Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Brotbackautomat Test

Inventum BM90 Brotbackautomat

Inventum BM90 BrotbackautomatWer heute auf eine gesunde Ernährung achtet, kommt nicht mehr drum herum, auf Eigenherstellung zu setzen. Die Nachrichten sind voll von Lebensmittelskandalen, die kein Ende mehr nehmen. Trotz der Kontrollen, die bei uns in Deutschland herrschen, kommen solche Skandale immer wieder vor.

Wenn auch Sie auf eine gesunde Ernährung wert legen, ist es nur vorteilhaft, wenn Sie das Brot demnächst auch selbst herstellen. Es gibt dafür sehr praktische Brotbackautomaten.

Diese übernehmen die ganze Arbeit vom Rühren bis hin zum Backen. Wir haben in diesem Artikel den Inventum BM90 Brotbackautomat unter die Lupe genommen und werden Ihnen nun das Vergleichsergebnis nicht mehr länger vorenthalten.

>> Sicher & günstig für 112,63 Euro auf Amazon bestellen!
8. Platz
Brotbackautomat
2,1 (gut)
07/15
Aktuelles Angebot
ab 112,63 €

Listenpreis 112,63 €
Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 11
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
  • Gewicht: 6 kg
  • Größe: 27 x 35 x 33 cm
  • Brotgewicht: 750 oder 900 Gramm
  • Material: Edelstahl
  • Leistung: 600 Watt
  • Vorprogrammierbar: ja
  • Backprogramme: 12 Programmarten
Zurück zur Vergleichstabelle
Brotbackautomaten Test 2017

Vorteile

  • Programmierbar bis zu 13 Stunden
  • Schnellbackprogramm
  • Marmelde-Programm
  • einstellbarer Bräunungsgrad
  • Signalton für extra Zutaten
  • sehr leise
  • Handgriff zum einfachen Transport

Nachteile

  • Gerät wird sehr heiß

Lieferung und Verpackung:

Unsere Testreihe startet schon bei der Verpackung und der Lieferung. Wir haben den Inventum BM90 Brotbackautomat im Internet für nur knapp 122 Euro gesehen und haben ihn daraufhin sofort bestellt. Der Online Shop gefiel uns, da er mit einer schnellen Lieferung auf sich aufmerksam machte. Der Inventum BM90 Brotbackautomat wurde nach nur drei Tagen geliefert. In einem Umkarton kam der Inventum BM90 Brotbackautomat bei uns an. In diesem fanden wir dann auch die Originalverpackung und darin wiederum das Gerät.

Inbetriebnahme:

Beim Inventum BM90 Brotbackautomat war die Inbetriebnahme ein Kinderspiel. Auspacken, an die Steckdose anschließen fertig. In der Backröhre befanden sich die Rührhaken, die Bedienungsanleitung sowie noch weitere Zubehörteile. Der Hersteller empfahl, die Teile kurz unter warmem Wasser abzuspülen, was wir dann auch taten. Als das Gerät nun betriebsbereit war, machten wir uns an die Arbeit.

Daten & Fakten:

Der Inventum BM90 Brotbackautomat verfügt über 12 Programmarten und ist ein Leichtgewicht mit 6 kg. Der Inventum BM90 Brotbackautomat lässt sich spielend einfach transportieren, da praktische Handgriffe angebracht wurden.

Der Inventum BM90 Brotbackautomat kann Sie in jeder Hinsicht zufrieden stellen. Die Kruste kann außerdem individuell eingestellt werden. Möchten Sie das Brot lieber heller oder dunkler mit dem Inventum BM90 Brotbackautomat können Sie Ihr Wunschbrot zubereiten.

Bei diesem Modell findet man auch eine Schnellbackfunktion, die sehr angenehm ist und das Brot in nur 50 Minuten bäckt. Beim Herstellen des Teiges gibt der Inventum BM90 Brotbackautomat Signaltöne vorn sich, sodass Sie immer genau wissen, wann Sie die nächste Zutat zufügen müssen.

Es gibt einen praktischen Deckel, der mit einem Sichtfenster ausgestattet ist. Die Tragegriffe am Gerät lassen einen einfachen Transport zu. Das Material ist überdies aus Edelstahl und macht sich in jeder Küche gut.

Leistung:

Mit dem Inventum BM90 Brotbackautomat haben Sie ein Gerät mit dem Sie Brote mit bis zu einem Gewicht von 900 g backen können. Mit der Leistung von 600 Watt ist der Inventum BM90 Brotbackautomat genau richtig, um leckere Backergebnisse zu präsentieren. Des Weiteren arbeitet der Inventum BM90 Brotbackautomat zudem sehr leise, was wir als sehr angenehm empfanden.

Sonstige technisch und funktionelle Merkmale:

Wenn Sie es wünschen, gibt es die Möglichkeit das Brot mit bis zu einer Zeitvorwahl von 13 Stunden zu backen. Stellen Sie sich vor, Sie gehen abends zu Bett und werden morgens mit einem leckeren Brotduft geweckt. Es gibt darüber hinaus noch ein Programm, mit dem man einfach Marmelade herstellen kann.

Bedienung & Funktionen:

Auf den ersten Blick scheint es, als ob der Inventum BM90 Brotbackautomat sehr einfach zu bedienen ist. Die Bedienelemente befinden sich im oberen Bereich und sind sehr gut gekennzeichnet.

Über das Display können Daten abgelesen werden. Hier können Sie auch die Programme einstellen und deren Verlaub beobachten. Oben ist zudem ein Fenster angebracht, wodurch Sie das Brot während des Backens begutachten können. Der Deckel ist einfach zu öffnen und lässt sich ebenso einfach wieder verschließen.

Bester Preis: statt EUR 112,63 jetzt für nur EUR 112,63 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

In unserem Praxistest

Bedienung:

Die Bedienung ist bei jedem Arbeitsgang sehr einfach. Durch die 12 Programme erkenne Sie genau, welcher Schritt nun durchzuführen ist oder welche Aktion das Gerät gerade ausführt. Das Zuführen der Zutaten stellt sich ebenfalls als sehr einfach dar.

Sobald der Inventum BM90 Brotbackautomat den Rührvorgang startet, ist er sehr leise. Ist der Rührvorgang beendet, findet man einen Teig erster Klasse vor sich. Das Gerät ist optimal eingestellt und weiß genau, was als Nächstes zu tun ist. Der Inventum BM90 Brotbackautomat ist ein Highlight in jeder Küche.

Backvorgang:

Frisches Brot ist nicht mehr länger nur ein Traum. Mit dem Inventum BM90 Brotbackautomat wissen Sie haargenau, welche Zutaten sich in dem Brot befinden. Das ist für Allergiker besonders ansprechend.

Als Erstes begannen wir mit dem Backen von einem Vollkornbrot. Vollkornbrote sind in der Regel schwieriger herzustellen als normale Weißbrote oder Schwarzbrote. Wir folgten den Anweisungen des Herstellers und führten Zutat für Zutat dem Gerät hinzu.

Wir bedienten die Tasten und der Automat begann mit der Arbeit ganz von allein. Er rührte erst den Teig kräftig durch, ließ ein Signal ertönen, an dem wir erkannten, dass eine neue Zutat hinzugefügt werden musste. Als dann der Backvorgang startete, konnten wir das Brot durch das Sichtfenster beobachten. Nach 30 Minuten erkannte man schon eine bräunliche Kruste.

Wir waren gespannt, wie das Brot dann im Endergebnis schmeckte. Als das Brot dann nach gut zwei Stunden fertig gebacken war, ertönte wieder ein Signal der uns daran erinnerte, dass der Inventum BM90 Brotbackautomat nun ein fertiges Brot beinhaltet.

Nach einer kurzen Abkühlphase verköstigten wir das Brot und waren überzeugt, dass das Gerät eine sehr gute Backleistung aufbrachte.

Wir machten uns die Arbeit und testen auch die anderen Programme, die uns zur Verfügung standen. Nachdem die Testreihe abgeschlossen war, verwendeten wir noch eine Backmischung. Auch hierfür ist der Inventum BM90 Brotbackautomat sehr gut geeignet und bringt ein ausgezeichnetes Ergebnis vor.

Allerdings muss man etwas darauf achten, wie viel Teig man dem Gerät zuführt, da der Inventum BM90 Brotbackautomat nur ein Fassungsvermögen von 900 g aufweist. Aber es kein Problem diese Angabe einzuhalten.

Wir konnten auch bei den anderen Programmen keine Nachteile feststellen. Das Gerät wurde nur im Gegensatz zu den anderen beiden Geräten von Panasonic sehr heiß. An der Backleistung erkannten wir jedoch kaum einen Unterschied.

Handhabung:

Die Handhabung von dem Inventum BM90 Brotbackautomat ist überaus einfach. Alle Knöpfe, die sich am Gerät befinden, erklären sich fast von selbst. Wenn das Brot fertig gebacken ist, lässt es sich ebenso einfach aus der Form lösen.

Das Kabel verfügt über eine Länge von 75 cm, was unserer Meinung nach etwas mehr sein könnte. Aber trotzdem kann der Inventum BM90 Brotbackautomat sehr gute Dienste leisten.

Welche Garantie vergibt der Hersteller?

Der Hersteller gibt die gesetzliche Garantie von zwei Jahren auf den Inventum BM90 Brotbackautomat, die aber durch einen Zusatzpreis erhöht werden kann.

Serviceleistung des Herstellers:

Bei Schwierigkeiten im Verlauf von der Garantiezeit mit dem Brotbackautomat Inventum BM90 werden Reparaturen anstandslos aufgeführt. Von der Garantie ausgeschlossen sind Verschleißteile. Bei Verlust der Bedienungsanleitung kann diese jederzeit bei Inventum angefordert werden.

Fazit:

Dieses Fazit für den Inventum BM90 Brotbackautomat fällt gut aus. Das Gerät bringt sehr gute Ergebnisse und kann mit 12 verschiedenen Programmen überzeugen. Marmelade kann ebenfalls hergestellt werden.

Im Gegensatz zu den beiden Panasonic Geräten gibt es aber keinen Sensor und das Fassungsvermögen ist etwas vermindert.

Wenn Sie aber alleinstehend oder mit dem Partner zusammenleben, ist der Inventum BM90 Brotbackautomat durchweg ausreichend. Für größere Familien empfiehlt sich dann aber doch die Anschaffung von einem Gerät mit mehr Fassungsvermögen.

Brotbackautomat jetzt auf Amazon ansehen!
Wer heute auf eine gesunde Ernährung achtet, kommt nicht mehr drum herum, auf Eigenherstellung zu setzen. Die Nachrichten sind voll von Lebensmittelskandalen, die kein Ende mehr nehmen. Trotz der Kontrollen, die bei uns in Deutschland herrschen, kommen solche Skandale immer wieder vor. Wenn auch Sie auf eine gesunde Ernährung wert legen, ist es nur vorteilhaft, wenn Sie das Brot demnächst auch selbst herstellen. Es gibt dafür sehr praktische Brotbackautomaten. Diese übernehmen die ganze Arbeit vom Rühren bis hin zum Backen. Wir haben in diesem Artikel den Inventum BM90 Brotbackautomat unter die Lupe genommen und werden Ihnen nun das Vergleichsergebnis nicht…

Vergleichsergebnis

Komfort & Handhabung
Backergebnis
Preis-/ Leistung

8. Platz

Fazit: Geringeres Fassungsvermögen, jedoch sehr gute Backergebnisse mit 12 verschiedenen Programmen.