Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

NUK Babyphone Eco Control DECT 266: Test 2017

Das Babyphone NUK 10256266 ist zuverlässig und verfügt über die nötigsten Funktionen.Wie bei NUK nicht anders erwartet, wird ein professionell verpacktes Gerät geliefert laut diversen Testberichten aus dem Internet. Äußerlich ansprechend und praktisch zu öffnen, offenbart es nach wenigen Handgriffen seinen Inhalt: Das NUK Babyphone Eco Control DECT 266. Auch bei dieser Bestellung stand nicht nur die Sicherheit des Geräts, sondern auch die Umwelt im Mittelpunkt bei der Wahl der Verpackung und der Verpackungsmaterialien. Alles kann problemlos recycled werden.

Der Inhalt der Verpackung besteht aus einer Elterneinheit und einer Babyeinheit. Beides ist auf den ersten Blick leicht zu bedienen und deutet auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit hin. Im Vergleich zum NUK 10256296 wird seitens des Herstellers bei diesem Modell auf ein Display verzichtet. Ähnlich wie bei dem Modell 10256296 aus dem Hause NUK, sind auch hier wieder die benötigten Akkus im Lieferumfang enthalten, was ein sehr gutes Licht auf Produkt und Hersteller wirft.

Nach der Sichtung kann man die Akkus laden, um das Gerät danach ausprobieren zu können. Ähnlich wie bei allen anderen Geräten auch, ist es ganz besonders wichtig, dass die Akkus, wenn Sie zum ersten Mal geladen werden, vollständig geladen werden und der Ladevorgang nicht unterbrochen wird.

>> Sicher & günstig für 59,51 Euro auf Amazon bestellen!
11. Platz
Babyphone
2,0 (gut)
08/15
Aktuelles Angebot
ab 59,51 €

Kundenbewertung
4.1 von 5 Sternen
bei 207
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Reichweite bis zu 300 m
  • Gegensprechfunktion
  • Sprachaktivierungsmodus
  • Geräuschpegel-Anzeige
  • Full Eco-Mode
Zurück zur Vergleichstabelle
Babyphone Test 2017

Vorteile

  • Leichte Bedienbarkeit
  • Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden
  • Privatsphäre durch DECT-Technologie
  • Warnung bei Reichweiten-Überschreitung
  • Dank Full Eco Mode Schutz vor Elektrosmog und hochfrequenter Strahlung
  • Sehr hohe Reichweite
  • Pagingfunktion der Elterneinheit

Nachteile

  • Keine Videofunktion
  • Kein Nachtlicht
  • Kein Raumtemperatursensor
  • Kein Vibrationsalarm
  • Keine Schlaflieder
  • Kein Display

Inbetriebnahme des Babyphones

Die Babyeinheit kann wahlweise über Strom oder 4 Batterien betrieben werden, während für die Elterneinheit der Akkubetrieb vorgesehen ist. Die Akkus für die Elterneinheit werden vom Hersteller mitgeliefert. Sind die Akkus vollständig aufgeladen, kann das Babyphone 24 Stunden im Dauereinsatz bleiben.

Hierzu besitzt das Modell NUK Eco Control DECT 266 einen Full Eco-Betrieb der besonders energiesparend ist. Das gesamte Babyphone ist absolut strahlungsfrei, sodass keinerlei Gefahren von Strahlungen oder Frequenzen für das Kind bestehen. Die Elterneinheit hilft Ihnen nicht nur bei der Überwachung des Schlafs Ihres Kindes, sondern es unterstützt Sie auch mit LEDs, wenn die Akku-Leistung zu schwach wird, oder Sie sich aus der Reichweite entfernen.

Praktische Gegensprechfunktion

Das mobile Empfangsgerät zeigt Ihnen optisch den Geräuschpegel beim Baby an. Zusätzlich kann die Lautstärke am mobilen Elternteil des NUK Eco Control DECT 266 reguliert werden. Sollte der Schlaf des Babys unruhig werden, und Sie empfangen auf Ihrem Mobilteil entsprechende Geräusche, ist es nicht zwingend erforderlich das Baby in seinem Raum aufzusuchen. Die komfortable Wechselsprechfunktion ermöglicht es Ihnen, Ihr Kind vom Elternteil aus, mit Ihrer Stimme zu beruhigen. Dies hat den Vorteil, dass Sie wegen einer Schlafstörung, nicht sofort eine Schlafunterbrechung hervorrufen.

Bester Preis: statt jetzt für nur EUR 59,51 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Zuverlässiges Babyphone

Die Verpackung des Babyphone NUK 10256266Das Babyphone NUK ECO Control DECT 266 besitzt kein Display wie beispielsweise das Modell NUK 10256296, aber es leistet zuverlässige Arbeit. Es überzeugt mit seinen Funktionen, wenn diese auch in ihrem Umfang deutlich geringer ausfallen, wie die Funktionen von Geräten wie beispielsweise das Philips Avent SCD 603/00 oder das Babyphone Philips SCD 525/00, die absolut zuverlässig ihren Dienst ausführen.

Die Wechselsprechfunktion sorgt hierbei dafür, dass das Zimmer von Babys nicht unbedingt von Eltern betreten werden muss. Auch wird die Privatsphäre zuverlässig durch die moderne DECT-Technologie geschützt.

Sehr gute Klangqualität

Ist das Babyphone erst einmal korrekt eingestellt, liefert es nahezu jedes Geräusch vom Kind an die Eltern. Auch wenn der Ton, an der Empfängereinheit etwas leiser ankommt, ist es ausreichend, die Bewegungen bzw. den Auslöser wahrzunehmen um anschließend gezielt auf die Geräusche zu achten. Das Klangbild des Babyphones ist klar, sodass auch eine Zuordnung von Geräuschen mühelos möglich ist. Die Lautstärke des Klangs kann zusätzlich am mobilen Teil der Eltern geändert werden.

Leider fehlen auch bei diesem Modell Funktionen wie beispielsweise eine Temperaturanzeige bzw. ein Temperatur-Warnfunktion, die signalisiert, wenn die Raumtemperatur einen kritischen Bereich erreicht. Wer die Temperatur kontrollieren möchte, der ist dadurch genötigt den Raum des Kindes zu betreten und eventuell den Schlaf des Kindes zu stören oder sogar zu unterbrechen.

Fazit: Sparsame Ausstattung aber zuverlässig


Das Modell kann in keiner Weise mit dem NUK 10256296 mithalten, außer mit der Zuverlässigkeit. Das Gerät verfügt über eine sparsame Ausstattung und besitzt nur wenige Funktionen, die den Eltern die Arbeit leichter machen. Beide Teile, sowohl Babyeinheit, wie auch die mobile Einheit der Eltern besitzen jeweils vier Tasten zu Steuerung der beiden Geräte. Über diese Tasten werden alle Einstellungen vorgenommen.

Kinderleicht bedienbar

Die einfache Funktionsweise des Babyphones ermöglicht jedoch auch Personen, die technisch weniger begabt sind, einen mühelosen Umgang mit diesem Gerät. Sollten Babysitter zum Einsatz kommen, ist es ausreichend, wenn diese in wenigen Minuten in den Umgang mit dem Babyphone eingewiesen werden.

Hinsichtlich der Bedienung ist das Gerät einfach, sodass auch spontane Lösungen zur Vertretung der Eltern innerhalb kürzester Zeit realisierbar sind. Diese einfache Funktionsweise spricht für dieses Modell von NUK. Konzentriert man sich auf das Wesentliche der Funktion eines Babyphones, kann das Babyphone, das trotzdem Platz fünf, von 25 verglichenen Babyphones, belegte ohne Gewissensbisse empfohlen werden.

Es leistet zuverlässig seine Arbeit und ist übersichtlich in seiner Bedienung. Wer ein zuverlässiges und qualitatives Babyphone benötigt, der trifft mit dem Babyphone Eco Control DECT 266 aus dem Hause NUK die richtige Wahl.
Babyphone jetzt auf Amazon ansehen!
Wie bei NUK nicht anders erwartet, wird ein professionell verpacktes Gerät geliefert laut diversen Testberichten aus dem Internet. Äußerlich ansprechend und praktisch zu öffnen, offenbart es nach wenigen Handgriffen seinen Inhalt: Das NUK Babyphone Eco Control DECT 266. Auch bei dieser Bestellung stand nicht nur die Sicherheit des Geräts, sondern auch die Umwelt im Mittelpunkt bei der Wahl der Verpackung und der Verpackungsmaterialien. Alles kann problemlos recycled werden. Der Inhalt der Verpackung besteht aus einer Elterneinheit und einer Babyeinheit. Beides ist auf den ersten Blick leicht zu bedienen und deutet auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit hin. Im Vergleich zum NUK 10256296 wird…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

11. Platz

Fazit: Das NUK Babyphone Eco Control DECT 266 verfügt zwar über sehr wenige Funktionen, erledigt aber seine Aufgaben zuverlässig.