Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

WMF Messersets mit Messerblock

Wer gerne in der Küche hantiert und viele Rezepte ausprobieren möchte, wird Wert auf hochwertiges Geschirr, gute Messer, Pfannen und Töpfe legen. Übersichtlich können die benötigten Messer in einem Messerblock aufbewahrt werden, wobei nicht nur die Klingen der Messer geschont werden, sondern auch eine sicherere Nutzung gewährleistet ist, da die Messer jederzeit schnell zur Verfügung stehen und durch verschiedene Klingen eine Vielzahl an Zubereitungsmöglichkeiten bieten.

>>Sicher & günstig für 99,95 Euro auf Amazon bestellen!
3. Platz
Messerblock
1,3 (sehr gut)
10/17
Aktuelles Angebot
ab 99,95 €

Listenpreis 199,00 €
Sie sparen 99,05 €
Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 53
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Kochmesser, 20 cm
  • Brotmesser, 20 cm
  • Fleischmesser, 6 cm
  • Allzweckmesser, 10 cm
  • Wetzstahl
Zurück zur Vergleichstabelle
Messerblock Test 2017

Vorteile

  • Spezialklingenstahl
  • Robustes Gestell
  • Aus einem Stück geschmiedet

Nachteile

  • Einschübe in den Block nicht gesondert ummantelt

Lieferung und Verpackung

Die Bestellung war problemlos möglich und wurde vom Anbieter unkompliziert abgewickelt. Der Messerblock wurde schnell und zuverlässig verschickt, kam in stoßfesten Materialien an. Der Block war in Folie eingeschweißt, die dazugehörigen Messer einzeln verpackt. Die Ware war neu und unbeschädigt, der Lieferumfang komplett. Eine knappe Packungsbeilage gab Aufschluss über die Qualität und Pflege der Messer.

Angaben zum Hersteller

Das Unternehmen „WMF“ begann als kleine Metallwarenfabrik und ist heute eine der bekanntesten Marken für hochwertiges Geschirr und Küchenbedarf. Ausschlaggebend für die hohe Qualität der Produkte, darunter Messer, Besteck, Töpfe und Pfannen, ist das eigens von der Firma entwickelte Material mit der Bezeichnung „Cromargan“, das beständiger und härter ist.

Bei den Messerklingen bietet „WMF“ eine gehärtete Klinge mit säurebeständigem Spezialstahl und ein modernes und dennoch traditionelles Schmiedeverfahren. Dadurch hält die Schärfe der Klingen noch länger.
Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt, wofür „WMF“ eine eigene Klingenschmiede besitzt.

Daten und Fakten

Maße, Aufbau und Gewicht

Ein massiver, robuster und traditionell klassischer Messerblock war etwas schwerer im Gewicht und wog 2,2 Kilogramm, bot aber durch den guten Halt und die leichte Schräge des oberen Bereichs das einfache Entnehmen der Messer. Der „WMF Messerblock“ bestand im Lieferumfang aus 6 Teilen, dabei 4 Messern, einem Wetzstab und dem Aufbewahrungsblock. Die Maße waren 38 20,5 x 10 Zentimeter, das Modell damit groß und übersichtlich gebaut.

Design, Material, Farbe und Verarbeitung

Die Holzmaserung des Messerblocks hatte verschiedene hellere und dunkle Farbtöne, war aber im Grundton dunkel und aus hochwertigem Wallnussholz gefertigt. Unten am Boden befanden sich 4 Standfüße aus Kunststoff, die das Modell stabilisierten und rutschfest machten. Die Schlitze waren nicht gleichförmig angeordnet, sondern gut über die Oberfläche in der Schräge verteilt.

Während außen der Wetzstab zum Schärfen mit geschwungenem Griff saß, waren drei Klingen in der Größe abfallend außen angeordnet, mittig zum Wetzstab ein viertes Messer. Die Griffe waren ansprechend geformt und gut verarbeitet. Sie hatten drei Nieten und bestanden aus schwarzem Kunststoff. Die Messerklingen waren aus Spezialstahl. Die Verarbeitung aller Bestandteile und des Blocks war sauber und hochwertig.

Anzahl der Messer und Schneidewerkzeuge

Zur Verfügung standen 4 hochwertige Messer für den vielseitigen Einsatz. Es handelte sich um ein 16 Zentimeter großes Fleischmesser, ein 8 Zentimeter großes Gemüsemesser, ein 20 Zentimeter großes Kochmesser und ein 20 Zentimeter großes Brotmesser.

Die Klingen waren geschliffen und schmal, während das Brotmesser einen Doppelwellenschliff aufwies, der erlaubte, Brot sauber und gerade zu schneiden, ohne dass die Klinge abrutschte.
Das machte die Anwendung noch sicherer, während alle Klingen mit dem Wetzstab jederzeit nachgeschliffen werden konnten und so ihre Schärfe bewahrten.

Besonderheiten und Zubehör

Der Messerblock aus Wallnussholz war massiv, sehr glatt und auch optisch ansprechend gefertigt. Die Hygiene der Messer war durch eine fugenlose Verarbeitung gegeben, so dass bei der Anwendung keine Übergänge zwischen Heft, Kropf und Klinge zu spüren war. Die Griffe waren ergonomisch geformt und im Gewicht hervorragend ausbalanciert. Der Wetzstab besaß einen etwas größeren Griff und konnte im Test gut mit der Hand gepackt und benutzt werden.

Bester Preis: statt EUR 199,00 jetzt für nur EUR 99,95 Euro auf Amazon.de
99,05% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Kochen mit Lust und Freude – der Messerblock im Einsatz

Aufbau der Messer und weitere Eigenschaften

Für die Messer von „WMF“ gab es ein spezielles Herstellungsverfahren, um die Schärfe der Klingen zu gewährleisten. Die Klingen waren mit einem Performance-Cut-Schnitt versehen, um besonders fein und scharf zu sein. Die Klingenendverarbeitung und die Spitze der Messer mit spezieller Kontur bot ein Arbeiten mit höchster Präzision.

Schärfe und Qualität

Die Messer waren in der Anordnung im Block ausgewogen und sinnvoll konzipiert, wobei der Hersteller auch andere Sets im Angebot hat. Bei diesem Messerblock waren die normalen Anwendungen im Küchenbereich erfüllt, die vom Schälen und Schneiden von Gemüse und Obst zum Zerteilen von Fleisch und Schneiden von Brot reichten.

Das Gemüsemesser war etwas klein, jedoch sehr scharf und handlich. Die Griffe boten ein gutes Gewicht und eine Entlastung für den Arm, während die Nutzung dadurch vereinfacht wurde. Hochwertiger Kunststoff bot die benötigte Kratzfestigkeit und einen rutschfesten Halt.

Die Klingen waren sehr scharf und bewahrten diese Eigenschaft auch über einen längeren Zeitraum. Sie waren robust und korrosionsbeständig, mit einer fugenlosen Verarbeitung, die sich günstig auf die Hand und den Bearbeitungsprozess auswirkte. Ein zusätzlicher Kraftaufwand war nicht notwendig, um die Lebensmittel präzise zu zerteilen und zu schneiden.

Eignung, Handhabung und Einsatzmöglichkeiten

Alle Messer hatten ein gutes und sehr handliches Gewicht. Im Test gehörte das Kochmesser zu den größeren Modellen und wog etwa 350 Gramm. Dadurch war die Handhabung ausbalanciert und sicherer. Teilweise zeigten die Klingen der verschiedenen Messer einige nicht symmetrische Schleifstellen, die aber auf die Schärfe keine großartige Auswirkung im Test hatten. Geschnitten, gehackt und geschält werden konnte mit allen Messern hervorragend. Das Einsetzen in den Block erfolgte im Vergleich zu anderen Modellen einfacher und nahtlos.

Aufbewahrung und Stabilität

Die Messer waren in dem schön verarbeiteten Messerblock übersichtlich angeordnet, ermöglichten ein leichtes Entnehmen und Hineinsetzen. Die Aufbewahrung war so kompakter und schonte gleichzeitig die Messerklingen. Das Modell war stabil, stand rutschfest und war durch das Holz auch pflegeleicht und dekorativ. Der dazugehörige Wetzstab war eine Bereicherung im Test. Während die scharfen Klingen der Messer empfindlich waren und bereits durch ein falsches Schneidebrett abstumpfen konnten, bot der Stab die schnelle Erneuerung und Schärfe der Klinge. Er funktionierte wie ein Schleifstein, war aber handlicher und damit effizienter in der direkten Nutzung.

Pflege und Reinigung

Bei diesem Modell war der Hersteller endlich einmal so ehrlich, direkt anzugeben, dass weder der Block noch die Messer für die Spülmaschine geeignet waren, sondern am besten mit der Hand gespült und getrocknet wurden. Bevor die Messer in den Holzblock zurückgeschoben wurden, mussten sie im Test ausreichend trocknen, um die hygienischen Anforderungen zu erfüllen, damit sich im Messerblock keine Feuchtigkeit sammeln konnte. Das massiv schöne Wallnussholz war glatt und sauber verarbeitet, bedurfte kaum einer besonderen Pflege. Er konnte jederzeit mit einem Tuch abgewischt werden und sah dann wieder wie neu aus.

Fazit

Sowohl der Messerblock als auch die Messer des „WMF Messersets mit Messerblock“ sind hochwertig verarbeitet und von guter Qualität. Die Messer bilden im Set ein ausgewogenes Verhältnis, um viele Anwendungen zu gestatten. Ein dazugehöriger Wetzstab für das Nachschärfen der Klingen war im Set enthalten. Da das Modell aus Holz bestand und auch die Einschübe nicht gesondert ummantelt waren, konnte das Einsetzen der Messer mit der Zeit etwas schwieriger werden und nicht immer passgenau sein. Dagegen war an den Klingen der Messer nichts auszusetzen. Ein spezieller Schliff sorgte für eine langlebige Nutzung.

Messerblock jetzt auf Amazon ansehen!