Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Zwiebelschneider Test 2017 • Die 10 besten Zwiebelschneider im Vergleich

Gearmax® Edelstahl Zwiebelschneider Knoblauchschneider GemüsehobelDas Zwiebelschneiden gilt gemeinhin als tränenreiche Angelegenheit und ist außerdem mit sehr viel Aufwand verbunden.

Gerade bei der Zubereitung großer Mahlzeiten ist es darum ähnlich unbeliebt wie das leidige Kartoffelschälen.

Zum Glück haben findige Köpfe ein hilfreiches Gerät entwickelt, das Ihnen Ihr Leben deutlich leichter macht.

Mit dem Einsatz der praktischen Zwiebelschneider werden Sie von jetzt an beim Zwiebelschneiden nur noch Freudentränen vergießen!

Die 10 besten Modelle stellen wir Ihnen in einem großen Zwiebelschneider Test Vergleich vor – wir haben für jedes Budget das passende Angebot.

 

Zwiebelschneider Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 

 Der Alligator aus Edelstahl inklusive Collector (715 ml), ein Reinigungsgitter und 3 auswechselbaren Messergittereinsätze 3x3 mm, 6x6 mm und 12x12 mm. Würfeln Sie Zwiebeln tränenfrei und ganz einfach mit einem Handgriff.TUPPERWARE Turbo-Chef FBA 10416
Jetzt Neu - Zwiebel & Früchte & Gemüseschneider mit sogenannten Anti-Rutsch-Füßen ist für einen sicheren Stand gesorgt.Im Handumdrehen zaubert CUBICO aus Ihrem Gemüse leckere Würfel für kreative Toast- und Snackideen, für Ihren frischen Salat oder Ihre Lieblingspizza.Fissler Gemüseschneider FinecutFür jeden Anlass die passende Funktion. Dank seiner vielseitigen Verwendbarkeit erledigen Sie mit dem Universalschneider sämtliche Küchenarbeiten mühelos mit nur wenigen Handgriffen.Ein Handgriff reicht, um schnell und sauber Zwiebeln, Gemüse, Kartoffeln (roh) und sogar Käse zu würfeln! Und so geht''s: Das Schnittgut auf die Messer legen, Deckel herunterdrücken - fertig.Perfekt zum Schneiden von Gemüse / Obstsalate, Schneiden von verschiedenen Lebensmitteln, Hacken Nüsse, Kräuter, Gemüse, Pesto, Hummus, Salsa, Guacamole, Fleisch für Hackbraten Eis usw.Dreiteiliges Set bestehend aus Schneidevorrichtung mit einzigartigem Schneide- Drehmechanismus, Hackschale und Verschlusskappe.Zwiebel- und Gemüseschneider incl. Messerklinge und Quirleinsatz. Drehmechanismus im Deckel, geringer Kraftaufwand, ideal auch zum Mixen von Dressings und Dips.

Alligator Zwiebelschneider mit 3 Einsätze, inkl. Collector Box

TUPPERWARE Turbo-Chef FBA 10416


Jetzt Neu - Zwiebel & Früchte & Gemüseschneider

Gefu Zwiebelschneider

Fissler Gemüseschneider Finecut


culinario Gemüseschneider & Zwiebelschneider, 6 Einsätzen

6tlg Gemüseschneider Zwiebelschneider mit 5 Aufsätzen

Uten Neu Zwiebelschneider mit 3 Klingen

Lurch 10281 Mini Chopper II grün

baekka Zwiebelhæxe - Zwiebelschneider

Bewertung1,11,31,51,61,81,92,02,12,22,3
Produktabmessungen20 x 8 x 7 cmØ 10,8 · H 9,5 cm32 x 11,8 x 9,8 cm30 x 10 x 10 cm13,5 x 14 x 13 cm29 x 12 x 9 cm29 x 11,8 x 9,8 cm12,5 x 8,5 x 12,5 cm13 x 13 x 12,8 cm12 x 12 x 13 cm
Gewicht inkl. Verpackung520 g222 g850 g454 g739 g880 g830 g222 g395 g358 g
Artikelgewicht381 g222 g780 g399 g490 g670 g680 g191 g281 g236 g
TypHandgetriebener Zwiebelschneider mit KlappklingeHandgetriebener Zwiebelschneider mit ZugmechansimusHandgetriebener Zwiebelschneider mit KlappklingeHandgetriebener Zwiebelschneider mit DrehmechanismusHandgetriebener Obst und Gemnüse ZerkleinererHandgetriebener Zwiebelschneider mit KlappklingeHandgetriebener Zwiebelschneider mit KlappklingeHandgetriebener Zwiebelschneider mit ZugmechansimusZwiebel Mini Chopper GemüsehobelHandgetriebener Zwiebelschneider mit Drehmechanismus
VerwendungObst und Gemüse (Zwiebeln, Gurken, Paprika, Mangos, Apfel, Karotten usw.)Ideal zum Zerkleinern von Knoblauch, Zwiebeln, Kräutern, Nüsse, Oliven und ObstZwiebeln, Kartoffeln, Gurken, Rettich, Käse, Paprika, Fleischwurst, Kiwi, Knoblauch, PilzeObst und Gemüse (Zwiebeln, Kartoffeln, Gurken, Paprika, Karotten, Apfel usw.) Obst, Gemüse, Nüsse und kann als Kräutermühle bzw. Grinder eingesetzt werdenObst und Gemüse (Reibe, Stifte, Raspeln, Scheiben, Würfel grob, Würfel fein)Zerkleinert Zwiebeln, Knoblauch, Gemüse, Kartoffeln und vieles mehrSchneiden von Gemüse / Obstsalate; Hacken Nüsse, Kräuter, Pesto, Hummus, Salsa usw.Zerkleinert Zwiebeln, Kräuter, Nüsse und mehr im Handumdrehen und ohne TränenZwiebel- und Gemüseschneider; auch zum Schlagen von Eischnee, Dips, Saucen
Fassungsvermögen715 ml300 ml500 ml800 ml900 ml500 ml400 ml500 ml250 ml200 ml
Einsätzen / Messer3 auswechselbarer Messergittereinsätze3 Klingen-Messer3 auswechselbarer MessergittereinsätzeMit extra geschärften Solinger Messerklingen2 Klingen-Messer6 auswechselbarer MessergittereinsätzeMit 5 zusätzlichen MessereinsätzenEdelstahl-Blatt mit 3 KlingenMit 2-tem Einsatz für Eischnee oder SahneDoppelseitiger Messereinsatz / Mixeinsatz
Material MesserEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlMetallEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahl
Material GehäuseEdelstahl / KunststoffDeckel PBT/ABS · Behälter TPHochwertiger KunststoffEdelstahl und BPA-freier KunststoffHochwertiger Kunststoff und MetallABS-HandauflageHochwertiger KunststoffABS und EdelstahlHochwertiger KunststoffKunststoff
SpülmaschinenfestGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenInklusiveGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Besonderheiten

  • Zwiebel einfach, sicher und tränenfrei würfeln
  • Reinigungsgitter
  • Inkl. Collector Box
  • Einfache Reinigung und spülmaschinenfest

  • Durch die drei Klingen werden die Kräuter noch feiner
  • Spülmaschinenfest (außer das Messer)
  • Antirutsch-Boden

  • Idealer Küchenhelfer
  • Anti-Rutsch-Füßen für sicheren Stand
  • Praktischer Reinigungskamm zum Säubern der Stifte der Druckplatte

  • Patentierte Schneidtechnik
  • Solinger Messerklingen
  • Metallteile aus rostfreiem Edelstahl
  • Auffangbehälter mit Deckel

  • Allround Talent für die Küche: Zerkleinern, Trockenschleudern, Mixen, Aufbewahren
  • Einfach zu bedienen
  • Ohne Strom
  • Umfangreiches Zubehör

  • Universalschneider
  • Auffangbehälter
  • Fingerschutz
  • Reinigungskamm
  • Anti-Rutsch-Füße

  • Schont Ihre Augen beim Zwiebelschneiden
  • Mit 5 bunten Einsätzen
  • Einfach in der Handhabung
  • Leicht zu reinigen

  • Perfekt auf Reisen, Camping oder Wohnmobil
  • 3 Edelstahl-Blatt
  • Spülmaschinenfest und leicht mit der Hand zu reinigen

  • Ideal auch für die Zubereitung von Salsa und Pesto
  • Hochwertige, doppelseitig geschliffene Klingen
  • Spülmaschinenfest

  • Transparenter Auffangschale
  • Einfache und saubere Handhabung
  • Geringer Kraftaufwand
  • Lieferung in Designbox
FarbeEdelstahlSchwarzWeißSilberEdelstahlGrünWeiß / RotWeiß / GrünGrünLila
Komfort
Funktionen
Preis- / Leistung
Preisvergleich
Große Auswahl an Zwiebelschneider zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Zwiebelschneider Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein Zwiebelschneider?

Alligator Zwiebelschneider mit 3 Einsätze, inkl. Collector Box | Edelstahl (tränenfrei Zwiebeln würfeln)Vielleicht denken Sie bei dem Begriff Zwiebelschneider an ein speziell geschliffenes Messer, das aufgrund bestimmter Eigenschaften zum Schneiden von Zwiebeln besonders gut geeignet ist.

Das ist nicht ganz falsch, aber die Wirklichkeit sieht noch viel besser aus: Der Zwiebelschneider ist ein kleines Küchengerät, das Ihnen zuverlässig das Festhalten, Bewegen und Schneiden Ihrer Zwiebeln abnimmt.

Alle fingergefährdenden riskanten und diffizilen Schneidemanöver entfallen – ab sofort ist das Gelingen des Zwiebelschneidens nicht mehr von Ihrem persönlichen Geschick und der Konsistenz der Zwiebel abhängig, sondern gelingt (fast) immer.

In unserem Zwiebelschneider Test finden sie den idealen Helfer für Ihre Kochvorhaben.

Wie funktioniert ein Zwiebelschneider?

Jetzt Neu - Zwiebel & Früchte & GemüseschneiderDie Handhabung eines Zwiebelschneiders ist unabhängig vom gewählten Modell denkbar einfach und anspruchslos.

Die geschälte Zwiebel wird einfach in den Häcksler getan und das Gerät gestartet – bei elektrischen Modellen bequem per Knopfdruck, bei handgetriebenen Ausführungen durch das Drehen einer Kurbel.

Das Ergebnis besteht in jedem Fall aus sauber gewürfelten Zwiebeln – ganz ohne zerschnittene Finger und ausgeheulte Augen, dafür sorgt ein schützendes Gehäuse, das beim Schneiden die Zwiebel vor Ihnen abschirmt.

Die reizenden Gase, die beim Auftrennen einer Zwiebel unweigerlich entstehen, können Sie so nicht erreichen – Ihre empfindlichen Augen werden geschont und bleiben trocken.

Zwiebelschneider werden übrigens gelegentlich auch unter dem Namen Gemüseschneider verkauft – völlig zu Recht, denn es lassen sich damit weit mehr Gemüsesorten als nur Zwiebeln zerhäckseln.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Zwiebelschneider sind eine Bereicherung für jede Küche und schonen die Nerven von Hobby- wie Profiköchen. Die wichtigsten Vorzüge der kleinen Küchenhelfer haben wir hier für Sie aufgelistet:

Jetzt Neu - Zwiebel & Früchte & Gemüseschneider

  • Keine tränenden Augen mehr!
Es lässt sich nicht verhindern: Beim Schneiden von Speisezwiebeln entsteht ein Reizstoff, der bei Augenkontakt sofort Brennen und Tränenausfluss erzeugt.

Das kann gerade bei größeren Mengen eine echte Erschwernis bedeuten. Der Zwiebelschneider umschließt die Zwiebel während des Schneidevorgangs und hindert die Reizgase am Aufsteigen.

  • Leichte Handhabung und hohe Effizienz
Zwiebelschneiden ist immer mit einem gewissen Aufwand verbunden und benötigt viel Zeit und Geschick. Der Zwiebelschneider erledigt alles im Handumdrehen und ist außerdem sehr einfach zu bedienen.

 

  • Präzise Ergebnisse
Die mechanische Präzision eines Zwiebelschneiders ist unschlagbar und funktioniert so zuverlässig wie ein Uhrwerk. Außerdem ermüdet eine Maschine nicht so schnell wie ein Mensch.

Das gilt natürlich besonders für elektrische Modelle, die alles von selbst erledigen und dazu lediglich einen Stromanschluss benötigen.

  • TUPPERWARE TURBO CHEF D158 Zwiebelschneider Happy Quick NEU türkisSchnell zu reinigen
Die meisten Modelle lassen sich nach Gebrauch einfach und schnell reinigen und gleich wieder im Schrank verstauen – fast so unkompliziert wie ein normales Küchenmesser.

Manche Modelle können sogar ganz oder zumindest in Teilen mit der Spülmaschine gesäubert werden.

  • Vielseitig einsetzbar
Ein Zwiebelschneider ist trotz des Namens nicht auf Zwiebeln beschränkt, sondern leistet auch beim Zerkleinern vieler anderer Gemüsesorten gute Dienste. Sogar Obst und nicht allzu harte Nüsse kann er verarbeiten!

Als Küchenhelfer ist er sehr verlässlich und eine große Erleichterung – vor allem elektrische Modelle werden mit fast allem fertig, das Sie einwerfen.

Welche Arten von Zwiebelschneidern gibt es?

Die größte und schärfste Trennlinie verläuft zwischen handgetriebenen und elektrischen Modellen, aber darüber hinaus gibt es noch feinere Abgrenzungen. Nicht jede Ausführung eines Zwiebelschneiders ist gleich gut für alle Anwendungszwecke geeignet.

  • Handgetriebener
  • Handgetriebener mit Klappklinge
  • Handgetriebener mit Drehmechanismus
  • Handgetriebener mit Zugband
  • Elektrischer
Die simpelste Mechanik, dem Schneidevorgang mit einem gewöhnlichen Küchenmesser am ähnlichsten. Die Zwiebel wird unter dem Gerät platziert, die Klingenapparatur manuell nach unten gedrückt. Eine meist preisgünstige und einfache, aber effektive Variante.

Dieser Typ Zwiebelschneider ist auch als Zwiebelhacker bekannt. Durch schnelles und wiederholtes Hinunterdrücken lässt sich die Zwiebel auch besonders klein hacken.

Eine ebenfalls einfache Mechanik: Die Zwiebel wird in eine Klappvorrichtung eingesetzt, die im Anschluss einfach mit der Hand zugeklappt wird – dabei schneidet das Messer die Zwiebel in kleine Stücke. Dieser Typ Zwiebelschneider wird auch Fein- oder Klappschneider genannt.

Er ist in der Regel wirklich nur für Zwiebeln geeignet und funktioniert im Wesentlichen wie der Locher auf Ihrem Schreibtisch, nur dass Sie eben kein Papier, sondern Zwiebeln einlegen.

Diese mechanische Variante funktioniert ähnlich wie die bekannte Pfeffer- oder Kaffeemühle. Die Zwiebel wird eingesetzt und die Klinge im Inneren durch das Drehen der verbundenen Abdeckung mit der Hand bewegt.

Die Benutzung des Drehmechanismus kann auf Dauer mit einem gewissen körperlichen Aufwand verbunden sein und fällt womöglich älteren Menschen im langfristigen Betrieb schwer.

Eine besonders populäre Ausführung des mechanischen Zwiebelschneiders ist die Variante mit Zugband. Durch das schnelle Ziehen an einem Seil wird eine Art Trommel in Bewegung gesetzt, die mit Klingen besetzt ist. Sie kennen das Prinzip von einer Salatschleuder.

Wie die elektrischen Modelle besticht der Zwiebelschneider mit Zugband durch seine Vielseitigkeit und Tauglichkeit als Multizerkleinerer. Unter den handgetriebenen Modellen ist diese Variante die leistungsstärkste und hat den Vorteil, dass sie keinen Strom verbraucht.

Es gibt kaum ein Küchengerät, das nicht auch in einer elektrischen Variante existiert, und natürlich erfreuen sich auch mit Strom betriebene Zwiebelschneider großer Beliebtheit. Sie sind enorm leistungsstark und meist multifunktional, lassen sich also mit einer langen Liste an Gemüse, Obst und weichen Nüssen benutzen.

Einziger Nachteil: Sie benötigen Strom und sind damit teurer im Unterhalt als ihre mechanischen Gegenstücke. Im Verbrauch sind elektrische Zwiebelschneider zwar keineswegs unverschämt, gerade bei regelmäßigem Gebrauch macht sich ihr Einsatz aber durchaus auf der Stromrechnung bemerkbar.

So haben wir die Zwiebelschneider getestet

Um unseren Zwiebelschneider Vergleichssieger 2017 zu küren, haben wir viele Modelle gründlich auf Herz und Nieren geprüft. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Punkte vor, die uns besonders interessieren und auf die wir ein Augenmerk legen.

  • Typ & Antrieb
  • Fassungsvermögen & Messerschärfe
  • Material & Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Pflege & Reinigung
  • Größe & Gewicht
  • Handhabung & Ausstattung
  • Besondere Eigenschaften
Natürlich müssen wir wissen: Um welche Art von Zwiebelschneider handelt es sich?

An einen Multifunktionszerkleinerer stellen wir andere Ansprüche als an einen einfachen Schneider oder Hacker.

Außerdem ist natürlich wichtig, ob die Klingen manuell bewegt werden müssen oder ob das Gerät einen Elektromotor besitzt.

Zwiebelschneider sind unterschiedlich leistungsstark. Ein einfacher Klappschneider genügt für eine Zwiebel, aber es gibt auch große Zerkleinerer mit verschieden umfangreichen Behältern.

Auch die Messer sind nicht immer gleich in ihrem Leistungsvermögen – besonders scharfe Klingen werden nicht nur mit Zwiebeln, sondern auch mit anderen Lebensmitteln bis hin zu weichen Nüssen fertig.

Die schiere Anzahl der Messer ist übrigens entgegen vieler Annahmen nicht aussagekräftig für das Leistungsvermögen des Zwiebelschneiders.

Während die Klingen immer aus Stahl sind, ist das Gehäuse bei den meisten Modellen aus Kunststoff, in seltenen Fällen auch mit Edelstahlkomponenten. Welches Material auch verwendet wird, es sollte hochwertig verarbeitet sein – an einem klapprigen Küchenhelfer haben Sie nicht lange Freude.

Rostfreie Klingen sollten selbstverständlich sein, sonst greift der Saft der geschnittenen Zwiebeln die Messer an und macht sie schneller unbrauchbar, als Ihnen lieb ist. Beim Gehäuse sind wir großzügiger, allerdings neigen Geräte aus Kunststoff eher zu kosmetisch unschönen Kratzern.

Es ist ganz normal, dass die technisch unterschiedlich anspruchsvollen Lösungen auch stark im Kaufpreis differieren. Ein einfacher Handschneider darf nicht so viel kosten wie ein moderner Multifunktionszerkleinerer.

Vor allem aber muss das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen – für Ihr Geld sollten Sie immer einen angemessenen Gegenwert erhalten.

Für die meisten Küchengeräte gilt: Je weniger Wartungsaufwand, desto besser. Auch ein Zwiebelschneider sollte möglichst einfach zu reinigen sein – falls ein Gerät idealerweise in Teilen oder sogar komplett spülmaschinenfest ist, geben wir das natürlich an.

Allerdings weisen wir darauf hin, dass auch bei geeigneten Zwiebelschneidern die Spülmaschine nicht die ideale Lösung ist – eine Reinigung von Hand ist vorzuziehen.

Ein Zwiebelschneider sollte natürlich nicht unhandlich sein, deshalb achten wir auch auf Größe und Gewicht.

Es gibt echte Leichtgewichte von ein- bis zweihundert Gramm und größere Geräte, die teils deutlich über ein Kilogramm wiegen. Massive Modelle sind häufig leistungsstärker und bewältigen eine größere Bandbreite an Zutaten.

Ein Küchenhelfer wie der Zwiebelschneider sollte leicht zu bedienen sein und auch bei großem Funktionsumfang viel Zugänglichkeit und Komfort bieten.

Außerdem gibt es immer wieder bei bestimmten Modellen Besonderheiten in der Ausstattung, die wir natürlich ebenfalls in unsere Wertung einfließen lassen und in unserer Tabelle gesondert aufführen.

Wenn uns bei manchen Modellen besondere Vorzüge auffallen, zum Beispiel eine auffällig hochwertige Verarbeitung, eine ungewöhnlich lange Garantiezeit oder technische Raffinessen wie ein Turbo-Modus, dann gehen wir natürlich darauf auch gesondert ein.

Worauf muss ich beim Kauf eines Zwiebelschneiders achten?

Nicht nur unser Zwiebelschneider Vergleich-Testsieger ist einen genauen Blick wert, auch andere Kandidaten aus unserem großen Zwiebelschneider Test Vergleich 2016 wissen zu überzeugen – vielleicht trifft ein alternatives Modell ja sogar mehr Ihren persönlichen Geschmack. Damit Sie möglichst einfach das für Sie passende Gerät finden, sollten Sie die folgenden Punkte für sich klären:

???? Wie viel möchte ich ausgeben?

Vor dem Kauf eines Zwiebelschneiders sollten Sie sich klarmachen, wie viel Geld Sie dafür ausgeben möchten.

Die Preise können je nach Gerät beträchtlich schwanken – elektrische Multifunktionszerkleinerer sind natürlich immer deutlich teurer als einfache mechanische Modelle.

Aber auch mechanische Varianten mit Dreh- oder Zugbandantrieb verfügen über ein hohes Leistungsvermögen und sind trotzdem günstiger als elektrische Ausführungen.

Gearmax® Edelstahl Zwiebelschneider Knoblauchschneider Gemüsehobel???? Wofür benötige ich den Zwiebelschneider?

Falls Sie nur hin und wieder ein oder zwei Zwiebeln schneiden möchten, wäre ein günstiges mechanisches Modell, zum Beispiel ein Klappschneider, sehr wohl eine probate Lösung.

Für Vielkocher kann hingegen ein Multifunktionszerkleinerer eine sinnvolle Anschaffung sein – schließlich können Sie damit neben Zwiebeln auch Gemüse und Obst zerkleinern. Im Ergebnis sind diese technisch aufwendigeren Geräte außerdem so fein, dass sich die gehackten Lebensmittel auch für Soßen, Dips und Pesto eignen.

???? Strom oder unabhängiger Handbetrieb?

In der Regel sind strombetriebene Zwiebelschneider deutlich leistungsstärker und effektiver. Manchmal ist es aber sehr praktisch, nicht auf eine vorhandene Energiequelle angewiesen zu sein, vor allem dann, wenn die Leistung eines Multifunktionszerkleinerers gar nicht benötigt wird und wirklich nur eine Zwiebel geschnitten werden soll.

????Gefu Zwiebelschneider Welches Modell gefällt mir am besten?

Suchen Sie sich ruhig ein Gerät aus, das Ihnen gefällt, sofern alle anderen Kriterien bereits erfüllt wurden. Design, Form und Material können ruhig nach Ihren Vorlieben gewählt werden – damit das Modell auch gut in Ihre Küche passt und Sie es nicht als Störfaktor empfinden.

???? Komme ich mit Handhabung und Pflege zurecht?

Der Zwiebelschneider ist ein Alltagsgegenstand, je leichter Ihnen der Umgang damit fällt, desto besser ist es. Wählen Sie ein Modell mit einer Handhabung, die Ihnen liegt, stellen Sie vorher fest, ob Sie mit der Reinigung zurechtkommen – viele, aber längst nicht alle Modelle sind inzwischen spülmaschinengeeignet.

???? Kann ich bei Bedarf Ersatzteile nachkaufen?

Bei teueren Modellen kann es unter Umständen sehr nützlich sein, wenn es Ersatzteile zum Nachkaufen gibt. Bei günstigeren Varianten fällt diese Möglichkeit nicht ganz so sehr ins Gewicht. Praktisch ist immer ein austauschbares Klingen-Set.

Kurzinformationen zu führenden Herstellern

Der Markt für Küchengeräte ist umkämpft, auch für unseren großen Zwiebelschneider Test 2017 haben wir Produkte vieler verschiedener Hersteller geprüft. Die wichtigsten Namen stellen wir Ihnen an dieser Stelle vor.

  • Alligator
  • Bosch
  • Culinario
  • Fissler
  • Leifheit
  • Lurch
  • Moulinex
  • Rösle
  • Tupperware
Einen Alligator will man eigentlich nicht in der Küche haben, wenn es sich dabei aber um die Produktlinie des deutschen Unternehmens Josko handelt, kann man von dieser Regel eine Ausnahme machen.

Josko besteht seit über 40 Jahren als Familienbetrieb und vertreibt unter anderem hochwertige Küchenprodukte der Marke Alligator, zu der auch Zwiebelschneider gehören.

Bei der deutschen Firma Bosch mit Sitz in Stuttgart denken viele zuerst an Automobilelektronik und Verpackungstechnik.

Tatsächlich produziert man auch eine große Auswahl an Haushaltsgeräten, darunter selbst Kleinstartikel wie Zwiebelschneider.

Hinter Zwiebelschneidern der Marke Culinario verbirgt sich die deutsche Firma Steuber, die sehr vielseitig engagiert ist und mit der Culinario-Produktlinie eine ganze Reihe hochwertiger Küchenutensilien vertreibt.

Neben den Zwiebelschneidern befinden sich auch eine Menge herkömmlicher Messer im Angebot – auf scharfe Schnitte versteht man sich also bei Steuber.

Der deutsche Küchengeschirrhersteller Fissler ist vor allem für seine Erfindung des Schnellkochtopfs bekannt, mit der er in den 1950er-Jahren die deutschen Küchen revolutionierte.

Heute ist Fissler erfolgreich auf dem Weltmarkt tätig und produziert unter anderem auch Zwiebelschneider.

Das börsennotierte deutsche Unternehmen Leifheit erzielt im Jahr über 200 Millionen Euro Umsatz mit der Produktion von Haushaltsgeräten.

Auch hochwertige Zwiebelschneider gehören zum umfangreichen Portfolio.

Das junge Unternehmen Lurch hat sich seit 1995 der Kreativität beim Kochen verschrieben und bringt immer wieder innovative und clever durchdachte Küchenprodukte auf den Markt.

Schon 1998 konzipierte man einen kantenlosen Flaschenöffner, ein Jahr später entwickelte man die erste Backform aus 100 Prozent Plastiksilikon. Zu den vielen originellen Produkten gehören auch Zwiebelschneider.

Der französische Hersteller Moulinex war von 1955 bis 2001 als eigenständiges Unternehmen mit teils beträchtlichem Erfolg auf dem Markt für Küchengeräte aktiv, ist heute aber nur noch eine Marke der ebenfalls französischen SEB-Gruppe.
Einen guten Namen besitzt auch die Metallwarenfabrik Marktoberdorf, deren Tochterunternehmen Rösle bekannt ist für den Vertrieb von hochwertigen und ästhetisch anspruchsvoll designten Küchengeräten.

Einen guten Teil ihrer Bekanntheit verdankt die Firma Rösle dem Konzept der „Offenen Küche„, mit dem sie in den 1990er-Jahren für Furore sorgte.

Das amerikanische Unternehmen Tupperware ist berühmt für seine wieder verschließbaren Plastikbehälter und die dazugehörigen Verkaufspartys.

Zum Sortiment gehören aber auch Küchengeräte wie Zwiebelschneider, häufig in Form einer Schüssel mit Zugmechanismus.

Jetzt Neu - Zwiebel & Früchte & GemüseschneiderInternet vs. Fachhandel

Eigentlich ist der Siegeszug des Online-Handels nicht aufzuhalten, aber beim Kauf elektrischer Geräte hält sich hartnäckig die Behauptung, Beratung und Service seien im stationären Einzelhandel besser.

Festgemacht wird das nicht zuletzt an der Möglichkeit, Geräte vor Ort anzusehen und auszuprobieren und sich von kompetentem Fachpersonal beraten zu lassen.

In der Praxis präsentiert sich ein Einkaufsgang zum Ladengeschäft weit weniger angenehm. Zunächst müssen Sie sich an die genauen Ladenschlusszeiten halten und meist umständliche Wege in Kauf nehmen.

Oft genug sind die Läden dann überlaufen und das Personal überlastet – immer häufiger werden außerdem teure Fachverkäufer durch günstige Kassenhilfen ersetzt.

Aufgrund räumlicher Beschränkungen ist in der Regel auch nur eine kleine Auswahl an Modellen zu besichtigen. Das sind meist die Verkaufsschlager, Sonderwünsche werden entweder nicht berücksichtigt oder müssen zeitraubend bestellt werden.

Außerdem muss die Ware eingepackt und transportiert werden, sollten Sie mit dem Kauf anschließend unzufrieden sein, geht das Ganze noch einmal in die umgekehrte Richtung.

Im Online-Handel geht es entspannter zu. Das Internet kennt nur wenige Grenzen, und störende Ladenschlusszeiten gibt es nicht – bei Bedarf steht Ihnen das gesamte Sortiment auch spät am Abend zur Verfügung, ganz ohne lästige Anfahrtswege.

Kompetente Beratung gibt es dabei auch, schließlich sind die ständig aktualisierten Produktbeschreibungen im Internet meist viel ausführlicher als alle Ladenbeschriftungen, außerdem können Sie die ausgewählten Artikel jederzeit mit den Tipps und Hinweisen von Ratgeberseiten wie unserem Zwiebelschneider Test 2017 vergleichen.

Kaufen und bestellen können Sie ebenfalls rund um die Uhr, die Lieferung erfolgt in der Regel zeitnah bis an die Haustür. Bei Nichtgefallen machen Sie einfach Gebrauch von Ihrem Rückgaberecht – viel einfacher kann ein Einkauf nicht vonstattengehen.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte des Zwiebelschneiders

Alligator Zwiebelschneider mit 3 Einsätze, inkl. Collector Box | Edelstahl (tränenfrei Zwiebeln würfeln)Die Bewertung der Zwiebel ist zwiespältig: Einerseits handelt es sich immerhin um eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt, die aus keiner Küche wegzudenken ist. Andererseits sorgt genau diese nun über 5000-jährige Verfügbarkeit der Zwiebel für einen gewissen Gewöhnungseffekt, der, gepaart mit ihrem leicht unangenehmen Geruch, für einen eher abschätzigen Umgang mit dem heilkräftigen Lauchgewächs sorgt.

Woher die Zwiebel letztendlich wirklich stammt, ist umstritten, aber wahrscheinlich wurde sie zum ersten Mal irgendwo in Mittelasien entdeckt. Für die alten Ägypter war sie übrigens weit mehr als nur ein schmackhaftes Nahrungsmittel: Die Zwiebel galt als Währung und wurde als Zahlungsmittel akzeptiert, bei Bestattungen wurde sie Toten als geschätzte Grabbeigabe mitgegeben. Auch später wurde in der Zwiebel mehr als nur ein Lebensmittel gesehen: Im Mittelalter wurden Zwiebeln als Schutz gegen die grassierende Pest getragen.

Schon immer wurde die Zwiebel geschält, bald auch geschnitten. Anfangs kamen dafür ganz gewöhnliche Messer zum Einsatz, oder eben das, was man an ihrer statt in der jeweiligen Epoche verwendete. Das waren zuerst spitze Steine, später Werkzeuge aus Metall, zum Beispiel Kupfer.

6tlg Gemüseschneider Zwiebelschneider Gemüsehobel mit 5 Aufsätzen aus dem TVSchon in der Antike galt das Messer als unentbehrliches Werkzeug, das auf fast jedem Feld zum Einsatz kam – natürlich auch in der Küche, zum Schneiden und Zerkleinern aller möglichen Lebensmittel, darunter die beliebte und weitverbreitete Zwiebel.

Mit der Zeit wurden die Messer verfeinert, und man kam darauf, dass für unterschiedliche Lebensmittel auch verschiedene Schliffe am besten geeignet waren.

Vom speziellen Messer war es nur noch ein kleiner Schritt bis zu mechanischen Schneidegeräten, die es natürlich zuerst auch für die allgegenwärtige und viel verarbeitete Zwiebel gab und schnell eine gewisse Verbreitung erfuhren – immerhin werden Zwiebeln für viele Gerichte benötigt und gerade beim Kochen in großen Mengen zählt jede Zeitersparnis.

Mit dem Aufkommen der Elektrizität wurden immer mehr vormals mechanische Gerätschaften motorisiert – auch Messer aller Art erhielten durch einen elektrischen Antrieb einen Effektivitätsschub. Dabei geht der Trend immer mehr zu Multifunktionsgeräten – auch Zwiebelschneider eignen sich in ihren modernen Ausführungen immer häufiger zu weit mehr als nur zum Zwiebelschneiden.

Zahlen, Daten, Fakten zum Zwiebelschneider

Es ist zwar verführerisch, den Zwiebelschneider oder Teile davon bei entsprechender Eignung in die Spülmaschine zu stecken, trotzdem sollten Sie zum Beispiel bei Deckeln von Zugbandmodellen lieber davon absehen.

Die Gefahr ist groß, dass Rückstände von Feuchtigkeit mit in das Gerät gelangen und zu einem schnelleren Verschleiß des Zugbandes führen.

TUPPERWARE TURBO CHEF D158 Zwiebelschneider Happy Quick NEU türkisTatsächlich sind viele Zwiebelschneider auch für andere Lebensmittel wie Gemüse geeignet. Falls Sie gerne Nüsse zerkleinern möchten, sollten Sie darauf achten, dass es sich nur um weiche Sorten handelt, die zuvor unbedingt geschält werden sollten – als Nussknacker ist der Zwiebelschneider keinesfalls die richtige Wahl.

Ansonsten können Sie aber Paprika, Karotten, Petersilie, Kartoffeln, Weichkäse und sogar Fleischwurst problemlos zerkleinern.

Falls Sie sich fragen, ob sich so viel Aufwand für die kleine Zwiebel überhaupt lohnt, dann sagen wir Ihnen: Ja, unbedingt! Die Zwiebel ist ein großartiges Nahrungsmittel und wird häufig unterschätzt. Sie ist Hauptbestandteil mehrerer köstlicher Gerichte wie Zwiebelkuchen oder Zwiebelsuppe, dient als wichtiger Bestandteil für Soßen und ihr Saft sorgt dafür, dass sonst zähes Fleisch plötzlich zart wird.

Für den letztgenannten Verwendungszweck benötigen Sie allerdings etwas Geduld, denn dieser Effekt stellt sich erst nach mehreren Stunden Einwirkungszeit ein. Trotzdem loht sich die Mühe, der Unterschied ist auch für verwöhnte Gaumen ein Erlebnis.

Aber nicht nur als Genussmittel besitzt die Zwiebel hohen Wert, auch ihre Heilkräfte sind nicht zu unterschätzen!

Nicht umsonst wurde sie bereits zur Heilpflanze des Jahres 2017 gewählt, und das nicht ohne Grund: Ihr Verzehr hemmt Keime und Entzündungen und soll sogar gegen Diabetes- und Krebserkrankungen vorbeugen.

Uten Neu Gemüse und Obst Zwiebel Zerkleinerer Manuell Hacken Schneiden Mischen mit 3 KlingenZwiebeln sind außerdem anerkannte Fatburner und reduzieren den Cholesterinspiegel – auch unter gesundheitlichem Aspekt dürfen Sie der Zwiebel also mit gutem Gewissen reichlich zusprechen.

Sehr hilfreich ist sie gegen Erkältungen – wenn sie als Tee konsumiert wird! Das mag skurril und etwas abenteuerlich anmuten, ist aber eine belegte Tatsache: Hals- und Rachenraum werden von einem Zwiebeltee desinfiziert und gepflegt. Dazu müssen Sie nur einige geschnittene Zwiebeln in heißem Wasser aufkochen. Geschmacklich vielleicht kein echter Konkurrent zum Pfefferminztee, aber eine wirksame Hilfe gegen Erkältungen, Halsschmerzen und Hustenreiz.

Der Verzehr von Zwiebeln ist Gold wert für die Entgiftung des Körpers, allerdings stecken die meisten wertvollen Inhaltsstoffe in den äußeren Schichten.

Sie sollten deshalb so vorsichtig wie möglich beim Schälen sein und möglichst nur die dünne Zwiebelhaut in den Müll geben. Zum Schälen empfiehlt sich daher ein kleines, handliches Messer mit gebogener Klinge, das sich präzise führen lässt und ein vorsichtiges Abzupfen der filigranen Haut ermöglicht.

In Deutschland kommen Zwiebeln übrigens nicht einfach so in der freien Natur vor, sondern werden seit langer Zeit von Menschen angebaut und verwertet. Je nach Anbauzeit ist von Sommerzwiebeln (Aussaat im Frühling) und Winterzwiebeln (Aussaat im August) die Rede.

Gearmax® Edelstahl Zwiebelschneider Knoblauchschneider GemüsehobelErstere sind dabei robuster und weniger anfällig, Letztere dafür milder im Geschmack, außerdem saftiger und können nicht so lange aufbewahrt werden. Die größte und schärfste Zwiebelsorte ist die Gemüsezwiebel, die wir in unseren Küchen verwenden.

Bei allem verdienten Lob für die Zwiebel dürfen wir nicht verschweigen, dass es bei einem kleinen Prozentsatz der Menschen auch zu einer allergischen Reaktion kommen kann.

Sollten Sie zu den wenigen Betroffenen gehören, brauchen Sie deshalb aber nicht auf die schönen Modelle aus unserem großen Zwiebelschneider Test Vergleich zu verzichten: Benutzen Sie einfach einen Multifunktionszerkleinerer für andere Lebensmittel – eine Erleichterung beim Kochen stellt dies allemal dar!

Es soll übrigens eine besonders kuriose Möglichkeit geben, Tränen beim Zwiebelschneiden zu unterdrücken: Angeblich hilft es dagegen sehr, einfach ein Kaugummi zu kauen. Ob diese originelle Empfehlung der Wirklichkeit standhält, wissen wir allerdings auch nicht – wir haben schließlich immer die Zwiebelschneider aus unserem großen Zwiebelschneider Test Vergleich benutzt, bei denen garantiert keine Tränen verdrückt werden müssen.

Falls doch kein Zwiebelschneider zur Hand ist, kann es helfen, süße Zwiebeln zu verwenden: Diese Sorte wirkt weniger reizend auf die Augen und löst daher auch weniger Tränen aus.

Häufig gestellte Fragen

culinario Gemüseschneider und Zwiebelschneider, mit 6 Einsätzen, grünDie meistgestellten Fragen rund um das Thema Zwiebelschneider fassen wir hier noch einmal als kurze Übersicht zusammen.

❓Gibt es einen qualitativen Unterschied zwischen manuellen und elektrischen Modellen?

Nein, diese Entscheidung wirkt sich nur auf den Bedienkomfort aus. Elektrisch geht es schneller und bequemer, aber ein handgetriebenes Gerät können Sie überall einsetzen. Einfache Modelle mit Drehantrieb oder Klappmechanismus können allerdings kräftige Hände beanspruchen, was älteren Menschen bisweilen zu schaffen macht.

❓Ist die Bedienung eines Zwiebelschneiders kompliziert?

Überhaupt nicht! Ob manuell oder elektrisch, Zwiebelschneider sind immer angenehm einfach in der Handhabung. Es ist ja gerade der Sinn der Sache, das Zwiebelschneiden für Sie zu vereinfachen!

❓Besteht ein Verletzungsrisiko?

Ein gewisses Restrisiko ist nie ganz auszuschließen, wenn scharfe Messer zum Einsatz kommen. Bei sachgemäßer Handhabung ist ein Zwiebelschneider aber viel sicherer als herkömmliche Messer.

Besonders bei der Reinigung sollten Sie allerdings sehr auf die Klingen achten und diese gegebenenfalls vorher entfernen.

culinario Gemüseschneider und Zwiebelschneider, mit 6 Einsätzen, grün❓Kann ich die Zwiebeln samt Schale in den Zwiebelschneider geben?

Davon raten wir ab. In der Regel wird Ihr Zwiebelschneider davon keinen Schaden nehmen, es ist aber unmöglich, die Schalenstücke nach dem Häckseln mit der Hand auszusortieren.

❓Sind Zwiebelschneider sehr aufwendig zu reinigen?

Nein, die meisten Modelle lassen sich nach Gebrauch sehr einfach säubern.

Natürlich sollten Sie bei den Klingen besonders vorsichtig sein und ein elektrisches Modell in jedem Fall von der Stromverbindung trennen.

Die Reinigung sollte unter fließendem Wasser erfolgen und durchweg gründlich sein!

❓Sind Zwiebelschneider spülmaschinenfest?

Manche Modelle sind spülmaschinengeeignet, allerdings empfehlen wir Ihnen den Gebrauch einer Spülmaschine nur bedingt. Besser ist es, den Zwiebelschneider gründlich von Hand zu reinigen, wie oben angegeben.

❓Spielt die Anzahl der Messer eine Rolle?Uten Neu Gemüse und Obst Zwiebel Zerkleinerer Manuell Hacken Schneiden Mischen mit 3 Klingen

Normalerweise nicht. Viel bedeutsamer sind Architektur und Schärfe des vorhandenen Schneidapparats. Ein hochwertiges Modell mit geringerer Klingenanzahl kann bessere Effekte hervorbringen als eine schlecht verarbeitete Variante mit mehreren Messern.

❓Ist das Material wirklich wichtig?

Beim Gehäuse selbst spielt das verwendete Material keine ganz so große Rolle, da darf es auch ruhig günstiger Kunststoff sein, solange er sauber verarbeitet wurde. Kunststoff neigt zwar etwas zu Kratzern, diese beeinträchtigen aber nicht die Funktion des Geräts.

Bei den Klingen sollten Sie aber auf rostfreien Edelstahl bestehen – ansonsten werden Sie sich schnell darüber ärgern, dass Zwiebeln mit ihrem Saft die Klingen angreifen und mit der Zeit unbrauchbar machen.

❓Kann ich Zwiebeln vorschneiden und aufbewahren?

Grundsätzlich ja. Einige der von uns getesteten Modelle bringen bereits einen dafür geeigneten Behälter mit, andernfalls erfüllen auch luftdicht verschließbare Behälter diesen Zweck.

❓Ist ein elektrischer Zwiebelschneider teuer im Unterhalt?

Elektrische Zwiebelschneider benötigen in der Regel nicht unverschämt viel Strom, bei regelmäßigem Gebrauch kann sich der Einsatz aber schon auf Ihrer Stromrechnung niederschlagen.

Nützliches Zubehör

alligator-zwiebelschneider-mit-3-einsaetze-inkl-collector-box-edelstahl-traenenfrei-zwiebeln-wuerfeln-3einzaetzeIm Preis nicht inbegriffen, aber für den sinnvollen Gebrauch eines Zwiebelschneiders unentbehrlich sind natürlich eine oder mehrere Zwiebeln.

Zuerst in den Sinn kommen für Küchengeräte aller Art die hin und wieder benötigten Ersatzteile. Hier sollten Sie sich eventuell beim Kauf Ihres Wunschgeräts schon vergewissern, dass der entsprechende Hersteller auch wirklich Ersatzteile in seinem Shop anbietet.

Nicht auf alle Produkte trifft das zu, aber häufig bekommen Sie Ersatzklingen, zusätzliche Abdeckungen, Auffangbehälter und andere einzelne Komponenten zum Nach- und Zukauf.

Aber Vorsicht: Bevor Sie viel Geld in teure Ersatzteile investieren, sollten Sie erst klären, ob die Neuanschaffung eines vielleicht sogar besseren Modells nicht vielleicht die günstigere Alternative wäre.

6tlg Gemüseschneider Zwiebelschneider Gemüsehobel mit 5 Aufsätzen aus dem TVImmer sinnvoll für die Pflege von Klingen ist ein Messerschärfer, mit Sie gelegentlich dafür sorgen können, dass Ihr Zwiebelschneider nicht stumpf wird.

Bei komplexeren Multifunktionszerkleinerern können Sie manchmal ganze Messer-Sets mit unterschiedlicher Spezialisierung erwerben, die eine noch breitere und vielseitigere Verwendung Ihres Küchenhelfers erlauben.

Aus Gründen der Sicherheit sollten Sie Klingen nur gegen originales Zubehör des jeweiligen Geräteherstellers austauschen.

Eine besonders hilfreiche Ergänzung zu Ihrem Zwiebelschneider sind luftdicht verschließbare Behälter, in denen Sie Ihre geschnittenen Lebensmittel längere Zeit frisch halten können. So können Sie einmal ein größeres Kontingent vorschneiden und brauchen den Zwiebelschneider nicht immer wieder neu zu benutzen und zu reinigen.

Am besten bewahren Sie vorgeschnittene Lebensmittel im Kühlschrank auf – zum Beispiel in dem speziell dafür gedachten Gemüsefach. Ansonsten haben Zwiebeln aber im Kühlschrank nichts zu suchen! Für sie gibt es einen speziellen Zwiebeltopf, den sie an einem schattigen Ort aufbewahren sollten.

baekka Zwiebelhæxe - Zwiebelschneider, Zwiebeln schneiden ohne Tränen, Zwiebelhacker,Alternativen zum Zwiebelschneider

Versierte Köchinnen und Köche wissen es natürlich ganz genau: Die erste, beste und eigentlich einzige wirkliche Alternative zu einem speziellen Zwiebelschneider ist ein taugliches Küchenmesser.

Allerdings sind Messer, die sich zum Schneiden der Zwiebel eignen, nicht unbedingt am besten auch zum Schälen geeignet – und umgekehrt.

Für das Schälen empfiehlt sich eine gebogene Klinge, für das Schneiden eine dünne und leichte Klinge, damit nicht zu viel Tränen anregender Saft ausgepresst wird. In jedem Fall sollte das Messer rostfrei sein – der Zwiebelsaft greift das Metall sonst schnell an.

Schutz vor tränenden Augen bieten übrigens auch harte Kontaktlinsen. Sollten Sie zu den Trägern dieser Sehhilfen zählen, brauchen Sie sich vor den reizenden Gasen der Zwiebel in den meisten Fällen nicht zu fürchten.

Alternativ wäre jeder andere Augenschutz denkbar – zum Beispiel eine besondere Schutzbrille, wie sie Taucher verwenden. Ob Sie so etwas wirklich in Ihrer Küche beim Kochen tragen wollen, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Weiterführende Links & Quellen

http://www.lecker.de/zwiebeln-schneiden-50376.htmlLurch 10281 Mini Chopper II grün

http://www.gesundheit.de/wissen/haetten-sie-es-gewusst/allgemeinwissen/warum-weinen-wir-beim-zwiebel-schneiden

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/zwiebeln.html

http://de.wikihow.com/Zwiebeln-schneiden-ohne-dass-die-Augen-tr%C3%A4nen

http://www.worldsoffood.de/gesundes-und-bio/item/2389-gesunde-wirkung-zwiebel-ist-heilpflanze-des-jahres.html

http://blog.speisekarte.de/2011/11/24/zwiebeln-fakten-hausmittel-rezepte/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (604 Bewertungen. Durchschnitt: 4,61 von 5)
Loading...