Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Kettler Rudergerät Cup: Test 2017

Das Rudergerät von Kettler ist bei unserem Test auf dem letzten Platz gelandetDer Hersteller wirbt mit damit, dass Rudern ein ideales Training für den ganzen Körper darstellt. Dadurch kräftigt man aber mit diesem Gerät nicht nur die Muskulatur sondern soll auch noch gleichzeitig eine Prävention gegen bestimmte Krankheiten durchführen. All diese Dinge sollen mit dieser Rudermaschine perfekt ausgeführt werden können. Ob man diesen Versprechungen Glauben schenken darf oder nicht, finden wir für Sie in unserem Praxistest heraus.

Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
5. Platz
Rudergerät
2,5 (befriedigend)
1/15
Aktuelles Angebot
ab 263,94 €

Listenpreis 263,94 €
Kundenbewertung
3.1 von 5 Sternen
bei 10
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!

Funktionsübersicht

  • Belastbarkeit: -110 kg
  • stufenlos verstellbar
  • rutschfester Bodenschoner
Zurück zur Vergleichstabelle

Rudergeräte Test 2017

Vorteile

  • sehr platzsparend
  • rutschfester Bodenschoner
Nachteile
  • sehr viele Macken
  • Preis nicht angemessen

 

Die Daten zum Kettler Rudergerät Cup

Mit dem Trainingscomputer kann man sich beim Trainieren selbst kontrollieren könne und somit dann auch das eigene Workout verbessern können, da man ja genau wissen soll, was man besser machen könnte. Zudem kann man sich mit diesem Computer auch gleichzeitig noch besser beim Training vergleichen, da einiges auf dem Display angezeigt wird: Zeit, Ruderschläge, Schlagfrequenz, Energieverbrauch, automatischer Anzeigenwechsel Mit Hilfe der zwei Hydraulikzylinder soll ein optimaler Kraftwiderstand entstehen, der ja das eigentliche Training mit diesem Gerät darstellt. Dieser Widerstand soll zum einen die Arme aber zum anderen auch gleichzeitig die Beine, den Bauch, den Oberkörper und die Schultern sowie den Rücken selbst trainieren, da die Zylinder in Zusammenarbeit mit der Leitschiene ein optimales Trainingsergebnis abliefern sollen und somit den optimalen Muskelaufbau des Kunden gewährleisten. Außerdem soll es aber auch noch das Herz – Kreislaufsystem des menschlichen Körpers verbessern und somit diversen Krankheiten vorbeugen. Durch die stufenlos einstellbaren Ruderbügel soll es dem Kunden möglich sein, dein optimalen Widerstand auszuwählen um ein perfektes Trainigsergebnis zu erhalten. Durch die vielen möglichen Einstellstufen kann man auch bei schnellem Kraftaufbau noch immer weiter seiner Arbeit am Gerät nachgehen, da man ja einfach den Widerstand der Maschine erhöhen muss, um wieder eine Anstrengung beim Training zu haben. Ebenso kann man – da es stufenlos einstellbar ist – jede Seite individuell einstellen oder auch genau auf den exakt gleichen Widerstand beiderseits einstellen, um so immer das gewünschte Trainingsergebnis erreichen zu können. Kettler Cup Rudergerät Der Hersteller verspricht bei dem beweglichen Rollensitz einen besonderen Komfort, da er besonders weich ist und besonders sanft und flüssig über die Schiene hinweg laufen soll. Dadurch soll der Kunde selbst bei einem anstrengenden Training noch immer einen gewissen Komfort genießen können und somit auch ein wenig entspannen zu können, wodurch der Spaß beim Training noch um einiges erhöht werden soll. Durch den rutschfesten Bodenschoner hält das Gerät auf dem Boden fest, sodass der Kunde bei der Arbeit mit dem Rudergerät nicht immer unwillkürlich die Position wechselt oder sogar den Boden im Raum durch das hin und herrutschen beschädigt. Außerdem gewährt der Hersteller dem Kunden 3 Jahre Garantie, um so den Kunden noch besser einen Schutz im Fall von Schäden geben zu können.  

Bester Preis 129 Euro, kostenloser Versand, 14 Tage Rückgaberecht, sichere Bezahlung Jetzt zum besten Preis  auf Amazon ansehen!

Das Kettler Rudergerät Cup im Praxistest

Der Aufbau der Rudermaschine geht wirklich einfach und schnell von statten. Das ist natürlich toll, wenn man bedenkt, dass man dann sofort mit dem Training beginnen kann und sich nicht erst lange mit dem Aufbau herumärgern muss. Zu der Qualität des Sportartikels kann man gleich zu Beginn noch nicht wirklich etwas sagen, da die einzelnen Teile weder sehr hochwertig noch sehr minderwertig zu sein scheinen. Doch schon nach kürzester Zeit, bemerkt man, dass das Sportgerät nicht wirklich das einhalten kann, was einem von Kettler versprochen wurde. Zum einen sind die Handgriffe sehr unangenehm, da die Plastiknaht dafür sorgt, dass man sich heftige Blasen an den Händen während des Trainings holt. Kettler RudergerätCup Zwar kann man hier Abhilfe durch Handschuhe schaffen, doch sollte es trotzdem schon durch den Hersteller vermieden werden, dass man bei solch einer leicht zu lösenden Sache, einen so derben Fehler aufweisen kann. Weiteres sind auch die Rollen auf denen der Sattel liegt nur aus billigem Kunststoff und nutzen sich daher bereits nach kurzem Gebrauch heftig ab. Dadurch funktioniert die Ruderbewegung nicht mehr richtig und auch die Lautstärke des Gerätes wird auf eine nervenaufreibende Höhe gereizt. Zudem kann auch der rutschfeste Bodenschoner nicht von sich überzeugen, da man trotz diesem auf einem Parkettboden umherrutscht. Zwar wird der Boden durch das Gerät nicht beschädigt, doch ist es lästig keinen „festen Boden“ unter den Füßen zu haben und somit nach dem Training wieder einige Zentimeter weiter weg vom Ausgangspunkt zu sitzen.

Außerdem hilft einem auch der Computer nicht wirklich beim Training. Keine der Funktionen – mit Ausnahme der Zeit – funktioniert so wie sie eigentlich sollte. Dadurch wiegt sich der Computer eigentlich nur im Preis des Rudergerätes auf und gibt dem Kunden aber nichts Positives zurück. Zudem kommt noch, dass die Zylinder zu Beginn des Trainings noch kalt sind und daher der Widerstand größer als normalerweise ist. Auch das sollte sich der Hersteller auf jeden Fall noch einmal genauer ansehen um das Problem aus der Welt zu schaffen. Denn was hilft es einem, wenn der Widerstand – vor allem bei untrainierten Personen – so lange so groß ist bis man eine Zeitlang trainiert hat, dass man dann, wenn man mit dem eigentlichen problemlosen Arbeiten anfangen könnte, man total aus der Puste ist und deshalb die Trainingseinheit beenden muss. Das ist auf jeden Fall einer der größten Minuspunkte die für dieses Gerät zu vergeben sind, da dies nicht nur die Nutzung der Maschine erschwert, sondern wirklich stark einschränkt.

Ein positiver Aspekt des Rudergerätes ist aber seine Größe. Denn dadurch, dass es eher klein und handlich ist, lässt es sich spielend irgendwo verstauen, wenn man mit dem Trainieren fertig ist.
Zudem kommt noch, dass man das Gerät damit auch in kleinen Räumen oder Wohnungen problemlos nutzen kann, da es auch bei der Arbeit selbst nicht wirklich viel Platz in Anspruch nimmt. Außerdem kann man es durch seine Handlichkeit und seine Größe auch kinderleicht transportieren. Sogar schwächere Personen haben es beim Verstauen oder Transportieren mit diesem Gerät ziemlich einfach.

Unser Fazit

Für kleine Wohnungen und Menschen, die gerne an ihren Geräten herumbasteln ist das Kettler Rudergerät Cup nur zu empfehlen. Doch alle anderen sollten sich ernsthaft Gedanken darüber machen, ob sie wirklich ein solches Gerät im Haus haben wollen. Denn die meisten, vom Hersteller so hoch angepriesenen Vorteile der Maschine, funktionieren in der praktischen Anwendung gar nicht oder nur zum Teil. Daher stimmt dann natürlich auch der Preis für dieses Produkt nicht wirklich, da es durch seine vielen Macken nicht wirklich einen Preis von ca. 130€ wert ist. Rudergerät jetzt auf Amazon ansehen!

Der Hersteller wirbt mit damit, dass Rudern ein ideales Training für den ganzen Körper darstellt. Dadurch kräftigt man aber mit diesem Gerät nicht nur die Muskulatur sondern soll auch noch gleichzeitig eine Prävention gegen bestimmte Krankheiten durchführen. All diese Dinge sollen mit dieser Rudermaschine perfekt ausgeführt werden können. Ob man diesen Versprechungen Glauben schenken darf oder nicht, finden wir für Sie in unserem Praxistest heraus. [billiger asin="B000PVTRGC" pl="http://www.expertentesten.de/Rudergerät_von_Kettler" name="Rudergerät von Kettler"…

Vergleichsergebnis

Aufbau
Funktionalität
Trainingseffekt
Preis-/ Leistung

4. Platz

Fazit: Dieses Produkt weist einige Macken auf und kann somit mit der Preis- / Leistung der anderen Rudergeräte nicht mithalten.