Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Philips BDP2110/12 BluRay/DVD Player

Philips BDP2110/12 BluRay/DVD Player (DivX Plus HD, USB 2.0, Media Link, BD-Live) schwarzDie Marke „Philips“ erweist sich gerade im Bereich der Blu-ray-Player als vielseitig und leistungsstark. So bietet der Hersteller eine große Auswahl an Geräten mit wichtigen Funktionen samt hervorragender Navigation in unterschiedlichen Preiskategorien.

Wer ein Gerät mit DivX-Wiedergabe sucht, kann auf das sehr günstige Modell „Philips BDP2110/12“ zurückgreifen, so dass nicht nur DVDs und Blu-rays, sondern auch PC-Inhalte in hoher Bild- und Tonqualität genossen werden können. Auch in unserem Test schnitt das Modell hervorragend ab.

>>Sicher & günstig für 92,98 Euro auf Amazon bestellen!
Platz 8
Blue-ray Player
1,8 (GUT)
05/17
Aktuelles Angebot
ab 92,98 €

Listenpreis 79,99 €
Kundenbewertung
4.1 von 5 Sternen
bei 145
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • 1x USB 2.0
  • 1x HDMI-Ausgang
  • 1x LAN (RJ45-Ethernet)
  • 1x Koaxialer Digital-Ausgang
  • Geben Sie all Ihre Filme von Blu-ray-Discs und DVDs wieder
  • USB 2.0 zur Video-/Musikwiedergabe von USB-Flash-/Festplattenlaufwerken
  • Lieferumfang: Philips BDP2110/12 Blu-ray Disc-/DVD Player schwarz, 2 x AAA Batteries, CD-R (Bedienungsanleitung), Schnellstartanleitung, Fernbedienung
  • EasyLink zur Steuerung aller HDMI-CEC-Geräte über eine einzige Fernbedienung
Zurück zur Vergleichstabelle
Blue-ray Player Test 2017

Vorteile

  • DivX Plus™ HD
  • H.264, MPEG2, MPEG4 (AVC), XviD, MPEG1
  • Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS 2.0
  • Media Link
  • Genießen Sie mit BD-Live (Profil 2.0) Blu-ray-Bonusmaterial im Internet

Nachteile

  •  keine 3D-Kompatibilität, dennoch ein gutes Full HD Technik
  • kein Display

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Geliefert wurde der Blu-ray-Player zuverlässig und schnell, innerhalb weniger Tage nach der Bestellung. Das Gerät war unbeschädigt, in einem zusätzlichen Karton verpackt. Der Lieferumfang stimmte und entsprach den Angaben des Herstellers. Eine Bedienungsanleitung lag dem Paket bei.

Angaben des Herstellers:

Gerade BDs und DVDs können mit dem Gerät in hochauflösender Qualität angesehen werden. Eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel sorgt für sehr scharfe Bilder, so dass Szenen zum Leben erweckt werden und Details hervorstechen.

Wichtig ist die flüssige Bewegung der Bilder samt kristallklarer Tendenz, was gerade dann sinnvoll ist, wenn der Player nicht für 3D geeignet ist. Die Bilder werden dennoch hervorragend komprimiert, ebenso der Sound als Surround-Effekt.

Größe und Gewicht des Geräts

Mit einem eher leichten Gewicht von 900 Gramm bot der Blu-ray-Player dennoch genügend Halt, sobald das Laufwerk geöffnet oder eine Bedientaste benutzt wurde. Er konnte schnell und unkompliziert aufgestellt werden.

Die Maße waren 27 x 20 x 4 Zentimeter und entsprachen den gängigen Modellen des Herstellers, die in Aussehen und Design relativ gleich gestaltet waren, sich lediglich in der Funktionsvielfalt unterschieden. Dieses Modell bot z. B. keine 3D-Kompatibilität, dennoch ein gutes Full HD Technik.

Philips BDP211012 Blu-ray Disc-DVD Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX Plus HD, USB 2.0, BD-Live) schwarz

Anschlüsse und Ausgänge

Das Gerät bot im hinteren Bereich den HDMI-Ausgang und die LAN-Verbindung, im vorderen Bereich den USB-Eingang.

Dadurch waren alle leistungsstarken Funktionen möglich, das Abspielen moderner Videoformate mit einer verbesserten Bild- und Tonqualität und die Verbindung ins Internet, um das Gerät durch Firmware und neueste Updates auf einen aktuellen Stand anzugleichen.

Design und Aussehen

Das Gehäuse sah ansprechend elegant aus, war interessant geformt und in schwarz matter Farbe gehalten. Die Verarbeitung war hochwertig, wenn auch schlicht gemacht. Das Laufwerk befand sich, wie üblich auf der linken Seite, der USB-Eingang vorne auf der Front an rechter Stelle.

Ein Display war nicht vorhanden. Alle Einstellungen waren durch Aufrufen des Menüs möglich, wobei die Navigation besonders einfach war. Eine kleine LED-Beleuchtung gab Aufschluss darüber, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet war.

Funktionen und Besonderheiten

Die Verbindung mit dem Internet war durch LAN möglich, brachte aber mit, dass sich der Netzwerkanschluss in der Nähe des Geräts befinden musste und ein Kabel notwendig war.

Zubehör und Lieferumfang

Viel Zubehör gab es bei diesem Modell nicht. Das HDMI-Kabel war nicht enthalten, lediglich die Fernbedienung und das Abspielgerät. Für die Fernbedienung gab es die benötigten Batterien. Ebenso war eine Bedienungsanleitung vorhanden, die über die wichtigsten Anwendungen Aufschluss gab.

Praxistest – nach diesen Kriterien haben wir den Blue-ray Player getestet:

Inbetriebnahme und Konfiguration

Für unseren Test und Vergleich schlossen wir den Blu-ray-Player an, wobei ein koaxialer Digitalausgang für den Sound vorhanden war. Das Gerät ließ sich schnell und einfach starten und mit dem Fernseher verbinden, was über den HDMI-Anschluss erfolgte.

Das Menü war anspruchsvoll gestaltet, wies aber eine gute Navigation auf. Interessant waren die Popups und die bereits vorinstallierten Apps. Die Einstellungen für Bild- und Tonqualität waren unkompliziert, die Verbindung mit dem Heimnetzwerk ebenso schnell gemacht.

In Sachen Onlinefunktionen war der Player eher eingeschränkt nutzbar. Streaming-Dienste konnten nicht aufgerufen werden, dagegen waren BD-Live-Anwendungen und bekannte Online-Apps wie YouTube oder Facebook vorhanden.

In das Laufwerk konnten die üblichen Disk-Formate eingelegt werden. Das Modell spielte CDs, DVDs und Blu-rays in gehobener 2D-Qualität, die durch den vorhandenen Upscaler in der Auflösung verbessert werden konnten, gerade im Bereich der etwas älteren DVDs.

tv-1271650_960_720

Bedienkomfort und Geräusche

Die Bedienung war unkompliziert und einfach möglich. Erforderlich waren nur wenige Handgriffe und Einstellungen, um gängige Formate abzuspielen. Das Bildformat konnte auf den Fernseher abgestimmt werden und war als 16:9, 4:3 und 21:9 möglich.

Das Laufwerk öffnete sich eher laut, beim Abspielen der Disks arbeitete das Modell relativ leise und störungsfrei. Ab und an gab es Lade-Geräusche oder ein geringfügiges Ruckeln.

Formate

Für alle Blu-rays und DVDs bot das Modell die benötigte DivX-Technologie und hohe HD-Qualität.

Auch Filme aus dem Internet konnten per HDTV oder über den PC in hoher Bildauflösung angesehen werden. Gängige Formate waren AVI, HD, MPEG2, MPEG4 und die meisten Bilddatei- und Tonformate, so z. B. GIF, JEG, PNG oder MP3 und WAX.

Tonqualität und Wiedergabe

In Verbindung mit der Stereoanlage oder über den Sound des Fernsehers war der Klang sauber und qualitativ hochwertig. Störgeräusche gab es nicht, die Wiedergabe erfolgte rauschfrei und in der gewünschten Lautstärke. Ein Surround-Effekt war ebenfalls möglich.

Detailgenauigkeit, Farbqualität und Auflösung

Die hohe Auflösung bot gestochen scharfe Bilder, auch wenn eine Nutzung nicht mit einem 3D-Fernseher möglich war. Dennoch war die Bildwiedergabe sehr flüssig und farbgewaltig, wobei sich viele Einstellungen auch noch einmal verfeinern ließen.

Für das Abspielen von DVDs und Blu-rays oder das Betrachten der letzten Urlaubsbilder war das Modell hervorragend geeignet.

Bester Preis: statt EUR 79,99 jetzt für nur EUR 92,98 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Fazit

Der in seinen Funktionen eher schlichter konzipierte, darum aber nicht weniger leistungsstarke “Philips BDP2110” ermöglicht ein störungsfreies und hochaufgelöstes Bild in 2D, einen hervorragenden Sound und gewährt auch ansonsten das Nötigste, was ein moderner Blu-ray-Player bieten sollte. In Relation zum Preis ist die Ausstattung angemessen und entspricht den Erwartungen an ein solches Gerät.

Blue-ray Player jetzt bei Amazon ansehen!
Die Marke „Philips“ erweist sich gerade im Bereich der Blu-ray-Player als vielseitig und leistungsstark. So bietet der Hersteller eine große Auswahl an Geräten mit wichtigen Funktionen samt hervorragender Navigation in unterschiedlichen Preiskategorien. Wer ein Gerät mit DivX-Wiedergabe sucht, kann auf das sehr günstige Modell „Philips BDP2110/12“ zurückgreifen, so dass nicht nur DVDs und Blu-rays, sondern auch PC-Inhalte in hoher Bild- und Tonqualität genossen werden können. Auch in unserem Test schnitt das Modell hervorragend ab. [button color="orange" size="medium"…

Vergleichsergebnis

Preis-Leistung

1,8

Fazit: In Relation zum Preis ist die Ausstattung angemessen und entspricht den Erwartungen an ein solches Gerät.