolgen. Außerdem sind auf Wunsch auch weitere Features installierbar, wie zum Beispiel eine Zeitschaltuhr oder ein Solarmessgerät.

Auch diese sind einfach mit der Funksteuerung kombinierbar, wobei Letztere dazu beiträgt, das Innere der Räumlichkeiten adäquat gegen eine übermäßige Sonnenbestrahlung zu schützen.

Generell sollten Sie sich vor dem Einbau eines Rolladenmotors davon überzeugen, dass die Gegebenheiten vor Ort mit der technischen Beschaffenheit bzw. mit den Abmessungen des Gerätes übereinstimmen.

Je besser alles zusammenpasst, desto einfacher gestaltet sich die Montage des neuen Rolladenmotors.

Nützliches Zubehör

In der Regel sind bei der Lieferung des Rolladenmotors so gut wie alle erforderlichen Zubehörteile enthalten. Hierbei ist zum Beispiel von Kleinwerkzeugen die Rede sowie von Kugellagern und speziell konzeptionierten Verbindungsstücken.

Letztere sind bei Bedarf auch nachbestellbar, denn sie sind hinsichtlich der sicheren Fixierung des Motors von grundlegender Relevanz. Das Besondere an diesen Verbindungsstücken ist, dass sie mit nur wenigen Handgriffen implementiert werden können und noch dazu für einen sehr geringen Geräuschpegel beim Hochziehen und Herunterlassen der Jalousien beitragen.

markenbaumarkt24 Rohrmotor Maxi 10Nm Rolladenmotor, Rolladenantrieb 60er WelleDie wichtigste Funktion der Verbindungsstücke basiert allerdings darauf, dass sie für die optimale Arettierung der Rollläden verantwortlich sind.

Gesetzt den Fall, dass jemand von außen die Rollläden hoch drücken möchte, um ins Haus zu kommen, so ist das dank dieser Verbindungsstücke so gut wie nicht realisierbar.

Kugellager sind ebenfalls meist im Lieferumfang enthalten. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass die Welle der Rollladen in ihnen gelagert wird – wie bereits der Name verrät – und dass in Folge dessen eine reibungslose Funktionalität gewährleistet ist.

Wären keine Kugellager vorhanden, könnte ein einwandfreier Lauf der Welle nicht ermöglicht werden, sondern das Herunterlassen oder Hochziehen wäre holperig und könnte sich somit über kurz oder lang auf die Stabilität des kompletten Motors auswirken.

Das wohl wichtigste Zubehörteil beim Rolladenmotor ist die Rollladenwelle. Um die Welle herum wird der Rollladen gewickelt, sodass beim Bedienen der Steuerung die Jalousien entweder nach oben gezogen oder nach unten gelassen werden können.

Generell ist die Rollladenwelle nicht rund, sondern bei näherer Betrachtung ist eine achteckige Formgebung erkennbar.

Diese bietet den Vorteil, dass das Abrollen des Behangs step by step erfolgen kann, wodurch sich beim Bedienen der Steuerung ein zusätzlicher Halt ergibt. In Folge dessen profitiert man von einer erhöhten Stabilität.

Ganz gleich, um welches Zubehörteil es geht: Jede Herstellerfirma bietet dem Kunden bei Bedarf die Option, Zubehörteile nachzukaufen, sofern einmal ein Teil abhanden gekommen ist.

Alternativen zum Rolladenmotor

  • Manuelles System
  • Markise
  • Alarmanlage
Als Alternative zum Rolladenmotor bietet sich das althergebrachte manuell zu bedienende Rollladensystem an. Dieses ist mit einem Zuggurt ausgestattet, der ganz nach Bedarf so bedient werden kann, bis die Jalousien in der gewünschten Position sind.

In Gebäuden mit nur wenigen Fenstern bietet sich dieser Klassiker durchaus an. Überhaupt sind viele Altbauten nach wie vor mit dieser Rollladenvariante bestückt. Wer sich eine bessere Funktionalität wünscht, der ist gut beraten, eine elektrische Steuerung ins Gurtsystem zu implementieren.

Zwar bleiben die Rollladengurte auch dann noch gut von außen sichtbar, jedoch können Sie dann entscheiden, ob die Handhabung manuell oder einfach per Knopfdruck erfolgt.

Ein Rolladenmotor mit eingebauter Solarschaltung bietet vor allem auch mit Blick auf einen adäquaten Sonnenschutz hervorragende Möglichkeiten. Wer nicht über eine solche Technologie verfügt, der ist mit einer Markise durchaus gut beraten.

Bis heute haben sich etliche namhafte Herstellerfirmen am Markt etabliert, die sowohl Outdoor-Markisen, als auch Markisen für den Innenraum zu bieten haben. Wenn es allerdings zugleich darum geht, einen optimalen Einbruchsschutz zu gewährleisten, lässt die Funktionalität einer Markise doch zu wünschen übrig.

Wird sie jedoch mittels einer Zeitschaltuhr aus- und eingefahren, während die Bewohner des Hauses im Urlaub sind, hat dies nichtsdestotrotz in den meisten Fällen eine abschreckende Wirkung auf dunkle Gestalten.

Sind die Fenster eines Hauses mit einem leistungsstarken Rolladenmotor ausgestattet, so profitieren Sie auch mit Blick auf einen weitgehenden Schutz gegen Einbrecher von dieser Technologie. Denn die so bestückten Rollläden lassen sich so gut wie nicht anheben und ermöglichen damit auch keinen Zugang ins Innere des Hauses.

Falls eine derartige Vorrichtung allerdings nicht vorhanden ist, empfehlen wir die Installation einer Alarmanlage. Je nach zur Verfügung stehendem Budget können Sie sich für einfache Modelle oder für komplexe Alarmsysteme entscheiden.

Moderne Alarmanlagen lassen sich im Übrigen sehr leicht auch in bereits vorhandene Rollladensysteme implementieren.

Weiterführende Links und Quellen

(hier bitte 5-10 informative Seiten -keine Testseiten – nennen)

1) http://www.rolladenmotor-test.com/rolladenmotor-einbauen/JAROLIFT Funk Rolladenmotor - TDEF 10/14 (SW40 / 27 kg Zugkraft)

2) http://www.gutefrage.net/tag/rolladenmotor/1

3) http://www.hausjournal.net/rolladenmotor-nachruesten

4) http://www.hausjournal.net/rolladenmotor-einstellen

5) https://www.youtube.com/watch?v=litRwh2sVjQ

6) http://www.rolllra.de/Rollladenmotoren:::38.html

7) http://www.renovieren.de/schritt-fuer-schritt-anleitungen/rolladen-rohrmotor-einbauen

8)

9) http://www.hausjournal.net/rolladen-elektrisch-nachruesten

10)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (924 Bewertungen. Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...