Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Presse

Uns vom Verbraucherportal expertentesten.de ist eine enge Zusammenarbeit mit Vertretern der regionalen und überregionalen Presselandschaft außerordentlich wichtig. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, die Verbraucher effektiv und nachhaltig vor schadhaften oder gar kontaminierten Konsumgütern zu schützen. Wir gehen dabei gerne durch bundesweit einmalige Prüfverfahren mithilfe externer, unabhängiger Laboratorien in Vorleistung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen, den Verbrauchern die Erkenntnisse aus unseren aufwendigen Prüfverfahren näher zu bringen.

Scheuen Sie hierbei auch bitte nicht davor zurück, uns direkt zu kontaktieren.

Ihr Ansprechpartner

Alexandra Dahmen

Tel.: 0151-65867805

Mail: presse@expertentesten.de

Unsere aktuellen Pressemitteilungen

 

Burghausen, 15.12.2017ExpertenTesten unterstützt humedica

Das Verbraucherportal ExpertenTesten denkt in der Vorweihnachtszeit nicht nur an das Wohl der Konsumenten Zentraleuropas, sondern auch an Bedürftige aus aller Welt. Dies untermauert das reichweitenstarke Portal nun durch eine Spende an die humanitäre Hilfsorganisation humedica aus Benediktbeuern.

Humedica leistet seit nunmehr 28 Jahren Entwicklungsarbeit in den ärmsten Ländern der Welt. Ein Schwerpunkt der Nichtregierungsorganisation liegt zudem auf der medizinischen Katastrophenhilfe. Nach Überschwemmungen oder Erdbeben waren in den zurückliegenden Jahren häufig die von humedica organisierten Ärzteteams als erste Helfer am Ort des Geschehens und konnten in kürzester Zeit eine medizinische Grundversorgung gewährleisten.

 

 

Burghausen, 14.12.2017Landgericht München I bestätigt Produkttests auf ExpertenTesten

Gerichtsbeschluss Landgericht München IAuf ExpertenTesten.de stehen unsere Tests und Vergleiche für interessierte Verbraucher im Mittelpunkt. Im Jahr 2013 gestartet arbeiten aktuell mehr als 70 freie und feste Mitarbeiter an unserem Verbraucherportal. Da trafen uns die haltlosen Anschuldigungen eines Medienunternehmens, wonach wir angeblich nicht selbst testen würden, hart. Deshalb haben wir eine gerichtliche Klärung des Sachverhalts angestrebt. Jetzt äußert sich zum ersten Mal auch ein deutsches Gericht zu unseren Tests aus Verbrauchersicht und gibt uns Recht: Das LG München I untersagt mit der gerichtlichen Entscheidung von Dezember 2017 unter anderem die falsche Tatsachenbehauptung, wonach ExpertenTesten keine eigenen Produkttests mache.

Das Landgericht München I hat in seiner Entscheidung einem Medienunternehmen, bei Androhung eines Ordnungsgeldes bis zu 250.000 Euro oder einer Ordnungshaft bis zu 6 Monaten, untersagt, falsche Tatsachen über das Verbraucherportal ExpertenTesten.de zu behaupten und/oder zu verbreiten.

 

 

Burghausen, 12.12.2017Gefahr unterm Weihnachtsbaum: Bis zu 80 Prozent der Kinderspielzeuge sind schadstoffbelastet

Infografik Gefahr unterm WeihnachtsbaumDezember steht fast schon vor der Türe und damit auch das wohl schönste und besinnlichste Fest des Jahres: Weihnachten. Vor allen Dingen Kinderaugen strahlen beim Anblick der vielen Lichter, des Christbaumes und natürlich auch der liebevoll eingepackten Geschenke. Aber gut gemeint ist leider nicht immer gut gemacht. Wert sollte daher auch immer auf die Qualität und die Schadstofffreiheit der Baby- und Kinderprodukte gelegt werden.

Daten & FaktenStellungnahmenUnsere Ratschläge für Verbraucher

Sie möchten zu diesem Thema berichten und benötigen weitere Hintergrundinformationen? Dann zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: presse@pr-bote.de

 

 

 

 

Burghausen, 06.09.2017Schadstoffbelastetes Babyspielzeug – über 50% der untersuchten Produkte betroffen

Labor prüft Babyspielzeug auf SchadstoffeIm aktuellen Produkttest des Verbraucherportals expertentesten.de wurden in Summe 20 verschiedene Baby- und Kleinkinderprodukte getestet. Darunter fielen neben gängigen Spielzeugen auch Produkte des täglichen Bedarfs wie etwa Bettwäsche oder Lätzchen. Von Markenprodukten aus Deutschland bis hin zu in China produzierten No-Name-Artikeln haben wir mit unserer Produktauswahl bewusst die gesamte Preispalette abgebildet. Die zum Teil verheerenden Ergebnisse und alle damit verbundenen Hintergründe erläutern die nachfolgenden Zeilen.

Daten & FaktenStellungnahmenUnsere Ratschläge für Verbraucher

Sie möchten zu diesem Thema berichten und benötigen weitere Hintergrundinformationen? Dann zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: presse@expertentesten.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Bewertungen. Durchschnitt: 3,15 von 5)
Loading...