Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Handkreissägen Test 2017 • die 15 besten Handkreissägen im Vergleich

Für Heimwerker und Handwerker gibt es die verschiedensten Werkzeuge. Der Akkuschrauber ist eines dieser Werkzeuge, die wahrscheinlich jeder in seinem Besitz hat, der etwas von Handwerken versteht. Aber auch eine Kreissäge gehört zu den Geräten, die hilfreiche Dienste leisten können. Speziell mit einer Handkreissäge werden manche Arbeiten zum Kinderspiel. Mit einer Handkreissäge können viele Materialien gesägt werden. Was eine Handkreissäge ist und wofür diese verwendet wird, erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten. Zudem haben wir für Sie einige dieser Handkreissägen unter die Lupe genommen und verraten Ihnen, welche Handkreissäge für welche Arbeiten eingesetzt werden kann. Zuerst aber klären wir die Frage, was eine Handkreissäge überhaupt ist.

Bestenliste der Handkreissägen 2017

Letzte Aktualisierung am: 

 Handkreissäge von MakitaMakita Kreissäge mit AkkuEinhell Handkreissäge TE-CS 190 Kit (1500 W, max. 66 mm, SägeblattØ 190 mm, 24 Zähne; LED-Sägestellenbeleuchtung, Absaugadapter, Führungsschiene)
Makita Handkreissäge im TestHandkreissäge von BoschHandkreissäge von MetaboHandkreissäge Bosch PKS 66 AMetabo KS 55 FSHandkreissäge von DeWaltMakita TNC KreissägeBosch DIY Kreissäge PKS 66 AF, 1 Hartmetallsägeblatt Speedline Wood, Parallelanschlag, Führungsschiene, Karton (1600 W, Schnitttiefenbereich bei 90° 0-66 mm, Kreissägeblatt Nenn-Ø 190 mm)
Bosch HomeSeries HandkreissägeMakita Handkreissäge 68 mm im Makpac, Größe 4, HS7601J
Handkreissäge Professional GKSBosch Professional Handkreissäge GKS 190 (mit 1 Sägeblatt 190 mm, 70 mm Schnitttiefe, 1,400 W) blau, 0601623000

Makita 5143R Handkreissäge 2200 W

Makita Akku Handkreissäge DHS630RFJ 66 mm 18 V

Einhell TE-CS 190 Kit


Makita 5103R Handkreissäge 2100 W

Bosch GKS 85 G Professional Handkreissäge

Metabo 6.00955.70 Sys Handkreissäge KS 55FS MetaLoc

Bosch PKS 66 AF HomeSeries Handkreissäge

Metabo KS 55 FS

DeWALT DWE575K Handkreissäge

Makita HS7101J1 Handkreissäge

Bosch DIY PKS 66 AF


Bosch PKS 66 A HomeSeries Handkreissäge


Makita HS7601J


BOSCH 601623000 Handkreissäge GKS 190


Bosch Professional GKS 190


Bewertung1,01,11,21,31,41,51,71,82,02,12,32,42,52,82,9
Gewicht14 kg3,5 kg5 Kg9 kg8 kg4 kg5 kg4 kg4 kg8 kg5 Kg5 kg4 Kg4,2 kg4,2 Kg
Gewicht inkl. Verpackung19 kg8 kg7 Kg13 kg12 kg7 kg9 kg6 kg7 kg9 kg9 Kg8 kg7 Kg6 kg6 Kg
Abmessung60,7 x 20 x 41,6 cm39 x 32 x 30 cm39,4 x 27 x 26,8 cm44,2 x 20 x 32,2 cm44 x 39,5 x 36 cm24 x 27 x 36,5 cm46 x 34 x 28,5 cm38,6 x 28 x 26,4 cm35,8 x 33 x 23 cm29,7 x 24,6 x 24,8 cm46 x 34 x 28,5 cm98 x 169 x 278 cm30,9 x 23,2 x 25,5 cm38 x 28 x 28 cm39 x 28 x 26 cm
Leistung2.200 Watt---1.500 Watt2.100 Watt2.200 Watt1.200 Watt1.600 Watt670 Watt1.000 Watt550 Watt1.600 Watt1.600 Watt1.200 Watt1.400 Watt1.400 Watt
W inkeleinstellungGrüner HakenGrüner Hakenk.A.Grüner HakenneinneinneinjaneinGrüner HakenGrüner Hakenneink.A.Grüner Hakenk.A.
max. Schnitttiefek.A.66 mm66 mmk.A.85 mm55 mm66 mm55 mm67 mm67 mm55 mm66 mm68 mm70 mm70 mm
EnergiequelleStromAkkuspannung 18 V / 3,0 AhStromStromStromStromStromStromStromStromStromStromStromStromStrom
Besonderheiten

  • schnelle Inbetriebnahme

  • auch für Winkelschnitte geeignet

  • inklusive Schnittlinienmarkierung


  • robustes Gehäuse

  • hohe Verarbeitungsqualität

  • lange Akkulaufzeit


  • Schnitttiefe und Neigungswinkel werkzeuglos einstellen
  • Integrierte Schnittlinienanzeige für schnelle Schnitte und Sägeblattarretierung
  • Robuster Spaltkeil für verkeilungsfreies Arbeiten
  • Benutzerfreundlich durch großen Griffbügel, Softgriff und stabilen Sägeschuh
  • Inklusive LED-Sägestellenbeleuchtung und Staubabsaugadapter


  • geringes Gewicht

  • flexible Drehzahlanpassung

  • erfüllt alles Sicherheitsstandards


  • zuvorkommender Kundenservice

  • geringe Anschaffungskosten

  • mit Führungsschiene


  • zuvorkommender Kundenservice

  • geringe Anschaffungskosten

  • mit Führungsschiene


  • rasche Inbetriebnahme

  • geringes Gewicht

  • flexible Schnitttiefeneinstellung


  • Robuste Handkreissäge für präzise Schnitte

  • Stabiles Sägegehäuse aus Aluminium

  • Gut sichtbarer Schnittanzeiger


  • flexible Tiefeneinstellung

  • hohe Verarbeitungsqualität

  • qualitativ hochwertiges Sägeblatt


  • mit Transportbox

  • schnelle Montage

  • robustes Gehäuse


  • Auch für härtestes Terassenholz geeignet
  • Ihre Schnittlinie genau verfolgen
  • Hohe Präzision dank Führungsschiene
  • Hochwertiges Sägeblatt im Lieferumfang
  • Exakte Schnittiefenverstellung
  • Leistungsstarker Motor für anspruchsvolle Heimwerker


  • einfacher Transport

  • geringe Lautstärke

  • variable Schnitttiefeneinstellung


  • Für staubfreies Arbeiten, Fremdabsaugung anschließbar
  • Vergrößerter, robuster Tisch für präzises Arbeiten
  • Durch ergonomisch ausgeformten Zusatzgriff leichtere Handhabung bei universeller Anwendung
  • Schnitttiefenverstellung nach dem Scherenprinzip


  • sehr preiswert

  • geringes Gewicht

  • simple Inbetriebnahme


  • Ideal für die Baustelle und die Werkstatt
  • Kraftvolles Arbeiten in jeder Situation
  • Hoher Anwenderschutz und lange Lebensdauer

Handhabung
Sicherheit
Funktionen
Preis- / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preisvergleich



Große Auswahl an Handkreissägen zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Handkreissägen Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist eine Handkreissäge?

Eine Handkreissäge ist ein Gerät, welches mit einem Motor versehen ist. Dazu kommt, dass in das Gerät ein Sägeblatt eingespannt wird. Der Motor bringt das Sägeblatt zum Rotieren, und zwar so schnell, dass man damit verschiedene Materialien sägen kann. Kreissägen werden als solche bezeichnet, sobald sich in ihr ein kreisrundes Sägeblatt befindet. Eine Handkreissäge wird mit der Hand geführt und verfügt immer über einen dementsprechenden Führungsgriff. Damit das Arbeiten mit der Handkreissäge einfacher abläuft, gibt es Zubehörteile wie die Führungsschiene. Mit dieser können Sie nun exakte und vor allen Dingen gerade Schnitte durchführen. Die meisten Handkreissägen werden mittels eines Elektromotors angetrieben.

Das Aussehen ist recht unspektakulär, da die Form mehr oder weniger einer etwas rundlichen Kugel gleicht. Im unteren Bereich ragt das Sägeblatt aus dem Gerät hinaus. Der Rest des Sägeblatts bleibt in dem Gerät verborgen und ist aus Gründen der Sicherheit vollkommen abgedeckt. Zwischen dem Gerät und dem unteren Teil, an dem das Sägeblatt aus dem Gerät ragt, gibt es einen sogenannten Tisch. Es handelt sich dabei um eine kleine Auflagefläche, welche das Arbeiten mit dem Gerät erleichtert.

Direkt hinter dem Sägeblatt gibt es einen Spaltkeil. Dieser Spaltkeil geht von der oberen Abdeckung bis an den Teil des Schnittbereichs.

Die Aufgabe des Spaltkeils ist, zu verhindern, dass sich nach dem Sägen das Schneidgut wieder zusammendrückt und somit das Sägeblatt blockieren könnte.
Die Bauweise der Handkreissägen ist meist kompakt und überaus leicht, deshalb befindet sich das Sägeblatt meist in direkter Nähe des Motors.

Bei einer Handkreissäge wird in der Regel auch auf Führungshilfen verzichtet, die fest montiert werden. Falls man eine Führungshilfe benötigt, kann diese bei einigen Geräten im Nachhinein angeschraubt werden. Es gibt eine Sonderform der Handkreissäge, die mit dem Namen Tauchsäge benannt wurde. Hier verschwindet das Sägeblatt komplett im Gerät und kommt erst hervor, wenn der Sägevorgang mit einem leichten Druck ausgeführt wird.

Wie funktioniert eine Handkreissäge?

Eine Handkreissäge verfügt also über ein kreisrundes Sägeblatt, welches durch einen Motor angetrieben wird. Das Sägeblatt der Handkreissäge kann für unterschiedliche Materialien eingesetzt werden. Mit einer Kreissäge wird in der Regel nur Holz geschnitten. Die Handkreissäge kann durch die Einsatz einer Handkreissägeverschiedenen Sägeblätter mehrere Materialien wie Holz, Kunststoff oder auch Metall sägen.

Hierfür ist es allerdings nötig, dass das richtige Sägeblatt verwendet wird. Es gibt darüber hinaus unterschiedliche Stärken, aus denen Sie je nach Anforderung eine wählen können. Die Handkreissäge kann mit oder ohne Führungsschiene verwendet werden. Es kommt dabei immer ganz darauf, an welche Materialien zu sägen sind. Sobald Sie die Handkreissäge ansetzen, dreht sich das Sägeblatt mit einer unwahrscheinlich schnellen Drehzahl und durchtrennt mit einem sauberen Schnitt das Schneidgut.

Damit die Unfallgefahr gemindert ist, sind einige Sicherheitsvorkehrungen direkt am Gerät angebracht. Der größte Teil des Sägeblatts ist unter der Verkleidung der Handkreissäge versteckt. Nur im unteren Bereich kann das Sägeblatt gesichtet werden. Um die Handkreissäge einzuschalten, ist meist auch die Betätigung von zwei Schaltern nötig. Somit wird verhindert, dass durch ein versehentliches Auftreffen an den Schalter die Handkreissäge in Betrieb gesetzt wird.

Werden die Schalter losgelassen, schaltet sich das Gerät an. Es ist folglich kein Dauerbetrieb möglich. Die Schnitttiefe ist die Höhe des Sägeblatts, die im unteren Bereich erkennbar ist. Bei den meisten Handkreissägen kann diese variabel eingestellt werden. Je nachdem wie stark das Holz oder das Schneidgut ist, lässt sich die Höhe also fast exakt einstellen.

Die Handkreissäge kommt immer dann zum Einsatz, wenn man lange gerade Schnitte ausführen will. Auch bei Winkelschnitten leistet die Handkreissäge gute Dienste. Mit einer Stichsäge gelingen meist keine geraden Schnitte, sodass es hier vorteilhaft ist, wenn die Handkreissäge zum Einsatz kommt. Beim Sägen mit einer Handkreissäge wird diese über das Schneidgut geführt, was sich also für das gerade Schneiden als sehr positiv herausstellt.

Welche Arten von Handkreissäge gibt es?

Die Stichsäge ist ein sehr weit verbreitetes Werkzeug. Neben dieser Stichsäge benötigen Handwerker darüber hinaus eine Kreissäge. Die Handkreissäge ist jedoch nicht nur ein Modell, sondern wird in verschiedene Arten unterteilt. Die Handkreissägen verfügen meist über eine Grundplatte. Auf dieser wird die Handkreissäge über das Schneidgut geführt. Wenn Sie mit einer Führungsschiene arbeiten, können Sie die Platte zusätzlich führen. Durch diesen Vorgang sind lange und saubere Schnitte möglich. Es gibt folgende Arten einer Handkreissäge:

  • Handkreissäge mit Eintauchfunktion
  • Kappsägen
  • Gehrungssägen
  • Paneelsägen

Je nachdem, welche Arbeiten ausgeführt werden, können Sie ein richtiges Modell wählen. Mit allen Arten der Handkreissäge können Sie verschiedene Materialien sägen.

Hierbei müssen Sie nur auf die richtige Wahl des Sägeblattes achten. Es gibt spezielle Sägeblätter mit denen Sie Holz, Metalle oder auch Kunststoffe sägen können. Sobald Sie Naturholz bearbeiten möchten, spielt der Längs- oder Querschnitt eine wesentliche Rolle. Dieser bestimmt beim Sägen die Bildung der Späne.

Testkriterien: Wie haben wir die Handkreissäge getestet?

Wir haben uns einige der Handkreissägen genau angesehen. Es ist nicht immer einfach, aus der breiten Auswahl das richtige Modell zu finden. Deshalb gibt es Testportale wie dieses hier, wo Sie als Verbraucher nachlesen und auf einen Blick erkennen können, welches Gerät sich für welche Aufgaben verwenden lässt. Nachfolgende erläutern wir Ihnen kurz, nach welchen Testkriterien wir die Handkreissägen getestet haben.

Zuerst beginnt bei uns der Test bei der Lieferung sowie der Verpackung. Dieser Punkt spielt eine wesentliche Rolle, da man schon bei der Verpackung die Qualitätsmerkmale des Herstellers sichten kann. Bevor ein Gerät in Betrieb genommen wir, sind einige Arbeitsschritte nötig. Wir zeigen Ihnen auf, was Sie tun müssen, bis die Handkreissäge einsatzbereit ist. Dann geht es noch mal um die Daten und um die Fakten des Gerätes. Hier erkennen Sie auf einen Blick, welche Leistung oder Merkmale das Gerät vorbringt.

Sollte es noch sonstige Merkmale geben, werden wir diese in einem separaten Testpunkt bekannt geben. Bei elektrischen Geräten ist die Bedienung wichtig. Wir gehen auf die Frage ein, ob sich dieses Gerät gut oder weniger gut bedienen lässt. Zudem kommen noch mehrere Funktionen, die zu testen sind, zum Beispiel mehrere Geschwindigkeitsstufen usw. Wir beschreiben Ihnen auch den kompletten Ablauf unserer Testaktion und zu welchen Ergebnis wir gekommen sind. Auch der Service des Herstellers spielt eine wesentliche Rolle. Falles es zu Problemen mit der Handkreissäge kommen sollte, werden Ihnen hier Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme beschrieben.

Am Ende des Tests ziehen wir ein Resume und teilen Ihnen unsere objektive Meinung zu dem Gerät mit
.

Welche Funktionen sind bei einer Handkreissäge wichtig?

Sobald Sie eine Handkreissäge kaufen möchten, sollten Sie auf einige Punkte besonders achten. Im Bezug auch die Sicherheit ist es unabkömmlich, dass eine Handkreissäge einen Spaltkeil aufbringt. Dieser Spaltkeil sorgt dafür, dass sich das Sägeblatt nicht im Schneidgut verklemmt. Zudem ist es ganz besonders wichtig, dass das Sägeblatt komplett im oberen Bereich mit einer Schutzhaube versehen ist. Zu den Sicherheitsmerkmalen heutzutage gehört auch eine Einschaltsperre, die verhindert, dass sich das Gerät ausversehen einschalten lässt.

Damit die Arbeit mit der Handkreissäge nicht nur effizient, sondern auch besonders schonend für das Material ist, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass eine elektronische Drehzahlsensibilisierung integriert ist. Ebenso kann eine Drehzahlvorwahl besonders vorteilhaft sein. Hartholz benötigt für den effektiven Schnitt eine andere Drehzahl als zum Beispiel das weichere Kunststoffmaterial. Ein Parallelanschlag ist ebenso sinnvoll und sollte zur Grundausstattung einer Handkreissäge gehören.

Moderne Geräte verfügen auch über eine Staubabsaugung. Das hat gleich mehrere Vorteile. Sie können einen sauberen Schnitt erzeugen, ohne dass Späne zurückbleiben. Zudem wird sofort der Staub eingesaugt, sodass Sie diesen nicht erst einatmen. Eine Spindelarretierung sollte ebenso vorhanden sein, damit das Gerät einfacher gehandhabt werden kann. Die Schnitttiefeneinstellung ist bei jedem Gerät, ein absolutes muss, und stellt auch einen wichtigen Sicherheitsaspekt dar.

Welche Handkreissäge passt zu mir?

Bevor Sie sich eine Handkreissäge zulegen möchten, sollten Sie sich im Klaren sein, welche Anforderungen das Gerät erfüllen soll. Es gibt viele Hersteller die Werkzeuge und auch Handkreissägen herstellen. Die Vielfalt ist unheimlich weit gefächert. Aber auch die Funktionen und die Einsatzgebiete sind sehr weit auseinander.

Wenn Sie die Handkreissäge nur hin und wieder für einfachere Sägearbeiten verwenden, reicht eine kleine Handkreissäge ohne viel Zusatzfunktionen aus. Wenn Sie aber regelmäßig mit dem Gerät arbeiten, sollten die Qualität und vor allem die Leistung stimmen.

Einige Geräte sind mit einem Akku versehen und benötigen keinen eigenen Stromanschluss. Dieses Detail ist von Vorteil, wenn Sie die Handkreissäge an vielen Standorten verwenden. Die Handkreissäge kann frei geführt werden, wenn es sich um kurze Schnitte handelt. Möchten Sie lange und saubere Schnitte bewältigen, ist es sicherer, wenn Sie eine Führungsschiene verwenden. Wenn der letztere Fall zutreffen sollte, achten Sie beim Kauf darauf, dass sich diese schon im Lieferumfang befindet.

Ebenso sollten Sie die Preise der Sägeblätter vergleichen. Es ist nicht immer gegeben, dass ein preisgünstiges Modell auch während des Betriebs preisgünstig bleibt. Oft kommt es nämlich vor, dass die Sägeblätter nahezu so viel kosten wie ein neues Gerät. Wir haben auch diesen Punkt in unseren Produktberichten beachtet, sodass Sie auf einen Blick erkennen, welches Modell sich für Ihre Anforderungen eignet.

Handkreissäge kaufen: Was kostet eine Handkreissäge?

Die Preise für die Handkreissägen sind sehr unterschiedlich. Je nach Qualität und Anforderung können die Handkreissägen zwischen 100 und 1000 Euro kosten. Die Geräte für etwa 100 Euro sind für den einfachen Gebrauch bestimmt. Wenn Sie also nur hin und wieder einfache und kurze Schnitte ausüben möchten, sind diese Geräte perfekt für die Anforderung geeignet. Wenn Sie allerdings Heimwerken als Ihr Hobby betrachten, kann eine hochwertigere Handkreissäge bessere Dienste leisten. Letzten Endes kommt es immer auf den Verwendungszweck und die Anforderung an, die der Verbraucher an die Handkreissäge stellt.

Die Top 5 Handkreissäge Marken:

  • Makita
  • Metabo
  • Bosch
  • DeWalt
  • Skil
Makita ist ein Unternehmen, welches seinen Hauptsitz in Japan hat. Makita stellt hochwertige Elektrowerkzeuge her. Unter anderem werden die Geräte auch in Produktionsstätten auf der ganzen Welt hergestellt. Makita verfügt über Niederlassungen in Deutschland, Rumänien, Kanada, USA und vielerorts weltweit. Das Unternehmen wurde 1915 gegründet und war damals eine Ankerwickelei und Reparaturwerkstatt für Motoren. Seit 1977 gibt es Werkzeuge jeglicher Art im Sortiment von Makita.

Im Jahre 1991 kam es zu einer weiteren Entwicklung. Makita kaufte das große Unternehmen Dolmar auf und wurde dadurch zu einem sehr großen Hersteller für Elektrowerkzeuge. Derzeit gibt es insgesamt 850 Produkte im Sortiment von Makita. Auch wenn es sich hier um ein Unternehmen aus Japan handelt, ist die Qualität der Geräte jedoch sehr überzeugend. Selbst im Bereich Kundenservice können wir bei Makita keine Nachteile erkennen. Der Ruf dieser Marke ist überaus gut, was auch Profis durchaus bestätigen können.

Metabo ist ein durch und durch deutsches Unternehmen und auf die Herstellung von Elektrowerkzeug spezialisiert. Gegründet wurde das Unternehmen in den 20er Jahren. Der Name dieser Marke ist von dem Wort „Metallbohrdreher“ abgeleitet und in aller Welt bekannt. 1923 versuchte Albrecht Schnizler, in der Backstube der Eltern eine Handbohrmaschine zu entwickeln. Es gelang ihm und diese Handbohrmaschine verkaufte sich über 50.000 Mal. Bereits ein Jahr später wurde das Unternehmen Schnizler GmbH gegründet. Erst im Jahre 1932 wurde das Unternehmen mit einer Namensänderung in Metabo versehen.

Heute gehört Metabo zu einem bekannten und großen Unternehmen, welches hochwertige Werkzeuge fertigt. Metabo Werkzeuge werden sowohl von den Heimwerkern als auch von Profis gerne verwendet. Das Unternehmen kann mit über 500 Patenten und Gebrauchsmustern überzeugen. Die Forschungseinrichtung des Unternehmens bastelt stetig an Verbesserungen und neuen Technologien, die für den Verbraucher ausgelegt sind. Der Kundenservice ist bei Metabo dem deutschen Standard angepasst. Sobald es ein Problem geben sollte, können Sie sich auf den Service des Unternehmens voll und ganz verlassen.

Bosch ist ein Unternehmen, welches in aller Munde bekannt ist. Dass Bosch seinen Ursprung in Deutschland hat, ist auch vielen Verbrauchern bekannt. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1886 von Robert Bosch gegründet. Wie auch bei vielen anderen Firmen auch begann die Geschichte von Bosch in einem Hinterhof. Heute stellt Bosch viele Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen her. Unter anderem gibt es im Sortiment des Herstellers Elektrowerkzeuge für jede Anforderung.

Ob Akkuschrauber, Schlagbohrer oder eine Handkreissäge, bei Bosch finden Sie alle Geräte zu einem optimalen Preis-Leistungs-Angebot. Denn für den Hersteller ist es überaus wichtig, dass der Verbraucher einen guten Service bekommt. Die Geräte verfügen über einen sehr hohen Sicherheitsstandard sowie über ergonomische Formen. Diese Details werden nicht nur von den Heimwerkern geschätzt. Bosch Geräte werden auch von gewerblichen Einrichtungen aufgrund der hohen Güte sehr gerne verwendet.

Die Marke DeWalt stammt aus den USA und gehört heute zu Black & Decker. Einst war DeWalt eine eigenständige Marke und wurde 1924 in den USA gegründet. Raymond E. DeWalt war der Erfinder der Radial Arm Kreissäge und wurde daher schnell bekannt. Das Gerät erfreute sich einer hohen Begeisterung, was auch der Grund war, warum das Unternehmen schnell expandierte. 1949 jedoch wurde das Unternehmen an die American Machine & Foundry Co verkauft. Dieses Unternehmen verkaufte die Mark DeWalt dann 1960 weiter an Black & Decker.

Diese Fusion brachte der Marke DeWalt einen großen Vorsprung. Black & Decker ist seit vielen Jahren, für die Herstellung hochwertiger Werkzeuge bekannt. Mit den Produkten von DeWalt ist das Unternehmen noch weiter angewachsen und kann einen breiteren Markt abdecken. Die Qualität der DeWalt Produkte ist einzigartig. Merkmale der Handkreissägen von DeWalt ist die sehr gute Verarbeitung und die überaus gelungenen Funktionen der Geräte.

Skil ist ein Hersteller von Elektrowerkzeugen. Die Geräte, die unter der Marke Skil verkauft werden, entstammen aus der Produktion von Robert Bosch. Skil war jedoch einst ein eigenständiges Unternehmen, welches im Jahre 1924 gegründet wurde. Der damalige Name des Unternehmens lautete Michel Electric Hand Saw Company. Die Gründer sahen es damals als ihr Ziel an, Geräte für handwerklich arbeiten herzustellen. Diese Geräte sollten des Weiteren auch die Arbeit erleichtern.

Das erste Produkt, welches bei Skil in die Produktion ging, war die Handkreissäge mit der Bezeichnung Skilsaw. Skilsaw hat sich bis heute in den USA als ein Synonym für Handkreissägen, ganz gleich welcher Marke durchgesetzt. Seit 1996 gehört Skil nun dem Unternehmen Robert Bosch an. Zusammen wurde die Produktpalette noch um ein Vielfaches erweitert und die Qualität der Geräte verbessert. Merkmale von Skil Handkreissägen sind optimale ergonomische Eigenschaften und ein überaus praktisches Design der Geräte, welche zudem den Verbraucher mit einer gigantischen Leistung überzeugt.

Im Internet vs. Fachhandel – wo kaufe ich meine Handkreissäge am Besten?

Eine Handkreissäge kann also eine gute Anschaffung sein. Besonders Heimwerker und Handwerken profitieren von diesem Gerät ungemein. Leider hat die Anschaffung der Geräte immer einen besonderen Nachteil – die Kosten.

Wenn Sie nun im Einzelhandel nach einer Handkreissäge Ausschau halten, werden Ihnen die schönsten Preise präsentiert. Sehen Sie sich dann im Netz nach dem gleichen Gerät um, werden Sie erstaunt sein, wie hoch der preisliche Unterschied ist.
Manche denken dann, dass dies alles nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Aber hier muss man vehement widersprechen. Denn auch ein Kauf im Internet ist genauso seriös, als ein Kauf im Einzelhandel. Darüber hinaus genießen Sie sogar mehr Service, wenn Sie das Gerät im Internet erwerben. Aber nun erst einmal alle Details der Reihe nach.

Holzarbeit mit KreissägeEin Online Shop kann deswegen die Geräte so günstig anbieten, da es kaum Kosten für den Online Händler gibt. Der Einzelhandel hat Kosten wie Miete und Lohn. Diese Kosten müssen durch den Verkauf der Geräte eingenommen werden. Daher ist der Preis im Einzelhandel immer viel höher. Ein Online Shop kann je nach Größe, von wenigen Angestellten betrieben werden. Es fallen bei Weitem nicht so viele Lohnkosten an. Auch die Mietkosten sind um ein Vielfaches geringer, da ein Verkaufsraum mehr Mietkosten verursacht, als ein Lager- oder ein Büroraum. Nun kommt es Ihnen mit Sicherheit auch logisch vor, dass die Angebote im Internet durchaus seriös sind.

Wenn Sie die Handkreissäge im Internet erwerben, gibt es noch einige Vorzüge. Der Einzelhandel tauscht nur sehr ungern Waren wieder um. Schließlich haben Sie die Ware gesehen und wollten diese kaufen. Bei einem Kauf im Netz haben Sie immer ein 14 tägiges Rückgaberecht. Das heißt für Sie, dass Sie ohne Angabe von Gründen die Ware innerhalb von 14 Tagen wieder zurücksenden können.

Der Online Händler ist verpflichtet, die Ware zurückzunehmen. Das ist vorteilhaft, wenn die Handkreissäge nicht Ihren Vorstellungen entspricht oder wenn Ihnen das Gerät auch optisch nicht zusagt.
Die Garantie bleibt bei beiden Verkaufswegen gleich. Für die Garantie ist letztendlich der Hersteller verantwortlich. Somit haben Sie weder beim Kauf im Einzelhandel noch im Internet einen Vor- oder Nachteil.

Ein weiterer Punkt, der den Kauf im Netz attraktiver erscheinen lässt, ist die Zeitersparnis. Wenn Sie nun berufstätig sind und eine Handkreissäge erwerben möchten, ist es unabwendbar, sich über die verschiedenen Modelle zu informieren. Im Internet erhalten Sie auf einen Blick die Übersicht über sehr viele Modelle.

Im Einzelhandel hingegen kann es sein, dass Sie nur wenige Modelle zur Auswahl haben. Zudem müssen Sie sich nicht an die Ladenschlusszeiten halten. Im Netz können Sie auch mitten in der Nacht Ihre neue Handkreissäge kaufen. Sie müssen nicht nach Feierabend viele Läden durchstöbern und sich Angebote einholen. Bei einem Kauf im Netz können Sie sich die Angebote direkt auf den Bildschirm holen und diese dann automatisch miteinander vergleichen.

Praktisch ist es auch, dass es Testportale wie dieses hier gibt. Sie finden darüber hinaus viele Informationen zu den Geräten und zudem für welche Arbeiten die Geräte geeignet sind. Mit so einer detaillierten Auflistung ist es ein Leichtes die richtige Handkreissäge zu finden. Sollte Ihnen das gekaufte Gerät dann aber doch nicht zusagen, können Sie das Gerät einfach innerhalb von 14 Tagen wieder an den Shop zurücksenden. Die preisliche Einsparung und der gute Service, der sich beim Kauf im Internet vorweist, ist also Grund genug, um zu sagen, dass es vorteilhafter wäre, wenn Sie die Handkreissäge im Internet erwerben.

Ratgeber

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (882 Bewertungen. Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...