Krups Kaffeevollautomat - ExpertenTesten
 
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Krups Kaffeevollautomat

Wer als Kaffeeliebhaber morgens nicht auf die Tasse Kaffee verzichten möchte findet bei Krups zahlreiche Kaffeevollautomaten. Damit ist auch an einem hektischen morgen eine frische Tasse Kaffee in Sekunden zubereitet. Dabei wird heißes Wasser mit einem besonders hohen Druck über den frisch gemahlenen Kaffee gegeben, wodurch Bitterstoffe so gut es geht reduziert werden. Daher ist der Druck ein besonderer Indikator für guten Kaffee, was sich Krups schnell zu Eigen gemacht hat.

Weltweit wird die Zubereitung von Kaffee mittlerweile geradezu zelebriert. Das große Sortiment an Kaffeevollautomaten von Krups ermöglicht es nun, auch Zuhause den Kaffee genau nach den eigenen Wünschen zubereiten zu können. Dabei helfen nicht nur individuelle Aromen, sondern auch eine große Auswahl an Rezepten, innovative Funktionen und eine einfache Handhabung. All das führt dazu, dass ein perfekter Geschmack garantiert werden kann.

Das Unternehmen Krups

Das existiert bereits seit 1846 und überzeugt seit jeher durch kühne Meisterleistungen, Innovation und den Willen, Kundenwünsche zu erfüllen. Dank der Kunden will Krups weiterhin Geschichte schreiben und täglich neue Kundenwünsche erfüllen.

Ursprünglich produzierte der Gründer Robert Krups Waagen, die hochpräzise waren und durch ihre Zuverlässigkeit überzeugten. Getrieben von dem Wunsch nach höchster technischer Perfektion baute er das Unternehmen auf, das auch heute noch nach diesen Maßstäben arbeitet.

In den 1950er Jahren etablierte sich die Fima Krups auch im Segment der Kaffeewelt. Feinschmecker kamen zu der Zeit voll auf ihre Kosten und geschmacksverbessernde und gleichzeitig zeitsparende Geräte wurden immer gefragter. So kam auch die erste Kaffeemühle von Krups auf den Markt. Im Jahr 1961 folgte dann die erste elektrisch betriebene Kaffeemaschine von Krups. Spätestens damit hat Krups endgültig die Liebe zu der Welt des Kaffees entdeckt.

Krups schloss im Laufe der Jahre dann auch verschiedene Partnerschaften, darunter mit Nespresso. 2006 entschloss sich das Unternehmen zu einer erneuten Kooperation und brachte gemeinsam mit Nestlé die Kaffeemaschine Nescafé Dolce auf den Markt, die durch ein avantgardistisches Design überzeugte. Damit trug Krups dem Wunsch der Benutzer nach mehr als nur schwarzem Kaffee Rechnung.

Welche Typen von Kaffeevollautomaten gibt es von Krups

Krups bietet eine große Auswahl an verschiedenen Kaffeevollautomaten. Dabei ist die erste Entscheidung bereits die, ob eine Dampfdüse gewünscht ist oder nicht, da nicht alle Modelle mit einer ausgestattet sind.

Hochpreisige Modelle sind mit einer One Touch Cappuccino Funktion ausgestattet, die mit nur einem Knopfdruck perfekten Cappuccino inklusive Milchschaum zaubert.

Je nach persönlicher Vorliebe sind die Kaffeevollautomaten mit bereits vorprogrammierten Rezepten versehen. Während kleiner Modelle nur auf etwa drei Rezepte zurückgreifen können, können die größeren Modelle bis zu 17 verschiedene Rezepte abrufen.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist der Wunsch nach gemahlenem Kaffee. Einige Modelle machen es möglich, dass neben den Bohnen auch bereits gemahlener Kaffee benutzt werden kann.

Verschiedene Ausführungen gibt es auch in Sachen Display: Während einige Modelle nur mit Tasten ausgestattet sind besitzen andere Kaffeevollautomaten ein LE-Display und einige sogar ein LC-Display. Besonders hochwertige Modelle sind mit einem TFT-Touchscreen ausgestattet. Bei allen Modellen ist wie bei Krups üblich eine gute Handhabung wichtig. So sind auch die Display-Anweisungen selbsterklärend und führen Schritt für Schritt zum Ziel.

Besonderheiten bei den Kaffeevollautomaten von Krups

Eine Besonderheit bei den Kaffeevollautomaten von Krups ist die Auto Cappuccino Möglichkeit. Das bezeichnet ein Set, welches bei vielen Modellen bereits im Lieferumfang enthalten ist. Hergestellt werden kann damit wunderbar cremiger Cappuccino mit perfektem Milchschaum, der jeden Kaffeeliebhaber vollkommen glücklich machen wird. Auch die Reinigung und damit die Hygiene sind bei diesem Set groß geschrieben und kommen garantiert nicht zu kurz.

Eine weitere Besonderheit bei den Kaffeevollautomaten von Krups ist die Speicherfunktion. So können gleich zwei Lieblingsgetränke in dem Kaffeevollautomaten gespeichert und damit jederzeit abgerufen werden. Endlich ist das ewige Probieren vorbei und sobald der Kaffee einmal perfekt gelungen ist kann das Rezept gespeichert werden. Wir freuen uns nun bei jedem Kaffee auf ein perfektes Ergebnis!

Während bei einigen Kaffeevollautomaten die Bohnen schon nach wenigen Tassen aufgefüllt werden müssen setzt Krups hier neue Maßstäbe.

Der Bohnenbehälter besitzt nicht nur ein optisch ansprechendes Design sondern ist auch benutzerfreundlich eingebaut und verfügt über ein Fassungsvermögen von an die 300 Gramm. Dazu passend besitzen auch die meisten Wassertanks bei Krups ein Fassungsvermögen von bis zu zwei Litern.

Besonders hohen Wert legt Krups auch darauf, dass sowohl der Mahl Grad, als auch die Temperatur individuell eingestellt werden können. Es können damit Kaffeespezialitäten vom Espresso bis zum Lungo kreiert werden die genau die gewünschte Konsistenz besitzen. Dazu passend kann die Temperatur ganz einfach angepasst werden. Als Benutzer darf man sich freuen, dass Krups auch auf solche Details großen Wert legt. Ausgestattet sind die Kaffeevollautomaten von Krups auch mit einem patentierten Thermoblock-Heizsystem das dafür sorgt, dass aromatischer Espresso genauso wie geschmacksintensiver Kaffee zubereitet werden kann.

Eine absolute Neuheit bietet Krups nun für alle Liebhaber des Smartphones. So hat Krups auch für diesen Personenkreis die Anwendung der Kaffeezubereitung nun deutlich vereinfacht. Mit dem Kaffeevollautomaten Latte Smart von Krups erhalten Benutzer nun eine komplett vernetzte Espressomaschine, die mit dem Smartphone ferngesteuert werden kann.

Dabei kann der Lieblingskaffee in gewohnt guter Qualität zubereitet werden. In Zukunft kann damit ohne an der Kaffeemaschine stehen zu müssen von jedem Raum der Wohnung aus den Kaffeevollautomaten steuern.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Kaffeevollautomaten ist, der auch in Sachen Benutzerfreundlichkeit keine Kompromisse eingeht, ist bei Krups sehr gut aufgehoben. Krups kombiniert fortschrittliche Technik und ansprechendes Design mit einer besonders hohen Benutzerfreundlichkeit. Das Benutzen eines Krups Kaffeevollautomaten soll ohne großen Aufwand von statten gehen und Freude bereiten. Ganz nebenbei sind die Kaffeevollautomaten auch innovativ und legen Wert auf Details. So können Lieblingsgetränke einprogrammiert werden, der Bohnen- und Wasserbehälter besitzt eine ausreichende Größe und beides kann problemlos entnommen und gereinigt werden. Auch in Sachen Milchschaum bietet Krups verschiedenen Lösungen an, aus denen man je nach persönlicher Vorliebe auswählen kann. Die Getränke können entweder auf Tastendruck oder über ein übersichtliches Display ausgewählt werden. Wer künftig nicht mehr auf hervorragenden Kaffeegenuss in kürzester Zeit verzichten will und sich trotzdem keine Sorgen um die Sauberkeit eines Kaffeevollautomaten machen möchte, ist mit einer Maschine von Krups bestimmt gut bedient, denn hier bleiben für gelegentliche Kaffeetrinker genau für passionierte Kaffeetrinker keine Wünsche offen.