Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Schreibtischunterlage Test 2017 • Die 10 besten Schreibtischunterlagen im Vergleich

1. Schreibtischunterlage – ein absoluter Alleskönner

Das Telefon klingelt und schon beim Auflegen des Hörers sind die ersten Informationen aus dem eben geführten Telefonat vergessen. Oft ist ein Notizzettel nicht schnell genug zur Hand. Eine Schreibtischunterlage kann hier die Lösung sein. Sie liegt immer auf dem Schreibtisch parat und bietet je nach Ausführung auch die Möglichkeit, sich darauf Notizen zu machen. Neben den Ausführungen aus Papier die vor allem für Notizen hilfreich sind bieten aber auch Unterlagen aus Plastik oder Leder viele Vorteile: Der Schreibkomfort wird deutlich erhöht und nebenbei wird verhindert, dass die Tischplatte verkratzt oder beschmiert wird. Ein vielseitig einsetzbares Utensil, welches in keinem Büro und auf keinem Schreibtisch fehlen darf. Doch welche Arten an Schreibtischunterlagen gibt es eigentlich? Eignen sich Schreibtischunterlagen auch für das Kinderzimmer? Worin unterscheiden sich die einzelnen Modelle und welche Hersteller bieten solche unterlagen an?

Wir haben in unserem Schreibtischunterlage Test 2017 zehn empfehlenswerte Modelle getestet und miteinander verglichen, Hier fassen wir alles zusammen, was es über de Schreibtischunterlage zu wissen gibt:

Schreibtischunterlage Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 

 Schreibtischunterlage 580 x 390 mm LederDesigner Filz SchreibtischunterlageIllustrierte WeltkarteSchreibtischunterlage zum abreißenSchreibtischunterlage MEINE WOCHESchreibtischunterlage DENKZETTELLäufer 46645 Schreibtischunterlage5551007 SchreibunterlageTrendige Schreibtischunterlage711319 Schreibunterlage

Schreibtischunterlage 580 x 390 mm Leder

Designer Filz Schreibtischunterlage

Illustrierte Weltkarte


Schreibtischunterlage zum abreißen


Schreibtischunterlage MEINE WOCHE


Schreibtischunterlage DENKZETTEL

Läufer 46645 Schreibtischunterlage

5551007 Schreibunterlage

Trendige Schreibtischunterlage

711319 Schreibunterlage

 Bewertung 1,0 1,3 1,4 1,6 1,7 1,8 1,9 2,1 2,2 2,4
MarkeZWO.R executive selectionLuxflairKrüger & SchönhoffCupcakes & KissesSophies KartenweltEine der GutenLäuferHerlitzCasa PuraDurable
Dimension39 x 58 x 0,4 cm80 x 40 x 0,4 cm44,9 x 0,4 x 65,1 cm45 x 32,1 cm41,2 x 30,5 x 0,6 cm42 x 0,3 x 29,7 cm40 x 53 x 0,2 cm68,2 x 51,6 x 0,4 cm65 x 50 x 0,8 cm65 x 50 x 0,1 cm
Gewicht1,7 Kg240 g200 g322g299g299g440g100gk.A.1kg
MatetrialLeder, AluminiumFilzk.A.PapierPapierPapier3- Schichten-Aufbau / KunststoffKunststoffPolypropylenPVC
Farbeschwarzdunkelgrauk.A.rosablaubeigebuntschwarzgrüntransparent
Vorteile

  • hochwertig verarbeitetes Rindsleder
  • kein Verrutschen der Schreibtunterlage
  • in weiteren Farben erhältlich


  • besonders weich und komfortabel.


  • Weltkarte mit vielen Details


  • Wochenübersicht
  • Denkzettel


  • To Do Liste
  • ideenreich


  • To-Do-Listen
  • Umweltfreundliches Papier


  • Flexible Schreibunterlage für hervorragenden Schreibkomfort
  • rutschfest


  • seitliches Einsteckfach mit Kalender


  • geruchlos
  • modern


  • schreibelastisch
  • relaxfrei

Komfort
Preis- / Leistung
Preisvergleich
Große Auswahl an Schreibtischunterlagen zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Schreibtischunterlage Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Inhaltsverzeichnis

2. Das Wichtigste über die Schreibtischunterlage in Kürze

Unserem Schreibtischunterlagen Test 2017 möchten wir die wichtigsten Fakten über die Schreibtischunterlage voran stellen:

Schreibtischunterlagen gibt es in nahezu unzähligen Ausführungen, Formen und Farben so dass sie in jedem Büro und auf jedem Schreibtisch sicher einen geeigneten Platz finden

– Eingesetzt wird die Schreibtischunterlage nicht nur im privaten Bereich, auch in vielen Bürogebäuden hat sie bereits Einzug gehalten.

– Es gibt nicht nur blanko Schreibtischunterlagen, viele Modelle sind mit einem Kalendarium oder einer Karte ausgestattet. Für Kinder gibt es auch verschiedenen Ausführungen mit Malvorlagen oder bunten Motiven.

Schreibtischunterlagen lassen sich auch individuell anfertigen. Vor allem Modelle aus Papier bieten sich an, um ein Firmenlogo oder wichtige oft benötigte Dinge darauf drucken zu lassen.

Schreibtischunterlagen erhöhen nicht nur den Schreibkomfort sondern sorgen auch dafür, dass der Schreibtisch vor Kratzern und vor Verschmutzungen geschützt ist

3. Was ist eine Schreibtischunterlage?

Eine Schreibtischunterlage ist eine etwa DinA3 große Unterlage, die auf dem Arbeitsbereich des Schreibtisches ausgelegt wird. Je nach Ausführung kann sie dazu dienen, den Schreibkomfort zu erhöhen. Gleichzeitig sorgt sie für einen Schutz der Tischplatte. Auch wenn mit Filzstiften geschrieben wird muss hier kein Verschmutzen des Tisches befürchtet werden. Einige Schreibtischunterlagen sind aus Papier hergestellt und sind in Form eines abreißbaren Blockes ausgefertigt. Hier kann neben dem Schutz und dem Komfort auch die Funktion eines Notizzettels erfüllt werden. Im Büro sind die Schreibtischunterlagen oft mit einer transparenten Oberfläche ausgestattet. Das ist vor allem dann ideal, wenn oft auf wichtige Nummern oder Informationen zurückgegriffen werden muss. Bei Geschäftsleuten finden sich am Schreibtisch oft Unterlagen, die aus Leder hergestellt sind. Diese erfüllen neben den praktischen Folgen auch einen dekorativen und repräsentativen Zweck.

4. Wie funktioniert eine Schreibtischunterlage?

Die Funktion einer Schreibtischunterlage hängt stark mit dem gewünschten Einsatzgebiet und der Ausführung der Unterlage zusammen. Daher haben wir in unserem Schreibtischunterlagen Test 2017 die Funktion verschiedener Modelle getestet und geben hier einen Überblick über die Ergebnisse:

4.1. Die Funktion einer Schreibtischunterlage aus Papier

Eine Schreibtischunterlage aus Papier erfüllt gleich mehrere Funktionen: So schützt sie beispielsweise den Schreibtisch vor Kratzern und Beschädigung. Auch hartnäckige Stifte werden sich damit künftig nicht mehr auf der Tischplatte abzeichnen.
 Daneben erfüllt eine Schreibtischunterlage aus Papier auch die Funktion eines Notizzettels. In der Regel ist eine Schreibtischunterlage aus Papier in Form eines Blocks hergestellt, der an einer Seite zusammengeleimt ist. Damit kann die oberste Seite bei Bedarf einfach abgerissen und entsorgt werden.

Eine Besonderheit bei Schreibtischunterlage aus Papier sind die häufig vorhandenen Aufdrucke: Einige Modelle sind mit einem Kalendarium versehen, das vor allem in Büros mit zeitlichen Fristen gut angewendet werden kann da ein Kalender immer im Block ist. Wieder andere Unterlagen aus Papier sind mit Malvorlagen ausgestattet, die vor allem bei Kindern und im kreativen Bereich zur Anwendung kommen.

4.2. Die Funktion einer Schreibtischunterlage aus Kunststoff

Eine Schreibtischunterlage aus Kunststoff erfüllt gleich mehrere Funktionen: So erfüllt sie zum einen die Funktion, den Schreibtisch zu schützen. Auch beim Schreiben mit Filzstiften besteht so keine Gefahr für den Schreibtisch. Hinzu kommt, dass der Schreibkomfort dadurch oft erhöht werden kann, da die Unterlage meist etwas weicher ist als der Schreibtisch. Eine entscheidende Funktion bei einer Schreibtischunterlage aus Kunststoff ist jedoch, dass darin wichtige Notizen und Informationen übersichtlich und jederzeit griffbereit aufbewahrt werden können. Die Informationen sind durch eine Folie aus Plastik nicht nur geschützt sondern jederzeit lesbar.

4.3. Die Funktion einer Schreibtischunterlage aus Leder

Eine Schreibtischunterlage aus Leder dient vor allem in Büros von Geschäftsleuten oft dem repräsentativen Zweck. Aber auch hier wird durch eine solche Unterlage der Schreibtisch vor Schäden geschützt. Hinzu kommt, dass gerade Schreibtischunterlagen aus Leder meist gepolstert sind und dadurch ein angenehmes Schreibgefühl erreicht wird. Es muss auch beim Schreiben auf losen Blättern keine zusätzliche Unterlage mehr gesucht werden. Alle diese Funktionen werden nun von der Schreibtischunterlage aus Leder übernommen.

5. Vorteile & Anwendungsbereiche der Schreibtischunterlage

Eine Schreibtischunterlage bietet auf jedem Schreibtisch viele Vorteile und kann in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Unser Schreibtischunterlage Test 2017 stellt alle Anwendungsbereich sowie die Vor- und Nachteile vor:

5.1. Anwendungsbereiche

Angewendet werden kann die Schreibtischunterlage sehr vielfältig, das genaue Anwendungsgebiet ist abhängig von der Ausführung der Unterlage.

Eine Schreibtischunterlage aus Papier kann beispielsweise auch im Kinderzimmer eingesetzt werden. Hier dient sie eher als Malblock und jedes Kind kann sich hier kreativ ausleben. Anwendung findet eine Unterlage aus Papier wie unser Test zeigt aber auch in vielen Büros, in denen oft Notizen gemacht werden müssen. Notizen auf einer solchen Unterlage für den Schreibtisch können in der Regel nicht gut archiviert werden, dafür ist eine solche Unterlage immer parat und auch bei ungeplanten Telefonaten finden hier die wichtigsten Informationen schnell einen sichere Platz. Wenn auf der Unterlage bereits Informationen wie ein Kalendarium gedruckt sind wird sie auch oft in Büros angewendet. So ist ein Kalender ständig vor Augen und parallel dazu können Notizen festgehalten werden.

Eine Unterlage aus Kunststoff, die mit einer Folienabdeckung ausgestattet ist kann ebenfalls in vielen Büros zum Einsatz kommen. Sie wird eher dann verwendet, wenn ständig auf Informationen zugegriffen werden muss, die unter der Folie sicher aufbewahrt werden können.

5.2. Die Vor- und Nachteile der Schreibtischunterlage in einer Übersicht:

Insgesamt überwiegen bei einer Schreibtischunterlage wie unser Schreibtischunterlage Test zeigt die Vorteile: So kann bei einer Unterlage aus Papier jederzeit eine Möglichkeit für Notizen parat liegen.
Auch bei spontanen Anrufen und Gesprächen können hier jederzeit die wichtigsten Informationen festgehalten werden. Bei Blöcken aus Papier sowie bei allen weiteren Schreibtischunterlagen liegt ein gemeinsamer Vorteil darin, dass der Schreibkomfort deutlich erhöht und der Schreibtisch sehr gut geschützt werden kann. Auch bei der Verwendung von Filzstiften und anderen aggressiven Materialien muss man sich keine Sorgen um den Schreibtisch machen. Dank der etwas dickeren Ausführung einer Unterlage liegt der Handballen weicher und wird dadurch auch geschützt. Schreibtischunterlagen aus Kunststoff bieten zudem den Vorteil, dass wichtige Informationen wie Telefonnummern, Ansprechpartner oder Termine jederzeit griffbereit und übersichtlich zur Hand sind.

Nachteile finden sich wie unser Test zeigt meist nur bei qualitativ minderwertig verarbeiteten Modellen: So kann die Abdeckung aus Folie schnell wellig oder matt werden. Dann können die Informationen darunter nur schwer gelesen werden. Auch wenn heiße Getränke darauf abgestellt werden hinterlassen die Gefäße schnell Abdrücke. Auch bei Papierblöcken wird die geringe Haltbarkeit oft as negatives Merkmal ausgelegt. Hier kann aber entgegnet werden, dass ein regulärer Block aus Papier eine ebenso begrenztet Haltbarkeit hat und Papier zudem ein recyclebares Material ist.

Vorteile:

  • Notizmöglichkeit jederzeit parat
  • Wichtige Informationen jederzeit zur Hand
  • Erhöhter Schreibkomfort
  • Schutz des Schreibtisches

Nachteile:

  • Teilweise nicht recyclebar
  • Notizen oft nicht archivierbar
  • Teilweise begrenzte Haltbarkeit

6. Welche Arten von Schreibtischunterlagen gibt es?

In unserem Schreibtischunterlage Test 2017 haben wir eine Vielzahl an Schreibtischunterlagen getestet und können nun einen Überblick über die verschiedenen Arten von Schreibtischunterlagen sowie den Vor- und Nachteilen dazu geben.

6.1. Schreibtischunterlage aus Papier

Die wohl gängigste Schreibtischunterlage besteht aus Papier. Diese Unterlagen sind wie en Schreibblock aufgebaut. Mehrere Seiten werden durch einen Klebestreifen zusammengehalten. Bei Bedarf kann die oberste Seite abgerissen werden. Ein Vorteil dabei ist in jedem Fall, dass immer ein Notizzettel bereitliegt. Sollte dieser voll sein kann er abgerissen werden und ein neues Blatt Papier bietet genug Platz für neue Notizen. Meistens sind die Schreibtischunterlagen aus Papier mit einer stabilen Leimung an der Unterseite versehen die dafür sorgt, dass keine Eselsohren entstehen. Auch im Kinderzimmer können Schreibtischunterlagen aus Papier zum Einsatz kommen. Hier können sie als Malblock genutzt werden, der jederzeit parat liegt und den Schreibtisch gleichzeitig optimal schützt. Ein Nachteil mag darin liegen, dass die Notizen nicht archiviert werden können und beim Wegwerfen des vollen Blattes einfach im Papierkorb landen.

Vorteile der Schreibtischunterlage aus Papier:

  • Immer Notizzettel parat
  • Durch Abreisen schnell wieder saubere Unterlage
  • Recyclebar

Nachteile der Schreibtischunteralge aus Papier:

  • Notizen können nicht wirklich archiviert werden

6.2. Schreibtischunterlage aus Papier mit Jahreskalender

Schreibtischunteralgen aus Papier gibt es auch mit einem Kalendarium. Das befindet sich entweder seitlich oder am oberen Rand und umfasst in der Regel ein bis zwei Kalenderjahre. So kann sofort ein Überblick über Daten und Termine gegeben werden und steht beim Telefonat bereit. Sobald die Site voll ist kann die oberste Seite einfach abgerissen werden. Ein Vorteil bei dieser Art von Schreibtischunterlage ist in jedem Fall, dass nicht nur ein Notizzettel, sondern auch ein Kalender bereitliegt. Eine stabile Leimung sorgt bei dem block meistens dafür, dass ein benutztes Blatt problemlos abgerissen werden kann und während des Gebrauchs Eselsohren verhindert werden. Ein Nachteil könnte sein, dass die Notizen nicht archiviert werden können und beim Wegwerfen des vollen Blattes einfach im Papierkorb landen.

Vorteile:

  • Immer Notizzettel parat
  • Durch Abreisen schnell wieder saubere Unterlage
  • Recyclebar
  • Viel Platz für Notizen an bestimmten Tagen
  • Umfassender Überblick über die Jahresplanung

Nachteile:

  • Notizen können nicht wirklich archiviert werden
  • Nur für ein Jahr nutzbar

6.3. Schreibtischunterlage aus Papier mit Monats- oder Wochenkalender

Schreibtischunterlagen mit Kalendarium, die aus Papier hergestellt sind, gibt es ebenfalls in unterschiedlicher Ausführung. So sind die Unterlagen häufig mit einem Kalender von ein bis zwei Jahren ausgestattet es gibt aber auch Modelle, die einen Kalender mit einem Wochenzeitraum angeben. Besonders bei wichtigen Terminen in der laufenden Woche rentiert sich die Anschaffung einer solchen Schreibtischunterlage. Ein Vorteil bei dem wöchentlichen Kalendarium liegt darin, dass mehr Platz für Notizen an den einzelnen Tagen zur Verfügung steht. Wenn ein Termin in der Zukunft geprüft werden muss können die kommenden Seiten problemlos umgeblättert werden.

Vorteile:

  • Immer Notizzettel parat
  • Durch Abreisen schnell wieder saubere Unterlage
  • Recyclebar
  • Viel Platz für Notizen an bestimmten Tagen

Nachteile:

  • Kein umfassender Überblick über die Jahresplanung
  • Notizen können nicht wirklich archiviert werden

6.4. Schreibtischunterlage mit PVC-Folie

Gleich mehrere Funktionen erfüllt eine Schreibtischunterlage aus Kunststoff Sie kann nicht nur den Schreibtisch schützen, sondern auch für einen erhöhten Schreibkomfort sorgen, die durch die Dicke der Unterlage zustanden kommt. Dank der Folie aus transparentem Kunststoff können wichtige Informationen und Notizen hier zudem jederzeit sicher und übersichtlich aufbewahrt werden. Ein Nachteil bei Schreibtischunterlagen aus Kunststoff liegt darin, dass die Folie, welche als Abdeckung dient, stark anfällig für Verschmutzungen ist und man der Folie schnell einen Verschleiß ansieht. Dann sind die Informationen darunter nur noch bedingt lesbar und die Unterlage muss ausgetauscht werden.

Vorteile:

  • Immer wichtige Informationen parat
  • Erhöhter Schreibkomfort

Nachteile:

  • Keine Notiz-Funktion
  • Nicht recyclebar
  • Folie Schmutzanfällig

6.5. Schreibtischunterlage mit PVC-Folie und Kalendarium

Eine Schreibtischunterlage aus Kunststoff gibt es oft auch in der Ausführung mit integriertem Kalendarium. Eine solche Unterlage erfüllt zuerst die selben Funktionen wie eine normale Unterlage aus Kunststoff: Sie schützt den Schreibtisch nicht nur vor Schmierereien sondern auch vor Kratzern. Zudem wird der Schreibkomfort erhöht und es kann eine Dekoration auf dem Schreibtisch damit erreicht werden. Die Folie aus Kunststoff ist meist transparent und sorgt dafür, dass darunter wichtige Notizen und Informationen übersichtlich und jederzeit sichtbar aufbewahrt werden. Bei einer Unterlage mit Kalendarium ist zusätzlich noch ein Kalender jederzeit parat. Auch Terminfragen können so spontan und ohne großes Suchen nach einem Kalender beantwortet und bearbeitet werden. Nachteile lassen sich allerdings auch bei einer solchen Unterlage finden: Auch hier ist die Abdeck-Folie stark anfällig für Verschleiß und kann schnell dafür sorgen, dass die Informationen darunter nur noch schwer lesbar sind.

Auch der Kalender hat eine begrenzte Haltbarkeit. Im Idealfall kann er ausgetauscht werden.

Vorteile:

  • Immer wichtige Informationen parat
  • Erhöhter Schreibkomfort
  • Termine ständig parat

Nachteile:

  • Keine Notiz-Funktion
  • Nicht recyclebar
  • Folie schmutzanfällig
  • Begrenzte Haltbarkeit des Kalenders

6.6. Schreibtischunterlage mit Weltkarte

Unser Schreibtischunterlage Test hat auch solche Unterlagen getestet, die mit einer Karte versehen sind. Hier bleibt zwar wenig Platz für Notizen, aber gerade wenn regelmäßig eine Karte für die Arbeit am Schreibtisch benötigt wird rentiert sich der Kauf einer solchen Unterlage mit Sicherheit. So ist die Karte immer verfügbar und muss nicht erst herausgesucht werden. Auch können auf der Karte, wenn diese aus Papier hergestellt ist, Notizen eingetragen werden.

Vorteile einer Schreibtischunterlage mit Weltkarte:

  • Weltkarte immer vor Augen
  • Notizen können bei Herstellung aus Papier in die Karte geschrieben werden
  • Bei der Herstellung aus Papier: Recyclebar

Nachteile einer Schreibtischunterlage mit Weltkarte:

  • Bei der Herstellung aus Papier wenig Platz für viele Notizen

6.7. Schreibtischunterlage aus Leder

Vor allem in Büros von Geschäftsleuten kommt eine Schreibtischunterlage, die aus Leder hergestellt ist, oft zum Einsatz. Sie dient oft einem repräsentativen Zweck. Aber auch hier wird durch eine solche Unterlage der Schreibtisch vor Schäden geschützt. Hinzu kommt, dass gerade Schreibtischunterlagen aus Leder meist gepolstert sind und dadurch ein angenehmes Schreibgefühl erreicht wird. Es muss von nun an auch beim Schreiben auf losen Blättern Papier keine zusätzliche Unterlage mehr benutzt werden. Alle diese Funktionen werden nun von der Schreibtischunterlage aus Leder übernommen. Der Nachteil ist sicherlich, dass hier keine Notiz-Funktion zur Verfügung steht.

Vorteile einer Schreibtischunterlage aus Leder:

  • Komfortables Schreibgefühl
  • Repräsentative Funktion
  • Schutz des Schreibtisches

Nachteile einer Schreibtischunterlage aus Leder:

  • Keine Notiz-Funktion

7. Wie wir die Schreibtischunterlage getestet haben:

Um alle Schreibtischunterlagen zu testen haben wir verschiedene Faktoren untersucht: Wichtig ist unter anderem, viel schnell die Unterlage eingesetzt werden kann, wie gut sie verarbeitet ist, wie stark sie belastet werden kann und wie lange sie insgesamt genutzt werden kann. So haben wir die Schreibtischunterlage getestet:

7.1 Die Einsatzbereitschaft einer Schreibtischunterlage

In unserem Produktvergleich Schreibtischunterlage 2017 haben wir zuerst getestet, wie schnell eine solche Unterlage einsatzfähig ist. Hierbei muss man die verschiedenen Formen unterscheiden: Während ein Papierblock in der Regel sofort einsatzbereit ist muss bei einer Unterlage aus Plastik mit Folien-Abdeckung oft ein Tag gewartet werden bis sich diese komplett ausgerollt hat. In jedem Fall ist bei keinem Modell ein großer Aufbau nötig, nahezu alle Modelle können in kürzester Zeit auf dem Schreibtisch platziert und dort eingesetzt werden.

7.2. Qualitativ hochwertige Verarbeitung

Schreitischunterlagen aus Leder sollten in jedem Fall eine lange Nutzungsdauer versprechen und sehr gut verarbeitet sein. Wir haben daher unser besonderes Augenmerk bei den Test der Schreibtischunterlagen auch auf die Verarbeitung gelenkt: Sind die Nähte gut verarbeitet? Sind die Kanten der Unterlage nicht zu scharf? Ist der Schreibkomfort hoch genug? Ist die Kunststofffolie durchlässig genug?

Bei Papierblöcken zeigt sich eine hochwertige Verarbeitung auch anhand einer hochwertigen Leimung. Nur so wird garantiert, dass sich kein Papier ungewollt löst. Trotzdem muss es einfach genug sein, ein Blatt bei Bedarf abzureisen. Auch ist bei einem Block aus Papier wichtig, dass sich nicht zu schnell Eselsohren einen. Manche Modelle beugen dem durch eine spezielle Konstruktion vor, die zusätzliche verleimte Stellen besitzt.

7.3. Die Belastbarkeit

Bei unserem Schreibtischunterlagen Test 2017 haben wir auch getestet, wie stark eine Unterlage belastet werden kann. Bei weichen Unterlagen aus Leder kommt es oft vor, dass sich schwere Gegenstände auf der Unterlage abzeichnen. Bei Unterlagen aus Papier haben wir darauf geachtet, wie reißstark die Modelle sind. Modelle aus PVC mit Abdeckfolie halten heißen Getränk und Gegenständen darauf oft nicht stand. So hängt auch die Belastbarkeit stark von der Ausführung der Schreibtischunterlage statt.

7.4. Die Nutzungsdauer

Auch bei der Nutzungsdauer zeigen sich gravierende Unterschiede bei den Schreibtischunterlagen weshalb wir auch diese Eigenschaft eingehend getestet haben: Ein Papierblock kann schon wegen seiner Herstellung nur begrenzt benutzt werden, aber auch hier hängt die tatsächliche Dauer von der Anzahl der papieren sowie von einer guten Verarbeitung ab.

Die Schreibtischunterlagen aus Leder besitzen in der Regel eine deutlich höher Nutzungsdauer während sich Unterlagen aus PVC in der Mitte ansiedeln, da hier die Folie bei häufiger Nutzung schnell in Mitleidenschaft gerät.
 Dann kann die Unterlage auf dem Schreibtisch nur noch eingeschränkt benutzt werden.

8. Worauf muss ich beim Kauf einer Schreibtischunterlage achten?

Eine Schreibtischunterlage kaufen ist prinzipiell sowohl online als auch in einem Schreibwarenhandel kein großes Problem. Trotzdem ist ein solcher Kauf mit einem Zeitaufwand verbunden, weshalb auch hier vor dem Kauf ein paar Kleinigkeiten beachtet werden sollten um auch lange Freude an dem neuen Produkt zu habe., In unserem Schreibtischunterlage Test 2017 geben wir ein paar Tipps in denen wir zeigen, worauf es sich beim Kauf lohnt zu achten:

8.1. Welche Art von Schreibtischunterlage wird bevorzugt?

Um nach dem Kauf nicht vor bösen Überraschungen zu stehen lohnt sich bereits im Vorfeld eine genaue Überlegung, welche Schreibtischunterlage für den gewünschten Einsatzzweck am Besten geeignet ist. Wer sich gerne viele Notizen macht, die im Nachgang nicht archiviert werden müssen und einfach entsorgt werden können, lohnt sich ein Modell in Form eines Papierblocks. Hier können nach Benutzung die vollen Seiten einfach abgerissen und entsorgt werden. Wenn jedoch während der Arbeit immer bestimmte Dokumente, Nummern oder Daten permanent griffbereit sein müssen rentiert sich eine Ausführung aus PVC mit Deckfolie. Hier können unter der Folie wichtige Dinge aufbewahrt werden. Wenn vor dem Kauf der Einsatzzweck genauer bestimmt wird kann sicher die passende Schreibtischunterlage gefunden werden.

8.2. Qualitativ hochwertige Verarbeitung

Wie bei den meisten Artikeln sollte auch die Schreibtischunterlage sehr gut verarbeitet sein. Auf welche Merkmale hier besonders zu achten ist hängt entscheidend von der Ausführung der Unterlage ab:

Schreibtischunteralgen aus Papier:

Bei Schreibtischunterlagen aus Papier zeigt sich eine qualitativ hochwertige Verarbeitung schon anhand der Leimung des Blocks. Diese sollte robust sein um nicht ungewollt Seiten zu lösen und es trotzdem ermöglichen, Seiten bei Bedarf leicht abzureißen. Auch das Thema Eselsrohren taucht bei einer Unterlage aus Papier schnell auf. Manche Modelle beugen den Eselsohren durch eine spezielle Konstruktion vor, die weitere Leimstelen vorsieht.

Schreibtischunterlage aus PVC:

Schreibtischunterlagen aus Kunststoff sind leider oft sehr flüchtig produziert. Vor allem die Unterlage weißt dann schnell scharfe Kanten auf.

Insgesamt sollte hier besonders darauf geachtet werden, dass die Dicke angenehm ist und ein gutes Schreibgefühl vermittelt. Gleichzeitig muss die Unterlage rutschfest sein um nicht ungewollt auf dem Schreibtisch hin und her zu rutschen.
Hier ist aber nicht nur die Unterlage, sondern auch die Abdeckung aus Folie wichtig. Diese sollte eine Haptik besitzen und es ermöglichen, leicht bei zugedeckter Folie auf die darunter liegenden Dokumente zu schauen. Auch sollte sich die Folie nicht zu schnell aufrollen.

Schreitischunterlagen aus Leder:

Hier sollte nicht nur auf eine gute Qualität des Materials achten, sondern auch auf eine gute Verarbeitung. Das Augenmerk sollte hier auf den Nähten und auf abgerundeten Kanten liegen.

8.3. Die richtige Größe

Die richtige Größe ist leicht herauszufinden, wenn der Einsatzort feststeht. Am einfachsten ist es den Schreibtisch auszumessen um sicher auch eine Schreibtischunteralge mit den passenden Maßen zu kaufen. Anschließend sollte noch überlegt werden, ob die Tastatur des Computers auf der Schreibtischunteralge platziert werden soll oder dahinter. Auch für runde Schreibtische oder solche mit einer speziellen Form gibt es Schreibtischunterlagen. Hier muss vor dem Kauf genau überlegt werden, ob sich eine Spezialform rentiert und wie diese aussehen sollte. Auch diese Punkte müssen vor dem kauf daher berücksichtigt werden.

8.4. Nutzungsdauer

Bei der Nutzungsdauer unterscheiden sich die Schreibtischunterlagen laut unserem Test 2017 auch ganz entscheidend: Während ein Papierblock nur eine begrenzte Nutzungsdauer besitzt kann ein Modell aus Leder oder PVC deutlich länger genutzt werden.
Auch hier sollte vor dem Kauf jedoch darauf geachtet werden. Dass hochwertige Materialien verwendet wurden. Die Folien-Abdeckung kann sich bei schlechter Verarbeitung schnell einfärben und nach oben wölben. So kann die Unterlage nur noch eingeschränkt genutzt werden. Beim Kauf muss daher auch hier besonders geprüft werden.

8.5. Fazit

Vor dem Kauf einer Schreibtischunterlage lohnt es sich, auf verschiedene Faktoren zu achten um auch die richtige Unterlage zu finden die für einen langen Zeitraum genutzt werden kann. Neben der gewünschten Einsatzform spielen vor allem Dinge wie die richtige Größe, eine hochwertige Verarbeitung und eine lange Nutzungsdauer eine wichtige Rolle.

9. Kurzinformation zu führenden Herstellern

Schreibtischunterlagen gibt es von vielen führenden Herstellern und auch hier kann man schnell den Überblick verlieren. Unser Schreibtischunterlage Test 2017 stellt daher auch die wichtigsten Hersteller und deren Vergleichssieger vor:

Ein führender Hersteller auf dem Gebiet der Schreibtischunterlagen ist Durable. Die Firma Durabel bietet ein umfangreiches Sortiment an unterlagen an. So gibt es hier auch eine komplett transparente Unterlage, die aus PVC hergestellt ist und dadurch auf eine Folienauflage verzichten kann. Auch eine Unterlage aus PVC mit Folienauflage ist natürlich vorhanden. Hier gibt es verschiedene Ausführungen die auch mit einem Jahrskalender versehen sein können.

Siegel bietet ebenfalls ein umfangreiches Angebot an Schreibtischunterlagen an. Beispielsweise hat Sigel eine Schreibtischunterlage aus Papier im Sortiment, die mit einem Kalendarium über zwei Jahre ausgestattet ist. Zudem gibt es an der Oberseite noch eine Wochen- und Tageseinteilung, wodurch die Schreibtischunterlage sehr gut für den Gebrauch im Büro geeignet ist. Ein stabiler Rückendeckel, der aus Karton besteht, sorgt für die nötige Stabilität.

Auch Herlitz gehört zu den führenden Herstellern im Bereich der Schreibtischunterlagen und bietet neben Schreibtischunterlagen in Block-Form aus Papier auch solche aus Kunststoff an. Die Unterlagen sind oft aus PVC mit Folienabdeckung hergestellt.

10. Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Schreibtischunterlage am besten?

Eine Schreibtischunterlage ist in jedem gut sortierten Schreibwarenladen erhältlich. Der Vorteil hier ist, dass man sich vor Ort einen Eindruck über Verarbeitung und Qualität der Unterlage machen kann. Ein Nachteil ist aber in jedem Fall die meist sehr geringe Auswahl, da oft nur ein Modell zur Verfügung steht. Im Internet hingegen ist die Auswahl an Schreibtischunterlagen nahezu unbegrenzt. So können mehrere Modelle verglichen und das Beste Produkt ausgewählt werden. Einen Eindruck über die Qualität und Praxistauglichkeit können oftmals Produktbewertungen von Kunden geben, die bereits eine solche Schreibtischunterlage gekauft haben. Auch kann neben der größeren Auswahl das preisgünstigste Modell gefunden und damit oft eine Menge Geld gespart werden. In manchen Fällen besteht auch der Wunsch nach einer Schreibtischunterlage, die Vielzahl an Ausführungen ist jedoch nicht bekannt. Auch hier hilft das Internet weiter und zeigt die verschiedenen Ausführungen und damit die große Anzahl an Möglichkeiten auf.

11. Die Schreibtischunterlage: Wissenswertes & Ratgeber

In unserem Schreibtischunteralge Test 2017 haben wir auch einen Ratgeber erstellt, der alles Wissenswerte über die Schreibtischunterlagen zusammenfasst:

11.1. Die Geschichte der Schreibtischunterlage

Die Geschichte der Schreibtischunterlage ist kaum überliefert und kann heute nicht mehr nachvollzogen werden. In jedem Fall war ihr Einsatzzweck von Beginn an ein Schutz des Schreibtisches.
Erst im Laufe der Zeit haben sich weitere Funktionen wie die Notiz-Funktion oder die Aufbewahrung wichtiger Dokumente herauskristallisiert. Nach und nach hat die Schreibtischunterlage in vielen privaten Haushalten und Büros Einzug gehalten. Die Vielfalt des Angebots ist unaufhörlich gewachsen, weshalb es heute eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Schreibtischunterlagen gibt.

11.2. Zahlen, Daten und Fakten rund um die Schreibtischunterlage

Schreibtischunterlagen sprechen ein breites Publikum an: Kinder benutzen sie zum Malen während Geschäftsleute sie zur Aufwertung des Büros und für einen höheren Schreibkomfort benutzen.

Sowohl im privaten Bereich als auch im Büro sind Schreibtischunterlagen zu finden.

Es gibt eine Schreibtischunterlage in unterschiedlichsten Ausführungen: Von einer einfachen Ausführung in Form eines Papierblocks, über eine Ausführung aus Kunststoff mit Abdeckfolie bis hin zu einer hochwertigen Ausführung aus Leder bleiben keine Wünsche offen.

Eine Schreibtischunterlage ist auf Grund der vielfältigen Ausführungen vielseitig einsetzbar: So gibt es Modell mit Vordrucken zum Ausmalen, andere sind mit einem Kalendarium ausgestattet und wieder andere besitzen eine große Karte.

11.3. FAQ – Häufig gestellte Fragen

1. Welche Schreibtischunterlage ist die richtig?

Diese Frage wird häufig gestellt, kann jedoch nicht pauschal beantwortet werden. Der richtige Schreibtischunterlage kann erst dann gefunden werden, wenn der Einsatzzweck bekannt ist: Wird eine Schreibtischunteralge gesucht, die vorwiegend als Notizzettel dient? Dann empfehlen wir n unserem Schreibtischunterlagen Produkttest 2017 eine Unterlage aus Papier. Ein solcher Block bietet viel Platz für eine Menge Notizen und bei Bedarf kann die oberste Seite abgerissen werden und darunter kommt ein neues und noch unbeschriebene laut Papier zum Vorschein.

Geht es hingegen beim Kauf der Schreibtischunterlage darum, ein angenehmeres Scheingefühl zu bekommen empfehlt unser Test eine Unterlage aus Leder.
Wird eine Kombination aus einer Aufbewahrung wichtiger Dokumente und einem angenehmen Schreibkomfort gewünscht sollte eine Unterlage aus PVC mit Folien-Abdeckung in Betracht gezogen werden.

2. Wo kaufe ich meine Schreitischunterlage am Besten?

Wer noch keine Idee hat, welche Schreibtischunterlage die beste ist, kann sich in einem Schreibwarenladen einen ersten Eindruck von den dort vorhandenen Modellen machen. In der Regel ist die Auswahl in einem Schreibwarenladen jedoch begrenzt weshalb wir empfehlen, eine solche Unterlage im Internet zu kaufen.

3. Wie lange hält eine Schreibtischunterlage?

Die Nutzungsdauer einer Schreibtischunterlage hängt stark von der Ausführung der Unterlage an. Solche aus Papier haben auf Grund der begrenzten Anzahl an Seiten automatisch eine begrenzte Haltbarkeit, die auch von der Menge an anfallenden Notizen abhängt.

Eine Schreibtischunterlage aus Kunststoff ist in der Regel länger haltbar. Auch hier sollte aber auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Nur so kann auch die abdeckende Folie lange eine gute Sicht auf die darunter liegenden Informationen ermöglichen.

11.4. Nützliches Zubehör für eine Schreibtischunterlage

Für eine Schreibtischunterlage kann selbstverständlich je nach Bedarf auch Zubehör gekauft werden. So gibt es verschiedene Kalenderarten, die unter der Folienabdeckung platziert werden können. Aber auch verschiedene Notizzettel in unterschiedlichen Formen gibt es in jedem gut sortierten Schreibwarengeschäft zu kaufen. Damit kann die Unterlage noch besser zu Notizzwecken genutzt werden.

11.5. Alternativen zur Schreibtischunterlage

Eine Schreibtischunterlage erfüllt viele Funktionen und ist in den unterschiedlichsten Ausführungen zu erhalten. Daher ist es schwierig eine Alternative dazu zu finden. Je nach Funktion lasen sich zwei Alternativen zur Schreibtischunterlage finden:

a) Die Glasplatte

Wenn eine Schreibtischunterlage primär zum Schutz des Tisches benutzt wird ist es oft eine Alternative sich eine Glasplatte anzuschaffen. Diese kann auf den Schreibtisch aufgebracht werden und so zum Schutz dienen. Ein Nachteil liegt darin, dass die Glasplatte kein so angenehmes Schreibgefühl vermittelt wie eine meist gepolsterte Unterlage aus Leder. Zudem können keine Notizen hiermit aufbewahrt werden. Der Vorteil ist jedoch die unbegrenzte Nutzbarkeit.

Vorteile:

  • unbegrenzte Nutzbarkeit
  • Schutz es Schreibtisches

Nachteile:

  • Teilweise unangenehmes Schreibgefühl
  • Keine Möglichkeit von Notizen

b) Ein Notizblock

Wenn es bei der Benutzung einer Schreibtischunteralge primär darum geht, diese als Notizzettel zu benutzen, kann die Arbeitsweise auch so umgestellt werden, dass Notizblöcke oder Zettel statt der Unterlage genutzt werden. Vorteile bei der Nutzung eines Notizblocks liegen eindeutig darin, dass die Notizen in dieser Form leichter archiviert werden können. Auch gibt es bei Notizblöcken eine deutlich größere Auswahl als an Schreibtischunterlagen und Blöcke können nahezu überall erworben werden, während Schreibtischunteralgen auf Schreibwarengeschäfte begrenzt sind. Nachteile liegen darin, dass ein Notizblock nicht immer automatisch zur Verfügung steht wenn er gerade benötigt wird während eine Schreibtischunterlage immer automatisch am selben Ort zu finden ist.

Vorteile:

  • Notizen können archiviert werden
  •  Vielfältiges Angebot
  •  Überall erhältlich

Nachteile:

  • Nicht immer zur Hand

12. Weiterführende Links und Quellen

Wer außergewöhnliche und besonders dekorative Schreibtischunterlagen sucht wird bestimmt auf dawanda fündig. Hier gibt es handgemachte Schreibtischunterlagen, die ganz individuell angefertigt werden und so auch auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten werden können.

https://de.dawanda.com/schreibtischunterlage/

Auf Zubehör.org werden wissenswerte Fakten und verschiedene Modelle an Schreibtischunterlagen vorgestellt. Wenn noch Entscheidungsbedarf hinsichtlich des richtigen Modells besteht können auf dieser Seite sicherlich alle Zweifel beseitigt und das richtige Modell gefunden werden:

http://www.zubehoer.org/t/schreibtischunterlage/

Auf Förderland werden wichtige Anwendungsgebiete und Einsatzzwecke der Schreibtischunterlage ganz detailliert aufgelistet. Wer noch unsicher ist, ob eine Schreibtischunterlage das richtige ist erfährt hier, wofür eine Schriebtischunterlage alles benutzt werden kann.

http://www.foerderland.de/organisieren/news/artikel/kleine-helferlein-die-schreibunterlage/

Das Ratgeberportal consultingunternehmen.net präsentiert verschiedenen Ausführungen von Schreibtischunterlagen und stellt auch die Testsieger verschiedenere Hersteller vor. So kann auch nach Herstellern gesucht werden und ein sehr guter Überblick über die verschiedenen Modelle gewonnen werden:

https://www.consultingunternehmen.net/schreibtischunterlage

Abschließend möchten wir auf die Druckerei hinweisen, die es möglich macht, persönliche Schreibtischunterlagen drucken zu lassen. Gerade für Unternehmen eignen sich solche selbst kreierten und gedruckten Modelle ideal für die Nutzung als Werbegeschenk.

https://www.diedruckerei.de/Schreibtischunterlagen.htm?websale8=diedruckerei&ci=005928

13. Fazit

Eine Schreibtischunterlage darf wie unser Test 2017 gezeigt hat in keinem Büro und auf keinem Schreibtisch fehlen. Eine Unterlage für den Schreibtisch schützt nicht nur die Tische und Möbel, auf denen sie liegt. Sie ist in der Ausführung aus Papier auch eine perfekte Möglichkeit, Termine zu notieren und Notizen festzuhalten. Wenn die Seite komplett voll ist kann das oberste Blatt einfach abgerissen werden und es kommt ein neues leeres Blatt mit weiteren Notiz-Möglichkeiten zum Vorschein. Hinzu kommt, dass eine Schreibtischunterlage auch ein sehr schönes dekoratives Element ist: Meistens sind die Blöcke aus Papier sehr schön gestaltet. So gibt es neben dem Aufdruck eines Kalenders oft auch bunte Motive und solche zum Ausmalen. So können auch langweilige Gespräche im Nu überstanden werden. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden. Dass ein solcher Block gut verarbeitet ist um die Bildung von Eselsohren zu verhindern.

Schreibtischunterlagen aus Kunststoff sind perfekt wenn es darum geht, den Schreibkomfort zu erhöhen und gleichzeitig wichtige Informationen sicher zu verstauen. Hier können unter der Folie wichtige Dokumente sicher und jederzeit griffbereit aufbewahrt werden.
Auch eine Schreibtischunterlage aus Leder hat viele Vorteile und wertet schon alleine optisch jedes Büro deutlich auf. Die meist sehr hochwertige Verarbeitung sorgt dafür, dass das Arbeiten am Schreibtisch wieder Spaß macht und erhöht ganz nebenbei den Schreibkomfort.

Alle Schreibtischunterlagen erfüllen zudem einen gleichen Zweck: Sie schützen den Schreibtisch sowohl vor Verschmutzungen als auch vor Kratzern. Der Schreibkomfort wird dadurch in der Regel deutlich erhöht. In jedem Fall kann eine Schreibtischunterlage nicht nur ein nützliches, sondern auch ein dekoratives Element sein, das jedem Schreibtisch etwas ganz Besonderes verleiht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (682 Bewertungen. Durchschnitt: 4,59 von 5)
Loading...