Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Hochdruckreiniger Test

Hochdruckreiniger Einhell RT-HP 1648

 

Alles dran, alles dabei?

Einhell RT-HPHochdruckreinigerDer Einhell RT-HP 1648 TR Hochdruckreiniger lockt mit umfangreichem Zubehör, einem solide wirkenden Rollwagen und Stammdaten, die bei diesen Preis beeindrucken und auf viel Power schließen lassen. Im Test zeigte der rote Bolide aber einige Schwächen, die man ihm auf den ersten Blick so gar nicht zugetraut hätte. >> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

13. Platz
Hochdruckreiniger
3,1 (gut)
9/15
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Listenpreis 159,95 €
Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 15
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!

Funktionsübersicht

  • Gewicht: 14 Kg
  • 110 bar Druck
  • vielseitig einsetzbar
Zurück zur Vergleichstabelle Vorteile

  • gute Reinigungsleistung
  • Zubehör gut
  • kleiner Preis
  • leicht zu bedienen
Nachteile
  • teilweise undicht, schlechte Verarbeitung
Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.
Hier geht es weiter zum aktualisierten Hochdruckreiniger Test 2017:
Zum Hochdruckreiniger Test 2017

Überzeugende Daten

Das Gerät überzeugt auf dem Papier mit hervorragenden technischen Daten, die in dieser Preisklasse normalerweise nicht zu finden sind. Mit ganzen 2.300 Watt und einem Betriebsdruck von 160 bar wird hier ein Arbeitsdruck von 110 bar erreicht, der bei einem Wasserdurchsatz von 480 Litern pro Stunde theoretisch sehr gute Reinigungsergebnisse verspricht. Reinigungsmittel lassen sich direkt in den mehr als zwei Liter fassenden Tank einfüllen, sodass das lästige Hinterhertragen der Reinigungsflüssigkeiten, wie bei den Modellen von Kärcher, entfällt.

Die Befestigung des Hochdruckschlauchs über eine aufgesetzte Rolle erinnert an den Nilfisk, mit sechs Metern Länge fällt er aber wesentlich kürzer aus. Neben diesem ansehnlichen Datenblatt überrascht das Gerät auch mit einem umfangreichen Lieferumfang, bei dem keine Wünsche offen bleiben: Ein Terrassenreiniger mit Druckregulierung, eine Waschbürste, eine Rotordüse, eine Punkt- und Breitstrahldüse, ein Wasservorfilter, ein integrierter Reinigungsmitteltank, eine aufgesetzte Schlauchtrommel und ein Rollwagen mit Halterungen für das ganze Zubehör bieten viel Produkt zu einem guten Preis. Auch das Gewicht liegt mit circa zehn Kilogramm im mittleren Bereich.

Überraschung bei der Lieferung

Die Lieferung erfolgte in einem großen und stabilen Karton. Nach dem Öffnen waren wir allerdings zuerst einmal überrascht, wie viele kleine und große Teile es hier zum Zusammensetzen gibt. Damit waren wir dann erst einmal eine ganze Weile beschäftigt, auch wenn diese Arbeit keine besonderen technischen Voraussetzungen verlangt. Im Vergleich zu den anderen Testgeräten fällt er aber hier schon ab, denn diese waren „out of the box“ nutzbar, was einen besseren Komfort bietet.

Nachdem wir alles zusammengesetzt hatten, was zusammen sein wollte, hatten wir den Rollwagen vor uns stehen, der irgendwie aufgrund des vielen Zubehörs schon fast irgendwie überladen wirkte. Dennoch war die Standfestigkeit aufgrund der großen Rollen in Ordnung und er ließ sich gut und bequem ziehen.

Das Gerät im praktischen Einsatz

Alle mitgelieferten Zubehörteile lassen sich aufgrund der Schnellkupplung ganz einfach und schnell wechseln. Allerdings fiel uns auf, dass die Verbindungen oft nicht wirklich dicht sind. So tropfte bei der Verwendung des Flächenreinigers immer etwas Wasser aus der Verbindungsstelle heraus, ebenso beim Einsatz des Strahlrohrs. Einhell RT-HPHochdruckreinigerGebrauch Die aufgesetzte Schlauchtrommel lässt sich nicht besonders gut bedienen und ist etwas zu schmal für den sechs Meter langen Schlauch. Dadurch scheuert der Hochdruckschlauch an der Seite, was auf Dauer gesehen schnell zu einem großen Problem werden kann.

Wenn nämlich der Hochdruckschlauch eine Beschädigung bekommt, so steht ein teurer Ersatz an, der den preislichen Vorteil gegenüber anderen Geräten schnell wieder zunichte machen kann.

Bester Preis: statt EUR 159,95 jetzt für nur -- Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Gute Reinigungsergebnisse mit einigen Schwächen

Der Einhell RT-HP 1648 TR konnte dann aber, wie erwartet, nach dem Einschalten mit viel Power überzeugen. Die hohe Wattzahl und eine kräftige Pumpe sorgen dafür, dass auch stark verschmutzte Flächen schnell und gründlich gereinigt werden. Gut zu bedienen ist die Rotordüse, mit der sich große Flächen wirklich ohne Probleme und fast nebenbei reinigen lassen. Die Rotorfunktion ist auch kräftig genug, um bei stärkeren Verschmutzungen nicht hängen zu bleiben und diese zuverlässig zu entfernen. Der Terrassenreiniger lässt sich zudem gut regulieren und so können auch empfindliche Bodenbeläge ohne Beschädigungen gesäubert werden.

Einhell RT-HPHochdruckreiniger_unten Bei der Spritzdüse kann man, wie angegeben, stufenlos zwischen einer punktgenauen oder großflächigen Reinigungsmethode wählen. Steine und Fließen werden gut gereinigt, allerdings kommt die Reinigungsleistung nicht an Dreckfräsen anderer Hersteller heran. Grauschleier von Gartenmöbeln lassen sich aber gut entfernen. Dabei mussten wir zuerst etwas experimentieren, um herauszufinden, welcher Dreck mit welcher Einstellung entfernt werden kann. Die mitgelieferte Bürste verrichtet zuverlässig ihren Dienst und reinigt Gartenmöbel, Fahrräder und Autos.

Besonders bedienungsfreundlich ist der große Reinigungsmitteltank, der einen reibungslosen und schnellen Arbeitsablauf ermöglicht. Besonders in Verbindung mit der Bürste kann man so ein Auto oder stark verschmutzte Flächen effektiv vor reinigen und mit der Spritzdüse dann abspülen. Das Ergebnis konnte sich in allen Fällen sehen lassen.

Leider trübten einige technische Mängel diesen bisher recht guten Eindruck. Nach einigen Reinigungsdurchgängen begann, wie auch schon beim Modell von Mannesmann, Wasser aus dem Pistolengriff auszutreten. Auch hier kamen wieder Zweifel an der Langlebigkeit und der Funktionsfähigkeit der Dichtungen sowie der verwendeten Materialien auf. Besonders bei einer Arbeit über Kopf läuft kontinuierlich Wasser in den Ärmel, was auf Dauer äußerst unangenehm ist. Im Laufe unseres Tests verstärkte sich dieses Problem immer mehr, am Ende lief sogar im ausgeschalteten Zustand kontinuierlich Wasser aus der Hochdruckpistole. Dies darf natürlich nicht passieren. Damit sank der Druck auch immer mehr, sodass am Ende die guten Ergebnisse vom Anfang nicht mehr erzielt werden konnten.Einhell RT-HPHochdruckreinigerZubehör Das Betriebsgeräusch ist zudem recht hoch und aufgrund seltsamer Untertöne auf Dauer recht nervig. Wie auch schon beim Mannesmann liegt dies vielleicht an der dünneren Hartplastikschale des Gerätes, die insgesamt auch einen nicht besonders hochwertigen Eindruck hinterlässt.

Extragarantie für registrierte Kunden

Einhell bietet allen privaten Kunden, die ihr Produkt auf der Webseite des Unternehmens registrieren lassen, die Möglichkeit einer kostenlosen Garantieverlängerung von zwei auf drei Jahre an. Dafür muss man nur innerhalb von 16 Wochen das Einhell Produkt der Red-Linie online registrieren und kann sich dafür das Garantie-Zertifikat direkt herunterladen.

Damit kann man dann als Kunde den Garantiefall entweder direkt bei der iSC melden oder sich an die Verkaufsstelle wenden, wo man den Einhell RT-HP 1648 TR erworben hat. Der Hersteller verspricht, bei einem berechtigten Fall dann die Regulierung einfach und unbürokratisch zu übernehmen.

Verschleißteile und Verbrauchsmaterial sind natürlich von dieser Regelung ausgenommen. Die Homepage des Unternehmens listet alle nötigen Schritte übersichtlich auf und bietet zudem die Möglichkeit einer persönlichen Beratung per E-Mail oder Telefon.

Fazit

Der Einhell RT-HP 1648 TR landet knapp hinter dem K ärcher K 7 T400 auf dem fünften Platz unseres Tests. Grund dafür sind der höhere Preis und die teilweise nicht optimale Verarbeitung und Ausführung verschiedener Elemente. Wenn die Dichtungen halten, so liefert das Gerät aber eine gute Reinigung, die dennoch hinter der des Kärcher Sets K 7 bleibt.

Im Gegensatz zu diesem Modell bietet es aber eine rotierende Bürste, die für bequemes Säubern von großen Flächen durchaus gut geeignet ist. Dieses Gerät kann Nutzern empfohlen werden, die es nur sehr selten einsetzen, dann aber auf viel Leistung zugreifen möchten. In Verbindung mit der Garantieverlängerung auf drei Jahre findet es wohl am ehesten in diesem Bereich seine Käufer.  Jetzt auf Amazon ansehen!

  Alles dran, alles dabei? Der Einhell RT-HP 1648 TR Hochdruckreiniger lockt mit umfangreichem Zubehör, einem solide wirkenden Rollwagen und Stammdaten, die bei diesen Preis beeindrucken und auf viel Power schließen lassen. Im Test zeigte der rote Bolide aber einige Schwächen, die man ihm auf den ersten Blick so gar nicht zugetraut hätte. Funktionsübersicht Gewicht: 14 Kg 110…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis-/ Leistung

13. Platz

Fazit: Solider Hochdruckreiniger verrichtet gut und zuverlässig seine Arbeit