Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Nikon 1 S1

Eine kompakte Systemkamera mit 10 MegapixelnLCD-Display und Full-HD-Unterstützung zum kleinen Preis? Das klingt doch gar nicht schlecht, und Hersteller Nikon ist unter den Freunden der Fotografie sicher kein Unbekannter. Trotzdem geht es auch bei der Nikon 1 S1 in erster Linie um die Praxis, und deshalb bekommen Sie im Rahmen eines Systemkamera Vergleichs 2017 einen informativen Querschnitt an interessanten Nutzererfahrungen.

>> Sicher & günstig für - nicht verfügbar -  auf Amazon bestellen!
10. Platz
Systemkamera
2,3 (gut)
09/17
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
4.3 von 5 Sternen
bei 37
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Lebendige und brillante Bilder dank CX-CMOS-Sensor mit 10,1 Megapixel
  • Sehr einfaches Bedienkonzept mit intuitiver Menüführung und intelligenten Assistenten
  • Ultrakompakt und doch wesentlich höhere Bildqualität als bei einer klassischen Kompaktkamera
  • Bewegte Momente doppelt festhalten: als Full-HD-Video und gleichzeitig als Foto
  • Integriertes, leistungsfähiges Blitzgerät
  • Vorher schon das Ergebnis sehen: Live Image Control System
  • Wi-Fi-Konnektivität (mit optionalem Sonderzubehör)
Zurück zur Vergleichstabelle
Systemkamera Test 2017

Vorteile

  • 10,1 Megapixel CMOS-Sensor
  • Leistungsstarker Bildsensor im CX-Format
  • Serienbildaufnahmen mit bis zu 60 Bildern/s (statischer Fokus)
  • Großer 7,5 cm-Monitor (ca. 460.000 Bildpunkte)
  • Wi-Fi-Konnektivität

Nachteile

  • keine

Lieferung und Verpackungsinhalt

Die einfachste und preiswerteste Einkaufsmöglichkeit ist heute eine bequeme Onlinebestellung. Ganz ohne Risiko und besonders komfortabel gelingt Ihnen diese über unsere geprüften Partnerlinks, die Sie direkt zu Ihrem Wunschprodukt führen. An erster Stelle verweisen wir Sie natürlich auf unseren Premium-Partner Amazon.de, denn der weltgrößte Internethändler ist für seine tollen Preise und seinen kundenfreundlichen Service bekannt.

Aber auch bei unseren handverlesenen Alternativen dürfen Sie mit einer schnellen und zuverlässigen Lieferung rechnen. Zum Lieferumfang der Nikon 1 S1 gehört die Systemkamera selbst, das passende Akku plus dazugehöriges Ladegerät, ein Wechselobjektiv, ein Kabel, ein Gehäusedeckel und eine CD-ROM mit nützlicher Software (Nikon ViewNX 2, Short Movie Creator). Damit gehört die Nikon 1 S1 zu den besser ausgestatteten Modellen in den meisten Systemkamera Vergleichen.

Zusammenbau und Inbetriebnahme

Die stabile Originalverpackung, die Sie bei der Bestellung über einen unserer Partner-Links hoffentlich schnell und zuverlässig erreicht haben sollte, enthält alles, was Sie für einen sofortigen Gebrauch der Nikon 1 S1 benötigen. Vor dem ersten Einsatz müssen Sie im Normalfall noch den mitgelieferten Akku aufladen, danach kann es aber schon losgehen.

Daten und Fakten

Die Nikon 1 S1 misst 3 x 10,2 x 6 Zentimeter und wiegt in der Standardausführung 195 Gramm – damit ist sie sicher eines der kompaktesten Modelle in jedem Systemkamera Vergleich. Sie besitzt einen modernen CMOS-Sensor mit einer Kapazität von 10,1 MegapixelnAutofokus und Popup-Blitz unterstützen Sie beim Fotografieren in schlechten Lichtverhältnissen.

Ein stattliches 7,5-Zentimeter-Display mit rund 460.000 Bildpunkten ermöglicht Ihnen das unangestrengte Aufzeichnen von Fotos und Filmen in Full-HD-Auflösung, Serienbilder inklusive. Ab Werk ist die Nikon 1 S1 zwar nicht WLAN-kompatibel, auf Wunsch können Sie diese Funktion aber mithilfe eines zusätzlichen Adapters nachrüsten.

Bester Preis: statt jetzt für nur -- Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

So funktioniert die Praxis

Die große Stärke der Nikon 1 S1 ist sicher ihre kompakte Größe, dank derer sie leicht und unauffällig mitgeführt und bei Bedarf schnell eingesetzt werden kann. Ein positiver Nebeneffekt: Genau aus diesem Grund eignet sich die Systemkamera auch sehr gut als erstes Gerät für Kinder, wenn diese ihre Kenntnisse in der Fotografie verfeinern möchten wie Kunden berichten. Außerdem passt sie so in jede Jackentasche.

Das mitgelieferte Zoom-Objektiv führt zu unerwartet guten Bildern und kann in der Praxis viele Nutzer positiv überraschen. Überhaupt verdient die Möglichkeit des Objektivwechsels viel Lob, weil sich der Einsatzbereich der Nikon 1 S1 damit natürlich deutlich verbreitert. Dank richtigem Objektiv und Autofokus gelingen Ihnen sogar bei Sportveranstaltungen scharfe Schnappschüsse. Dank des hohen ISO-Wertes (100 bis 6400) gilt das auch bei schlechten Lichtverhältnissen wie Kunden berichten.

Sehr gut gelungen ist in jedem Fall die Bedienbarkeit der Nikon 1 S1, die für Rechts- wie Linkshänder eine überlegte und leicht zu bewältigende Konzeption bietet. Das gilt auch für die Software-Menüs, die so sauber und klar strukturiert sind, dass Sie sich auch ohne Bedienungsanleitung schnell darin zurechtfinden werden. Auch der bereits angesprochene Objektivwechsel geht sehr leicht von der Hand finden Kunden – ein echtes Markenzeichen der Nikon 1 S1.

Im Fall der Nikon 1 S1 stimmen also die Werbeversprechen von einer besonders einfachen und zugänglichen Bedienbarkeit, darin sind sich die meisten Systemkamera Vergleiche einig. Weniger positiv wird das Fehlen eines Bildstabilisators bewertet, an der grundsätzlich guten Bildqualität ändert diese kleine Schwäche jedoch nichts.

Das übersichtliche Display ist fest verbaut und unbeweglich, bei Tageslicht kann es deshalb unter Umständen ein wenig knifflig sein, den richtigen Blickwinkel zu erhaschen, um möglichst viele Details zu erkennen. Trotzdem sind Sie auf das Display angewiesen, denn die Nikon 1 S1 besitzt keinen Sucher. Auch ohne einen solchen ist es aber sehr gut möglich, Bilder in hoher Qualität zu erstellen wie Kunden berichten.

Fazit

Selbstverständlich ist die Nikon 1 S1 keine Kamera, die professionellen Ansprüchen genügt, das will sie auch gar nicht sein. Aber für Gelegenheits- und Hobbyfotografen und vielleicht auch als leichtes Zweitgerät für Profis ist sie eine interessante Empfehlung. Auch als Einstiegsgerät für Kinder ist sie eine gute Wahl. In einem Systemkamera Vergleich gibt es die gute Note 2,3.

Systemkamera jetzt bei Amazon ansehen!