Suche
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Heckenschere Test

Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G

Die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere verfügt über eine patentierte Getriebetechnik HS-GDie Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G war bei den Tests die Viertplatzierte.

Wir haben diese Heckenschere gründlich geprüft und sind auf das Ergebnis gekommen, dass dieses Modell wirklich empfehlenswert ist.

>> Sicher & günstig für 29,85 Euro auf Amazon bestellen!
4. Platz
Manuelle Heckenscheren
1,8 (gut)
4/14
Aktuelles Angebot
ab 29,85 €

Listenpreis 45,99 €
Sie sparen 16,14 €
Kundenbewertung
4.7 von 5 Sternen
bei 7
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Gewicht: 1,4 kg
  • Maße: 62 x 18,5 x 8,5 cm
  • Hebelarme bestehen aus Buchenholz
  • Geschwungenen Klingen
Zurück zur Vergleichstabelle
Manuelle Heckenscheren Test 2017

Vorteile

  • Leicht zu handhaben
  • Antihaftbeschichtung
  • Stoßdämpfer zum Schutz der Gelenke
  • Astabschneider
  • Eingebautes Getriebe
  • Hersteller wirbt mit 40% Kraftersparnis
  • Integrierter Hebelübersetzer
  • 5 Jahre Garantie

Nachteile

  • Griffe nicht pflegeleicht
  • Keine Teleskop-Funktion
  • Scherenblätter schließen nicht vollkommen ab
  • Nur leicht erreichbare Stellen schneidbar

Die Lieferung

Bei der Lieferung der Heckenschere hängt es ganz davon ab, bei welchem Anbieter Sie bestellen. In den meisten Fällen werden Sie die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G allerdings schon nach wenigen Tagen zugestellt bekommen. Sie können bei einigen Anbietern zudem einen 24 Stunden Service in Anspruch nehmen, welcher aber meist mit Mehrkosten verbunden ist. In den meisten Baumärkten werden Sie dieses Modell zudem lagernd finden.

Die Verpackung

Die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G bei der Arbeit.Mit Heckenschere weist die Verpackung ein Gewicht von 1,4 Kilogramm auf. Achten Sie vor dem Öffnen darauf, dass die Verpackung keine Spuren von Wasser aufweist. Zudem sollte die Heckenschere auf ihre Unversehrtheit geprüft werden.

Fakten und Daten

Die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G ist eine Hand-Heckenschere. Das Material der Griffe besteht aus Holz. Der Schliff der Klingen ist wellig. Die Schnitttechnik ist zweischneidig. Der Schnitt wird durch die geschwungenen Klingen und die Antihaftbeschichtung besonders leicht.

Zudem wird das Herausrutschen des Schnittgutes durch die Form der Klingen verhindert. Die Kraftübertragung findet mittels eingebautem Getriebe statt. Eine Besonderheit stellen die Stoßdämpfer dar, welche das Arbeiten mit dieser Heckenschere erleichtern. Außerdem schonen die Puffer die Gelenke beim Arbeiten.

Der Hebelübersetzer

Zudem findet sich in der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G ein integrierter Hebelübersetzer. Durch den Hebelübersetzer kann bei der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G eine Kraftersparnis von bis zu 40 Prozent erreicht werden.

Dieses Kraftersparnis konnten wir bei unserem Test mit der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G nicht deutlich spüren.

Von Vorteil ist auch die Messvorspannung, welche manuell eingestellt werden kann. Der integrierte Astabschneider macht auch das Schneiden von Ästen bis zu einem Durchmesser von 10 Millimeter leicht. Die Abmessungen der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G sind: 62×18,5×8,5.

Bester Preis: statt EUR 45,99 jetzt für nur EUR 29,85 Euro auf Amazon.de
16,14% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Garantie

Wolf bietet auf seine Heckenscheren zwei Jahre Garantie. Allerdings tritt diese nur in Kraft, wenn die Heckenschere nach der Betriebsanleitung benutzt und gewartet wurde. Bei Nachlässigkeit oder bei falscher Wartung kann die Garantie bei der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G nicht genutzt werden.

Bedienung und Komfort

Die Qualität der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G ist einwandfrei. Diese Heckenschere kann auch mit elektrischen Modellen locker mithalten. Bei Ästen bis zu einem Durchmesser von 10 Millimeter stellt die Heckenschere für uns kein Problem dar.

Da die Heckenschere noch einen integrierten Astabschneider aufweist, konnten wir auch Äste mit einem größeren Durchmesser schneiden. Zwar mussten wir beim Schneiden der dickeren Äste etwas mehr Kraft aufwenden, aber das war vollkommen in Ordnung. Die Arbeit mit dieser Heckenschere ging uns leicht von der Hand. Allerdings können wir nicht wirklich behaupten, dass wir die Kraftersparnis von 40 Prozent tatsächlich gespürt haben.

Auch das Arbeiten über Kopf war für uns kein Problem, da die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G mit etwas über einem Kilogramm doch ein angenehmes Gewicht aufweist. Die Bedienung der Heckenschere ist unserer Meinung nach recht komfortabel.

Scherenblätter schließen nicht vollkommen ab

Allerdings gibt es auch ein Manko bei der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G. Uns ist im Test aufgefallen, dass die Scherenblätter nicht vollkommen abschließen. Das kann unserer Meinung nur darauf begründen, dass die Puffer am Ende der Griffe doch etwas zu groß geraten sind. Die Griffe liegen sehr gut in der Hand, obwohl diese aus Holz sind. Allerdings zeigen sich rasch Schmutz und Flecken auf den Griffen.

Serviceleistung des Herstellers

Wolf bietet für die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G jegliche Ersatzteile an, welche einfach bestellt werden können. Auch der Wechsel der Ersatzteile hat uns vor keine größeren Probleme gestellt.

Fazit

Die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G im EinsatzIm Großen und Ganzen waren wir mit der Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G sehr zufrieden. Das Gewicht ist für das Schneiden der Hecken sehr angenehm und auch bei längeren Arbeiten konnten wir keine Ermüdungserscheinungen feststellen. Auch wenn die Griffe aus Holz sind, liegen diese gut in der Hand.

Allerdings lassen sich die Griffe nicht so gut reinigen, wie Kunststoff oder Fiberglas. Ob sich wirklich eine Kraftersparnis zeigen lässt, konnten wir bei unserem Test nicht wirklich feststellen. Aber das Schneiden der Hecken ging leicht von der Hand. Auch dickere Äste machten uns keine Probleme, da wir einfach den integrierten Astabschneider verwendeten.

Allerdings weist die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G auch ein Manko auf. Die Scherenblätter schließen nicht vollständig, da die Gummipuffer am Ende der Griffe doch etwas zu groß geraten sind. Nach unserem Test können wir sagen, dass diese Heckenschere den vierten Platz verdient hat. Hervorragendes Modell, welches aber doch das eine oder andere Manko aufweist. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt unserer Meinung vollkommen.

Vergleich zum Vergleich-Testsieger

Im Vergleich zur Gardena 0394-30 Heckenschere 700T, welche die Erstplatzierte war, können wir doch einige Unterschiede aufzeigen. Das Modell Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G weist keine Möglichkeit der Verlängerung auf. Dadurch können Stellen, welche weiter entfernt sind nicht so einfach erreicht werden. Auch die Garantiezeit von fünf Jahren stellt einen Unterschied dar.

Heckenschere jetzt auf Amazon ansehen!
Die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G war bei den Tests die Viertplatzierte. Wir haben diese Heckenschere gründlich geprüft und sind auf das Ergebnis gekommen, dass dieses Modell wirklich empfehlenswert ist. Zurück zur Vergleichstabelle Manuelle Heckenscheren Test…

Vergleichsergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis-/ Leistung

4. Platz

Fazit: Die Wolf-Garten 7426000 Heckenschere mit Getriebetechnik HS-G bietet einen besonders leichten Schnitt. Der Stoßdämpfer macht das Arbeiten zudem noch leichter.