Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Linksys WRT1900AC-EJ Router im Test

Router Linksys WRT1900AC-EJ HauptbildDas amerikanische Unternehmen Linksys ist vielen Experten als renommierter Hersteller von Netzwerkgeräten bekannt. Der Hersteller, der im Jahr 1988 in einer Garage gegründet wurde, stellt unter anderem Router her, die sich mit einem DSL-Anschluss kombinieren lassen. Zurzeit bietet Linksys unter anderem die WER-1900AC Produktreihe an, die auch in Europa erhältlich ist.

Die deutschen Verbraucher, die einen Router benötigen, können unter anderem das WRT1900AC-EJ Netzwerkgerät von Linksys erwerben. Der Hersteller verspricht den Käufern, dass es sich um einen leistungsstarken Router handelt, der hohe Datenübertragungsraten ermöglicht. Es könnten zudem unterschiedliche Endgeräte über USB– oder LANAnschlüsse angebunden werden. Das Netzwerkgerät generiert außerdem ein WLANSignal. Der Produzent des Routers verspricht ein starkes kabelloses Netzwerk, selbst entfernte Räume sollen erreicht werden.

Stimmen die Behauptungen des Herstellers? Lässt sich der Router nutzen, um die Internetverbindung auszureizen? Lassen sich Daten in hohen Geschwindigkeiten auf verschiedene Endgeräte verteilen? Wie stark ist das WLAN-Signal? Wir können sämtliche Fragen zum Linksys WRT1900AC-EJ Router beantworten, weil wir das Netzwerkgerät in der Praxis genutzt haben. Alle Antworten finden Sie in dieser Rezension, die über den Router aufklärt.

>> Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
2. Platz
Router
1,2 (sehr gut)
10/15
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 100
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Größe: 19,5 x 24,8 x 5,1 cm
  • Produktgewicht: 1,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2 Kg
  • Vier leistungsstarke Antennen, zusätzliche Antennen erhältlich
  • 1,2-GHz-Doppelkernprozessor
  • 4 Gigabit-Ethernet-Anschlüsse
  • Praktische eSata-, USB 3.0- und USB 2.0-Anschlüsse
  • Stärkere und schnellere Verbindungen dank Beamforming-Technologie
  • Smart Wi-Fi-Software mit Netzwerkübersicht für eine bessere Kontrolle des Netzwerks
  • Open-Source-fähig zur individuellen Einstellung
Zurück zur Vergleichstabelle
Router Test 2017

Vorteile

  • Hochwertiges Netzwerkgerät
  • Umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten
  • Profi-Prozessor zur Datenverarbeitung
  • Vier leistungsstarke Antennen und Dual-Band WLAN
  • Starkes WLAN-Signal
  • Linksys Smart Wi-Fi-Software
  • Systemanforderungen

Nachteile

  • Keine Telefonfunktionen
  • Kein Modem
Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Router Test 2017:

Zum Router Test 2017

Verpackung, Anleitung und Inbetriebnahme

Verbraucher können den WRT1900AC-EJ Router von Linksys unter anderem über den Einzelhandel oder das Internet erwerben. Das Produkt wird zum Beispiel durch den renommierten Onlinehändler Amazon angeboten. Router Linksys WRT1900AC-EJ VerpackungNach einer Bestellung dauert es nur kurze Zeit, bis der Router an den Bestimmungsort geliefert wird. Er befindet sich zu diesem Zeitpunkt in einer sicheren Umverpackung, die gut vor Transportschäden schützt.

In der schützenden Papphülle befindet sich der farbenfrohe Karton des Herstellers, auf dem der Router und einige Daten abgebildet sind. Im Innern des Kartons wurde das Netzwerkgerät verstaut, das durch Pappe geschützt wird. Dort findet sich auch ein LAN-Kabel, durch dass der WLAN-Router zum Beispiel mit einem Computer verbunden werden kann, um die erste Einrichtung durchzuführen. Die Verpackung birgt zudem ein Netzteil und wenige Unterlagen, die über die Garantiebestimmungen aufklären. Eine CD, durch die der Router eingerichtet werden kann, rundet die Lieferung ab.

Router Linksys WRT1900AC-EJ VerpackungAuf dem Datenträger befindet sich auch das Handbuch. Leider hat Linksys darauf verzichtet, eine gedruckte Variante beizulegen. Laien, die noch nie einen Router eingerichtet haben, sollten sich daher zunächst vor den Bildschirm setzen, um sich über die Einrichtung und den Betrieb des blau-schwarzen Routers zu informieren. Danach kann das Gerät mit einem bestehenden Modem verbunden werden, bevor die erste Einrichtung durchgeführt wird. Die benötigten Einstellungen werden mit Hilfe eines Setup-Assistenten vorgenommen. So kann zum Beispiel die Konfiguration des WLANs in kurzer Zeit durchgeführt werden.

Danach bietet der WRT1900AC-EJ Router umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten. So können Verbraucher zum Beispiel das SSID-Signal abschalten, so dass das WLAN-Netz nicht mehr öffentlich angezeigt wird. Dabei lässt sich auch die Art der Verschlüsselung festlegen.

Das Netzwerkgerät befindet sich auf dem aktuellen Stand der Technik, weil es die zeitgemäße WPA2 Technologie nutzt, um das Signal zu verschlüsseln.

Mit seinen überwältigenden Einstellungsmöglichkeiten kann der Router überzeugen. Diese lassen sich im Navigationsmenü des Routers vornehmen, das durch seine Übersichtlichkeit begeistern kann. Das klassisch-schlichte Menü bietet eine linksbündige Navigation, durch die Unterpunkte schnell erreicht werden. Auf der rechten Seite finden sich ausführliche Details, die über den Betriebszustand aufklären. Dort kann zum Beispiel die Sendeleistung der Antennen erhöht werden, um das WLAN-Signal zu verstärken.

Fakten zum Router

Der helle Router zeichnet sich durch ein außergewöhnliches Design aus. Er besteht aus einer blau-schwarzen Hülle, an deren Rückseite die Anschlüsse positioniert wurden. An der Front finden sich mehrere LEDs, die den Betriebszustand visualisieren. Die Leuchtdioden klären unter anderem über die Internet– und die drahtlose WLANVerbindung auf.Router Linksys WRT1900AC-EJ offen

An der Rückseite finden sich die Antennen, die sich frei drehen und schwenken lassen. Diese strahlen das WLAN-Signal sowohl im 2,4- als auch im 5-Gigahertz Frequenzbereich aus. Zur Verstärkung des Signals kann die sogenannte BeanformingTechnologie genutzt werden. Mit Hilfe dieser Technik, über die der WRT1900AC-EJ Router verfügt, wird das Signal gezielt an Geräte geschickt, anstatt einfach durch die Räume gesendet. Auf diese Weise wird die Stabilität des Funksignals etwas verbessert.

Im Innern des der WRT1900AC-EJ Routers findet sich ein Doppelkernprozessor, der eine Leistung von 1,2 Gigahertz erzeugt. Mit Hilfe des Prozessors wird der Router betrieben, der nicht nur ein WLAN-Signal generiert. Schließlich stehen dem Nutzer auch vier Gigabit-EthernetAnschlüsse zur Verfügung, durch die Endgeräte mit Hilfe eines LAN-Kabels an das Netzwerkgerät angeschlossen werden können.

Neben den LAN-Eingängen bietet der Linksys WRT1900AC-EJ Router einen USB-3.0Anschluss, durch die das Gerät zum Beispielmit einem Speichermedium verbunden werden Router Linksys WRT1900AC-EJ Funktionenkann. Dort lassen sich Datensticks oder tragbare Festplatten anschließen, auf die mit dem Router verbundene Endgeräte zugreifen. Der Router verfügt zudem über einen eSATA-Anschluss, der zugleich als USB 2.0-Verbindung dient. Dort lässt sich ebenfalls eine Festplatte anbringen.

Telefone lassen sich allerdings nicht mit dem Router verbinden. In diesem Punkt muss sich das Linksys WRT1900AC-EJ Netzwerkgerät anderen Routern geschlagen geben, die auch als Telefonanlage arbeiten. So kann ein anderer Router, der aus unseren Untersuchungen als Vergleichssieger hervorging, zum Telefonieren verwendet werden. Dabei arbeitet dieses Netzwerkgerät nicht nur mit klassischen Analogtelefonen, sondern auch mit DECT– und ISDNGeräten. Es handelt sich um die Fritz!Box 7490 des Herstellers AVM, die ein ähnlich starkes WLANSignal generiert wie das Produkt von Linksys.

Bester Preis: statt jetzt für nur -- Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

>> Sicher & günstig - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!

Der Router im PraxistestLinksys_WRT1900AC-EJ_Router_im_Test_oben

Wenn der Router mit einem Modem verbunden wurde, und alle Einstellungen vorgenommen sind, leistet das Gerät gute Dienste. Das starke WLAN-Netz, das durch den Router generiert wird, erreicht auch Räume, die weiter entfernt sind. Während andere Router diese Räumlichkeiten nicht erreichten, konnten wir mit dem Produkt von Linksys auch dort surfen.

Wenn Fernseher und Spielekonsolen mit dem Linksys WRT1900AC-EJ Router verbunden wurden, entstand eine stabile Verbindung, die auch große Datenmengen verarbeiten konnte. Wir nutzten die Verbindung unter anderem zum Abspielen von hochauflösenden Filmen, die wir von Anbietern wie Netflix oder Amazon Prime bezogen. In beiden Fällen sorgte der Router dafür, dass die Datenmengen den Fernseher erreichten.

Unterschiedliche Endgeräte nutzten das 5- und das 2,4-Gigahertzsignal, das durch den Router generiert wird. Selbst in weiter entfernten Räumen wurden noch Raten von 400 Megabits pro Sekunde erreicht, wenn das 5 Gigahertzband im AC-Modus betrieben wurde. Hinzu kamen rund 80 Megabits, die über die 2,4 Gigahertzsignale bezogen werden konnten.

Über das starke WLAN-Signal konnten auch Datenmengen verteilt werden, die sich auf einer angeschlossenen USB-3.0-Festplatte befanden. So konnten wir mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 Megabits auf den Datenspeicher zugreifen. Der Linksys WRT1900AC-EJ Router verfügt zudem über einen Medienserver, der Daten an Endgeräte verteilt. Mit dem Server konnten wir zum Beispiel gewaltige MKV-Dateien, die aus einer Blu-ray geschaffen wurden, an den Fernseher senden, ohne dass das hochauflösende Bild stockte.Router Linksys WRT1900AC-EJ Software

Wem die Firmware des Herstellers nicht ausreicht, kann den Router auch mit Betriebsprogrammen bespielen, durch die sich das Gerät noch genauer konfigurieren lässt. So arbeitet das Linksys WRT1900AC-EJ Netzwerkgerät auch zuverlässig, wenn die Linux Betriebssysteme Open-WRT oder DD-WRT verwendet werden. Dann besteht Zugriff auf weitere Einstellungsmöglichkeiten, auf die viele Profis nicht verzichten wollen. Allerdings stattet Linksys seinen Router von vornherein mit einer leistungsfähigen Firmware aus, die gerade Laien genügen dürfte.

Hochwertige Alternative zum Vergleich-Testsieger

Der Linksys WRT1900AC-EJ Router überzeugt nicht nur durch seine starke Firmware, die zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten bietet. Mit seinen vier Antennen generiert Router Linksys WRT1900AC-EJ Auszeichnungender blau-schwarze Router auch ein starkes WLAN-Signal, durch das hohe Down- und Uploadgeschwindigkeiten erreicht werden können. Dabei erreicht das Signal, das auf 2,4 und 5 Gigahertz ausgestrahlt wird, auch weit entfernte Räume, in denen fortan das Internet genutzt werden kann.

Wenn ein Datenspeicher angeschlossen wird, lassen sich Daten an unterschiedliche Endgeräte verteilen. So konnten wir hochauflösende Filme, die auf einem externen Datenspeicher abgelegt wurden, schnell auf den Fernseher streamen. Selbst wenn mehrere Endgeräte auf den Router zugriffen, kam es zu keinen Verbindungsabbrüchen.

Leider verfügt der Router, der mit ganz besonders leistungsstarker Linux-Firmware betrieben werden kann, über kein integriertes Modem. Ein Telefon lässt sich ebenfalls nicht an den Router anschließen.

Weil der Linksys WRT1900AC-EJ Router keine Telefonfunktionen besitzt, reicht es nur für den zweiten Platz. Schließlich ist unser Vergleichs-Testsieger, die Fritz!Box 7490 von AVM, mit unterschiedlichen Anschlüssen ausgestattet, in die sich analoge Telefone oder ISDNAnlagen einstecken lassen. Die Box, die bei unserer Testreihe den ersten Platz erreichte, kommuniziert sogar mit DECT-Telefonen. Vor allem in diesem Punkt muss sich der Router von Linksys der Fritz!Box geschlagen geben. Das Netzwerkgerät erreicht trotzdem einen ausgezeichneten zweiten Platz, weil es sich gut in großen Räumlichkeiten verwenden lässt, um den drahtlosen Kontakt zum Netz herzustellen.

Router jetzt auf Amazon ansehen!
Das amerikanische Unternehmen Linksys ist vielen Experten als renommierter Hersteller von Netzwerkgeräten bekannt. Der Hersteller, der im Jahr 1988 in einer Garage gegründet wurde, stellt unter anderem Router her, die sich mit einem DSL-Anschluss kombinieren lassen. Zurzeit bietet Linksys unter anderem die WER-1900AC Produktreihe an, die auch in Europa erhältlich ist. Die deutschen Verbraucher, die einen Router benötigen, können unter anderem das WRT1900AC-EJ Netzwerkgerät von Linksys erwerben. Der Hersteller verspricht den Käufern, dass es sich um einen leistungsstarken Router handelt, der hohe Datenübertragungsraten ermöglicht. Es könnten zudem unterschiedliche Endgeräte über USB- oder LAN-Anschlüsse angebunden werden. Das Netzwerkgerät generiert außerdem ein…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

2. Platz

Fazit: Linksys WRT1900AC-EJ Router ist eine gute Alternative zum Vergleichssieger.