Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Kommentaren
Suche in Zusammenfassung
Filter by Custom Post Type

Koffer Test 2017 • Die 5 besten Koffer im Vergleich

Ein Koffer ist ein sehr praktisches Utensil, wenn man Kleidung oder Dokumente transportieren muss. Für den Urlaub oder auf einer Geschäftsreise ist ein Koffer deshalb unabkömmlich. Sie sind des Weiteren sehr wandelbar, sodass es mehrere Einsatzbereiche gibt, wo ein Koffer seinen Zweck erfüllt und eine Erleichterung für den Reisenden darstellt.

Heutzutage gibt es sehr viele Kofferarten. Vom Aktenkoffer bis hin zum Hartschalenkoffer ist alles vertreten. Oft stellt sich die Frage, welcher Koffer denn am Besten geeignet ist. Um diese Frage zu beantworten, haben wir einige Daten und Fakten zum Thema Koffer gesammelt und stellen Ihnen diese mit diesem Text zur Verfügung.

Die Bestenliste der Hartschalenkoffer   Handgepäck Bestenliste   Pilotenkoffer Bestenliste

Koffer Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 30.3.2017

 Der Delsey Kabinentrolley ist unser VergleichssiegerAuf dem zweiten Platz befindet sich einHartschalenkoffer aus dem Hause SamsoniteAuf dem dritten Platz befindet sich ein Hartschalenkoffer der Marke SamsoniteAuf dem vierten Platz befindet sich ein großer Reisekoffer aus Aluminium von der Marke SamsoniteAuf dem fünften Platz befindet sich ein extra großer Samsonite-Reisekoffer

Delsey Helium 4-Rollen-Kabinentrolley Slim Line 54 cm hellgrün

Samsonite Koffer Engenero Spinner 75/28 74 cm 100.0 Liters

Samsonite Firelite Trolley Spinner 81 60 chili red

Samsonite Koffer Großer Reisekoffer Alu-Box Spinner, 75 cm, 94 Liter, aluminium


Samsonite Koffer Extragroßer Reisekoffer Termo Young Upright, 82 cm, 120 Liter


 Bewertung 1,2 1,4 1,8 2,6 3,2
Gewicht2,3 Kg3,3 Kg3,1 Kg4,0 Kg5,5 Kg
Volumen43 Liter100 Liter124 Liter94 Liter120 Liter
AusführungHardcaseHardcaseHardcaseHardcaseHardcase
MaterialPolycarbonatPolycarbonatCurvePolycarbonatPolypropylen
SchlossGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Laptopfachnicht Inklusivenicht Inklusivenicht Inklusivenicht Inklusivenicht Inklusive
Besonderheiten

  • 4 komfortable, in alle Richtungen drehbare, leise und leicht laufende Rollen
  • integriertem TSA-Zahlenschloss

  • Komfortabel, farblich passende Innenausstattung
  • Komplett versenkte, farblich passende Funktionsteile

  • Sportliche, leicht und leise laufende Rollen
  • Reißverschluss mit wasserabweisender PU-Abdeckung

  • Dreistelliges TSA-Schloss für die sichere Reise
  • Sanft laufende Doppel-Rollen für besonderen Komfort

  • Robuster und leichtgewichtiger Reisekoffer mit großem Volumen
  • Mehrstufiger Zuggriff mit einem Gestänge aus Aluminium für noch mehr Leichtigkeit
Verarbeitung
Handhabung & Rollverhalten
Innenausstattung & Volumen
Preis- / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preisvergleich
109,95 €ab 0,00 € Versand109,95 € gesamt
137,63 €ab 0,00 € Versand137,63 € gesamt
143,10 €ab 0,00 € Versand143,10 € gesamt
159,99 €ab 5,95 € Versand165,94 € gesamt

Große Auswahl an Hartschalenkoffern zu günstigen Preisen auf Amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Hartschalenkoffer Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Welche Arten von Koffer gibt es?

Wenger-Trolley-Patriot-schwarz 3. PlatzEine Koffervariante, die sehr beliebt ist, ist der Reisekoffer. Der Reisekoffer begleitet den Urlauber auf seiner Reise und sorgt dafür, dass alle Utensilien wie Kleidung oder Kosmetikartikel ordentlich verstaut werden können. Der Reisekoffer ist für Flugreisen besonders hilfreich. Aber auch Urlauber, die mit dem Auto verreisen, haben mit dem Reisekoffer einen praktischen Begleiter gefunden.

 

Die Ausstattung eines Reisekoffers ist zudem sehr vielfältig. Es gibt Koffer, die mit Rollen und oder Zugschlaufen versehen sind. Einige der Modelle verfügen auch über Zugstangen, damit der Koffer einfacher bewegt werden kann. Der Reisetrolley gehört zu der Familie der Reisekoffer und ist meist mit Rollen und einem ausziehbaren Zugbügel versehen. Der Reisetrolley ist in unterschiedlichen Größen erhältlich, sodass er individuell ausgewählt werden kann.

 

 

 

Unter anderem gibt es Trolleygrößen, die sogar bei Flugreisen als Handgepäck mitgeführt werden dürfen. Damit ist die Palette der Kofferarten aber noch lange nicht erreicht. Der Pilotenkoffer ist ebenso sehr begehrt und das nicht nur bei Piloten. Der Name wurde dem Koffer jedoch aufgrund der Verwendung von Piloten gegeben. Heute wird der Pilotenkoffer auch von Geschäftsleuten und anderen Personen genutzt. Der Pilotenkoffer wurde so konstruiert, dass er von oben geöffnet werden kann, um einen einfachen Zugang nach innen aufzubringen.

Samsonite-Koffer-Bordgepaeck-Bright-Lite-2.0-Upright-55-cm-29-Liter-silver-55087-1776-4 PlatzNach dem Pilotenkoffer kommt der Aktenkoffer, in dem Akten und Dokumente Platz finden. Meist verfügen diese Koffer über praktische Fächer, in denen die Dokumente geschützt transportiert werden können. Ein Aktenkoffer lässt sich meist nicht wie ein normaler Koffer öffnen, sondern wird über einer der Breitseiten geöffnet. Weiterhin gibt es spezielle Werkzeugkoffer, die in verschiedener Ausstattung und in unterschiedlichen Größen erhältlich sind. Oft besteht ein Werkzeugkoffer aus Metall oder Kunststoff. Eine andere Variante sind Geldkoffer, die mit einer elektronischen Sicherung versehen sind.

Ebenso verfügen diese über sogenannte Security Packs, die den Inhalt des Koffers, sollte er unbefugt geöffnet werden, unbrauchbar machen. Es gibt noch weitere Kofferarten, wie den Arztkoffer oder Koffer die für diverse Berufsbereiche konstruiert wurden. Ein Notfallkoffer oder ein Spurensicherungskoffer sind ebenso Varianten der Kofferarten, die auf dem Markt zu finden sind. Vertreter und Verkäufer verfügen über sogenannte Musterkoffer, den denen sich Muster der zu verkaufenden Produkte befindet. Wie Sie also erkennen können, gibt es sehr viele verschiedene Koffer auf dem Markt, die für jeden Einsatzbereich entsprechend entwickelt wurde.

 

Koffermaterialien:

Koffer gibt es in den unterschiedlichsten Materialien. Es gibt Hartschalenkoffer, die meist aus einem stabilen Kunststoff gefertigt wurden. Oft kommt es auch vor, dass Koffer mit strapazierfähigen Textilstoffen hergestellt wurden. Diese Koffer werden als Weichschalen Koffer bezeichnet.

Aktenkoffer sind meist aus Leder oder einem Lederimitat. Des weiteren gibt es Aluminiumkoffer oder auch Koffer bei deren Zusammensetzung Fasern hinzugefügt wurden, damit die Belastbarkeit noch weiter angehoben wird.

Testkriterien: Wie haben wir die Koffer getestet?

Mit unserer Testreihe haben wir einige der Kofferarten ausführlich getestet. Wir haben die speziellen Kofferarten auf ihre Funktion hin geprüft und welche Anforderungen der Koffer erfüllt. Wenn Zerbrechliches transportiert wird, sollte der Koffer ausreichend viel Polsterung aufbringen, damit er nicht einknickt und die wertvollen Teile zerstört. Des Weiteren haben wir die Handlichkeit überprüft. Große Koffer haben meist den Nachteil, dass sie sehr unhandlich sind.

Dennoch gibt es perfekte Lösungen, damit der Koffer gut bewegt werden kann. Ein weiterer Punkt belief sich auf die Garantie und den Service des Herstellers. Minderwertige Materialien können auf der Reise einfach beschädigt werden, was einen sehr großen Ärger mit sich bringen kann. Deshalb haben wir auch die Belastbarkeit der einzelnen Koffer sehr genau unter die Lupe genommen. Am Ende können Sie ein Fazit erkennen, bei dem wir alle wichtigen Daten noch einmal zusammengefasst haben, sodass Sie ganz einfach erkennen, für welchen Zweck der Koffer geeignet ist.

Funktionen und Ausstattung: Darauf müssen Sie beim Kauf eines Koffers achten

Bevor Sie einen Koffer kaufen, zählt es zu einem elementaren Bestandteil, dass Sie sich über die Größe des Koffers Gedanken machen. Für welche Zwecke soll der Koffer dienen? Welche Reisen werden damit vollzogen? Reisen Sie öfter mit dem Flugzeug, ist es enorm wichtig, dass der Koffer aus einem robusten Material besteht.

Reisen Sie oft mit dem Auto, können Sie auf einen Weichschalenkoffer ausweichen. Für die Dauer von nur wenigen Tagen ist ein kleiner Koffer ausreichen. Geht es in den langersehnten Sommerurlaub, welcher mit einer Dauer von 10 bis 14 Tagen vorgesehen ist, dann sollten Sie ein größeres Modell wählen. Für längere Reisen stellt der Markt auch noch größere Koffer zur Auswahl.

Ein Koffer muss in erster Linie viel Stauraum aufweisen, damit viele Utensilien darin Platz finden. Der Koffer ist meist so konzipiert, dass man ihn je zur Hälfte bepacken kann. Das heißt, Sie können die eine Seite packen und auch die andere, sodass Sie folglich von der Mitte aus Zugang zum Inhalt haben. Das ist vorteilhaft, da Sie sich nicht auf eine große Suche begeben müssen und alles klar im Blickfeld haben.

Wenn Sie einen solchen Koffer wählen, sollten Sie darauf achten, dass jede Seite mit einem Netz oder mit einem Gurt, den Inhalt schützt, sodass er beim Aufmachen nicht herausfallen kann. Achten Sie auf eine gute Qualität und auf eine noch bessere Verarbeitung. Besonders bei Koffern aus Textilgewebe sollte die Qualität sehr hochwertig sein, sodass der Koffer gut bepackt werden kann, ohne aus dem Leim zu fallen.

Kleine Fächer im Inneren sorgen für mehr Übersicht im Koffer. Sie finden zum Beispiel Platz für die verschmutzte Wäsche oder auch für die Reiseunterlagen, die Sie während des Urlaubs benötigen.

Ein wichtiger Punkt, auf den Sie achten sollten, ist das Gewicht des Koffers, was auf Flugreisen sehr viel Bedeutung hat.
Je schwerer der Koffer selbst ist, umso weniger Inhalt können Sie mitnehmen. Achten Sie also besonders auf ein geringes Eigengewicht des Koffers.

Nicht nur das Innenleben von einem Koffer sollte perfekt geregelt sein. Auch Außen muss der Koffer einige Qualitäten mitbringen. Rollen sind immer sinnvoll, da Sie den Koffer damit gut hinter sich her ziehen oder eben transportieren können. Wenn es sich um einen kleinen Koffer handelt, sind diese Rollen nicht unbedingt nötig, da diese natürlich auch den Koffer erschweren. Wenn Sie allerdings einen Koffer mit Rollen erwerben, ist darauf zu achten, dass Leichtlaufrollen angebracht wurde. Bedenken Sie beim Kauf immer, dass der Koffer eine andere Handhabung an den Tag legt, wenn er bepackt ist.

Sind Koffer leer, lassen diese sich fast alle einfach bewegen. Testen Sie daher den Koffer gut aus, sodass Sie im Nachhinein keine böse Überraschung erwartet. Zum Thema Sicherheit ist es sinnig, wenn sich ein Zahlenschloss am Koffer befindet. Pilotenkoffer sollten unbedingt darüber verfügen, sodass Unterlagen nicht abhanden kommen können. Bei einem Reisekoffer setzen sich Schlaufen oder Ziehbügel durch, was ebenfalls einen einfachen Transport ermöglicht.

Die Top 5 Koffer Marken:

Delsey:

DelseyDelsey Helium 4-Rollen-Kabinentrolley Slim Line 54 cm hellgrün - Der Vergleich-Testsieger zählt zu einem der größten Hersteller für Koffer. Ursprünglich war das Unternehmen unter dem Namen Delahaya auf dem Markt erschienen. 1911 stellte das Unternehmen Tasche jeglicher Art her. Erst 1946 wurde das Unternehmen umstrukturiert und bekam den noch heute vorhandenen Namen Delsey. Die Produktpalette wurde ebenso erweitert, sodass sich nun Koffer und andere Taschen im Portfolio des Unternehmens befanden. Heute stellt das Unternehmen in etwa drei Millionen unterschiedliche Gepäckstücke im Jahr her.

Der Verkauf befasst sich auf etwa 100 Länder, worunter sich auch fast ganz Europa befindet. Aufgrund der großen Nachfrage der Produkte von Delsey hat das Unternehmen mittlerweile auch Niederlassungen in Deutschland, Spanien, Frankreich und weiteren Ländern. Die Marke hatte zudem den Begriff Trolley bekannt gemacht. Der Trolley war einst ein Koffer mit dem Namen, der über Rollen und einen Bügel verfügte. Diese Koffer werden heute für alle rollbaren Koffer verwendet, auch wenn Sie nicht aus der Produktion des Herstellers Delsey stammen.

Samsonite:

Samsonite ist ein Hersteller, den wohl jeder bereits aus Funk und Fernsehen kennt. Samsonite entstand ebenso auf eine sehr interessante Art und Weise. Der Gründer stellte einst nur Holztruhen her, was sich jedoch bald ändern sollte. Es wurden Koffer entwickelt, welche eine ebenso gute Qualität aufbringen sollten. 1967 war es dann soweit und Samsonite entwickelte einen großartigen Koffer, mit dem auch der Durchbruch gelang. Der erste Koffer aus Polypropylen wurde hergestellt und setzte sich auf der ganzen Welt durch.

1974 wurde der erste Koffer mit Rollen auf den Markt gebracht, welcher ebenfalls für einen sehr großen Erfolg sorgte. Die Koffer erfreuten sich an wachsender Beliebtheit, was zur Folge hatte, dass Samsonite Koffer überall auf der Welt vertrieben wurde. Das klassische Merkmal der Koffer ist die Qualität. Redet man heute von einem Samsonite Koffer, weiß man genau, dass die Qualität sowie der Preis und die Leistung einfach perfekt harmonieren.

Wenger:

Wenger-Koffer-Businesstrolley-mit-Laptopfach-17-Zoll-Business-Deluxe-44-cm-33-Liter-schwarz-W72992295-VergleichssiegerWenger ist seit mehr als 100 Jahren auf dem Markt. Das Unternehmen stammt aus der Schweiz und wurde dort im Jahre 1893 gegründet. Wer sich mit den Produkten der Schweizer Unternehmen beschäftigt hat, weiß, dass diese Produkte besondere Qualitätsmerkmale aufweisen. Nicht wunderlich ist es daher, dass die Marke Wenger ebenfalls zu einer der ganz Großen im Bereich der Koffer gehört. Doch Koffer waren nicht schon immer im Sortiment von Wenger zu finden.

Einst wurden Produkte wie Uhren, Taschenmesser und normale Messer entwickelt. Seit etwa 2005 wurden dann Gepäckstück im Sortiment aufgenommen. Ebenfalls zu finden sind Rucksäcke, Zelte sowie Taschen aller Art. Die Koffer werden in einer überdurchschnittlichen Qualität hergestellt, sodass der Kunde sich stets sicher sein kann, dass die Produkte eine lange Lebensdauer vorlegen und sehr robust gefertigt wurden. Wenger steht für die Schweizer Qualität in einem ausgezeichneten Preis Leistungs Verhältnis.

Titan:

Titan ist einer der späteren Hersteller, welches erst im Jahre 1983 gegründet wurde. Der Schwerpunkt lag schon immer im Bereich Reisegepäck. Besonderes Merkmal der Marke ist die Funktionalität sowie das stylische Aussehen der Gepäckstücke. Bei der Marke handelt es sich übrigens um einen deutschen Hersteller, der seinen Sitz in Hamburg hat. Stabilität und dabei noch gut aussehen, war für die Entwickler der Koffer nicht immer ganz einfach. Dennoch hat es funktioniert, was auch prominente Auftritte bestätigen.

 

Die Koffer waren bei Germanys Next Topmodel oder auch in der US Serie Desperate Housewifes zu sehen. Auch in der Serie The Big Bank Theory waren Koffer des Herstellers zu sehen. Dort wurde übrigens das Modell X2 sehr bekannt. Die Koffer sind auf der ganzen Welt bekannt, was auch die Tatsache beschreibt, dass einige der Modelle im New Yorker Einkaufszentrum Bloomingdales erhältlich sind. Titan ist einer der Hersteller, der sich noch auf den Qualitätsgaranten Made in Germany verlässt. Robust, stabil sowie immer stylisch Schick können sich die Koffer auf jeder Reise sehen lassen.

Saxoline:

Der Hersteller Saxoline besteht seit nun mehr als 25 Jahren. Auch bei diesem Unternehmen war seit Beginn an, der Schwerpunkt auf Gepäckstücke aller Art gesetzt. Heute gehört das Unternehmen zur Brington Industries Ltd. Group. Ein Merkmal der Koffer von Saxoline ist der Print. Jeder Koffer ist auf seine Art und Weise einzigartig. Sie kennen vielleicht die Zweifel, wenn man am Gepäckband steht: Ist es nun mein Koffer oder nicht? Mit einem Koffer der Marke Saxoline passiert Ihnen dieses Phänomen nie wieder, denn er ist aus Hunderten Koffern der Einzige, der mit einem genial Print heraus sticht.

Die Qualität kommt bei diesem Hersteller natürlich auch nicht zu kurz. Ob Hartschalenkoffer oder andere Modelle – Sie können stets sicher sein, dass es sich um ein Produkt handelt, welches sehr langlebig, stabil und robust ist. 2012 waren die Koffer des Herstellers übrigens auch in der Show Germanys Next Topmodel zu finden. Dort wurden die Koffer folglich auf Herz und Nieren getestet, während die angehenden Models auf Reisen gingen – und die Zuschauer konnten sich selbst von der außerordentlichen Qualität überzeugen.

Im Internet vs. Fachhandel – wo kaufe ich meinen Koffer am Besten?

Koffer sind in jeder Form fast überall erhältlich. Selbst der Supermarkt um die Ecke verfügt über viele Angebote, wenn die Urlaubssaison beginnt. Aktenkoffer, Pilotenkoffer und weitere Angebote gibt es ebenso fast in jedem Geschäft zu finden. Bei diesen Produkten handelt es sich jedoch in der Regel nicht um Markenartikel, sondern um billige Nachbauten der großen Kofferhersteller. Wenn Sie einen Koffer in guter Qualität kaufen möchten, ist es schon nötig, dass Sie einen Fachhandel aufsuchen.

Schon beim Betreten wird die ganze Auswahl der Koffer ersichtlich. In den Regalen befinden sich große, kleine und extravagante Modelle – die Auswahl fällt bereits im Laden sehr schwer. Letztendlich wird der Verkäufer auf Sie zukommen und Sie nach Ihren Wünschen hin mehr oder weniger gut beraten. Die Hersteller verfügen über ein breites Sortiment an Koffern, dem Ladenbesitzer ist es kaum möglich, alle verschiedenen Koffer auszustellen.

Den Koffer im Internet kaufen

Wenger Koffer Businesstrolley mit Laptopfach 17 Zoll Business - offen 1. PlatzKommen wir nun zu dem Grund, warum es besser ist, den Koffer über das Internet zu beziehen. Wenn Sie noch keine Ahnung haben, welches Koffermodell es sein soll, dann finden Sie im Netz einige Portale, die einen Kofferberater beinhalten. Dort finden Sie Informationen darüber, welche Größe für welches Anliegen geeignet ist. Sobald Sie die Größe herausgefunden haben, lässt sich die Suche schon einmal sehr weit einschränken. Ebenfalls hilfreich sind Portale, auf denen Sie Informationen zu den Herstellern finden.

Die Hersteller unterschieden sich bei der Produktion der Koffer sehr. So kommt es, dass ein Hersteller diese und ein anderer Hersteller wiederum ganz andere Funktionen vorweisen kann. Auch hier finden Sie viele Informationen auf einem Portal. Testportale wie dieses hier, stellen einen Vergleich an und bietet Ihnen Informationen auf einen Blick. Sie erkennen den Preis, die Leistung und auch für welche Zwecke der Koffer geeignet ist. Auch die Ausstattung spielt eine wesentliche Rolle.

Ein Aktenkoffer zum Beispiel benötigt viele Staufächer, in denen die Akten aufbewahrt werden können. Je mehr Fächer vorhanden sind, umso übersichtlicher wird der Koffer. Aber auch noch andere Fakten sind im Internet übersichtlicher zu erkennen, als in einem Laden. Zudem haben Sie viel schneller einen guten Überblick. Im Netz haben Sie den Vergleich auf einen Blick. Im Laden müssen Sie alle Koffer öffnen und ansehen, was einen regelrechten Zeitverlust bedeutet.

Kosten für Koffer im Netz

Kommen wir nun zu einem wesentlichen Punkt, der den Kauf im Netz attraktiver erscheinen lässt. Bevor Sie sich auf einen Kauf einlassen, stellt sich noch die Frage nach den Kosten. Jeder vergleicht automatisch die Kosten für Koffer, die ähnlich gestaltet sind. Hier kommt es besonders vom Einzelhandel zum Online Shop zu gravierenden Unterschieden. Preisersparnisse bis zu 50 Prozent und mehr sind keine Seltenheit. Das Internet ist schon lange eine beliebte Einkaufsmöglichkeit geworden, bei der man sehr viel Geld einsparen kann. Zudem kommt noch der Vorteil, dass Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht an Anspruch nehmen können.

Wenn Sie heute einen Koffer nach Ihren Wünschen bestellen, haben Sie, nachdem der Koffer bei Ihnen eingegangen ist, das Recht, den Koffer oder jedes andere Produkt, auch ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Wenn Sie sich also für einen Koffer entschieden haben, der nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie diesen wieder zurückgeben und ein anderes Modell wählen. Wenn Sie den Koffer im Laden kaufen, ist meist ein Umtausch ausgeschlossen, schließlich haben Sie den Koffer vor dem Kauf genau gesehen. Oft kommt „wie gesehen, so gekauft“ zum Ausdruck. Sie sehen also deutlich, dass der Kauf im Internet einige Vorteile mit sich bringt, die nicht von der Hand zu weisen sind.

Ratgeber

[display-posts category=“Koffer Ratgeber“ ]
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.109 votes, average: 4,73 out of 5)
Loading...

Jetzt gewinnen: 1x Benzin Rasenmäher von FUXTEC

Unter allen Newsletter Anmeldungen bis zum 04.04.2017 verlosen wir einen exklusiven E-Start Rasenmäher FX-RM2060eS - Weltneuheit von FUXTEC (mehr Infos) im Wert von 449,00 Euro


Jetzt mitmachen & gewinnen!



  • Einfach zum Newsletter anmelden
  • Regelmäßige Gewinnspiele und Verlosungen
  • Immer kostenlos & unverbindlich