Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Im Überblick: Wissenswertes zum Steba KH 2 Keramik- Heizer

Der Steba KH 2 Keramik- Heizer im Test.Keramische Heizsysteme bieten viele Vorteile. Experten weisen darauf hin, dass viele Keramikheizer wesentlich effizienter sind als andere Heizgeräte. Derartige Geräte beeindrucken häufig durch eine gewisse Langlebigkeit, weil das Heizsystem über viele Jahre verwendbar ist. Viele Verbraucher entscheiden sich aus diesen Gründen für den Ankauf eines Keramik-Heizers, der in Räumen für wollige Wärme sorgen soll. Es ist allerdings nicht einfach, das richtige Gerät zu entdecken, das den eigenen Ansprüchen entspricht. Schließlich werden die keramischen Heizsysteme durch unterschiedliche Hersteller produziert, sodass Verbraucher aus einem gewaltigen Sortiment wählen können.

Ein Anbieter von Keramik-Heizern stammt aus Deutschland. Schon 1919 wurde Steba im Zentrum der Stadt Bamberg begründet. Heute wirkt das Familienunternehmen einerseits als Entwickler, der für renommierte Hersteller der Elektroindustrie tätig ist. Der Hersteller, der schon 1950 einen Elektro-Heizlüfter entwickelte, produziert aber auch eigene Artikel, die von Kontakt-Grills, über Grillbacköfen bis zu Heizgeräten reichen. Unter den aktuellen Produkten, die der Verbraucher erwerben kann, befindet sich auch der Steba KH 2 Keramik- Heizer.

Das keramische Heizgerät, das über den Elektrohandel und über Onlineshops bezogen werden kann, besitzt eine besondere Optik, die viele Kunden überzeugt. Mit einer praktischen Oszillationsfunktion und seiner Leistung von 2.000 Watt soll das Gerät für Wärme sorgen. Zahlreiche Nutzer haben sich aus diesen Gründen für den Ankauf des keramischen Gerätes entschieden. Währenddessen wurde das Heizsystem auch durch Fachjournalisten geprüft. Unsere Experten haben diese Produktberichte und Rezensionen analysiert. So können wir Sie ganz genau informieren, wodurch sich die Gefahr eines Fehlkaufs reduzieren wird.

Sicher & günstig für 69,39 Euro auf Amazon bestellen!
5. Platz
Heizlüfter
1,7 (gut)
08/16
Aktuelles Angebot
ab 69,39 €

Listenpreis 94,99 €
Sie sparen 25,60 €
Kundenbewertung
4.3 von 5 Sternen
bei 101
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Gewicht: 1,7 Kg
  • Maße außen (H/B/T): 25,5 x 17,5 x 16,0 cm
  • Leistung: 1.800 Watt
  • 2-stufiges Keramik Heizelement 1000/ 1800Watt
  • Farbe: Rot / Schwarz
  • Für Räume bis ca. 24m²
Zurück zur Vergleichstabelle
Heizlüfter Test 2017

Vorteile

  • CUBE- Design
  • Zuschaltbare Oszillation
  • Sehr leise
  • Raumthermostat mit stufenloser Temperaturregelung
  • Hohe Leistungsdichte mit bis zu 30% höherer
  • Austrittstemperatur
  • Auswaschbarer Staubfilter
  • Kontrolllampe
  • Doppelisolation
  • Sicherheits- Abschaltung durch Kipp-Schalter
  • Überhitzungsschutz

Nachteile

  • regelmäßige Reinigung des Luftfilter
  • keine Fernbedienung
  • kein Bildschirm

Lieferung, Verpackung und Anleitung

Der Steba KH 2 Keramik- Heizer belegt Platz 5 im Test.Die Produkte von Steba werden durch bekannte Elektro-Märkte wie Media-Markt und MediMax verkauft. Bei Expert und EP können zukünftige Nutzer ebenfalls fündig werden. Allerdings müssen Sie nicht das Haus verlassen, wenn Sie den der Steba KH 2 Keramik- Heizer erwerben wollen. Schließlich wird das Heizsystem auch durch renommierte Onlineshops offeriert, die es manchmal zu äußerst attraktiven Preisen anbieten. Die Bestellung ist unter anderem über Amazon möglich. Nach der Order, die nur einige Mausklicks erfordert, vergeht nur wenig Zeit, bis das Produkt an den Bestimmungsort gelangt.

Der Steba KH 2 Keramik-Heizer kommt in einer robusten Umverpackung, für die das Versandunternehmen bekannt ist. Im Innern findet sich der solide Karton des Herstellers, der für weiteren Schutz sorgt. So besteht kaum Gefahr, dass das gut verpackte Gerät während der langen Transportwege beschädigt wird. Es kann stattdessen ganz einfach aus der Umverpackung entnommen werden, die zu diesem Zeitpunkt noch 2,2 Kilogramm wiegt. Das Heizsystem ist wesentlich leichter: Es ist mit 1,7 Kilogramm eines der leichteren Heizungen, die wir analysiert haben.

In der Verpackung der Steba KH 2 Keramik-Heizgeräte findet sich auch eine deutsche Betriebsanleitung, die vorbildlich ist, allerdings nur zwei Seiten umfasst. Dort wird über die Sicherheit aufgeklärt. Verständliche Sätze erläutern die Inbetriebnahme und die dauerhafte Verwendung des Heizsystems. Tipps über Störungen und Hinweise zur Instandhaltung runden die Anleitung ab. Nach Lektüre der Instruktionen könnte das Gerät auch durch einen Einsteiger verwendet werden, der bislang noch nicht mit einem derartigen Heizsystem gearbeitet hat.

Daten und Fakten zum Heizkörper

Schon bei der Entnahme fällt das einzigartige CUBE-Design auf, durch den das rot-schwarze Produkt an einen Würfel erinnert. Der Steba KH 2 Keramik-Heizer besitzt formschöne Bedienelemente, die zum ästhetischen Aussehen beitragen. Die silbernen Komponenten sorgen zudem für optische Auflockerung. Die modischen Kanten und die abgerundeten Konturen erzeugen das moderne Design, das viele Verbraucher begeistert. Die konischen Formen des Standfußes fügen sich nahtlos in die restliche Konstruktion ein.

Das Gehäuse des Gerätes besteht aus einem robusten Kunststoff. Aus diesem robusten Material wurde auch der Vierkant-Fuß geschaffen, der für die hohe Standfestigkeit sorgt, die durch Tests und Rezensionen von Nutzern bestätigt wird. Im Innern des Heizers finden sich keramische Röhren, durch die die Energie in Hitze verwandelt wird. Vorteilhaft erscheint die Schwenkfunktion, durch die das Heizsystem die Wärme im Aufstellungsort verteilt. Dabei verbraucht der Steba KH 2 Keramik-Heizer aber nur wenig Platz.

Mit Maßen von 16 mal 17,5 Zentimetern besitzt der Steba KH 2 Keramik-Heizer nur eine kleine Grundfläche. Auch in der Höhe ist das Modell genügsam. Schließlich ist das Gerät lediglich 25,5 Zentimeter hoch.

Trotz der geringen Größe entwickelt sich eine gewisse Heizleistung, die von vielen Verbrauchern gelobt wird. Dabei können Nutzer wählen, ob das Gerät mit einer Leistung von 1.000 oder mit 1.800 Watt arbeitet. Dabei kommt das stufenlose Thermostat zum Einsatz, durch den ein Schutz vor zu niedrigen Temperaturen entstehen kann.

Einige Verbraucher, die das Produkt erworben haben, kritisieren allerdings, dass beim ersten Einschalten ein Geruch registriert wurde. Allerdings schwindet dieses Aroma nach kurzer Betriebszeit. In der Anleitung zum Steba KH 2 Keramik-Heizer wird zudem darauf hingewiesen, dass der Geruch zunächst bestehen kann. Diese Nutzungsphase ist schnell vergessen. Danach kann das Gerät über die gut positionierten Kontrollelemente reguliert werden. Auf die Zugabe einer Fernbedienung, die bei anderen keramischen Heizsystemen vorhanden ist, hat der Hersteller allerdings verzichtet. Dem Steba KH 2 Keramik-Heizer fehlt außerdem ein Display, das bei anderen Geräten für Übersicht sorgt.

Bester Preis: statt EUR 94,99 jetzt für nur EUR 69,39 Euro auf Amazon.de
25,60% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Das Heizgerät im Praxistest

Der Steba KH 2 Keramik-Heizer wurde von Verbrauchern und Fachjournalisten geprüft. Oftmals wird die einfache Bedienung des Heizlüfters hervorgehoben. Schließlich reicht es aus, das Gerät per Stromkabel mit Energie zu versorgen. Danach muss lediglich die Watt-Leistung und die gewünschte Raumtemperatur angewählt werden. Nach der Aktivierung beginnt das Gerät mit der Arbeit, was an der leuchtenden Funktionskontrolllampe zu erkennen ist.

Steba KH 2 Keramik- Heizer, CUBE- Design, 900 / 1800 WattBeim praktischen Gebrauch muss der Heizer so aufgestellt werden, dass keine Möbel im direkten Weg des Luftstroms sind, den das Gerät verströmt. Darauf verweisen ebenfalls Nutzer, die das Gerät in der Praxis gebrauchen. Sie weisen zudem darauf hin, dass der über die Geräteunterseite erreichbare Luftfilter von Zeit zu Zeit gereinigt werden muss. Nur dann bringt der Steba KH 2 Keramik-Heizer die Leistung, durch die kleinere Räume erwärmt werden. Dabei profitieren Nutzer von der Heizleistung, die in vielen Rezensionen sogar als sehr gut bezeichnet wird.

Einige Verbraucher zweifeln allerdings an, ob die heizende Maschine tatsächlich in der Lage ist, große Räume von 24 Quadratmetern in kurzer Zeit auf energiesparende Weise zu beheizen. Sie nutzen das Produkt eher als zusätzliches Heizelement, das für weitere Wärme sorgt. So kann das Gerät zum Beispiel in Büros oder sogar im Wohnwagen gute Dienste leisten. Dort bleibt der Steba KH 2 Keramik-Heizer relativ leise. Das Heizsystem soll einen Lärmpegel von 45 Dezibel erreichen.

Der fehlende Spritzwasserschutz ist ein kleines Manko, das von einigen Nutzern bemängelt wird. Weil das Produkt aber hochwertig verarbeitet scheint und Wärme erschaffen kann, lässt es sich gut an anderen Orten einsetzen. Davon sind auch Experten überzeugt, die das Gerät in der Praxis geprüft haben. Der Steba KH 2 Keramik-Heizer wurde zum Beispiel durch die Fachleute der Zeitschrift „Haus und Garten Test“ analysiert. Die Kollegen kamen zur Auffassung, dass es sich bei diesem Gerät um ein „Kraftpaket“ handeln würde.

Ästhetisches Heizgerät im Würfeldesign

Der Steba KH 2 Keramik-Heizer punktet durch sein modernes Aussehen, durch den das Gerät an einen Würfel erinnert. Die geschwungenen Formen sorgen für das zeitgemäße Aussehen, sodass sich das Produkt von vergleichbaren Heizgeräten abhebt. Ein Vorteil ist die gute Bedienungsanleitung, die angemessen über den Betrieb aufklärt.

Ein Nachteil ist die fehlende Fernbedienung, durch die sich der Nutzungskomfort erhöhen würde. Auf einen Bildschirm, der den Betriebszustand visualisiert, müssen die Nutzer des Steba KH 2 Keramik-Heizers ebenfalls verzichten.

Dafür generiert das Gerät genügend Wärme für kleinere Räume, die per Oszillationsfunktion gut verteilt wird. Die gute Verarbeitung und die einfache Bedienung sind weitere Pluspunkte, die Nutzer überzeugt. Aus diesem Gründen spricht vieles für den Ankauf des Gerätes, das an unterschiedlichen Orten gute Dienste leistet.

Heizlüfter jetzt auf Amazon ansehen!