Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Dampfbesen-Vergleichstabelle

1500W Dampfmop mit 2 Tüchern von Adler

Aktualisiert am:

Dampfreiniger sind nützliche und überaus praktische Helfer im Alltag, die dazu auch noch mehrere Putzutensilien miteinander vereinigen.

Sie arbeiten gänzlich ohne Reinigungsmittel, weshalb der Benutzer gerne auf Hilfe von Chemikalien im Haushalt verzichten kann.

Allergien lösen sich wortwörtlich in Dampf auf, da Dampfreiniger mit Hilfe hoher Temperaturen Milben, Bakterien, Pilze und Keime abtöten.

Damit putzen Sie nicht nur sauber, sondern auch hygienisch rein. Aber Dampfreiniger ist nicht gleich Dampfreiniger.

Es gibt hinsichtlich der Leistung, Zubehör und des Reinigungsergebnisses große Unterschiede zwischen verschiedenen Geräten. Dabei ist ein umfangreiches Zubehör ein muss, um den vielzähligen Herausforderungen des Alltags gerecht zu werden.

Egal ob es sich um einen bekannten Hersteller oder ein “No name”- Produkt handelte, die Dampfreingier wurden einem strengen Härtetest unterzogen.

Manche zwar detaillierter als andere, doch das lag an den Versprechungen und Investitionen, welche die einzelnen Geräte in ihrer Beschreibung versprachen. Neben so vielen Markengeräten schlich sich ein “No name”- Produkt in diesen Test ein.

Dieses gründete hautpsächlich an seinem guten Ruf, der dem 1500W Dampfmop mit 2 Tüchern vorauseilte. Das Gerät wurde auf Motor und Dampf getestet und schmückte sich leider mit einem enttäuschenden Ergebnis für etwas mehr als 40 Euro.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
Aktuelles Angebot
ab ca. 59 €

Listenpreis ca. 59 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Modellnummer:

    kA
  • Artikelgewicht:

    3,78 kg
  • Leistung:

    1500 Watt
  • Spannungsnetz:

    kA
  • Wassertank:

    k.a
  • Verpackungsabmessungen:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Batterien notwendig:

    kA
  • Batterien notwendig:

    kA
Vorteile
  • Inbetriebnahme
  • dreieckiger Kopf
  • austauschbarer Anti-Kalk-Filter
  • gute Qualität
  • gute Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • kein Zubehör
  • keine Mikrofasertücher
  • man kann sich verbrühen
Zurück zur Vergleichstabelle: Dampfbesen Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.
Hier geht es weiter zum aktualisierten Dampfbesen Test 2019:
Zum Dampfbesen Test 2019

Der Adler ist gelandet

Um mit dem Test beginnen zu können, musste da Gerät natürlich erst geliefert werden. Binnen weniger Tage fand dies auch statt, sodass nach der obligatorischen Paketöffnung auch ein Blick auf den Mopp geworfen werden konnte.

Das braune Paket brachte den Dampfreiniger von Adler hervor, nur mit überraschend wenig Zubehör. Da sich die Kosten für diesen Dampfmopp im unteren Preissegment bewegen wurden auch keine hohen Erwartungen an das Gerät gestellt, oder besser ausgedrückt, an ein umfangreiches Zubehör. Es ist logisch das gerade auf diesem Feld gespart wird.

Über den 1500W Dampfmop mit 2 Tüchern und langem Kabel


Der Dampfmopp von Adler mit einer Leistung von 1500 Watt war erstaunlich schwach auf der Brust, er hatte lediglich einen Messbecher und zwei Tücher für den Boden im Lieferumfang.

Das Gerät selbst hat einen austauschbaren Anti-Kalk-Filter und ein Kabel von 4,5 Metern Länge. Der dreieckige Kopf ist perfekt geformt, um auch Ecken restlos zu säubern. Allerdings wären weitere Aufsätze wünschenswert gewesen, wie beispielsweise eine Längsbürste oder ein Spatel, um eine runde Sache daraus zu machen und auch andere Flächen als nur die Böden zu erobern.

Praxistest

Was aber positiv auffällt ist die Inbetriebnahme. Das Kinderspiel ist aus wenigen einfachen Schritten kozipiert, sodass nachdem das Wasser befüllt wurde, das Gerät schon startklar ist.

In der mitgelieferten Gebrauchsanweisung wird jeder Schritt detialliert beschrieben, weshalb keine Ungereimtheiten auftreten sollten. Das Gerät hat aber auch gewisse Vorteile, obwohl es auf den fünften und letzten Platz gelandet ist.

Wo bei anderen die Warnung vor der Benutzung anderer Substanzen als Wasser in Großbuchstaben fett gedrückt wurde, ist sie hier im Rahmen gehalten, da sich der Hersteller kleiner Rebellen anscheinend bewusst ist.

Ein Geheimtipp ist deshalb, den Mopp mit aromatisiertem Wasser, oder auch einem Schuss Zitronensaft zu befüllen, um den wohltuenden Geruch genießen zu können.

Ihre Böden werden wie ein frischer Frühlingsmorgen riechen und das Putzen wird Ihnen auch Spaß machen. Sie sollten aber acht geben, dass nur Flüssigkeiten in den Behälter kommen, da der Mopp sonst beschädigt werden könnte.


Bester Preis:
jetzt für nur EUR 59,00 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 WerktagenSicher & günstig auf Amazon bestellen!

Anwendung auf Böden aus Holz, Teppich oder Stein


Bei der Benutzung sollte Obacht geboten sein, da es einfach ist sich zu verbrühen. Deshalb auf keinen Fall vergessen, dass der Dampfstrahl extrem heiß ist, da sonst Verletzungsgefahr besteht.

Den Dampfmopp kann man problemlos im Stehen bedienen und er ist insoweit gut geformt, dass man auch längere Zeit komfortabel reinigen kann.

Ein eindeutiges Manko ist das zu kurz geratene Kabel. Die Steckdose wird leider öfters gewechselt werden müssen, falls man kein Verlängerungskabel parat hat.

Mit einem Kampfgewicht von fast 4 kg ist der Mopp schwer genug um im Rennen auf der Strecke zu bleiben.

Die Pumpe ist leider nicht automatisch, sondern muss mechanisch betrieben werden, was bedeutet, ein langes Drücken auf den Knopf bleibt keinem erspart.

Das Reinigen mit dem Adler Dampfmopp gestaltet sich zwar auf den ersten Blick einfach, da der dreieckige Kopf leicht in Ecken vordringt, aber dort ist auch das Ende der Fahnenstange.


Während glatte Böden, wie Laminat, Fliesen, oder Parkett problemlos sauber werden, geht dem Mopp bei anspruchsvolleren Aufgaben schnell die Luft aus.

Da im Lieferumfang nur der dreieckige Kopf enthalten ist, sind Ritzen und schmale Oberflächen unmöglich zu erreichen.

Hartnäckiger Schmutz, den der Dampf alleine nicht loswird, werden Sie manuell entfernen müssen, da kein Spatel mit geliefert wird.

Die gesäuberten Böden trocknen zwar schnell ab, doch es bleiben wenige Schlieren zurück. Mit diesem Dampfmop, sind wie mit jedem anderen auch Teppichböden gut zu reinigen. Dafür gibt es leider keinen besonderen Aufsatz, sondern es wird einfach das mitgelieferte Tuch entfernt.

Die Tücher sind waschmaschinenfest, sodass sie nach dem Gebrauch ganz einfach wieder gesäubert werden können.

Leider handelt es sich, wie bei anderen Geräten hier um keine Mikrofasertücher, die ein bei weitem besseres Reinigungsergebnis versprechen.

Die Tücher des Adler Dampfmopps sind nicht für außen geeignet, somit kann man den Mopp nur im Haus benutzen und nicht im Garten, auf der Terrasse und auch der Einsatz im Auto, wäre ein wahres Experiment.

Fazit: Ausgezeichneter Heizkörper mit vielen Stärken

Schlussendlich kann gesagt werden, dass der Dampfmopp von Adler seine eigentliche Aufgabe relativ solide löst.


Er säubert nämlich Böden, aber mit kleinen Mankos in Form von Rückständen. Gewaltige Abstriche gibt es aber in der B-Note, aufgrund des Nichtvorhandenseins von Zubehör, wie Bürstenaufsätzen, Spateln, oder auch einem Mikrofasertuch.

Verglichen mit anderen Geräten hat dieser Dampfmopp ein eher mickriges Zubehör, was früher oder später bestimmt bemerkbar machen wird, wenn Sie denn schwerer zu erreichende Stellen säubern möchten.

Der Preis von gedehnten 40 Euro rechtfertigt so etwas nun auch nicht, in dieser Preisklasse darf es ruhig ein bisschen mehr sein.

Abgesehen vom Zubehör und ein paar anderer Kleinigkeiten ist der Dampfreiniger von Adler ein solides Gerät, trotzdem aber auf dem letzten Platz unserer getesteten Geräte.

Dampfbesen jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Verglichen mit anderen Geräten hat dieser Dampfmopp ein eher mickriges Zubehör, seine eigentliche Aufgabe löst er relativ solide.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.842 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...