Klarstein Botella 120S Weinkühlschrank
 
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten

Klarstein Botella 120S Weinkühlschrank

Weinkenner und Genießer bevorzugen eine größere Sammlung edler Tropfen, die dann bei besonderen Anlässen verköstigt werden. Der Weinliebhaber kippt den Wein nicht nur, sondern schmeckt in Ruhe das Bouquet, die Inhaltsstoffe, betrachtet die Schwebeteile, den Tanninanteil und nimmt den Duft mit der Nase war. Einige sind so gut, dass sie anhand dieser Merkmale das Anbaugebiet, die Traube und Weinsorte erkennen und herausschmecken. Dafür wird der Wein im Mund gerollt, nicht sofort heruntergeschluckt. Der erste Tropfen wird von wahren Kennern sogar wieder ausgespuckt.

>> Sicher & günstig für 849,99 Euro auf Amazon bestellen!
4. Platz
Weinkühlschrank
1,5 ( gut)
10/17
Aktuelles Angebot
ab 849,99 €

Listenpreis 939,99 €
Sie sparen 90,00 €
Kundenbewertung
4.6 von 5 Sternen
bei 3
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Marke: Klarstein
  • Anzahl Flaschen: 122
  • Abmessungen: 76 x 59,5 x 128 cm
  • Farbe: schwarz-silber
  • Temperaturbereich: 5° – 20 °C
  • Energieeffizienzklasse: A
Zurück zur Vergleichstabelle
Weinkühlschrank Vergleich 2018

Vorteile

  • Design-Weinkühlschrank mit fünf Holzeinschüben
  • Touch-Bediensektion
  • Umweltfreundlich
  • Leise im Betrieb
  • Mit 5 Holzeinschüben und 270 Liter Volumen

Nachteile

  • Preis

Das ist natürlich nur für die Verköstigung sinnvoll. Ansonsten schmeckt ein Wein zu verschiedenen Gerichten oder als Glas am Abend, um die Stimmung anzuregen. Wer sicher sein möchte, dass der Wein sein Aroma behält und nicht sauer wird, lagert ihn geeignet, was z. B. durch einen Weinkühlschrank wie den „Klarstein Botella 120S Weinkühlschrank“ möglich ist. Das Modell ist einfach gehalten, beleuchtet und bietet Einlagen aus Holz. Gefüllt sieht der Weinkühlschrank sehr edel und hochwertig aus, ist freistehend und für die Lagerung vieler Flaschen geeignet.

Daten & Fakten

Lieferung und Verpackung

Der „Klarstein Botella 120S Weinkühlschrank“ war nicht nur einfach ein Ablageschrank für Flaschen, sondern zeigte sich als prachtvolle Genießerbühne mit großem Fassungsvermögen. Das Modell war für viele Flaschen gedacht und damit auch etwas größer. Es konnte bequem im Internet bestellt werden und wurde zeitnah ausgeliefert. Der Karton war stabil, der Inhalt vollständig. Der Weinkühlschrank wies keine Beschädigungen, Kratzer oder Dellen auf. ES gab mehrere Einschubregale, zwei Schlüssel und eine Anleitung dazu.

Infos zum Hersteller

Die Marke Klarstein gehört zu dem E-Commerce Unternehmen „Chal Tec“, das seine Türen 2005 in Berlin geöffnet hat. Da das Produkt- und Gerätesortiment sehr groß ausfällt, hat „Chal Tec“ die Bereiche in verschiedene Marken unterteilt.

„Klarstein“ steht für Küchen- und Haushaltsgeräte und Haushaltshelfer, die durch Design, Preis und Leistung einen guten Namen haben.

Größe, Gewicht und Fassungsvermögen

Aufgebaut war der „Klarstein Botella 120S Weinkühlschrank“ im Test schon ein eindrucksvolles Modell mit einem großen Fassungsvermögen von 270 Litern. Es handelte sich um einen freistehenden Weinkühlschrank mit 5 herausnehmbaren Holzschubladen, der eine Größe von 128 x 59,5 x 76 Zentimeter aufwies. Der Innenraum war 105,5 x 49 x 54 Zentimeter groß. Es gab ein ausreichend langes Kabel für den Stromanschluss. Das Gewicht betrug 66 Kilogramm, so dass der Schrank sehr stabil und sicher aufgestellt werden konnte. Darüber hinaus hatte er höhenverstellbare Standfüße.

Design, Farbe, Materialien und Verarbeitung

Klarstein Botella 120S WeinkühlschrankDie Verarbeitung des Weinkühlschranks war wertig und sauber. Er bestand aus einem matt glänzenden und modernen Edelstahlgehäuse, war im Innenraum beleuchtet und hatte 5 Holzregale mit Lufteinkerbungen, die für die Bestückung auch bequem herausgezogen werden konnten. Die Farbgebung war schwarz und silbern. Die Holzregale hoben sich optisch sehr schön ab. Unten gab es eine feste Ablagefläche im Boden, die noch einmal Flaschen aufnehmen konnte.

Verschlossen war der Weinkühlschrank mit einer transparenten Glastürmit Edelstahlgriff und ermöglichte so jederzeit den Blick hinein. War das Modell ganz gefüllt, war es im Test besonders schick anzusehen. Die Temperatur konnte über ein Touch-Screen-Display geschaltet werden. Das Kühlgebläse befand sich nicht im hinteren Bereich, sondern vorne im Bodenbereich mit entsprechender Vergitterung.

Anzahl der Flaschen und Temperaturzonen

Klarstein Botella 120S WeinkühlschrankDer „Klarstein Botella Weinkühlschrank“ bot mit seinem großen Fassungsvermögen Platz für bis zu 122 Flaschen in den gängigen Größen von 0,75 Litern. Auch etwas bauchigere Flaschen konnten gelagert werden. Das war durch die Holzablagen liegend möglich, wobei hier günstige Bedingungen geschaffen wurden, wenn die Weinflasche mit einem herkömmlichen Korken verschlossen war. Dieser wurde bei längerer Einlagerung dann permanent feucht gehalten, um so nicht auszutrocknen und porös zu werden.

Viele Weinflaschen besaßen heute allerdings auch einen Korken aus Kunststoff, so dass die liegende Lagerung nicht zwingend erforderlich war. Trotzdem zeigte der Test, dass optisch ein schönerer Anblick geboten war, wenn die Flaschen auf den Regalen nebeneinander lagen. Das war sicher und stabil möglich. Eingestellt werden konnten zwei getrennte Temperaturzonen, um sowohl roten als auch weißen Wein bei geeigneter Kühlung aufzubewahren.

Energieverbrauch und Effizienzklasse

Der Weinkühlschrank arbeitete umweltfreundlich und hatte die Energieeffizienzklasse A. Damit war der Verbrauch sehr sparsam und lag deutlich unter dem von anderen Geräten. Benötigt wurden etwa 145 Kilowattstunden im Jahr bei voller Verwendung des Modells.

Die Beleuchtung erfolgte durch energiesparsames LED, konnte auch jederzeit ausgeschaltet werden. Je nachdem, wie hoch oder niedrig die Temperatur geschaltet wurde, erhöhte sich der Verbrauch.

Bester Preis: statt EUR 939,99 jetzt für nur EUR 849,99 Euro auf Amazon.de
90,00% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

>> Sicher & günstig 849,99 Euro auf Amazon bestellen!

Weinlagerung auf hohem Niveau – der Weinkühlschrank in der Nutzung

Aufbau und Anschluss

Der Weinkühlschrank hatte ein etwas schwereres Gewicht und musste daher mit 2 Personen aufgestellt werden. Die Holzeinlagen und Regale konnten eingesetzt und dann bei der Bestückung mit der Hand herausgezogen werden. Der Türanschlag befand sich rechts, konnte aber bei Bedarf im Test auch gewechselt werden. Der Weinkühlschrank ließ sich abschließen, war in der Tür sehr dicht und gut isoliert. Das Stromkabel war 2 Meter lang und bot so etwas mehr Flexibilität für den Anschluss.

Bedienkomfort und Bestückung

Klarstein Botella 120S WeinkühlschrankDie Panoramaverglasung und die Ausstattung aus Glas und Edelstahl waren nicht nur im Design gelungen, sondern auch für die Bedienung etwas komfortabler. Jederzeit konnte in das Innere des Weinkühlschranks gesehen werden, ohne die Tür öffnen zu müssen. Die Bedienung erfolgte über ein berührungsempfindliches Touch-Display, das wie der Innenraum beleuchtet war und die jeweiligen Temperaturzonen und Einstellungen anzeigte.

Das Einfüllen war bis zu 122 Flaschen möglich, so dass das Modell durchaus für Weingenießer auf hohem Niveau in Frage kam. Der Weinkühlschrank ersetzte jeden gut gekühlten Keller und bot Temperaturen zwischen 5 Grad und 20 Grad Celsius. Weißweine sollten bei niedriger Temperatur, Rotweine bei etwas höherer Raumtemperatur gelagert werden.

Betriebsgeräusch und Beleuchtung

Die Beleuchtung war dezent mit einem warmen weißen LED-Licht, das jederzeit auch ausgeschaltet werden konnte. Ausgeleuchtet wurden alle Regalflächen. Dazu zeigte sich bei den Weinflaschen dann ein optisch schöner Schimmer, was durch die Glasfront besonders gut zur Geltung kam. Der Weinkühlschrank arbeitete leise im Betrieb, wurde nur minimal lauter, wenn er heruntergekühlt wurde, da sich dann die Lüftung hinzuschaltete.

Ansonsten war der Betrieb fast gar nicht im Test zu hören.

Lagerung, Effizienz, Kühlung und Qualitätserhaltung des Weins

Klarstein Botella 120S WeinkühlschrankDurch zwei Temperaturzonen, die sich bei dem Modell auf den oberen und unteren Raum verteilten, war eine optimale Lagerung verschiedener Weinsorten möglich, die eine unterschiedliche Kühlung benötigten. Genauso konnte eine konstante Gesamttemperatur erzielt werden.

Die Kühlung war leistungsstark und bis zu 5 Grad auch für Sekt, Burgunder und Champagner geeignet. Die Flaschen lagen auf Holzrillen und konnten so beim Herausziehen der Regale nicht verrutschen oder rollen.

Eine Lagerung über mehrere Jahre war genauso möglich wie die Kühlung für den schnellen Genuss.

Fazit

Der „Klarstein Botella 120 S Weinkühlschrank“ ist für die Weinlagerung auf hohem Niveau bestens geeignet, bietet große Holzregale mit Rillen, die herausgezogen werden können, ein hohes Fassungsvermögen und eine ausgezeichnete Kühlung auch im unteren Bereich. Die Bedienung ist kinderleicht und komfortabel über ein Display möglich. Es gibt zwei Temperaturzonen für die unterschiedliche Grad-Schaltung und eine dezente Innenbeleuchtung. Das Gerät arbeitet leise, ist im Preis etwas teurer. Dafür ist der Stromverbrauch sehr gering.

Weinkühlschrank jetzt auf Amazon ansehen!
Weinkenner und Genießer bevorzugen eine größere Sammlung edler Tropfen, die dann bei besonderen Anlässen verköstigt werden. Der Weinliebhaber kippt den Wein nicht nur, sondern schmeckt in Ruhe das Bouquet, die Inhaltsstoffe, betrachtet die Schwebeteile, den Tanninanteil und nimmt den Duft mit der Nase war. Einige sind so gut, dass sie anhand dieser Merkmale das Anbaugebiet, die Traube und Weinsorte erkennen und herausschmecken. Dafür wird der Wein im Mund gerollt, nicht sofort heruntergeschluckt. Der erste Tropfen wird von wahren Kennern sogar wieder ausgespuckt. [testsiegel testergebnis="4. Platz" testkategorie="Weinkühlschrank…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Handhabung & Komfort
Preis- / Leistung

Platz 4

Fazit: Der „Klarstein Botella 120 S Weinkühlschrank“ ist für die Weinlagerung auf hohem Niveau bestens geeignet, bietet große Holzregale mit Rillen, die herausgezogen werden können, ein hohes Fassungsvermögen und eine ausgezeichnete Kühlung auch im unteren Bereich.