Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Schlitten

Der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz im Test

Die bequeme Sitzfläche des R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz eignet sich für kleine Kinder.In früheren Zeiten waren Schlitten lediglich einfache Fortbewegungsmittel, die in schneereichen Tagen zum Einsatz kamen, um Heu oder Holz zu transportieren. Heute wird der Schlitten, der oftmals auch Rodel genannt wird, für andere Zwecke genutzt.

Der Rodel dient dem puren Vergnügen, weil er das ideale Gefährt für den Schnee darstellt. Der Schlitten wird nun als rasantes Fortbewegungsmittel genutzt, um steile Abhänge hinab zu rasen. Es dient aber auch den jüngsten Kindern als Fortbewegungsmittel, die durch die Schneemassen gezogen werden.

Die große Nachfrage nach Schlitten wird durch verschiedene Hersteller befriedigt, die unterschiedliche Varianten anbieten. Ein renommierte Händler ist das Unternehme R.P.L. Trading, das verschiedene Schlitten offeriert. Wir haben einige Modelle des Herstellers in einem ausführlichen Härtetest überprüft, bei dem die Vor- und die Nachteile zum Vorschein kamen.

Unter den Modellen befand sich auch der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel, der sich durch sein seine besondere Sitzgelegenheit auszeichnet. Der Schlitten ist mit einem Gurtsitz ausgestattet, der für besonderen Komfort sorgen soll.

Wir haben das Gefährt einer gründlichen Prüfung unterzogen. In unseren detaillierten Produktbericht erfahren Sie, ob das Gerät tatsächlich so bequem ist. Wir klären zudem über alle weiteren Fakten auf. So können Sie überprüfen, ob der Schlitten für Sie geeignet ist.
>> Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!

3. Platz
Schlitten
1,3 (sehr gut)
10/14
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
4.3 von 5 Sternen
bei 44
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
  • Länge: 110 cm
  • Material: Buche-Hartholz
  • Belastung: 180 kg
  • Kufen: Metall
  • Form: Hörnerrodel
Zurück zur Vergleichstabelle
Schlitten Test 2017

Vorteile

  • Für zwei bis drei Personen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Gurtsitz
  • Hörner verleihen zusätzlichen Halt
  • Gut steuerbar
  • Stabile Kurvenlage
  • Stange für Seil
  • Vollständig montiert bei Lieferung

Nachteile

  • Geschwindigkeit
Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Schlitten Test 2017:

Zum Schlitten Test 2017

Lieferung und Verpackung des Schlittens

Große Überraschung bei der Anlieferung in unserem Testzentrum! Als der Mitarbeiter des bekannten Lieferdienstes klingelt, hat er kein voluminöses Paket, sondern einen Schlitten in den Armen, der auf eine andere Weise geschützt wird. Das Fortbewegungsmittel für die winterlichen Tage wird durch eine stabile Kunststoffhülle umhüllt. Das dicke Material schützt gut vor Erschütterungen, Stößen und anderen Transportgefahren.

Die Konturen des eigentlichen Schlittens lassen sich spätestens dann erahnen, wenn die Lieferung übergeben wird. Durch das durchsichtige Verpackungsmaterial, das in weniger als fünf Minuten entfernt und entsorgt ist, scheint der Schlitten. Die hochwertige Verpackung, die für optimalen Schutz sorgt, war der erste Pluspunkt, den der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz in unserem Test sammeln konnte.

Materialien und Verarbeitung des Rodels

Beim Auspacken fällt die besondere Form des Schlittens ins Auge. Die Sitzfläche besteht nicht, wie bei vielen anderen Modellen, aus Holz. Der Benutzer nutzt stattdessen den bereits erwähnten Gurtsitz, der aus hochwertigem Stoffsorten besteht. Hier wurden ein hellblauer und ein dunkelblauer Stoff zu einer festen Einheit verwoben, die dennoch elastisch ist. Davon konnten wir uns bereits in diesem Stadium unser Prüfungen überzeugen.

Trotz der hohen Elastizität ist der Stoff fest mit dem restlichen Schlitten verbunden, der zu großen Teilen aus Holz gefertigt wurde. Dabei wurden eiserne Bolzen in das harte Holz getrieben. Diese stabile Verbindung konnte uns durchaus überzeugen.

Für den R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz wurde harte Buche verarbeitet. Das sorgt für Stabilität, die eine lange Lebensdauer verspricht. Der Sitz des Schlittens wird im Übrigen durch eine hölzerne Querstrebe geschützt, die ebenfalls für stabile Verhältnisse sorgt.

Das Holz wird an den potentiellen Bruchstellen nicht nur durch Leim, sondern auch durch Schrauben fixiert, die tief in die harte Fläche getrieben wurden. Bei unser Untersuchung der Verbindungen konnten wir keine unsauberen Stellen entdecken.

Dabei überprüften wir auch die Oberflächenstruktur des Holzes. Das fein abgeschliffene Holz, das durch natürliche Ölfarbe geschützt wird, zeugt ebenfalls von der ausgezeichneten Verarbeitung des Hörnerrodels mit Gurtsitz, der auch in Sachen Aussehen Pluspunkte sammeln konnte.

Das Design des Gerätes

Durch die natürliche Ölfarbe wurde der ursprüngliche Look des edlen Buchenholzes erhalten. So kann der Schlitten durchaus durch seine beige Farbgebung überzeugen, die an ein weiteres Produkt des gleichen Herstellers erinnert, das wir ebenfalls geprüft haben.

Vergleich mit dem Zweitplatzierten

Der R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos, der bei unseren Prüfungen von fünf unterschiedlichen Holzrodlern auf dem zweiten Platz landete, zeichnet sich ebenfalls durch die natürliche Farbe des Holzes aus. Bei beiden Schlitten sorgt das für den edlen Naturlook, mit dem die Gefährte Pluspunkte sammelten.

Dieser R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel überzeugt zudem durch seinen Gurtsitz, der ihn von allen anderen Schlitten abhebt. Ein weiteres deutliches Merkmal sind die Hörner, die beim Fahren des Schlittens umfasst werden können. Die geschwungene Form kann durchaus überzeugen. Punkten konnte das Modell auch in Sachen Vielfalt.

Der Hersteller produziert schließlich unterschiedliche Größen des Schlittens, so dass er von unterschiedlich großen Personengruppen genutzt werden kann. Zur Zeit wird der Schlitten in Längen von 90 bis 120 Zentimetern angeboten.

Die kleinste und zugleich günstigste Variante des R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz eignet sich eher für eine Person, die größeren Schlitten können auch von zwei Erwachsenen oder gar drei Kindern genutzt werden.

Alle Größen bestechen durch ihr farbenfrohes Aussehen. Die edlen Blautöne des Sitzes und die natürliche Farbe des Holzes machen den R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel zum optischen Blickfang. Wer den Schlitten verwendet, sorgt für bewundernde Blicke bei anderen Rodlern und Zuschauern. In Sachen Design konnte uns das Gerät also vollkommen überzeugen.

Bester Preis: statt jetzt für nur -- Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Der Schlitten im Praxistest

Bis zu diesem Punkt unserer Prüfungen hatte der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz in vielen Testkategorien mit guten Ergebnissen abgeschnitten. Doch der richtige Härtest stand dem Mobil für den Schnee erst bevor. Durch unseren Praxistest wollten wir uns von den Qualitäten im Schnee überzeugen. Wir fuhren zahlreiche Hügel hinab.

Dabei punktete der Hörnerrodel mit Gurtsitz vor allem durch seinen Komfort. Der Stoffsitz sorgt für einen besonders bequemen Sitz. Kleinere Kinder können den Gurtsitz sogar als Liegefläche nutzen. Durch den Stoff werden härtere Bewegungen abgefedert. I

n unserem Praxistest entpuppte sich der Hörnerrodel mit dem besonderen Sitz also endgültig als Schlitten, der sich besonders gut für Familien eignet. Bei den Abfahrten liegt der Schlitten gut in der Spur. Mit leichten Fußbewegungen können einfache Kurskorrekturen vorgenommen werden.

Das Gefährt spricht dabei gut an. Selbst bei holprigen Abfahrten liegt es, durch die ergonomischen Metallkufen, gut in der Spur. Der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gursitz eignet sich für sichere Abfahrten, bei denen die ganze Familie Spaß hat. Dabei erreicht das hölzerne Schneemobil mit seinen Kufen nicht die Geschwindigkeit, die mit anderen Schlitten möglich ist.

Fazit: Holzschlitten mit bequemen Qualitäten

In unserem Test erwies sich der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel aus komfortabler Schlitten, der für Vergnügen im Schnee sorgt. Durch den bequemen Stoffsitz entsteht ein hoher Benutzerkomfort. Dabei ist das Gefährt auch ein optischer Blickfang. Der bequeme Sitz sorgt gerade bei Kindern für Vergnügen. Kleine Menschen können ihn sogar als Liegefläche nutzen. Der Hörnerrodel mit Gurtsitz sorgt gerade bei Kindern für große Freude im Schneegestöber.

Durch das hochwertige Buchenholz, das besonders hart ist, entsteht Stabilität, die für ein hohes Sicherheitsempfinden sorgt. Bei den Fahrten über den Schnee liegt der Schlitten gut in der Spur. Dabei ist er nicht ganz so schnell, wie andere Schlitten, die wir ebenfalls getestet haben.

Dafür punktet der Schlitten durch einen günstigen Preis. Der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz erreicht bei unserer Testreihe, bei der wir vier weitere Holzschlitten geprüft haben, daher einen sehr guten dritten Rang.
Schlitten jetzt auf Amazon ansehen!

In früheren Zeiten waren Schlitten lediglich einfache Fortbewegungsmittel, die in schneereichen Tagen zum Einsatz kamen, um Heu oder Holz zu transportieren. Heute wird der Schlitten, der oftmals auch Rodel genannt wird, für andere Zwecke genutzt. Der Rodel dient dem puren Vergnügen, weil er das ideale Gefährt für den Schnee darstellt. Der Schlitten wird nun als rasantes Fortbewegungsmittel genutzt, um steile Abhänge hinab zu rasen. Es dient aber auch den jüngsten Kindern als Fortbewegungsmittel, die durch die Schneemassen gezogen werden. Die große Nachfrage nach Schlitten wird durch verschiedene Hersteller befriedigt, die unterschiedliche Varianten anbieten. Ein renommierte Händler ist das Unternehme R.P.L.…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis-/Leistung

3. Platz

Fazit: Der R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel mit Gurtsitz ist durch seine komfortable Sitzfläche ideal für kleine und große Kinder.